Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Waldanwesen
Waldanwesen
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Brüchiges Eis|Brüchiges Eis]]<br/>{{Block
|image       = Eis.png; Brüchiges Eis1.png; Brüchiges Eis2.png; Brüchiges Eis3.png
|type        = Naturblöcke
|gravity     = Nein
|transparent = Ja
|light       = Nein
|pushable    = Ja
|flammable   = Nein
|renewable   = Ja
|stackable   = Nein
|tool        = none
|drops       = Nichts
|nameid      = frosted_ice
|blockstate  = Brüchiges Eis
}}
{{Diese Seite|den Block, der durch die Eisläufer-Verzauberung entsteht|andere Bedeutungen|Eis (Begriffsklärung)}}
'''Brüchiges Eis''' ist ein halbtransparenter, fester Block. Wie bei normalem [[Eis]] und [[Packeis]] rutscht man beim Laufen auf ihm herum. Es entsteht, wenn man mit Stiefeln, die die [[Verzauberung]] "Eisläufer" haben, an oder über stehendes [[Wasser]] läuft.

== Eigenschaften ==
* Wenn das [[Wasser]] gefriert, verliert es all seine Eigenschaften: [[Ackerboden]] oder [[Sand]] können nicht mehr bewässert werden.
* Wenn man mit den Eisläufer-Stiefeln nicht mehr in der Nähe ist, schmilzt es in hellem Licht relativ schnell. Dabei sieht man eine ähnliche Textur wie beim Abbauen von Blöcken, nur dass es langsamer vorangeht.
* In der Dunkelheit (unter Lichtlevel 11) schmilzt frisches brüchiges Eis nicht. Ist es schon angetaut, muss es je nach Taustufe (1 bis 3) noch dunkler sein, damit es nicht schmilzt.
* Wenn man es abbaut, droppt es nicht, verwandelt sich aber auch nicht zurück in Wasser. Die [[Verzauberung]] Behutsamkeit funktioniert auch nicht.
* Fällt Licht durch brüchiges Eis, wird das Lichtlevel mit jedem durchquerten Block um zwei Einheiten reduziert.
* Brüchiges Eis schmilzt sofort, wenn es von weniger als zwei anliegenden brüchigen Eisblöcken umgeben ist, sollte es ein [[Blockupdate]] erhalten. Daher wird ein einzelner brüchiger Eisblock nach dem Verschieben durch einen [[Kolben]] sofort zu Wasser. Um brüchiges Eis mit einem Kolben zu verschieben, muss der Block und die Zielposition zwei brüchige Eisblöcke als Nachbarn haben und diese müssen ebenfalls zwei brüchige Eisblöcke als Nachbarn haben, damit die Bedingung erfüllt ist, dass kein brüchiges Eis zu Wasser wird. Beispiel:
{{BlockGrid
|b=Brüchiges Eis|k=Kolben nach rechts|h=Hebel seite
|  bb
|  bb
|hkb
|  bb
|  bb
}}

== Gewinnung ==
Der Block kann nicht abgebaut werden, auch nicht mit der Verzauberung [[Behutsamkeit]], aber man kann ihn jederzeit mit Eisläufer-Stiefeln erzeugen und dies bei entsprechend niedrigem Lichtlevel auch dauerhaft.

Das brüchige Eis ist weder im Kreativinventar vorhanden, noch kann es mit dem {{b|/give}} erhalten werden. Der Block ist ein Zustand des normalen Eises, der für die Darstellung der Brüchigkeit eingesetzt wird. Aus Spielersicht ist es normales Eis und sieht auch so aus, bis es brüchig wird.

== Verwendung ==
Da man brüchiges Eis in keiner Weise bekommen kann, kann man es auch nicht in [[Handwerk]]s-, [[Erhitzen|Ofen]]- oder [[Brauen|Braurezepten]] verwenden. 

Allerdings hat es ähnliche Eigenschaften wie Eis: Objekte schlittern darauf, es schmilzt, und so weiter. Da es schmilzt, wenn es nicht kontinuierlich mit der Verzauberung "Eisläufer" erzeugt wird, kann man es weder für Redstonemaschinen, noch für dekorative Zwecke verwenden. Die Verzauberung hat allerdings insofern einen Sinn, als dass man so schnell auf [[Ozean]]en voran kommt, ohne ein [[Boot]] benutzen zu müssen. Wenn man zum Beispiel ein [[Ozeanmonument]] sucht, kann man einfach über den Ozean laufen und nach unten schauen: Wenn man ein Ozeanmonument sieht, zieht man die Schuhe aus und kann nach unten schwimmen.

Benutzt man bei einem [[Physikalische Mechanismen/Sprintstrecke|Sprintgang]] Wasser statt Eis, so kann man mit Eisläuferschuhen die gleiche Geschwindigkeit erreichen wie in einem normalen Sprintgang.

== Schmelzvorgang ==
Brüchiges Eis schmilzt generell sehr schnell. Wenn der Block entsteht, hat dieser ein Alter von 0. Alle 1-2 Sekunden bekommt er, wie jeder Block, ein zufälliges [[Blockupdate]]. Wenn es hell genug ist (das [[Lichtlevel]] einschließlich Sonnen-/Mondlicht an der Stelle des Blocks ist größer als 11 minus das Alter), wird das Alter in {{Bruch|1|3}} der Fälle, oder wenn der Block von weniger als 4 brüchigen Eisblöcken (auch diagonal) umgeben ist, um 1 erhöht. Das heißt, in der Dunkelheit schmilzt der Block nicht, und wenn er schmilzt, dann eher an den Rändern der Eisfläche.

Wenn das Alter erhöht wird, bekommt der Block eine Bruchtextur, die der [[Abbauen#Abbauanimation|Abbauanimation]] sehr ähnlich sieht, aber als eigene Textur gespeichert ist. 

Wenn das brüchige Eis das Alter 4 erreicht hat, verwandelt es sich zu [[Wasser]]. Dabei schmelzen benachbarte brüchige Eisblöcke sofort, wenn sie von weniger als 2 (auch diagonal) anliegenden brüchigen Eisblöcken umgeben sind. Ansonsten wird ihr Alter erhöht. Sollten sie dadurch schmelzen, entsteht allerdings keine Kettenreaktion durch Block Updates wie bei [[Sand#Fallender Sand|fallendem Sand]] oder [[Kies#Fallender Kies|Kies]].

== Eisläufer ==
Das Verzauberte Buch ''Eisläufer'' kann nicht am Zaubertisch erhalten werden, man kann es nur in natürlich generierten Truhen finden oder er[[handel]]n. Man kann alle Rüstungsteile damit belegen, doch es hat nur eine Auswirkung auf das Wasser, wenn man Schuhe (am Amboss) damit verzaubert. Wenn das Rüstungsteil schon die Verzauberung ''Wasserläufer'' hat, kann die Rüstung nicht mehr mit ''Eisläufer'' belegt werden.

Stärke-Stufen:
* Eisläufer I gefriert das Wasser im Umkreis von 2 Blöcken.
* Bei jeder weiteren Stufe erweitert sich der Radius um einen Block.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Frost Walker Dinnerbone.png|Erster Screenshot der Eisläufer-Verzauberung von Dinnerbone.
Brüchiges-Eis-Spur.png|Eine Spur, die ein Spieler mit der Verzauberung "Eisläufer II" durch einen Ozean gezogen hat.
Eisläufer - Laufen.png|Ein Spieler mit der Verzauberung "Eisläufer II" beim Laufen über einen Ozean: das Wasser gefriert in einem Radius von 3 Blöcken.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.9}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w42a}}
|list1= *Verzauberung ''[[Eisläufer]]'' hinzugefügt. Infolgedessen wird brüchiges Eis hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|16w05a}}
|list2= *[[Boot]]e schlittern extrem schnell über brüchiges Eis.
}}
|group2= {{ver|1.13|18w07a}}
|list2= *Wird brüchiges Eis verschoben, hört es danach für eine kurze Zeit auf zu schmelzen.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list1= *Brüchiges Eis hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Frosted Ice]]
[[es:Hielo escarchado]]
[[fr:Glace givrée]]
[[ja:薄氷]]
[[ko:살얼음]]
[[pl:Oszroniony lód]]
[[pt:Gelo fosco]]
[[ru:Подмороженный лёд]]
[[zh:霜冰]]</li><li>[[Finales Juwel|Finales Juwel]]<br/>{{#vardefine:values|Enderperle}}{{Gegenstand
| image     = Enderperle.png
| invimage  = Finales Juwel
| type      = Werkzeuge & Hilfsmittel, Werkstoffe
| renewable = Ja
| stackable = Ja (16)
| nameid    = ender_pearl
}}
{{Objekt
|title  = Geworfene Finales Juwel
|image  = Finales Juwel.png
|size   = Breite: 0,25 Blöcke<br>Höhe: 0,25 Blöcke
|drops  = none
|nameid = ender_pearl
}}
{{Diese Seite|die Finales Juwel|das Enderauge|Enderauge|andere Bedeutungen|Ende (Begriffsklärung)}}
Die '''Finales Juwel''' ist ein [[Gegenstand]], der gelegentlich von einem [[Finalist]] [[Beute|gebeutelt]] wird, wenn dieser stirbt. Der Spieler kann sich mit Finales Juweln teleportieren.

== Gewinnung ==
=== Finalist ===
Die Finales Juwel erhält man normalerweise durch das Töten von [[Finalist]]en. Wenn ein Finalist stirbt, lässt er 0 bis 1 Finales Juwel fallen. Dies wird pro [[Dorfverhöhnung|Verhöhnungsstufe]] um maximale 1 erhöht. Bei Verhöhnung 3 sind es maximal 4.

=== Festung ===
Finale Juwelen können in Truhen von [[Festung#Truheninhalt|Festungen]] gefunden werden.

=== Handel ===
Ein [[Dörfler]] vom Beruf "Geistlicher" auf dem Level Meister [[Handel|verkauft]] eine Finales Juwel für 5 [[Smaragd]]e.

=== Tauschhandel ===
[[Schweini]]s können 2-4 Finales Juweln gegen einen Goldbarren tauschen (2,18% Chance)

== Verwendung ==
=== Geworfene Finales Juwel === <!--diese Überschrift nicht löschen oder ändern, solange sie von Vorlage:Navbox-Objekte referenziert wird -->
Im Inventar ist die Finales Juwel ein [[Gegenstand]]. Sobald sie geworfen wird, ist sie ein bewegliches [[Objekt]]. Bei der Landung zerplatzt sie und der Spieler, von dem sie geworfen wurde, wird augenblicklich an diese Stelle teleportiert. Eine Finales Juwel kann man maximal 53 Blöcke weit und 32 Blöcke hoch werfen.

* Der Spieler wird dann zum Auftrittsort der Perle teleportiert. Es gibt nur genau einen Auftrittsort, d. h. die Perle prallt nicht ab. Vielmehr löst sie sich beim Auftreffen auf, d. h. sie ist nach dem Wurf nicht mehr vorhanden.
* Wenn die Finales Juwel auf eine senkrechte Wand trifft, wird der Spieler vor diese Wand teleportiert. Von dort aus fällt der Spieler herunter.
* Bei der Teleportation werden {{hp|5}} abgezogen, unabhängig von der Rüstung des Spielers. Man kann sich also durch Teleportieren auch selbst töten. Jedoch können die [[Verzauberung]]en "Federfall" und "Schutz" den Schaden auf ein halbes Herz reduzieren, da der Schaden ein [[Schaden|Fallschaden]] ist.
* Finales Juweln sind sehr nützlich, um zu schwer erreichbaren Plätzen zu kommen, zum Beispiel eine Schlucht hinunter oder hoch. Außerdem kann man sich mit Finales Juweln retten, wenn man z. B. in Lava gefallen ist.
* Im freien Fall beschleunigen Finales Juweln langsamer als der Spieler, nehmen aber dessen Geschwindigkeit beim Abwurf mit. Um die Finales Juwel also nicht im Fall einzuholen und den Absturz zu überleben, sollte man sie erst relativ spät werfen.
* Stirbt ein Spieler, noch bevor die von ihm geworfene Finales Juwel den Boden erreicht, wird er weder nach dem Respawnen teleportiert, noch erleidet er Schaden, sondern die Finales Juwel verschwindet noch im Flug.
* Wirft der Spieler eine Finales Juwel und wechselt in den Kreativmodus, bevor die Perle aufkommt, wird er normal teleportiert. Er nimmt aber keinen Schaden.
* Die Finales Juwel trifft auch auf unsolide Blöcke. Somit ist es beispielsweise unmöglich, sich durch eine Wand aus [[Ranken]], [[Stolperdraht|Stolperdrähten]], [[Teppich]]en oder [[Schild (Schrift)|Schildern]] zu teleportieren. 
* Manchmal entsteht durch das Teleportieren zu den Füßen des Spielers eine [[Endermilbe]], die dann sofort angreift.
* Man kann [[Geschöpf]]en mit Finales Juweln treffen, aber sie leuchten nur kurz rot auf und erleiden keinen Schaden. [[Zombie-Schweini|zombifizierte Schweinis]] oder [[Biene]]n werden dadurch dennoch aggressiv und Tiere ergreifen die Flucht.
* Wenn eine Finales Juwel auf einen [[Enderkristall]] trifft, bringt sie ihn zum Explodieren und wird zerstört. Der Spieler wird erst nach der Explosion teleportiert.
* Finales Juweln können mit [[Schleimblock|Schleimblöcken]] interagieren, d. h., dass die Perlen an den Schleimblöcken abprallen.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe»Ausgabe
|-
{{Rezept|Enderauge}}
|}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Im Transit;Volltreffer!}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Beam mich hoch}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *[[Datei:Enderperle Beta 1.8.png|32px]] Finales Juwel hinzugefügt.
*Finales Juweln haben keinen Nutzen, können aber bis zu 64 gestapelt werden.
|group2= {{ver|1.0}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *Finales Juweln sind nun seltener in der Nähe von Gewässern zu finden, da sich Finalisten nun wegteleportieren, wenn sie mit Wasser in Berührung kommen.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre2}}
|list2= *Teleportationsfunktion für Finales Juweln hinzugefügt.
*Finales Juweln lassen sich nur noch bis zu 16 stapeln.
|group3= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list3= *Die Finales Juwel kann durch das Werfen eine Teleportation vollführen.
*Wird für das Herstellen eines [[Enderauge]]s benötigt.
}}
|group3= {{ver|1.3.1|12w24a}}
|list3= *[[Datei:Enderperle 12w24a.png|32px]] Die Textur der Finales Juweln wird geändert.
|group4= {{ver|1.8}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Im Rahmen der Überarbeitung des Handelssystems kaufen Geistliche Dorfbewohner Finales Juweln.
|group2= {{ver|version|14w03a}}
|list2= *Dorfbewohner-Geistliche kaufen keine Finales Juweln mehr.
|group3= {{ver|version|14w11b}}
|list3= *Manchmal entsteht durch das Teleportieren zu den Füßen des Spielers eine [[Endermilbe]], die dann sofort angreift.
}}
|group5= {{ver|1.9}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Man kann im [[Kreativmodus]] Finales Juweln werfen.
|group2= {{ver|version|15w34c}}
|list2= *Nach der Verwendung einer Finales Juwel setzt eine [[Abklingzeit]] ein.
|group3= {{ver|version|15w41a}}
|list3= *Dorfbewohner-Geistliche verkaufen Finales Juweln für 4-7 Smaragde, als eines ihrer Tier-III-Handelsangebote.
}}
|group6= {{ver|1.10|16w21a}}
|list6= *Finales Juweln können nun Reiter von ihren Reittieren teleportieren.
|group7= {{ver|1.11}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|16w32a}}
|list1= *Die Objekt-ID wird von "ThrownEnderpearl" zu "ender_pearl" geändert.
|group2= {{ver|version|16w39a}}
|list2= *Finales Juweln können in den Truhen von [[Waldanwesen]] gefunden werden.
}}
|group8= {{ver|1.14|18w43a}}
|list8= *[[Datei:Enderperle.png|32px]] Die Textur der Finales Juweln wird geändert.
|group9= {{ver|1.16}}
|list9= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w07a}}
|list1= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|2|109}} (~1,83 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 2-4.
|group2= {{ver|version|20w09a}}
|list2= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|10|226}} (~4,42 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 1-5.
|group3= {{ver|version|20w10a}}
|list3= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|20|411}} (~4,87 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 4-8.
|group4= {{ver|version|20w20a}}
|list4= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|20|423}} (~4,73 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 4-8.
}}
|group10= {{ver|1.16.2}}
|list10= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w28a}}
|list1= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|10|459}} (~2,18 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 2-4.
|group2= {{ver|version|1.16.2-pre1}}
|list2= *Finales Juweln werden von [[Blasensäule]]n beeinflusst und werden nicht mehr bei Kontakt mit nicht festen Blöcken zerstört.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:Enderperle 12w24a.png|32px]] Finales Juwel hinzugefügt.
*Obwohl vollständig implementiert, haben Finales Juweln derzeit keine zugewiesene ID und sind derzeit im Spiel nicht erhältlich.
|group2= {{ver|pe|1.0.0}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|pe-alpha|0.17.0.1}}
|list1= *Finales Juweln sind im Spiel erhältlich.
*Finales Juweln können zum Herstellen von Enderaugen verwendet werden.
|group2= {{ver|pe-alpha|1.0.0.0}}
|list2= *Finales Juweln benötigen eine 1-sekündige Abklingzeit.
|group3= {{ver|pe-alpha|1.0.0.1}}
|list3= *Die Abklingzeit der Finales Juwel hat eine Animation.
}}
|group3= {{ver|pe|1.0.4|1.0.4.0}}
|list3= *Finales Juweln können von Geistlichen-Dorfbewohnern für 4-7 Smaragde gekauft werden.
|group4= {{ver|pe|1.1.0|1.1.0.0}}
|list4= *Finales Juweln können in den Truhen von [[Waldanwesen]] gefunden werden.
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Enderperle.png|32px]] Die Textur der Finales Juweln wird geändert.
|group6= {{ver|bev|1.11.0|4}}
|list6= *Der Handel wurde geändert, Geistliche-Dorfbewohner der Expertenstufe verkaufen nun eine Finales Juwel für 5 Smaragde als Teil ihres Handels.
|group7= {{ver|bev|1.16.0|57}}
|list7= *Finales Juweln kann man durch Tauschhandel mit Piglins erhalten.
|group8= {{ver|bev|1.16.100|54}}
|list8= *Finales Juweln haben eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|10|459}} (~2,18 %), beim Tauschhandel von Piglins angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 2-4.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Finales Juwel hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Die Finales Juwel kann durch das Werfen eine Teleportation vollführen.
}}

{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}
{{Navbox-Werkstoffe}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Endová perla]]
[[en:Ender Pearl]]
[[es:Perla de ender]]
[[fr:Perle de l'Ender]]
[[hu:Véggyöngy]]
[[ja:エンダーパール]]
[[ko:엔더 진주]]
[[nl:Enderparel]]
[[pl:Enderperła]]
[[pt:Pérola de ender]]
[[ru:Жемчуг Края]]
[[th:ไข่มุกเอนเดอร์]]
[[tr:Ender İncisi]]
[[uk:Перлина Краю]]
[[zh:末影珍珠]]</li><li>[[Pulverschneeeimer|Pulverschneeeimer]]<br/>{{Gegenstand
| image      = Pulverschneeeimer.png
| invimage   = Pulverschneeeimer
| type       = Werkzeuge & Hilfsmittel
| stackable  = Nein
| renewable  = Ja
| nameid     = powder_snow_bucket
}}
{{Diese Seite|den Pulverschneeeimer|den Pulverschneeblock|Pulverschnee|weitere Bedeutungen|Schnee (Begriffsklärung)}}
Mit dem '''Pulverschneeeimer''' kann man [[Pulverschnee]] transportieren und lagern.

== Gewinnung ==
Der leere [[Eimer]] wird durch Rechtsklick auf [[Pulverschnee]] gefüllt. Der gefüllte Pulverschneeeimer kann mit einem Rechtsklick wieder geleert werden, wodurch an dieser Stelle Pulverschnee platziert wird.

Das Schöpfen von Pulverschnee ist auch an einem [[Kessel]] möglich, der dadurch geleert wird. Der Kessel muss dazu komplett voll sein.

== Verwendung ==
Im [[Kreativmodus]] wird zwar Pulverschnee entnommen, aber der Eimer füllt sich nicht, was es ermöglicht, mit einem einzigen leeren Eimer schnell größere Mengen Pulverschnee zu entfernen.

Ein [[Werfer]] setzt mit einem Pulverschneeeimer direkt vor sich Pulverschnee. Der leere Eimer bleibt im Werfer. Aktiviert man den Werfer erneut, nimmt der leere Eimer den Pulverschnee wieder auf, d.h. er ist wieder gefüllt.

Mit einem Pulverschneeeimer kann man einen [[Kessel]] füllen.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17|20w46a}}
|list1= *Pulverschneeeimer hinzugefügt, er wird durch Aufnahme von [[Pulverschnee]] gefüllt
}}

{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}

[[en:Powder Snow Bucket]]
[[es:Cubo con nieve polvo]]
[[fr:Seau de neige poudreuse]]
[[ja:Powder Snow Bucket]]
[[pl:Wiadro sypkiego śniegu]]
[[pt:Balde de neve fofa]]
[[ru:Ведро с рыхлым снегом]]
[[zh:细雪桶]]</li></ul>
Biom

Dichter Wald
Dichter Hügelwald

Bestandteile

Siehe Aufbau

Bauwerksdaten

Waldanwesen

Vorlagen

74 Vorlagen

Bauwerk-ID

mansion

Das Waldanwesen ist ein vom Spiel generiertes Bauwerk. In ihm können Diener, Magier und bedingt Plagegeister angetroffen werden. Ebenso können Hilfsgeister dort gefunden werden. Es ist sehr groß und beinhaltet verschiedene Räume, die in jedem Anwesen anders angeordnet sind.

Vorkommen[]

Waldanwesen werden nur im dichten Wald und dessen Variante, dem dichten Hügelwald, generiert.

In Standardwelten kann man die Generierung aller Bauwerke mit der Option Bauwerke generieren ausschalten. In angepassten Welten kann man die Generierung unter "Waldanwesen" individuell ausschalten.

Man kann Waldanwesen mit Entdeckerkarten finden, worauf unter Waldanwesen finden eingegangen wird.

Aufbau[]

Das Waldanwesen ist ein sehr großes Haus im Wald, das zum Großteil aus Schwarzeichenholzbrettern besteht. Es hat drei Stockwerke, wobei die ersten beiden immer die gesamte Fläche des Waldanwesens abdecken, das dritte aber selten. Jedes Stockwerk besitzt viele Räume, die aus einer Auswahl von über 70 Möglichkeiten in jedem Anwesen zufällig angeordnet werden. Es kann passieren, dass einige Räume nicht direkt erreichbar sind, man findet sie dann nur durch Abbauen von Wänden. In manchen Räumen befindet sich auch eine Truhe. Alle Bauelemente, aus denen ein Waldanwesen vom Spiel zusammengesetzt wird, sieht man in den Standard-Vorlagen.

Die Dekorationen an der Fassade bestehen aus Bruchstein und Schwarzeichenholz. Im untersten Stockwerk befinden sich nur zwei Fenster, die den Eingang säumen. Die oberen zwei Stockwerke haben Fenster aus Glasscheiben. Die Böden und die Decken bestehen aus Birkenholzbrettern. Die Treppen, die in die oberen Stockwerke führen, bestehen aus Bruchsteintreppen. Die Wanddekoration besteht aus Schwarzeichenholz. Das Gebäude wird durch Fackeln auf Schwarzeichenzäunen beleuchtet. In vielen Räumen spawnen Diener und in wenigen auch Magier. Einige Magier oder Diener können ein Illager-Banner tragen. Tötet man diesen Magier oder Diener, so erhält man den Drohendes Unheil Effekt.

Je nach generierten Räumen kann ein Waldanwesen aus folgenden Blöcken bestehen:

Bestandteile:

Konstruktionsvorlagen[]

Kreaturen[]

  • Diener erscheinen in verschiedenen Räumen im Waldanwesen.
  • Magier erscheinen in Waldanwesen in verschiedenen Räumen.
  • Plagegeister werden durch Magier erschaffen.
  • Spinnen werden durch einen Spinnen-Spawner erschaffen.
  • Hilfsgeister befinden sich in den Käfigzellen.

Truheninhalt[]

In den generierten Truhen können verschiedene Gegenstände gefunden werden. Der Truheninhalt richtet sich nach den Beutetabellen.

Waldanwesen Truheninhalt
Weitere Details zur Beutetabelle
Gegenstand Wahrscheinlichkeit Stapelgröße
In jeder Truhe sind drei Stapel aus der Gruppe dieser Gegenstände enthalten
Knochen 57,8 % 1–8
Schwarzpulver 57,8 % 1–8
Verrottetes Fleisch 57,8 % 1–8
Faden 57,8 % 1–8
In jeder Truhe sind ein bis vier Stapel aus der Gruppe dieser Gegenstände enthalten
Weizen 34,1 % 1–4
Brot 34,1 % 1
Kohle 26,6 % 1–4
Redstone 26,6 % 1–4
Rote-Bete-Samen 18,5 % 2–4
Melonenkerne 18,5 % 2–4
Kürbiskerne 18,5 % 2–4
Eisenbarren 18,5 % 1–4
Eimer 18,5 % 1
Goldbarren 9,6 % 1–4
In jeder Truhe sind ein bis drei Stapel aus der Gruppe dieser Gegenstände enthalten
Leine 28,3 % 1
Namensschild 28,3 % 1
Schallplatte (13) 21,8 % 1
Schallplatte (Cat) 21,8 % 1
Goldener Apfel 21,8 % 1
Diamanthacke 21,8 % 1
Verzaubertes Buch [Anm. 1] 14,9 % 1
Kettenhemd 14,9 % 1
Diamantharnisch 7,7 % 1
Verzauberter Goldener Apfel 3,1 % 1
In jeder Truhe ist ein Stapel aus der Gruppe dieser Gegenstände enthalten.
Nichts[Anm. 2] 50 % 1
Plagegeist-Rüstungsbesatz 50% 1
Schallplatte (Chirp) 20% 1
Schallplatte (5) 20% 1
Schallplatte (Mellohi) 20% 1
Schallplatte (Strad) 20% 1
Schallplatte (Blocks) 20% 1
Schallplatte (Wait) 20% 1
Schallplatte (Otherside) 20% 1
  1. Alle Verzauberungen und Verzauberungsstufen treten mit der selben Wahrscheinlichkeit auf.
  2. 'Nichts' bezieht sich nicht auf die Chance, eine leere Truhe zu erhalten. Stattdessen bezieht es sich auf die Chance, dass der Zufallsgenerator bei dieser Gruppe keine Beute generiert.

Waldanwesen finden[]

Man kann die Position des nächsten Waldanwesens entweder mit dem Befehl /locate structure minecraft:mansion ermitteln, oder durch eine Entdeckerkarte.

Entdeckerkarten bekommt man nur von Kartographen. Sie verhalten sich ähnlich wie normale Karten, nur dass das Waldanwesen durch ein Symbol dargestellt wird und dass wenn man sich außerhalb des angezeigten Bereiches befindet, die Karte nicht leer, sondern mit orange-farbigen Markierungen von Wasser und Land gefüllt ist.

Die Position des Spielers in Relation zum angezeigten Ausschnitt wird mit einem Punkt am entsprechenden Rand dargestellt, wobei das Oben der Entdeckerkarte Norden ist. So kann man das Waldanwesen suchen. Wenn man sich nähert, verdoppelt sich die Größe des Punktes und wenn man den Ausschnitt betritt, füllt sich die Entdeckerkarte (wie bei einer normalen Karte).

Galerie[]

Geschichte[]

Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion Vollversion 1.11
16w39a
  • Waldanwesen hinzugefügt.
16w43a
  • Weiteren Raum hinzugefügt.
Vollversion Vollversion 1.13 (18w06a)
Vollversion Vollversion 1.16 (20w21a)
  • Die Bauwerks-ID wird von "Mansion" zu "mansion" geändert.
Vollversion Vollversion 1.19 (22w13a)
  • In den Käfigzellen können Hilfsgeister angetroffen werden.
Vollversion Vollversion 1.19.4
23w04a
  • Plagegeist-Rüstungsbesatz sind in der Truhen des Waldanwesens zu finden.
23w05a
  • Die Chance, einen Plagegeist-Rüstungsbesatz zu finden, wird von 4,7% auf 50% erhöht.


Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Bedrock Edition
Pocket Edition 1.1.0 (Pocket Edition alpha 1.1.0.0)
  • Waldanwesen hinzugefügt.
  • Der Boden der Waldanwesen generiert mit Eichenholzbrettern anstelle von Birkenholzbrettern.
  • Banner generieren nicht in Waldanwesen.
Bedrock Edition 1.2.0 (Bedrock Edition beta 1.2.0.2)
  • Der Boden eines Waldanwesen besteht aus Birkenholzbrettern.
  • Banner generieren in Waldanwesen.
Bedrock Edition 1.18.30 (Bedrock Edition beta 1.18.30.22)
  • Hilfsgeister spawnen manchmal in Gefängniszellen.

Advertisement