Minecraft Wiki
Advertisement
Diese Seite ist unvollständig.
Du kannst helfen, indem Du sie ergänzt. Fehlende Inhalte: mehr Informationen
Sculk-Kreischer
Sculk-Kreischer.gif
Kategorie

Redstone

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Nein

Explosions-
widerstand

3

Härte

3

Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

5
Mit Behutsamkeit.png Behutsamkeit:
Sich selbst

ID-Name

sculk_shrieker

Ein Sculk-Kreischer ist ein Block der zu den Redstone-Elementen gehört, der im Biom Tiefes Dunkel zu finden ist und einen Wärter herbeiruft, wenn ein Spieler in der Nähe geortet wird.

Gewinnung[]

Vorkommen[]

Sculk-Kreischer können im Biom Tiefes Dunkel gefunden werden.

Abbau[]

Sculk-Kreischer können mit jedem Werkzeug abgebaut werden, aber mit Hacken geht es am schnellsten. Sie lassen Erfahrung fallen, wenn sie ohne Behutsamkeit abgebaut werden.

Block Sculk-Kreischer
Härte 3
Werkzeug
Abbauzeit[note 1]
Standard 4.5
Holz 2.25
Stein 1.15
Eisen 0.75
Diamant 0.6
Netherit 0.5
Gold 0.4
  1. Zeiten sind für nicht verzauberte Werkzeuge, gemessen in Sekunden.
    Für mehr Informationen, siehe Abbau § Geschwindigkeit.

Erzeugen[]

Ein Sculk-Katalysator hat eine Chance von 1%, einen Sculk-Kreischer auf einem Sculk-Block zu generieren.

Verwendung[]

Sculk-Kreischer können "kreischen", nachdem sie aktiviert wurden. Das kann passieren, wenn ein Spieler auf sie tritt, einen Sculk-Sensor in der Nähe auslöst oder sie mit Redstone aktiviert werden. Der Kreischer kreischt genau 90 Spielticks (4,5 Sekunden) lang. Nach dem Ende des Kreischens erhalten alle Spieler im Überlebensmodus im Umkreis von 40 Blöcken für 12 Sekunden den Effekt Dunkelheit. Sculk-Sensoren geben die Warnung nur dann an Kreischer weiter, wenn das Geräusch von einer Spieleraktion herrührt.

Sculk-Kreischer haben eine Abklingzeit von 10 Sekunden pro Spieler. Das heißt, wenn ein Spieler einen Kreischer auslöst, kann er innerhalb von 10 Sekunden keinen weiteren Kreischer auslösen. Die Abklingzeit schließt das 4,5-sekündige Kreischen ein, was bedeutet, dass der Spieler 5,5 Sekunden nach Beendigung des vorherigen Kreischens erneut Sculk-Kreischer aktivieren kann.

Ein Sculk-Kreischer hat eine kugelförmige Reichweite von 16 Blöcken. Wenn ein Kreischer durch Redstone aktiviert wird, wird er nur kreischen, wenn sich ein Spieler innerhalb von 16 Blöcken befindet; befindet sich kein Spieler in Reichweite, wird der Kreischer nicht aktiviert.

Wärter spawnen[]

Jedes Mal, wenn ein Sculk-Kreischer aktiviert wird, erhöht er die "Warnstufe" um 1, um den Wärter zu alarmieren. Die Warnstufe ist spezifisch für jeden Spieler, nicht für jeden Sculk-Kreischer, was bedeutet, dass derselbe Spieler einen anderen Sculk-Kreischer für jedes der drei Male aktivieren kann und ein Wärter immer noch bei der dritten Aktivierung spawnen wird, obwohl ein bestimmter Kreischer einmal aktiviert wurde. Wenn ein Spieler keinen Sculk-Kreischer aktiviert, sinkt die Warnstufe alle 10 Minuten um 1.

Wenn die Warnstufe eines Spielers die Stufe 3 erreicht, versucht der Sculk-Kreischer nach Beendigung seines Kreischens einen Wärter zu spawnen. Es werden bis zu 20 Versuche unternommen, einen Wärter innerhalb eines 11×13×11 großen Feldes zu spawnen, das um den Kreischer zentriert ist. Wenn es innerhalb von 48 Blöcken keinen anderen Wärter gibt und das Lichtlevel niedriger als 11 ist, taucht ein Wärter aus dem Boden auf.

Befindet sich der Spieler, der den Kreischer ausgelöst hat, außerhalb der Reichweite des Kreischers, wenn der Schrei endet, oder wird der Kreischer zerstört, bevor er aufhört zu schreien, wendet der Kreischer den Effekt der Dunkelheit auf keinen Spieler an und spawnt auch keine Wärter. Die Warnstufe des Spielers erhöht sich weiterhin um 1.

Blockzustand[]

Block Zustand Wert Beschreibung
Sculk-Kreischercan_summontrue
false
true, wenn Wärter gerufen werden sollen.
shriekingtrue
false
Ob der Sculk-Kreischer schreit oder nicht.

Fortschritte[]

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngSchleichen 100
Schleiche in der Nähe eines Sculk‐Sensors, Sculk‐Kreischers oder Wärters, um zu verhindern, dass du gehört wirst Abenteueradventure/avoid_vibration

Geschichte[]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.19
1.19-es1
  • Sculk-Kreischer hinzugefügt.
22w11a
  • Sculk-Kreischer droppen nicht, wenn sie mit Behutsamkeit abgebaut werden.
  • Sculk-Kreischer können in dieser Entwicklungsversion nicht aktiviert werden, da Wärter und Dunkelheit in dieser Entwicklungsversion nicht hinzugefügt werden.
22w12a
  • Die Funktionalität des Sculk-Kreischer wird erweitert.
  • Sculk-Kreischer werden nicht mehr von Sculk-Katalysatoren erzeugt.
22w13a
  • Neuer Blockzustand can_summon hinzugefügt.
  • Wird der Kreischer generiert, so kann er Wärter rufen, wird er dagegen von Katalysatoren erzeugt, dann nicht.
Versionen der Bedrock Edition
Vollversion 1.18.0 (1.18.0.22)
  • Sculk-Kreischer hinter dem Schalter "Vanille-Experimente" hinzugefügt.
  • Es verwendet ein veraltetes Modell.
  • Er kann mit einem Redstone-Signal aktiviert werden oder indem man auf ihn tritt.
Vollversion 1.18.30
1.18.30.20
  • Sculk-Kreischer hört auf das Klicken des Sculk-Sensors.
  • Die Warnstufe, die dazu führt, dass der Wärter in Zukunft spawnen wird, nimmt mit der Zeit ab.
1.18.30.22
  • Das Modell der Sculk-Kreischers wird aktualisiert.
  • Die Ausbreitungsmechanik von Sculk wird überarbeitet und an die Java Edition angepasst.

Advertisement