Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v0.3.2 Alpha
Pocket Edition 0.3.2
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Redstone-Lampe|Redstone-Lampe]]<br/>{{Block
| image        = Redstone-Lampe.png; Redstone-Lampe aktiv.png
| invimage     = Redstone-Lampe
| type         = Redstone, Gebrauchsblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Ja
| light        = 15, wenn eingeschaltet
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = any
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = redstone_lamp
| blockstate   = Redstone-Lampe
}}
Die '''Redstone-Lampe''' sieht einem [[Leuchtstein]]block ähnlich, mit bräunlicher Farbe, wenn ausgeschaltet, und goldener Farbe, wenn eingeschaltet. Mittels eines [[Redstone-Signal]]s kann sie ein- und ausgeschaltet werden. Eingeschaltet leuchtet sie mit Lichtlevel 15, eine Stufe höher als eine Fackel und auf dem gleichen Niveau wie Leuchtstein-Licht. Sie benötigt ein permanentes Eingangssignal, um Licht auszustrahlen. Ähnlich wie andere leuchtende Blöcke schmilzt sie [[Schnee]] und [[Eis]].

== Eigenschaften ==
Eine Redstone-Lampe leuchtet, wenn sie eingeschaltet ist oder wenn sie sich neben einem eingeschalteten Block befindet.

Eine Redstone-Lampe mit einem [[Hebel]] auf der Oberseite verhält sich wie ein angesteuerter Block. Dies bedeutet, dass weitere Redstone-Lampen eingeschaltet werden, wenn sie sich direkt daneben befinden – auch Redstone oder Fackeln werden so ausgelöst. Im Gegensatz zu Leuchtstein bekommt man die Redstone-Lampe als solche, wenn man sie abbaut. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass die Lampen noch nicht optimiert sind – so kann eine große Anzahl von blinkenden Lichtern FPS-Drops oder sogar Abstürze verursachen.

Die Redstone-Lampe wird sofort aktiviert, benötigt jedoch 2 [[Tick]]s zur Deaktivierung.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Redstone-Lampe}}
|}

== Verwendung ==
=== In Anwendung ===
Redstone-Lampen können als attraktive und funktionale Lichtquelle verwendet werden. Dies kann zum Vorteil des Spielers verwendet werden: Beispielsweise kann in einer Falle bei [[Spawner]]n ein Hebel aktiviert werden, um die Redstone-Lampen ein- bzw. auszuschalten, wodurch der Spawner kontrollierbar wird.
Sie werden außerdem häufig in sogenannten Displays zur Anzeige von Dingen als Alternative zu Redstone-Fackeln verwendet.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Kombinationsschloss (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Zahlen-Anzeige (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Lichtanlage (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Tauschmaschine (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Braumaschine (Redstone)}}

== Trivia ==
* Obwohl sie beim Abbauen das selbe Geräusch wie Glas macht, ist die Redstone-Lampe solide und nicht transparent.
* [[Druckplatte]]n, [[Hebel]] und [[Knopf|Knöpfe]] können auf bzw. an Redstone-Lampen angebracht werden und können sie von dort auch aktivieren.
* Man kann von Redstone-Lampen kein Redstone-Signal abgreifen (vorausgesetzt sie werden nicht direkt gepowert). Sie leiten selbst aber ein Redstone-Signal und man kann eine [[Redstone-Leitung]] auf ihnen platzieren und sie so "überbrücken". Sie leuchten dann, wenn ein Signal auf der Überbrückung liegt.
* Redstone-Lampen können durch [[Kolben]] verschoben werden.
* Sie sind die dritten ein- und ausschaltbaren Lichtquellen nach den [[Redstone-Fackel]]n und [[Redstone-Verstärker]]n.
* Redstone-Lampen schmelzen im eingeschalteten Zustand [[Schnee]] und [[Eis]].
* [[Notch]] hatte vor, [[Laterne]]n einzufügen, dies wurde aber bis {{ver|1.14}} nicht realisiert. Als Ersatz dienten die Redstone-Lampen.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Redstone-Lampe Nacht (Ausgeschaltet).png|Eine ausgeschaltete ...
Redstone-Lampe Nacht (Eingeschaltet).png|... und eine eingeschaltete Redstone-Lampe.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.2}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w07a}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Lampe 12w07a.png|32px]] [[Datei:Redstone-Lampe aktiv 12w07a.png|32px]] Redstone-Lampe und leuchtende Redstone-Lampe hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.2-pre}}
|list2=  *[[Datei:Redstone-Lampe 1.2-pre.png|32px]] [[Datei:Redstone-Lampe aktiv 1.2-pre.png|32px]] Die Textur von Redstone-Lampen wird abgedunkelt, und die Textur von aktiven Redstone-Lampen wird leicht verändert.
}}
|group2= {{ver|1.2.4}}
|list2= *Eine Verzögerung von 2 Ticks bis zur Deaktivierung wird zu den Redstone-Lampen hinzugefügt.
*Leuchtende Redstone-Lampen droppen nicht mehr sich selbst.
|group3= {{ver|1.13|17w47a}}
|list3= *[[Metadaten-Entfernung]]: Die leuchtende Redstone-Lampe wird entfernt und durch einen [[Blockzustand#Redstone-Lampe|Blockzustand]] der Redstone-Lampe ersetzt.
|group4= {{ver|1.14}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Lampe.png|32px]] [[Datei:Redstone-Lampe aktiv.png|32px]] Texturen werden geändert.
|group2= {{ver|version|18w46a}}
|list2= *[[Laterne]] hinzugefügt, der Block, der ursprünglich anstelle der Redstone-Lampe kommen sollte.
}}
|group5= {{ver|1.19|1.19-es1}}
|list5= *Redstone-Lampen kommen in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] vor.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Lampe 1.2-pre.png|32px]] [[Datei:Redstone-Lampe aktiv 1.2-pre.png|32px]] Redstone-Lampe hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Lampe 1.2-pre.png|32px]] [[Datei:Redstone-Lampe aktiv 1.2-pre.png|32px]] Redstone-Lampe hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Redstone Lamp]]
[[es:Lámpara de redstone]]
[[fr:Lampe à redstone]]
[[hu:Redstone-lámpa]]
[[it:Lampada a redstone]]
[[ja:レッドストーンランプ]]
[[ko:레드스톤 조명]]
[[nl:Redstonelamp]]
[[pl:Lampa]]
[[pt:Lâmpada de redstone]]
[[ru:Лампа]]
[[uk:Редстоунова лампа]]
[[zh:红石灯]]</li><li>[[Farn|Farn]]<br/>{{Block
| image       = Farn.png; Dschungelfarn.png; Taigafarn.png
| image2      = Großer Farn.png; Dschungelfarn_Groß.png; Taigafarn_Groß.png
| invimage    = Farn
| invimage2   = Großer Farn
| type        = Naturblöcke
| transparent = Ja
| gravity     = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = shears only
| renewable   = '''Farn:''' Ja<br>'''Großer Farn:''' Nein
| stackable   = Ja (64)
| flammable   = Ja
| drops       = {{GL|Weizenkörner}} (0–1)<br>
Mit {{GL|Schere}}:<br>
'''Farn:'''<br>
Sich selbst<br>
'''Großer Farn:'''<br>
{{BS|Farn}} Farn (2)
| nameid      = 
;{{BS|Farn}} Farn
:fern
;{{BS|Großer Farn}} Großer Farn
:large_fern
| blockstate  = Große Pflanze
}}
'''Farn''' gehört zu den [[Gewächs]]en.

== Eigenschaften ==
* Farn lässt den Spieler oder [[Kreatur]]en genauso passieren wie [[Gras]].
* Farn platziert sich nicht zentriert auf einem Block, was eine größere Ansammlung natürlicher aussehen lässt.
* Farn besteht nur bei einem Lichtlevel von 8 und höher.
* Farn ist [[biom]]abhängig gefärbt

== Anbau, Wachstum und Ernte ==
* Farn kann nur auf [[Grasblock|Grasblöcke]] oder [[Erde]] gesetzt werden. Das natürliche Vorkommen auf Erde ist selten, kann aber manchmal in Höhlen beobachtet werden. Großer Farn kann nur im [[Kreativmodus]] gesetzt werden.
* Beim Abbau, wenn Wasser darauf trifft oder bei einem zu niedrigen Lichtlevel lassen Farne 0-1 [[Weizenkörner]] fallen.
* Um den Farn als Block zu bekommen, muss man ihn mit einer [[Schere]] abbauen.
* Auch wenn man allgemein von "Wachsen" spricht, breitet Farn sich nicht aus oder wächst nach.
* Großer Farn entsteht, wenn man Knochenmehl auf den kleinen Farn anwendet. Erntet man den großen Farn mit einer [[Schere]], erhält man zwei kleine Farne, die man wieder einpflanzen kann. So lässt sich Farn vermehren.

== Vorkommen ==
Farne und große Farne sind in den Wäldern des [[Dschungel]]s und der [[Taiga]], [[verschneite Taiga|verschneiten Taiga]] und [[Riesenbaumtaiga]] zu finden.

=== Handel ===
Farne können bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 1 Farn für einen [[Smaragd]].

== Verwendung ==
*Farn kann in einen [[Blumentopf]] gepflanzt werden, großer Farn nicht.
**Farn ist auch im Blumentopf biomabhängig gefärbt

=== Komposter ===
Wird ein Farn in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen normalen oder um einen großen Farn handelt.

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Hohes Gras und Großer Farn.png|Hohes Gras und großer Farn.
Datei:Hoher Farn.png|Hoher und normaler Farn.
Datei:Gras alle Varianten.png|Alle sechs Varianten von Gras (mit grünem Busch).
Datei:Gewächs Farn.png|Farn in einem [[Wald]].
</gallery>
{{-}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.6|Beta 1.6 Test Build 3}}
|list1= *[[Datei:Farn Beta 1.6.png|32px]] [[Gras]] und Farn mit den Metadaten 1 und 2 hinzugefügt.
*[[Datei:Gras (Gegenstand) Beta 1.6.png|32px]] Der Gegenstand, der auf normalem Wege nicht erhältlich ist, hat keinen Namen, verwendet die Gras-Textur, ist nicht gefärbt und platziert Sträucher anstelle von Farnen, auch wenn sein Metawert wie erwartet 2 beträgt.
|group2= {{ver|Beta|1.6.6}}
|list2= *Mit [[Knochenmehl]] auf einen [[Grasblock]] kann Farn und Hoher Farn wachsen.
|group3= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list3= *Farn kann mit einer [[Schere]] abgebaut und aufgesammelt werden.
*[[Datei:Farn (Gegenstand) Beta 1.8-pre1.png|32px]] Der Gegenstand erscheint mit dem richtigen Sprite im Inventar und ist auch eingefärbt.
|group4= {{ver|1.0}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *Farn ist im Kreativ-Inventar verfügbar.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre6}}
|list2= *[[Datei:Farn (Gegenstand) Beta 1.9-pre6.png|32px]] Der Farbton, der für Farne als Gegenstand verwendet wird, hat sich geändert.
}}
|group5= {{ver|1.2|12w06a}}
|list5= *Farn kann ersetzt werden, indem man einen Block darauf baut.
|group6= {{ver|1.7|13w36a}}
|list6= *Großer Farn hinzugefügt.
|group7= {{ver|1.8}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w26c}}
|list1= *Große Farne droppen [[Weizenkörner]].
|group2= {{ver|version|14w33a}}
|list2= *Großer Farn wird ersetzt, wenn man Blöcke an dessen Stelle setzt.
}}
|group9= {{ver|1.13|17w47a}}
|list9= *[[Metadaten-Entfernung]]: Die ID-Namen ändern sich und werden aufgeteilt von ''tallgrass'' zu ''fern'' und von ''double_plant'' zu ''large_fern''.
|group10= {{ver|1.14}}
|list10=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Farn.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Farne können in dem [[Komposter]] zu [[Knochenmehl]] verarbeitet werden.
|group3= {{ver|version|19w05a}}
|list3= *Farne haben eine 65%ige Chance, die Kompoststufe um 1 zu erhöhen.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list1= *Farn hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Farne können unter Wasser platziert werden und werden mit Wasser geflutet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Farn hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Tráva]]
[[en:Grass]]
[[es:Hierba]]
[[fr:Herbes hautes]]
[[it:Erba alta]]
[[ja:草]]
[[ko:잔디]]
[[nl:Hoog gras]]
[[pl:Trawa]]
[[pt:Tall Grass]]
[[ru:Высокая трава]]
[[zh:草丛]]</li><li>[[Chorusfrucht|Chorusfrucht]]<br/>{{Nahrung
| image      = Chorusfrucht.png
| invimage   = Chorusfrucht
| type       = Nahrungsmittel & Tränke
| heals      = {{Hunger|4}}
| saturation = 2,4
| renewable  = Ja
| stackable  = Ja (64)
| cookable   = Ja
| nameid     = chorus_fruit
}}
{{Diese Seite|die unverarbeitete Frucht|die geplatzte Frucht|Geplatzte Chorusfrucht}}
Die '''Chorusfrucht''' ist ein [[Nahrungsmittel]], das zur [[Geplatzte Chorusfrucht|geplatzten Chorusfrucht]] weiterverarbeitet werden kann.

== Gewinnung ==
Chorusfrüchte werden durch den Abbau von [[Choruspflanze]]n erhalten.

== Verwendung ==
<div style="float:right">[[Datei:Abklingzeit Chorusfrucht.png|120px|thumb|Abkühlungsphase nach dem Essen einer Chorus-<br>frucht aus einem [[Stapel]]]]</div>

=== Nahrung ===
Beim Essen von Chorusfrüchten erhält man {{Hunger|4}} Hunger- und 2,4 [[Hunger#Sättigung|Sättigungspunkte]]. Nach dem Essen der Frucht gibt es eine [[Abkühlungsphase]], bevor man die nächste Frucht essen kann. Sie wird durch einen weißen Schleier vor den Früchten in der Schnellzugriffsleiste angezeigt.

=== Teleport ===
Der Spieler wird beim Verzehr der Chorusfrucht außerdem, genau wie ein [[Enderman]] (allerdings mit 1/4 der Reichweite), zu einem zufälligen Punkt innerhalb eines 8×8 Blöcke großen Bereiches teleportiert, an dem er genug Platz zum Stehen hat. So kann man durch das Essen von Chorusfrüchten und mit entsprechendem Glück bei der zufälligen Teleportation auch geschlossene Türen oder sonstige Hindernisse überwinden oder beispielsweise in geheime Räume oder andere Stockwerke gelangen. Liegt dieser Ort in der Luft, ist der darunter liegende Boden das Ziel, sodass man durchaus auch an Orte teleportiert werden kann, die tiefer liegen. Ist eine Teleportation nicht möglich (beispielsweise, weil der Spieler rundherum von Wasser umgeben ist ohne Höhlen darunter), dann wird die Frucht ohne Teleportation gegessen.

=== Erhitzen ===
Wenn man eine Chorusfrucht im Ofen erhitzt, erhält man eine [[geplatzte Chorusfrucht]]. Diese kann man dann wiederum weiter zu [[Purpurblock|Purpurblöcken]] verarbeiten. Dies ist die einfachste Art, an Purpurblöcke zu kommen, da [[Endsiedlung]]en oft schwer zu finden sind und man dort für Bauwerke aus Purpurblöcken viel zu wenige davon findet.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! [[Geplatzte Chorusfrucht]]
| Chorusfrucht 
|{{Grid/Ofen
|Input=Chorusfrucht
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Geplatzte Chorusfrucht  
}}
|}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Chorusfruchtfarm (Redstone)}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Ausgewogene Ernährung}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.9}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Chorusfrucht hinzugefügt
*Wird sie gegessen, so teleportiert man sich in einem 32×32 Blöcke großen Bereich vom Ursprungsstandort weg
|group2= {{ver|version|15w34c}}
|list2= *Chorusfrüchte können nach dem Benutzen kurzzeitig nicht eingesetzt werden, siehe [[Abkühlungsphase]]
|group3= {{ver|version|15w37a}}
|list3= *Wird die Chorusfrucht gegessen, teleportiert man sich nur noch in einem 8×8 statt 64×64 Blöcke großen Bereich
|group4= {{ver|version|15w50a}}
|list4= *Geräusch für das Teleportieren hinzugefügt
}}
|group2= {{ver|1.10|16w21a}}
|list2= *Reitet man auf einem Tier oder sitzt in einem Gefährt, wird man davon wegteleportiert, sobald man eine Chorusfrucht isst
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list1= *Chorusfrucht hinzugefügt
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}

{{Stand|1.17}}

[[en:Chorus Fruit]]
[[es:Fruta coral]]
[[fr:Chorus]]
[[ja:コーラスフルーツ]]
[[ko:후렴과]]
[[nl:Chorusfruit]]
[[pl:Owoc refrenusu]]
[[pt:Fruta do coro]]
[[ru:Плод коруса]]
[[uk:Фрукт хорусу]]
[[zh:紫颂果]]</li></ul>
Edition

Pocket Edition

Erscheinungsdatum

16. Juli 2012

Protokollversion

5

v0.3.2 Alpha war ein kleineres Update der Minecraft: Pocket Edition, welche am 16. Juli 2012 veröffentlicht wurde. Es fügte Öfen, Gold, Eisen und Diamanten hinzu.[1]

v0.3.1 Alpha scheint nicht zu existieren. Der zweite Reupload von 0.3.0 wurde eventuell nachträglich als 0.3.1 gesehen, da dieser nicht wie normale Reuploads nur Fehler korriegierte, sondern auch neue Funktionen hinzugefügt hat.

Neuerungen[]

Fehlerkorrekturen[]

4 Fehler korrigiert
  • Weniger flimmern/Z-Fighting auf manchen Geräten.
  • Wenn man einen Einerstack hat zeigt dieser keine "1" mehr an.
  • Kreaturen haben jetzt die korrekte Anzahl an Leben.
  • Darstellung von Zauntoren und Stufen angepasst.

Einzelnachweise[]

  1. The Weekly Chunk - Creepers Gonna Creep (Fußnote: 1 und 2 waren über Minecon 2012, 3 ist über die MCPE)
Advertisement