FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Minecraft Wiki helfen, indem du ihn erweiterst oder bearbeitest.

Der Ofen hat ein Inventar, in welchem der Spieler die Schmelzvorgänge vornehmen kann. Das Inventar besteht aus drei Slots:

  • Oberes Feld: für den Rohstoff, welcher verarbeitet werden soll
  • Unteres Feld: für den Brennstoff
  • Rechtes Feld: für das Endprodukt

Als Brennstoff kann man nahezu alles nehmen, was aus brennbar ist. Somit auch Holzwerkzeuge. Aber auch Wolle, Teppiche, Lavaeimer, Lohenruten, Kohle oder Holzkohle.

Eigenschaften

  • Jeder Brennvorgang dauert 10 Sekunden.
  • Sobald ein geeigneter Brennstoff und ein geeigneter Rohstoff im Ofen liegt, beginnt der Brennvorgang. Dabei wird als Erstes ein Brennstoff-Element vom Brennstoff-Stapel abgezogen. Gleichzeitig erscheint ein Flammensymbol im Ofen. Während des Brennvorgangs (Schmelzen, Braten) füllt sich ein Pfeil nach rechts. Sobald er voll ist, wird ein Rohstoff-Element zu einem Endprodukt umgewandelt. Dabei wird die Flamme mit der Zeit immer kleiner, bis sie ganz erloschen ist. Dann wird automatisch ein neues Brennstoff-Element abgezogen und die Flamme leuchtet wieder in voller Größe auf. Öfen arbeiten automatisch weiter, auch wenn das Menü geschlossen ist, solange es noch Brennstoff, Rohstoffe und Platz für das Endprodukt gibt.

Herstellung

Ein Ofen wird wie folgt gecraftet:

Man nimmt 8 Bruchsteine und ordnet diese in einem Kreis in einem Crafting Table an, sodass nur in der Mitte das Feld frei bleibt.

Datei:Ofenrezept.PNG
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.