Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.

{| class="hinweis" style=" padding: 3px 12px 3px 7px; margin: 0 auto 0.5em; text-align:center; width: 100%"

|-

| valign="middle" |

Information icon

|

Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.

|}

1.5.0.0
1.5.0.0 (Dungeons)
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Gefärbtes Glas|Gefärbtes Glas]]<br/>{{Block
| image       = Weißes Glas.png;
Oranges Glas.png;
Magenta Glas.png;
Hellblaues Glas.png;
Gelbes Glas.png;
Hellgrünes Glas.png;
Rosa Glas.png;
Graues Glas.png;
Hellgraues Glas.png;
Türkises Glas.png;
Violettes Glas.png;
Blaues Glas.png;
Braunes Glas.png;
Grünes Glas.png;
Rotes Glas.png;
Schwarzes Glas.png
| invimage    = Weißes Glas
| invimage2   = Oranges Glas
| invimage3   = Magenta Glas
| invimage4   = Hellblaues Glas
| invimage5   = Gelbes Glas
| invimage6   = Hellgrünes Glas
| invimage7   = Rosa Glas
| invimage8   = Graues Glas
| invimage9   = Hellgraues Glas
| invimage10  = Türkises Glas
| invimage11  = Violettes Glas
| invimage12  = Blaues Glas
| invimage13  = Braunes Glas
| invimage14  = Grünes Glas
| invimage15  = Rotes Glas
| invimage16  = Schwarzes Glas
| type        = Farbige Blöcke
| gravity     = Nein
| pushable    = Ja
| flammable   = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| tool        = any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| drops       = Keine
| behutsamkeit= Ja
| nameid      = 
;{{BS|Weißes Glas}} Weißes Glas
:white_stained_glass
;{{BS|Oranges Glas}} Oranges Glas
:orange_stained_glass
;{{BS|Magenta Glas}} Magenta Glas
:magenta_stained_glass
;{{BS|Hellblaues Glas}} Hellblaues Glas
:light_blue_stained_glass
;{{BS|Gelbes Glas}} Gelbes Glas
:yellow_stained_glass
;{{BS|Hellgrünes Glas}} Hellgrünes Glas
:lime_stained_glass
;{{BS|Rosa Glas}} Rosa Glas
:pink_stained_glass
;{{BS|Graues Glas}} Graues Glas
:gray_stained_glass
;{{BS|Hellgraues Glas}} Hellgraues Glas
:light_gray_stained_glass
;{{BS|Türkises Glas}} Türkises Glas
:cyan_stained_glass
;{{BS|Violettes Glas}} Violettes Glas
:purple_stained_glass
;{{BS|Blaues Glas}} Blaues Glas
:blue_stained_glass
;{{BS|Braunes Glas}} Braunes Glas
:brown_stained_glass
;{{BS|Grünes Glas}} Grünes Glas
:green_stained_glass
;{{BS|Rotes Glas}} Rotes Glas
:red_stained_glass
;{{BS|Schwarzes Glas}} Schwarzes Glas
:black_stained_glass
}}

Das '''gefärbte Glas''' ist ein Block, der zusammen mit den [[Gefärbte Glasscheibe|gefärbten Glasscheiben]] eingeführt wurde. Wie einige andere Blöcke gibt es gefärbtes Glas in 16 verschiedenen Farben. Weiß gefärbtes Glas ist nicht identisch mit ungefärbtem Glas.

[[Datei:Glas Farbspektrum.png|600px]]

== Eigenschaften ==
* Gefärbtes Glas verändert nicht die Farbe des Lichtes, das hindurch scheint.
* Gefärbtes Glas verändert nicht die Helligkeit des Lichtes, selbst wenn es schwarz gefärbt ist.
* Mit gefärbtem Glas (und [[gefärbte Glasscheibe|gefärbten Glasscheiben]]) kann man den Lichtstrahl von [[Leuchtfeuer]]n färben, wobei beliebige Farbmischungen möglich sind.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Magenta Glas kommt als einziger, gefärbter Glasblock in [[Endsiedlung]]en natürlich vor.

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gefärbtes Glas}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gefärbte Glasscheibe}}
|}

{{Exklusiv|Bedrock|Education|section=1}}
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gehärtetes Glas}}
|}

== Trivia ==
* Gefärbtes Glas war bereits in der Aprilscherz-Version [[Minecraft 2.0]] enthalten.
* Die ID (95) wurde vorher von der [[verschlossene Truhe|verschlossenen Truhe]] verwendet.

== Galerie ==
<gallery>
Gefärbtes Glas Vergleich.png|Alle 16 gefärbten Glasarten aus [[Minecraft 2.0]]
Banner-13w41a.png|Offizieller Screenshot von Mojang zu den in der {{ver|1.7|13w41a}} hinzugefügten gefärbten Glasblöcken
Wolle Glas Keramik Vergleich.png|[[Wolle|Gefärbte Wolle]], [[gefärbte Keramik]], gefärbtes Glas, [[Trockenbeton]] und [[Beton]] im Vergleich
Leuchtfeuer mit Farben.png|Ein erst mit blauem Glasblock, dann mit gelber Glasscheibe gefärbter Leuchtfeuerstrahl, der als Ergebnis grün wird
Gefärbtes Glas im Ende.png|Magenta Glas in einer [[Endsiedlung]]
</gallery>
{{-}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.7}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w41a}}
|list1= *Gefärbtes Glas hinzugefügt, die Textur ist identisch zu der in der Aprilscherz-Version [[Minecraft 2.0]]
|group2= {{ver|version|13w41b}}
|list2= *Man erhält beim Herstellen von gefärbten Glasscheiben 16 statt sechs Stück
|group3= {{ver|version|13w42a}}
|list3= *Gefärbtes Glas erhält eine transparentere Textur
}}
|group2= {{ver|1.8|14w32a}} 
|list2= *Der Strahl des [[Leuchtfeuer]]s kann mit gefärbtem Glas gefärbt werden
|group3= {{ver|1.9|15w31a}} 
|list3= *Magenta Glas kommt in [[Endsiedlung]]en natürlich vor
|group4= {{ver|1.13|17w47a}}
|list4= *[[Metadaten-Entfernung]]: Aufteilung des ID-Namens in 16 ID-Namen
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU25|xbone=CU14|ps3=1.17|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Gefärbtes Glas hinzugefügt
}}
{{Navbox-Baublöcke}}

[[en:Stained Glass]]
[[es:Cristal tintado]]
[[ja:色付きガラス]]
[[nl:Gekleurd Glas]]
[[pl:Barwione szkło]]
[[ru:Окрашенное стекло]]
[[zh:染色玻璃]]</li><li>[[Wand|Wand]]<br/>{{#vardefine:values|Mauer}}{{Block
| title       = Wände
| image       = Bruchsteinmauer.png;
Bemooste Bruchsteinmauer.png;
Steinziegelmauer.png;
Bemooste Steinziegelmauer.png;
Ziegelsteinmauer.png;
Prismarinmauer.gif;
Sandsteinmauer.png;
Rote Sandsteinmauer.png;
Granitmauer.png;
Andesitmauer.png;
Dioritmauer.png;
Netherziegelmauer.png;
Rote Netherziegelmauer.png;
Endsteinziegelmauer.png;
Schwarzsteinmauer.png;
Polierte Schwarzsteinmauer.png;
Polierte Schwarzsteinziegelmauer.png;
Bruchtiefenschiefermauer.png;
Polierte Tiefenschiefermauer.png;
Tiefenschieferziegelmauer.png;
Tiefenschieferfliesenmauer.png;
Schlammziegelmauer.png
| invimage    = Bruchsteinmauer
| invimage2   = Bemooste Bruchsteinmauer
| invimage3   = Steinziegelmauer
| invimage4   = Bemooste Steinziegelmauer
| invimage5   = Ziegelsteinmauer
| invimage6   = Prismarinmauer
| invimage7   = Sandsteinmauer
| invimage8   = Rote Sandsteinmauer
| invimage9   = Granitmauer
| invimage10  = Andesitmauer
| invimage11  = Dioritmauer
| invimage12  = Netherziegelmauer
| invimage13  = Rote Netherziegelmauer
| invimage14  = Endsteinziegelmauer
| invimage15  = Schwarzsteinmauer
| invimage16  = Polierte Schwarzsteinmauer
| invimage17  = Polierte Schwarzsteinziegelmauer
| invimage18  = Bruchtiefenschiefermauer
| invimage19  = Polierte Tiefenschiefermauer
| invimage20  = Tiefenschieferziegelmauer
| invimage21  = Tiefenschieferfliesenmauer
| invimage22  = Schlammziegelmauer
| type        = Baublöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| tntres      = '''Allgemein:''' {{Explosionswiderstand|Mauer}}<br>
'''Sandsteinarten:''' {{Explosionswiderstand|Sandstein}}<br>
'''Endstein:''' {{Explosionswiderstand|Endsteinziegelmauer}}
| hardness    = '''Sandsteinarten:''' {{Härte|Sandstein}}<br>
'''Endstein:''' {{Härte|Endsteinziegelmauer}}<br>
'''Ziegelstein, Bruchstein (bemoost), Netherziegel (rot), Polierter Schwarzstein:''' {{Härte|Bruchsteinmauer}}<br>
'''Allgemein:''' {{Härte|Andesitmauer}}
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = '''Tiefenschiefer:''' Nein<br>
'''Sonst:''' Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = 
;{{BS|Bruchsteinmauer}} Bruchstein
:cobblestone_wall
;{{BS|Bemooste Bruchsteinmauer}} Bemooster Bruchstein
:mossy_cobblestone_wall
;{{BS|Steinziegelmauer}} Steinziegel
:stone_brick_wall
;{{BS|Bemooste Steinziegelmauer}} Bemooste Steinziegel
:mossy_stone_brick_wall
;{{BS|Ziegelsteinmauer}} Ziegelstein
:brick_wall
;{{BS|Prismarinmauer}} Prismarin
:prismarin_wall
;{{BS|Sandsteinmauer}} Sandstein
:sandstone_wall
;{{BS|Rote Sandsteinmauer}} Roter Sandstein
:red_sandstone_wall
;{{BS|Granitmauer}} Granit
:granite_wall
;{{BS|Andesitmauer}} Andesit
:andesite_wall
;{{BS|Dioritmauer}} Diorit
:diorite_wall
;{{BS|Netherziegelmauer}} Netherziegel
:nether_brick_wall
;{{BS|Rote Netherziegelmauer}} Rote Netherziegel
:red_nether_brick_wall
;{{BS|Endsteinziegelmauer}} Endsteinziegel
:end_stone_brick_wall
; {{BS|Schwarzsteinmauer}} Schwarzstein
:blackstone_wall
;{{BS|Polierte Schwarzsteinmauer}} Polierter Schwarzstein
:polished_blackstone_wall
;{{BS|Polierte Schwarzsteinziegelmauer}} Polierter Schwarzsteinziegel
:polished_blackstone_brick_wall
;{{BS|Bruchtiefenschiefermauer}} Bruchtiefenschiefer
:cobbled_deepslate_wall
;{{BS|Polierte Tiefenschiefermauer}} Polierter Tiefenschiefer
:polished_deepslate_wall
;{{BS|Tiefenschieferziegelmauer}} Tiefenschieferziegel
:deepslate_brick_wall
;{{BS|Tiefenschieferfliesenmauer}} Tiefenschieferfliesen
:deepslate_tile_wall
;{{BS|Schlammziegelmauer}} Schlammziegel
:mud_brick_wall
}}
'''Wände''' dienen als Dekoration<ref>{{Tweet|jeb|236070815890817024}}</ref> und als Alternative zu [[Zäune]]n. Die Wände gibt es in vielen Varianten:

{| class="wikitable sortable"
|-
! Art
! Material
! Einführung
|-
| {{BS|Bruchsteinmauer}} '''Bruchsteinwand'''
| [[Bruchstein]]
| data-sort-value="40" | {{ver|1.4|12w34a}}
|-
| {{BS|Bemooste Bruchsteinmauer}} '''Bemooste Bruchsteinwand'''
| [[Bemooster Bruchstein]]
| data-sort-value="40" | {{ver|1.4|12w34a}}
|-
| {{BS|Steinziegelmauer}} '''Steinziegelwand'''
| [[Steinziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Bemooste Steinziegelmauer}} '''Bemooste Steinziegelwand'''
| [[Bemooste Steinziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Ziegelsteinmauer}} '''Ziegelwand'''
| [[Ziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Prismarinmauer}} '''Prismarinwand'''
| [[Prismarin]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Sandsteinmauer}} '''Sandsteinwand'''
| [[Sandstein]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Rote Sandsteinmauer}} '''Rote Sandsteinwand'''
| [[Roter Sandstein]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Granitmauer}} '''Granitwand'''
| [[Granit]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Andesitmauer}} '''Andesitwand'''
| [[Andesit]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Dioritmauer}} '''Dioritwand'''
| [[Diorit]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Netherziegelmauer}} '''Netherziegelwand'''
| [[Netherziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Rote Netherziegelmauer}} '''Rote Netherziegelwand''' 
| [[Rote Netherziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|-
| {{BS|Endsteinziegelmauer}} '''Endsteinziegelwand''' 
| [[Endsteinziegel]]
| data-sort-value="140" | {{ver|1.14|18w43a}}
|- 
| {{BS|Schwarzsteinmauer}} '''Schwarzsteinwand'''
| [[Schwarzstein]]
| data-sort-value="160" |{{ver|1.16|20w15a}}
|-
| {{BS|Polierte Schwarzsteinmauer}} '''Polierte Schwarzsteinwand'''
| [[Polierter Schwarzstein]]
| data-sort-value="160" |{{ver|1.16|20w15a}}
|-
| {{BS|Polierte Schwarzsteinmauer}} '''Polierte Schwarzsteinziegelwand'''
| [[Polierte Schwarzsteinziegel]]
| data-sort-value="160" |{{ver|1.16|20w15a}}
|-
| {{BS|Bruchtiefenschiefermauer}} '''Bruchtiefenschiefersteinwand'''
| [[Bruchtiefenschiefer]]
| data-sort-value="170" |{{ver|1.17|21w07a}}
|-
| {{BS|Polierte Tiefenschiefermauer}} '''PolierteTiefenschieferwand'''
| [[Polierter Tiefenschiefer]]
| data-sort-value="170" |{{ver|1.17|21w07a}}
|-
| {{BS|Tiefenschieferziegelmauer}} '''Tiefenschieferziegelwand'''
| [[Tiefenschieferziegel]]
| data-sort-value="170" |{{ver|1.17|21w07a}}
|-
| {{BS|Tiefenschieferfliesenmauer}} '''Tiefenschieferfliesenwand'''
| [[Tiefenschieferfliesen]]
| data-sort-value="170" |{{ver|1.17|21w07a}}
|-
| {{BS|Schlammziegelmauer}} '''Schlammziegelwand'''
| [[Schlammziegel]]
| data-sort-value="190" |{{ver|1.19|22w11a}}
|}

== Eigenschaften ==
* wände sind neben Zaun, [[Zauntor]] und [[Netherziegelzaun]] weitere Blöcke, die weder von Tieren noch von Spielern mit einem Sprung überwunden werden können (Ausnahmen: Reiter auf Pferden und Spinnen).
* Die wände können sich mit einem Zauntor verbinden, dieses sitzt dann ein Stück tiefer als gewöhnlich.
* Eine alleinstehende Wand ohne Verbindung ist eine Steinsäule.
* Steht man auf einem Wand ohne Pfosten und lehnt sich an ein gleiches Wand ohne Pfosten, so fällt man durch den schmalsten Spalt, der für Spieler konstruiert werden kann.
* Die Wand verbindet sich seitlich mit nicht transparenten Blöcken als Pfosten.
* An jedem Verbindungspunkt mit Richtungswechsel und an jeder Stelle, wo sich ein Block über der Wand befindet, entsteht eine kleine Säule. Ein Block, der eine Säule erzeugt, kann z.B. eine [[Fackel]] sein oder auch nahezu unsichtbar ein [[Faden]].

== Herstellung ==
'''wände''' werden mit 6 Blöcken ihrer jeweiligen Variante, z.B. mit Bruchstein für eine Bruchsteinwand hergestellt, indem man sie direkt übereinander in zwei Reihen im '''Handwerksfeld''' platziert.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bruchsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Bemooste Bruchsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Steinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Ziegelsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Prismarinmauer}}
|-
{{Rezept|Sandsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Rote Sandsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Granitmauer}}
|-
{{Rezept|Andesitmauer}}
|-
{{Rezept|Dioritmauer}}
|-
{{Rezept|Netherziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Rote Netherziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Endsteinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Schwarzsteinmauer}}
|-
{{Rezept|Polierte Schwarzsteinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Tiefenschiefermauer}}
|-
{{Rezept|Schlammziegelmauer}}
|}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Verbindende Blöcke|Dioritmauer}}

== Trivia ==
* Der Netherziegel ist der einzige Block den es als Wand und als Zaun gibt, den roten Netherziegel gibt es aber nur als Wand.

== Galerie ==
<gallery>
Bruchsteinmauer Screenshot.png|Erstes veröffentlichtes Bild von wände.
Mauer und Faden.png|Legt man einen [[Faden]] auf eine Wand, entsteht eine Säule.
Mauer Spielerspalt.png|Durch diesen Spalt kann ein Spieler hindurchfallen.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.4|12w34a}}
|list1= *[[Datei:Bruchsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Bemooste Bruchsteinmauer.png|32px]] Bruchsteinwand und bemooste Bruchsteinmauer hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.4.4}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.4.3-pre}}
|list1= *Bruchsteinwände können mit einen Sprung überwunden werden.
|group2= {{ver|version|1.4.4-pre}}
|list2= *Bruchsteinwände können nicht mehr mit einen Sprung überwunden werden.
}}
|group3= {{ver|1.11|16w38a}}
|list3= *Bruchsteinmauer und bemooste Bruchsteinwand findet man im Inventar in der Kategorie "Dekoration" anstatt "Baumaterial".
|group4= {{ver|1.9|15w31a}}
|list4= *Blockmodell verbessert.
|group5= {{ver|1.13|17w47a}}
|list5= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name der bemoosten Bruchsteinwand ändert sich von ''cobblestone_wall'' zu ''mossy_cobblestone_wall''.
*Die [[Hitbox]] wird an die Kanten des Blockes angepasst.
|group6= {{ver|1.14}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Steinziegelmauer.png|32px]] [[Datei:Bemooste Steinziegelmauer.png|32px]] [[Datei:Ziegelsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Prismarinmauer.gif|32px]] [[Datei:Sandsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Rote Sandsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Granitmauer.png|32px]] [[Datei:Andesitmauer.png|32px]] [[Datei:Dioritmauer.png|32px]] [[Datei:Netherziegelmauer.png|32px]] [[Datei:Rote Netherziegelmauer.png|32px]] [[Datei:Endsteinziegelmauer.png|32px]] Steinziegelmauer, bemooste Steinziegelmauer, Ziegelsteinmauer, Prismarinmauer, Sandsteinmauer, rote Sandsteinmauer, Granitmauer, Andesitmauer, Dioritmauer, Netherziegelmauer, rote Netherziegelmauer und Endsteinziegelmauer hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w44a}}
|list2= *[[Datei:Andesitmauer.png|32px]] [[Datei:Dioritmauer.png|32px]] [[Datei:Sandsteinmauer.png|32px]] Die Texturen für Andesit-, Diorit- und Sandsteinwände werden geändert.
}}
|group7= {{ver|1.16}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}}
|list1= *Mauerwände haben keine Lücken mehr, wenn sie vertikal gestapelt werden.
|group2= {{ver|version|20w15a}}
|list2= *wände verbinden sich auch mit [[Eisengitter]], [[Glasscheibe]]n und [[Seegurke]]n.
*[[Datei:Schwarzsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Polierte Schwarzsteinmauer.png|32px]] [[Datei:Polierte Schwarzsteinziegelmauer.png|32px]] Scharzsteinmauer, polierte Schwarzsteinmauer und polierte Schwarzsteinziegelmauer hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|20w17a}}
|list3= *Die Verbindungseigenschaft von wände in Verbindung zu [[Druckplatte]]n, [[Banner]] und [[Stolperdraht|Stolperdrähte]].
}}
|group8= {{ver|1.16.2|20w28a}}
|list8= *Schwarzstein, polierter Schwarzstein und polierte Schwarzsteinwände sind jetzt erneuerbar, da [[Piglin]] eine 8,71%ige Chance haben, beim Tauschhandel 8-16 Schwarzsteine zu erhalten.
|group9= {{ver|1.17}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w07a}}
|list1= *[[Datei:Bruchtiefenschiefermauer.png|32px]] [[Datei:Polierte Tiefenschiefermauer.png|32px]] [[Datei:Tiefenschieferziegelmauer.png|32px]] [[Datei:Tiefenschieferfliesenmauer.png|32px]] Tiefenschiefermauer, Polierte Tiefenschiefermauer, Tiefenschieferziegelmauer und Tiefenschieferfliesenwand hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w08a}}
|list2= *Umbenennung von Grimmsteinwände zu Tiefenschieferwände und Bruchtiefenschieferwand.
}}
|group10= {{ver|1.19}}
|list10=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.19-es1}}
|list1= *Polierte Tiefenschiefermauer und Tiefenschieferfliesenwand kommen in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] vor.
|group2= {{ver|version|22w11a}}
|list2= *[[Datei:Schlammziegelmauer.png|32px]] Schlammziegelwand hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|22w13a}}
|list3= *Tiefenschieferziegelmauer und Bruchtiefenschieferwand kommen in antiken Stätten vor.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list1= *Bruchsteinwand und bemooste Bruchsteinwand hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Bruchsteinwände und bemooste Bruchsteinwände können mit Wasser geflutet werden.
|group3= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.0}}
|list3= *Es werden Ziegel-, Andesit-, Diorit-, Granit-, Prismarin-, Bemooste Steinziegel-, Sandstein-, Roter Sandstein-, Netherziegel-, Rote Netherziegel- und Endsteinwände hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Bruchsteinwand hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Baublöcke}}

[[cs:Kamenná zídka]]
[[en:Wall]]
[[es:Muro de roca]]
[[fr:Muret]]
[[hu:Zúzottkő-fal]]
[[ja:塀]]
[[ko:담장]]
[[nl:Muur]]
[[pl:Murek]]
[[pt:Muro]]
[[ru:Стена]]
[[uk:Стінка]]
[[zh:墙]]</li><li>[[Moosblock|Moosblock]]<br/>{{Block
| image       = Moosblock.png
| invimage    = Moosblock
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| tool        = hoe
| pushable    = Droppt
| flammable   = Nein
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| drops       = Sich selbst
| nameid      = moss_block
}}
{{Diese Seite|der Moosblock|weitere Sachen mit Moos|Moos (Begriffsklärung)}}
Der '''Moosblock''' ist ein dekorativer Block und hat die selbe Textur wie [[Moosteppich]]e.

== Eigenschaften ==
* In der [[Java Edition]] können alle Pflanzen mit Ausnahme von [[Kaktus|Kakteen]] auf Moosblöcken platziert werden. [[Netherpilz]]e können ebenfalls auf Moosblöcken platziert werden, normale [[Pilz]]e nur bei einem Lichtlevel von 12 oder niedriger. In der [[Bedrock Edition]] können alle Pflanzen auf Moosblöcken platziert werden mit Ausnahme von Kakteen, [[Bambus]], [[Toter Busch|toten Büschen]] und [[Zuckerrohr]].

* Wenn man Knochenmehl auf Moosblöcken verwendet, breitet sich das Moos auf naheliegende Erd- und Gesteinsblöcke zufällig aus. Zusätzlich werden [[Gras]], [[Moosteppich]]e und [[Azalee]]n generiert. Ausgehend vom Moosblock selbst können Blöcke in einem Radius von 3x3 bis 7x7 in alle Richtungen verwandelt werden. Dabei werden Gras- und Erdblöcke, auf denen Gras wächst, nicht verwandelt.

* Werden Moosblöcke mit einem [[Kolben]] verschoben, droppen sie sich selbst.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Moosblöcke generiert am Boden und an der Decke von [[Üppige Höhlen|üppigen Höhlen]].

Moosblöcke sind ebenfalls in der Vorratstruhe von [[Schiffswrack]]s zu finden.

=== Handel ===
Moos ist über einen [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] möglich zu erhandeln.

=== Abbau ===
Moos kann mit jedem Werkzeug oder von Hand abgebaut werden, aber eine [[Hacke]] ist der schnellste Weg, sie zu abzubauen.
{{Abbauen|Moosblock|Hacke|horizontal=1}}

=== Generieren ===
In der [[Java Edition]] bewirkt die Verwendung von [[Knochenmehl]] auf einem Moosblock, dass Blöcke in der Nähe mit den Tags <code>base_stone_overworld</code>, <code>cave_vines</code> und <code>dirt</code> in Moosblöcke umgewandelt werden.

Moos breitet sich auf alle Blöcke mit Luft über ihnen in einem eckenlosen 7×11×7-Volumen aus, das auf dem ursprünglichen Moosblock zentriert ist. Vegetation kann Luft auf jedem dieser Blöcke ersetzen.

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Moosteppich}}
|-
{{Rezept|Bemooster Bruchstein|Moosblock}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegel|Moosblock}}
|}

=== Komposter ===
* Wird ein Moosblock in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Moosfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
Am 3. Oktober 2020 wurde der Moosblock als Teil der üppigen Höhlen in der Minecon 2020-Präsentation angekündigt.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w05a}}
|list1= *Moosblock hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w10a}}
|list2= *Moosblöcke generieren auf natürliche Weise in [[Üppige Höhlen|üppigen Höhlen]].
|group3= {{ver|version|21w11a}}
|list3= *Aus Moosblöcken können bemooster Bruchstein und bemooste Steinziegel hergestellt werden.
*Die Hacke ist nun auch das geeignete Werkzeug, um Moosblöcke zu abzubauen.
|group4= {{ver|version|21w13a}}
|list4= *Äxte werden nicht mehr als geeignetes Werkzeug zum Abbau von Moosblöcken angesehen.
*Moosblöcke können als Beute in Schiffswrack-Truhen generiert werden.
*Fahrende Händler können 2 Moosblöcke für 1 Smaragd verkaufen.
|group5= {{ver|version|21w16a}}
|list5= *Moosblöcke befinden sich im Alias <code>#dirt</code>.
*Moosfelder, die aus gedüngten Moosblöcken gewonnen werden, enthalten weniger Vegetation und sind nun kleiner und unregelmäßiger in ihrer Form.
|group6= {{ver|version|21w17a}}
|list6= *Kleine Tropfblätter können auf Moosblöcken platziert werden.
}}
|group2= {{ver|1.18}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es1}}
|list1= *Üppige Höhlen generieren auf natürliche Weise in Standardwelten, in denen Moosblöcke gefunden werden können.
|group2= {{ver|version|21w43a}}
|list2= *Große Tropfblätter können unter anderem nur noch auf bestimmten Blöcken wie Moosblöcke platziert werden.
}}
|group3= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list3= *[[Schnüffler]] lassen einen Moosblock beim Tod fallen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.16.220|52}}
|list1= *Moosblock hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.17.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.230.54}}
|list1= *Moosblöcke können als Beute in Schiffswrack-Truhen generiert werden.
*Fahrende Händler können Moosblöcke verkaufen.
*Moos kann sich nun auch vertikal ausbreiten, wenn Knochenmehl verwendet wird.
*Die Anwendung von Knochenmehl auf einen Moosblock kann auch Vegetation darauf wachsen lassen.
|group2= {{ver|be-beta|1.17.0.50}}
|list2= *Moosblöcke können Erde, Podsol, Wurzelerde, Stein und Höhlenranken ersetzen.
|group3= {{ver|be-beta|1.17.0.52}}
|list3= *Moosblöcke sind nicht mehr nur über das Experimentelles Gameplay verfügbar.
*Höhlenranken werden nicht mehr von Moosblöcken beeinflusst.
}}
|group3= {{ver|be|1.17.30|1.17.20.23}}
|list3= *Moosblöcke zerbrechen, wenn sie von Kolben bewegt werden, und klebrige Kolben können sie nicht mehr ziehen.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Moss Block]]
[[es:Bloque de musgo]]
[[fr:Bloc de mousse]]
[[it:Blocco di muschio]]
[[pt:Bloco de musgo]]
[[ru:Блок мха]]
[[zh:苔藓块]]</li></ul>
Spiel

Minecraft Dungeons

Interne
Versionsnummer

4841501

Erscheinungsdatum

Alle anderen Platformen: 26. Oktober 2020
Xbox Series X|S: 10. November 2020
PlayStation 5: 12. November 2020

Download

manifest.json

1.5.0.0 ist ein Update für Minecraft Dungeons erschienen am 26. Oktober 2020, welches das Spooky Fall Event hinzufügt.[1][2]

Neuerungen[]

Gegenstände[]

Uralter Bogen
  • Eine neue einzigartige Variante des Jagdbogen, die bei Händlern erworben werden kann.
  • Natürlich verzaubert mit Dynamo
Schwarzwolfrüstung
  • Eine neue Rüstung, die eine Variante der Wolfsrüstung ist.
  • Kann bei Händlern erworben werden.
Verdorbener Kürbis
Große Axtschneide
  • Eine neue einzigartige Variante des claymore, die bei Händlern erworben werden kann.
Verfluchter Bogen
  • Eine neue, einzigartige Variante des Bogens, die in Saisonprüfung erhältlich ist. Er ist bis auf die Ästhetik identisch mit dem Zwillingsbogen.
Hungriger Horror
Liebeszauberbogen
  • Eine neue einzigartige Variante des Kurzbogen, die bei Händlern erworben werden kann.
Schurdolche
  • Eine neue, einzigartige Variante der Dolche, die bei Händlern erworben werden kann.
Finsteres Schwert
  • Eine neue, einzigartige Variante des Schwerts, die ab Saisonprüfungen erhältlich ist. Abgesehen von der Ästhetik ist es identisch mit Falkenklaue.
Immergrüne Robe
  • Eine neue Rüstung, die eine Variante der Beschwörungsrobe ist.
  • Kann von Händlern gekauft werden.

Gameplay[]

Schwierigkeit
  • 20 neue Schwierigkeitsgrade im Das Ende aller Tage-Modus hinzugefügt.
  • Jede Schwierigkeitsstufe hat stärkere Kreaturen und Gegenstände mit höherer Machtstufe.
  • In höheren Schwierigkeitsgraden haben Feinde eine Chance, wiederzubeleben, wenn sie getötet werden, und haben eine höhere Chance, mit Verzauberungen zu spawnen. Feinde erhalten außerdem Geschwindigkeitsverstärker und Taumelresistenz, die in höheren Schwierigkeitsgraden zunehmen.
  • Mit steigendem Schwierigkeitsgrad werden auch die fallengelassenen Gegenstände gegen andere Gegenstände ausgetauscht. Die Anzahl der Gegenstandswiederholungen steigt mit dem Schwierigkeitsgrad.
Spooky Fall Event
  • Ein neues, zeitlich begrenztes Event zu Halloween.
  • Während dieses Ereignisses können jeden Tag Saisonaleprüfungen abgeschlossen werden, die neue, einzigartige Herausforderungen enthalten.
  • Exklusive Gegenstände sind bei Saisonaleprüfungen erhältlich.
  • Einige Saisonaleprüfungen verfügen über einen "Nacht"-Modus, der den Bildschirm verdunkelt und dafür sorgt, dass ständig Kreaturen in der Nähe des Spielers spawnen.
  • Geheime Räume generieren in Karten, die nur in Saisonaleprüfungen gefunden werden können.

Allgemein[]

Insel-Realms
  • Die Insel Heulende Gipfel wurde zu Insel-Realms hinzugefügt, kann aber noch nicht gespielt werden, bis der DLC selbst veröffentlicht wird.

Änderungen[]

Kreaturen[]

Schmied
  • Kurz bevor man einen Gegenstand nach einer Aufwertung abruft, sieht man nun den möglichen Stärkebereich.
  • Sobald ein Gegenstand eine bestimmte Machtstufe erreicht hat, müssen Sie Missionen auf höheren Schwierigkeitsstufen spielen, um den Gegenstand weiter aufzuwerten.
  • Wenn der Schmied den Gegenstand aufwerten kann, erhält der Gegenstand nach der Aufwertung immer mindestens +1 Machtstufe.
Verzauberte Kreaturen
  • Sie verfügen jetzt über stärkere Verzauberungen.
Plünderer
  • Der Grundschaden wurde um 20% reduziert (von 100% auf 80%).

Gameplay[]

Tagesprüfungen
  • Der Schwierigkeitsgrad einiger Tagesprüfungen wurde gesenkt und alle Prüfungen bieten nun bessere Belohnungen.
Geschossabwehr
  • Geschossabwehr wurde von 20/40/60% auf 25/35/45% neu ausbalanciert.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement