Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.

{| class="hinweis" style=" padding: 3px 12px 3px 7px; margin: 0 auto 0.5em; text-align:center; width: 100%"

|-

| valign="middle" |

Information icon

|

Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.

|}

1.4.6.0
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Blume|Blume]]<br/>{{Block
| image        = Löwenzahn.png; Mohn.png; Blaue Orchidee.png; Zierlauch.png; Porzellansternchen.png;
Rote Tulpe.png; Orange Tulpe.png; Weiße Tulpe.png; Rosa Tulpe.png;
Margerite.png; Kornblume.png; Maiglöckchen.png; Wither-Rose.png; Fackellilie.png
| invimage1    = Löwenzahn
| invimage2    = Mohn
| invimage3    = Blaue Orchidee
| invimage4    = Zierlauch
| invimage5    = Porzellansternchen
| invimage6    = ----
| invimage7    = Rote Tulpe
| invimage8    = Orange Tulpe
| invimage9    = Weiße Tulpe
| invimage10   = Rosa Tulpe
| invimage11   = Margerite
| invimage12   = ----
| invimage13   = Kornblume
| invimage14   = Maiglöckchen
| invimage15   = Wither-Rose
| invimage16   = Fackellilie
| type         = Naturblöcke
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Droppt
| tool         = any
| transparent  = Ja 
| gravity      = Nein
| nameid       =
;{{BS|Löwenzahn}} Löwenzahn
:dandelion
;{{BS|Mohn}} Mohn
:poppy
;{{BS|Blaue Orchidee}} Blaue Orchidee
:blue_orchid
;{{BS|Zierlauch}} Zierlauch
:allium
;{{BS|Porzellansternchen}} Porzellansternchen
:azure_bluet
;{{BS|Rote Tulpe}} Rote Tulpe
:red_tulip
;{{BS|Orange Tulpe}} Orange Tulpe
:orange_tulip
;{{BS|Weiße Tulpe}} Weiße Tulpe
:white_tulip
;{{BS|Rosa Tulpe}} Rosa Tulpe
:pink_tulip
;{{BS|Margerite}} Margerite
:oxeye_daisy
;{{BS|Kornblume}} Kornblume
:cornflower
;{{BS|Maiglöckchen}} Maiglöckchen
:lily_of_the_valley
;{{BS|Wither-Rose}} Wither-Rose
:wither_rose
;{{BS|Fackellilie}} Fackellilie
:torchflower
}}
{{Block
| title        = Große Blume
| image        = Sonnenblume.png; Flieder.png; Rosenstrauch.png; Pfingstrose.png; Kannenpflanze.png
| invimage1    = Sonnenblume
| invimage2    = Flieder
| invimage3    = Rosenstrauch
| invimage4    = Pfingstrose
| invimage5    = Kannenpflanze
| type         = Dekoration
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Droppt
| transparent  = Ja 
| tool         = any
| gravity      = Nein
| nameid       = 
;{{BS|Sonnenblume}} Sonnenblume
:sunflower
;{{BS|Flieder}} Flieder
:lilac
;{{BS|Rosenstrauch}} Rosenstrauch
:rose_bush
;{{BS|Pfingstrose}} Pfingstrose
:peony
;{{BS|Kannenpflanze}} Kannenpflanze
:pitcher_plant
| blockstate  = Große Pflanze
}}
'''Blumen''' gehören zu den [[Pflanze]]n. Sie können auf [[Grasblock|Grasblöcken]], [[Erde]], [[Grobe Erde|grober Erde]], [[Ackerboden]] und [[Podsol]] gepflanzt werden. Sie werden zufällig an der Oberfläche generiert und kommen in kleinen Gruppen, oder in seltenen Fällen einzeln vor.

Auch in [[Biom#Verschneite Biome|verschneiten Biomen]] treten Blumen auf, sie durchbrechen dann vereinzelt die [[Schnee]]decke. Nur in der [[Bedrock Edition]] ist es möglich, dass Schnee und Blume im selben Block bestehen, wodurch keine Löcher in der weißen Schneelandschaft entstehen.

Blumen wachsen nach, wenn man mit [[Knochenmehl]] einen Grasblock düngt. Dabei entstehen im Umfeld des Blockes [[Gras]] sowie Blumen. Sie werden zur Gewinnung von [[Farbstoff]] und zur Dekoration verwendet.

== Gewinnung ==
Blumen kommen nahezu in jedem [[Biom]] vor. Selbst dort, wo sie nicht natürlich auftreten, können sie in den meisten Biomen zumindest durch die Anwendung von Knochenmehl auf [[Grasblock|Grasblöcke]] erzeugt werden.

=== Generierung ===
Während Löwenzahn und Mohn in nahezu jedem Biom wachsen können, wobei im Durchschnitt immer 50% mehr Löwenzahn als Mohn aufzufinden ist, gibt es noch einige weitere Blumenarten, die nur in ganz bestimmten Gebieten wachsen.

Die folgende Tabelle zeigt, welche Blumen in welchen Biomen wachsen.
Der Eintrag „Generierung“ bedeutet, dass die Blume im entsprechenden Biom natürlich generiert wird, aber nicht mithilfe von Knochenmehl wieder erzeugt werden kann.

{| class="wikitable sortable"
 |-
!
! Blume
 | {{BiomLink|Ebene}}
 | {{BiomLink|Sonnenblumenebene}}
 | {{BiomLink|Sumpf}}
 | {{BiomLink|Wald}}<br>{{BiomLink|Birkenwald}}<br>{{BiomLink|Dichter Wald}}
 | {{BiomLink|Blumenwald}}
 | {{BiomLink|Tafelberge}}<br>{{BiomLink|Pilzland}}
 | {{BiomLink|Nether|Biom#Netherbiome|Netherbiome}}<br>{{BiomLink|Ende|Biom#Endbiome|Endbiome}}<br>{{BiomLink|Die Leere|Die Leere (Biom)|Die Leere}}
 | sonstige Biome
 |-
|1
|{{BS|Löwenzahn}} Löwenzahn
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Teilweise|Knochenmehl {{nur|bedrock}} }}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |-
|2
|{{BS|Mohn}} Mohn
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Teilweise|Knochenmehl}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |-
|3
|{{blockSprite|Blaue Orchidee}} Blaue Orchidee
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|4
|{{BS|Zierlauch}} Zierlauch
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|5
|{{blockSprite|Porzellansternchen}} Porzellansternchen
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|6
|{{blockSprite|Tulpe}} Tulpen
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|7
|{{blockSprite|Margerite}} Margerite
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|8
|{{blockSprite|Kornblume}} Kornblume
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|9
|{{blockSprite|Maiglöckchen}} Maiglöckchen
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Ja}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|10
|{{BS|Wither-Rose}} Wither-Rose
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|11
|{{blockSprite|Sonnenblume}} Sonnenblume
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|12
|{{blockSprite|Flieder}} Flieder
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|13
|{{blockSprite|Rosenstrauch}} Rosenstrauch
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|14
|{{blockSprite|Pfingstrose}} Pfingstrose
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Teilweise|Generierung}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
|15
|{{BS|Fackellilie}} Fackellilie
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |{{tc|Nein}}
 |-
 |}

Maiglöckchen generieren in der Taiga.

Die vier großen Blumen wachsen nur in wenigen Biomen. {{BS|Sonnenblume}} Sonnenblumen sind ausschließlich in der [[Sonnenblumenebene]] zu finden (neben den vielen anderen dort vorkommenden, kleinen Blumen). Die weiteren drei großen Blumen, {{BS|Flieder}} Flieder, {{BS|Pfingstrose}} Pfingstrose und {{BS|Rosenstrauch}} Rosenstrauch kommen hingegen nur im [[Wald]] und dessen Varianten, also den Waldhügeln und dem Blumenwald, vor. Große Blumen werden im jeweiligen Biom dazu lediglich generiert und sind nicht mittels Verwendung von [[Knochenmehl]] auf [[Grasblock|Grasblöcken]] reproduzierbar. Sie können auf andere Weise vervielfältigt werden, worauf im nächsten Abschnitt eingegangen wird.

=== Anbau, Wachstum und Ernte ===
<div style="float:right">[[Datei:Blumenwald Muster Knochenmehl.png|280px|thumb|Die Verteilung der verschiedenen Blumen in einem [[Blumenwald]] erzeugt ein Muster, das erkennbar wird, wenn man überall Blumen durch Knochenmehl erzeugt.]]</div>
Blumen können durch die Anwendung von Knochenmehl auf [[Grasblock|Grasblöcken]] erzeugt werden. Sie benötigen nur einen Block Platz, direkt über ihnen dürfen Blöcke sein. Dunkelheit ist kein Problem, sie werden auch in dunklen Höhlen generiert. Es gibt keine Wachstumsstadien, Blumen können sofort gepflückt werden sobald sie erzeugt wurden.

Große Blumen können nicht mit Knochenmehl auf Grasblöcken erzeugt werden. Aber wenn man eine vorhandene große Blume mit Knochenmehl düngt, erhält man deren Blumendrops, sodass auch diese Blumen sehr leicht farmbar sind.

Die Erzeugung von Blumen richtet sich genau wie bei der Generierung nach dem aktuellen Biom, was in der obigen Tabelle veranschaulicht ist. Welche verfügbare Art genau erzeugt wird, ist in den meisten Fällen dem Zufall überlassen. Am häufigsten entsteht bei der Anwendung von Knochenmehl Gras. Entfernt man dieses und düngt erneut, kann irgendwann jede Blume des jeweiligen Bioms dort entstehen.

Nur in zwei Biomen lassen sich nicht an jedem Ort alle im Biom verfügbaren Blumen erzeugen. Dabei handelt es sich um den [[Blumenwald]] und die [[Ebene]], einschließlich deren Variante, der Sonnenblumenebene.

Im Blumenwald ist die Erzeugung jeder Blumenart von der X- und Z-Koordinate abhängig. Dadurch entstehen durch Knochenmehl an einer bestimmten Stelle immer dieselben Blumen. Die Höhe Y spielt hierbei keine Rolle. Werden Blumen über einen größeren Bereich hinweg auf diese Weise erzeugt, entsteht ein beeindruckendes Muster. Weitere Informationen zu diesem Muster und dem Auftreten der einzelnen Arten sind unter [[Blumenwald]] zu finden.

Mit der Ebene und Sonnenblumenebene verhält es sich ähnlich, auch wenn sich die Einschränkung bei den X- und Z-Koordinaten nur auf alle vier Tulpenarten bezieht. Andere mögliche Blumenarten treten im gesamten Biom weiterhin an beliebigen Orten auf. Tulpen kommen in einer Art Blase vor, wo auch nur Tulpen auftreten können. Innerhalb der Blase werden alle vier Tulpenarten zufällig erzeugt. Der Artikel [[Ebene#Blumen|Ebene]] erläutert dieses Verhalten ausführlich.

=== Handel ===
Blumen können bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 1 Blume für einen [[Smaragd]]. Auch große Blumen bis auf Sonnenblume sind bei ihm erhältlich.

=== Wither-Rose ===
Im Gegensatz zu allen anderen Blumen kommen Wither-Rosen nirgends natürlich vor und können auch nicht durch Knochenmehl erzeugt werden. Stattdessen werden sie dort gepflanzt oder fallengelassen, wo eine Kreatur durch einen [[Wither]] getötet wird.

'''Schaden:'''<br>
Außer im [[Schwierigkeitsgrad]]  ''friedlich'' fügen sie allen Spielern und nicht immunen [[Kreatur]]en, die sie berühren, den Statuseffekt [[Statuseffekt#Ausdörrung|Ausdörrung]] zu, der jede halbe Sekunde{{nur|java}} oder alle zwei Sekunden{{nur|bedrock}} {{HP|1|withered=1}} Schaden verursacht.

Der Statuseffekt hält 1 Sekunde lang weiter an, nachdem die [[Kreatur]] den Block mit der Wither-Rose verlassen hat. [[Witherskelett]]e, der Wither und der [[Enderdrache]] sind aufgrund ihrer Wither-Immunität nicht betroffen.

Wither-Rosen in [[Blumentopf|Blumentöpfen]] verursachen keinen Schaden.

=== Fackellilie & Kannenpflanze ===
Fackellilien und Kannenpflanzen können nur mit [[Fackelliliensamen]] bzw [[Kannenpflanzenkapsel]]n gewonnen werden. Diese werden nur von [[Schnüffler]]n gefunden und können auf dem Acker angepflanzt werden.

=== Eisengolem ===
[[Eisengolem]]s halten hin und wieder eine Mohnblume in der Hand, die sie nahestehenden [[Dorfbewohner]]kindern überreichen wollen. Beim Tod lassen sie daher bis zu zwei Mohnblumen fallen, was nicht durch die [[Verzauberung]] [[Plünderung]] erhöht wird.

=== Technik ===
Im Artikel {{tw|Blumenfarm (Redstone)}} wird darauf eingegangen, wie Blumen in großen Mengen erzeugt werden können.

== Verwendung ==
Blumen werden in erster Linie zur Gewinnung von unterschiedlichen [[Farbstoff]]en genutzt. Alle kleinen Blumen können außerdem in einem [[Blumentopf]] angepflanzt werden.

=== Viehzucht ===
{{HA|Viehzucht}}
Hält der Spieler Löwenzahn in der Hand, lockt dieser [[Kaninchen]] an. Bei der Fütterung eines einzelnen Tieres wird dieses in Paarungsbereitschaft versetzt. Werden kleine Kaninchen mit Löwenzahn gefüttert, wachsen sie schneller und sind paarungsbereit.
Außerdem ermöglichen Blumen die [[Viehzucht|Zucht]] und das Anlocken von [[Biene]]n. 
Kleine Bienen wachsen schneller, wenn sie mit Blumen gefüttert werden.<br>
Fackllilien können zum Züchten, Wachsen, Füttern und Anlocken von [[Schnüffler]]n verwendet werden.

=== Navigation ===
Sonnenblumen sind immer in Richtung Osten ausgerichtet.<ref name=sonne /> Stößt man also auf eine [[Sonnenblumenebene]] oder trägt ein einzelnes Exemplar bei sich, das man ab und zu pflanzt, kann man leicht alle vier Himmelsrichtungen ausmachen. Verglichen mit der Orientierung an [[Sonne]] oder [[Mond]] ist diese Methode allerdings etwas aufwendig.

=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gelber Farbstoff}}
|-
{{Rezept|Hellblauer Farbstoff aus blauer Orchidee}}
|-
{{Rezept|Hellgrauer Farbstoff aus Blumen}}
|-
{{Rezept|Magenta Farbstoff aus Blumen}}
|-
{{Rezept|Oranger Farbstoff aus Blumen}}
|-
{{Rezept|Rosa Farbstoff aus Blumen}}
|-
{{Rezept|Roter Farbstoff aus Blumen}}
|-
{{Rezept|Bannervorlage}}
|-
{{Rezept|Blauer Farbstoff aus Kornblume}}
|-
{{Rezept|Schwarzer Farbstoff aus Wither-Rose}}
|-
{{Rezept|Weißer Farbstoff aus Maiglöckchen}}
|-
{{Rezept|Türkiser Farbstoff aus Kannenpflanze}}
|}

=== Komposter ===
Wird eine Blume in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

=== Seltsame Suppe ===
{{HA|Seltsame Suppe}}

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Seltsame Suppe}}
|}

Durch Verwerten einer beliebigen Blume mit einem roten, einem braunen Pilz und einer Schüssel erhält man eine [[seltsame Suppe]], die für kurze Zeit einen bestimmten Effekt verleiht. Der Effekt kann der Suppe nicht angesehen werden.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Große Pflanze|Flieder}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Die Hühnchen und die Blümchen;Paarweise}}

== Trivia ==
* Selten kommen Blumen auch in [[Höhlen]] vor.
* In der [[Classic]] konnten Blumen auf allen Blöcken platziert werden, auch auf [[Lava]] und übereinander.
* Wenn eine Biene von einer Wither-Rose Honig sammelt bekommt sie den Effekt Wither und bekommt Schaden.

== Galerie ==
<gallery>
Sonnenblume Vorschau.png|Erste Sonnenblume auf einem Bild von Jeb<ref name=sonne>{{tweet|jeb|368020870230728704}}</ref>.
Große Blumen Vorschau.jpg|Weiterer Screenshot zu den in {{ver|1.7|13w36a}} eingefügten Pflanzen<ref>http://instagram.com/p/dCXkdOpMCi/#</ref>.
Blume Löwenzahn.png|Löwenzahn mit [[Pferd]]en.
Blume Mohnwiese.png|Kleine Mohnwiese.
Blume Orchideen im Sumpf.png|Blaue Orchideen im Sumpf.
Blume Zierlauch im Blumenwald.png|Zierlauch im Blumenwald.
Blume Porzellansternchen.png|Porzellansternchen in einem an der Oberfläche generierten Höhlengang.
Blume Tulpenwiese.png|Verschiedene Tulpenexemplare im Blumenwald.
Blume in Höhle.png|In einer Höhle generierte orange Tulpe.
Tulpe in Ebene.png|Einzelne Tulpen auf einer [[Ebene]].
Blume Margeritenwiese.png|Margeritenwiese.
Blume Flieder im Wald.png|Flieder im Wald.
Blume Rosenstrauch im Birkenwald.png|Rosensträucher im Wald.
Blume Pfingstrosen.png|Pfingstrosen im Wald.
Blume Sonnenblumenfeld.png|Sonnenblumenfeld mit Schafen.
Blume Sonnenblume Seite.jpg|Sonnenblume von der Seite mit minimalem Spalt.
Blume Rosenstrauch und Pfingstrose PE.png|Dunklere Texturen in [[Bedrock Edition]] und [[Konsolenedition]].
</gallery>

== Geschichte ==
[[Datei:Cyan-Blume im Spiel.png|thumb|250px|Eine Cyan-Blume in der [[Bedrock Edition]]]]

=== Cyan-Blume ===
Als diese Blume in der Bedrock Edition mit {{ver|be-alpha|0.1.0}} eingeführt wurde, hatten die Blöcke dort noch keine Beschriftung und die in der Java Edition nicht vorhandene blaue Blume wurde von den Spielern neutral „Cyan-Blume“ genannt. In Wirklichkeit war es die Rose, doch weil es Hardware-Probleme mit der roten Farbe gegeben hatte,<ref>{{Tweet|jeb|78539168938078208}}</ref> bekam sie die Farbe Cyan, die Komplementärfarbe von Rot; ansonsten war alles identisch: die Textur inklusive der Dornen und der [[Numerische Identifikation#Block-IDs|numerischen ID]].

Mit {{ver|be-alpha|0.5.0}} wurde in der Bedrock Edition die Anzeige der Blocknamen im Inventar eingeführt und man konnte zum ersten Mal den offiziellen Namen der Blume erkennen: Er lautete „Rose“.

Als die Rose in der Java Edition durch Mohn ersetzt wurde, geschah das auch in der Bedrock Edition mit {{ver|be-alpha|0.9.0}}. Das Farbproblem war zu diesem Zeitpunkt offensichtlich nicht mehr vorhanden. Die Cyan-Blume ist heute noch in der [[Pi Edition]], die auf der Bedrock Edition basiert und seit ihrer Veröffentlichung nicht mehr aktualisiert wurde, enthalten.

=== Rose ===
[[Datei:Pfingstrose Vorschau.png|210px|right]]
Die Rose wurde unter Beibehaltung ihrer [[Numerische Identifikation#Block-IDs|numerischen ID]] in der {{ver|1.7|13w36a}} durch den ebenso roten Mohn ersetzt, da es nun einen eigenen Rosenstrauch gab. Dasselbe passierte in der Bedrock Edition {{ver|be-alpha|0.9.0}}, allerdings war die Rose hier cyanfarben gewesen und wurde, bis es in der Bedrock Edition Namen gab, „[[#Cyan-Blume|Cyan-Blume]]“ genannt. In der {{ver|konsole|TU27}} erhielt die Rose ebenfalls die Textur des Mohns, behielt aber vorerst ihren Namen „Rose“. Schließlich wurde auch in der {{ver|konsole|TU31}} der Name durch „Mohn“ ersetzt.

=== Pfingstrose ===
[[Datei:Blume Pfingstrose Textur.png|32px|left]] Wie auf einem vorab von [[Jeb]] auf Instagram veröffentlichten Screenshot sichtbar war, hatten die Entwickler die Pfingstrose ursprünglich als kleine Blume, also nur mit einer Höhe von einem Block geplant.<ref>https://www.instagram.com/p/dE8ljlJMLb/</ref> Dafür nutzte sie eine andere Textur, die nicht so buschartig wie das jetzige Modell erschien. Obwohl die kleine Pfingstrose niemals im Spiel verfügbar war, war ihre Textur seit Einführung der Pfingstrose ({{ver|1.7}}) in den Spieltexturen unter <code>/blocks/flower_paeonia.png/</code> aufzufinden, bis sie dort mit {{ver|1.13}} entfernt wurde.

=== Große Blumen ===
Große Blumen konnten in früheren Versionen verwendet werden, um [[Fallender Block|schwerkraftabhängige Blöcke]] schweben zu lassen. Bekommen diese schwebenden Blöcke ein [[Blockupdate]] fallen sie herunter. Dieses Verhalten wurde jedoch in Version 1.13 entfernt. Dies lag daran da beim Zerstören des unteren Blockes einer großen Blume der obere, mit zerstörte Block kein [[Blockupdate]] auslöste.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|classic|0.0.20}}
|list1= *[[Datei:Löwenzahn.png|32px]] [[Datei:Rose.png|32px]] Löwenzahn und Rose hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.2}}
|list2= *Aus Löwenzahn und Rosen kann [[Farbstoff]] gewonnen werden.
|group3= {{ver|Beta|1.6.6}}
|list3= *Löwenzahn und Rosen wachsen nach, wenn ein [[Grasblock]] mit [[Knochenmehl]] gedüngt wird.
|group5= {{ver|1.7}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w36a}}
|list1= *Blumen können brennen und befinden sich nicht mehr immer in der Blockmitte (ähnlich wie [[Gras]])
*[[Datei:Rose.png|32px]] Rose wird durch [[Datei:Mohn.png|32px]] Mohnblume ersetzt.
*[[Datei:Rote Tulpe.png|32px]] [[Datei:Orange Tulpe.png|32px]] [[Datei:Weiße Tulpe.png|32px]] [[Datei:Rosa Tulpe.png|32px]] [[Datei:Margerite.png|32px]] [[Datei:Zierlauch.png|32px]] [[Datei:Porzellansternchen.png|32px]] [[Datei:Blaue Orchidee.png|32px]] Tulpen in vier Farben (Rot, Orange, Weiß und Rosa), Margeriten, Zierlauch, Porzellansternchen und blaue Orchideen hinzugefügt.
*[[Datei:Sonnenblume.png|32px]] [[Datei:Flieder.png|32px]] [[Datei:Rosenstrauch.png|32px]] [[Datei:Pfingstrose.png|32px]] Sonnenblume, Flieder, Rosenstrauch und Pfingstrose als zwei Blöcke hohe Blumen hinzugefügt.
*Savegame-ID vom Löwenzahn ''flower'' in ''flower1.dandelion'' umbenannt.
*Savegame-ID von Rosen/Mohnblumen ''rose'' in ''flower1.poppy'' umbenannt.
|group2= {{ver|version|13w37a}}
|list2= *Sonnenblume, Flieder und Rosenstrauch lassen sich zu je zwei Farbstoffen weiterverarbeiten.
}}
|group6= {{ver|1.8}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w27a}}
|list1= *Löwenzahn kann genutzt werden um [[Kaninchen]] in Paarungsbereitschaft zu versetzen.
|group2= {{ver|version|14w30a}}
|list2= *Mit Margeriten kann ein [[Banner]]muster hergestellt werden.
}}
|group7= {{ver|1.11|16w36a}}
|list7= *Die [[Hitbox]]en befinden sich an der genauen Stelle der Blume und nicht mehr in der Mitte des Blockes.
|group8= {{ver|1.13|17w47a}}
|list8= *[[Metadaten-Entfernung]]: Die ID-Namen ''yellow_flower'', ''red_flower'' und ''double_plant'' werden aufgeteilt, jede Blume erhält ihren eigenen ID-Namen.
|group9= {{ver|1.14}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Wither-Rose.png|32px]] [[Datei:Kornblume.png|32px]] [[Datei:Maiglöckchen.png|32px]] Wither-Rose, Kornblume und Maiglöckchen hinzugefügt.
*Rezepte für die [[Bannervorlage]] und die [[seltsame Suppe]] hinzugefügt.
*[[Banner]]muster-Rezepte werden in Folge dessen entfernt.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Alle Sorten von Blumen können in dem [[Komposter]] zu [[Knochenmehl]] verarbeitet werden.
}}
|group10= {{ver|1.15|19w34a}}
|list10= *Blumen können zur [[Viehzucht|Zucht]] von [[Biene]]n verwendet werden.
*Bienen können Blumen bestäuben.
|group11= {{ver|1.16}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w19a}}
|list1= *[[Kreatur]]en können nicht mehr auf Wither-Rosen spawnen.
|group2= {{ver|version|20w21a}}
|list2= *[[Witherskelett]]e sind die einzigen die wider auf Wither-Rosen spawnen können.
}}
|group12= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list12= *[[Datei:Fackellilie.png|32px]] Fackellilien im [[Experimentelle Features|experimentellen Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group13= {{ver|1.20|23w12a}}
|list13= *Fackellilien sind außerhalb des [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpakets]] verfügbar.
*[[Datei:Kannenpflanze.png|32px]] Kannenpflanze hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Cyan-Blume.png|32px]][[Datei:Löwenzahn.png|32px]]Cyan-Blume und Löwenzahn hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list2= *[[Datei:Cyan-Blume.png|32px]]Cyan-Blume wird durch[[Datei:Mohn.png|32px]] Mohn ersetzt.
*Tulpen, Margerite, Zierlauch, Porzellansternchen und Blaue Orchidee hinzugefügt.
*Sonnenblume, Flieder, Rosenstrauch und Pfingstrose hinzugefügt.
|group3= {{ver|be-alpha|0.15.0|2}}
|list3= *Texturen von Rosenstrauch und Pfingstrose geändert.
|group4= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list4= *Kleine Blumen können unter Wasser platziert werden und werden mit Wasser geflutet.
|group5= {{ver|bev|1.19.70|23}}
|list5= *[[Datei:Fackellilie.png|32px]] Fackellilien hinter dem experimentellen Schalter "Schnüffler" hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Löwenzahn.png|32px]] [[Datei:Rose.png|32px]] Rose und Löwenzahn hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU25|xbone=CU14|ps3=1.17|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Rosentextur in die des Mohns geändert.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list3= *Neue Blumen hinzugefügt.
*Rose in Mohn umbenannt.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU36|xbone=CU25|ps3=1.28|wiiu=Patch 6}}
|list4= *Textur von Rosenbusch und Pfingstrose geändert.
}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Naturblöcke}}
{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[cs:Květina]]
[[en:Flower]]
[[es:Flores]]
[[fr:Fleur]]
[[hu:Virág]]
[[it:Fiore]]
[[ja:花]]
[[ko:꽃]]
[[nl:Bloemen]]
[[pl:Kwiaty]]
[[pt:Flor]]
[[ru:Цветы]]
[[zh:花]]</li><li>[[Schöpf-Ei|Schöpf-Ei]]<br/>{{#vardefine:values|Spawn-Ei}}{{Gegenstand
| image      = Spawn-Ei.png; Axolotl-Spawn-Ei.png; Bienen-Spawn-Ei.png; Creeper-Spawn-Ei.png; Delfin-Spawn-Ei.png; Diener-Spawn-Ei.png; Dorfbewohner-Spawn-Ei.png; Dromedar-Spawn-Ei.png; Eisbären-Spawn-Ei.png; Eisengolem-Spawn-Ei.png; Eiswanderer-Spawn-Ei.png; Enderdrachen-Spawn-Ei.png; Enderman-Spawn-Ei.png; Endermiten-Spawn-Ei.png; Ertrunkenen-Spawn-Ei.png; Esel-Spawn-Ei.png; Fahrender-Händler-Spawn-Ei.png; Fledermaus-Spawn-Ei.png; Frosch-Spawn-Ei.png; Fuchs-Spawn-Ei.png; Ghast-Spawn-Ei.png; Großer-Wächter-Spawn-Ei.png; Händlerlama-Spawn-Ei.png; Hexen-Spawn-Ei.png; Hilfsgeister-Spawn-Ei.png; Hoglin-Spawn-Ei.png; Höhlenspinnen-Spawn-Ei.png; Huhn-Spawn-Ei.png; Kabeljau-Spawn-Ei.png; Kaninchen-Spawn-Ei.png; Katzen-Spawn-Ei.png; Kaulquappen-Spawn-Ei.png; Kugelfisch-Spawn-Ei.png; Kuh-Spawn-Ei.png; Lachs-Spawn-Ei.png; Lama-Spawn-Ei.png; Leuchttintenfisch-Spawn-Ei.png; Lohen-Spawn-Ei.png; Magier-Spawn-Ei.png; Magmawürfel-Spawn-Ei.png; Maultier-Spawn-Ei.png; Mooshroom-Spawn-Ei.png; Ozelot-Spawn-Ei.png; Panda-Spawn-Ei.png; Papageien-Spawn-Ei.png; Pferde-Spawn-Ei.png; Phantom-Spawn-Ei.png; Piglin-Spawn-Ei.png; Piglin-Barbaren-Spawn-Ei.png; Plagegeister-Spawn-Ei.png; Plünderer-Spawn-Ei.png; Schafs-Spawn-Ei.png; Schildkröten-Spawn-Ei.png; Schleim-Spawn-Ei.png; Schneegolem-Spawn-Ei.png; Schnüffler-Spawn-Ei.png; Schreiter-Spawn-Ei.png; Schweine-Spawn-Ei.png; Shulker-Spawn-Ei.png; Silberfischchen-Spawn-Ei.png; Skelett-Spawn-Ei.png; Skelettpferde-Spawn-Ei.png; Spinnen-Spawn-Ei.png; Tintenfisch-Spawn-Ei.png; Tropenfisch-Spawn-Ei.png; Verwüster-Spawn-Ei.png; Wächter-Spawn-Ei.png; Wärter-Spawn-Ei.png; Wither-Spawn-Ei.png; Witherskelett-Spawn-Ei.png; Wolfs-Spawn-Ei.png; Wüstenzombie-Spawn-Ei.png; Ziegen-Spawn-Ei.png; Zoglin-Spawn-Ei.png; Zombie-Spawn-Ei.png; Zombiedorfbewohner-Spawn-Ei.png; Zombifizierter-Piglin-Spawn-Ei.png; Zombiepferde-Spawn-Ei.png; Agent-Spawn-Ei.png; Maske-Spawn-Ei.png; NPC-Spawn-Ei.png
| invimage   = Axolotl-Spawn-Ei
| invimage2  = Bienen-Spawn-Ei
| invimage3  = Creeper-Spawn-Ei
| invimage4  = Delfin-Spawn-Ei
| invimage5  = Diener-Spawn-Ei
| invimage6  = Dorfbewohner-Spawn-Ei
| invimage7  = Dromedar-Spawn-Ei
| invimage8  = Eisbären-Spawn-Ei
| invimage9  = Eisengolem-Spawn-Ei
| invimage10 = Eiswanderer-Spawn-Ei
| invimage11 = Enderdrachen-Spawn-Ei
| invimage12 = Enderman-Spawn-Ei
| invimage13 = Endermiten-Spawn-Ei
| invimage14 = Ertrunkenen-Spawn-Ei
| invimage15 = Esel-Spawn-Ei
| invimage16 = Fahrender-Händler-Spawn-Ei
| invimage17 = Fledermaus-Spawn-Ei
| invimage18 = Frosch-Spawn-Ei
| invimage19 = Fuchs-Spawn-Ei
| invimage20 = Ghast-Spawn-Ei
| invimage21 = Großer-Wächter-Spawn-Ei
| invimage22 = Händlerlama-Spawn-Ei
| invimage23 = Hexen-Spawn-Ei
| invimage24 = Hilfsgeister-Spawn-Ei
| invimage25 = Hoglin-Spawn-Ei
| invimage26 = Höhlenspinnen-Spawn-Ei
| invimage27 = Huhn-Spawn-Ei
| invimage28 = Kabeljau-Spawn-Ei
| invimage29 = Kaninchen-Spawn-Ei
| invimage30 = Katzen-Spawn-Ei
| invimage31 = Kaulquappen-Spawn-Ei
| invimage32 = Kugelfisch-Spawn-Ei
| invimage33 = Kuh-Spawn-Ei
| invimage34 = Lachs-Spawn-Ei
| invimage35 = Lama-Spawn-Ei
| invimage36 = Leuchttintenfisch-Spawn-Ei
| invimage37 = Lohen-Spawn-Ei
| invimage38 = Magier-Spawn-Ei
| invimage39 = Magmawürfel-Spawn-Ei
| invimage40 = Maultier-Spawn-Ei
| invimage41 = Mooshroom-Spawn-Ei
| invimage42 = Ozelot-Spawn-Ei
| invimage43 = Panda-Spawn-Ei
| invimage44 = Papageien-Spawn-Ei
| invimage45 = Pferde-Spawn-Ei
| invimage46 = Phantom-Spawn-Ei
| invimage47 = Piglin-Spawn-Ei
| invimage48 = Piglin-Barbaren-Spawn-Ei
| invimage49 = Plagegeister-Spawn-Ei
| invimage50 = Plünderer-Spawn-Ei
| invimage51 = Schafs-Spawn-Ei
| invimage52 = Schildkröten-Spawn-Ei
| invimage53 = Schleim-Spawn-Ei
| invimage54 = Schneegolem-Spawn-Ei
| invimage55 = Schnüffler-Spawn-Ei
| invimage56 = Schreiter-Spawn-Ei
| invimage57 = Schweine-Spawn-Ei
| invimage58 = Shulker-Spawn-Ei
| invimage59 = Silberfischchen-Spawn-Ei
| invimage60 = Skelett-Spawn-Ei
| invimage61 = Skelettpferde-Spawn-Ei
| invimage62 = Spinnen-Spawn-Ei
| invimage63 = Tintenfisch-Spawn-Ei
| invimage64 = Tropenfisch-Spawn-Ei
| invimage65 = Verwüster-Spawn-Ei
| invimage66 = Wächter-Spawn-Ei
| invimage67 = Wärter-Spawn-Ei
| invimage68 = Wither-Spawn-Ei
| invimage69 = Witherskelett-Spawn-Ei
| invimage70 = Wolfs-Spawn-Ei
| invimage71 = Wüstenzombie-Spawn-Ei
| invimage72 = Ziegen-Spawn-Ei
| invimage73 = Zoglin-Spawn-Ei
| invimage74 = Zombie-Spawn-Ei
| invimage75 = Zombiedorfbewohner-Spawn-Ei
| invimage76 = Zombifizierter-Piglin-Spawn-Ei
| invimage77 = Zombiepferde-Spawn-Ei
| invimage78 = ----
| invimage79 = Agent-Spawn-Ei
| invimage80 = Maske-Spawn-Ei
| invimage81 = NPC-Spawn-Ei
| type       = Kreaturen
| stackable  = Ja (64)
| renewable  = Nein
| nbtlink    = Spawn-Ei
| nameid     = 
;{{GS|Axolotl-Spawn-Ei}} Axolotl
:axolotl_spawn_egg
;{{GS|Bienen-Spawn-Ei}} Biene
:bee_spawn_egg
;{{GS|Creeper-Spawn-Ei}} Creeper
:creeper_spawn_egg
;{{GS|Delfin-Spawn-Ei}} Delfin
:dolphin_spawn_egg
;{{GS|Diener-Spawn-Ei}} Diener
:vindicator_spawn_egg
;{{GS|Dorfbewohner-Spawn-Ei}} Dorfbewohner
:villager_spawn_egg
;{{GS|Dromedar-Spawn-Ei}} Dromedar
:camel_spawn_egg
;{{GS|Eisbären-Spawn-Ei}} Eisbär
:polar_bear_spawn_egg
;{{GS|Eisengolem-Spawn-Ei}} Eisengolem
:iron_golem_spawn_egg
;{{GS|Eiswanderer-Spawn-Ei}} Eiswanderer
:stray_spawn_egg
;{{GS|Enderdrachen-Spawn-Ei}} Enderdrache
:ender_dragon_spawn_egg
;{{GS|Enderman-Spawn-Ei}} Enderman
:enderman_spawn_egg
;{{GS|Endermiten-Spawn-Ei}} Endermite
:endermite_spawn_egg
;{{GS|Ertrunkenen-Spawn-Ei}} Ertrunkener
:drowned_spawn_egg
;{{GS|Esel-Spawn-Ei}} Esel
:donkey_spawn_egg
;{{GS|Fahrender-Händler-Spawn-Ei}} Fahrender-Händler
:wandering_trader_spawn_egg
;{{GS|Fledermaus-Spawn-Ei}} Fledermaus
:bat_spawn_egg
;{{GS|Frosch-Spawn-Ei}} Frosch
:frog_spawn_egg
;{{GS|Fuchs-Spawn-Ei}} Fuchs
:fox_spawn_egg
;{{GS|Ghast-Spawn-Ei}} Ghast
:ghast_spawn_egg
;{{GS|Großer-Wächter-Spawn-Ei}} Großer-Wächter
:elder_guardian_spawn_egg
;{{GS|Händlerlama-Spawn-Ei}} Händlerlama
:trader_llama_spawn_egg
;{{GS|Hexen-Spawn-Ei}} Hexe
:witch_spawn_egg
;{{GS|Hilfsgeister-Spawn-Ei}} Hilfsgeist
:allay_spawn_egg
;{{GS|Hoglin-Spawn-Ei}} Hoglin
:hoglin_spawn_egg
;{{GS|Höhlenspinnen-Spawn-Ei}} Höhlenspinne
:cave_spider_spawn_egg
;{{GS|Huhn-Spawn-Ei}} Huhn
:chicken_spawn_egg
;{{GS|Kabeljau-Spawn-Ei}} Dorsch
:cod_spawn_egg
;{{GS|Kaninchen-Spawn-Ei}} Kaninchen
:rabbit_spawn_egg
;{{GS|Katzen-Spawn-Ei}} Katze
:cat_spawn_egg
;{{GS|Kaulquappen-Spawn-Ei}} Kaulquappe
:tadpole_spawn_egg
;{{GS|Kugelfisch-Spawn-Ei}} Kugelfisch
:pufferfish_spawn_egg
;{{GS|Kuh-Spawn-Ei}} Kuh-Spawn-Ei
:cow_spawn_egg
;{{GS|Lachs-Spawn-Ei}} Lachs
:salmon_spawn_egg
;{{GS|Lama-Spawn-Ei}} Lama
:llama_spawn_egg
;{{GS|Leuchttintenfisch-Spawn-Ei}} Leuchttintenfisch
:glow_squid_spawn_egg
;{{GS|Lohen-Spawn-Ei}} Lohe
:blaze_spawn_egg
;{{GS|Magier-Spawn-Ei}} Magier
:evoker_spawn_egg
;{{GS|Magmawürfel-Spawn-Ei}} Magmawürfel
:magma_cube_spawn_egg
;{{GS|Maultier-Spawn-Ei}} Maultier
:mule_spawn_egg
;{{GS|Mooshroom-Spawn-Ei}} Mooshroom
:mooshroom_spawn_egg
;{{GS|Ozelot-Spawn-Ei}} Ozelot
:ocelot_spawn_egg
;{{GS|Panda-Spawn-Ei}} Pandabär
:panda_spawn_egg
;{{GS|Papageien-Spawn-Ei}} Papagei
:parrot_spawn_egg
;{{GS|Pferde-Spawn-Ei}} Ross
:horse_spawn_egg
;{{GS|Phantom-Spawn-Ei}} Phantom
:phantom_spawn_egg
;{{GS|Piglin-Spawn-Ei}} Piglin
:piglin_spawn_egg
;{{GS|Piglin-Barbaren-Spawn-Ei}} Piglin-Barbar
:piglin_brute_spawn_egg
;{{GS|Plagegeister-Spawn-Ei}} Plagegeist
:vex_spawn_egg
;{{GS|Plünderer-Spawn-Ei}} Dorfverhöhner
:pillager_spawn_egg
;{{GS|Schafs-Spawn-Ei}} Schaf
:sheep_spawn_egg
;{{GS|Schildkröten-Spawn-Ei}} Schildkröten
:turtle_spawn_egg
;{{GS|Schleim-Spawn-Ei}} Schleim
:slime_spawn_egg
;{{GS|Schneegolem-Spawn-Ei}} Schneegolem
:snow_golem_spawn_egg
;{{GS|Schnüffler-Spawn-Ei}} Schnüffler
:sniffer_spawn_egg
;{{GS|Schreiter-Spawn-Ei}} Schreiter
:strider_spawn_egg
;{{GS|Schweine-Spawn-Ei}} Schwein
:pig_spawn_egg
;{{GS|Shulker-Spawn-Ei}} Shulker
:shulker_spawn_egg
;{{GS|Silberfischchen-Spawn-Ei}} Silberfischchen
:silverfish_spawn_egg
;{{GS|Skelett-Spawn-Ei}} Skelett
:skeleton_spawn_egg
;{{GS|Skelettpferde-Spawn-Ei}} Skelettpferd
:skeleton_horse_spawn_egg
;{{GS|Spinnen-Spawn-Ei}} Spinne
:spider_spawn_egg
;{{GS|Tintenfisch-Spawn-Ei}} Tintenfisch
:squid_spawn_egg
;{{GS|Tropenfisch-Spawn-Ei}} Tropenfisch
:tropical_fish_spawn_egg
;{{GS|Verwüster-Spawn-Ei}} Bestie
:ravager_spawn_egg
;{{GS|Wächter-Spawn-Ei}} Wächter
:guardian_spawn_egg
;{{GS|Wärter-Spawn-Ei}} Wärter
:warden_spawn_egg
;{{GS|Wither-Spawn-Ei}} Wither
:wither_spawn_egg
;{{GS|Witherskelett-Spawn-Ei}} Witherskelett
:wither_skeleton_spawn_egg
;{{GS|Wolfs-Spawn-Ei}} Wolf
:wolf_spawn_egg
;{{GS|Wüstenzombie-Spawn-Ei}} Wüstenzombie
:husk_spawn_egg
;{{GS|Ziegen-Spawn-Ei}} Ziege
:goat_sawn_egg
;{{GS|Zoglin-Spawn-Ei}} Zoglin
:zoglin_spawn_egg
;{{GS|Zombie-Spawn-Ei}} Zombie
:zombie_spawn_egg
;{{GS|Zombiedorfbewohner-Spawn-Ei}} Zombie-Dörfler
:zombie_villager_spawn_egg
;{{GS|Zombifizierter-Piglin-Spawn-Ei}} Zombifizierter-Piglin
:zombified_piglin_spawn_egg
;{{GS|Zombiepferde-Spawn-Ei}} Zombiepferd
:zombie_horse_spawn_egg
;{{GS|Agent-Spawn-Ei}} Agent
:agent_spawn_egg
;{{GS|Masken-Spawn-Ei}} Maske
:mask_spawn_egg
;{{GS|NPC-Spawn-Ei}} NPC
:npc_spawn_egg
}}

'''Schöpf-Eier''' sind [[Gegenstände]], die nur im Inventar des [[Kreativmodus]] oder in einer Modifikation vorhanden sind und dem [[Spieler]] ermöglichen, verschiedene [[Geschöpf]]en erscheinen zu lassen. Dies geschieht, indem der Spieler ein Schöpf-Ei in die Hand nimmt und mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Fläche klickt. Wird ein Rechtsklick auf ein Tier oder einen Dorfbewohner mit dem entsprechenden Ei ausgeführt, wird ein Jungtier erzeugt (siehe [[#Jungtiere|Jungtiere]]). Alle Kreaturen werden mit ihrer natürlichen Ausrüstung gespawnt (z.B. ein Bogen bei einem [[Skelett (Begriffsklärung)|Skelett]]). Auch Werfer können Kreaturen mithilfe von Schöpf-Eiern spawnen. Auf dem [[Schwierigkeitsgrad]] ''friedlich'' können keine Monster gespawnt werden. Jedes Schöpf-Ei hat eine eigene Farbe, die sich nach der Farbe der Kreatur richtet.

Mit dem {{b|/summon}} kann man alle im Spiel enthaltenen Kreaturen an eine beliebige Position ins Spiel holen, auch Enderdrachen und Riesen.

Rechtsklickt man im [[Kreativmodus|Kreativ-]] oder [[Überlebensmodus]] mit einem Schöpf-Ei auf einen [[Schöpfer]], spawnt dieser anschließend diese Kreatur. Im Überlebensmodus wird dabei ein Schöpf-Ei verbraucht.

== Spawnbare Kreaturen ==
{| class="wikitable"
! style="width:150px" | Kreatur
! Ei
! Info
|-
!colspan="4"| Feindliche und neutrale Mobs
|-
| {{ObjektLink|Biene}}
| align="center" | {{GS|Bienen-Spawn-Ei}}
| Bienen haben eine 5% Wahrscheinlichkeit als Kind zu erscheinen.
|-
| {{ObjektLink|Creeper}}
| align="center" | {{GS|Creeper-Spawn-Ei}}
| Creeper erscheinen niemals aufgeladen.
|-
| {{ObjektLink|Delfin}}
| align="center" | {{GS|Delfin-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Diener}}
| align="center" | {{GS|Diener-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Zombie-Dörfler}}
| align="center" | {{GS|Zombiedorfbewohner-Spawn-Ei}}
| Zombie-Dörfler erscheinen mit {{Bruch|1|20}} (5%) Wahrscheinlichkeit als Kind, davon erscheinen noch einmal 5% als [[Hühnerreiter]]. Der Beruf wird zufällig vergeben. Außerdem trägt er Biomtypische Kleidung.
|-
| {{ObjektLink|Eisbär}}
| align="center" | {{GS|Eisbären-Spawn-Ei}}
|10% erscheinen in Gruppen.
|-
| {{ObjektLink|Eiswanderer}}
| align="center" | {{GS|Eiswanderer-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Enderman}}
| align="center" | {{GS|Enderman-Spawn-Ei}}
| Endermen werden neutral erzeugt, ohne dass sie einen Block halten.
|-
| {{ObjektLink|Endermite}}
| align="center" | {{GS|Endermiten-Spawn-Ei}}
| Endermiten werden nicht von Endermen angegriffen.
|-
| {{ObjektLink|Ertrunkener}}
| align="center" | {{GS|Ertrunkenen-Spawn-Ei}}
| Ertrunkene erscheinen mit {{Bruch|1|20}} (5%) Wahrscheinlichkeit als Kind, davon erscheinen noch einmal 5% als [[Hühnerreiter]].
|-
| {{ObjektLink|Fuchs}}
| align="center" | {{GS|Fuchs-Spawn-Ei}}
| Kann mit Sachen im Maul erscheinen.
|-
| {{ObjektLink|Ghast}}
| align="center" | {{GS|Ghast-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Großer Wächter}}
| align="center" | {{GS|Großer-Wächter-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Hexe}}
| align="center" | {{GS|Hexen-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Hoglin}}
| align="center" | {{GS|Hoglin-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Höhlenspinne}}
| align="center" | {{GS|Höhlenspinnen-Spawn-Ei}}
| Höhlenspinnen haben eine Chance von 1%, Höhlenspinnenjockeys hervorzubringen.
|-
| {{ObjektLink|Lama}}
| align="center" | {{GS|Lama-Spawn-Ei}}
| 10% von ihnen erscheinen als Baby.
|-
| {{ObjektLink|Lohe}}
| align="center" | {{GS|Lohen-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Zauberer}}
| align="center" | {{GS|Magier-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Magmawürfel}}
| align="center" | {{GS|Magmawürfel-Spawn-Ei}}
| Magmawürfel spawnen in unterschiedlichen Größen.
|-
| {{ObjektLink|Pandabär}}
| align="center" | {{GS|Panda-Spawn-Ei}}
| Die Variante des Pandabärs wird zufällig vergeben (Persönlichkeiten).
|-
| {{ObjektLink|Phantom}}
| align="center" | {{GS|Phantom-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Piglin}}
| align="center" | {{GS|Piglin-Spawn-Ei}}
| Werden mit zufälliger Ausrüstung gespawnt.
|-
| {{ObjektLink|Piglin-Barbar}}
| align="center" | {{GS|Piglin-Barbaren-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Dorfverhöhner}}
| align="center" | {{GS|Plünderer-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Plagegeist}}
| align="center" | {{GS|Plagegeister-Spawn-Ei}}
| Plagegeister beginnen nicht nach einer bestimmten Zeit Schaden zu nehmen und sterben daher auch nicht von allein.
|-
| {{ObjektLink|Schleim}}
| align="center" | {{GS|Schleim-Spawn-Ei}}
| Schleime spawnen in unterschiedlichen Größen.
|-
| {{ObjektLink|Shulker}}
| align="center" | {{GS|Shulker-Spawn-Ei}}
| Shulker teleportiert sich sofort auf einen soliden Block, sollten sie auf einem transparenten Block gespawnt worden sein.
|-
| {{ObjektLink|Silberfischchen}}
| align="center" | {{GS|Silberfischchen-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{OL|Skelett}}
| align="center" | {{GS|Skelett-Spawn-Ei}}
| Skelette spawnen selten mit Rüstung.
|-
| {{ObjektLink|Spinne}}
| align="center" | {{GS|Spinnen-Spawn-Ei}}
| Spinnen-Spawn-Eier erzeugen mit {{Bruch|1|100}} (1%) einen [[Spinnenreiter]].
|-
| {{ObjektLink|Bestie}}
| align="center" | {{GS|Verwüster-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Wächter}}
| align="center" | {{GS|Wächter-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Wärter}}
| align="center" | {{GS|Wärter-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Witherskelett}}
| align="center" | {{GS|Witherskelett-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Wolf}}
| align="center" | {{GS|Wolfs-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Wüstenzombie}}
| align="center" | {{GS|Wüstenzombie-Spawn-Ei}}
| Wüstenzombies erscheinen mit {{Bruch|1|20}} (5%) Wahrscheinlichkeit als Kind, davon erscheinen noch einmal 5% als [[Hühnerreiter]].
|-
| {{ObjektLink|Ziege}}
| align="center" | {{GS|Ziegen-Spawn-Ei}}
| Ziegen erscheinen mit {{Bruch|1|50}} (2%) Wahrscheinlichkeit als schreiende Ziege.
|-
| {{ObjektLink|Zoglin}}
| align="center" | {{GS|Zoglin-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{OL|Zombie}}
| align="center" | {{GS|Zombie-Spawn-Ei}}
| Zombies spawnen selten mit Rüstung. Sie erscheinen außerdem mit {{Bruch|1|20}} (5%) Wahrscheinlichkeit als Kind, davon erscheinen noch einmal 5% als [[Hühnerreiter]].
|-
| {{ObjektLink|Zombifizierter Piglin}}
| align="center" | {{GS|Zombifizierter-Piglin-Spawn-Ei}}
| Zombifizierte Piglins erscheinen mit {{Bruch|1|20}} (5%) Wahrscheinlichkeit als Kind, davon erscheinen noch einmal 5% als [[Hühnerreiter]].
|-
!colspan="4"| Passive Mobs
|-
| {{ObjektLink|Axolotl}}
| align="center" | {{GS|Axolotl-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Dorfbewohner}}
| align="center" | {{GS|Dorfbewohner-Spawn-Ei}}
| Der Beruf wird zufällig vergeben. Der Dorfbewohner trägt biomtypische Kleidung.
|-
| {{ObjektLink|Dromedar}}
| align="center" | {{GS|Dromedar-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Esel}}
| align="center" | {{GS|Esel-Spawn-Ei}}
| Statt einem erwachsenen Esel wird gelegentlich ein Eselfohlen gespawnt.
|-
| {{ObjektLink|Fahrender Händler}}
| align="center" | {{GS|Fahrender-Händler-Spawn-Ei}}
| Wird mit zwei Händlerlamas gespawnt.
|-
| {{ObjektLink|Fledermaus}}
| align="center" | {{GS|Fledermaus-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Frosch}}
| align="center" | {{GS|Frosch-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Händlerlama}}
| align="center" | {{GS|Händlerlama-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Hilfsgeist}}
| align="center" | {{GS|Hilfsgeister-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Huhn}}
| align="center" | {{GS|Huhn-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
|{{ObjektLink|Dorsch}}
| align="center" | {{GS|Kabeljau-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Kaninchen}}
| align="center" | {{GS|Kaninchen-Spawn-Ei}}
| Die Färbung des Kaninchens ist vom aktuellen Biom abhängig.
|-
| {{ObjektLink|Katze}}
| align="center" | {{GS|Katzen-Spawn-Ei}}
| Die Variante wird zufällig vergeben.
|-
| {{ObjektLink|Kaulquappe}}
| align="center" | {{GS|Kaulquappen-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Kugelfisch}}
| align="center" | {{GS|Kugelfisch-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Kuh}}
| align="center" | {{GS|Kuh-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
|{{ObjektLink|Lachs}}
| align="center" | {{GS|Lachs-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Leuchttintenfisch}}
| align="center" | {{GS|Leuchttintenfisch-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
|{{ObjektLink|Maultier}}
| align="center" | {{GS|Maultier-Spawn-Ei}}
| Statt einem erwachsenen Maultier wird gelegentlich ein Maultierfohlen gespawnt.
|-
| {{ObjektLink|Mooshroom}}
| align="center" | {{GS|Mooshroom-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Ozelot}}
| align="center" | {{GS|Ozelot-Spawn-Ei}}
| Ozelots spawnen mit {{Bruch|1|7}} (14,3%) Wahrscheinlichkeit mit genau zwei Ozelotkätzchen.
|-
| {{ObjektLink|Papagei}}
| align="center" | {{GS|Papageien-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Ross}}
| align="center" | {{GS|Pferde-Spawn-Ei}}
| Statt einem erwachsenen Ross wird gelegentlich ein Fohlen gespawnt, Fellmuster und -farbe werden zufällig gewählt.
|-
| {{ObjektLink|Schaf}}
| align="center" | {{GS|Schafs-Spawn-Ei}}
| Schafe können in den sechs natürlich vorkommenden Farben gespawnt werden.
|-
| {{ObjektLink|Schildkröte}}
| align="center" | {{GS|Schildkröten-Spawn-Ei}}
| Der [[Schildkröte#Geburtsort|Geburtsort]] der Schildkröte wird durch das Spawnen festgelegt.
|-
| {{ObjektLink|Schnüffler}}
| align="center" | {{GS|Schnüffler-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Schreiter}}
| align="center" | {{GS|Schreiter-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Schwein}}
| align="center" | {{GS|Schweine-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Skelettpferd}}
| align="center" | {{GS|Skelettpferde-Spawn-Ei}}
| Skelettpferde können nicht geritten werden. Man kann jedoch mit dem [[Befehl/data|/data]] Befehl die Eigenschaft Tame bearbeiten.
|-
| {{ObjektLink|Tintenfisch}}
| align="center" | {{GS|Tintenfisch-Spawn-Ei}}
| Tintenfische können an Land gespawnt werden, ersticken allerdings nach kurzer Zeit.
|-
| {{ObjektLink|Tropenfisch}}
| align="center" | {{GS|Tropenfisch-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|Zombiepferd}}
| align="center" | {{GS|Zombiepferde-Spawn-Ei}}
| Zombiepferde können nicht geritten werden. Man kann jedoch mit dem [[Befehl/data|/data]] Befehl die [[Ross#NBT-Daten|Eigenschaft Tame]] bearbeiten.
|-
!colspan="3"| [[Education Edition]]
|-
| {{ObjektLink|Agent}}
| align="center" | {{GS|Agent-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|-
| {{ObjektLink|NPC}}
| align="center" | {{GS|NPC-Spawn-Ei}}
| align="center" | –
|}

== Umbenennen ==
{{Ambossrezept|head=1|foot=1|ingredients=Schöpf-Ei<br>+ Freitext|Input1=Passende Spawn-Eier|Output=Passende Spawn-Eier|cost=1|title=Kreaturname}}

== Jungtiere ==
{{Hauptartikel|Viehzucht#Jungtiere}}
* Wenn man mit einem Schöpf-Ei direkt auf ein ''Tier'' oder einen Dorfbewohner klickt, wird das Jungtier von dieser Kreatur gespawnt.
* Bei Monstern ist die gezielte Erschaffung von Kindern nicht möglich. Die meisten Monster haben auch gar keine Kind-Version. Aber auch bei denen, die eine haben (Zombie, Schweinezombie, Schleim, Magmawürfel), funktioniert es nicht. Stattdessen besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass bei der normalen Erschaffung eines dieser Monster zufällig die Kind-Version erschaffen wird.
* Wenn die Erschaffung einer Jungtier-Version nicht möglich ist, bewirkt ein Klick auf die Kreatur gar nichts, das Schöpf-Ei funktioniert dann nicht.
* Bei Tieren wird als Jungtier exakt dieselbe Fellfarbe gespawnt (Schaf, Ross). Bei Dorfbewohnern hat das Kind jedoch eine zufällige Kleidung, die nicht mit der des Erwachsenen übereinstimmen muss. Ein gezieltes Spawnen von bestimmten Dorfbewohner-Berufen ist also so nicht möglich.
* Bei Rossen erscheint schon bei normaler Schöpf-Ei-Benutzung zufällig entweder die erwachsene oder die Fohlen-Version. Wenn man ein Fohlen erschaffen hat und dann mit dem Schöpf-Ei erneut auf das Fohlen klickt, erscheint eine identische Version des Fohlens. Das ist aber bei allen anderen Tierjungen genauso, d.h. die Jungtier-Version wird auch gespawnt, wenn das Tier selbst ein Kind ist.
* Bei den Haustieren Schwein, Kuh, Mooshroom, Huhn und Schaf folgen die gespawnten Kinder immer dem erwachsenen Tier. Bei den Wildtieren Wolf, Katze und Ross (das erst einmal ungezähmt ist, wenn es gespawnt wird), und bei den Dorfbewohnern gehen die Kinder eigene Wege.

== Trivia ==
*Heißt ein Schöpf-Ei ''Dinnerbone'' oder ''Grumm'', dann steht die gespawnte Kreatur auf dem Kopf.
*Wenn ein Schaf-Schöpf-Ei ''jeb_'' heißt, wechselt das erschaffene Schaf die Farben.

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Objektdaten-Gegenstände|Jeder Gegenstand}}

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Klassische Eier.png|Verschiedene Schöpf-Eier, die ihre alte Farbgebung vor [[12w01a]] verwenden.
Datei:Alle Spawneier.png|Schöpf-Eier aus der Java Edition [[1.1]] bis [[1.20]].
Datei:Umgedrehtes Schaf.png|Ein Beispiel für eine auf dem Kopf stehende Kreatur durch Umbenennung des Schöpf-Eis in "Dinnerbone". 
Datei:Umgedrehte Kreaturen Easteregg.png|Zwei Mobs spawnten mit den Namen "Grumm" und "Dinnerbone". 
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.1}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|11w49a}}
|list1= *Schöpf-Eier hinzugefügt.
*Texturen: [[Datei:Spawn-Ei Textur 11w49a.png|100px]]
|group2= {{ver|version|12w01a}}
|list2= *Änderungen bei den Schöpf-Eiern in ihrer Farbe (sehen den Kreaturen, die sie spawnen, ähnlicher).
}}
|group2= {{ver|1.2}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w03a}}
|list1= *[[Werfer]] können die [[Kreatur]]en spawnen lassen statt nur die Eier auszuwerfen.
*Schöpf-Eier können bis 64 Stück [[Warenstapel|gewarenstapelt]] werden.
|group2= {{ver|version|12w04a}}
|list2= *{{InvSprite|Ozelot-Spawn-Ei}} [[Ozelot]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
}}
|group3= {{ver|1.3|12w15a}}
|list3= *Pick-Block-Taste im [[Kreativmodus]] auf Kreaturen ergibt das entsprechende Schöpf-Ei.
|group4= {{ver|1.4}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w34a}}
|list1= *Spinnen-Schöpf-Eier spawnen selten [[Spinnenreiter]] bzw. Witherspinnenreiter.
|group2= {{ver|version|12w36a}}
|list2= *Spinnen-Schöpf-Eier spawnen selten Witherspinnenreiter.
*Skelett-Schöpf-Eier spawnen im [[Niederwelt]] manchmal [[Witherskelett]]e.
|group3= {{ver|version|12w38a}}
|list3= *{{InvSprite|Hexen-Spawn-Ei}} [[Hexe]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Fledermaus-Spawn-Ei}} [[Fledermaus]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*Schaf-Eier spawnen manchmal gefärbte [[Schaf]]e.
}}
|group5= {{ver|1.4.4|1.4.4-pre}}
|list5= *Kindervarianten von Kreaturen können durch Rechtsklick mit den entsprechenden Schöpf-Eiern erzeugt werden.
|group6= {{ver|1.5|13w03a}}
|list6= *Kreaturen aus umbenannten Schöpf-Eiern tragen den Namen über ihrem Kopf.
|group7= {{ver|1.6}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w16a}}
|list1= *{{InvSprite|Pferde-Spawn-Ei}} [[Ross]]e-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*Spawnt verschiedene Rosse (Esel, Ross, Fohlen).
|group2= {{ver|version|13w24a}}
|list2= *Schöpf-Eier können auch auf [[Wasser]] angewendet werden (u. a. um [[Tintenfisch]]e besser zu spawnen).
}}
|group8= {{ver|1.7|13w43a}}
|list8= *Schöpf-Eier können auch auf [[Lava]] angewendet werden.
|group9= {{ver|1.8}}
|list9= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w11a}}
|list1= *{{InvSprite|Endermiten-Spawn-Ei}} [[Endermite]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|14w25a}}
|list2= *{{InvSprite|Wächter-Spawn-Ei}} [[Wächter]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|14w27a}}
|list3= *{{InvSprite|Kaninchen-Spawn-Ei}} [[Kaninchen]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group4= {{ver|version|14w28b}}
|list4= *[[Schöpfer]] können mit Schöpf-Eiern umgewandelt werden.
}}
|group10= {{ver|1.9|15w31a}}
|list10= *{{InvSprite|Shulker-Spawn-Ei}} [[Shulker]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group11= {{ver|1.10}}
|list11= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|16w20a}}
|list1=
*[[Datei:Eisbär-Spawn-Ei 16w20a.png|32px]] [[Eisbär]]en-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Wüstenzombie-Spawn-Ei}} [[Wüstenzombie]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Eiswanderer-Spawn-Ei}} [[Eiswanderer]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Großer-Wächter-Spawn-Ei}} [[Wächterältesten]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Witherskelett-Spawn-Ei}} [[Witherskelett]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Skelettpferde-Spawn-Ei}} [[Skelettpferd]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Zombiepferde-Spawn-Ei}} [[Zombiepferd]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Maultier-Spawn-Ei}} [[Maultier]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Esel-Spawn-Ei}} [[Esel]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Katzen-Spawn-Ei}} [[Katze]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.10-pre2}}
|list2= *Die Schöpf-Eier für die Kreaturvarianten verursachen Probleme und werden wieder entfernt, als einzig neues Schöpf-Ei bleibt der Eisbär, der eine neue Kreatur und keine Variante ist.
}}
|group12= {{ver|1.11|16w32a}}
|list12= *Die Schöpf-Eier aus {{ver|1.10|16w20a}} für alle Kreaturvarianten bis auf Katzen wieder hinzugefügt.
|group13= {{ver|1.12|17w13a}}
|list13= *{{InvSprite|Papageien-Spawn-Ei}} [[Papagei]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group14= {{ver|1.13}}
|list14= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Aufteilung des ID-Namens in 43 ID-Namen.
|group2= {{ver|version|18w07a}}
|list2= *[[Datei:Erschaffe Phantom 18w07a.png|32px]] [[Phantom]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Schildkröten-Spawn-Ei}} [[Schildkröte]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|18w08b}}
|list3= *{{InvSprite|Kabeljau-Spawn-Ei}} [[Dorsch]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Kugelfisch-Spawn-Ei}} [[Kugelfisch]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Lachs-Spawn-Ei}} [[Lachs]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group4= {{ver|version|18w10a}}
|list4= *{{InvSprite|Tropenfisch-Spawn-Ei}} [[Tropenfisch]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group5= {{ver|version|18w11a}}
|list5= *{{InvSprite|Ertrunkenen-Spawn-Ei}} [[Ertrunkener]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group6= {{ver|version|18w15a}}
|list6= *{{InvSprite|Delfin-Spawn-Ei}} [[Delfin]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group7= {{ver|version|18w19a}}
|list7= *{{InvSprite|Phantom-Spawn-Ei}} Das [[Phantom]]-Schöpf-Ei wird an die Farben des Phantoms angepasst.
*Die ID vom Kugelfisch-Spawn-Ei ändert sich von <code>puffer_fish_spawn_egg</code> in <code>pufferfish_spawn_egg</code>.
|group8= {{ver|version|18w20a}}
|list8= *Die ID vom Dorsch-Schöpf-Ei ändert sich von <code>cod_mob_spawn_egg</code> in <code>cod_spawn_egg</code> und vom Lachs-Schöpf-Ei von <code>salmon_mob_spawn_egg</code> in <code>salmon_spawn_egg</code>.
|group9= {{ver|version|1.13-pre5}}
|list9= *Die ID vom Magier-Spawn-Ei ändert sich von <code>evocation_illager_spawn_egg</code> in <code>evoker_spawn_egg</code> und vom Diener-Schöpf-Ei von <code>vindication_illager_spawn_egg</code> in <code>vindicator_spawn_egg</code>.
}}
|group15= {{ver|1.14}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *{{InvSprite|Panda-Spawn-Ei}} [[Pandabär]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Plünderer-Spawn-Ei}} [[Dorfverhöhner]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Verwüster-Spawn-Ei}} [[Bestie]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w44a}}
|list2= *{{InvSprite|Katzen-Spawn-Ei}} [[Katze]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|19w05a}}
|list3= *{{InvSprite|Fahrender-Händler-Spawn-Ei}} [[Fahrender Händler|Fahrender-Händler]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Händlerlama-Spawn-Ei}} Händlerlama-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group4= {{ver|version|19w07a}}
|list4= *{{InvSprite|Fuchs-Spawn-Ei}} Fuchs-Schöpf-Ei hinzugefügt.
}}
|group16= {{ver|1.15}}
|list16=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w34a}}
|list1= *{{InvSprite|Bienen-Spawn-Ei}} [[Biene]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|19w42a}}
|list2= *Werden Dorfbewohner-Schöpf-Eier mit einem [[Werfer]] ausgegeben, spawnen Dorfbewohner mit entsprechender Biom-Kleidung.
}}
|group17= {{ver|1.16}}
|list17=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w07a}}
|list1= *{{InvSprite|Hoglin-Spawn-Ei}} [[Hoglin]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Piglin-Spawn-Ei}} [[Piglin]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w09a}}
|list2= *Das Spawn-Ei für den zombifizierten Piglin wird umbenannt.
|group3= {{ver|version|20w13a}}
|list3= *{{InvSprite|Schreiter-Spawn-Ei}} [[Schreiter]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group4= {{ver|version|20w14a}}
|list4= *{{InvSprite|Zoglin-Spawn-Ei}} [[Zoglin]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
}}
|group18= {{ver|1.16.2|20w27a}}
|list18= *{{InvSprite|Piglin-Barbaren-Spawn-Ei}} [[Piglin-Barbar]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group19= {{ver|1.17}}
|list19=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w51a}}
|list1= *{{InvSprite|Axolotl-Spawn-Ei}} [[Axolotl]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w03a}}
|list2= *{{InvSprite|Leuchttintenfisch-Spawn-Ei}} [[Leuchttintenfisch]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|21w13a}}
|list3= *{{InvSprite|Ziegen-Spawn-Ei}} [[Ziege]]n-Spawn-Ei hinzugefügt.
}}
|group20= {{ver|1.19}}
|list20= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w11a}}
|list1= *{{InvSprite|Frosch-Spawn-Ei}} [[Frosch]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Kaulquappen-Spawn-Ei}} [[Kaulquappe]]n-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|22w12a}}
|list2= *{{InvSprite|Wärter-Spawn-Ei}} [[Wärter]]-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|22w13a}}
|list3= *[[Datei:Hilfsgeister-Spawn-Ei.png|32px]] [[Hilfsgeist]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
}}
|group21= {{ver|1.19.3}}
|list21= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w42a}}
|list1= *[[Datei:Dromedar-Spawn-Ei 22w42a.png|32px]] [[Dromedar]]-Schöpf-Ei im [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|22w43a}}
|list2= *[[Datei:Dromedar-Spawn-Ei.png|32px]] Die Textur vom Dromedar-Schöpf-Ei wird geändert.
|group3= {{ver|version|22w44a}}
|list3= *[[Datei:Eisengolem-Spawn-Ei.png|32px]] [[Datei:Enderdrachen-Schöpf-Ei.png|32px]] [[Datei:Schneegolem-Spawn-Ei.png|32px]] [[Datei:Wither-Spawn-Ei.png|32px]] [[Eisengolem]], [[Enderdrache]]n, [[Schneegolem]] und [[Wither]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
*[[Datei:Eisbären-Spawn-Ei.png|32px]] Die Textur vom [[Eisbär]]en-Schöpf-Ei wird geändert um sich besser vom Ghast-Spawn-Ei unterscheiden zu lassen.
}}
|group22= {{ver|1.19.4}}
|list22= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w07a}}
|list1= *[[Datei:Schnüffler-Spawn-Ei 23w07a.png|32px]] [[Schnüffler]]-Schöpf-Ei im [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.19.4-pre1}}
|list2= *[[Datei:Schnüffler-Spawn-Ei.png|32px]] Die Textur vom Schnüffler-Schöpf-Ei wird geändert.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.7.0}}
|list1= *Schöpf-Eier hinzugefügt (nur für Tiere).
|group2= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list2= *Schöpf-Eier für alle [[Kreatur]]en der Bedrock Edition (Inklusive [[Wolf]], [[Enderman]] etc.) hinzugefügt.
|group3= {{ver|be-alpha|0.11.0}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-alpha-build|0.11.0|1}}
|list1= *Man kann mit Zombie-Schöpf-Eiern Zombiekinder und Hühnerreiter spawnen.
*Man kann mit Schweinezombie-Schöpf-Eiern Schweinezombiekinder und Hühnerreiter spawnen.
*Fledermaus-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*Tintenfisch-Schöpf-Ei hinzugefügt (Versions-Exklusiv: Man kann Tintenfischjunge spawnen).
|group2= {{ver|be-alpha-build|0.11.0|3}}
|list2= *Höhlenspinne-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group3= {{ver|be-alpha-build|0.11.0|8}}
|list3= *Magmawürfel-Schöpf-Ei hinzugefügt.
}}
|group4= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list4= *Ozelot-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*Ghast-Schöpf-Ei hinzugefügt.
*Lohe-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group5= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list5= *Schöpf-Eier für Streuner, Schale, Dürreskelett, Skelettpferd, Zombiepferd, Maultier und Esel hinzugefügt.
|group6= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list6= *Schöpf-Eier für Endermiten, Shulker und Eisbären hinzugefügt.
|group7= {{ver|be|1.2.13|1.2.3.3}}
|list7= *{{InvSprite|Ertrunkenen-Spawn-Ei}} Ertrunkener-Schöpf-Ei als experimentelles Feature hinzugefügt.
|group8= {{ver|be|1.4.0}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.2.14.2}}
|list1= *[[Datei:Erschaffe Tropenfisch BE 1.2.14 build 1.png|32px]][[Datei:Erschaffe Kabeljau BE 1.2.14 build 1.png|32px]][[Datei:Erschaffe Lachs BE 1.2.14 build 1.png|32px]][[Datei:Erschaffe Kugelfisch BE 1.2.14 build 1.png|32px]] Tropenfisch-, Dorsch-, Lachs- und Kugelfisch-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list2= *{{InvSprite|Delfin-Spawn-Ei}} Delfin-Spawn-Ei hinzugefügt.
*{{InvSprite|Tropenfisch-Spawn-Ei}}{{InvSprite|Kabeljau-Spawn-Ei}}{{InvSprite|Lachs-Spawn-Ei}}{{InvSprite|Kugelfisch-Spawn-Ei}} Die Texturen vom Tropenfisch-, Dorsch-, Lachs- und Kugelfisch-Spawn-Ei werden geändert.
}}
|group9= {{ver|be|1.5.0|1.5.0.7}}
|list9= *{{InvSprite|Schildkröten-Spawn-Ei}} [[Schildkröte]]n-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group10= {{ver|be|1.6.0|1.6.0.1}}
|list10= *{{InvSprite|Phantom-Spawn-Ei}} [[Phantom]]-Spawn-Ei hinzugefügt.
|group11= {{ver|be|1.8.0|1.8.0.8}}
|list11= *{{InvSprite|Panda-Spawn-Ei}} {{InvSprite|Katzen-Spawn-Ei}} Schöpf-Eier für [[Pandabär]]s und [[Katze]]n hinzugefügt.
*{{InvSprite|Agent-Spawn-Ei}} {{InvSprite|Maske-Spawn-Ei}} Zwei neue Schöpf-Eier mit dem Namen Agent und Maske hinzugefügt.
*Unbekannte Spawn-Eier verwenden nun vollständig schwarze Schöpf-Eier als Standardtextur.
|group12= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.0}}
|list12= *{{InvSprite|Plünderer-Spawn-Ei}} Dorfverhöhner-Schöpf-Ei hinzugefügt.
|group13= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list13= *{{InvSprite|Fahrender-Händler-Spawn-Ei}} {{InvSprite|Verwüster-Spawn-Ei}} {{InvSprite|Dorfbewohner-Spawn-Ei}} {{InvSprite|Zombiedorfbewohner-Spawn-Ei}} Spawn-Eier für [[Fahrender Händler|Fahrende Händler]], [[Bestie]], neue [[Dorfbewohner]] und neue [[Zombiedorfbewohner]] hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Spawn-Eier für Creeper, Skelette, Spinnen, Zombies, Slimes, Ghasts, Zombiepigmans, Endermen, Höhlenspinnen, Silberfische, Lohen, Magmawürfel, Schweine, Schafe, Kühe, Hühner, Tintenfische, Wölfe, Mooshrooms und Dorfbewohner hinzugefügt.
*Spawn-Eier können von [[Werfer]]n benutzt werden.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Spawn-Ei für Ozelot hinzugefügt.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Spawn-Eier hinzugefügt für Rosse, Esel, Maultiere, Hexen und Fledermäuse.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list4= *Spawn-Eier hinzugefügt für Endermiten, Wächter und Kaninchen.
|group5= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list5= *Spawn-Ei hinzugefügt für Shulker.
}}

{{Navbox-Kreaturen}}

[[en:Spawn Egg]]
[[es:Huevo generador]]
[[fr:Œufs d'apparition]]
[[it:Uovo generatore]]
[[ja:スポーンエッグ]]
[[ko:생성 알]]
[[nl:Spawnei]]
[[pl:Jajo przyzywające]]
[[pt:Ovo gerador]]
[[ru:Яйца призывания]]
[[th:ไข่เสก]]
[[zh:刷怪蛋]]</li><li>[[Schildkrötenpanzer|Schildkrötenpanzer]]<br/>{{Gegenstand
| image       = Schildkrötenpanzer.png
| invimage    = Schildkrötenpanzer
| type        = Kampf, Werkstoffe
| renewable   = Ja
| durability  = 276
| stackable   = Nein
| nameid      = turtle_helmet
}}
[[Datei:Schildkrötenpanzer Helm.png|thumb|150px|Der Spieler trägt einen Schildkrötenpanzer als Helm]]
'''Schildkrötenpanzer''' können als Helme benutzt werden. Es gibt keine weiteren Teile einer Schildkrötenrüstung.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Schildkrötenpanzer kann man nicht direkt von [[Schildkröte]]n erhalten. Man muss ihn stattdessen aus [[Hornschild]]en herstellen. Diese wiederum erhält man nicht etwa beim Tod eines Tieres, sondern wenn die jungen Schildkröten zu erwachsenen Tieren heranwachsen.

{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Schildkrötenpanzer}}
|-
{{Rezept/Schildkrötenpanzer Reparatur}}
|}

== Verwendung ==
=== Ausrüstung ===
Wie die Textur bereits erahnen lässt, können Schildkrötenpanzer ganz normal als Helm getragen werden. Der dadurch gewährte Schutz entspricht dem eines {{GL|Eisenhelm}}s, also {{Rüstung|2}} [[Rüstung]]spunkte. Außerdem hat der Schildkrötenpanzer über 60% mehr Haltbarkeit, nämlich 276 Punkte.

Doch einen Schildkrötenpanzer als ganz normales Rüstungsteil zu nutzen ist nicht seine eigentliche Funktion. Er kann nämlich, solange er auf dem Kopf getragen wird, Atemluft speichern, die nach dem Abtauchen für 10 Sekunden reicht, bevor der Spieler wie üblich die Luft anhalten muss. Somit kann sich der Spieler also für ganze 20 Sekunden unter Wasser aufhalten.

Realisiert wird diese Funktion des Schildkrötenpanzers, indem der Spieler bei dessen Tragen permanent den [[Statuseffekt]] {{EffektLink|Unterwasseratmung}} für 10 Sekunden erhält. Taucht er ab, beginnt der Effekt zu vergehen und kehrt erst zurück, sobald der Spieler zum Luftholen auftaucht.

=== Verzauberung ===
{{HA|Verzauberung}}
* '''Atmung bis Stufe III:''' erhöht die Atemzeit unter Wasser.
* '''Dornen bis Stufe III:''' schädigt einen Angreifer.
* '''Explosionsschutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen Explosionsschaden.
* '''Feuerschutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen Feuerschaden.
* '''Fluch der Bindung:''' Verhindert das Herausnehmen aus dem Rüstungsslot.
* '''Fluch des Verschwindens:''' Lässt den Schildkrötenpanzer beim Tod nicht fallen, sondern verschwinden.
* '''Haltbarkeit bis Stufe III:''' Verlängert die Haltbarkeit.
* '''Reparatur:''' Repariert den Schildkrötenpanzer beim Aufsammeln von Erfahrungspunkten.
* '''Schusssicher bis Stufe IV:''' erhöht den Schutz gegen Projektile.
* '''Schutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen einen Schaden.
* '''Wasseraffinität:''' Erhöht die Abbaugeschwindigkeit unter Wasser.

=== Schmieden ===
{{HA|Schmieden}}
Dabei können auch [[Verzauberung]]en bewahrt werden.

{{Ambossrezept
|head=1
|foot=1
|ingredients=Schildkrötenpanzer<br>+ [[Hornschild]]
|title=Schildkrötenpanzer
|Input1=Beschädigter Schildkrötenpanzer
|Input2=Hornschild,4
|Output=Schildkrötenpanzer
|cost=4
|name=Reparierter<br>Schildkrötenpanzer
}}

=== Verzieren ===
Schildkrötenpanzer können in einem [[Schmiedetisch]] mit einer [[Schmiedevorlage]] und einem Werkstoff kombiniert werden. Der verzierte Schildkrötenpanzer erhält ein farbiges Muster, je nach Vorlage, welches der Farbe des Werkstoffs nachempfunden ist.
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|Schildkrötenpanzer
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Schildkrötenpanzer-Besätze
}}

=== Brauen ===
{{HA|Brauen}}
Ein Schildkrötenpanzer kann, ungeachtet seines Abnutzungsgrades, zum Brauen genutzt werden. Dabei entsteht der [[Trank des Schildkrötenmeisters]]. 

Einer seiner Effekte ist eine hohe Stufe der Langsamkeit, doch selbst bei dieser Stufe kann durch gleichzeitiges Sprinten und Springen eine moderate Fortbewegungsgeschwindigkeit erreicht werden.

{| class="wikitable"
! Trank
! Zutaten
! Brauaufbau
! Effekt
! Dauer <br /> (Minuten)
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Trank des Schildkrötenmeisters}} <br> [[Trank|Trank des Schildkrötenmeisters]] 
| '''Schildkrötenpanzer''' <br> + <br> [[Trank|Seltsamer Trank]] 
| {{Grid/Braustand
  | Input=   Schildkrötenpanzer
  | Output1=  
  | Output2= Seltsamer Trank
  | Output3= 
}}
| Verlangsamt den Spieler sehr stark, macht ihn dafür aber gegen viele Schadensquellen nahezu unverwundbar.
| {{EffektLink|Langsamkeit|Langsamkeit|Langsamkeit IV}} 1:00<br>{{EffektLink|Resistenz|Resistenz|Resistenz III}} 1:00
|-
|}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Eine gefährliche Mischung;Wie haben wir das geschafft?}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w07a}}
|list1= *Schildkrötenpanzer hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w16a}}
|list2= *Der Effekt des Unterwasseratmung von Schildkrötenpanzern erzeugen keine Partikel mehr.
}}
|group2= {{ver|1.19.4|23w04a}}
|list2= *Schildkrötenpanzer können mit einem Schmiedetisch verziert werden.
*Es gibt 10 Materialtypen, die die Farbe des Besatzes bestimmen:
**Eisen, Kupfer, Gold, Lapis, Smaragd, Diamant, Netherit, Redstone, Amethyst und Quarz
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.5.0|4}}
|list1= *Schildkrötenpanzer hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Kampf}}
{{Navbox-Werkstoffe}}

[[en:Turtle Shell]]
[[fr:Carapace de tortue]]
[[ja:カメの甲羅]]
[[ko:거북 등딱지]]
[[pt:Casco de tartaruga]]
[[ru:Черепаший панцирь]]
[[uk:Панцир черепахи]]
[[zh:海龟壳]]</li></ul>
Spiel

Minecraft Dungeons

Interne
Versionsnummer

4745939

Erscheinungsdatum

Windows: 29. September 2020

Download

manifest.json

1.4.6.0 ist ein Update für Minecraft Dungeons, das am 29. September 2020 exklusiv für Windows veröffentlicht wurde und Lokalisierungsunterstützung für vereinfachtes und traditionelles Chinesisch hinzufügte.[1]

Neuerungen[]

  • Lokalisierungsunterstützung für Text in vereinfachtem und traditionellem Chinesisch.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement