Minecraft Wiki
Advertisement
Leuchtflechte
Leuchtflechte.png
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Ja (7)

Entflammbar

Ja

Verschiebbar

Droppt

Explosions-
widerstand

0,2

Härte

0.2

Werkzeuge

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name

glow_lichen

Leuchtflechten sind ein nicht festes, lichtemittierendes Pilzgewächs, das spärlichem Moos ähnelt und 116 eines Blocks dick ist. Sie können auf jeder Seite eines festen Blocks generiert oder platziert werden.

Gewinnung[]

Vorkommen[]

Leuchtflechten generieren natürlich an Stein, Diorit, Andesit, Granit, Kalzit, Tuffstein und Tropfsteinblöcken, die Luft- oder Wasserquellen bei oder unter Y=56 ausgesetzt sind. Sie generieren häufiger in Schluchten. Sie können sowohl unter Wasser als auch in Ozeanen gefunden werden.

Generierung[]

Mit Knochenmehl verbreiten sich die Leuchtflechten auf umliegende Blöcke, falls möglich. Wenn man Leuchtflechten mit Knochenmehl düngt, kann man die Seiten und die Oberseite eines angrenzenden Blocks bedecken, aber nicht die Rückseite. Andernfalls breiten sich Leuchtflechten nicht natürlich aus.

Abbauen[]

Leuchtflechten können mit allen Werkzeugen zerstört werden, aber die Schere ist die einzige Möglichkeit, sie zu sammeln. Die Verzauberung von Scheren mit Effizienz bringt keinen zusätzlichen Nutzen. Sie mit einer Axt abzubauen, geht am schnellsten, ermöglicht aber kein Einsammeln.

Block Leuchtflechte
Härte 0.2
Werkzeug
Abbauzeit[note 1]
Standard 0.3
Holz 0.15
Stein 0.1
Eisen 0.05
Diamant 0.05
Netherit 0.05
Gold 0.05
Schere 0.3
Schwert 0.2
  1. Zeiten sind für nicht verzauberte Werkzeuge, gemessen in Sekunden.
    Für mehr Informationen, siehe Abbau § Geschwindigkeit.

Verwendung[]

Licht[]

Leuchtflechten können als Lichtquelle genutzt werden, da sie ein Lichtlevel von 7 ausgeben.

Komposter[]

Wenn man eine Leuchtfelchte in einen Komposter gibt, besteht eine 50%ige Chance, dass die Füllhöhe um 1 erhöht wird.

Blockzustand[]

Block Zustand Wert Beschreibung
Leuchtflechte
Sculk-Ader
downtrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Unten angezeigt werden.
easttrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Osten angezeigt werden.
northtrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Norden angezeigt werden.
southtrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Süden angezeigt werden.
uptrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Oben angezeigt werden.
westtrue
false
true, wenn Ranken in Richtung Westen angezeigt werden.
waterloggedtrue
false
true, wenn Luftanteile des Block mit Wasser gefüllt sind.

Galerie[]

Geschichte[]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.17
21w03a
  • Leuchtflechte hinzugefügt
21w05a
  • Das Modell der Leuchtflechte wir geändert. Das Modell wird von 0,01 auf 0,1 aufwärts verschoben.
21w07a
  • Leuchtflechten können auf natürliche Weise auf Tiefenschiefer generiert werden.
21w08a
  • Leuchtflechten generieren fast doppelt so oft.
21w11a
  • Knochenmehl kann nicht mehr auf Leuchtflechten verwendet werden, wenn es keine Blöcke hat, auf die es sich ausbreiten kann.
  • Leuchtflechten können auf einem Komposter verwendet werden.
21w13a
  • Das Modell der Leuchtflechte wird so verändert, dass die Rückseitentextur gespiegelt ist.
21w13a
  • Leuchtflechten lässt die richtige Menge fallen, wenn sich mehr als eine auf einem Block befindet.
Versionen der Bedrock Edition
Vollversion 1.17.0
1.16.230.50
  • Leuchtflechte hinzugefügt
1.16.230.54
  • Leuchtflechten können an den Wänden von unterirdischen Seen erscheinen.
1.17.0.50
  • Leuchtflechten sind nicht mehr nur durch Experimentelles Gameplay verfügbar.
Vollversion 1.17.30 (1.17.20.22)
  • Leuchtflechten können zwischen Y=-64 und Y=63 generieren.
Vollversion 1.17.40 (1.17.40.20)
  • Die maximale Y-Stufe, die Leuchtflechten generieren können, wird auf Y=120 erhöht.
Vollversion 1.18.0 (1.18.0.22)
  • Leuchtflechten können außerhalb von Höhlen nicht mehr generiert werden.
Vollversion 1.18.10 (1.18.10.26)
  • Leuchtflechten strahlen ein Lichtlevel von 7 aus, was der Java Edition entspricht.

Advertisement