Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Hebel
HebelHebel (Aktiv)
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Gebeiteltes Bücherregal|Gebeiteltes Bücherregal]]<br/>{{#vardefine:values|Gearbeitete Bücherregal}}{{Block
| image        = Gearbeitetes Bücherregal (kein Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal (1 Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal (2 Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal (3 Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal (4 Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal (5 Buch).png; Gearbeitetes Bücherregal.png
| invimage     = Gearbeitetes Bücherregal
| type         = Redstone, Gebrauchsblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Nein
| tool         = Axe
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| flammable    = Ja
| pushable     = Nein
| nameid       = chiseled_bookshelf
| drops        = Inhalt
| behutsamkeit = Ja
}}
{{Diese Seite|das Gebeiteltes Bücherregal|andere Bedeutungen|Buch (Begriffsklärung)}}

Das '''Gebeiteltes Bücherregal''' verfügt über die Möglichkeit, 1 - 6 [[Buch|Bücher]], [[Buch und Feder|Bücher und Federn]], [[Beschriebenes Buch|beschriebene Bücher]], [[Zauberbuch|Zauberbücher]] und [[Buch des Wissens|Bücher des Wissens]] zu lagern.

== Gewinnung ==
=== Abbauen ===
Gebeiteltes Bücherregale können mit jedem [[Werkzeug]] zerstört werden, aber mit einer Axt geht es am schnellsten. Beim Abbauen werden alle enthaltenen Bücher als Gegenstände fallen gelassen. Der Block selbst droppt nur, wenn er mit einem mit [[Samthandschuh]] Zauber-Werkzeug zerstört wird.

{{Abbauen|Gearbeitetes Bücherregal|Axt|drop=behutsam|horizontal=1}}

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gearbeitetes Bücherregal}}
|}

== Verwendung ==
=== Bücher aufbewahren ===
Gebeiteltes Bücherregale können bis zu sechs [[Buch|Bücher]], [[Buch und Feder|Bücher und Federn]], [[Beschriebenes Buch|beschriebene Bücher]], [[Zauberbuch|Zauber-Bücher]] und [[Buch des Wissens|Bücher des Wissens]] aufnehmen. Es gibt keine grafische Benutzeroberfläche (Inventar). Bücher werden hinzugefügt, indem man mit der rechten Maustaste auf den Slot klickt, in den man das Buch legen möchte. Das Entfernen von Büchern funktioniert auf dieselbe Weise.

=== Redstone ===
Ein [[Redstone-Komparator]] sendet ein Signal (1-6), das den zuletzt benutzten Slot anzeigt, oder kein Signal, wenn noch kein Slot benutzt wurde. Der zuletzt benutzte Slot ist nicht mit der Anzahl der Bücher im Regal zu verwechseln, da Bücher in beliebige Slots gelegt beziehungsweise aus beliebigen Slots entfernt werden können.

=== Brennstoff ===
Gebeiteltes Bücherregale können als [[Erhitzen|Brennstoff]] für den [[Ofen]] benutzt werden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Gearbeitetes Bücherregal
}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Spannung in jedem Band}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.19.3}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w42a}}
|list1= *[[Datei:Gearbeitetes Bücherregal.png|32px]] Gearbeitetes Bücherregal als [[Experimentelle Spielelemente|experimentelles Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|22w44a}}
|list2= *Das Gebeiteltes Bücherregal kann mit [[Spender]]n und [[Trichter]]n befüllt und mit letzteren entleert werden.
|group3= {{ver|version|22w46a}}
|liste3= *Bücher können in beliebige Slots gelegt und aus beliebigen Slots entfernt werden.
|group4= {{ver|version|1.19.3-pre1}}
|liste4= *Das Buch wird nun aus einem belegten Slot entfernt, auch wenn gerade ein Buch in der Hand gehalten wird.
*<code>last_interacted_slot</code> hinzugefügt, um NBT-Daten zu blockieren.
}}
|group2= {{ver|1.20}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w12a}}
|list1= *Gearbeitetes Bücherregal ist außerhalb des [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpakets]] verfügbar.
|group2= {{ver|version|1.20-rc1}}
|list2= *Das [[Buch des Wissens]] kann in das Gebeiteltes Bücherregal hinein gelegt werden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.19.50|21}}
|list1= *[[Datei:Gearbeitetes Bücherregal.png|32px]] Gearbeitetes Bücherregal hinter dem [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Schalter]] "Nächstes großes Update" hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.19.60}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.19.60.20}}
|list1= *Es wurden einzigartige Geräusche für Gebeiteltes Bücherregale hinzugefügt, die zuvor Holzgeräusche und Geräusche für die Interaktion mit Holz verwendet haben.
*Trichter können nun mit gearbeiteten Bücherregalen interagieren.
|group2= {{ver|be-beta|1.19.60.22}}
|list2= *Das Hinzufügen und Entfernen von Büchern erfolgt nun durch direkte Interaktion mit den sechs Slots, im Gegensatz zum früheren Verhalten, bei dem das Buch in den ersten leeren Slot eingefügt und aus dem letzten gefüllten Slot entfernt wurde.
*Das Buch wird jetzt auch dann aus einem belegten Steckplatz entfernt, wenn gerade ein Buch in der Hand gehalten wird.
|group3= {{ver|be-beta|1.19.60.24}}
|list3= *Spender und Trichterloren können mit gearbeiteten Bücherregalen interagieren.
*Trichterloren können nur Bücher entfernen.
}}
|group3= {{ver|bev|1.20.0|21}}
|list3= *Gearbeitetes Bücherregal ist außerhalb des experimentellen Schalter verfügbar.
}}

{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Chiseled Bookshelf]]
[[es:Estante para libros]]
[[ja:Chiseled Bookshelf]]
[[lzh:雕書櫥]]
[[pl:Rzeźbiona biblioteczka]]
[[pt:Porta-livros]]
[[zh:雕纹书架]]</li><li>[[Minecraft Dungeons:Fundorte aller Gegenstände|Minecraft Dungeons:Fundorte aller Gegenstände]]<br/>{{Minecraft Dungeons}}

Diese Seite gibt einen Überblick, über alle im Spiel verfügbaren, sammelbaren Waffen, Rüstungen und Artefakte, sowie deren Fundorte

{{Kommentar|info|Hilfe von {{Taste|STRG}}+{{Taste|F}} kannst du nach einem bestimmten Gegenstand suchen.|}}

== Waffen ==
=== Nahkampfwaffen ===

{| class="wikitable" style="text-align:center;"
|+
|-
! rowspan="2" style="text-align:center;" | Gegenstände
! colspan="3" | Schwierigkeit/Level
! rowspan="22" |
! Einzigartige Varianten
|-
! Standard !!  Abenteuer  !! Das Ende aller Tage
!
|-
| {{DGL|Axt}}
| 
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]] <br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]] <br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
| colspan="2" |
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]] <br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]] <br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
| 
{{DGL|Hochlandaxt}}<br>
{{DGL|Feuerbrand}}

|-
| {{DGL|Claymore}}
| colspan="3" | 
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]] 

Spießrutenlauf der Windböen
| 
{{DGL|Breitschwert}}<br>
{{DGL|Herzdieb}}<br>
{{DGL|Große Axtschneide}}

|-
| {{DGL|Dolche}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]
|
{{DGL|Frost-Reißzähne}}<br>
{{DGL|Monddolche}}<br>
{{DGL|Schurdolche}}

|-
|{{DGL|Doppelaxt}}
| colspan="2" | Die Festung
|
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
|
{{DGL|Verfluchte Axt}}<br>
{{DGL|Wirbelwind}}

|-
|{{DGL|Entersäbel}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]] 

Karmesinwald
|
{{DGL|Namenlose Klinge}}<br>
{{DGL|Tänzerschwert}}

|-
|{{DGL|Finsteres Schwert}}
| colspan="3" |
Täglich Schaurig
|

|-
|{{DGL|Gleve}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]] 

Basaltdeltas
|
{{DGL|Toxingleve}}<br>
{{DGL|Grabesfluch}}

|-
|{{DGL|Großhammer}}
|
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]] 

Versunkenes Monument
| colspan="2" | 
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Schwerkrafthammer}}<br>
{{DGL|Sturmbrecher}}

|-
|{{DGL|Kampfstab}}
|
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
|colspan="2" |
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
{{DGL|Kampfstab des Terrors}}<br>
{{DGL|Wachstumsstab}}

|-
|{{DGL|Katana}}
| colspan="2" | —
|
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]
|
{{DGL|Finsteres Katana}}<br>
{{DGL|Meister-Katana}}

|-
|{{DGL|Panzerhandschuhe}}
|Korallenkamm
| colspan="2" | 
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]
|
{{DGL|Seelenfäustlinge}}<br>
{{DGL|Kämpferbandagen}}<br>
{{DGL|Zermalmer}}

|-
|{{DGL|Peitsche}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]
|
{{DGL|Rankenpeitsche}}

|-
|{{DGL|Rapier}}
| colspan="3" | 
Tägliche Prüfung
|
{{DGL|Bienenstachel}}<br>
{{DGL|Frost-Florett}}

|-
|{{DGL|Schwert}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]] 

Nether-Einöde
|
{{DGL|Diamantschwert}}<br>
{{DGL|Falkenklaue}}

|-
|{{DGL|Seelenmesser}}
|
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]Wirrwald
| colspan="2" |
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]
|
{{DGL|Messer der Ewigkeit}}<br>
{{DGL|Wahrheitssucher}}

|-
|{{DGL|Seelensense}}
|—
| colspan="2" | 
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
|
{{DGL|Frostsense}}<br>
{{DGL|Sense des Gefängniswärters}}

|-
|{{DGL|Sicheln}}
|
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]
| colspan="2" | 
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Wer zuletzt lacht}}<br>
{{DGL|Albtraumbiss}}

|-
|{{DGL|Speer}}
| colspan="2" | Zerstörte Zitadelle
|
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
{{DGL|Glücksspeer}}<br>
{{DGL|Flüsterspeer}}

|-
|{{DGL|Spitzhacke}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
|
{{DGL|Diamantspitzhacke}}
|-
|{{DGL|Streitkolben}}
|
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]] 

Die Festung
| colspan="2" | 
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Gunst der Sonne}}<br>
{{DGL|Flegel}}

|}

=== Fernkampfwaffen ===
{| class="wikitable" style="text-align:center;"
|-
! rowspan="2" | Gegenstände
! colspan="3" | Schwierigkeit/Level
! rowspan="23" |
!Einzigartige Varianten
|-
! Standard !! Abenteuer !! Das Ende aller Tage
!
|-
|{{DGL|Armbrust}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]
| 
{{DGL|Azursucher}}<br>
{{DGL|Der Schlitzer}}

|-
|{{DGL|Bogen}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
|
{{DGL|Zwillingsbogen}}<br>
{{DGL|Knochenbogen}}

|-
|{{DGL|Explosionsarmbrust}}
|
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
| colspan="2" | 
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
{{DGL|Implodierende Armbrust}}<br>
{{DGL|Feuerbolzenwerfer}}

|-
|{{DGL|Explosions-Armbrust}}
| colspan="3" | 
Tägliche Prüfung]]
|
{{DGL|Seelenjäger-Armbrust}}<br>
{{DGL|Verdorbene Armbrust}}

|-
|{{DGL|Jagdbogen}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]] 

Wildnis des Endes
|
{{DGL|Jägerglück}}<br>
{{DGL|Meisterbogen}}<br>
{{DGL|Uralter Bogen}}

|-
|{{DGL|Kraftbogen}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]] 

Nether-Einöde
|
{{DGL|Elite-Kraftbogen}}<br>
{{DGL|Säbelklinge}}

|-
|{{DGL|Kurzbogen}}
|
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
| colspan="2" | 
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
|
{{DGL|Mechanischer Kurzbogen}}<br>
{{DGL|Violetter Sturm}}<br>
{{DGL|Liebeszauberbogen}}

|-
|{{DGL|Langbogen}}
| colspan="2" | 
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]
|
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
|
{{DGL|Wächterbogen}}<br>
{{DGL|Feuerrote Schlange}}

|-
|{{DGL|Schneebogen}}
| colspan="3" |
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Wintergriff}}

|-
|{{DGL|Schnelle Armbrust}}
|
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Korallenkamm
| colspan="2" | 
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]
|
{{DGL|Automatikarmbrust}}<br>
{{DGL|Schmetterlingsarmbrust}}

|-
|{{DGL|Schwere Armbrust}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Karmesinwald 

Zerstörte Zitadelle
|
{{DGL|Metzlerarmbrust}}<br>
{{DGL|Verdammtenarmbrust}}

|-
|{{DGL|Seelenarmbrust}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]] 

Die Festung
|
{{DGL|Leerenrufer}}<br>
{{DGL|Wilde Seelenarmbrust}}

|-
|{{DGL|Seelenbogen}}
|—
| colspan="2" | 
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Bogen der verlorenen Seelen}}<br>
{{DGL|Nachtbogen}}

|-
|{{DGL|Splitterarmbrust}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Seelensandtal 

Die Festung
|
{{DGL|Blitzharfenarmbrust}}<br>
{{DGL|Harfenarmbrust}}

|-
|{{DGL|Trickbogen}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Der Pinke Halunke}}<br>
{{DGL|Die grüne Bedrohung}}

|-
|{{DGL|Verfluchter Bogen}}
| colspan="3" |
Täglich Schaurig
|

|-
|{{DGL|Zweifacharmbrüste}}
|
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
| colspan="2" | 
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
|
{{DGL|Babyarmbrüste}}<br>
{{DGL|Verzauberte Armbrüste}}
|}

== Rüstung ==
{| class="wikitable" style="text-align:center;"
|-
! rowspan="2" | Gegenstände
! colspan="3" | Schwierigkeit/Level
! rowspan="24" |
!Einzigartige Varianten
|-
! Standard !! Abenteuer !! Das Ende aller Tage
!
|-
|{{DGL|Beschwörungsrobe}}
|
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]
| colspan="2" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]
|
{{DGL|Glutrobe}}<br>
{{DGL|Immergrüne Robe}}

|-
|{{DGL|Bienennest-Rüstung}}
| colspan="3" | 
Tägliche Prüfung]]
|
{{DGL|Bienenstock-Rüstung}}

|-
|{{DGL|Champion-Rüstung}}
| colspan="2" |—
|
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]
|
{{DGL|Heldenrüstung}}

|-
|{{DGL|Diebesrüstung}}
|
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]] 

Seelensandtal 

Die Festung
| colspan="2" | 
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Spinnenrüstung}}

|-
|{{DGL|Dunkle Rüstung}}
| colspan="2" | —
|
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Titanenschleier}}

|-
|{{DGL|Finstere Rüstung}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]] 

Zerstörte Zitadelle
|
{{DGL|Wither-Rüstung}}

|-
|{{DGL|Geheimnisrüstung}}
|
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
| colspan="2" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
|

|-
|{{DGL|Gespenstische Rüstung}}
| colspan="3" | 
Tägliche Prüfung]]
|
{{DGL|Gespensterflamme}}

|-
|{{DGL|Höhlenforscherrüstung}}
|colspan="2" |
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]] 

Die Festung
|
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]
|
{{DGL|Höhlenkriecher}}

|-
|{{DGL|Hungriger Horror}}
|colspan="3" |
Täglich Schaurig
|

|-
|{{DGL|Jägerrüstung}}
| colspan="3" | 
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]

Spießrutenlauf der Windböen
|
{{DGL|Bogenschützenrüstung}}

|-
|{{DGL|Kriegsrobe}}
| colspan="2" |Versunkenes Monument
|
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
{{DGL|Prachtrobe}}

|-
|{{DGL|Ozelotrüstung}}
| colspan="3" |
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Schattenläufer}}

|-
|{{DGL|Phantomrüstung}}
|—
|colspan="2" |
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
|
{{DGL|Frostbrand}}

|-
|{{DGL|Plattenrüstung}}
|—
|
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]
|
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
|
{{DGL|Metallrüstung}}

|-
|{{DGL|Schneerüstung}}
| colspan="3" |
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Frostrüstung}}

|-
|{{DGL|Schuppenrüstung}}
|
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]] 

Spießrutenlauf der Windböen 

Basaltdeltas
|colspan="2" |
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
|
{{DGL|Hochlandrüstung}}

|-
|{{DGL|Seelenrobe}}
|
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Wirrwald
|colspan="2" |
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]
|
{{DGL|Seelentänzerrobe}}

|-
|{{DGL|Söldnerrüstung}}
|
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]] 

Wildnis des Endes
|colspan="2" |
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]
|
{{DGL|Renegatenrüstung}}

|-
|{{DGL|Verstärkte Kettenrüstung}}
|colspan="3" |
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]] 

Zerstörte Zitadelle
|
{{DGL|Getreuen-Rüstung}}

|-
|{{DGL|Wachenrüstung}}
| colspan="2" |
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]
|
{{DGL|Neugierrüstung}}

|-
|{{DGL|Wolfsrüstung}}
|colspan="3" |
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]
|
{{DGL|Fuchsrüstung}}<br>
{{DGL|Schwarzwolfrüstung}}
{{DGL|Polarfuchsrüstung}}
|}

== Artefakte ==
{| class="wikitable" style="width:620px; text-align:center;"
|-
! rowspan="2" | Gegenstände
! colspan="3" | Schwierigkeit/Level
|-
! Standard !! Abenteuer !! Das Ende aller Tage
|-
|{{DGL|Angel}}
|colspan="3" |
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]

|-
|{{DGL|Blitzstab}}
|
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]
|colspan="2" |
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]

|-
|{{DGS|Diamant Staub}} Diamant Staub
| colspan="3" |DLC

|-
|{{DGL|Eisenhaut-Amulett}}
|colspan="3" |
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]] 

Korallenkamm

|-
|{{DGL|Eisstab}}
| colspan="3" |
[[MCD:Gefrorener Fjord|Gefrorener Fjord]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]

|-
|{{DGL|Ernter}}
|colspan="2" | 
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]] 

Seelensandtal
|
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]

|-
|{{DGL|Feuerwerkspfeil}}
|colspan="3" |
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]]

|-
|{{DGL|Flammenköcher}}
|colspan="3" |
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]

|-
|{{DGL|Geschäftiges Nest}}
|colspan="3" |
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]<br>
[[MCD:Gewaltiger Schutzwall|Gewaltiger Schutzwall]] 

Nether-Einöde

|-
|{{DGL|Gespensterumhang}}
|—
|
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]
|
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]]

|-
|{{DGL|Golem-Bausatz}}
|colspan="2" |—
|[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]

|-
|{{DGL|Gong der Schwächung}}
|colspan="2" |—
|
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]

|-
|{{DGL|Köcher der Pein}}
|
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Wildnis des Endes
|colspan="2" |
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]]

|-
|{{DGL|Leckerer Knochen}}
|
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]
|colspan="2" |
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]

|-
|{{DGL|Leichte Feder}}
|colspan="3" |
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]]

|-
|{{DGL|Liebesmedaillon}}
|—
| colspan="2" |
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]

|-
|{{DGL|Schockpulver}}
|colspan="3" |
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Tiefen des Tempels|Tiefen des Tempels]]<br>
[[MCD:Verschollene Siedlung|Verschollene Siedlung]] 

Wirrwald

|-
|{{DGL|Seelenheiler}}
|colspan="3" |
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]] 

Karmesinwald

|-
|{{DGL|Seelenlaterne}}
|colspan="3" |
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]] 

Seelensandtal

|-
|{{DGL|Stiefel der Geschwindigkeit}}
|colspan="3" |
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:Gruselige Gruft|Gruselige Gruft]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]] 

Seelensandtal 

Zerstörte Zitadelle

|-
|{{DGL|Todeskappenpilz}}
|colspan="3" |
[[MCD:Creeper-Wald|Creeper-Wald]]<br>
[[MCD:???|???]]<br>
[[MCD:Hochblockhallen|Hochblockhallen]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]] 

Wirrwald 

Wildnis des Endes

|-
|{{DGL|Totem der Abschirmung}}
|colspan="3" |
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Wüstentempel|Wüstentempel]]<br>
[[MCD:Kellergeschoss|Kellergeschoss]]<br>
[[MCD:Einsame Festung|Einsame Festung]] 

Karmesinwald

|-
|{{DGL|Totem der Regeneration}}
|colspan="3" |
[[MCD:Nasser Sumpf|Nasser Sumpf]]<br>
[[MCD:Matschige Höhle|Matschige Höhle]]<br>
[[MCD:Feuerschmiede|Feuerschmiede]]<br>
[[MCD:Düsterdschungel|Düsterdschungel]]

Basaltdeltas

|-
|{{DGL|Totem des Seelenschutzes}}
| colspan="3" | DLC

|-
|{{DGL|Verdorbene Samen}}
| colspan="3" |
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]]

|-
|{{DGS|Verdorbener Kürbis}} Verdorbener Kürbis
| colspan="3" |
Täglich Schaurig

|-
|{{DGL|Verseuchtes Leuchtfeuer}}
|
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]
|colspan="2" |
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Redstone-Minen|Redstone-Minen]]<br>
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Windböenheiligtum|Windböenheiligtum]]

|-
|{{DGL|Verzaubertes Gras}}
|colspan="3" |
[[MCD:???|???]]

|-
|{{DGL|Windhorn}}
|colspan="3" |
[[MCD:Kürbisweiden|Kürbisweiden]]<br>
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Überwucherter Tempel|Überwucherter Tempel]]<br>
[[MCD:Windumtoste Gipfel|Windumtoste Gipfel]] 

Nether-Einöde 

Zerstörte Zitadelle

|-
|{{DGL|Wunderbarer Weizen}}
|colspan="3" |
[[MCD:Kakteenschlucht|Kakteenschlucht]]<br>
[[MCD:Erzhafen|Erzhafen]]<br>
[[MCD:Obsidiangipfel|Obsidiangipfel]]<br>
[[MCD:Panda-Hochebene|Panda-Hochebene]] 

Basaltdeltas
|}

{{Navbox-Minecraft-Dungeons-Gegenstände}}

[[Kategorie:Gegenstand]]
[[Kategorie:Minecraft Dungeons]]</li><li>[[Antriebslore|Antriebslore]]<br/>{{Exklusiv|Java}}
{{Gegenstand
|image     = Antriebslore Gegenstand.png
|invimage  = Antriebslore
|type      = Redstone, Werkzeuge & Hilfsmittel
|renewable = Ja
|stackable = Nein
|nameid    = furnace_minecart
}}
{{Objekt
|title  = Platzierte Antriebslore
|image  = Antriebslore.png
|size   = Breite: 0,98 Blöcke<br>Höhe: 0,7 Blöcke
|health = {{Hp|6}}
|nameid = furnace_minecart
}}
{{Diese Seite|die Antriebslore|eine Übersicht aller Loren|Lore (Begriffsklärung)}}
Die '''Antriebslore''' gehört zu den Transportmitteln. Sie besteht aus einem [[Ofen]] und einer [[Lore]].

== Eigenschaften ==
Diese Loren können durch Kohle angetrieben werden, indem man mit einem Kohlestück auf die Lore schlägt (mit der rechten Maustaste); dabei geht aber ein Kohlestück verloren. Damit fährt die Lore circa 780 Meter weit. Die "Einsteckseite" bestimmt die Fahrtrichtung der Antriebslore.
Sie kann auch andere Loren '''schieben''', aber '''nicht ziehen'''. Wenn ein Spieler in einer normalen Lore von der Antriebslore geschoben wird, verliert sie sehr viel Energie, und kann den Spieler maximal einen Block auf einmal aufwärts befördern, wogegen sie bei allen anderen Loren ([[Güterlore|Güter]]-, [[Trichterlore|Trichter]]-, [[TNT-Lore|TNT]]-, [[Spawner-Lore|Spawner]]-, und [[Befehlsblocklore]]) kein Problem hat. 
Die tatsächliche Reichweite einer Antriebslore hängt in erster Linie von den vorgespannten Loren und der Menge an Steigungen und Kurven ab. In der Ebene wird eine Lore mit Spieler oder eine Lore mit einem Behälter circa 720 Meter weit geschoben, 3 Loren hingegen nur rund 690 Blöcke weit.

== Antriebslore als Dauerbrenner ==
Die Antriebslore zeigt zwar einen Ofen, hat aber kein Ofen-Inventar. Das wird auch nicht benötigt, denn es wird nichts geschmolzen (es gibt weder Rohstoffeingabe noch Endproduktentnahme). Man klickt einfach mit Kohle auf die Lore. Die Kohle wird jedoch nicht als Gegenstand in der Lore gespeichert, sondern in den [[Objektdaten]] in der Eigenschaft '''Fuel''' als Zeit in Ticks, wie lange sie als Brennstoff vorhält. Ein Klick setzt den Wert auf 3600 Ticks = 180 Sekunden = 3 Minuten. ''Fuel'' ist ein [[NBT|Short-Wert]], d.h. maximal kann man 32767 Ticks eingeben, also weniger als 30 Minuten, was 36000 Ticks wären. Jedoch funktioniert der {{b|/summon furnace_minecart ~ ~ ~ {Fuel:32000s} }} nicht. Offenbar ist der Rechtsklick auch für das Starten der Lore und vor allem für die Fahrtrichtung verantwortlich. Es scheint auch nichts zu bewirken, die Eigenschaften ''PushX'' und ''PushZ'' zu belegen. Ohne Rechtsklick wird dort jeder vorgegebene Wert wieder auf Null gesetzt. Die Eigenschaft '''Motion''' kann dagegen genutzt werden, auch wenn sie sich nur auf geraden Gleisstrecken sinnvoll anwenden lässt: {{b|1=/data merge entity @e[type=furnace_minecart,dx=50,limit=1] {Motion:[0.5d,0.0d,0.0d]} }}

Wie sieht es nun mit automatischem Nachtanken aus? Der {{b|1=/data merge entity @e[type=furnace_minecart,distance=..5,limit=1] {Fuel:3600s} }} sollte eine im Umkreis von fünf Blöcken vorbeifahrende Antriebslore nachfüllen. Das Befüllen mit Trichtern oder Trichterloren funktioniert dagegen nicht, denn die Antriebslore enthält ja keine Kohle, sondern Brennzeit. Und die kann ein Trichter nicht setzen. Das wäre nur durch eine Programm-[[Modifikation]] möglich.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Antriebslore}}
|}

== Lore als Objekt == <!--diese Überschrift nicht löschen oder ändern, solange sie von Vorlage:Navbox-Objekte referenziert wird -->
Im Inventar ist die Antriebslore ein [[Gegenstand]]. Sobald sie platziert wird, wird sie nicht zum Block, sondern zum beweglichen [[Objekt]].

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Antriebslore Ansicht.png|Eine gesetzte Antriebslore
Aktivierte Antriebslore.png|Eine aktivierte Antriebslore
</gallery>

== Geschichte ==
Im Zeitraum von [[1.8]] bis [[1.15.1]] konnte auf Grund des Spielfehlers {{Fehler|51053}} die Antriebslore nach der Befeuerung mit Kohle nach der ersten Kurve nicht mehr weiter fahren. Dadurch war sie weitgehend unbrauchbar und konnte beispielsweise in {{tw|Schienenverkehrsanlagen}} nicht sinnvoll genutzt werden. Chefentwickler [[Jeb]] meinte im Februar 2016, die Antriebslore wird irgendwann aus dem Spiel entfernt werden<ref>{{Tweet|jeb_|699241247391772672}}</ref>. Java-Teamleiter [[Dinnerbone]] sagte auf der [[MineCon]] 2018, dass die Antriebslore in vielerlei Hinsicht nutzlos sei, dass man mit den Loren insgesamt nicht glücklich sei, dass man vor einigen Jahren die Loren überarbeiten wollte, dabei auf sehr viele Probleme gestoßen ist und es abgebrochen hat, und dass man das gesamte Loren-System irgendwann einmal komplett überarbeiten möchte und dann möglicherweise auch einen Platz für die Antriebslore finden wird<ref>{{ytl|Jb4xSzTNd-I|t=3h07m11s}}</ref>.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.14}}
|list1= *[[Datei:Antriebslore Alpha 1.0.14.png|32px]] [[Datei:Antriebslore (Gegenstand) Alpha 1.0.14.png|32px]] Antriebslore hinzugefügt, der enthaltene Ofen ist immer aus, auch wenn man Kohle hinein wirft.
|group2= {{ver|Beta|1.6}}
|list2= *Antriebsloren besitzen mehr Kraft.
|group3= {{ver|1.5}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w01b}}
|list1= *Antriebsloren werden nicht mehr durch [[Gegenstände]] auf der Schiene gestoppt.
|group2= {{ver|version|13w02a}}
|list2= *Die ID wird von ''Minecart'' in ''MinecartFurnace'' umbenannt.
}}
*Antriebsloren besitzen einen ständig aktiven Ofen.
|group4= {{ver|1.8}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w11a}}
|list1= *Die Antriebslore wird nützlicher.
**Sie gibt einen viel größeren Schub an andere Loren ab.
**Wenn sie angefeuert über deaktivierte [[Antriebsschiene]]n fährt, bewegt sie sich ohne Geschwindigkeitsminimierung über diese hinfort.
|group2= {{ver|version|14w17a}}
|list2= *Antriebsloren funktionieren wieder wie vor der {{ver|snapshot|14w11a}}.
*Auf Grund eines Spielfehlers hört die Befeuerung der Antriebslore mit Kohle ab der ersten Kurve auf zu wirken.
|group3= {{ver|version|14w26c}}
|list3= *Der Ofen der Antriebslore ändert seinen Zustand, wenn man diesen mit Kohle befüllt.
}}
|group5= {{ver|1.9}}
|list5= *Umbenennung von ''Angetriebene Lore'' zu ''Antriebslore''.
|group6= {{ver|1.11|16w32a}}
|list6= *Die Objekt-ID wird von "MinecartFurnace" in "furnace_minecart" geändert.
|group7= {{ver|1.15|1.15.2-pre1}}
|list7= *Der Spielfehler der eine befeuerte Antriebslore nach der ersten Kurve bremsen ließ wird behoben.
|group8= {{ver|1.19|22w13a}}
|list8= *Antriebsloren droppen sich selbst, anstatt der [[Lore]] und [[Ofen]].
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Antriebslore hinzugefügt.
}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Parní vozík]]
[[en:Minecart with Furnace]]
[[es:Vagoneta con horno]]
[[fr:Wagonnet motorisé]]
[[hu:Gőzmeghajtású csille]]
[[ja:かまど付きトロッコ]]
[[ko:화로가 실린 광산 수레]]
[[nl:Mijnkar met oven]]
[[pl:Wagonik z piecem]]
[[ru:Вагонетка с печью]]
[[uk:Вагонетка з піччю]]
[[zh:动力矿车]]</li></ul>
Kategorie

Redstone

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Droppt

Explosions-
widerstand

0,5

Härte

0.5

Werkzeug

Jedes Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name

lever

Blockzustand

Siehe Tabelle

Der Hebel gehört zu den Schaltern und wird innerhalb von Redstone-Techniken verwendet. Er sendet (wenn aktiviert) ein dauerhaftes Redstone-Signal aus.

Eigenschaften[]

Ein Hebel ist ein Redstone-Signalgeber, der vom Spieler (durch Rechtsklick) aktiv bedient werden muss, um zwischen seinen beiden Zustände an und aus zu wechseln. Sein aktueller Zustand bleibt unbegrenzt erhalten. Im angeschalteten Zustand gibt der Hebel ein Redstone-Signal ab, das durch Redstone weitergeleitet, oder durch einen unmittelbar angrenzenden Redstone-Signalempfänger (etwa eine Tür, einen Kolben) direkt verarbeitet werden kann. Ein angeschalteter Hebel ist an den kleinen Redstone-Partikeln zu erkennen, die er von Zeit zu Zeit abgibt.

Hebel gehören zu den unsoliden Blöcken und können an allen sechs Seiten von soliden, intransparenten Blöcken platziert werden. Nach der Platzierung befinden sie sich stets im Zustand aus. Das Abbauen des Hebels durch den Spieler kann mit jedem Werkzeug oder mit bloßen Händen erfolgen. Ein Hebel wird zudem abgebaut, wenn

  • der Block, auf dem er platziert ist, abgebaut, zerstört oder bewegt wird
  • Wasser oder Lava auf ihn fließt; im Fall der Lava wird der Hebel dabei immer zerstört
  • er von einem durch einen Kolben bewegten Block berührt wird

Gewinnung[]

Hebel können entweder hergestellt, oder in natürlich generierten Bauwerken gefunden werden.

Herstellung[]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Hebel Bruchstein +
Stock
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Honigwabenblock|Honigwabenblock]]<br/>{{Block
| image       = Honigwabenblock.png
| invimage    = Honigwabenblock
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| tool        = any
| flammable   = Ja
| pushable    = Ja
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = honeycomb_block
}}
Der '''Honigwabenblock''' ist ein dekorativer Block.

== Eigenschaften ==
Der Honigwabenblock dient ausschließlich der Dekoration, einen anderen Nutzen hat er nicht.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Ein Honigwabenblock kann aus 4 [[Honigwabe]]n hergestellt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Honigwabenblock}}
|}

== Verwendung ==
Außer als Dekoration hat der Block keinen Nutzen. Er ist nicht als effiziente Lagermöglichkeit für Bienenwaben nutzbar, da er sich nicht zurückverarbeiten lässt.

== Technik ==
*Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1={{ver|1.15|19w41a}}
|list1=*Honigwabenblock hinzugefügt
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Blok medových pláství]]
[[en:Honeycomb Block]]
[[es:Bloque de panales]]
[[fr:Bloc de rayon de miel]]
[[ja:ハニカムブロック]]
[[ko:벌집 조각 블록]]
[[lzh:蜜脾塊]]
[[pl:Blok plastra miodu]]
[[pt:Bloco de favo de mel]]
[[ru:Блок пчелиных сот]]
[[th:บล็อกรวงผึ้ง]]
[[zh:蜜脾块]]
[[ja:Honeycomb Block]]</li><li>[[Leuchtsteinstaub|Leuchtsteinstaub]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Leuchtsteinstaub.png
| invimage  = Leuchtsteinstaub
| stackable = Ja (64)
| type      = Werkstoffe
| renewable = Ja
| nameid    = glowstone_dust
}}
[[Datei:Leuchtsteinstaub im Nether.png|thumb|300px|Leuchtsteinstaub der durch das Abbauen mehrerer Leuchtsteins im Nether gedroppt ist]]
'''Leuchtsteinstaub''' ist ein Gegenstand, der hauptsächlich als Brauzutat dient.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Beim Abbauen eines [[Leuchtstein]]-Blocks, der nur im [[Nether]] zu finden ist, lässt dieser zwei bis vier Leuchtsteinstaub fallen. Mit der [[Verzauberung]] ''Glück'' erhöht sich die Chance, mehr Leuchtsteinstaub zu erhalten, aber nie auf mehr als vier.

=== Hexe ===
[[Hexe]]n lassen beim Tod 0 bis 4 Leuchtsteinstaub fallen.

=== Lohe ===
Nur in der [[Konsolenedition]] lassen [[Lohen]] beim Tod zusätzlich zu ihrem gewöhnlichen Drop 0 bis 2 Leuchtsteinstaub fallen.

Dies wurde eingeführt, da die Welt in der Konsolenedition nur eine beschränkte Größe hat. Somit hat der Spieler irgendwann alle natürlich vorkommenden Leuchtstein-Blöcke abgebaut und hätte ohne den Drop der Lohen sonst keine Möglichkeit, an weiteren Leuchtsteinstaub zu gelangen.

Erst später wurde die Hexe eingeführt, die ebenfalls Leuchtsteinstaub droppt.

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Man kann aus vier Leuchtsteinstaub wieder einen [[Leuchtstein]]-Block herstellen. Doch nicht nur das ist möglich: auch für Spektralpfeile und Feuerwerkssterne kann Leuchtsteinstaub genutzt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Leuchtstein}}
|-
{{Rezept|Spektralpfeil}}
|-
{{Rezept|Feuerwerksstern mit Leuchtsteinstaub}}
|}

=== Brauen ===
{{HA|Brauen}}
Leuchtsteinstaub ist eine optionale Zutat, die zum Brauen von [[Trank|Tränken]], [[Wurftrank|Wurftränken]] und [[Verweiltrank|Verweiltränken]] verwendet werden kann. Grundlegend verstärkt es die Wirkung eines Trankes, wenn es in bereits bestehende Tränke gebraut wird. Dadurch wird die Wirkdauer jedoch reduziert. 

Nicht jeder Trank kann mit Leuchtsteinstaub verstärkt werden, insbesondere nicht ein bereits verstärkter Trank. Das gleichzeitige Verstärken und Verlängern einer Trankwirkung ist ohne Befehle nicht möglich.
{{Grid/Braustand
  | Input=   Leuchtsteinstaub
  | Output1=  
  | Output2= Alle Tränke; Alle Wurftränke; Alle Verweiltränke
  | Output3= 
}}

{| class="wikitable"
! Trank
! Effekt
! Normale Stärke<br>und Wirkdauer
! Verstärkung<br>und Wirkdauer
|-
| {{Slot|Trank der Heilung}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Heilung}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Heilung}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Heilung''']]
| Heilung 
| style="text-align: center;" | I sofort || style="text-align: center;" | II sofort

|- 
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Langsamkeit}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Langsamkeit}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Langsamkeit}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Langsamkeit''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Langsamkeit}}
| style="text-align: center;" | I für 1:30 || style="text-align: center;" | IV für 0:20
|- style="text-align: center;"
| I für 1:30 || IV für 0:20
|- style="text-align: center;"
| I für 0:22 || IV für 0:05

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Regeneration}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Regeneration}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Regeneration}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Regeneration''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Regeneration}}
| style="text-align: center;" | I für 0:45 || style="text-align: center;" | II für 0:22
|- style="text-align: center;"
| I für 0:45 || II für 0:22
|- style="text-align: center;"
| I für 0:11 || II für 0:05

|-
| {{Slot|Trank des Schadens}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank des Schadens}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank des Schadens}} [[Verweiltrank|Verweiltrank des '''Schadens''']]
| Schaden
| style="text-align: center;" | I sofort || style="text-align: center;" | II sofort

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank des Schildkrötenmeisters}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank des Schildkrötenmeisters}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank des Schildkrötenmeisters}} [[Verweiltrank|Verweiltrank des '''Schildkrötenmeisters''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Langsamkeit}}<br>{{EffektLink|Resistenz}}
| style="text-align: center;" | IV / III für 1:00 || style="text-align: center;" | VI / IV für 1:00
|- style="text-align: center;"
| IV / III für 1:00 || VI / IV für 1:00
|- style="text-align: center;"
| IV / III für 0:15 || VI / IV für 0:15

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Schnelligkeit}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Schnelligkeit}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Schnelligkeit}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Schnelligkeit''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Schnelligkeit}}
| style="text-align: center;" | I für 3:00 || style="text-align: center;" | II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 3:00 || II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 0:45 || II für 0:22

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Sprungkraft}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Sprungkraft}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Sprungkraft}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Sprungkraft''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Sprungkraft}}
| style="text-align: center;" | I für 3:00 || style="text-align: center;" | II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 3:00 || II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 0:45 || II für 0:22

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Stärke}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Stärke}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Stärke}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Stärke''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Stärke}}
| style="text-align: center;" | I für 3:00 || style="text-align: center;" | II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 3:00 || II für 1:30
|- style="text-align: center;"
| I für 0:45 || II für 0:22

|-
| rowspan="3" | {{Slot|Trank der Vergiftung}} [[Trank]], {{Slot|Wurftrank der Vergiftung}} [[Wurftrank]] und {{Slot|Verweiltrank der Vergiftung}} [[Verweiltrank|Verweiltrank der '''Vergiftung''']]
| rowspan="3" | {{EffektLink|Vergiftung|Statuseffekt#Vergiftung|Vergiftung}}
| style="text-align: center;" | I für 0:45 || style="text-align: center;" | II für 0:21
|- style="text-align: center;"
| I für 0:45 || II für 0:21
|- style="text-align: center;"
| I für 0:11 || II für 0:05
|}

== Trivia ==
* Aus einem Rezept in der [[Education Edition]] weiß man, dass Glowstonestaub zu 20% aus Bor, zu jeweils 20% aus Neon, Argon und Krypton und zu 20% aus einem weiteren, bisher unentdeckten Element besteht.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.2.0}}
|list1= *[[Datei:Leuchtsteinstaub Alpha 1.2.0.png|32px]] Leuchtsteinstaub hinzugefügt.
*Man kann aus neun Leuchtsteinstaub einen Leuchtstein herstellen.
|group2= {{ver|Beta|1.6.6}}
|list2= *Für das Herstellen von [[Leuchtstein]] werden vier statt neun Leuchtsteinstaub benötigt.
|group3= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre3}}
|list3= *Leuchtsteinstaub kann zum Verstärken beim [[Brauen]] benutzt werden.
|group4= {{ver|1.3|12w21a}}
|list4= *Leuchtsteinstaub ist durch Handeln erhältlich und damit auch außerhalb des [[Nether]]s erreichbar.
|group5= {{ver|1.4|12w38a}}
|list5= *[[Hexe]]n lassen beim [[Tod]] 0 bis 4 Leuchtsteinstaub fallen.
|group6= {{ver|1.4.6|12w49a}}
|list6= *Leuchtsteinstaub kann zum Herstellen von [[Feuerwerksstern]]en verwendet werden.
|group7= {{ver|1.9|15w31a}}
|list7= *Leuchtsteinstaub hat keine Wirkung mehr auf bereits verstärkte Tränke.
*Zur Herstellung von [[Spektralpfeil]]en wird Leuchtsteinstaub benötigt.
|group8= {{ver|1.14|18w43a}}
|list8= *[[Datei:Leuchtsteinstaub.png|32px]] Die Textur wird geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list1= *Leuchtsteinstaub hinzugefügt, er kann nur durch den [[Netherreaktor]] erhalten werden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list2= *Der [[Nether]] wird hinzugefügt, Leuchtsteinstaub wird nur noch aus den dort vorhandenen Blöcken gewonnen.
|group3= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list3= *[[Hexe]]n lassen beim [[Tod]] 0 bis 4 Leuchtsteinstaub fallen.
|group4= {{ver|be|1.2.0|1.2.0.2}}
|list4= *Leuchtsteinstaub wird zum Herstellen von [[Feuerwerksstern]]en verwendet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Leuchtsteinstaub hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU8|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *[[Lohe]]n lassen beim [[Tod]] 0 bis 2 Leuchtsteinstaub fallen.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list3= *[[Hexe]]n lassen beim [[Tod]] 0 bis 4 Leuchtsteinstaub fallen.
*Leuchtsteinstaub wird zum Herstellen von [[Feuerwerksstern]]en verwendet.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

{{Stand|1.17}}

[[en:Glowstone Dust]]
[[es:Polvo de piedra luminosa]]
[[fr:Poudre lumineuse]]
[[hu:Izzókő-por]]
[[ja:グロウストーンダスト]]
[[ko:발광석 가루]]
[[nl:Gloeisteenstof]]
[[pl:Jasnopył]]
[[pt:Pó de pedra luminosa]]
[[ru:Светокаменная пыль]]
[[uk:Пил світлокаменю]]
[[zh:荧石粉]]</li></ul>
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Sculk-Katalysator|Sculk-Katalysator]]<br/>{{Block

| image = Sculk-Katalysator.png | invimage = Sculk-Katalysator | type = Naturblöcke | gravity = Nein | transparent = Nein | light = Ja (6) | tool = hoe | renewable = Ja | stackable = Ja (64) | flammable = Nein | pushable = Nein | drops = 5 {{ObjektSprite|XP}} | behutsamkeit= Ja | nameid = sculk_catalyst }} {{Diese Seite|den Sculk-Katalysator|andere Bedeutungen|Sculk (Begriffsklärung)}}

Ein '''Sculk-Katalysator''' ist ein Block, der Sculk um sich herum erzeugt, wenn eine [[Kreatur]], die [[Erfahrung]] fallen lässt, in der Nähe getötet wird.

== Gewinnung == === Vorkommen === Sculk-Katalysatoren werden im [[Tiefes Dunkel|Tiefen Dunkel]]-Biom generiert.

=== Truhenbeute === Sculk-Katalysatoren können in Truhen von [[Antike Stätte|antiken Stätten]] gefunden werden.

=== Wärter === [[Wärter]] lassen beim Tod einen einzelnen Sculk-Katalysator fallen.

=== Abbau === Sculk-Katalysatoren können mit jedem Werkzeug abgebaut werden, aber mit der [[Hacke]] geht es am schnellsten. Er lässt 5 [[Erfahrung]] fallen, wenn er ohne [[Behutsamkeit]] abgebaut wird.

{{Abbauen|Sculk-Katalysator|hacke|drop=behutsam|horizontal=1}}

== Verwendung == Wenn eine Kreatur innerhalb eines Radius von 8 Blöcken um einen Sculk-Katalysator stirbt, blüht er auf, gibt Seelenpartikel ab und erzeugt einen Fleck [[Sculk]] mit [[Sculk-Ader]]n um diesen Ort. Blühender Sculk kann Blöcke im <code>sculk_replaceable</code> [[Aliasdaten|Alias]] ersetzen, der die Oberflächenmaterialien der meisten Biome in allen drei Dimensionen enthält. Wenn eine Kreatur getötet und vom Sculk-Katalysator entdeckt wird, während sie sich über einem Sculk-Block befindet, kann dies gelegentlich zum Wachstum eines [[Sculk-Sensor]]s führen.

Die Todesart der Kreatur ist irrelevant; Kreaturen können dadurch sterben, dass sie von einem Spieler oder einem gezähmten Wolf getötet werden, was Erfahrung einbringt, oder durch eine andere Methode, die keine Erfahrung einbringt; jede Tötung wird vom Katalysator akzeptiert. Anstatt Erfahrung zu gewähren, entsteht an der Stelle, an der die Kreatur gestorben ist, eine blubbernde Ladung, die sich durch den Sculk ausbreitet, bis sie einen austauschbaren Block findet. Die Stärke der Sculk-Ausbreitung hängt von der Menge an Erfahrung ab, die die Kreatur fallen gelassen hat, als sie von einem Spieler oder Wolf getötet wurde. Mehrere Sculk-Ladungen können auf demselben Block landen und verschmelzen, bis zu 1000 Erfahrung pro Block.

Wenn eine Kreatur stirbt und eine Ladung mehr als vier Blöcke von einem Katalysator entfernt entdeckt wird, hat ein Sculk-Block die Chance, 10 Erfahrungspunkte zu verwenden, um einen [[Sculk-Sensor]] oder einen [[Sculk-Kreischer]] wachsen zu lassen. Ein Sculk-Sensor hat eine Chance von 9% zu spawnen und ein Sculk-Kreischer hat eine Chance von 1% zu spawnen. Sculk-Sensoren und Sculk-Kreischer können jedoch nicht spawnen, wenn sich zwei oder mehr Sensoren innerhalb eines 9×3×9-Bereichs befinden, wobei die untere Mitte des Bereichs auf dem Ort der blubbernden Ladung zentriert ist (oder innerhalb von <code>-4,0,-4</code> und <code>4,2,4</code> in relativen [[Koordinaten]]).

Das Sterben eines [[Spieler]]s kann sich auch auf den Sculk-Katalysator auswirken, je nachdem, wie viel Erfahrung der Spieler gesammelt hat. Der Sculk-Katalysator würde keine Sculk-Blöcke verteilen, wenn der Spieler 0 Erfahrung hat, wenig, wenn der Spieler wenig Erfahrungspunkte hat und viel, wenn der Spieler mehr Erfahrung hat. Dadurch könnte der Sculk-Katalysator eine Möglichkeit sein, die Erfahrungspunkte des Spielers zu bewahren, ohne dass der Spieler seine gesamte Erfahrung wiederherstellen muss. Dies funktioniert nicht bei Spielern, die die [[Spielregel]] <code>keepInventory</code> auf <code>true</code> gesetzt haben.

Ein Sculk-Katalysator reagiert nicht auf den [[Tod]] von Kreaturen, die keine Erfahrungspunkte bringen, wie z.B. Tierjungen. Er reagiert auch nicht auf den Tod des [[Enderdrache]]ns.

=== Blockzustand === {{Minecraftdaten|Blockzustand}}

=== NBT-Daten === {{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}

== Fortschritte == {{Fortschritte|load|Es verbreitet sich}}

== Erfolge == {{Erfolge|load|Es breitet sich aus}}

== Geschichte == {{Geschichtlich |group1= {{ver|1.19}} |list1= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|1.19-es1}} |list1= *Sculk-Katalysator hinzugefügt. |group2= {{ver|version|22w11a}} |list2= *Sculk-Katalysatoren in die normale Entwicklungsversion implementiert. |group3= {{ver|version|22w12a}} |list3= *Sculk-Katalysatoren generieren keine Sculk-Kreischer mehr. |group4= {{ver|version|22w13a}} |list4= *Sculk-Katalysatoren können wieder Sculk-Kreischer generieren. |group5= {{ver|version|22w17a}} |list5= *Wärter lassen beim Tod einen einzelnen Sculk-Katalysator fallen, wodurch sie erneuerbar werden. }} |group2= {{ver|1.19.1|1.19.1-pre6}} |list2= *Sculk-Katalysatoren geben nun fünf statt 20 Erfahrungspunkte. }}

{{Geschichtlich |title=be |group1= {{ver|be|1.17.30}} |list1= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|be-beta|1.17.30.22}} |list1= *"Sculk-Katalysator" wurde in der Dokumentation zu Bedrock Beta erwähnt. |group2= {{ver|be-beta|1.17.30.23}} |list2= *Sculk-Katalysator-Texturen wurden in den internen Caves & Cliffs-Texturen gezeigt. }} |group2= {{ver|bev|1.18.0|22}} |list2= *Sculk-Katalysatoren hinzugefügt. |group3= {{ver|bev|1.18.10|21}} |list3= *Sculk-Katalysatoren wurden zum experimentellen Schalter "Wild Update" verschoben. |group4= {{ver|bev|1.18.30|22}} |list4= *Sculk-Katalysatoren wurden aktualisiert, um dem Verhalten der Java Edition zu entsprechen. |group5= {{ver|be|1.19.0}} |list5= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|be-beta|1.19.0.20}} |list1= *Sculk-Katalysatoren sind jetzt verfügbar, ohne dass experimentelles Gameplay aktiviert werden muss. |group2= {{ver|be-beta|1.19.0.28}} |list2= *Wärter lassen beim Tod einen einzelnen Sculk-Katalysator fallen. }} |group6= {{ver|bev|1.19.20|23}} |list6= *Sculk-Katalysatoren geben nun fünf statt 20 Erfahrungspunkte. }}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Sculk Catalyst]] [[es:Catalizador de sculk]] [[ja:Sculk Catalyst]] [[pl:Sculkowy katalizator]] [[pt:Catalisador de sculk]] [[ru:Скалк-катализатор]] [[zh:幽匿催发体]]</li><li>[[Golderz|Golderz]]<br/>{{Block | image = Golderz.png | image2 = Tiefenschiefer-Golderz.png | invimage = Golderz | invimage2 = Tiefenschiefer-Golderz | type = Naturblöcke | gravity = Nein | transparent = Nein | light = Nein | flammable = Nein | pushable = Ja | hardness = '''Golderz''': {{Härte|Golderz}}<br> '''Tiefenschiefer-Golderz''': {{Härte|Tiefenschiefer-Golderz}} | tool = iron pickaxe | renewable = Nein | drops = {{GL|Rohgold}} (1) | behutsamkeit=1 | stackable = Ja (64) | experience = '''Schmelzen:''' 1,0 {{ObjektSprite|XP}} | nameid =

{{BS|Golderz}} '''Golderz'''
gold_ore
{{BS|Tiefenschiefer-Golderz}} '''Tiefenschiefer-Golderz'''
deepslate_gold_ore

}} {{Diese Seite|das Erz|andere Bedeutungen|Gold (Begriffsklärung)}} '''Golderz''' ist eines von zehn [[Erz]]en, die es in Minecraft gibt.

== Gewinnung == === Abbau === Um Golderz abbauen zu können, muss mindestens eine [[Spitzhacke|Eisenspitzhacke]] verwendet werden. Wenn es mit einem anderen Werkzeug abgebaut wird, droppt es nicht. Beim Abbau mit einer [[Behutsamkeit]]s-Spitzhacke droppt es sich selbst. Es wird von der [[Verzauberung]] [[Glück]] beeinflusst und droppt bei Glück I, II und III jeweils 1-2, 1-3 oder 1-4 [[Rohgold]].

{{Abbauen|Golderz;Tiefenschiefer-Golderz|Spitzhacke;Spitzhacke|Eisen;Eisen||link=none; none|horizontal=1}}

=== Vorkommen === Golderz kann in der Oberwelt in Form von Adern generiert werden.

In der [[Java Edition]] versucht Golderz 4 Mal pro Chunk zu generieren, in Blöcken der Größe 9, von Ebene -64 bis 32, in allen Biomen. Es ist am wahrscheinlichsten, dass es um die Ebene -16 herum zu finden ist und wird zu beiden Enden des Bereichs hin seltener. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass Golderz der Luft ausgesetzt ist; 50% der Erzblöcke, die an freier Luft generieren würden, generieren nicht. Es gibt eine zusätzliche Ader der Größe 9, die gleichmäßig zwischen -64 und -32 generieren kann, mit der gleichen 50%igen Luftaussetzungsrate. Im [[Tafelberge]]n versucht das Golderz, 50 Mal pro Chunk zu generieren, von Stufe 32 bis 256 gleichmäßig, in Adern der Größe 9. Dieses zusätzliche Golderz in [[Tafelberge]]n generiert sich unabhängig von der Aussetzung an die Luft. Golderz kann [[Stein]], [[Granit]], [[Diorit]], [[Andesit]], [[Tuffstein]] und [[Tiefenschiefer]] ersetzen. Jedes Golderz, das [[Tuffstein]] oder [[Tiefenschiefer]] ersetzt, wird zu Tiefenschiefer-Golderz.

In der [[Bedrock Edition]] versucht das Golderz in zwei Chargen zu generieren. Die erste Charge generiert 4 Mal pro Chunk in Adern der Größe 9, von Level -64 bis 32. Es ist am wahrscheinlichsten um Ebene -16 zu finden und wird zu beiden Enden des Bereichs hin seltener. Die zweite Charge generiert in 1/2 Chunks in Adern der Größe 9, die gleichmäßig zwischen -64 und -48 generiert werden. Es gibt auch eine zusätzliche Charge von Golderz im den [[Tafelberge]]n, die 50 Mal pro Chunk in Adern der Größe 9 generiert, von 32 bis 256 gleichmäßig. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass das Golderz der Luft ausgesetzt wird: 50% der Erzblöcke aus der ersten und zweiten Charge generieren nicht. Die zusätzliche Charge in den [[Tafelberge]]n generiert unabhängig von der Aussetzung an der Luft. Golderz kann [[Stein]], [[Granit]], [[Diorit]], [[Andesit]] und [[Tiefenschiefer]] ersetzen. Golderz, das [[Tiefenschiefer]] ersetzt, wird zu Tiefenschiefer-Golderz.

== Verwendung == === Schmelzen === Mithilfe eines [[Ofen]]s und [[Ofen#Brennstoffe|Brennstoff]] können aus dem Erz [[Goldbarren]] geschmolzen werden. Diese sind Grundbestandteil von [[Goldblock|Goldblöcken]] und anderen Gegenständen.

{{Ofenrezept|showname= 1

 |ingredients= [[Golderz]] oder<br> [[Tiefenschiefer-Golderz]] + <br> Alle [[Brennstoffe]]
 |Golderz;Tiefenschiefer-Golderz
 |Goldbarren 
 |1
 |fuel= Alle Brennstoffe

}}

=== Piglins === [[Piglin]]s werden gegenüber [[Spieler]]n, die Golderz abbauen, feindselig, selbst wenn der Spieler eine [[Goldrüstung]] trägt. [[Piglin]]s rennen außerdem zu allen Golderzen auf dem Boden und untersuchen sie 6 bis 8 Sekunden lang, bevor sie sie in ihr Inventar aufnehmen.

== Fortschritte == {{Fortschritte|load|Oh}}

== Erfolge == {{Erfolge|load|Ach}}

== Galerie == <gallery> Golderz Ader.png|Golderz in einer [[Höhle]] Golderz in Mine.png|Golderz in der Wand eines [[Mine]]ngangs Golderz Tafelberge.png|Golderz kommt in den [[Tafelberge]]n überaus häufig vor Golderz Alt.png|Golderz mit alter Textur in einer selbst gebauten Mine in [[Classic]] Golderz bei negativer Höhe.png|Golderz bei negativer y-Koordinate </gallery>

== Geschichte == {{Geschichtlich |group1= {{ver|Classic|0.0.14a}} |list1= *[[Datei:Golderz Classic 0.0.14a.png|32px]] Golderz hinzugefügt. |group2= {{ver|Survivaltest|0.24}} |list2= *Mit Einführung der [[Drop]]s droppt Golderz sich selbst. |group3= {{ver|Survivaltest|0.26}} |list3= *Textur in [[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] geändert. |group4= {{ver|Survivaltest|0.27}} |list4= *Golderz droppt beim Abbau [[Goldblock|Goldblöcke]]. |group5= {{ver|Indev}} |list5= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|29. Januar 2010}} |list1= *Golderz droppt beim Abbau wieder sich selbst.

  • Wenn Golderz ins Feuer geworfen oder angezündet wird, entstehen [[Goldbarren]].

|group2= {{ver|version|1. Februar 2010}} |list2= *Um Golderz erfolgreich abzubauen wird mindestens eine Eisenspitzhacke benötigt. |group3= {{ver|version|19. Februar 2010}} |list3= *Golderz wird nun im [[Ofen]] zu Goldbarren geschmolzen statt wie bisher mit einem offenen Feuer. }} |group6= {{ver|1.3.1|12w22a}} |list6= *Wenn Golderz im Ofen zu Goldbarren geschmolzen wird, erhält man [[Erfahrungskugel]]n. |group7= {{ver|1.8|14w17a}} |list7= *Das Vorkommen von Golderzadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden. |group8= {{ver|1.10|16w20a}} |list8= *Zusätzliche Golderz-Vorkommen werden in [[Tafelberge]]n generiert. |group9= {{ver|1.14|Texturen-Update}} |list9= *[[Datei:Golderz_Texturen-Update_Beta-Ressourcenpaket.png|32px]] Im Beta-Ressourcenpaket des Texturen-Updates verwendete Goldblocktextur. |group10= {{ver|1.14|18w43a}} |list10= *Textur in [[Datei:Golderz 18w43a.png|32px]] geändert. |group11= {{ver|1.17}} |list11= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|21w07a}} |list1= *[[Datei:Golderz 21w07a.png|32px]] Textur von Golderz geändert.

  • Golderz generiert in einer Spanne zwischen Y=-64 und Y=32 und erreicht seinen Höhepunkt bei Y=-16. Zusätzliches Golderz generiert immer noch in Tafelbergen.

|group2= {{ver|version|21w08a}} |list2= *[[Datei:Golderz 21w08a.png|32px]] Textur von Golderz geändert.

  • [[Datei:Tiefenschiefer-Golderz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Golderz hinzugefügt.
  • Golderze haben eine 50%ige Chance, nicht zu generieren, wenn sie der Luft ausgesetzt sind.
  • Golderzblöcke generieren häufiger.

|group3= {{ver|version|21w10a}} |list3= *[[Datei:Golderz 21w10a.png|32px]] [[Datei:Tiefenschiefer-Golderz.png|32px]] Textur von Golderz und Tiefenschiefer-Golderz geändert.

  • Golderz generiert weniger häufig.

|group4= {{ver|version|21w14a}} |list4= *[[Rohgold]] droppt anstelle des Erzes. Golderz kann nur durch [[Behutsamkeit]] erhalten werden. |group5= {{ver|version|21w15a}} |list5= *[[Datei:Golderz.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert.

  • Alle Änderungen an der Generierung von Golderz in den vorherigen 1.17 Snapshots werden rückgängig gemacht, können aber mit dem Caves & Cliffs Prototype Data Pack wieder aktiviert werden.

}} |group12= {{ver|1.18}} |list12= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|1.18-es1}} |list1= *Das Golderz generiert wieder wie in den 1.17er Snapshots ohne Datenpaket. |group2= {{ver|version|21w40a}} |list2= *Eine zweite Reihe von Golderz generiert nun unter Y=-48. |group3= {{ver|version|21w42a}} |list3= *Golderz generiert weiter oben in den Tafelbergen. }} }}

{{Geschichtlich |title=be |group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}} |list1= *[[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] Golderz hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden. |group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}} |list2= *Golderz hinzugefügt (Inventar). |group3= {{ver|be-alpha|0.10.0|1}} |list3= *Golderz wird in [[Tafelberge]]n in jeder Höhe generiert. |group4= {{ver|bev|1.10.0|3}} |list4= *[[Datei:Golderz 18w43a.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert. |group5= {{ver|bev|1.16.220|50}} |list5= *[[Datei:Golderz 21w08a.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert. |group6= {{ver|be|1.17.0}} |list6= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|be-beta|1.16.230.52}} |list1= *[[Datei:Tiefenschiefer-Golderz.png|32px]] Tiefenschiefer-Golderz hinzugefügt. |group2= {{ver|be-beta|1.16.230.54}} |list2= *[[Datei:Golderz.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird aktualisiert. |group3= {{ver|be-beta|1.17.0.50}} |list3= *[[Rohgold]] droppt anstelle des Erzes. Golderz kann nur durch [[Behutsamkeit]] erhalten werden. }} }}

{{Geschichtlich |title=konsole |group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}} |list1= *[[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] Golderz hinzugefügt. |group2= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}} |list2= *20 zusätzliche Goldadern generieren nun in [[Tafelberge]]n zwischen der Höhe 32 und 79. }} {{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Zlatá ruda]] [[en:Gold Ore]] [[es:Mena de oro]] [[fr:Minerai d'or]] [[hu:Aranyérc]] [[it:Minerale d'oro]] [[ja:金鉱石]] [[ko:금광석]] [[nl:Gouderts]] [[pl:Ruda złota]] [[pt:Minério de ouro]] [[ru:Золотая руда]] [[uk:Золота руда]]

[[zh:金矿石]]</li></ul>

{{Extension DPL}}<ul><li>[[Oranger Farbstoff|Oranger Farbstoff]]<br/>{{Gegenstand

| image = Oranger Farbstoff.png | invimage = Oranger Farbstoff | type = Werkstoffe | stackable = Ja (64) | renewable = Ja | nameid = orange_dye }}

'''Oranger Farbstoff''' ist ein [[Farbstoff]], der entsteht, wenn man eine [[orange Tulpe]] oder [[Roter Farbstoff]] und [[Gelber Farbstoff]] in ein [[Handwerk]]sfeld legt. Außer ihm gibt es noch 15 weitere Farbstoffe.

== Herstellung == {| class="wikitable" ! Name ! Zutaten ! Eingabe » Ausgabe |- {{Rezept|Oranger Farbstoff aus oranger Tulpe}} |- {{Rezept|Oranger Farbstoff aus zwei Farbstoffen}} |- {{Rezept|Oranger Farbstoff aus Fackellilie}} |}

=== Handel === [[Fahrender Händler|Fahrende Händler]] verkaufen 3 orangen Farbstoff für einen [[Smaragd]]. Dorfbewohner mit dem Beruf Schäfer haben eine 20% Chance, 12 orange Farbstoffe für einen Smaragd als Teil ihrer zweiten Handelsstufe zu kaufen.

== Verwendung == Wie alle anderen Farbstoffe kann auch der orange Farbstoff …:

  • … auf Schafe aufgetragen werden, um ihre [[Wolle]] zu färben, die dann für 1-3 Blöcke [[orange Wolle]] geschoren werden kann.
  • … auf gezähmte [[Wolf|Wölfe]] und [[Katze]]n aufgetragen werden, um ihre Halsbänder zu färben.
  • … zum Färben oder Bleichen von [[Wolle]], [[Rüstung|Lederrüstung]], [[Bett]]en, [[Glas]], [[Keramik]] und [[Shulker-Kiste]]n benutzt werden.
  • … mit [[Schwarzpulver]] kombiniert werden, um einen Feuerwerksstern herzustellen.
  • … in Kombination mit einem [[Feuerwerksstern]] einen Farbüberblendungs-Effekt erstellen.
  • … verwendet werden, um Muster zu [[Banner]]n hinzuzufügen.
  • … mit [[Sand]] und [[Kies]] zur Herstellung von [[Trockenbeton]] kombiniert werden.
  • … für Beschriftungen auf [[Schild (Schrift)|Schildern]] verwendet werden. Die Textfarbe kann durch Rechtsklick mit dem Farbstoff geändert werden.
  • {{Versionshinweis|BE}} … verwendet werden, um [[Shulker]] zu färben.
  • {{Versionshinweis|BE}} … zum Färben von [[Wasser]] aus dem [[Kessel]] verwendet werden.
  • {{Versionshinweis|BE}} … mit [[Verbindung#Verwendung|chemischen Reaktionen]] kombiniert werden, um [[Ballon]]s und [[Knicklicht]]er herzustellen.

=== Verarbeitung === {|class="wikitable" ! Name ! Zutaten ! Eingabe » Ausgabe |- {{Rezept|Gefärbtes Glas|Oranges}} |- {{Rezept|Gefärbte Lederkappe|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Lederjacke|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Lederhose|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Lederstiefel|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbter lederner Rossharnisch|Oranger}} |- {{Rezept|Gefärbte Shulkerkiste|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Keramik|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Wolle|Orange}} |- {{Rezept|Feuerwerksstern|2}} |- {{Rezept|Feuerwerksstern mit Abklingfarben|2}} |- {{Rezept|Trockenbeton|Oranger}} |- {{Rezept|Gefärbtes Bett|Oranges}} |- {{Rezept|Gefärbter Teppich aus weißem Teppich|Oranger}} |- {{Rezept|Gefärbte Glasscheibe aus Glasscheiben|Orange}} |- {{Rezept|Gefärbte Kerze|Orange}} |}

=== Weben === {| class=wikitable |- ! Name !! Zutaten !! [[Webstuhl]]-Rezepte !! Beschreibung {{Webstuhlrezept |name = Orange [[Banner]] |Input1 = Weißes Banner |Input2 = Oranger Farbstoff |Sprite = Alle Bannermuster ohne Bannervorlage |Output = Alle orange Banner ohne Bannervorlage }} {{Webstuhlrezept |name = Orange [[Banner]]-Muster |Input1 = Weißes Banner |Input2 = Oranger Farbstoff |Pattern= Alle Bannervorlagen |Sprite = Alle Bannermuster mit Bannervorlage |Output = Alle orange Banner mit Bannervorlage }} {{Webstuhlrezept |name = Orange [[Banner]]-Bilder |Input1 = Weißes Banner |Input2 = Oranger Farbstoff |Pattern= Bannervorlage Spickelbord; Bannervorlage Gemauertes Feld |Sprite = Spickelbord; Gemauert |Output = Oranger Spickelbord Banner; Feld orange gemauert Banner }} |{{nur|Bedrock}} |}

=== Bedrock / Education Edition === {|class="wikitable" ! Name ! Zutaten ! Eingabe » Ausgabe |- {{Rezept|Ballon|Oranger}} |- {{Rezept|Knicklicht|Oranges}} |}

== Geschichte == {{Geschichtlich |group1= {{ver|Beta|1.2}} |list1= *Oranger Farbstoff hinzugefügt, er wird durch Mischen von anderen Farbstoffen gewonnen.

  • Kann zum Färben von [[Wolle]] und [[Schafe]]n benutzt werden.

|group2= {{ver|1.4|12w34a}} |list2= *Kann zum Färben von [[Hund]]ehalsbändern und [[Lederrüstung]]en verwendet werden. |group3= {{ver|1.4.6|12w49a}} |list3= *Kann zum Färben von [[Feuerwerksstern]]en verwendet werden. |group4= {{ver|1.6|13w19a}} |list4= *[[Orange Keramik]] hinzugefügt. |group5= {{ver|1.7}} |list5= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|13w36a}} |list1= *[[Orange Tulpe]] hinzugefügt, aus der oranger Farbstoff gewonnen wird. |group2= {{ver|version|13w41a}} |list2= *[[Oranges Glas]] hinzugefügt. }} |group6= {{ver|1.8|14w30a}} |list6= *[[Oranges Banner]] hinzugefügt. |group7= {{ver|1.11|16w39a}} |list7= *[[Orange Shulker-Kiste]] hinzugefügt. |group8= {{ver|1.12}} |list8= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|17w06a}} |list1= *[[Oranger Trockenbeton]] hinzugefügt. |group2= {{ver|version|17w15a}} |list2= *[[Oranges Bett]] hinzugefügt. }} |group9= {{ver|1.13|17w47a}} |list9= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''dye'' zu ''orange_dye''. |group10= {{ver|1.14}} |list10= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|version|18w43a}} |list1= *Rezepte für gefärbte Teppiche und gefärbte Glasscheiben mit Farbstoff hinzugefügt.

  • [[Datei:Oranger Farbstoff.png|32px]] Die Textur des orangen Farbstoffs wird geändert.

|group2= {{ver|version|19w08a}} |list2= *[[Rossharnisch|Oranger lederner Rossharnisch]] hinzugefügt. }} |group11= {{ver|1.19.4|23w07a}} |list11= *[[Fackellilie]] hinzugefügt, aus der oranger Farbstoff gewonnen wird. }}

{{Geschichtlich |title=be |group1= {{ver|be|1.2.0|1.2.0.2}} |list1= *Der orange Farbstoff kann verwendet werden, um Feuerwerkssterne, gefärbtes Glas und Bannermuster herzustellen. |group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.13.8}} |list2= *Der orange Farbstoff kann zum Herstellen von [[Ballon]]s und [[Knicklicht|Knicklichter]] verwendet werden. |group3= {{ver|be|1.8.0|1.8.0.8}} |list3= *Der orange Farbstoff kann auch zum Färben von gezähmten Katzenhalsbändern verwendet werden. |group4= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.4}} |list4= *Oranger Farbstoff kann von [[Fahrender Händler|Fahrenden Händlern]] gekauft werden.

  • Der orange Farbstoff kann nun auch zum Färben von weißen [[Teppich]]en und ungefärbten [[Glasscheibe]]n verwendet werden.
  • [[Datei:Oranger Farbstoff.png|32px]] Die Textur des orangen Farbstoffs wurde geändert.

|group5= {{ver|be|1.11.0|1.11.0.5}} |list5= *Oranger Farbstoff kann an Schäfern verkauft werden. }}

{{Geschichtlich |title=konsole |group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}} |list1= *Oranger Farbstoff hinzugefügt }} {{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Oranžové barvivo]] [[en:Orange Dye]] [[es:Tinte naranja]] [[fr:Teinture orange]] [[hu:Narancssárga festék]] [[ja:橙色の染料]] [[ko:주황색 염료]] [[nl:Oranje kleurstof]] [[pl:Pomarańczowy barwnik]] [[pt:Corante laranja]] [[ru:Оранжевый краситель]] [[zh:橙色染料]]</li><li>[[Leuchttintenbeutel|Leuchttintenbeutel]]<br/>{{Gegenstand | image = Leuchttintenbeutel.png | invimage = Leuchttintenbeutel | type = Werkstoffe | stackable = Ja (64) | renewable = Ja | nameid = glow_ink_sac }}

Der '''Leuchttintenbeutel''' ist ein Gegenstand, der von einem [[Leuchttintenfisch]] beim Tod fallen gelassen wird. Im Gegensatz zu normalen [[Tintenbeutel]]n kann er zu [[Schild (Schrift)|Schildern]] hinzugefügt werden, um leuchtenden Text zu erzeugen, und er kann verwendet werden, um [[Leuchtrahmen]] herzustellen.

== Gewinnung == === Beute === [[Leuchttintenfisch]]e lassen beim Tod 1-3 Leuchttintenbeutel fallen. Die Anzahl erhöht sich um 1 pro Stufe von [[Plünderung]], bis zu einem Maximum von 1-6 bei Plünderung III.

== Verwendung == === Herstellung === {| class="wikitable" ! Name ! Zutaten ! Eingabe » Ausgabe |- {{Rezept|Leuchtrahmen}} |}

=== Schilder === Leuchttintenbeutel können auf [[Schild (Schrift)|Schildern]] verwendet werden, um ihren Text bei schlechten Lichtverhältnissen heller zu machen. Normale [[Tintenbeutel]] können angewendet werden, um leuchtenden Text auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

== Fortschritte == {{Fortschritte|load|Leuchte und staune!}}

== Geschichte == {{Geschichtlich |group1= {{ver|1.17|21w03a}} |list1= *[[Datei:Leuchttintenbeutel.png|32px]] Leuchttintenbeutel hinzugefügt. |group2= {{ver|1.17.1|1.17.1-pre1}} |list2= *[[Zombie]]s, [[Wüstenzombie]]s, [[Zombiedorfbewohner]] und [[Ertrunkener|Ertrunkene]] können Leuchttintenbeutel nicht mehr aufheben. |group3= {{ver|1.19.3|22w42a}} |list3= *Leuchttintenbeutel können verwendet werden, um den Text auf einem Hängeschild zum Leuchten zu bringen. }}

{{Geschichtlich |title=be |group1= {{ver|be|1.16.210}} |list1= {{Geschichtlich |untergruppe=1 |group1= {{ver|be-beta|1.16.210.59}} |list1= *[[Datei:Leuchttintenbeutel.png|32px]] Leuchttintenbeutel hinter dem [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Schalter]] "Caves & Cliffs" hinzugefügt. |group2= {{ver|be-beta|1.16.210.60}} |list2= *Leuchttintenbeutel werden vorübergehend entfernt. }} |group2= {{ver|bev|1.16.220|50}} |list2= *[[Datei:Leuchttintenbeutel.png|32px]] Leuchttintenbeutel wieder eingefügt. |group3= {{ver|bev|1.17.0|52}} |list3= *Leuchttintenbeutel sind jetzt verfügbar, ohne dass die experimentelle Spielweise aktiviert wird. |group4= {{ver|bev|1.17.30|20}} |list4= *[[Zombie]]s, [[Wüstenzombie]]s, [[Zombiedorfbewohner]] und [[Ertrunkener|Ertrunkene]] können Leuchttintenbeutel nicht mehr aufheben. }}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[en:Glow Ink Sac]] [[es:Saco de tinta luminosa]] [[it:Sacca d'inchiostro luminescente]] [[ja:輝くイカスミ]] [[pl:Torbiel ze świecącym atramentem]] [[pt:Bolsa de tinta brilhante]] [[ru:Светящийся чернильный мешок]] [[uk:Сяйний чорнильний мішок]]

[[zh:荧光墨囊]]</li></ul>

Vorkommen[]

In jedem Dschungeltempel kommen, auf entweder der rechten oder linken Seite der vom Eingang aus nach unten führenden Treppe, drei an der Wand auf gemeißelten Steinziegeln platzierte Hebel vor. Diese dienen zur Lösung des in diesem Bauwerk zu findenden Rätsels.

Weiterhin können Hebel in Waldanwesen auftreten. Da dort die generierten Räume allerdings zufällig auftreten, muss dies nicht unbedingt der Fall sein. In der Folterkammer kann ein einzelner Hebel gefunden werden, in der Kerkerzelle zwei Hebel und im eigentlichen Kerker ganze vier Hebel.

Verwendung[]

Hebel sind in Schaltkreisen sinnvoll, in denen der Aktivierungszustand explizit durch den Spieler verändert und dauerhaft beibehalten werden soll. Beispiele sind das Öffnen von Türen oder von Schleusen oder das Ändern der Richtung von Weichen.

Technik[]

Blockzustand[]

Block Zustand Wert Beschreibung
Hebel
Eichenholzknopf
Fichtenholzknopf
Birkenholzknopf
Tropenholzknopf
Akazienholzknopf
Schwarzeichenholzknopf
Mangrovenholzknopf
Kirschholzknopf
Bambusknopf
Karmesinknopf
Wirrknopf

Steinknopf
Polierter Schwarzsteinknopf
faceceiling
floor
wall
Die Fläche, auf der der Block angebracht ist: Decke, Boden, Wand.
facingnorth
south
east
west
Die Richtung, in die der Block zeigt. Bei Wänden ist die Richtung gegensätzlich zum Blick des Spielers beim Platzieren des Blockes, bei Decke und Boden ist sie dagegen identisch.
poweredtrue
false
true, wenn der Block ein Redstone-Signal aussendet.

Galerie[]

Geschichte[]

Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Java Edition
Alpha Versionen/Alpha#1.0.1
  • Hebel hinzugefügt, sie können an allen Seiten eines Blockes befestigt werden, außer auf der Unterseite
Beta Versionen/Beta#1.3
  • Wenn der Hebel auf der Oberseite eines Blockes gesetzt ist und ein Signal aussendet, gibt der Block nun immer ein Signal ab
Vollversion Vollversion 1.3
12w22a
12w24a
  • Sie können an der Unterseite eines Blockes platziert werden
Vollversion Vollversion 1.4 (12w40a)
  • Mit einem Linksklick kann nun ein Hebel nicht mehr betätigt werden, es muss nun immer die rechte Maustaste benutzt werden[1]
Vollversion Vollversion 1.11 (16w39a)
Vollversion Vollversion 1.13 (17w47a)
  • Ein eingeschalteter Hebel zeigt ständig kleine Redstone-Partikel


Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Bedrock Edition
Pocket Edition Alpha 0.13.0
  • Hebel hinzugefügt
Bedrock Edition 1.4.0 (Bedrock Edition beta 1.2.14.2)
  • Hebel können unter Wasser platziert werden und werden mit Wasser geflutet


Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Konsolenedition

Einzelnachweise[]

Advertisement