Minecraft Wiki
Advertisement
Fire TV Edition
MC Fire TV Logo
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Netherwarze|Netherwarze]]<br/>{{Gegenstand
| title     = Netherwarze
| image     = Netherwarze.png
| invimage  = Netherwarze
| type      = Naturblöcke, Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = nether_wart
}}
{{Block
| title       = Netherwarzen
| image       = Netherwarzen Alter 1.png; Netherwarzen Alter 2.png; Netherwarzen Alter 2.png; Netherwarzen Alter 3.png; Netherwarzen Alter 3.png; Netherwarzen Alter 3.png
| invimage    = none
| type        = Brauen, Werkstoffe
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| pushable    = Droppt
| flammable   = Nein
| renewable   = Ja
| tool        = any
| stackable   = none
| drops       = 
;Im Wachstum:
{{GS|Netherwarze}} Netherwarze (1)
;Ausgewachsen:
{{GS|Netherwarze}} Netherwarze (2–4)
| nameid      = nether_wart
| blockstate  = Netherwarzen
}}
Die '''Netherwarze''' ist ein Gewächs, das nur im [[Nether]] gefunden werden kann. Sie kann nur auf [[Seelensand]] angebaut werden.

== Vorkommen ==
Netherwarzen können im [[Nether]] in verschiedenen [[Bauwerk]]en erhalten werden.
In [[Netherfestung]]en werden sie in Treppenräumen auf [[Seelensand]] generiert und können in den quer durch die Festung verteilten [[Truhe]]n vorkommen. 
In [[Bastionsruine]]n wachsen Netherwarzen im Innenhof.

{| class="wikitable"
! Ort
! Beschreibung
! Bild
|-
| [[Netherfestung]]
| Netherwarzen wachsen in Treppenräumen auf [[Seelensand]].
| [[Datei:Netherfestung Netherwarzenraum.png|300px]]
|-
| [[Bastionsruine]]
| Netherwarzen wachsen im zentralen Innenhof einer Bastionsruine.
| [[Datei:Bastionsruine Netherwarzen.png|300px]]
|}

== Anbau, Wachstum und Ernte ==
Netherwarzen können auch außerhalb des Nethers angebaut werden, wachsen allerdings ausschließlich auf [[Seelensand]]. Wie auch [[Weizenkörner]] müssen sie mit Rechtsklick auf dem Seelensand platziert werden. Aufgrund des recht langsamen Wachstums ist es sinnvoller, große Felder anzulegen, als nur kleine Mengen gleichzeitig zu züchten. Sollten die Netherwarzen im Nether angebaut werden, empfiehlt es sich außerdem die Felder zum Schutz vor [[Ghast]]s zu überdachen. Sie werden zwar nicht direkt durch die Feuerbälle zerstört, nehmen allerdings durch das dann entstehende Feuer Schaden. Da Netherwarzen, wie auch alle anderen Gewächse, nur in geladenen [[Chunk]]s wachsen, sollte sich der Spieler möglichst immer in der Nähe des Anbaugebiets befinden. Für die meisten Spieler ist es deshalb empfehlenswert, Netherwarzen in der [[Oberwelt]] und nicht im [[Nether]] anzubauen.

Netherwarzen durchlaufen insgesamt vier Wachstumsstadien, wobei sich die Erscheinung zwischen dem zweiten und dem dritten Stadium nicht verändert. Die Dauer der einzelnen Phasen ist zufällig, liegt im Durchschnitt aber bei 3:30 Minuten. Das Wachstum wird weder durch Licht, noch durch irgendwelche anderen äußeren Einflüsse beeinflusst. Da es im Nether auch kein Wasser gibt, ist dieses ebenfalls nicht zum Wachstum notwendig. Netherwarzen sind eine der wenigen Gewächse, auf die [[Knochenmehl]] keinen Einfluss hat.

Im vierten und letzten Stadium sind die Netherwarzen vollständig gereift und können abgebaut werden, hierfür ist kein Werkzeug notwendig. Der Spieler erhält dann zwischen 2 und 4 Netherwarzen, während ein verfrühtes Abbauen nur eine hervorbringt.

Zum '''Anbau von Netherwarzen''' siehe: [[Ackerbau]].

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Netherwarzenfarm (Redstone)}}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Wenn ein Netherwarzenblock hergestellt wird, ist es nicht möglich, diesen Vorgang rückgängig zu machen.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Netherwarzenblock}}
|-
{{Rezept|Rote Netherziegel}}
|}

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Geistlicher" auf dem Level Meister [[Handel|kauft]] 22 Netherwarzen für einen [[Smaragd]].

=== Komposter ===
Wird eine Netherwarze in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

=== Brauen ===
Netherwarzen werden als Zutat zum [[Brauen]] des [[Trank|seltsamen Trankes]] gebraucht, der Grundlage für nahezu alle anderen Tränke ist. Ohne Netherwarzen kann man lediglich Tränke der Schwäche brauen.

{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Verlauf
|-
! [[Trank|Seltsamer Trank]]
| align="center" | '''Netherwarze''' <br />+<br /> [[Glasflasche|Wasserflasche]]
|{{Grid/Braustand
  |Input=   Netherwarze
  |Output1=  
  |Output2= Seltsamer Trank
  |Output3=  
}}
|}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Hobbygärtner}}

== Trivia ==
* Im Programmcode werden Netherwarzen noch als "netherStalk" bzw. "netherStalkSeeds" bezeichnet, was auf Deutsch in etwa soviel wie "Netherstängel" oder "Netherstrunk" bzw. deren Samen bedeutet.
* Im Englischen heißt die Netherwarze "Netherwart". Hierbei handelt es sich um das Wort "Netherwort" (= Netherkraut), bei dem das O durch ein A ersetzt wurde. Dasselbe hat man mit dem [[Ghast]] ("Ghost" (= Geist) => "Ghast") und dem [[Netherrack]] ("Netherrock" (= Netherfels) => "Netherrack") gemacht.

== Galerie ==
<gallery>
Netherwarze auf Seelensand.jpg|Netherwarzen auf Seelensand.
Netherfestung Netherwarzenraum.png|Netherwarzen in einer Netherfestung.
Netherwarze Größen.png|Die verschiedenen Wachstumsstadien im Vergleich.
Netherwarze Oberwelt.png|Im Anfangsstadium verbleibende Netherwarzen in der Oberwelt vor {{ver|1.3|12w27a}}.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1 Beta 1.9.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2 Beta 1.9.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3 Beta 1.9.png|32px]] [[Datei:Netherwarze Beta 1.9.png|32px]] Netherwarze hinzugefügt, kommt nur in [[Netherfestung]]en natürlich vor.
*Netherwarzen gedeihen nur im [[Nether]].
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list2= *Kann zum [[Brauen]] benutzt werden.
}}
|group2= {{ver|1.3.1}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w27a}}
|list1= *Netherwarzen können auch in der [[Oberwelt]] und im [[Ende]] wachsen.
|group2= {{ver|version|1.3-pre}}
|list2= *[[Datei:Netherwarze.png|32px]] Die Textur des Gegenstands wurde geändert.
}}
|group3= {{ver|1.4.2|12w36a}}
|list3= *Netherwarzen können zum Züchten von [[Huhn|Hühnern]] verwendet werden.
|group4= {{ver|1.6.1|13w18a}}
|list4= *Netherwarzen können in den neuen Truhen von [[Netherfestung]]en gefunden werden.
|group5= {{ver|1.8|14w34d}}
|list5= *Netherwarzen können nicht mehr zum Züchten von [[Huhn|Hühnern]] verwendet werden.
|group6= {{ver|1.9|15w43a}}
|list6= *Der durchschnittliche Ertrag an Netherwarzen aus den Truhen von Netherfestungen ist leicht verringert.
|group7= {{ver|1.10|16w20a}}
|list7= *[[Netherwarzenblock]] und [[rote Netherziegel]] hinzugefügt, die aus Netherwarzen hergestellt werden können.
|group8= {{ver|1.14}}
|list8= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1 18w43a.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2 18w43a.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3 18w43a.png|32px]] Die Texturen der Netherwarzenpflanze haben sich verändert.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Platzier- und Abbaugeräusche hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|19w11a}}
|list3= *Kleriker-Dorfbewohner kaufen Netherwarzen.
*Die Netherwarze kann nun durch anvisieren der Seiten und der Unterseite von Blöcken gepflanzt werden, anstatt nur der Oberseite des Seelensandes.
}}
|group9= {{ver|1.16}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w15a}}
|list1= *Netherwarzen lassen sich in einem [[Komposter]] kompostieren.
|group2= {{ver|version|20w16a}}
|list2= *Netherwarzen auf [[Seelensand]] kommen in [[Bastion]]en natürlich vor.
}}
|group10= {{ver|1.17|21w13a}}
|list10= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3.png|32px]] Das Vorlagenmodell für die "Pflanze" hat sich so verändert, dass die Pixel an denselben physischen Positionen auf den gegenüberliegenden Seiten der Texturebenen erscheinen, wodurch sich das Aussehen der Netherwarzenpflanze verändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list1= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1 0.12.1 BE.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2 0.12.1 BE.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3 0.12.1 BE.png|32px]] [[Datei:Netherwarze.png|32px]] Netherwarze hinzugefügt.
*Bei der Netherwarze wird ein Kreuzmodell anstelle der mit Pflanzen assoziierten "Rautenform" verwendet.
|group2= ?
|list2= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1 Beta 1.9.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2 Beta 1.9.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3 Beta 1.9.png|32px]] Netherwarze verwendet ein konventionelleres Pflanzenmodell.
|group3= {{ver|pe|1.1.3|1.1.3.0}}
|list3= *Netherwarze kann zum Herstellen von roten Netherziegeln und Netherwarzenblöcken verwendet werden.
|group4= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list4= *[[Datei:Netherwarzen Alter 1 BE.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 2 BE.png|32px]] [[Datei:Netherwarzen Alter 3 BE.png|32px]] Die Texturen der Netherwarzenpflanze haben sich verändert.
*Platzierungs- und Abbaugeräusche werden zu Netherwarzen hinzugefügt.
|group5= {{ver|bev|1.11.0|4}}
|list5= *Netherwarze kann an Kleriker-Dorfbewohner verkauft werden.
|group6= {{ver|bev|1.16.0|57}}
|list6= *Die Netherwarze wird nun als Teil von Bastionsruinen generiert.
*Die Platzierung und die Abbaugeräusche der Netherwarze werden an die Java Edition angepasst.
*Netherwarze kann nun kompostiert werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Netherwarze hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Netherwarzen generieren überall im Nether.
*Netherwarzen können auch in der [[Oberwelt]] und im [[Ende]] wachsen.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}
{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Nether Wart]]
[[es:Verruga del Nether]]
[[fr:Verrues du Nether]]
[[hu:Bibircsók]]
[[it:Verruca del Nether]]
[[ja:ネザーウォート]]
[[ko:네더 사마귀]]
[[nl:Netherkruid]]
[[pl:Netherowa brodawka]]
[[pt:Fungo do Nether]]
[[ru:Адский нарост]]
[[th:หูดเนเธอร์]]
[[uk:Пекельний наріст]]
[[zh:下界疣]]</li><li>[[Wurzeldurchzogene Erde|Wurzeldurchzogene Erde]]<br/>{{Block
| invimage    = Wurzeldurchzogene Erde
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| light       = Nein
| tool        = any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = rooted_dirt
}}
'''Wurzeldurchzogene Erde''' ist ein Block, der unter Azaleen generiert wird, also in den [[Üppige Höhlen|Üppigen Höhlen]]. Sie ähnelt normaler [[Erde]], ist aber von Wurzeln durchzogen.

== Eigenschaften ==
* [[Myzel]] und [[Grasblock|Gras]] können sich nicht auf Wurzeldurchzogene Erde ausbreiten.
* Pflanzen können auf Wurzeldurchzogene Erde nicht platziert oder gezüchtet werden.
* Bei Rechtsklick mit einer [[Hacke]] droppt eine [[Hängende Wurzeln|hängende Wurzel]] und der Block wird zu [[Erde]].

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Unter Azaleenbäumen kann Wurzeldurchzogene Erde generiert werden. Dies kann sich mehr als einen Stapel hauptsächlich vertikal nach unten unter dem Stamm fortsetzen.

=== Generierung ===
Aus [[Azalee]]n oder [[Blühende Azalee|Blühenden Azaleen]] erzeugte Azaleenbäume, ersetzt Wurzeldurchzogene Erde einen einzelnen [[Erde]], [[Grobe Erde]] oder [[Moos]].

=== Abbau ===
Wurzeldurchzogene Erde kann mit jedem Werkzeug oder ohne Werkzeug abgebaut werden.
{{Abbauen|Wurzeldurchzogene Erde|Schaufel|horizontal=1}}

=== Handel ===
[[Fahrender Händler|Fahrende Händler]] können 2 Wurzeldurchzogene Erde für einen [[Smaragd]] verkaufen.

== Verwendung ==
Ähnlich wie bei [[Grobe Erde|grober Erde]] können sich weder [[Myzel]] noch [[Grasblock|Gras]] auf Wurzeldurchzogene Erde ausbreiten. Auch Pflanzen können darauf nicht gepflanzt werden oder wachsen.

Er droppt zwar selbst , wenn man ihn abbaut, verwandelt sich aber nicht in Erde, nachdem ein Block darauf platziert wurde.

Wurzeldurchzogene Erde kann mit einer beliebigen Schaufel [[Trampelpfad]]e umgewandelt werden.

=== Hängende Wurzeln ===
Die Verwendung von [[Knochenmehl]] auf Wurzeldurchzogene Erde bewirkt, dass unter dem Block [[Hängende Wurzeln]] wachsen, sofern Platz dafür vorhanden ist.

Die Verwendung einer [[Hacke]] auf Wurzeldurchzogene Erde verwandelt diese in normale [[Erde]] und droppt [[Hängende Wurzeln]].

=== Schlamm ===
Mit einer Wasserflasche kann man Wurzeldurchzogene Erde in [[Schlamm]] umwandeln.

== Technik ==
*Siehe {{tw|Schlamm- und Tonfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w05a}}
|list1= *Wurzeldurchzogene Erde hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w11a}}
|list2= *Bei der Verwendung von Knochenmehl auf Wurzeldurchzogene Erde wachsen hängende Wurzeln darunter.
|group3= {{ver|version|21w13a}}
|list3= *Wurzeldurchzogene Erde kann mit einer Schaufel zu einem [[Trampelpfad]] umgewandelt werden.
*[[Fahrender Händler|Fahrende Händler]] verkaufen nun manchmal Wurzeldurchzogene Erde.
|group4= {{ver|version|21w16a}}
|list4= *Wurzeldurchzogene Erde entsteht, wenn ein [[Azaleensetzling]] gedüngt wird.
|group5= {{ver|version|21w20a}}
|list5= *Wenn man Wurzeldurchzogene Erde mit einer [[Hacke]] bearbeitet, wird sie in Erde umgewandelt und ein hängendes Wurzelstück droppt.
}}
|group2= {{ver|1.19|22w11a}}
|list2= *Wurzeldurchzogene Erde kann mit einer Wasserflasche zu [[Schlamm]] umgewandelt werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.16.220|52}}
|list1= *Wurzeldurchzogene Erde hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.17.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.230.50}}
|list1= *Wurzeldurchzogene Erde kann mit einer Schaufel zu einem [[Trampelpfad]] umgewandelt werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.230.54}}
|list2= *[[Fahrender Händler|Fahrende Händler]] verkaufen nun manchmal Wurzeldurchzogene Erde
*Wurzeldurchzogene Erde entsteht, wenn ein [[Azaleensetzling]] gedüngt wird.
|group3= {{ver|be-beta|1.17.0.52}}
|list3= *Wurzeldurchzogene Erde sind nicht mehr nur über das Experimentelle Gameplay verfügbar.
}}
|group3= {{ver|bev|1.17.10|20}}
|list3= *Die obere Textur der Wurzeldurchzogene Erde rotiert zufällig.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Rooted Dirt]]
[[es:Tierra enraizada]]
[[fr:Terre racineuse]]
[[it:Terra con radici]]
[[ja:根付いた土]]
[[ko:뿌리내린 흙]]
[[lzh:盤根土]]
[[pl:Zakorzeniona ziemia]]
[[pt:Terra enraizada]]
[[ru:Корнистая земля]]
[[uk:Кореневий ґрунт]]
[[zh:缠根泥土]]</li><li>[[Ingwerliliensamen|Ingwerliliensamen]]<br/>{{Gegenstand
| title       =  Fackelliliensamen
| image       =  Ingwerliliensamen.png
| invimage    =  Fackelliliensamen
| type        = Naturblöcke
| stackable   = Ja (64)
| renewable   = Ja
| nameid      = torchflower_seeds
}}
{{Block
| title       = Ingwerlilienpflanze
| image       = Ingwerlilienpflanze1.png; Ingwerlilienpflanze2.png; Ingwerlilienpflanze.png; Ingwerlilienpflanze.png
| invimage    = None
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = any
| tntres      = {{Explosionswiderstand|Weizenpflanzen}}
| hardness    = {{Härte|Weizenpflanzen}}
| transparent = Ja
| light       = Nein
| renewable   = Ja
| stackable   = none
| drops       ='''Im Wachstum:'''<br>{{GS| Ingwerliliensamen}}  Ingwerliliensamen (1)<br>'''Ausgewachsen:'''<br>{{BL|Fackellilie}} (1)
| nameid      = torchflower_crop
| blockstate  = Ingwerlilienpflanzen
}}

{{Diese Seite|die Pflanze|die Blume|Fackellilie}}
''' Fackelliliensamen''' dienen zum Anbau von '''Ingwerlilienpflanzen'''.

== Gewinnung ==
{{Attribution|de|Ingwerliliensamen}}
Ein [[Schnüffler]] kann  Fackelliliensamen im Grasblock ausgraben.

== Anbau, Wachstum und Ernte ==
Fackelliliensamen werden mit einem Rechtsklick auf einen [[Ackerboden]] eingepflanzt, welcher durch Bearbeiten eines [[Gras|Gras-]] bzw. [[Erde|Erdblocks]] mit einer [[Feldhacke]] erzeugt werden kann. Hierfür muss der Block über den Fackellilienpflanzen frei bleiben bzw. aus [[Luft]] bestehen. Befindet sich der Ackerboden nicht innerhalb einer Entfernung von max. 4 Blöcken zu einer [[Wasser]]quelle, wandelt er sich nach einiger Zeit wieder in Erde um. Eine Quelle kann folglich einen quadratischen Bereich von 9×9 Blöcken bewässern. Der Ackerboden kann auch durch Regen bewässert werden, da dieser aber in der Regel nur zeitweise anhält, ist es sinnvoller eine ständige Wasserversorgung anzulegen. Außerdem wachsen die Ingwerlilienpflanzen auf bewässerten [[Ackerboden|Ackerböden]] schneller als auf unbewässerten. Zum Wachsen benötigen die Ingwerlilienpflanzen ein [[Licht]]level von mindestens 8. Durch das Platzieren von [[Fackel]]n oder anderen Lichtquellen (wie z. B. [[Leuchtstein]]) in der Nähe von Fackellilienpflanzen können sie auch bei Nacht wachsen. Bei einem geringeren Lichtlevel droppen die Pflanzen nach einiger Zeit wieder.

Beim Anbau von Fackellilienpflanzen gibt es 3 Wachstumsstadien, von denen jedes ein bisschen größer erscheint, als der Vorgänger.

Durch den Einsatz von [[Knochenmehl]] (Rechtsklick) werden die Fackellilienpflanzen gedüngt, wodurch einige Wachstumsstadien übersprungen werden. Durch Schlafen wachsen die Fackellilienpflanzen nicht schneller, allerdings hat es den Vorteil, dass die Sonne wieder scheint und die Ingwerlilienpflanzen ohne künstliche Beleuchtung weiter wachsen können.

Durch das Herumspringen auf dem [[Ackerboden]] verwandelt sich dieser wieder in Erde (wenn man aus einem Graben heraus auf den Ackerboden springt, geschieht dies jedoch nicht). Sobald sich der Ackerboden wieder in Erde verwandelt hat oder zerstört wird, werden auch die Ingwerlilienpflanzen zerstört. Sie droppen dabei Gegenstände, wobei diese je nach Wachstumstadium variieren. Auch Kreaturen können auf diese Weise das Feld beschädigen, daher ist es sinnvoll das bepflanzte Gebiet einzuzäunen und gut auszuleuchten, sodass dort bei Nacht keine [[Monster]] spawnen können.

Fackellilienpflanzen können jederzeit und mit einem beliebigen [[Werkzeug]] oder auch der bloßen Hand (eher zu empfehlen) geerntet werden, allerdings erhält man nur im letzten Stadium auch eine [[Fackellilie]]. Im ausgewachsenen Zustand erhält man beim Ernten eine [[Fackellilie]]. In allen früheren Stadien erhält man ausschließlich Samen.

*Der platzsparendste Aufbau ist ein Feld von 9×9 Blöcken Ackerboden mit einer Wasserquelle in der Mitte. 
*Im [[Nether]] ist der Aufbau in Reihen zu empfehlen, da Wasser oder Regen das Wachstum nicht beschleunigen können und man die Halbierung der Wachstumsgeschwindigkeit durch ungünstigen Feldanbau vermeiden sollte. 
*Im [[Nether]] kann man zwischen den Reihen [[Lava]] platzieren um eine ausreichende Beleuchtung zu erreichen. 
*Wasser kann überall mit einer [[Stufe]] verdeckt werden, die das Darüber laufen im geduckten Zustand bei der Ernte ermöglicht.

Zum '''Anbau von Ingwerlilienpflanzen''' siehe: [[Ackerbau]].

== Verwendung ==
{{Attribution|de|Ingwerliliensamen}}
=== Ackerbau ===
Mithilfe von  Fackelliliensamen können neue Fackellilienpflanzen angebaut werden. 

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Fackellilienpflanze}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Die Hühnchen und die Blümchen;Hobbygärtner;Paarweise;Wir säen Geschichte}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Die Vergangenheit pflanzen}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.19.4}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w07a}}
|list1= *[[Datei: Ingwerliliensamen.png|32px]]  Fackelliliensamen, Fackellilienpflanzen und Fackellilien im [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.19.4-pre1}}
|list2= * Fackelliliensamen können für den Fortschritt "Hobbygärtner" verwendet werden.
}}
|group2= {{ver|1.20}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w12a}}
|list1= * Fackelliliensamen sind außerhalb des [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpakets]] verfügbar.
|group2= {{ver|version|23w14a}}
|list2= * Fackelliliensamen können von Bauer-Dorfbewohnern aufgesammelt werden.
*Schnüffler können mit  Fackelliliensamen angelockt werden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.19.70|23}}
|list1= *[[Datei: Fackelliliensamen.png|32px]]  Fackelliliensamen, Fackellilienpflanzen und Fackellilien hinter dem experimentellen Schalter "Schnüffler" hinzugefügt.
|group2= {{ver|bev|1.20.0|20}}
|list2= * Ingwerliliensamen sind außerhalb des experimentellen Schalters verfügbar.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Torchflower Seeds]]
[[es:Semillas de plantorcha]]
[[ja:トーチフラワーの種]]
[[pt:Sementes de plantocha]]
[[zh:火把莲种子]]</li></ul>
Entwickler

Mojang logo Mojang Studios

Plattform

Fire TV

Geschrieben in

C++

Aktuelle Version

Pocket Edition 1.1.5

Veröffentlicht

19. Dezember 2016

Einstufung

Amazon: Guidance Suggested[1]

Größe

72.4 MB

Lizenz

Proprietär

Code verfügbar

Nein

Links

Store

Versionen
Java Edition
Launcher
Bedrock Edition
Konsolenedition

Die Minecraft: Fire TV Edition ist eine Abwandlung der Pocket Edition für Amazon Fire TV-Geräte, die an Fernsehgeräte angeschlossen werden. Diese Version wurde zusammen mit der Apple TV Edition am 19. Dezember 2016 veröffentlicht.

Am 20. September 2017 wurde die Fire TV Edition in die Bedrock Edition integriert und heißt nur noch "Minecraft".

Ab Juni 2021 wird Minecraft auf FireTV Gen1, FireTV Gen2 und Android KitKat OS v20 und niedriger nicht mehr aktualisiert oder unterstützt.

https://www.minecraft.net/es-mx/article/important-news-regarding-minecraft-android-and-firetv

Einzelnachweise[]

Advertisement