Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.18.10.04
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Obsidian|Obsidian]]<br/>{{Block
| image       = Obsidian.png
| invimage    = Obsidian
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Nein
| tool        = diamond pickaxe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = obsidian
}}
Der '''Obsidian''' ist ein schwarz-dunkelvioletter [[Block]], der besonders für seinen hohen [[Explosion#Explosionswiderstand|Explosionswiderstand]] bekannt ist.

== Eigenschaften ==
* Obsidian kann mit einer [[Spitzhacke|Diamantspitzhacke]] erfolgreich abgebaut werden, was 9,4 Sekunden dauert. Auch eine Netherit-Spitzhacke ist dazu in der Lage, was 8,35 Sekunden dauert. Verwendet man eine beliebige andere Spitzhacke oder die Hand, so benötigt man zwischen 21 und 250 Sekunden, bis der Block verschwindet, erhält aber keinen Obsidian dabei. Mit der [[Verzauberung]] ''Effizienz'' und dem [[Leuchtfeuer]]-Statuseffekt [[Statuseffekt#Eile|Eile]] wird Obsidian deutlich schneller abgebaut. 
* Obsidian kann nicht vom [[Enderdrache]]n zerstört werden.
* Obsidian kann nicht von [[Kolben]] bewegt werden.
* Obsidian wird nicht bei der Start-Explosion des [[Wither]]s zerstört, kann aber danach von ihm zerstört werden, um sich zu befreien.

== Gewinnung ==
=== Abbau ===
{{Abbauen|Obsidian|Spitzhacke|Diamant|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Obsidian kann man in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]], [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]], [[Bastion#Truheninhalt|Bastionen]] und [[Netherfestung#Truheninhalt|Netherfestungen]] finden. 

==== Wasser und Lava ====
Obsidian wird nicht wie z. B. [[Erz]]e bei der Spielweltgenerierung direkt erzeugt, sondern entsteht automatisch durch [[Blockupdate]]s, wenn '''fließendes''' [[Wasser]] auf '''stehende''' [[Lava]] trifft. Überall dort, wo diese beiden [[Flüssigkeit]]en natürlich aufeinander treffen, kann man also auf Obsidian stoßen.
Im [[Nether]] ist dies nicht möglich, da es dort zwar ausgedehnte [[Lavasee]]n gibt, aber kein natürliches Wasser; außerdem würde ausgeschüttetes Wasser augenblicklich verdunsten.

Den natürlichen Entstehungsprozess von Obsidian kann man nachahmen, indem man Wasser auf Lavaquellen fließen lässt, etwa indem man einen [[Wassereimer]] darauf ausschüttet. Nach der Umwandlung kann man das Wasser wieder mit dem Eimer aufschöpfen. Diesen Prozess kann man durch {{tw|Obsidiangenerator (Redstone)|Obsidiangeneratoren}} teilweise automatisieren. 

Trifft fließendes Wasser nicht auf stehende, sondern auf fließende Lava, entsteht ''kein'' Obsidian, sondern [[Bruchstein]]. Trifft fließende Lava dagegen auf stehendes Wasser, entsteht [[Stein]].

==== Bauwerke ====
Im [[Ende]] finden sich immer einige [[Obsidiansäule]]n. Die Plattform, auf der ein Spieler das Ende betritt, ist 25 Obsidianblöcke groß. In [[Endsiedlung]]en findet sich Obsidian in dem selten generierten Schiff, sowie eine [[Endertruhe]], die beim Abbau 8 Obsidian droppt.

Man kann sowohl im Nether als auch in der Oberwelt manchmal Ruinen von Netherportalen finden, bei denen schon etwas Obsidian für ein Portal vorhanden ist.

Beim Betreten der [[Ende]]-Dimension wird eine Plattform aus 25 Obsidianblöcken erzeugt. Baut man diese ab, und betritt das Ende danach erneut, ist die Plattform wieder hergestellt. Nach der - beliebig wiederholbaren - Wiedererweckung des getöteten [[Enderdrache]]n werden die Obsidiansäulen im Ende neu generiert.

[[Portalruine]]n kommen sowohl im Nether als auch in der Oberwelt vor. Neben [[weinender Obsidian|weinendem Obsidian]] bestehen sie auch aus normalem Obsidian.

=== Netherportale ===
Durch das Errichten von [[Netherportal]]en in der [[Oberwelt]] oder im Nether wird in der jeweils anderen [[Dimension]] ein weiteres Netherportal automatisch erzeugt, sofern sich in der Nähe nicht bereits eines befindet. Der Abbau eines Netherportals liefert mindestens 14 Blöcke Obsidian und macht Platz für die erneute Generierung des Portals.

=== Tauschhandel ===
[[Piglin]]s können ein Obsidian mit einer Wahrscheinlichkeit von 8,7% gegen einen Goldbarren tauschen.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Obsidiangenerator (Mechanik)}}
*Siehe {{tw|Obsidiangenerator (Redstone)}}

== Verwendung ==
Neben den hier aufgeführten Rezepten ist Obsidian noch für den Bau von [[Netherportal]]en erforderlich.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Zaubertisch}}
|-
{{Rezept|Endertruhe}}
|-
{{Rezept|Leuchtfeuer}}
|}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Ice Bucket Challenge}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Zauberer;In den Nether|id=1}}

== Trivia ==
* In der ersten Version von {{ver|Infdev}} wurde Obsidian dazu benutzt, die Himmelsrichtungen zu markieren. Es wurden dabei zwei sich schneidende Obsidianlinien auf Oberfläche generiert. Dies wurde später wieder aus dem Spiel entfernt.
* [[Notch]] erwähnte, dass er in Zukunft eventuell schwebende Blöcke nur durch den Einsatz von Obsidian ermöglichen wolle, verwarf diese Idee jedoch nach einiger Zeit, da sie ihm nicht mehr gefiel.<ref>{{tweet|notch|27969437402}}</ref>
* In der Realität entsteht Obsidian bei schneller Abkühlung von Lava, wenn ein Wasseranteil von 3–4 % vorhanden ist. Er wird auch Vulkanglas genannt. Nähere Informationen dazu gibt es im [[de.wikipedia:Obsidian|Wikipedia-Artikel]].
* Der Obsidian wurde hier bis 2020 fälschlicherweise mit sächlichem Wortgeschlecht bezeichnet. Anstoß zur Änderung war die Neueinführung und erstmalige deutsche Übersetzung des [[Weinender Obsidian|Weinenden Obsidians]].

== Galerie ==
<gallery>
Obsidian Infdev.png|Obsidian zur Markierung der Himmelsrichtungen in der Infdev-Phase.
Portalruine Ozean.png|Obsidian in einer [[Portalruine]].
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Survivaltest|0.26}}
|list1= *[[Datei:Obsidian Survivaltest 0.26.png|32px]] Obsidian hinzugefügt, bis zu diesem Zeitpunkt der erste schwarze Block im Spiel.
*Wenn Obsidian abgebaut wird, erhält man 1-2 [[Bruchstein]].
|group2= {{ver|Indev|30. Januar 2010}}
|list2= *Obsidian wird wieder entfernt.
|group3= {{ver|Infdev|17. Juni 2010}}
|list3= *Obsidian wieder hinzugefügt, welcher entsteht, wenn Wasser auf eine Lavaquelle fließt.
|group4= {{ver|Alpha|1.2.0}}
|list4= *[[Netherportal]]e hinzugefügt, für das Entstehen eines solchen Portals wird ein türrahmenähnliches Gebilde aus Obsidian benötigt. 
**Das Netherportal erlaubt es, in den [[Nether]] zu gelangen.
|group5= {{ver|Beta|1.8}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *Obsidian kann durch einen [[Enderman]] versetzt werden.
|group2= {{ver|version|Beta 1.8-pre2}}
|list2= *Obsidian kann nicht mehr durch einen [[Enderman]] versetzt werden.
}}
|group6= {{ver|1.0}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list1= *Obsidian kann für den [[Zaubertisch]] verwendet werden.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre4}}
|list2= *[[Obsidiansäule]]n kommen im [[Das Ende|Ende]] natürlich vor.
*Obsidian wird für die Herstellung des [[Zaubertisch]]es benötigt.
|group3= {{ver|version|Beta 1.9-pre6}}
|list3= *Obsidian kann schneller abgebaut werden (von 15 Sek. zu 2.5 Sek.).
|group4= {{ver|version|1.0-rc1}}
|list4= *Obsidian kann etwas langsamer abgebaut werden (von 2.5 Sek. zu 10 Sek.).
}}
|group7= {{ver|1.1}}
|list7= *Obsidian kann in den [[Truhe]]n von [[Dorf|Dörfern]] gefunden werden.
|group8= {{ver|1.3|12w22a}}
|list8= *[[Endertruhe]]n hinzugefügt, für deren Herstellung Obsidian benötigt wird.
|group9= {{ver|1.4}}
|list9= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w36a}}
|list1= *Rezept für das [[Leuchtfeuer]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|12w38a}}
|list2= *Der [[Wither]] kann Obsidian zerstören.
}}
|group10= {{ver|1.7|13w37a}}
|list10= *[[Netherportal]]e können an einem beliebigen Obsidian-Block angezündet werden und nicht mehr nur unten.
*Die Form muss rechteckig sein und eine Größe zwischen 4x5 und 23x23 haben.
|group11= {{ver|1.14}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Obsidian 18w43a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|18w44a}}
|list2= *[[Datei:Obsidian.png|32px]] Die Textur wird geändert.
}}
|group12= {{ver|1.16}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w07a}}
|list1= *Obsidian hat eine Chance von 1⁄109 (~0,92 %), von [[Piglin]]s beim Tauschhandel angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 1.
|group2= {{ver|version|20w09a}}
|list2= *Obsidian hat eine Chance von 10⁄113 (~8,84%), von Piglins beim Tauschhandel angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 1-5.
|group3= {{ver|version|20w16a}}
|list3= *Obsidian kommt in den Truhen von [[Portalruine]]n natürlich vor.
*Obsidian kommt in [[Bastionsruine]]n natürlich vor.
}}
|group13= {{ver|1.16.2|20w30a}}
|list13= *Die Chance, Obsidian in Truhen aus Bastionsruinen zu finden, wird von 31,5% auf 24,4% gesenkt.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Obsidian.png|32px]] Obsidian hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list2= *[[Leuchtender Obsidian]] hinzugefügt, beim Abbauen erhält man einen Obsidian.
|group3= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list3= *Um den Netherreaktor wird statt Obsidian nun [[Netherrack]] generiert.
|group4= {{ver|be-alpha|0.7.0}}
|list4= *Leuchtender Obsidian kann nur noch durch eine Diamantspitzhacke abgebaut werden, im Gegensatz zu Obsidian.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Obsidian hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Obsidián]]
[[en:Obsidian]]
[[es:Obsidiana]]
[[fr:Obsidienne]]
[[hu:Obszidián]]
[[it:Ossidiana]]
[[ja:黒曜石]]
[[ko:흑요석]]
[[nl:Obsidiaan]]
[[pl:Obsydian]]
[[pt:Obsidiana]]
[[ru:Обсидиан]]
[[uk:Обсидіан]]
[[zh:黑曜石]]</li><li>[[Shulker-Schale|Shulker-Schale]]<br/>{{Gegenstand
| image        = Shulker-Schale.png
| invimage     = Shulker-Schale
| type         = Werkstoffe
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = shulker_shell
}}

Die '''Shulker-Schale''' ist ein Gegenstand, der manchmal von einem [[Shulker]] beim Tod fallengelassen wird.

== Gewinnung ==
Beim Tod droppen [[Shulker]] mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% eine Shulker-Schale. Wird der [[Shulker]] mit einem [[Schwert]] getötet, das mit der [[Verzaubern|Verzauberung]] ''Plünderung'' ausgestattet ist erhöht sich die Chance mit jeder Stufe der Verzauberung um 6,25%. Dadurch werden Shulker-Schalen maximal mit einer Wahrscheinlichkeit von 68,75% gedroppt. Mit der Verzauberung ''Plünderung III'' auf einem Schwert kann man beim Tod eines [[Shulker]] bis zu vier Schalen gedroppt bekommen.

== Verwendung ==
Shulker-Schalen können nur für das Herstellen einer [[Shulker-Kiste]] genutzt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Shulker-Kiste}}
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.11|16w39a}}
|list1= *[[Datei:Shulker-Schale 16w39a.png|32px]] Shulker-Schale werden von [[Shulker]]n gedroppt.
|group2= {{ver|1.14|18w43a}}
|list2= *[[Datei:Shulker-Schale.png|32px]] Die Textur der Shulker-Schale wird geändert.
|group3= {{ver|1.17|20w45a}}
|list3= *Shulker-Schalen werden erneuerbar, dadurch das Shulker sich vermehren, wenn sie eines ihrer Projektile abbekommen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|pe|1.0.0|1.0.0.1}}
|list1= *[[Datei:Shulker-Schale 16w39a.png|32px]] Shulker-Schale hinzugefügt.
*Shulker-Schalen haben derzeit keinen Zweck, da Shulker-Kisten noch nicht implementiert wurden.
|group2= {{ver|pe|1.1.0|1.1.0.0}}
|list2= *Shulker-Schalenn können zum Herstellen von Shulker-Kisten verwendet werden.
|group3= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list3= *[[Datei:Shulker-Schale.png|32px]] Die Textur der Shulker-Schale wird geändert.
|group4= {{ver|bev|1.18.30|22}}
|list4= *Shulker-Schalen werden erneuerbar, dadurch das Shulker sich vermehren, wenn sie eines ihrer Projektile abbekommen.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU53|xbone=CU53|ps3=1.49|wiiu=Patch 23}}
|list1= *[[Datei:Shulker-Schale 16w39a.png|32px]] Shulker-Schale hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}
{{Stand|1.17}}

[[en:Shulker Shell]]
[[es:Caparazón de shulker]]
[[fr:Carapace de Shulker]]
[[it:Guscio di shulker]]
[[ja:シュルカーの殻]]
[[ko:셜커 껍데기]]
[[nl:Shulkerschelp]]
[[pl:Skorupa Shulkera]]
[[pt:Casco de shulker]]
[[ru:Панцирь шалкера]]
[[th:เปลือกชัลเกอร์]]
[[zh:潜影壳]]</li><li>[[Prismarinkristalle|Prismarinkristalle]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Prismarinkristalle.png
| invimage  = Prismarinkristalle
| stackable = Ja (64)
| type      = Werkstoffe
| renewable = Ja
| nameid    = prismarine_crystals
}}

'''Prismarinkristalle''' sind Gegenstände, die zur Herstellung von [[Seelaterne]]n genutzt werden. Sie können von [[Wächter]]n beim Tod fallengelassen oder beim Abbau von Seelaternen erhalten werden.

== Gewinnung ==
* Seelaternen droppen beim Abbau ohne die Verzauberung [[Behutsamkeit]] 2-3 Prismarinkristalle. Die Verzauberung [[Glück]] kann die Anzahl pro Stufe der Verzauberung um eins auf maximal fünf anheben, Glück III erhöht die Chance auf größere Drops.

=== Kreaturen ===
* Wächter können beim Tod Prismarinkristalle fallen lassen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist 40% bei normalen und 33% bei großen Wächtern. Dann wird 1 Kristall fallen gelassen, jedes Level der Verzauberung [[Plünderung]] erhöht die maximale Anzahl um 1.

=== Vorkommen ===
* Man kann sie in einem [[Vergrabener Schatz|vergrabenen Schatz]] finden.

== Verwendung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Seelaterne}}
|}

==Trivia==
Prismarinkristalle können nicht zur Herstellung von [[Prismarin]], [[Prismarinziegel|Prismarinziegeln]] oder [[Dunkler Prismarin|dunklem Prismarin]] verwendet werden.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.8|14w25a}}
|list1= *[[Datei:Prismarinkristalle 14w25a.png|32px]] Prismarinkristalle hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.9}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w43a}}
|list1= *Die Chance, dass Wächter und große Wächter beim Tod Prismarinkristalle fallen lassen, wird von 33% auf 40% erhöht.
|group2= {{ver|version|15w43b}}
|list2= *Die Chance, dass große Wächter beim Tod Prismarinkristalle fallen lassen, wird auf 33 % zurückgesetzt. Die Chance, dass Wächter Prismarinkristalle fallen lassen, beträgt jedoch immer noch 40 %.
}}
|group3= {{ver|1.13|18w10a}}
|list3= *Prismarinkristalle generieren in vergrabenen Schätzen.
|group4= {{ver|1.14|18w43a}}
|list4= *[[Datei:Prismarinkristalle.png|32px]] Die Textur der Prismarinkristalle wird verändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.16.0|1}}
|list1= *[[Datei:Prismarinkristalle 14w25a.png|32px]] Prismarinkristalle hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Prismarinkristalle können in vergrabenen Schätzen gefunden werden.
|group3= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list3= *[[Datei:Prismarinkristalle.png|32px]] Die Textur der Prismarinkristalle wird verändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list1= *Prismarinkristalle hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[en:Prismarine Crystals]]
[[es:Cristales de prismarina]]
[[fr:Cristaux de prismarine]]
[[hu:Prizmarin kristály]]
[[ja:プリズマリンクリスタル]]
[[ko:프리즈머린 수정]]
[[lzh:海磷晶]]
[[nl:Prismarienkristallen]]
[[pl:Kryształy pryzmarynu]]
[[pt:Cristais de prismarinho]]
[[ru:Призмариновый кристалл]]
[[uk:Призмаринові кристали]]
[[zh:海晶砂粒]]</li></ul>
Edition

Education Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

24. Februar 2022

Beta für

1.18.32

Protokollversion

486

1.18.10.04 ist die erste Beta-Version für die Education Edition Mobile, Multiplayer & More, veröffentlicht am 24. Februar 2022.[1] Das Update brachte die Caves & Cliffs: Teil II-Features in die Education Edition.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Einzelnachweise[]

Advertisement