Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.14.50
ATaleofTwoVillagesBannerEdu
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Stoffreduzierer|Stoffreduzierer]]<br/>{{Block
|image=Stoffreduzierer.png
|transparent= Nein
|light      = Nein
|tool       = pickaxe
|gravity    = Nein
|pushable   = Ja
|flammable  = Nein
|renewable  = Nein
|stackable  = Ja (64)
}}
{{exklusiv|bedrock|education}}
{{education}}

Mit dem '''Stoffreduzierer''' können manche Gegenstände und Blöcke in ihre "Einzelteile" in Form von Elementen zerlegt werden. Dieses Feature gehört zur Chemieausrüstung der [[Education Edition]].

== Beschaffung ==
Stoffreduzierer können im Überlebensmodus nur mit [[Befehle]]n erhalten werden. In der Windows Edition muss in den Einstellungen der betreffenden Welt auch "Education Edition" aktiviert sein.

=== Beute ===
==== Von Blöcken ====
Der Stoffreduzierer kann mit einer Spitzhacke abgebaut werden. Das Abbauen ohne Spitzhacke ist langsam, aber der Stoffreduzierer droppt dennoch als Item.

== Nutzen ==
=== Info ===
Durch die Verwendung des Stoffreduzierers wird ein Interface mit 10 Inventarplätzen geöffnet. Der zentrale Schlitz oben ist der Eingang, in dem Blöcke platziert werden können, um sie in ihre Bestandteile zu zerlegen. In diesem Fall füllen sich die Ausgabeschlitze mit dem Prozentsatz der [[Elemente]]e, die im aufgeschlüsselten Material gefunden wurden.
Wenn ein [[Element]] aus einem der Ausgangssteckplätze entnommen wird, wird der Eingangsslot gelöscht. Wenn sich Elemente in anderen Produktslots befinden, wird der Eingangsslot rot und akzeptiert keine weiteren Eingaben, bis alle Ausgänge entfernt wurden.

Bestimmte Blöcke wie [[Seelensand]] und [[Netherrack]] enthalten mysteriöse Elemente, die noch entdeckt werden müssen. Diese werden durch das "unbekanntes Element", dass mit einem Fragezeichen anstelle eines Periodensystem-Symbols beschriftet ist, dargestellt.

Mit Ausnahme von [[Verbindung|Verbindungen]] (die nach der richtigen chemischen Formel zerlegt werden) ergibt jeder im Stoffreduzierer zerlegte Gegenstand 100 Atome und ggf. einen Eimer. Die Elemente repräsentieren hier also keine Mengen, sondern Mengenverhältnisse.

=== Stoffreduzierer-Rezepte ===
Es wurden schon seit einiger Zeit (Stand 1/2023) keine weiteren Rezepte für den Stoffreduzierer hinzugefügt. Zusätzlich zu den hier aufgelisteten Rezepten können auch alle [[Verbindung]]en verwendet werden.

{| class="wikitable" style="width:100%"
|-
!Stoffreduzierer-Rezepte
|-
|<div style="display:flex; justify-content:space-around; flex-wrap:wrap;">
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Andesit;Diorit;Gemeißelter Sandstein;Gemeißelter roter Sandstein;Glatte Steinstufe;Steinstufe;Glatter Sandstein;Glatter roter Sandstein;Granit;Kies;Netherquarzerz;Netherquarz;Obsidian;Polierter Andesit;Polierter Diorit;Polierter Granit;Quarzblock;Quarzstufe;Quarztreppe;Rote Sandsteinstufe;Rote Sandsteintreppe;Roter Sandstein;Roter Sand;Sandsteinstufe;Sandsteintreppe;Sandstein;Sand;Stein
|Output1=Silicium,33
|Output2=Sauerstoff,64
|Output3=Sauerstoff,3
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Grasblock;Myzel
|Output1=Kohlenstoff,15
|Output2=Sauerstoff,64
|Output3=Sauerstoff,6
|Output4=Stickstoff,8
|Output5=Phosphor,7
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Erde
|Output1=Silicium,21
|Output2=Calcium,8
|Output3=Phosphor,3
|Output4=Stickstoff,3
|Output5=Eisen,13
|Output6=Magnesium,6
|Output7=Zink,2
|Output8=Kupfer,2
|Output9=Sauerstoff,42
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Alle Holztreppen;Alle Holzstufen;Alle Stämme
|Output1=Kohlenstoff,49
|Output2=Wasserstoff,6
|Output3=Sauerstoff,44
|Output4=Stickstoff
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Lavaeimer
|Output1=Sauerstoff,47
|Output2=Silicium,28
|Output3=Aluminium,8
|Output4=Eisen,5
|Output5=Calcium,4
|Output6=Natrium,3
|Output7=Kalium,3
|Output8=Magnesium,2
|Output9=Eimer
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Magmablock;Bruchsteinmauer;Bruchsteinstufe;Bruchsteintreppe;Bruchstein
|Output1=Sauerstoff,47
|Output2=Silicium,28
|Output3=Aluminium,8
|Output4=Eisen,5
|Output5=Calcium,4
|Output6=Natrium,3
|Output7=Kalium,3
|Output8=Magnesium,2
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Bemooste Bruchsteintreppe;Bemooster Bruchstein;Bemooste Bruchsteinstufe;Bemooste Bruchsteinmauer
|Output1=Sauerstoff,45
|Output2=Silicium,28
|Output3=Aluminium,8
|Output4=Eisen,5
|Output5=Calcium,4
|Output6=Natrium,3
|Output7=Kalium,3
|Output8=Magnesium,2
|Output9=Kohlenstoff, 2
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Eis;Packeis;Schneeblock;Schnee;Schneeball;Blaueis
|Output1=Wasserstoff,64
|Output2=Wasserstoff,3
|Output3=Sauerstoff,33
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Wassereimer
|Output1=Wasserstoff,64
|Output2=Wasserstoff,3
|Output3=Sauerstoff,33
|Output4=Eimer
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Eisenerz
|Output1=Eisen,64
|Output2=Silicium,12
|Output3=Sauerstoff,24
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Golderz
|Output1=Gold,64
|Output2=Silicium,12
|Output3=Sauerstoff,24
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Diamanterz;Diamantblock;Diamant
|Output1=Kohlenstoff,64
|Output2=Silicium,12
|Output3=Sauerstoff,24
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Lapislazulierz;Lapislazuliblock;Lapislazuli
|Output1=Natrium,13
|Output2=Schwefel,8
|Output3=Aluminium,13
|Output4=Sauerstoff,53
|Output5=Silicium,13
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Redstone-Erz;Redstone-Block;Redstone-Staub
|Output1=Kohlenstoff,31
|Output2=Uran,31
|Output3=???,38
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Steinkohle;Kohleblock;Kohle
|Output1=Wasserstoff,6
|Output2=Kohlenstoff,50
|Output3=Sauerstoff,43
|Output4=Stickstoff
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Smaragderz;Smaragdblock;Smaragd
|Output1=Aluminium,15
|Output2=Beryllium,25
|Output3=Silicium,20
|Output4=Sauerstoff,40
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Goldblock;Goldbarren;Goldklumpen
|Output1=Gold, 64
|Output2=Gold, 36
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Eisenblock;Eisenbarren;Eisenklumpen
|Output1=Eisen, 64
|Output2=Eisen, 36
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Netherrack
|Output1=Silicium,64
|Output2=Sauerstoff,18
|Output3=Quecksilber,15
|Output4=???,3
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Endstein
|Output1=Silicium,59
|Output2=Kohlenstoff,13
|Output3=???,11
|Output4=???,7
|Output5=???,3
|Output6=???,7
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Leuchtstein;Leuchtsteinstaub
|Output3=Argon,20
|Output1=Bor,20
|Output4=Krypton,20
|Output2=Neon,20
|Output5=???,20
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Seelensand
|Output1=Silicium,37
|Output2=Sauerstoff,3
|Output3=???,29
|Output4=???,1
|Output5=???,30
}}
{{Grid/Stoffreduzierer
|Input=Ton;Keramik;Alle glasierten Keramiken
|Output1=Silicium,64
|Output2=Silicium,13
|Output3=Aluminium,17
|Output4=Eisen,3
|Output5=Calcium
|Output6=Magnesium
|Output7=Sauerstoff
}}
</div>
|}



==Geschichte==
{{Geschichtlich
|title=PE
|group1={{ver|be|1.4.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1={{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list1={{InvSprite|Stoffreduzierer}} Stoffreduzierer hinzugefügt.
|group2={{ver|be-beta|1.2.20.2}}
|list2={{InvSprite|Stoffreduzierer}} Pocket UI GUIs hinzugefügt.
}}
}}
{{Geschichtlich
|title=edu
|group1={{ver|edu|1.0.27}}
|list1={{InvSprite|Stoffreduzierer}} Stoffreduzierer hinzugefügt.
}}

==Trivia==
*Derzeit gibt es einen Fehler in der Benutzeroberfläche des Stoffreduzierers: Wenn der Eingangsslot rot wird, werden die damit verbundenen "Röhren" manchmal über diesem Quadrat gerendert, was im Normalzustand zu Flackern führt.
*Manche Items, wie zum Beispiel Farbstoffe oder Eimer lassen sich in den Eingangsslot legen, obwohl sie kein Rezept haben.

==Galerie ==
<gallery>
Stoffreduzierer GUI.png|Die Benutzerschnittstelle des Stoffreduzierers.
</gallery>

{{Navbox-Bedrock Edition}}
{{Navbox-Education Edition}}

[[en:Material Reducer]]
[[ja:物質還元器]]
[[pt:Redutor de material]]
[[uk:Редуктор матеріалу]]
[[zh:材料分解器]]</li><li>[[Glasflasche|Glasflasche]]<br/>{{Gegenstand
| titel     = Glasflasche
| image     = Glasflasche.png
| invimage  = Glasflasche
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = glass_bottle
}}

Die '''Glasflasche''' (oder ''Flasche'') ist ein [[Gegenstand]], der mit Wasser, Tränken, [[Honig]] oder [[Drachenatem]] gefüllt werden kann. 

== Eigenschaften ==
Leere Glasflaschen und Honigflaschen lassen sich stapeln, gefüllte Flaschen mit Wasser oder Tränken jedoch nicht.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Glasflaschen können von [[Hexe]]n beim Tod fallen gelassen werden.

=== Herstellung ===
Glasflaschen können nicht mit gefärbtem Glas hergestellt werden.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Glasflasche}}
|}

== Verwendung ==
*Die Glasflasche kann an normalen Wasserquellen oder an einem [[Kessel]] gefüllt werden, welcher Wasser für 3 Glasflaschen fasst. Gefüllt mit [[Wasser]] dient die Glasflasche dann als Basis für alle [[Trank|Tränke]] und beinhaltet nach dem [[Brauen|Brauvorgang]] das fertige Gebräu.
*Eine [[Honigflasche]] erhält man durch die Nutzung einer Glasflasche auf einem [[Bienenstock#Ernte|Bienenstock]] oder [[Bienennest#Ernte|Bienennest]] wenn sie voll mit Honig sind.
*Außerdem kann man mit einer Glasflasche den [[Drachenatem]] des [[Enderdrache]]n aufsammeln. Der Drachenatem wird für die Herstellung von [[Verweiltrank|Verweiltränken]] benötigt.

===Handel===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Geistlicher" auf dem Level Experte [[Handel|kauft]] 9 Glasflaschen für einen [[Smaragd]].

===Verarbeitung===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Honigflasche}}
|}


== Trivia ==
* Die Glasflasche ist mit einem Korken verschlossen, obwohl das Handwerks-Rezept keinen Gegenstand enthält, der diesen darstellen könnte.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre2}}
|list1= *Glasflasche hinzugefügt
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list2= *Die Glasflasche kann nun im [[Braustand]] verwendet werden
}}
|group2= {{ver|1.4}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w38b}}
|list1= *[[Hexe]]n droppen beim Tod Glasflaschen
}}
|group3= {{ver|1.9}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w33a}}
|list1= *Der [[Drachenatem]] des [[Enderdrache]]ns kann nun mit einer Glasflasche aufgesammelt werden
|group2= {{ver|version|15w43a}}
|list2= *Glasflaschen können in [[Iglu]]s gefunden werden
|group3= {{ver|version|15w43c}}
|list3= *In Iglus werden keine Glasflaschen in Truhen generiert
|group4= {{ver|version|15w50a}}
|list4= *Das Auffangen des Drachenatems mit Glasflaschen macht Geräusche
}}
|group4= {{ver|1.15}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w34a}}
|list1= *Mithilfe von Glasflaschen kann man [[Honigflasche#Gewinnung|Honig]] sammeln
}}
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Glasflasche hinzugefügt
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Lahvička]]
[[en:Glass Bottle]]
[[es:Frasco de cristal]]
[[fr:Fiole]]
[[hu:Üvegpalack]]
[[it:Ampolla]]
[[ja:ガラス瓶]]
[[ko:유리병]]
[[nl:Glazen fles]]
[[pl:Szklana butelka]]
[[pt:Frasco]]
[[ru:Колба]]
[[zh:玻璃瓶]]</li><li>[[Stock|Stock]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Stock.png
| invimage  = Stock
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = stick
}}
'''Stöcke''' erstellt man, indem man zwei [[Bretter]] oder zwei [[Bambus]]e übereinander im [[Handwerk]]sfeld platziert. Dies bedeutet, dass man Stöcke ohne eine [[Werkbank]], direkt im [[Inventar]], herstellen kann. Ebenso ist es möglich, dass Stöcke aus [[Laub]] gedroppt werden.

== Gewinnung ==
=== Hexe ===
Beim Tod einer [[Hexe]] können bis zu vier Stöcke fallen gelassen werden. 

=== Toter Busch ===
Ein [[toter Busch]] hinterlässt nach der Zerstörung bis zu zwei Stöcke.

=== Laub ===
[[Laub]] kann beim Zerfallen Stöcke droppen.

=== Vorkommen === 
Stöcke können in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] und in der [[Bonustruhe#Truheninhalt|Bonustruhe]] gefunden werden.

=== Herstellung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-  
{{Rezept|Stock}}
|-
{{Rezept|Stock aus Bambus}}
|}

=== Fischerei ===
{{HA|Fischerei}}
Ein Stock kann mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,6% mit einer unverzauberten [[Angel]] gefangen werden.

== Verwendung ==
Stöcke werden hauptsächlich als eine Art Griff für [[Werkzeug]]e und [[Fackel]]n benutzt, können jedoch auch als Schaft für [[Pfeil]]e, Pfosten für [[Schild (Schrift)|Schilder]] oder als Innenseite von [[Schiene]]n dienen. [[Leiter]]n werden nur aus Stöcken hergestellt.
Man kann Stöcke auch benutzen, um den [[Ofen]] anzuheizen. Obwohl sie erneuerbar sind, stellen Stöcke einen [[Erhitzen#Effizienz der Brennmaterialien|weniger effektiven]] Brennstoff dar als hölzerne Blöcke, was vor allem damit zusammenhängt, dass zwei Stöcke pro Benutzung verbraucht werden müssen. Dennoch sind Stöcke zu empfehlen für kleinere Vorgänge wie z. B. für das Kochen von Fleisch oder wenn der aktuelle Brennstoff für einen Vorgang im Ofen nicht ganz ausreicht.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Zaun}}
|-
{{Rezept|Leiter}}
|-
{{Rezept|Axt}}
|-
{{Rezept|Spitzhacke}}
|-
{{Rezept|Schwert}}
|-
{{Rezept|Hacke}}
|-
{{Rezept|Schaufel}}
|-
{{Rezept|Zauntor}}
|-
{{Rezept|Schild (Schrift)}}
|-
{{Rezept|Rahmen}}
|-
{{Rezept|Pfeil}}
|-
{{Rezept|Fackel}}
|-
{{Rezept|Seelenfeuerfackel}}
|-
{{Rezept|Redstone-Fackel}}
|-
{{Rezept|Hebel}}
|-
{{Rezept|Haken}}
|-
{{Rezept|Schiene}}
|-
{{Rezept|Aktivierungsschiene}}
|-
{{Rezept|Antriebsschiene}}
|-
{{Rezept|Banner}}
|-
{{Rezept|Rüstungsständer}}
|-
{{Rezept|Angel}}
|-
{{Rezept|Bogen}}
|-
{{Rezept|Armbrust}}
|-
{{Rezept|Lagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Seelenlagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Schleifstein}}
|-
{{Rezept|Pinsel}}
|}

{{Exklusiv|Bedrock|section=1}}
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Wunderkerze}}
|}

=== Brennstoff ===
Ein Stock kann einen Ofen fünf Sekunden lang befeuern. Um einen Gegenstand zu [[erhitzen]], benötigt man also zwei Stöcke.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Stock
}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Fang an zu ackern!;Zu den Waffen!;Glück auf!;Technischer Fortschritt;Bestens ausgerüstet;Ein Schild!|id=1}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
*Stockrezepte hinzugefügt: [[Schaufel]]n, [[Spitzhacke]]n, [[Axt|Äxte]] und [[Schwert]]er aus Holzbrettern, Bruchstein, Eisenbarren und Diamant sowie die [[Fackel]].
|group2= {{ver|version|30. Januar 2010}}
|list2= *Weitere Stockrezepte hinzugefügt: [[Goldschaufel]], [[Goldspitzhacke]], [[Goldaxt]], [[Goldschwert]], [[Pfeil]], [[Bogen]].
|group3= {{ver|version|6. Februar 2010 }}
|list3= *[[Hacke]]n aus Holzbrettern, Bruchstein, Eisenbarren, Diamant und Goldbarren hinzugefügt.
}}
|group2= {{ver|Infdev}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|7. Juni 2010}}
|list1= *[[Leiter]]n.
|group2= {{ver|version|18. Juni 2010}}
|list2= *[[Schienen]].
}}
|group3= {{ver|Alpha|1.0.1}}
|list3= *[[Hebel]].
*[[Redstone-Fackel]]n benötigen einen Stock.
|group4= {{ver|Alpha|1.0.17}}
|list4= *[[Zaun|Zäunen]] werden aus sechs Stöcken hergestellt.
|group5= {{ver|Beta|1.5}}
|list5= *[[Antriebsschiene]]n.
|group6= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list6= *[[Zauntor]]e.
|group7= {{ver|1.3|12w22a}}
|list7= *Zwei [[Haken]] können mit u.a. einem Stock hergestellt werden.
|group8= {{ver|1.4|12w34a}}
|list8= *Die Herstellung von [[Rahmen]] benötigt acht Stöcke.
|group9= {{ver|1.5|13w02a}}
|list9= *[[Aktivierungsschiene]]n.
|group10= {{ver|1.7|13w36a}}
|list10= *Kann beim [[Angeln]] gefangen werden.
|group11= {{ver|1.8}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w30a}}
|list1= *[[Banner]] werden mit einem Stock hergestellt.
|group2= {{ver|version|14w32a}}
|list2= *[[Rüstungsständer]] benötigen sechs Stöcke.
|group3= {{ver|version|14w32b}}
|list3= *[[Zaun]] und [[Zauntor]] in allen [[Holzart]]en, der Eichenzaun benötigt nur noch zwei Stöcke statt ehemals sechs Stück.
}}
|group12= {{ver|1.9}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *[[Toter Busch|Tote Büsche]] droppen null bis zwei Stöcke.
|group2= {{ver|version|15w44a}}
|list2= *Stöcke können in [[Bonustruhe]]n gefunden werden.
}}
|group13= {{ver|1.14}}
|list13=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Aus [[Bambus]] können Stöcke hergestellt werden.
*Für die [[Armbrust]] werden Stöcke benötigt.
*Für die verschiedenen [[Schild (Schrift)|Schilder]] werden Stöcke benötigt.
*[[Laub]] droppt 0 bis 2 Stöcke.
|group2= {{ver|version|18w48a}}
|list2= *[[Schleifstein]]e benötigen für das Rezept unter anderem Stöcke.
|group3= {{ver|version|19w02a}}
|list3= *[[Lagerfeuer]] hinzugefügt, welches unter anderem Stöcke für das Rezept benötigt.
}}
|group14= {{ver|1.16|20w15a}}
|list14= *[[Seelenlagerfeuer]] hinzugefügt.
|group15= {{ver|1.19}}
|list15=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w11a}}
|list1= *Aus Mangrovenholzbrettern lassen sich Stöcke herstellen.
|group2= {{ver|version|22w13a}}
|list2= *Mangrovenlaub droppt 0 bis 2 Stöcke.
}}
|group16= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list16= *[[Pinsel]] hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.2.0}} 
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.0}}
|list2= *Stöcke können hergestellt werden.
*Aus Stöcken lassen sich Holz- und Steinhacken, Äxte, Schwerter und Schaufeln, Leitern, Fackeln, Zäune und Zauntore herstellen.
|group3= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list3= *Aus Stöcken werden nun Eisen-, Gold- und Diamantspitzhacken, Äxte, Schwerter und Schaufeln hergestellt.
|group4= {{ver|be-alpha|0.3.3}}
|list4= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Bögen verwendet.
|group5= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list5= *Stöcke werden jetzt zur Herstellung von Hacken verwendet.
|group6= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list6= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Gemälden verwendet.
|group7= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list7= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Schildern verwendet.
|group8= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list8= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Schienen und angetriebenen Schienen verwendet.
|group9= {{ver|be-alpha|0.11.0|1}}
|list9= *Stöcke werden jetzt zur Herstellung von Angelruten verwendet.
*Stöcke können jetzt als Abfallprodukt beim Fischen gefunden werden.
|group10= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list10= *Stöcke werden jetzt fallen gelassen, wenn tote Büsche zerstört werden.
|group11= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list11= *Aus Stöcken werden nun Redstonefackeln, Hebel und Haken hergestellt.
|group12= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list12= *Es wurden Hexen hinzugefügt, die eine Chance haben, Stöcke fallen zu lassen.
*Stöcke können nun zum Herstellen von Rahmen verwendet werden.
|group13= {{ver|bev|1.2.0|2}}
|list13= *Stöcke können zum Herstellen von Rüstungsständern und Bannern verwendet werden.
*Stöcke können nun in Bonustruhen generiert werden.
|group14= {{ver|be|1.4.0|1.2.20.1}}
|list14= *Aus Stöcken können nun Wunderkerzen hergestellt werden.
|group15= {{ver|be|1.8.0}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.8.0.8}}
|list1= *Stöcke können auch aus Bambus hergestellt werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.8.0.10}}
|list2= *Aus Stöcken können Armbrüste hergestellt werden.
}}
|group16= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list16= *Stöcke können zum Herstellen von Fässern, Schleifsteinen und Lagerfeuern verwendet werden.
*Laub hat eine Chance, 0-2 Stöcke fallen zu lassen, wenn es zerstört werden.
|group17= {{ver|be|1.11.0}}
|list17= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.1}}
|list1= *Stöcke können in den Truhen der Dorfschmiede und der Pfeilmacher gefunden werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.4}}
|list2= *Stöcke können nun an Pfeilmacher-Dorfbewohner verkauft werden.
}}
|group18= {{ver|bev|1.16.0|51}}
|list18= *Aus Stöcken können Seelenfackeln hergestellt werden.
|group19= {{ver|bev|1.19.70|23}}
|list19= *Stöcke können zum Herstellen von Pinseln verwendet werden.
*Stöcke fallen beim Pinseln von seltsamen Sand in Wüstenbrunnen.
|group20= {{ver|bev|1.20.10|20}} 
|list20= *Der Stock wird nich mehr zum herstellen von Fässern verwendet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Tyčka]]
[[en:Stick]]
[[es:Palo]]
[[fr:Bâton]]
[[hu:Bot]]
[[it:Bastone]]
[[ja:棒]]
[[ko:막대기]]
[[nl:Stok]]
[[pl:Patyk]]
[[pt:Graveto]]
[[ru:Палка]]
[[th:แท่งไม้]]
[[tr:Çubuk]]
[[uk:Палиця]]
[[zh:木棍]]</li></ul>
Edition

Education Edition

Interne
Versionsnummer

Chrome OS: 1.14.50.0

Erscheinungsdatum

November 10, 2020

Entwicklungsversionen
Protokollversion

391

1.14.50 is a minor update of Education Edition, welche neue Learn to Code-Funktionen und startete die Stunde des Codes: Eine Minecraft-Geschichte von zwei Dörfern.[1]

Änderungen[]

Allgemein[]

Code Builder
  • Verschobene Menüs, um mehr Platz für die Codierung zu schaffen und die Menüoptionen verständlicher zu machen.
  • Die Schaltflächen Home und Reset Editor wurden dem Code Builder-Menü hinzugefügt.
Stunde des Codes Lektion
  • Stunde des Codes: Eine Unterrichtsstunde über zwei Dörfer hinzugefügt.
    • Kann von der In-Game-Bibliothek oder mit der anmeldungsfreien Demo aufgerufen werden.
Bibliotheks-Update
  • Mac- und iPad-Benutzer können jetzt Bibliotheksstunden über Google Classroom oder E-Mail freigeben oder zuweisen.
Einmalige Anmeldung
  • Der Schulbezirk kann jetzt Google- und Microsoft-Konten verknüpfen, um Lehrern und Schülern mit beiden Konten auf Chromebook die einmalige Anmeldung zu erleichtern.
URL-Zulassungsliste
  • Die gesamte Authentifizierung erfolgt jetzt über *.minecrafteduservices.com.

Fehlerkorrekturen[]

  • Verschiedene Korrekturen zur Behebung bekannter Probleme.

Einzelnachweise[]

Advertisement