Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.14.40
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Ackerland|Ackerland]]<br/>{{Block
| title       = Ackerland
| image       = Ackerland.png
| image2      = Ackerland (Bewässert).png
| invimage    = Ackerland
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| drops       = {{BL|Erde}} (1)
| tool        = shovel
| nameid      = farmland
| blockstate  = Ackerland
}}

'''Ackerland''' ist ein Block, auf dem verschiedene [[Samen (Begriffsklärung)|Samen]], sowie [[Kartoffel]]n und [[Karotte]]n angepflanzt werden und wachsen können.

== Eigenschaften ==
Ackerland wandeln sich in [[Erde]] um, wenn man einen Block darauf setzt oder darauf gesprungen wird (von einem Spieler oder einer Kreatur). Ausnahme ist hierbei, wenn von einem tieferliegenden Block auf den höheren Ackerland-Block gesprungen wird (z. B. aus einem Bewässerungsgraben heraus). Bei der Umwandlung droppt eine darauf gepflanzte Pflanze, daher ist es zu empfehlen, einen [[Zaun]] um seine Felder zu bauen.

Ackerland ist nur {{Bruch|15|16}} Blöcke hoch. Aus diesem Grund ist er transparent, da man durch die kleine Lücke oberhalb des Blockes hindurch sehen kann. Licht kann die Lücke jedoch nicht passieren. Aber weil er nicht den gesamten Blockraum ausfüllt, behindert er keine darunter liegenden Truhen beim Öffnen.

== Bewässerung ==
<div style="float:right">
[[Datei:Ackerboden Bewässerung.png|250px|thumb|Der Effekt durch Bewässerung]]
</div>
Sobald sich im Umkreis von vier Blöcken eines Ackerlandblocks auf gleicher Ebene [[Wasser]] befindet, verfärbt sich der Ackerland dunkel und wird somit bewässert. Das Wasser kann stehend oder fließend sein, es kann hinter einer Wand liegen, es können beliebige andere Blöcke zwischen dem Wasser und dem Ackerland sein, aber das Wasser ''muss'' sich auf gleicher Ebene mit dem Ackerland befinden; es darf also nicht ein Feld darunter oder darüber sein. Die Entfernungsmessung wird in Blöcken berechnet, sodass um eine [[Wasser]]quelle ein 9×9 großer Bereich entsteht, in welchem jeder vorhandene Ackerland bewässert wird.

Ackerland wird ebenfalls bewässert, wenn es auf ihn [[Regen|regnet]]. Da diese Bewässerung allerdings nur temporär ist und es nicht regelmäßig regnet, ist eine Wasserversorgung zu empfehlen. 

Die Bewässerung des Ackerlands beschleunigt das Wachstum von Ackerpflanzen stark, ist für deren Wachstum allerdings nicht notwendig. Unbewässerter Ackerland, auf dem keine Ackerpflanzen angebaut sind, wird nach kurzer Zeit zu Erde.

== Gewinnung ==
Ackerland kann nicht abgebaut werden, selbst nicht mit einem Werkzeug, das mit [[Behutsamkeit]] verzaubert ist. Beim Abbau wird immer [[Erde]] gedroppt. Als Block ist es nur durch [[Befehl]]e, und im [[Kreativmodus]] im Inventar und durch die Taste zur Blockauswahl (Voreinstellung: Mittlere Maustaste) erhältlich.

=== Natürliche Generierung ===
Ackerland kann natürlich in [[Dorf|Dörfern]] und in [[Waldanwesen]] generiert werden.

=== Herstellung ===
Ackerland kann vom Spieler hergestellt werden, indem er eine [[Hacke]] auf [[Erde]] ''benutzt'' (Voreinstellung: Rechte Maustaste).

== Verwendung ==
Die momentanen Verwendungsmöglichkeiten für Ackerland sind: Anbau von [[Weizenpflanzen]], [[Melonenpflanze]]n, [[Kürbispflanze]]n, [[Karotten]], [[Kartoffeln]] und [[Rote-Bete-Samen|roter Bete]]. Das jeweilige Saatgut wird auf den Ackerland gepflanzt und entwickelt sich nach mehreren Wachstumsstufen zur erntereifen Pflanze. Bei Melonen und Kürbissen wachsen Ranken auf dem Ackerland, welche im ausgewachsenen Zustand direkt neben sich an zufälliger Position eine Melone bzw. einen Kürbis erzeugen. Nur die Ranke muss auf Ackerland gepflanzt werden, Kürbis oder Melone können auf normaler Erde bzw. Grasblock entstehen.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Feldfruchtfarm (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Feldfruchtfarm (Redstone, erweitert)}}
*Siehe {{tw|Kürbis- und Melonenfarm (Redstone)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Ackerboden Vorschau.png|[[Notch]] zeigt den neuen Ackerland.<ref>https://notch.tumblr.com/post/374446728/polls-and-farming</ref>
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev|6. Februar 2010}}
|list1= *Ackerland hinzugefügt, hat sieben nasse und ein trockenes Stadium.
*[[Weizenkörner]] als Saatgut hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.5}}
|list2= *Der Regen bewässert den Ackerland und somit die Pflanzen.
|group3= {{ver|Beta|1.8}}
|list3= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *[[Melonenkerne]] als Saatgut hinzugefügt.
*[[Kürbiskerne]] als Saatgut hinzugefügt.
*Ackerland kommt nun natürlich in [[Dorf|Dörfern]] vor.
|group2= {{ver|version|Beta 1.8-pre2}}
|list2= *Ackerland lässt Kürbisse und Melonen wachsen.
}}
|group4= {{ver|1.1|11w48a}}
|list4= *Das Laufen über Ackerland verwandelt diesen nicht mehr in normale [[Erde]], Springen jedoch immer noch.
|group5= {{ver|1.4|12w34a}}
|list5= *[[Karotte]]n als Saatgut hinzugefügt.
*[[Kartoffel]]n als Saatgut hinzugefügt.
|group6= {{ver|1.9|15w31a}}
|list6= *[[Rote-Bete-Samen]] als Saatgut hinzugefügt.
|group7= {{ver|1.13|17w47a}}
|list7= *Der Ackerland ist im Kreativmenü enthalten.
|group8= {{ver|1.15}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.15-pre2}}
|list1= *Kreaturen ersticken, wenn sie sich in Ackerland befinden.
|group2= {{ver|version|1.15-pre3}}
|list2= *Kreaturen ersticken nicht, wenn sie sich im Ackerland befinden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list1= *Ackerland hinzugefügt
|group2= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list2= *Ackerland wird zu Erde wenn man drauf springt
|group3= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list3= *Ackerland kommt nun natürlich in [[Dorf|Dörfern]] vor
|group4= {{ver|be|1.2.0|1.2.0.2}}
|list4= *Die Spielregel "Felderertrag" kann nun in den Welteinstellungen umgeschaltet werden
|group5= {{ver|be|1.2.9}}
|list5= *Die Spielregel "Felderertrag" kann nun in den Welteinstellungen umgeschaltet werden, ohne Cheats zu aktivieren
}}
{{Geschichtlich|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00 |wiiu=Patch 1}}
|list1= *Ackerland hinzugefügt
}}
{{Navbox-Naturblöcke}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

[[en:Farmland]]
[[es:Tierra de cultivo]]
[[fr:Terre labourée]]
[[hu:Termőföld]]
[[it:Terra zappata]]
[[ja:耕地]]
[[ko:경작지]]
[[nl:Akkerland]]
[[pl:Pole uprawne]]
[[pt:Terra arada]]
[[ru:Грядка]]
[[uk:Рілля]]
[[zh:耕地]]</li><li>[[Leiter|Leiter]]<br/>{{Block
| image       = Leiter.png
| invimage    = Leiter
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| pushable    = Droppt
| flammable   = Nein
| tool        = axe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = ladder
| blockstate  = Leiter
}}
'''Leitern''' können an die meisten soliden [[Blöcke]] gesetzt werden und erlauben die senkrechte und waagerechte Bewegung an Wänden.

== Eigenschaften ==
* Leitern können nur an den Seiten eines Blocks platziert werden. An folgenden soliden Blöcken können sie ''nicht'' gesetzt werden: [[Laub]] und alle Arten von [[Zaun|Zäunen]], [[Stufe]]n und [[Treppe]]n.
*  Leitern können übereinander, aber auch nebeneinander angebracht werden.
* Man bewegt sich auf Leitern nach unten schneller ist als nach oben: Für 100 Blöcke benötigt der Spieler nach oben ca. 42 Sekunden, nach unten nur ca. 34 Sekunden
* Leitern bremsen den freien Fall ab, wenn ein Spieler an ihr vorbei nach unten fliegt.
* Um mitten im Klettern auf einer Leiter inne zuhalten, drückt man die [[Schleichen]]-Taste. Wenn man dann einen Block abbaut, dauert das länger als normal.
* Leitern haben eine Dicke ({{Bruch|3|16}} Block). Dadurch kann man auf der Kante der obersten Leiter stehen bleiben. Fällt man auf diese Oberkante, erhält man den üblichen Fallschaden.  Man bleibt deswegen an einer Leiter hängen, wenn man zu dicht an ihr vorbei gehen will. 
* Leitern werden mit dem [[Schwert]] schneller zerstört als mit der Hand, wobei das Schwert die doppelte Haltbarkeit verliert. Mit der Axt geht der Abbau am schnellsten.
* Obwohl sie aus Holz sind, verbrennen Leitern weder durch Feuer, noch durch Lava. 
* Leitern verdrängen [[Lava]] und können als Lavasperre benutzt werden.
* Leitern können unter Wasser platziert werden und bilden dabei keine Luftblase. Werden sie jedoch in Luft platziert und fließt dann Wasser auf sie zu, halten sie es auf. Daher kann man sie für Unterwasserdurchgänge nutzen. 
* Mit einem [[Wassereimer]] kann eine Leiter überschwemmt werden ([[Blockzustand#Leiter|waterlogged]]).
* Viele [[Kreaturen]] benutzen Leitern, wenn sie auf ihrem Weg liegen, aber nicht gezielt
* Leitern funktionieren ähnlich wie [[Ranken]].

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Leitern können in [[Dörfer]]n, [[Festungen]], [[Iglu]]s, [[Endsiedlung]]en, [[Waldanwesen]] und [[Antike Stätte|antiken Stätten]] natürlich vorgefunden werden.

=== Herstellung ===
{| class = "wikitable"
! Name 
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Leiter}}
|}

== Verwendung ==
=== Anwendung ===
* Bewegung an Wänden
* in einen See klettern (Wasser oder Lava),
* Lavabeleuchtung an der Decke ohne störendes Glas bauen,
* einen Durchgang bauen, durch den kein Wasser fließen kann,
* Abbremsen eines freien Falls aus beliebiger Höhe, mit der Gefahr, auf der Oberkante aufzutreffen

<gallery>
Leiter im Wasser.png|In früheren Versionen wurden Leitern im Wasser nicht geflutet.
Leiter mit Lava.png|Lavadeckenbeleuchtung.
Leiter waterlogged.png|Von Wasser geflutet Leitern ab der [[1.13]].
</gallery>

=== Brennstoff ===
Außerdem kann man Leitern als Brennstoff für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Leiter
}}

== Trivia ==
* Man kann beim Hinabsteigen einer Leiter mit [[Elytren]] starten, jedoch nicht beim Hinaufsteigen.
* Befinden sich [[Kreatur]]en im selben Block wie eine Leiter wird der {{Befehl|/gamerule maxEntityCramming}} nicht angewendet.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Leiter Dorf.png|Natürlich vorkommende Leitern in einem [[Dorf]].
Leiter Festung.png|Natürlich vorkommende Leitern in einer [[Festung]].
Iglu Leiter.png|Natürlich vorkommende Leitern in einem [[Iglu]].
</gallery>

== Geschichte ==
Vor {{ver|Beta|1.5}} erzeugte das Rezept eine Leiter, danach bis {{ver|1.2|1.2-pre}} zwei Leitern:

{{Animation|Leiter Rezept Infdev 7. Juni 2010.png;Leiter Rezept Beta 1.5.png}}

{{Geschichtlich

|group1= {{ver|Infdev}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|7. Juni 2010}}
|list1= *[[Datei:Leiter Infdev 7. Juni 2010.png|32px]] Leiter hinzugefügt.
**Wenn nur ein Körperteil des Spielers in die Leiter hineinragte, so konnte er auch direkt hoch klettern.
**Man erhielt eine Leiter für das Rezept.
|group2= {{ver|version|18. Juni 2010}}
|list2= *[[Datei:Leiter Infdev 18. Juni 2010.png|32px]] Die Textur wird geändert.
}}
|group2= {{ver|Beta|1.4}}
|list2= *Wenn der Spieler während er klettert die Taste {{Taste|Shift}} drückt, bleibt er an der aktuellen Position.
|group3= {{ver|Beta|1.5}}
|list3= *Rezept geändert: Statt einer werden zwei Leitern hergestellt.
*Zum Klettern wird an jedem Block eine Leiter benötigt, Lücken sind nicht mehr möglich.
|group4= {{ver|Beta|1.6|Beta 1.6 Test Build 3}}
|list4= *Beim Wechsel des Grafikmodus von "schnell" auf "schön" fallen an [[Bäume]]n angebrachte Leitern (und Fackeln) nun hinunter.
*Leitern können nicht mehr an Leuchtstein platziert werden.
|group5= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list5= *Leitern kommen nun in [[Dorf|Dörfer]]n und in [[Festung]]en natürlich vor.
|group6= {{ver|1.1|12w01a}}
|list6= *[[Kollisionsbox]] entfernt.
|group7= {{ver|1.2}}
|list7= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w03a}}
|list1= *Kollisionsbox wieder hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.2-pre}}
|list2= *Rezept geändert: Statt zwei werden drei Leitern hergestellt.
}}
|group8= {{ver|1.4|12w38a}}
|list8= *Geräuschsschleifen für die Leiter hinzugefügt, wenn man eine Leiter benutzt.
|group9= {{ver|1.5|13w02a}}
|list9= *Fällt man von einer Leiter und stirbt durch den Fallschaden, so erhält man eine spezifische [[Todesmeldung]].
|group10= {{ver|1.8}}
|list10=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w10a}}
|list1= *Die Rückseite der Leiter besitzt eine gespiegelte Textur.
|group2= {{ver|version|14w31a}}
|list2= *Leitern können schneller mit einer [[Axt]] abgebaut werden.
}}
|group11= {{ver|1.9}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Leitern kommen in [[Endsiedlung]]en natürlich vor.
*Leitern sind {{Bruch|3|16}} breit, statt {{Bruch|1|8}}.
|group2= {{ver|version|15w43a}}
|list2= *Ein Stück Leiter entsteht als Teil des Schachts von Iglus, der zu ihren Kellern führt.
}}
|group12= {{ver|1.11}}
|list12= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|16w33a}}
|list1= *Leitern können im [[Ofen]] als Brennmaterial genutzt werden.
|group2= {{ver|version|16w35a}}
|list2= *Eine Leiter brennt 1,5 Gegenstände statt 1,165.
}}
|group13= {{ver|1.13|18w10d}}
|list13= *Die Leiter kann mit Wasser geflutet werden, wodurch sich diese in einem Quellblock befindet und sich so verhält wie dieser.
|group14= {{ver|1.14}}
|list14=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Leiter.png|32px]] Die [[Textur]] der Leiter wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w13a}}
|list2= *Leitern können auf [[Leuchtstein]] gestellt werden.
}}
|group15= {{ver|1.16|20w10a}}
|list15= *Leitern können an Redstone-Blöcken, Beobachtern und Zielblöcken platziert werden.
|group16= {{ver|1.17|21w13a}}
|list16= *Das Modell der Leiter wird so verändert, dass die Rückseiten-Textur gespiegelt ist.
|group17= {{ver|1.19|22w13a}}
|list17= *Leitern kommen in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] natürlich vor.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Leiter Infdev 18. Juni 2010.png|32px]] Leiter hinzugefügt.
**Funktioniert wie vor der Java-Version {{ver|Beta|1.5}}.
|group2= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list2= *Leitern kommen in Dörfern und Festungen natürlich vor.
|group3= {{ver|be-alpha|0.9.0|10}}
|list3= *Kollisionsbox der Leiter dünner gemacht.
|group4= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list4= *Leitern haben ein neues Geräusch, wenn man an ihnen klettert.
|group5= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list5= *Leitern können mit Wasser geflutet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Leiter Infdev 18. Juni 2010.png|32px]] Leiter hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Man erhält beim Herstellen drei statt zwei Leitern.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[cs:Žebřík]]
[[en:Ladder]]
[[es:Escalera de mano]]
[[fr:Échelle]]
[[hu:Létra]]
[[it:Scala a pioli]]
[[ja:はしご]]
[[ko:사다리]]
[[nl:Ladder]]
[[pl:Drabina]]
[[pt:Escada de mão]]
[[ru:Лестница]]
[[uk:Драбина]]
[[zh:梯子]]</li><li>[[Unterwasserfackel|Unterwasserfackel]]<br/>{{Block
|image = Unterwasserfackel.png
|image2= Unterwasserfackel Wand.png
|type        = Dekoration
|gravity     = Nein
|transparent = Ja
|light       = Ja (14)
|flammable   = Nein
|pushable    = Droppt
|renewable   = Nein
|stackable   = Ja (64)
|tool        = any
}}
{{Exklusiv|bedrock|education}}

'''Unterwasserfackeln''' sind nicht-solide [[Block|Blöcke]], die [[Licht]] unter Wasser abgeben.

== Vorkommen ==
=== Platzierung ===
Im Allgemeinen können Unterwasserfackeln nur auf festen, undurchsichtigen, vollen Blöcken platziert werden. Ausnahmen sind unten aufgeführt.

{| class="wikitable" data-description="Unterwasserfackel Platzierbarkeit"
! Blockname !! Unterwasserfackel platzierbar
|-
|[[Stufe]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Nur Oberseite der oberen Stufen}}
|-
|[[Zaun]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Nur Oberseite}}
|-
|[[Bruchsteinmauer]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Nur Oberseite}}
|-
|[[Glas]] || {{Tabellenauswahl|Ja}}
|-
|[[Gefärbtes Glas]] || {{Tabellenauswahl|Ja}}
|-
|[[Trichter]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Nur auf der oberen Seite}}
|-
|[[Schnee]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Nur auf 8-Lagigem Schnee}}
|-
|[[Seelensand]] || {{Tabellenauswahl|Ja}}
|-
|[[Kolben]] || {{Tabellenauswahl|Teilweise|Ja}}
|-
|[[Spawner|Monster Spawner]] || {{Tabellenauswahl|Ja}}
|}

== Gewinnung ==
=== Beute ===
Wie normale Fackeln wird eine Unterwasserfackel sofort zerstört und lässt sich fallen, wenn sie mit irgendetwas zerstört wird. Das Werkzeug nimmt beim zerstören der Unterwasserfackel keinen Schaden.

Unterwasserfackeln werden auch zerstört, wenn diese mit einem [[Kolben]] verschoben werden

=== Rezepte ===
==== Herstellung ====
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Unterwasserfackel}}
|}

== Nutzen ==
=== Info ===
Unterwasserfackeln können auf der Oberseite oder an den Seiten der meisten massiven Blöcke angebracht werden, obwohl einige von ihnen Schleichen erfordern. Da Unterwasserfackeln nicht fest sind, haben sie keine Kollision.

Von der Schwerkraft betroffene Blöcke wie [[Sand]] und [[Kies]] fallen nicht, wenn der Block unter ihnen mit einer Unterwasserfackel versehen ist, und werden zerstört, wenn sie auf eine Unterwasserfackel fallen.

=== Licht ===
Unterwasserfackeln haben ein [[Licht]]level von 14. Unterwasserfackeln schmelzen auch [[Schneeschicht]]en und [[Eis]] innerhalb von 2 Blöcken.

<!-- Hiding these for now, since there are currently no such sub-pages
== Data values ==
=== Block data ===
{{see also|Data values}}

{{/DV}}

=== Block state ===
{{see also|Block states}}

{{/BS}}
-->
== Datenwerte ==
=== ID ===
{{ID Tabelle
|shownumericids=y
|generatetranslationkeys=bedrock
|displayname=Unterwasserfackel
|spritetype=block
|nameid=underwater_torch
|id=239
|foot=1}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|title = be
|group1 = {{ver|be|1.4.0|1.2.20.1}}
|list1 = * [[Datei:Unterwasserfackel.png|32px]] Unterwasserfackel hizugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title = edu
|group1 = {{ver|edu|1.0.27}}
|list1 = * [[Datei:Unterwasserfackel.png|32px]] Unterwasserfackel hizugefügt.
}}

== Galerie ==
<gallery>
Underwaterfackel Rauch.gif|Unterwasserfackeln emittieren andere [[Partikel]] als normale [[Fackel]]n.
</gallery>

== Siehe auch ==
* [[Meeresgurke]]
* [[Fackel]]
* [[Gefärbte Fackel]]
* [[Redstonefackel]]
* [[Redstonelampe]]

{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[en:Underwater Torch]]
[[pt:Tocha subaquática]]
[[ru:Подводный факел]]
[[zh:水下火把]]</li></ul>
Edition

Education Edition

Interne
Versionsnummer

Chrome OS: 1.14.40.0

Art

Beta

Erscheinungsdatum

14. Oktober 2020

Beta für

1.14.50

Protokollversion

391

1.14.40 ist eine Beta für die 1.14.50 der Education Edition, die am 14. Oktober 2020 veröffentlicht wurde und neue Learn to Code-Funktionen hinzufügte.[1]

Neuerungen[]

Allgemein[]

Codierungsschnittstelle
  • Die neue Codierungsschnittstelle (IDE) verwendet Python in einer Notebook-ähnlichen Oberfläche, die zwischen Anweisungen und Optionen zum Schreiben von Code wechselt.

Änderungen[]

Allgemein[]

Code Builder
  • Verschobene Menüs, um mehr Platz für die Codierung zu schaffen und die Menüoptionen verständlicher zu machen.
  • Die Schaltflächen Home und Reset Editor wurden dem Code Builder-Menü hinzugefügt.
Bibliotheksaktualisierungen
  • Mac- und iPad-Benutzer können jetzt Bibliotheksstunden über Google Classroom oder E-Mail freigeben oder zuweisen.
URL-Zulassungsliste
  • Die gesamte Authentifizierung erfolgt jetzt über *.minecrafteduservices.com.

Fehlerkorrekturen[]

  • Verschiedene Korrekturen zur Behebung bekannter Probleme.


Einzelnachweise[]

Advertisement