Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
1.0.21
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Kürbislaterne|Kürbislaterne]]<br/>{{Block
| image       = Kürbislaterne.png
| invimage    = Kürbislaterne
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Ja (15)
| flammable   = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = axe
| tool2       = sword
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = jack_o_lantern
| blockstate  = Kürbislaterne
}}
{{Diese Seite|die Kürbislaterne|den Kürbis|Kürbis|die Kürbiskerne|Kürbiskerne}}
'''Kürbislaternen''' sind solide Blöcke, die als Lichtquelle dienen. Die Textur ähnelt der des [[Kürbis|geschnitzten Kürbisses]].

== Eigenschaften ==
* Beim Platzieren zeigt das Gesicht der gesetzten Kürbislaterne immer zum Spieler. 
* Wenn man versucht, eine Kürbislaterne mit einem [[Kolben]] zu verschieben, wird sie abgebaut.
* Im Gegensatz zum geschnitzten Kürbis kann man die Kürbislaterne ''nicht'' als [[Helm]] benutzen. 

== Gewinnung ==
=== Abbau ===
{{Abbauen|Kürbislaterne|Axt|sword=1|horizontal=1}}
=== Herstellung ===
{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Kürbislaterne}}
|}

=== Kreaturen ===
[[Zombie (Begriffsklärung)|Zombie-Varianten]] und [[Skelett (Begriffsklärung)|Skelett-Varianten]] können nur an Halloween manchmal eine Kürbislaterne auf dem Kopf tragen (siehe [[Easter Eggs#Halloween]]). Normalerweise besteht keine Wahrscheinlichkeit, dass die Laterne gedroppt wird, aber mit einer mit ''Plünderung'' [[Verzauberung|verzauberten]] Waffe ist es dennoch möglich. Die Wahrscheinlichkeit für den Drop entspricht dann der Stufe der Verzauberung in Prozent, also z. B. 1% für ''Plünderung I''.

== Verwendung ==
=== Lichtquelle ===
Im Gegensatz zu [[Fackel]]n die ein [[Lichtlevel]] von 14 haben, haben Kürbislaternen ein Lichtlevel von 15 und können auch unter Wasser leuchten, was den Eigenschaften von [[Leuchtstein]] entspricht. Genau wie Leuchtstein strahlt die Kürbislaterne Licht in alle Richtungen.

Der Vorteil gegenüber Leuchtstein liegt darin, dass beim Abbau von Kürbislaternen kein Material verloren geht, während ein Leuchtstein-Block beim Abbauen nur 2–4 Einheiten [[Leuchtsteinstaub]] droppt, wobei zum erneuten Herstellen eines Blockes vier Einheiten benötigt werden. Außerdem kann man Kürbisse in der Oberwelt finden und anbauen, während Leuchtstein nur im [[Nether]] vorkommt.

=== Schnee- und Eisengolem ===
[[Schneegolem]]s und [[Eisengolem]]s können auch mit einer Kürbislaterne statt einem geschnitzten Kürbis gebaut werden.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Kürbis mit Gesicht|Kürbislaterne}}

== Galerie ==
<gallery>
Zombies an Halloween.png|[[Zombie]]s, die an Halloween Kürbislaternen tragen.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.2.0}}
|list1= *[[Datei:Kürbislaterne Alpha 1.2.0.png|32px]] Kürbislaterne hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.1.2}}
|list2= *Im Inventar tragen Kürbislaternen den Namen „Kürbis“.
|group3= {{ver|Beta|1.2}}
|list3= *Kürbislaternen erhalten ein eigenes Symbol und einen eigenen Namen im Inventar und nutzen nicht mehr das vom geschnitzten Kürbis.
|group4= {{ver|Beta|1.5.1}}
|list4= *Wenn man Kürbislaternen platziert, schauen sie vom Spieler weg.
|group5= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list5= *Kürbislaternen sind erneuerbar, da man den normalen Kürbis nachpflanzen kann.
|group6= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre1}}
|list6= *[[Schneegolem]]s können mit Kürbislaternen gebaut werden.
|group7= {{ver|1.2|12w08a}}
|list7= *[[Eisengolem]]s können mit Kürbislaternen gebaut werden.
|group8= {{ver|1.4}}
|list8= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w39a}}
|list1= *Kürbislaternen strahlen aus der Seite mit dem eingeschnitzten Gesicht heller als aus den anderen drei Seiten.
|group2= {{ver|version|12w39b}}
|list2= *Das neue Lichtsystem wurde entfernt, wodurch Kürbislaternen wieder auf allen Blockseiten gleich viel Licht ausstrahlen.
}}
|group9= {{ver|1.8}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w25a}}
|list1= *[[Datei:Kürbislaterne 14w25a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|14w26c}}
|list2= *Mit Kürbislaternen kann man keine Schneegolems und Eisengolems erstellen.
}}
|group10= {{ver|1.8.1|1.8.1-pre1}}
|list10= *Kürbislaternen können wieder für Schneegolems und Eisengolems verwendet werden.
|group11= {{ver|1.11|16w39a}}
|list11= *Kürbislaternen können in einem Amboss mit [[Fluchverzauberung]]en belegt werden.
|group12= {{ver|1.13|17w47a}}
|list12= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''lit_pumpkin'' zu ''jack_o_lantern''.
*Kürbislaternen können in einem Amboss nicht mehr mit [[Fluchverzauberung]]en belegt werden.
|group13= {{ver|1.14}}
|list13=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Kürbislaterne 18w43a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|18w44a}}
|list2= *[[Datei:Kürbislaterne 18w44a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
}}
|group14= {{ver|1.17|21w11a}}
|list14= *[[Datei:Kürbislaterne.png|32px]] Die Textur wird geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Kürbislaterne hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

{{Stand|1.17}}

[[cs:Svítící dýně]]
[[en:Jack o'Lantern]]
[[es:Calabaza iluminada]]
[[fr:Citrouille-lanterne]]
[[it:Lanterna di zucca]]
[[ja:ジャック・オ・ランタン]]
[[ko:잭오랜턴]]
[[nl:Jack-o'-lantern]]
[[pl:Jack o'Lantern]]
[[pt:Abóbora de Halloween]]
[[ru:Светильник Джека]]
[[tr:Bal Kabağı Lambası]]
[[uk:Ліхтар Джека]]
[[zh:南瓜灯]]</li><li>[[Schmiedetisch|Schmiedetisch]]<br/>{{Block
| image       = Schmiedetisch.png
| invimage    = Schmiedetisch
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| flammable   = Ja, fängt allerdings nur durch [[Lava]] Feuer
| tool        = Axe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = smithing_table
}}
Der '''Schmiedetisch''' ist ein Block, der verwendet wird, um Diamantausrüstung zu Netheritausrüstung aufzuwerten.

== Eigenschaften ==
* Wenn in einem [[Dorf]] sowohl ein Schmiedetisch als auch ein arbeitsloser [[Dorfbewohner]] vorhanden sind, kann der Dorfbewohner zum [[Werkzeugschmied]] werden. Zudem können damit Gegenstände aus Diamant, wie Diamantrüstung und Diamantschwert und Diamantspitzhacke, mithilfe eines [[Netheritbarren]] zu Netherit  verbessert werden.

== Gewinnung ==

=== Abbauen ===
{{Abbauen|Schmiedetisch|Axt|horizontal=1}}

=== Herstellung ===
Schmiedetische können auf natürliche Weise innerhalb von Werkstätten generieren oder mit 2 Eisenbarren und 4 Holzbrettern mit der Werkbank hergestellt werden.
{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Schmiedetisch}}
|}
[[Datei:Schmiedetisch GUI.png|thumb|Das GUI für den Schmiedetisch.]]

== Verwendung ==
Mit dem Schmiedetisch kann man Gegenstände aus Diamant mit Netheritbarren zu Gegenständen aus Netherit aufwerten. Verzauberungen der Diamant-Gegenstände bleiben bei der Aufwertung erhalten.

===Aufwerten===
Hier ist ein Beispiel wie es geht:

{{Schmiedetischrezept
|Netheritaufwertung
|Diamantschwert; Diamantspitzhacke; Diamantaxt; Diamantschaufel; Diamanthacke
|Netheritbarren|Netheritschwert; Netheritspitzhacke; Netheritaxt; Netheritschaufel; Netherithacke
|description=Netheritwerkzeuge
}}

{{Schmiedetischrezept
|Netheritaufwertung
|Diamanthelm; Diamantharnisch; Diamantbeinschutz; Diamantstiefel
|Netheritbarren|Netherithelm; Netheritharnisch; Netheritbeinschutz; Netheritstiefel
|description=Netheritrüstung
}}

=== Brennmaterial ===
Außerdem kann man Schmiedetische als Brennstoff für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.
{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Schmiedetisch
}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Bedeck mich mit Schrott;Meine größte Leidenschaft;Ein neues Aussehen;Schmieden mit Stil}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Trümmermode;Schmieden mit Stil}}

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Schmiedetisch GUI.png|Ein Schmiedetischinventar
Datei:Schmiedetisch 18w44a.png|Ein Schmiedetisch während 18w44a
Datei:Schmiedetisch.png|Ein aktueller Schmiedetisch
</gallery>{{-}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1={{ver|1.14}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w44a}} 
|list1= *[[Datei:Schmiedetisch 18w44a.png|30px]] Schmiedetisch hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w46a}}
|list2= *[[Datei:Schmiedetisch.png|30px]] Die Textur wird geändert.
|group3= {{ver|version|18w48a}}
|list3= *Schmiedetische kommen in Dörfern natürlich vor.
|group4= {{ver|version|18w49a}}
|list4= *Schmiedetische generieren in den aktualisierten Savannendörfern und den neuen Schneetundra-Dörfern.
|group5= {{ver|version|18w50a}}
|list5= *Schmiedetische generieren in den aktualisierten Wüsten- und Taigadörfern.
|group6= {{ver|version|19w11a}}
|list6= *Rezept für Schmiedetische hinzugefügt.
*Schmiedetische dienen als Berufsblock für die Werkzeugschmiede im Dorf.
}}
|group2= {{ver|1.16}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}} 
|list1= *Karmesinbretter und Wirrbretter können zur Herstellung von Schmiedetischen verwendet werden.
|group2= {{ver|version|20w10a}} 
|list2= *Schmiedetische haben eine grafische Benutzeroberfläche.
*Der Schmiedetisch kann nun zur Herstellung von Netheritgegenständen verwendet werden.
|group3= {{ver|version|20w11a}} 
|list3= *Schmiedetische geben nun einen Ton von sich, wenn sie benutzt werden.
|group4= {{ver|version|20w17a}} 
|list4= *Die Benutzeroberfläche von Schmiedetischen wird verbessert.
|group5= {{ver|version|20w22a}} 
|list5= *Der Hammer in der Benutzeroberfläche der Schmiedetische wird leicht nach links verschoben und der Text wurde nach oben verschoben.
}}
|group3= {{ver|1.19|22w11a}}
|list3= *Mangrovenholzbretter können zur Herstellung von Schmiedetischen verwendet werden.
|group4= {{ver|1.19.3|22w42a}}
|list4= *Bambusbretter können zur Herstellung von Schmiedetischen verwendet werden.
|group5= {{ver|1.19.4|23w04a}}
|list5= *Die Benutzeroberfläche des Schmiedetisches wird aktualisiert und enthält nun auch Schmiedevorlagen.
*Rüstungen können nun mit Hilfe einer Schmiedevorlage an einem Schmiedetisch bearbeitet werden.
*Die Aufwertung einer Diamantrüstung zu einer Netheritrüstung erfordert nun die Netheritaufwertungs-Schmiedevorlage.
|group6= {{ver|1.20}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w12a}} 
|list1= *Schmiedetische generieren in Trail Ruins.
|group2= {{ver|version|23w17a}} 
|list2= *Der Spieler erhält den Fortschritt "Ein neues Aussehen", wenn er eine verzierte Rüstung an einem Schmiedetisch herstellt.
|group3= {{ver|version|23w18a}} 
|list3= *Schmiedetische erfordern nicht mehr, dass sich eine Schmiedevorlage im Vorlagen-Slot befindet, bevor ein Gegenstand in die anderen Slots gelegt wird.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.2}}
|list1= *[[Datei:Schmiedetisch 18w44a.png|30px]] Schmiedetisch mit der alten Textur der Entwicklungsversion 18w44a hinzugefügt.
*Schmiedetische haben ein Herstellungsrezept und können verwendet werden, um 1,5 Items in einem Ofen zu schmelzen.
|group2= {{ver|be|1.10.0}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.10.0.3}}
|list1= *Das Handwerksrezept für Schmiedetische befindet sich nicht mehr hinter Experimenteller Spielweise.
*Schmiedetische generieren in den Werkzeugschmieden in neuen Dörfern.
|group2= {{ver|be-beta|1.10.0.4}}
|list2= *[[Datei:Schmiedetisch.png|30px]] Die Textur wird geändert und entspricht der Java Edition.
}}
|group3= {{ver|be|1.11.0}}
|list3= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.3}}
|list1= *Schmiedetische sind nun vollständig und vom Experimentellen Spiel separiert.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.7}}
|list2= *Das Rezept wurde geändert und entspricht der Java Edition.
}}
|group4= {{ver|be|1.16.0}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list1= *Schmiedetische können verwendet werden, um Diamantausrüstung zu Netheritausrüstung zu verbessern.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.63}}
|list2= *Die Benutzeroberfläche von Schmiedetischen wird verbessert.
*Schmiedetische spielen einen Ton, wenn sie benutzt werden.
}}
|group5= {{ver|bev|1.19.80|21}}
|list5= *Die Benutzeroberfläche des Schmiedetisches wird aktualisiert und enthält nun auch Schmiedevorlagen.
*Rüstungen können nun mit Hilfe einer Schmiedevorlage an einem Schmiedetisch bearbeitet werden.
*Die Aufwertung einer Diamantrüstung zu einer Netheritrüstung erfordert nun die Netheritaufwertungs-Schmiedevorlage.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Smithing Table]]
[[fr:Table de forgeron]]
[[it:Banco da forgiatura]]
[[ja:鍛冶台]]
[[ko:대장장이 작업대]]
[[pl:Stół kowalski]]
[[pt:Bancada de ferraria]]
[[ru:Кузнечный стол]]
[[th:โต๊ะทำอาวุธ]]
[[uk:Верстат коваля]]
[[zh:锻造台]]</li><li>[[Stock|Stock]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Stock.png
| invimage  = Stock
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = stick
}}
'''Stöcke''' erstellt man, indem man zwei [[Bretter]] oder zwei [[Bambus]]e übereinander im [[Handwerk]]sfeld platziert. Dies bedeutet, dass man Stöcke ohne eine [[Werkbank]], direkt im [[Inventar]], herstellen kann. Ebenso ist es möglich, dass Stöcke aus [[Laub]] gedroppt werden.

== Gewinnung ==
=== Hexe ===
Beim Tod einer [[Hexe]] können bis zu vier Stöcke fallen gelassen werden. 

=== Toter Busch ===
Ein [[toter Busch]] hinterlässt nach der Zerstörung bis zu zwei Stöcke.

=== Laub ===
[[Laub]] kann beim Zerfallen Stöcke droppen.

=== Vorkommen === 
Stöcke können in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] und in der [[Bonustruhe#Truheninhalt|Bonustruhe]] gefunden werden.

=== Herstellung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-  
{{Rezept|Stock}}
|-
{{Rezept|Stock aus Bambus}}
|}

=== Fischerei ===
{{HA|Fischerei}}
Ein Stock kann mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,6% mit einer unverzauberten [[Angel]] gefangen werden.

== Verwendung ==
Stöcke werden hauptsächlich als eine Art Griff für [[Werkzeug]]e und [[Fackel]]n benutzt, können jedoch auch als Schaft für [[Pfeil]]e, Pfosten für [[Schild (Schrift)|Schilder]] oder als Innenseite von [[Schiene]]n dienen. [[Leiter]]n werden nur aus Stöcken hergestellt.
Man kann Stöcke auch benutzen, um den [[Ofen]] anzuheizen. Obwohl sie erneuerbar sind, stellen Stöcke einen [[Erhitzen#Effizienz der Brennmaterialien|weniger effektiven]] Brennstoff dar als hölzerne Blöcke, was vor allem damit zusammenhängt, dass zwei Stöcke pro Benutzung verbraucht werden müssen. Dennoch sind Stöcke zu empfehlen für kleinere Vorgänge wie z. B. für das Kochen von Fleisch oder wenn der aktuelle Brennstoff für einen Vorgang im Ofen nicht ganz ausreicht.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Zaun}}
|-
{{Rezept|Leiter}}
|-
{{Rezept|Axt}}
|-
{{Rezept|Spitzhacke}}
|-
{{Rezept|Schwert}}
|-
{{Rezept|Hacke}}
|-
{{Rezept|Schaufel}}
|-
{{Rezept|Zauntor}}
|-
{{Rezept|Schild (Schrift)}}
|-
{{Rezept|Rahmen}}
|-
{{Rezept|Pfeil}}
|-
{{Rezept|Fackel}}
|-
{{Rezept|Seelenfeuerfackel}}
|-
{{Rezept|Redstone-Fackel}}
|-
{{Rezept|Hebel}}
|-
{{Rezept|Haken}}
|-
{{Rezept|Schiene}}
|-
{{Rezept|Aktivierungsschiene}}
|-
{{Rezept|Antriebsschiene}}
|-
{{Rezept|Banner}}
|-
{{Rezept|Rüstungsständer}}
|-
{{Rezept|Angel}}
|-
{{Rezept|Bogen}}
|-
{{Rezept|Armbrust}}
|-
{{Rezept|Lagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Seelenlagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Schleifstein}}
|-
{{Rezept|Pinsel}}
|}

{{Exklusiv|Bedrock|section=1}}
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Wunderkerze}}
|}

=== Brennstoff ===
Ein Stock kann einen Ofen fünf Sekunden lang befeuern. Um einen Gegenstand zu [[erhitzen]], benötigt man also zwei Stöcke.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Stock
}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Fang an zu ackern!;Zu den Waffen!;Glück auf!;Technischer Fortschritt;Bestens ausgerüstet;Ein Schild!|id=1}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
*Stockrezepte hinzugefügt: [[Schaufel]]n, [[Spitzhacke]]n, [[Axt|Äxte]] und [[Schwert]]er aus Holzbrettern, Bruchstein, Eisenbarren und Diamant sowie die [[Fackel]].
|group2= {{ver|version|30. Januar 2010}}
|list2= *Weitere Stockrezepte hinzugefügt: [[Goldschaufel]], [[Goldspitzhacke]], [[Goldaxt]], [[Goldschwert]], [[Pfeil]], [[Bogen]].
|group3= {{ver|version|6. Februar 2010 }}
|list3= *[[Hacke]]n aus Holzbrettern, Bruchstein, Eisenbarren, Diamant und Goldbarren hinzugefügt.
}}
|group2= {{ver|Infdev}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|7. Juni 2010}}
|list1= *[[Leiter]]n.
|group2= {{ver|version|18. Juni 2010}}
|list2= *[[Schienen]].
}}
|group3= {{ver|Alpha|1.0.1}}
|list3= *[[Hebel]].
*[[Redstone-Fackel]]n benötigen einen Stock.
|group4= {{ver|Alpha|1.0.17}}
|list4= *[[Zaun|Zäunen]] werden aus sechs Stöcken hergestellt.
|group5= {{ver|Beta|1.5}}
|list5= *[[Antriebsschiene]]n.
|group6= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list6= *[[Zauntor]]e.
|group7= {{ver|1.3|12w22a}}
|list7= *Zwei [[Haken]] können mit u.a. einem Stock hergestellt werden.
|group8= {{ver|1.4|12w34a}}
|list8= *Die Herstellung von [[Rahmen]] benötigt acht Stöcke.
|group9= {{ver|1.5|13w02a}}
|list9= *[[Aktivierungsschiene]]n.
|group10= {{ver|1.7|13w36a}}
|list10= *Kann beim [[Angeln]] gefangen werden.
|group11= {{ver|1.8}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w30a}}
|list1= *[[Banner]] werden mit einem Stock hergestellt.
|group2= {{ver|version|14w32a}}
|list2= *[[Rüstungsständer]] benötigen sechs Stöcke.
|group3= {{ver|version|14w32b}}
|list3= *[[Zaun]] und [[Zauntor]] in allen [[Holzart]]en, der Eichenzaun benötigt nur noch zwei Stöcke statt ehemals sechs Stück.
}}
|group12= {{ver|1.9}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *[[Toter Busch|Tote Büsche]] droppen null bis zwei Stöcke.
|group2= {{ver|version|15w44a}}
|list2= *Stöcke können in [[Bonustruhe]]n gefunden werden.
}}
|group13= {{ver|1.14}}
|list13=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Aus [[Bambus]] können Stöcke hergestellt werden.
*Für die [[Armbrust]] werden Stöcke benötigt.
*Für die verschiedenen [[Schild (Schrift)|Schilder]] werden Stöcke benötigt.
*[[Laub]] droppt 0 bis 2 Stöcke.
|group2= {{ver|version|18w48a}}
|list2= *[[Schleifstein]]e benötigen für das Rezept unter anderem Stöcke.
|group3= {{ver|version|19w02a}}
|list3= *[[Lagerfeuer]] hinzugefügt, welches unter anderem Stöcke für das Rezept benötigt.
}}
|group14= {{ver|1.16|20w15a}}
|list14= *[[Seelenlagerfeuer]] hinzugefügt.
|group15= {{ver|1.19}}
|list15=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w11a}}
|list1= *Aus Mangrovenholzbrettern lassen sich Stöcke herstellen.
|group2= {{ver|version|22w13a}}
|list2= *Mangrovenlaub droppt 0 bis 2 Stöcke.
}}
|group16= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list16= *[[Pinsel]] hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.2.0}} 
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.0}}
|list2= *Stöcke können hergestellt werden.
*Aus Stöcken lassen sich Holz- und Steinhacken, Äxte, Schwerter und Schaufeln, Leitern, Fackeln, Zäune und Zauntore herstellen.
|group3= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list3= *Aus Stöcken werden nun Eisen-, Gold- und Diamantspitzhacken, Äxte, Schwerter und Schaufeln hergestellt.
|group4= {{ver|be-alpha|0.3.3}}
|list4= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Bögen verwendet.
|group5= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list5= *Stöcke werden jetzt zur Herstellung von Hacken verwendet.
|group6= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list6= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Gemälden verwendet.
|group7= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list7= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Schildern verwendet.
|group8= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list8= *Stöcke werden nun zur Herstellung von Schienen und angetriebenen Schienen verwendet.
|group9= {{ver|be-alpha|0.11.0|1}}
|list9= *Stöcke werden jetzt zur Herstellung von Angelruten verwendet.
*Stöcke können jetzt als Abfallprodukt beim Fischen gefunden werden.
|group10= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list10= *Stöcke werden jetzt fallen gelassen, wenn tote Büsche zerstört werden.
|group11= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list11= *Aus Stöcken werden nun Redstonefackeln, Hebel und Haken hergestellt.
|group12= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list12= *Es wurden Hexen hinzugefügt, die eine Chance haben, Stöcke fallen zu lassen.
*Stöcke können nun zum Herstellen von Rahmen verwendet werden.
|group13= {{ver|bev|1.2.0|2}}
|list13= *Stöcke können zum Herstellen von Rüstungsständern und Bannern verwendet werden.
*Stöcke können nun in Bonustruhen generiert werden.
|group14= {{ver|be|1.4.0|1.2.20.1}}
|list14= *Aus Stöcken können nun Wunderkerzen hergestellt werden.
|group15= {{ver|be|1.8.0}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.8.0.8}}
|list1= *Stöcke können auch aus Bambus hergestellt werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.8.0.10}}
|list2= *Aus Stöcken können Armbrüste hergestellt werden.
}}
|group16= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list16= *Stöcke können zum Herstellen von Fässern, Schleifsteinen und Lagerfeuern verwendet werden.
*Laub hat eine Chance, 0-2 Stöcke fallen zu lassen, wenn es zerstört werden.
|group17= {{ver|be|1.11.0}}
|list17= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.1}}
|list1= *Stöcke können in den Truhen der Dorfschmiede und der Pfeilmacher gefunden werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.4}}
|list2= *Stöcke können nun an Pfeilmacher-Dorfbewohner verkauft werden.
}}
|group18= {{ver|bev|1.16.0|51}}
|list18= *Aus Stöcken können Seelenfackeln hergestellt werden.
|group19= {{ver|bev|1.19.70|23}}
|list19= *Stöcke können zum Herstellen von Pinseln verwendet werden.
*Stöcke fallen beim Pinseln von seltsamen Sand in Wüstenbrunnen.
|group20= {{ver|bev|1.20.10|20}} 
|list20= *Der Stock wird nich mehr zum herstellen von Fässern verwendet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Stock.png|32px]] Stock hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Tyčka]]
[[en:Stick]]
[[es:Palo]]
[[fr:Bâton]]
[[hu:Bot]]
[[it:Bastone]]
[[ja:棒]]
[[ko:막대기]]
[[nl:Stok]]
[[pl:Patyk]]
[[pt:Graveto]]
[[ru:Палка]]
[[th:แท่งไม้]]
[[tr:Çubuk]]
[[uk:Палиця]]
[[zh:木棍]]</li></ul>
Edition

Education Edition

Erscheinungsdatum

9. Oktober 2017

Protokollversion

137

1.0.21 war eine Education Edition-Version, welche am 9. Oktober 2017 erschien. Diese Version entspricht der Bedrock Edition 1.2.2.[1]

Neuerungen[]

Allgemein[]

  • Neue Weltstartoptionen
  • Neue Spielregeln
    • Koordinaten anzeigen
    • explodieren von TNT
    • Natürliche Regeneration
  • Papierpuppen-Betrachter
  • Umschaltauswahl umschalten
  • Schalter zum wechseln der Spielernamensichtbarkeit
  • HUD-Transparenzregler
  • Rennen-Knopf Tastenbelegung für Kontroller
  • Neue Ladebildschirme mit lustigen und hilfreichen Tipps
  • Wie wird gespielt?-Bildschirm
  • Beim Navigieren mit einem Controller wurde dem Bildschirm Inventar ein freier Cursor hinzugefügt

Spielerlebnis[]

Herstellung
  • Das Handwerkssystem enthält jetzt das Rezeptbuch.

Blöcke[]

Items[]

Entities[]

Weltgeneration[]

Befehlsformat[]

Änderungen[]

Allgemein[]

  • Erweiterte Welteinstellungen

Gegenstände[]

  • Erweiterte Bearbeitung mit PhotoStorage-Synchronisierung

Fehlerkorrekturen[]

  • Schüler können jetzt ihre eigenen Tafeln platzieren, ohne dass Worldbuild-Berechtigungen erforderlich sind
  • NPCs können jetzt Schrägstriche ausführen
  • Alle Spieler sehen jetzt Gegenstände im festen Inventarplatz, wenn sie am Spiel teilnehmen
  • Behoben, dass Tafeln und Schilder nur sichtbar waren, wenn sie auf eine bestimmte Weise ausgerichtet waren
  • Ein Absturz beim ersten Reisen in den Nether oder ins Ende wurde behoben
  • Ein Absturz beim Aktualisieren einer Welt von 0,16 auf 0,17 wurde behoben
  • Im Menü Hilfe wurde eine Beschreibung für den Befehl /me hinzugefügt

Einzelnachweise[]

Advertisement