Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
1.0
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Geplatzte Chorusfrucht|Geplatzte Chorusfrucht]]<br/>{{Diese Seite|die geplatzte Frucht|die unverarbeitete Frucht|Chorusfrucht}}
{{Gegenstand
| image     = Geplatzte Chorusfrucht.png
| invimage  = Geplatzte Chorusfrucht
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = popped_chorus_fruit
}}

Eine '''geplatzte Chorusfrucht''' entsteht durch das Kochen einer [[Chorusfrucht]]. In diesem Zustand kann sie zur Herstellung anderer Gegenstände verwendet werden.

== Eigenschaften ==
Die geplatzte Chorusfrucht ist im Gegensatz zur gewöhnlichen Chorusfrucht nicht essbar.

== Herstellung ==
Man erhält geplatzte Chorusfrüchte, wenn man eine [[Chorusfrucht]] im Ofen kocht.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Geplatzte Chorusfrucht
| [[Chorusfrucht]]
|{{Grid/Ofen
|Input=Chorusfrucht
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Geplatzte Chorusfrucht  
}}
|}

== Verarbeitung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Purpurblock}}
|-
{{Rezept|Endstab}}
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.9}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Geplatzte Chorusfrucht hinzugefügt
|group2= {{ver|version|15w44b}}
|list2= *Geplatzte Chorusfrüchte können zusammen mit [[Lohenrute]]n zu [[Endstab|Endstäben]] verarbeitet werden
}}
|group2= {{ver|1.13|1.13-pre5}}
|list2= *Die Gegenstands-ID wird von "chorus_fruit_popped" in "popped_chorus_fruit" geändert
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list1= *Geplatzte Chorusfrucht hinzugefügt
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Vypukaný květ chorusu]]
[[en:Popped Chorus Fruit]]
[[fr:Chorus éclaté]]
[[ja:焼いたコーラスフルーツ]]
[[ko:튀긴 후렴과]]
[[nl:Gepoft Chorusfruit]]
[[pl:Prażony owoc refrenusu]]
[[pt:Fruta do coro cozida]]
[[ru:Приготовленный плод коруса]]
[[zh:爆裂紫颂果]]</li><li>[[Lore mit Befehlsblock|Lore mit Befehlsblock]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Lore mit Befehlsblock Gegenstand.png
|invimage  = Lore mit Befehlsblock
|invimage2 = Lore mit Befehlsblock BE
|type      = Operatorhilfsmittel
|renewable = Nein
|stackable = Nein
|nameid    = command_block_minecart
}}
{{Objekt
|title  = Platzierte Lore mit Befehlsblock
|image  = Lore mit Befehlsblock.png; Lore mit Befehlsblock BE.png
|drops  = {{GL|Lore}} (1)
|size   = Breite: 0,98 Blöcke<br>Höhe: 0,7 Blöcke
|health = {{hp|6}}
|nameid = command_block_minecart
}}
{{Diese Seite|die Lore mit Befehlsblock|eine Übersicht aller Loren|Lore (Begriffsklärung)}}
Die '''Lore mit Befehlsblock''' ist eine Abwandlung einer [[Lore]]. Wird sie aktiviert, wird der Befehl im Befehlsblock ausgeführt. Um sie zu aktivieren wird eine aktivierte [[Aktivierungsschiene]] benötigt. Man kann sie entweder mit dem {{b|/give @p minecraft:command_block_minecart}} als Gegenstand ins Inventar holen oder mit dem {{b|/summon minecraft:command_block_minecart ~ ~ ~}} auf einer Schiene platzieren.

Befehle können außerdem von {{BlockLink|Befehlsblock|Befehlsblock|Befehlsblöcken}}, {{BlockLink|Schild (Schrift)|Schild (Schrift)|Schildern}} und {{GegenstandLink|Beschriebenes Buch|Beschriebenes Buch|beschriebenen Büchern}} ausgeführt werden.

== Eigenschaften ==
Eine Lore mit Befehlsblock ähnelt einem [[Befehlsblock]], hat aber auch einige spezielle Eigenschaften:
* Die Lore mit Befehlsblock wird durch eine Aktivierungsschiene ausgelöst. Im Unterschied zum Befehlsblock wird sie automatisch regelmäßig aktiviert, solange sie auf der Aktivierungsschiene steht, und zwar alle 4 [[Tick]]s, d.h. fünf Mal pro Sekunde.
* Ob ein [[Befehl]] erfolgreich ausgeführt wurde, kann getestet werden, in dem man die Lore mit Befehlsblock über eine Sensorschiene fahren lässt, welche mit einem Komparator verbunden ist. Der Komparator wird dann ein Redstone-Signal ausgeben.
* Es gibt für die Lore mit Befehlsblock keinen [[Befehlsblock|Wiederhol-Modus]] und keinen [[Befehlsblock|Ketten-Modus]], was auch nicht notwendig ist, da die Lore mit Befehlsblock von sich aus schon wiederholend wirkt und nicht verkettet werden kann.

== Verwendung ==
=== Beweglicher Befehlsblock ===
Da die Lore mit Befehlsblock beweglich ist, kann man in den Befehlen relative [[Koordinaten]] (<code>~</code>) verwenden, z.B. <code>~2 ~-1 ~</code> für eine Position 2 Blöcke in X-Richtung von der Lore entfernt, in der Y-Höhe 1 Block niedriger und mit gleiche Z-Koordinate. Allerdings ist es so nicht möglich, mit dem {{b|/setblock}} einen Graben zu ziehen oder eine Wand zu bauen, weil sie Lücken enthalten werden. Dazu muss man den {{b|/fill}} oder den {{b|/clone}} verwenden, um einen Blockbereich zu bearbeiten, welcher sich bei mehrfacher Anwendung überlappen kann.

Wenn man mehrere Lore mit Befehlsblockn auf dieselbe Position auf eine Aktivierungsschiene spawnt, hat man den Vorteil, dass alle denselben Abstand zu einer bestimmten, anderen Position haben. Dadurch können in allen Befehlen dieselben relativen Koordinaten verwendet werden. Würde man Befehlsblöcke verwenden, müsste man einen neben den anderen setzen und die relativen Koordinaten jedes mal anpassen. Die Methode der Lore mit Befehlsblockn wird bei [[Anleitungen/Große komprimierte Befehle - Beispiele|großen komprimierten Befehlen]] verwendet.

=== Umbenennen ===
{{Ambossrezept
|ingredients=[[Lore mit Befehlsblock]] +<br> Freitext
|Input1=Lore mit Befehlsblock
|Output=Lore mit Befehlsblock
|cost=1
|title=Befehlsblockname
|head=1
|foot=1
}}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Technik (Befehle)}}

== Lore als Objekt == <!--diese Überschrift nicht löschen oder ändern, solange sie von Vorlage:Navbox-Objekte referenziert wird -->
Im Inventar ist die Lore mit Befehlsblock ein [[Gegenstand]]. Sobald sie platziert wird, wird sie nicht zum Block, sondern zum beweglichen [[Objekt]].

In der [[Bedrock Edition]] wird statt des normalen Befehlsblocks ein Wiederhol-Befehlsblock in der Lore mit Befehlsblock angezeigt.

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Befehlsblocklore Ansicht.png|Eine Lore mit Befehlsblock fährt auf Schienen.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.7}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w39a}}
|list1= *Lore mit Befehlsblock hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|13w39b}}
|list2= *Die Lore mit Befehlsblock wird nur alle vier Spiel-[[Tick]]s (zwei Redstone-Ticks) aktiviert, wenn sie auf einer [[Aktivierungsschiene]] steht.
}}
|group2= {{ver|1.8}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w07a}}
|list1= *Die Lore mit Befehlsblock zeigt einen Hinweis zur Objekt-Zielauswahl an (@e).
|group2= {{ver|version|14w26a}}
|list2= *"X/O"-Knopf neben dem Feld "Letzte Ausgabe" hinzugefügt, um das letzte Ausgabe-Signal an- oder auszuschalten (Ausgangssignal erfolgt dann durch Komparator mit Sensorschiene).
}}
|group3= {{ver|1.9}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w34a}}
|list1= *Die Textur des Befehlsblocks wird geändert.
|group2= {{ver|version|15w35a}}
|list2= *Die Textur des Befehlsblocks wird erneut geändert.
}}
|group4= {{ver|1.11|16w32a}}
|list4= *Die Objekt-ID wird von "MinecartCommandBlock" zu "commandblock_minecart" geändert.
|group5= {{ver|1.13}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.13-pre1}}
|list1= *Der [[Befehle-Parser]] in Form der [[Eingabehilfe]] wird im Fenster der Lore mit Befehlsblock angezeigt.
|group2= {{ver|version|1.13-pre5}}
|list2= *Die Objekt-ID wird von "commandblock_minecart" zu "command_block_minecart" geändert.
}}
|group6= {{ver|1.17|21w20a}}
|list6= *Die Seltenheitsfarbe von Lore mit Befehlsblockn wird von "common" auf "epic" geändert.
|group7= {{ver|1.19.3|22w45a}}
|list7= *Die Lore mit Befehlsblock ist einem neuen Operator-Gegenstände-Tab des Kreativ-Inventars verfügbar.
}}

{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Objekte}}

[[en:Minecart with Command Block]]
[[fr:Wagonnet à bloc de commande]]
[[it:Carrello da miniera]]
[[ja:コマンドブロック付きトロッコ]]
[[nl:Mijnkar met opdrachtblok]]
[[pl:Wagonik z blokiem poleceń]]
[[pt:Carrinho de mina com bloco de comando]]
[[ru:Вагонетка с командным блоком]]
[[uk:Вагонетка з командним блоком]]
[[zh:命令方块矿车]]</li><li>[[Apfel|Apfel]]<br/>{{Diese Seite|den natürlich vorkommenden, roten Apfel|den vergoldeten Apfel|Goldener Apfel}}
{{Nahrung
| image      = Apfel.png
| invimage   = Apfel
| type       = Nahrungsmittel & Tränke
| heals      = {{Hunger|4}}
| saturation = 2,4
| cookable   = Nein
| stackable  = Ja (64)
| renewable  = Ja
| nameid     = apple
}}

Der '''Apfel''' ist der erste [[Nahrung]]sgegenstand, den es in Minecraft gab.

== Gewinnung ==
=== Bäume ===
Eichen- und Schwarzeichenlaub hat eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|1|200}} (0,5%), einen Apfel zu droppen. Das Abbauen von Laub mit einem mit ''Glück'' verzauberten Werkzeug erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Laub einen Apfel droppt.

{| class=wikitable
! Stufe
! colspan=2 | Wahrscheinlichkeit
|-
| 0
| {{Bruch|1|200}}
| 0,500%
|-
| I
| {{Bruch|1|180}}
| 0,556%
|-
| II
| {{Bruch|1|160}}
| 0,625%
|-
| III
| {{Bruch|1|120}}
| 0,833%
|}

=== Vorkommen ===
Äpfel können in Truhen von [[Festung]]en, [[Iglu]]s und Schmieden in [[Dorf|Dörfern]] gefunden werden. Zudem können sie in [[Bonustruhe]]n enthalten sein.

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Bauer" auf dem Level Lehrling [[Handel|verkauft]] mit einer Warscheinlichkeit von 66% (in [[Bedrock Edition]] 50%) 4 Äpfel für einen [[Smaragd]].

== Verwendung ==
=== Nahrung ===
Durch das Essen eines Apfels kann man {{Hunger|4}} Hungerpunkte, aber nur 2,4 [[Hunger#Sättigung|Sättigungspunkte]] wiederherstellen.

=== Verarbeitung ===
Mithilfe von acht Goldbarren ist es möglich, einen [[Goldener Apfel|goldenen Apfel]] herstellen.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Goldener Apfel}}
|}

=== Komposter ===
Wird ein Apfel in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Ausgewogene Ernährung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Übermächtig}}

== Trivia ==
* Der Apfel kommt in der Realität zwar nur bei Apfelbäumen vor, dennoch bekommt man ihn in Minecraft durch [[Eiche]]n.
* Wenn [[Notch]] als [[Spieler]] in Minecraft starb, ließ er vor {{ver|1.3.1|12w18a}} zusätzlich zu seinem Inventar einen Apfel fallen. Die Funktion ist zwar auch in neueren Versionen noch vorhanden, wird aber aufgrund des neuen [[Client-Server-Konzept]]s nicht mehr aufgerufen.

== Galerie ==
<gallery>
Apfel Eiche.png|Ein Apfel wurde durch das Verschwinden der [[Laub|Blätterkrone]] eines gefällten [[Baum]]es gedroppt
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Indev|31. Dezember 2009}}
|list1= *[[Datei:Apfel Indev 31. Dezember 2009.png|32px]] Apfel hinzugefügt.
*Äpfel sind in dieser Version derzeit nicht funktionsfähig.
|group2= {{ver|version|Indev|10. Januar 2010}}
|list2= *Äpfel sind funktional und essbar, wobei sie {{hp|2}} wiederherstellen. Sie sollen Pilze ersetzen, die früher essbar waren.
|group3= {{ver|version|Indev|28. Januar 2010}}
|list3= *Äpfel werden zur Herstellung von Pfeilen verwendet.
|group4= {{ver|version|Indev|29. Januar 2010}}
|list4= *Äpfel werden nicht mehr zur Herstellung von Pfeilen verwendet.
|group5= {{ver|version|Indev|6. Februar 2010}}
|list5= *Äpfel verwenden die Textur von Goldhelmen.
}}
|group2= {{ver|Infdev}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Infdev|27. Februar 2010}}
|list1= *Äpfel können zu [[Goldener Apfel|goldenen Äpfeln]] weiterverarbeitet werden.
*Spieler mit dem Namen "Notch" lassen zusätzlich zu ihrem Inventar einen Apfel fallen, wenn sie sterben.
*Äpfel verwenden wieder korrekt die Apfeltextur.
|group2= {{ver|version|Infdev|27. März 2010}}
|list2= *Mit dem zusätzlichen Respawn-Feature sind Äpfel legal im Überlebensmodus erhältlich und erneuerbar für Spieler mit dem Namen "Notch".
}}
|group3= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list3= *Äpfel stellen {{Hunger|4}} statt {{hp|4}} wieder her. 
*Äpfel sind stapelbar
*Äpfel können in den neuen Truhen des Festungslagers gefunden werden, wodurch sie erstmals im normalen Überlebensmodus erhältlich sind.
|group4= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre3}}
|list4= *Äpfel sind in den neuen Altartruhen der Festung zu finden.
|group5= {{ver|1.1}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|11w48a}}
|list1= *Äpfel können beim Abbau von [[Eichenlaub]] mit einer Wahrscheinlchkeit von {{Bruch|1|200}} (0,5%) fallen gelassen werden.
|group2= {{ver|version|12w01a}}
|list2= *Äpfel können in der [[Truhe]] in einer Schmiede in [[Dorf|Dörfern]] gefunden werden.
}}
|group6= {{ver|1.3.1}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w16a}}
|list1= *Äpfel können in den neuen Bonustruhen gefunden werden.
|group2= {{ver|version|12w18a}}
|list2= *"Notch"-Spieler lassen keine Äpfel mehr fallen, wenn sie sterben.
|group3= {{ver|version|12w21a}}
|list3= *Äpfel können von [[Dorfbewohner]]n [[Handel|gekauft]] werden.
*Aus acht [[Goldblock|Goldblöcken]] und einem  Apfel kann eine neue Variante des [[Goldener Apfel|goldenen Apfels]] hergestellt werden.
}}
|group7= {{ver|1.4.2|12w37a}}
|list7= *[[Datei:Apfel 12w37a.png|32px]] Textur geändert, der schwarze Rand wird entfernt.
|group8= {{ver|1.5|13w09b}}
|list8= *Die Glücksverzauberung erhöht nun die Chance, Äpfel fallen zu lassen.
|group9= {{ver|1.6|13w16a}}
|list9= *Kann an [[Pferd]]e verfüttert werden.
|group10= {{ver|1.7.2|13w43a}}
|list10= *Äpfel können beim Abbau von [[Schwarzeichenlaub]] mit einer Wahrscheinlchkeit von {{Bruch|1|200}} (0,5%) fallen gelassen werden.
|group11= {{ver|1.9}}
|list11= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w43a}}
|list1= *Äpfel können in Iglu-Kellertruhen gefunden werden.
|group2= {{ver|version|15w44a}}
|list2= *Der durchschnittliche Ertrag von Äpfeln in Bonustruhen wird leicht erhöht.
*Äpfel können nicht mehr zur Herstellung von verzauberten goldenen Äpfeln verwendet werden.
}}
|group12= {{ver|1.11|16w33a}}
|list12= *Bauern-Dorfbewohner verkaufen 5-7 Äpfel für 1 Smaragd.
|group13= {{ver|1.14}}
|list13= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Apfel.png|32px]] Die Textur der Äpfel wird verändert.
|group2= {{ver|version|18w48a}}
|list2= *Äpfel können in Truhen in den Häusern der Ebenendörfer gefunden werden.
|group3= {{ver|version|19w03a}}
|list3= *Das platzieren eines Apfels in einen Komposter hat eine 50%ige Chance, die Kompostmenge um 1 zu erhöhen.
|group4= {{ver|version|19w05a}}
|list4= *Äpfel haben eine 65%ige Chance, die Kompostmenge in einem Komposter um 1 zu erhöhen.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list1= *[[Datei:Apfel Indev 31. Dezember 2009.png|32px]] Apfel hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list2= *Äpfel stellen {{hp|4}} statt {{hp|2}} wieder her.
|group3= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list3= *[[Datei:Apfel 12w37a.png|32px]] Textur geändert, der schwarze Rand wird entfernt.
|group4= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list4= *Äpfel wurden zum Kreativinventar hinzugefügt.
*Äpfel sind stapelbar.
*Äpfel stellen {{Hunger|4}} statt {{hp|4}} wieder her. 
*Die Glücksverzauberung kann verwendet werden, um die Chance zu erhöhen, Äpfel fallen zu lassen.
*Äpfel können zum Herstellen von goldenen Äpfeln und verzauberten goldenen Äpfeln verwendet werden.
|group5= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list5= *Äpfel können als Pferdefutter verwendet werden.
|group6= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list6= *Äpfel können in Iglu-Truhen gefunden werden.
|group7= {{ver|pe|1.0.4|1.0.4.0}}
|list7= *Bauern-Dorfbewohner verkaufen 5-7 Äpfel für 1 Smaragd.
|group8= {{ver|bev|1.2.0|2}}
|list8= *Äpfel können nicht mehr zur Herstellung von verzauberten goldenen Äpfeln verwendet werden.
*Äpfel können in Bonustruhen gefunden werden.
|group9= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list9= *Äpfel können in den Truhen der Waffenschmiede im Wüstendorf und in den Truhen der Häuser im Wüstendorf gefunden werden.
*[[Datei:Apfel.png|32px]] Die Textur der Äpfel wird verändert.
|group10= {{ver|be|1.11.0}}
|list10= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.1}}
|list1= *Äpfel können in Wüsten-, Savannen-, Taiga- und Schneetaigadorf-Waffenschmiedetruhen gefunden werden.
*Äpfel können zum Auffüllen von Kompostern verwendet werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.4}}
|list2= *Dorfbewohner verkaufen 4 Äpfel als Teil ihres zweiten Handels.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Apfel Indev 31. Dezember 2009.png|32px]] Apfel hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Äpfel sind zu 64 stapelbar.
*Äpfel regenerieren [[Hunger]] statt [[Gesundheit]].
|group3= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list3= *[[Datei:Apfel 12w37a.png|32px]]Die Textur wird geändert.
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}

[[cs:Jablko]]
[[en:Apple]]
[[es:Manzana]]
[[fr:Pomme]]
[[hu:Alma]]
[[it:Mela]]
[[ja:リンゴ]]
[[ko:사과]]
[[nl:Appel]]
[[pl:Jabłko]]
[[pt:Maçã]]
[[ru:Яблоко]]
[[th:แอปเปิ้ล]]
[[uk:Яблуко]]
[[zh:苹果]]</li></ul>
Edition

Education Edition

Offizieller Name

(0.16.0.5)

Erscheinungsdatum

1. November 2016

Protokollversion

Unbekannt

1.0 war die erste Education Edition-Version, welche keine Entwicklungsversion war. Diese erschien am 1. November 2016[1][2] und fügte alle exklusiven Funktionen von der Windows 10 Edition hinzu. Es ist in 11 Sprachen und 50 Ländern weltweit erhältlich.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Classroom Mode
  • Einfaches, sicheres Anmelden
  • Individuelle Schüler- und Lehreranmeldungen helfen dabei, jeden Spieler im Spiel zu identifizieren und Datenschutz und Sicherheit beim Spielen von Minecraft: Education Edition zu gewährleisten.
  • Single Sign-On-Funktionen (SSO) werden unterstützt, sodass keine zusätzlichen Kennwörter oder Konten erforderlich sind.

Blöcke[]

Tafel
  • Erhältlich in 3 Größen
  • Kann wie Schilder beschrieben werden, kann aber mehr Text anzeigen
Erlauben und Verweigern Blöcke
  • Wird verwendet, um eingeschränkte Gebäudebereiche zu erstellen
  • Akzeptieren-Blöcke erlauben es den Spieler, ohne World Builder-Status, Blöcke darüber zu platzieren.
  • Nur Benutzer mit dem World Builder-Status können Blöcke über Ablehnen-Blöcke platzieren

Gegenstände[]

Portfolio
  • Kann zum Speichern von Fotos verwendet werden, die mit der Kamera aufgenommen wurden.

Kreaturen[]

Kamera
  • Eine Kreatur, die Bilder aufnehmen kann.
  • Bildersammlungen können mit dem Portfolio gespeichert werden.
Non-Player Characters (NPC)
  • Kreaturen, welche wie Dorfbewohner aussehen.
  • Zeigt einen "Sprechen" -Knopf an, wenn der Spieler darauf tippt

Einzelnachweise[]

Advertisement