Minecraft Wiki
Advertisement

U-Boote![]

Ich weiß nicht, ob das erst seit kurzem so ist, aber ein Boot lässt sich als U-Boot verwenden. Dazu braucht man eine Art Schleuse, wo der Wasserspiegel höher wird. Fährt man durch die Schleuse, ist man danach unter Wasser. Unter Wasser ist das Boot zwar langsamer, aber man kann trotzdem atmen und schnell Blöcke abbauen. Das U-Boot kann sich weder nach oben, noch nach unten bewegen. Verlässt man das U-Boot, kann man sich danach nicht mehr hineinsetzen.

User Antwort: Also bei mir hat diese Möglichkeit NICHT funktioniert. Könnte daran liegen, dass ich die Bedrock Version benutze. Man kann aber richtige U Boote und SCHIFFE im modHub downloaden, manche sind kostenlos verfügbar aber nicht alle.
Ich habe das Ganze in der 1.16.5 und 1.17 getestet. Das Boot sinkt zu Boden und der Spieler verlässt nach kurzer Zeit das Boot.
Auch verliert der Spieler Luft (kann nicht unter Wasser atmen) und das schnellere Abbauen von Blöcken konnte ich genauso wenig beobachten.
Wer1wer1 (Diskussion)

Häfen?[]

Bei meinen Häfen treibt das Boot sb, obwohl der Hafen mit Falltüren verschlossen war...!?! Wie baut man einen Hafen wo es nicht abtreibt? Modellking 18:07, 5. Nov. 2011 (UTC)

Dein Kommentar ist zwar länger her, aber schau mal unter Seeverkehrsanlagen, dort werden auch vollfunktionstüchtige Häfen beschrieben. Nethonos (Diskussion) 10:11, 17. Feb. 2015 (UTC)

Boot-"Teleport-Bug"?[]

Ich habe Boote im Creative-Modus als Dekoration ("Futtertrog") in Gebäuden platziert und dann außerhalb der Gebäude Mauern gebaut. Dabei wurde ich während des Versuchs, einen Block mit rechts zu platzieren, ins Boot teleportiert (wie beim Einsteigen per Rechtsklick). Nach mehreren Tests konnte ich dieses Phänomen reproduzieren. Ich plazierte Boote hinter Mauern und in Entfernung bis zu 50 Blöcken und wurde jedes Mal reinteleportiert. Im Survival-Modus funktioniert das nicht. Ist das ein Bug oder ein Feature? Habe davon noch nichts gehört. --Interruptman 08:19, 11. Nov. 2011 (UTC)

Im Creative Modus ist, soweit ich weiß, die Reichweite erhöht, man kann Monster aus größerer Entfernung schlagen und auch Blöcke aus größerer Entfernung setzen und abbauen. (kann beeinflusst werden durch den Trank: Weakness) 100% Sicher bin ich mir aber nicht. --Stertingen 13:07, 11. Nov. 2011 (UTC)
Das wäre eine Erklärung, daran hatte ich auch schon gedacht. Aber, dass das auch durch Wände klappt, fand ich doch sehr kurios.--Interruptman 19:03, 11. Nov. 2011 (UTC)

Lava Boot[]

Ich fall im Nether immer beim Brückenbauen über Lavaseen runter.Deshalb fänd ich’s toll wenn jemand einen Lava Boot Mod kennt.

http://www.minecraftforum.net/forums/mapping-and-modding/minecraft-mods/1288717-nightkoshs-mods Aber was hilft dir das, wenn du fällst? Fabian42 (Diskussion) 19:06, 2. Okt. 2014 (UTC) Buch und Feder.png
Na ganz einfach: dann baut er keine Brücken mehr, sondern nimmt das Boot :-) -- Sumpfhütte 08:54, 3. Okt. 2014 (UTC)
Seit der 1.16 gibt es Schreiter, diese fungieren als "Lava-Boote" -- Wer1wer1 (Diskussion)

Wiederverwendung[]

Hallo. ich bin mit einem Boot an ein Ufer gefahren, bin für eine knappe Minute ausgestiegen und wollte mich dann wieder reinsetzen, aber es ging nicht mehr. ist das allgemein so oder ein bug?

91.20.194.115 16:40, 31. Aug. 2012 (UTC)

Bei mir ist das nicht so. Ich kann mich auch nach längerer Zeit wieder hineinsetzen. OcelotFace.png Moddie1000 (????) 17:03, 31. Aug. 2012 (UTC)

Boot abbauen[]

Ein Boot kann mit einem Steinschwert, Eisenschwert oder Diaschwert abgebaut werden. Wer es mir nicht glaubt -> testen ^^ 188.194.48.58 09:55, 15. Nov. 2012 (UTC)

Man kann Boote mit allem abbauen, auch mit bloßen Händen. --☺ Sven ? ! 10:50, 15. Nov. 2012 (UTC)
Du meinst glaub ich abbauen, oder? --Drachin  ♥ (Disk) 11:04, 15. Nov. 2012 (UTC)
Natürlich, das hab ich ja auch geschrieben *auffällig nach links und recht guck* --☺ Sven ? ! 12:43, 15. Nov. 2012 (UTC)

Boote werden beim Fallen zerstört[]

Hey, mir ist aufgefallen mit der 1.7.2 und 1.7.3 dass, wenn ich mit einen Boot 4m oder tiefer auf Blöcke falle, das Boot einfach kaputt geht ! Ist das bei euch auch so ? Nethonos (Diskussion) 18:35, 7. Dez. 2013 (UTC)

Ich habe es gerade getestet: bei der 1.6.4 bleibt das Boot heil, bei 1.7.2 geht es kaputt, wenn man ohne Wasser darin sitzt und nach unten auf Blöcke fällt. -- Sumpfhütte 22:27, 7. Dez. 2013 (UTC)

Wie steigt man vernünftig aus dem Boot?[]

Hallo, ich fahre sehr gern Boot, nur leider passieren mir beim Aussteigen oft Dummheiten: Ich falle ins Wasser oder zerstöre versehentlich das Boot oder bringe es zum Abtreiben. Was kann ich tun, um ordentlich auszusteigen? Möglichst auch an naturbelassenen flachen Ufern ohne konstruierte Anlegestelle? --10.105.110.101 11:14, 31. Jan. 2014 (UTC)

Mir passiert dasselbe. Ich glaube, das ist Absicht, damit das Leben im Survival-Modus nicht zu einfach wird. Boote haben außerdem eine Haltbarkeit: Egal wie sanft man anlandet, irgendwann werden sie trotzdem zerfallen. Wie im richtige Leben muss man eine geeignete Stelle suchen, bei der das Boot nicht davon treibt oder in dunkle Tiefen sinkt. Wenn man aussteigt, schubst man das Boot leider häufig weg (schau dir das mal mit anderer Kameraperspektive an F5). Das kann man verhindern, wenn man kurz vor dem Aussteigen einige Seerosenblätter um das Boot verteilt, aber nicht zu dicht. Die sammelt man danach wieder ein. -- Sumpfhütte 11:49, 31. Jan. 2014 (UTC)

Boot-Steuerung geändert[]

Benutzer:‎KaeptnIglo70 hat im Artikel eingetragen, dass man in der 1.7.5 das Boot nicht mehr mit A und D in die Kurve steuert, sondern durch Ändern der Blickrichtung. Benutzer:Nethonos hat das rückgängig gemacht mit dem Kommentar, bei ihm funktioniere A und D noch. Ich habe es eben getestet: bei mir funktionierten A und D zuletzt in der 1.5 Version. Seit 1.6 funktionieren A und D bei mir nicht mehr. Seltsam... wie kann das sein? -- Sumpfhütte 11:05, 7. Mär. 2014 (UTC)

Sumpfhütte, die Steuerung wurde in der 1.6 entfernt und in der 1.7 wieder hinzugefügt. Nethonos (Diskussion) 11:18, 7. Mär. 2014 (UTC)
Bei mir nicht. In der 1.7.5 funktionieren A und D im Boot bei mir nicht. Nur außerhalb des Bootes. -- Sumpfhütte 11:24, 7. Mär. 2014 (UTC)
Folgendes kam beim Test heraus:
  • 1.5.2 = Wenn man die Tasten WASD drückt wird das Boot UND die Sicht in die entsprechende Richtung geändert
  • 1.6.4 = Die Tasten A & D funktionieren nicht mehr, man muss die Maus in die Richtung bewegen in die man fährt
  • 1.7.2/1.7.4/1.7.5 = Wenn man die Tasten WASD drückt wird das Boot in die entsprechende Richtung gelenkt, aber NICHT die Spieler Ansicht
Somit wären die Änderungen eindeutig Nethonos (Diskussion) 11:33, 7. Mär. 2014 (UTC)
Und ich sagte: "bei mir nicht". Und ich fragte: "wie kann das sein?". Denn wenn ich in der 1.7.5 im Boot sitze und A oder D drücke (bei unveränderter Standard-Steuerung), passiert nichts. Somit wären die Änderungen nicht eindeutig. -- Sumpfhütte 11:41, 7. Mär. 2014 (UTC)
Nach weiteren Tests hab ich es endlich. Wenn man im Boot sitzt konnte man mit der 1.5.2 das Boot, wenn es im Wasser ruhig treibt mit den Tasten A&D direkt bewegen. Wenn man in der 1.7.5 im Boot sitzt und man möchte das es sich bewegt zum beispiel nach rechts, passiert beim drücken der Taste D nichts. Wenn man aber die Taste W dazu nimmt dann bewegt sich das Boot auch nach rechts ohne das man nach rechts schauen muss (Maus). Nethonos (Diskussion) 11:54, 7. Mär. 2014 (UTC)
Super, dass du das herausgefunden hast! Ich habe den Artikel angepasst... -- Sumpfhütte 12:00, 7. Mär. 2014 (UTC)
Vielen Dank, jetzt habe ich es auch verstanden: Ich hatte nie probiert, A oder D mit W zu kombinieren, darum schienen sie mir nutzlos. --KaeptnIglo70 (Diskussion) 13:03, 7. Mär. 2014 (UTC)

Zerstörung bei Kollision mit Seelensand[]

Im Artikel steht, dass das Boot bei einer Kollision mit Seelensand nicht zerstört wird. Im englischen Wiki steht das auch so. Ich habe es aber gerade ausprobiert und bei mit wird das Boot sehr wohl zerstört. Hat irgendwer mehr Informationen? ---- xxluke 18:07, 22. Jul. 2014 (UTC)

Probieren geht über Studieren :-) Danke für den Hinweis. Ich hab's auch getestet, der Satz ist offensichtlich falsch und wird entfernt. -- Sumpfhütte 18:43, 22. Jul. 2014 (UTC)
Interessant! Im Code steht nur, dass das Boot nur bei Seerosen und Schneeschichten nicht zerstört wird und diese Blöcke zerstört. Schneeschichten? Okay. Ich nehme es in den Artikel auf. | violine1101(Diskussion) 18:46, 22. Jul. 2014 (UTC)
Gerade getestet, Schneeschichten zerstören doch das Boot. Aber im Code steht es folgendermaßen:
if (var27 == Blocks.snow_layer)
{
    this.worldObj.setBlockToAir(var23, var12, var10);
    this.isCollidedHorizontally = false;
}
else if (var27 == Blocks.waterlily)
{
    this.worldObj.func_147480_a(var23, var12, var10, true);
    this.isCollidedHorizontally = false;
}
Falls das jemanden interessiert (var27 ist der Block, mit dem das Boot zusammenstößt, func_147480_a zerstört den Block) | violine1101(Diskussion) 18:52, 22. Jul. 2014 (UTC)

Boot-Datei[]

Hallo ich wollte fragen ob es stimmt, dass keine Boot-Datei existiert? ---- BohneFJS(Diskussion) 19:28, 20. Jun. 2015 (UTC)

Meinst du mit "Boot-Datei" die Textur des Boots? Diese existiert auf jeden Fall. | violine1101 (Diskussion) 17:45, 20. Jun. 2015 (UTC) (Geheimtipp: Hilfe:Signieren)
Echt, aber als ich bei den Gegenständen von der PE Boot eintragen wollte, erschien das Bild nicht. ---- BohneFJS(Diskussion) 19:59, 20. Jun. 2015 (UTC)
Du meintest die Datei hier im Wiki? Sie existiert, und du hast ja schon versucht, sie einzubinden. Du hast dich dabei lediglich vertippt. Ich habe das mal behoben. | violine1101 (Diskussion) 18:07, 20. Jun. 2015 (UTC)
Achso, tut mir Leid. ---- BohneFJS(Diskussion) 20:41, 20. Jun. 2015 (UTC)

1.9[]

Könnte jemand die Seite auf Version 1.9 aktualisieren?- ich hab' grade keine Zeit:)Yaouoay (Diskussion) 16:44, 7. Okt. 2015 (UTC)

boote zerstören[]

ich glaube boote zerstören bei zusammen stos mit dem land (beliebig), oder? steht es da drin oder hab ichs nicht gesehen? ausserdem. was passiert mit booten die allein im wasser stehen. alleine meine ich wenn der spieler, also ich, weit weg geht. sind sie dann auf einmal weg? früher habe ich auserdem gemerkt ein boot treibt später ab, also geht asllein auf dem wasser fort. ihr versteht. es sind also drei punkte, versteht ihr? signatur: 09:05, 24. Jul. 2016 (UTC)~

Boote gehen seit der 1.9 nicht mehr beim zusammenstoß mit Land kaputt. Wenn man sich von ihnen entfernt werden sie wie auch Tiere gespeichert und wenn man zurück kommt erscheinen sie wieder. Und forttreiben können sie auch weiterhin. MarkusRost (Diskussion) 13:23, 24. Jul. 2016 (UTC)
danke für die antwort. soll ich es in den text reinschreiben? hat jemand schon gemerkt, das die hungerantzeige im boot nicht mehr gesehen werden kann? muss dass auch rein? ja oder nein. sig: 88.77.46.138 17:27, 24. Jul. 2016 (UTC)
Dass die Hungeranzeige verschwindet, ist ein Bug und gehört daher nicht ins Wiki. Und dass Boote selbstständig forttreiben habe ich bis jetzt noch nie gesehen. | violine1101 (Diskussion) 21:16, 24. Jul. 2016 (UTC)
Ich kenne das Forttreiben der Boote, weiß aber nicht, ob es in der aktuellen Version immer noch so ist. -- Sumpfhütte 21:19, 24. Jul. 2016 (UTC)
Nein, Boote treiben nicht mehr ab. Dafür sind nun aber Schleusen nicht mehr funktionsfähig, da Boote bei Wasserstandsänderung untergehen. –- (Nicht signierter Beitrag von 139.18.224.1 (Diskussion|Beiträge) 09:09, 28. Nov. 2016 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Fehlende Beschreibung der Interaktion zwischen Boot und Umgebung[]

Ich finde im Artikel fehlen noch einige Dinge zur Interaktionen zwischen Boot und Umgebung. Zum Beispiel kann man mit einem Boot ja kein fließendes Wasser hinauf fahren, egal wie sanft der Anstieg ist, sondern sinkt dabei ein, worauf das Boot unter geht. Auch fehlt die Frage wie groß ein Boot ist, und wieviel Platz es mindestens braucht, um zwischen Blöcken gerade oder schräg hindurch zu fahren. --149.172.133.172 19:50, 31. Jul. 2018 (UTC)

Danke für den Hinweis. Ich habe etwas im Artikel hinzugefügt. Ergänze es, wenn du noch weitere nennenswerte Eigenschaften findest. -- Sumpfhütte 15:19, 1. Aug. 2018 (UTC)

Wildwasserbahn[]

hallo, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Freizeitpark in Minecraft Kreative Modus. ich würde gern eine Wildwaserbahn bauen aber ich hab gerade keinen Schimmer wie zur Hölle ich die Boote beschleunigen kann. Die fahren viel zu langsam und wie eine Wildwasserbahn verhalten sich diese nicht, hat irgendjemand eine Idee wie ich meine Boote schneller den Berg herunterfahren lassen kann? ( Ps.Ich benutze die Bedrock Version auf der Ps4) Danke schon im voraus

Hey, Du könntest mit Kolben und Schleimblöcken ein Boot anstoßen/schieben und dieses so beschleunigen.
Oder es mit Befehlsblöcken beschleunigen. Ich weiß nicht, ob die die Freizeitparkidee vom Youtuber "The JoCraft" hast, da der auch gerade ein Freizeitpark baut.
Hier wäre das Video dazu: https://youtu.be/agXXJmXkeAE
Leider kenne ich mich mit der genauen Befehlsblocktechnik der Ps4 Version nicht wirklich aus.
Mit Grüßen
Wer1wer1 (Diskussion)

Boot wurde auf dem Ozean plötzlich zerstört[]

Ich fuhr in der Nacht mit einem normalen Boot eine sehr lange Strecke über einen Ozean, als das Boot plötzlich begann, zu heftig zu wackeln und merkwürdige Geräusche von sich zu geben (so etwa, als wirke eine Kraft auf es ein). Nach kurzer Zeit, während diese Erscheinungen andauerten, verschwand das Boot mir nichts dir nichts unter meinem Hintern! Ob dabei irgendetwas droppte, kann ich nicht sagen, weil ich zuerst einmal damit beschäftigt war, die nackte Haut zu retten.

Ist das ein bekanntes Phänomen? War das Boot vielleicht "aufgebraucht"? Oder war da eine besondere Strömung oder ein Monster am Werk? Für eine Einschätzung wäre ich dankbar. -- (Nicht signierter Beitrag von 2.203.173.170 (Diskussion|Beiträge) 13:21, 27. Aug. 2021‎. Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Das hört sich sehr danach, als ob du über eine Unterwasserschlucht gefahren bist. Dort unten können Magmablöcke generieren die Wasserströmungen erzeugen, die das Boot nach unten ziehen können. Das Boot wird dabei nicht zerstört. So müsste es also noch auf den Grund sein. Nethonos (Diskussion) 12:08, 27. Aug. 2021 (UTC)
Ok, das wird es gewesen sein. Die Stelle werde ich allerdings nicht mehr finden, da ich schon weitergezogen bin. Danke sehr. -- 2.203.173.170 21:48, 27. Aug. 2021 (UTC)

Mobs in ein Boot hineinlocken[]

...so dass sie dort festsitzen und nicht mehr despawnen. Wie funktioniert das genau und v.a. zuverlässig? Mir gelingt es im Survival nur sporadisch das hinzukriegen. Meist gehen die einfach nicht richtig rein, stehen nur auf dem Rand des Boots. Im Artikel steht nichts dazu, auch der englische Artikel schweigt sich aus. --NullFahrenheit (Diskussion) 19:35, 17. Okt. 2021 (UTC)

Um Tiere in ein Boot zu bekommen, hat es mir immer geholfen, wenn ich diese in eine Ecke gebracht habe von der sie nicht flüchten können und ich dann mit einem Boot auf Land zu ihnen hingefahren bin (ja man kann auf Land langsam mit einem Boot fahren). Das Despawnen der Kreaturen hat aber damit wiederum nichts zu tun, soweit ich das weis. Das heißt, damit sie nicht despawnen musst du dir ein Namensschild besorgen und das Tier oder die Kreatur damit ausstatten. Und dann kommt noch hinzu dass nicht alle Tiere oder Kreaturen in ein Boot gebracht werden können, so zum Beispiel Pferde da sie zu groß sind. Je nach Aufwand würde sich vielleicht auch ein Abschnitt anbieten in dem genau diese Tiere aufgelistet sind die möglich sind oder nicht möglich. Nethonos (Diskussion) 08:37, 18. Okt. 2021 (UTC)
Danke für die Antwort. Muss ich noch ein bisschen rumprobieren, bis ich den Dreh raushabe, ich bin nicht gerade ein Minecraft-Praxis-Experte. Was das Despawnen angeht, das klappt wirklich. Siehe z.B. en:boat#Passengers, Ende erster Absatz. Wird insbesondere bei vielen Eisen-Farmen ausgenutzt, die man im Netz findet, da ein so gefangener Zombie ein paar Dorfbewohner permanent in Aufruhr versetzen kann, die dann gehäuft Eisengolems spawnen. --NullFahrenheit (Diskussion) 15:33, 18. Okt. 2021 (UTC)
Advertisement