Minecraft Wiki
Advertisement
Minecraft Wiki
Diamanterz
Diamanterz.png
Tiefenschiefer-Diamanterz.png
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

3

Härte

3

Werkzeug

Erneuerbar

Nein

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Diamant (1)
Mit Behutsamkeit.png Behutsamkeit:
Sich selbst

Erfahrung

Abbauen: 3–7
Schmelzen: 1

ID-Name

diamond_ore

Diamanterz ist eines von zehn Erzen in Minecraft. Es ist einer der seltensten und gleichzeitig einer der wertvollsten Blöcke im Spiel. Man findet Diamanterz meistens rund um Y-Koordinate 12.

Eigenschaften[]

Block Diamanterz
Härte 3
Werkzeug
Abbauzeit[note 1]
Standard 15
Holz 7.5
Stein 3.75
Eisen 0.75
Diamant 0.6
Netherit 0.5
Gold 1.25
  1. Zeiten sind für nicht verzauberte Werkzeuge, gemessen in Sekunden.
    Für mehr Informationen, siehe Abbau § Geschwindigkeit.

Um einen Diamanterz-Block abbauen zu können, wird eine Eisenspitzhacke oder besser benötigt. Pro Erzblock erhält man genau einen Diamanten, außerdem werden Erfahrungskugeln gedroppt. Der Diamant kann für das Handwerk besonders hochwertiger Gegenstände verwendet werden.

Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der Verzauberung "Behutsamkeit" wird kein Diamant, sondern der Block selber gedroppt. Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der Verzauberung "Glück" können auch mehr als ein Diamant gedroppt werden.

Vorkommen[]

Diamanterz findet man (in normal generierten Welten) nur in den Schichten 1 bis 15, und am häufigsten in den Schichten 5 bis 12. Dabei bildet es sog. Adern, also zusammenhängende Bereiche, die bis zu acht, selten auch neun oder zehn Diamanterzblöcke umfassen können. Eine häufige Anordnung ist dabei 2×2×2. Weil Diamanten oft auch nur diagonal miteinander verbunden sind, lohnt es sich durchaus, dort auch nachzusehen.

Durchschnittlich befindet sich nur etwa eine zufällig platzierte Diamanterz-Ader in einem Chunk. Details zu Verteilung und Häufigkeit finden sich im Artikel Erze.

Diamanterz kann besonders in verlassenen Minenschächten gefunden werden, wenn diese sich bis zur untersten Schicht (Höhe 12) erstrecken, weil diese im Gegensatz zu den Höhlen und Schluchten nicht bis zum Lavaspiegel (Höhe 11) mit Lava geflutet werden. Trotzdem lohnt es sich, auch in den untersten Höhlen und Schluchten zu suchen, weil man dort mit dem Auge größere Flächen überblicken kann.

Verarbeitung[]

Wenn man den Diamanterzblock selbst mit einer Spitzhacke mit Behutsamkeit-Verzauberung abgebaut hat, kann man ihn durch Schmelzen im Ofen weiterverarbeiten. Dabei erhält man lediglich einen Erfahrungspunkt, man verschwendet also Erfahrungspunkte. Außerdem verpasst man die Gelegenheit, durch eine Glücks-Verzauberung mehr als einen Diamanten aus dem ja bereits gesammelten Diamanterz zu gewinnen.

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Diamanterz


Erfolge[]

Symbol Erfolg Beschreibung Aufgabe Punkte Pokal (PS)
DIAMANTEN!.pngDIAMANTEN!Beschaffe mithilfe deiner Eisenwerkzeuge Diamanten.Finde Diamanterz, baue es ab und nimm den Diamanten auf.20GBronze
Diamanten für dich!.pngDiamanten für dich!Wirf mit Diamanten nach einem anderen Spieler.Ein anderer Spieler oder ein Zombie mit der Fähigkeit, Gegenstände aufzuheben muss den gedroppten Diamanten aufheben.15GBronze

Trivia[]

  • Der Mythos, dass in der Nähe von Lava öfter Diamanterz zu finden ist, erweist sich als falsch. Denn man sieht die Diamanten nur besser, da man durch den freien Raum mehr Blöcke gleichzeitig sehen kann. Dies führt zu einer statistisch höheren Chance, Diamanten zu entdecken.
  • Die Chance Diamanten in Höhlen zu finden ist zwar auch größer, jedoch kann es sein, dass man dann nur auf sehr kleine Vorkommen stößt, denn die Erzgenerierung erfolgt vor der Höhlengenerierung und die Höhle löscht dann die Erze.
  • Diamanterze können oberirdisch in 87,25% aller Welten detektiert werden. Hierfür braucht es ein Fluss- oder Sumpfbiom. Man sucht dort einfach die größten „Flächen“ aus Ton und zählt von der Mitte aus in positiver Z-Koordinate 7 Blöcke ab und gräbt sich runter (Siehe Abbildung in der Galerie). Stößt man beim zählen auf eine Chunkgrenze, muss man von der Grenze, die sich hinter einem befindet weiterzählen (Die Chunkgrenzen lassen sich mit F3+G anzeigen). Der Trick funktioniert auch mit den kleinen(!) Kiesflächen, hier zählt man dann 4 Blöcke. (Beim heruntergraben sollte man sich auf die Kante von 2 Blöcken stellen und diese links und rechts runtergraben, damit man nicht in eine Höhle oder in Lava fällt)

Galerie[]

Geschichte[]

Versionsgeschichte der Java Edition
Indev
29. Januar 2010
  • Diamanterz Indev 0.31.png Diamanterz hinzugefügt, zur dieser Zeit hieß es Smaragderz.
30. Januar 2010
  • Umbenennung in Diamanterz.
Beta 1.2
  • Diamanterze werden in größeren Mengen generiert.
Beta 1.6
  • Vorher war Diamant etwa 50% seltener im nordöstlichen Quadranten der Welt im Vergleich zum südwestlichen.
Beta 1.8 (Beta 1.8-pre1)
  • Diamanten sind etwa 25% seltener geworden.
Vollversion 1.0 (Beta 1.9-pre5)
  • Diamanterz-Block ist abbaubar mit Behutsamkeit-Verzauberung.
Vollversion 1.3
12w22a
12w23a
  • Man bekommt weniger Erfahrungspunkte für das Abbauen von Erzen.
12w27a
  • Die Menge an Erfahrungspunkten, die man durch das Abbauen von Erzen erhält, richtet sich nach der Seltenheit des jeweiligen Erzes.
Vollversion 1.8 (14w17a)
  • Das Vorkommen von Diamanterzadern kann im Welttyp Angepasst eingestellt werden.
Vollversion 1.14
18w43a
  • Textur in Diamanterz 18w43a.png geändert.
19w08a
  • Textur in Diamanterz 19w08a.png geändert.
Vollversion 1.17
21w07a
  • Textur in Diamanterz 21w07a.png geändert.
21w08a
  • Tiefenschiefer-Diamanterz 21w08a.png Tiefenschiefer-Diamanterz hinzugefügt.
21w10a
  • Diamanterz.png Tiefenschiefer-Diamanterz.png Texturen geändert
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.1.0
  • Diamanterz Alpha 0 1 0.png Diamanterz hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
Alpha 0.3.2
  • Diamanterz hinzugefügt (Inventar).
Alpha 0.12.0
Versionsgeschichte der Konsolenedition
TU1 CU1 1.00 Patch 1
  • Diamanterz hinzugefügt.