Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.20.10.23
Bedrock beta 1.20.10.23
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Kohleblock|Kohleblock]]<br/>{{Block
| image       = Kohleblock.png
| invimage    = Kohleblock
| type        = Baublöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| flammable   = Ja
| nameid      = coal_block
}}
Der '''Kohleblock''' ist ein aus [[Kohle]] herstellbarer Block. Er ist zum effizienteren Aufbewahren von Kohle und als effizienterer [[Brennstoff]] gedacht.

== Herstellung ==
Eine Herstellung aus [[Holzkohle]] ist nicht möglich.
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Kohleblock}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Kohleblöcke dienen dazu, neun Kohle zu einem einzigen Block zusammenzufassen. Der Vorteil ist, dass man in einem Stapel Kohleblöcke 9x64 Kohle aufbewahren kann. Legt man einen Kohleblock in ein Handwerks-Feld, erhält man pro Block 9 Einheiten Kohle zurück.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Kohle}}
|}

=== Brennstoff ===
Der Kohleblock kann als Brennstoff in [[Öfen]] verwendet werden. Er ist effizienter als neun einzelne Kohle-Stücke, denn er kann 80 Gegenstände erhitzen, die neun einzelnen Kohle-Stücke zusammen aber nur 72 Gegenstände. Die Brenndauer eines Ofens wird durch die Verwendung von Kohleblöcken gegenüber Kohle also nicht verneunfacht, sondern sogar verzehnfacht.

Der Kohleblock kann jedoch im Gegensatz zur Kohle nicht als Brennstoff für [[Antriebslore]]n verwendet werden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Kohleblock
}}

== Trivia ==
*Der Kohleblock war schon im Aprilscherz-Update [[Minecraft 2.0]] vorhanden.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.6}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w18a}}
|list1= *[[Datei:Kohleblock 13w18a.png|32px]] Kohleblock hinzugefügt, die Textur ist identisch zu der in der Aprilscherz-Version [[Minecraft 2.0]]
|group2= {{ver|version|13w18c}}
|list2= *Der Kohleblock kann jetzt 80 statt 72 [[Gegenstände]]n erhitzen
*Der Kohleblock kann brennen
|group3= {{ver|version|13w19a}}
|list3= *[[Datei:Kohleblock 13w19a.png|32px]] Textur wird geändert
}}
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Kohleblock hinzugefügt
}}
{{Navbox-Baublöcke}}

[[en:Block of Coal]]
[[es:Bloque de carbón]]
[[fr:Bloc de charbon]]
[[hu:Szénblokk]]
[[it:Blocco di minerale]]
[[ja:石炭ブロック]]
[[ko:석탄 블록]]
[[nl:Steenkoolblok]]
[[pl:Blok węgla]]
[[pt:Bloco de carvão]]
[[ru:Угольный блок]]
[[uk:Блок вугілля]]
[[zh:煤炭块]]</li><li>[[Verschlossene Truhe|Verschlossene Truhe]]<br/>{{Veraltet}}
{{Block
| image        = Verschlossene Truhe.png
| invimage     = Verschlossene Truhe
| type         = Scherze
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Ja, 15
| flammable = Nein
| pushable = Ja
| renewable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| nameid = <span style="cursor:help" title="chest_locked_aprilfools_super_old_legacy_we_should_not_even_have_this">[[Datei:Verschlossene Truhe ID.gif|link=]]</span>
}}
{{Diese Seite|einen inzwischen entfernten Aprilscherz||Truhe (Begriffsklärung)}}

Die '''Verschlossene Truhe''' stellte einen Aprilscherz dar. Dabei handelt es sich um eine Anspielung auf die "Mann Co. Supply Crate Keys" aus dem Spiel [[de.wikipedia:Team Fortress 2|Team Fortress 2]]. In diesem Spiel gab es Vorratskisten der Firma Mann ([https://wiki.teamfortress.com/wiki/Mann_Co._Supply_Crate/de Mann Co. Vorratskiste]), die mit Ketten und einem großen Vorhängeschloss verschlossen waren, das man nur mit einem [https://wiki.teamfortress.com/wiki/Mann_Co._Supply_Crate_Key/de Mann Co. Vorratskistenschlüssel] öffnen konnte. 

== Gewinnung ==
Verschlossene Truhen wurden vom 1. bis 5. April 2011 vereinzelt in Minecraft-Welten generiert, denn jeder mit {{ver|Beta|1.4}} neu generierte [[Chunk]] hatte eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass eine verschlossene Truhe auf der Oberfläche stand.<ref>http://notch.tumblr.com/post/4279964053/the-1-4-update-and-the-april-fools-joke</ref>

== Eigenschaften ==
[[Datei:Verschlossene Truhe Meldung.png|300px|thumb|Das Fenster, das erschien, wenn man die Truhe zu öffnen versuchte.]]
* Verschlossene Truhen leuchteten, damit man sie leichter entdecken konnte.
* Man konnte zwei nebeneinander stehende verschlossene Truhen nicht zu einer großen vereinen. Es drehten sich nur die Vorderseiten der beiden Truhen nach außen.
* Diese Truhen konnten nicht abgebaut werden, weder mit der Hand noch mit Werkzeugen. Explosionen zerstörten sie dennoch.
* Klickte man auf die Truhe, öffnete sich nicht wie gewohnt ein [[Inventar]] zum Ablegen der Habseligkeiten. Stattdessen erschien ein Fenster mit der Meldung, dass man zum Öffnen einen Schlüssel der "Steve Co." (deutsch: ''Steve-Firma'') benötigen würde. Dieser sei im "Minecraft Store" erhältlich. Zu dem Store gelangte man über eine Schaltflächen im unteren Bereich des Fensters.

== Verwendung ==
=== Brennstoff ===
Eine Verschlossene Truhe konnte einen Ofen 15 Sekunden lang befeuern.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Alle Ofenzutaten
  |Alle Ofenprodukte
  |fuel= Verschlossene Truhe
}}

== Minecraft Store ==
[[Datei:Minecraft Store.png|400px|right]]
Der "Minecraft Store" befand sich auf [[minecraft.net]]. Dort gab es dann äußerst seltsame Angebote:
* Ein Vorratskistenschlüssel für 3 $
* Fünferpack Vorratskistenschlüssel für 18 $ (also teurer als fünf einzelne Schlüssel)
* Minenarbeiterhelm für 21 $
* Spielernamenänderung für 99 $
* Sattel zum Reiten auf Creepern 42 $
* Maske für Griefer, um ihre Identität zu verbergen 155 $ (eine Scherzartikelbrille mit Nase und Bart)
* Vergrößerungspille 2 $
* Eine Antwort vom Minecraft-Support 494 $
* Demnächst! (diese Kaufmöglichkeit war noch mit einem Vorhängeschlosssymbol verschlossen) 75 $
* Demnächst! (wieder das Vorhängeschlosssymbol) 7 $
* Ein Vorhängeschloss (wieder das Vorhängeschlosssymbol) 8 $ 
* Demnächst! (wieder das Vorhängeschlosssymbol) 1499 $

Man konnte die Angebote in einen Warenkorb in Form einer [[Lore]] legen. Wenn man dann auf "Bezahlen" klicken wollte, ertönte ein Velociraptor-Schrei aus dem Film [[de.wikipedia:Jurassic Park|Jurassic Park]].

Wenn man den seltsamen Shop nach dem 1. April betrat, erschien dort zusätzlich eine bunte Meldung, die den Aprilscherz verriet.

== Nach der Auflösung ==
Nach dem 5. April blieb die verschlossene Truhe zwar im Spiel, konnte aber fortan nur noch mit einem [[Programme_und_Editoren/Inventar_Editoren|Inventar-Editor]] hinzugefügt werden. 

In {{ver|Beta|1.4.1}} wurden außerdem einige Änderungen vorgenommen, um den Aprilscherz in jeder Welt ganz leicht beseitigen zu können:
* Die verschlossene Truhe wurde mit nur einem einzigen Schlag abbaubar, es war auch kein Werkzeug nötig.
* In der Welt platzierte verschlossene Truhen verschwand mit der Zeit, genau wie [[Laub]].
* Beim Anklicken öffnet sich kein Fenster mehr.

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
Da die verschlossene Truhe kurz nach dem Aprilscherz nur noch ein Überbleibsel ohne Funktion war, wurde sie nach {{ver|Beta|1.4.1}} von den Entwicklern lange Zeit nicht weiter beachtet. So wurde in {{ver|Beta|1.8}} das Modell der normalen [[Truhe]] überarbeitet, die seitdem keinen ganzen Block mehr ausfüllten, aber die verschlossene Truhe blieb unverändert.

Da ständig neue Blöcke hinzukamen, wurden auch einfach die Plätze für die drei genutzten Texturen der verschlossene Truhe in der  [[Texturdaten|Texturdatei]] <code>terrain.png</code> überschrieben: Von {{ver|1.3|12w21b}} bis zu {{ver|1.6|13w18b}} änderte die verschlossene Truhe daher mehrfach ihr Aussehen. Beim Abbauen erschienen Lavapartikel.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.4}}
|list1= *Verschlossene Truhe hinzugefügt, sie wird vom 1. bis 5. April 2011 an der Oberfläche einzelner Chunks generiert
|group2= {{ver|Beta|1.4.1}}
|list2= *In der Welt platzierte verschlossene Truhen verschwinden nach einer Weile, so wie [[Laub]]
*Sie können außerdem mit einem einzigen Schlag abgebaut werden
|group3= {{ver|1.3}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w21a}}
|list1= *[[Datei:Verschlossene Truhe 12w21a.png|32px]] Die Textur der Truhe wird entfernt, weswegen alle sechs Seiten der Truhe mit der [[fehlende Textur|fehlenden Textur]] belegt werden
|group2= {{ver|version|12w22a}}
|list2= *[[Datei:Verschlossene Truhe 12w22a.png|32px]] Der Platz der ursprünglichen Truhenoberseite in der <code>terrain.png</code> wird für den neuen [[Smaragdblock]] genutzt, wodurch sich die Erscheinung der verschlossenen Truhe ändert
}}
|group4= {{ver|1.5}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w01a}}
|list1= *[[Datei:Verschlossene Truhe 13w01a.png|32px]] Der Platz der ursprünglichen Truhenseite in der <code>terrain.png</code> wird für den neuen [[Redstone-Block]] genutzt, wodurch die verschlossenen Truhe erneut beeinflusst wird
|group2= {{ver|version|13w02a}}
|list2= *Die Datei <code>terrain.png</code> wird aus dem Spiel entfernt, sie wird in Einzeltexturen aufgeteilt
*Befindet sich die verschlossene Truhen im Spielerinventar, stürzt das Spiel ab, da es keine [[fehlende Textur]] mehr gibt
|group3= {{ver|version|13w03a}}
|list3= *[[Datei:Verschlossene Truhe 13w03a.png|32px]] Das Spiel generiert bei fehlenden Texturen die Aufschrift "missing texture", was auf der verschlossen Truhe sichtbar wird, die man wieder ins Inventar holen kann
}}
|group5= {{ver|1.6|13w18a}}
|list5= *[[Datei:Fehlende Textur 13w18b.png|32px]] Die fehlende Textur wird geändert, was auf der verschlossen Truhe sichtbar wird
|group6= {{ver|1.7}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w37a}}
|list1= *Die verschlossene Truhe lässt sich nicht mehr durch den {{b|/give}} erhalten, jedoch kann sie mit dem {{b|/setblock ~ ~ ~ minecraft:chest_locked_aprilfools_super_old_legacy_we_should_not_even_have_this}} in der Welt platziert werden
|group2= {{ver|version|13w41a}}
|list2= *Die verschlossene Truhe wird durch [[gefärbtes Glas]] ersetzt und somit entfernt
}}
}}
{{Anker|Navbox}}
{{Navbox-Minecraft}}

[[cs:Zamčená truhla]]
[[en:Locked Chest]]
[[es:Cofre cerrado]]
[[fr:Coffre verrouillé]]
[[it:Baule bloccato]]
[[ja:鍵のかかったチェスト]]
[[ko:잠긴 상자]]
[[lzh:閂箱]]
[[nl:Vergrendelde kist]]
[[pl:Zablokowana skrzynia]]
[[pt:Baú trancado]]
[[ru:Запертый сундук]]
[[zh:上锁的箱子]]</li><li>[[Bognertisch|Bognertisch]]<br/>{{Block
| image       = Bognertisch.png
| invimage    = Bognertisch
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| flammable   = Nein, aber fängt von [[Lava]] Feuer
| tool        = Axe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = fletching_table
}}
Der '''Bognertisch''' ist ein dekorativer [[Block]] in Minecraft. Man kann mit ihm nicht interagieren. Eine seitliche Textur zeigt zwar eine kleine Zielscheibe, diese hat aber keinen Nutzen und ist rein dekorativ.

== Eigenschaften ==
* Die einzige Funktion von Bognertischen besteht darin, berufslose [[Dorfbewohner]] zum [[Pfeilmacher]] auszubilden. Für folgende Updates ist die Herstellung getränkter [[Pfeil]]e unter Anwendung des Bognertisches geplant.
*Die kleine Zielscheibe an der Seite des Blocks ist nur dekorativ und hat keine Funktion.
*Der Bognertisch kann als Brennstoff für Öfen verwendet werden

== Gewinnung ==
=== Abbau ===
{{Abbauen|Bognertisch|Axt|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Bognertische kommen natürlich in Dörfern vor.

=== Herstellung ===
{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bognertisch}}
|}

== Verwendung ==
=== Berufswechsel ===
{{Versionshinweis|BE}} Wenn ein [[Dorf]] einen Bognertisch hat und es keinen Pfeilmacher-Dorfbewohner gibt, hat jeder Dorfbewohner dort die Chance, Pfeilmacher zu werden.

=== Brennstoff ===
Außerdem kann man Bognertische als Brennstoff für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Bognertisch
}}
Dies ist allerdings eine eher sinnlosere Verwendung eines Bognertisches.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.14}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w44a}}
|list1= *[[Datei:Bognertisch 18w44a.png|32px]] Bognertisch hinzugefügt
*Bognertische sind derzeit nur aus dem Kreativinventar erhältlich und haben keine Funktion
|group2= {{ver|version|18w46a}}
|list2= *[[Datei:Bognertisch.png|32px]] Die Textur wird geändert
|group3= {{ver|version|18w48a}}
|list3= *Bognertische kommen jetzt natürlich in Pfeilmacherhäusern in Dörfern vor
|group4={{ver|version|19w11a}}
|list4=*Rezept für Bognertische hinzugefügt
}}
}}
{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.0}}
|list1= *[[Datei:Bognertisch.png|32px]] Bognertisch hinzugefügt, welche herstellbar sind aber experimentielles Gameplay voraussetzen
*Ein Bognertisch kann verwendet werden, um 1,5 Gegenstände in einem Ofen zu schmelzen
|group2= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list2= *Handwerks-Rezept ist jetzt nicht mehr versteckt hinter dem experimentellen Gameplay
*Bognertische kommen jetzt in Pfeilmacherhäusern in Dörfern vor
|group3= {{ver|be|1.11.0}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.3}}
|list1= *Der Bognertisch ist nun komplett implementiert und nicht mehr Teil des experimentellen Gameplays
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.7}}
|list2= *Der Bognertisch verwendet nun das Handwerks-Rezept aus der Java Edition
}}
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[cs:Stůl na výrobu šípů]]
[[en:Fletching Table]]
[[es:Mesa de flechas]]
[[fr:Table d'archerie]]
[[ja:矢細工台]]
[[ko:화살 작업대]]
[[pl:Stół łuczarski]]
[[pt:Bancada de arco e flecha]]
[[ru:Стол лучника]]
[[th:โต๊ะทำธนู]]
[[zh:制箭台]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.20.1023.0
Android, iOS, iPadOS: 1.20.10.23
Xbox One: 1.20.1023.70

Art

Beta

Erscheinungsdatum

14. Juni 2023

Beta für

1.20.10

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

594

Beta 1.20.10.23 (Android) bzw. Preview 1.20.10.23 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.20.10, die am 14. Juni 2023 veröffentlicht wurde[1] und Fehler behebt.

Änderungen[]

Weltgenerierung[]

Fallender Baum
  • Generiert jetzt wieder mit Pilzen

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivierung der experimentellen Schalter "Beta-APIs", "Kurzes Schleichen und Kriechen" und "Experimentelle Kameras" zugänglich.

Neuerungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /camera
  • Die Voreinstellung example:example_player_effects wurde hinzugefügt, um dies zu demonstrieren.

Änderungen[]

Spielweise[]

Schleichen und Kriechen
  • Spieler können jetzt beim Fliegen in den Schleich-/Kriechzustand gezwungen werden.

Befehlsformat[]

Befehl /camera
  • Der Kamera-Befehl kann nun eine facing-Option anstelle einer rot-Option mit einem Zielobjekt oder einer Position annehmen.

Technisch[]

API
  • Dynamische Eigenschaftsbezeichner sind nun auf 1024 Zeichen begrenzt.
  • Die in @minecraft/server definierten MinecraftEffectTypes wurden entfernt. Siehe @minecraft/vanilla-data NPM Paket für ein Äquivalent.
  • Mehrere APIs wurden nach Stable 1.30 verschoben.
    • Verschieben von tryTeleport(location: Vector3, duration: number, options: ScriptTeleportOptions)nach 3.0
    • Verschieben von teleport(location: Vector3, options: ScriptTeleportOptions)nach 3.0
    • Verschieben von teleport(location: Vector3, options: ScriptTeleportOptions)nach 3.0
    • Verschieben der function getComponent nach 3.0
    • Verschiebt world event PlayerJoinAfterEvent nach 3.0
    • Das world event PlayerLeaveAfterEvent wurde nach 3.0 verschoben
    • Verschiebt world event PlayerSpawnAfterEvent nach 3.0
    • Verschiebt EntityComponent EntityHealableComponent nach 3.0
    • Verschoben EntityComponent EntityHealthComponent nach 3.0
    • Die class FeedItem wurde nach 3.0 verschoben.
    • Die class FeedItemEffect wurde nach 3.0 verschoben.
    • Moved addEffect(effectType: string | EffectType, duration: number, options: EntityEffectOptions) nach 3.0
    • Verschiebt getEffect(effectType: string | EffectType) nach 3.0
    • getEffects nach 3.0 verschoben
    • removeEffect(effectType: string | EffectType) nach 3.0 verschoben
    • AfterEvents
      • Verschieben von ButtonPushEventnach 3.0
      • Verschiebt LeverActivateEvent nach 3.0
    • Funktion spawnEntity nach 3.0 verschoben
    • Die Funktion spawnItem wurde nach 3.0 verschoben.
  • Spawnpoint-Updates
    • Funktion clearSpawn entfernt
    • Eigenschaft spawnDimension entfernt
    • Funktion getSpawnPoint hinzugefügt: DimensionLocation | undefined- Liefert den spawnen Punkt des Spielers
    • Funktion setSpawnPoint(spawnPoint?: DimensionLocation): void- Setzt den Spawnpunkt des Spielers, oder löscht ihn, wenn spawnPoint undefiniert ist.
    • Umbenennung der Funktion getDefaultSpawnPosition in getDefaultSpawnLocation
    • Umbenennung der Funktion setDefaultSpawn in setDefaultSpawnLocation
    • DimensionLocation
      • Neue Schnittstelle DimensionLocation hinzugefügt - Stellt einen Ort in einer Dimension dar
    • hasParticipantfunction zu ScoreboardObjective hinzugefügt.
    • Die folgenden Funktionen in ScoreboardObjective können nun Entity- oder String-Typen als Teilnehmer akzeptieren:
      • getScore
      • setScore
    • removeParticipant
    • Entfernt getScore, setScore aus ScoreboardIdentity und Scoreboard.
  • Entfernte die Funktion removeFromObjective aus ScoreboardIdentity
  • Raycasting
    • Geänderte Funktion getBlockFromRay
      • Rückgabetyp von Block auf BlockRaycastHit geändert | undefiniert
    • Geänderte Funktion getEntitiesFromRay
      • Rückgabetyp geändert von Entity[]zu EntityRaycastHit[]
    • Geänderte Funktion getBlockFromViewDirection
      • Rückgabetyp von Block auf BlockRaycastHit geändert | undefiniert
    • Geänderte Funktion getEntitiesFromViewDirection
      • Rückgabetyp geändert von Entity[]auf EntityRaycastHit[]
    • Schnittstelle BlockRaycastHit hinzugefügt
    • Schnittstelle EntityRaycastHit hinzugefügt
  • Umbenennung von leverActivate nach Ereignis in leverAction
    • Entfernte Klasse EntityHitAfterEvent
    • Klasse EntityHitBlockAfterEvent hinzugefügt
    • Klasse EntityHitEntityAfterEvent hinzugefügt
    • Klasse WorldAfterEvents
      • Entfernte Eigenschaft EntityHit
      • Eigenschaft entityHitBlock hinzugefügt
      • Eigenschaft entityHitEntity hinzugefügt
    • Die Hilfsfunktion isValid wurde zu mehreren Klassen hinzugefügt, um zu prüfen, ob das Objekt gültig ist. Dies kann sicher auf jedes Handle auf ein natives Objekt angewendet werden, bevor auf das Objekt zugegriffen wird oder es verwendet wird, um sicherzustellen, dass das zugrunde liegende Objekt noch existiert und gültig ist.
      • Block (prüft, ob der Block eine gültige Position innerhalb der Begrenzungen hat und ob der enthaltende Chunk geladen ist und läuft)
      • Container (prüft, ob das relevante Container-Inventar existiert und gültig ist)
      • Effect (prüft, ob die besitzende Entität gültig ist und der Effekt auf dieser Entität existiert)
      • ScreenDisplay (prüft, ob der besitzende Spieler gültig ist)
      • ScoreboardObjective (prüft, ob der Objective-Eintrag existiert und mit einem gültigen Scoreboard verbunden ist)
      • Entity (prüft, ob die Entität in der Welt existiert. Gibt true zurück, wenn die Entität tot ist)
        • Player
        • SimulatedPlayer (Hinweis: Simulierte Spieler werden nicht automatisch aus der Welt entfernt, so dass isValid auch dann noch true zurückgibt, wenn sie längst tot sind)
      • ContainerSlot (prüft, ob der Objektkontext gültig ist: Der Container existiert in der Welt, wie z.B. die besitzende Entität, und der Slot liegt innerhalb der Containergrenzen)
        • Existierte bereits als schreibgeschützte Eigenschaft, wurde aus Konsistenzgründen in eine Methode geändert.
      • Component
        • EntityAttributeComponent (prüft, ob die besitzende Entität gültig ist und das Attribut auf der Entität existiert)
        • BlockLiquidContainerComponent (prüft, ob der Block existiert und ein gültiger Kesseltyp ist)
          • Nur-Lese-Methode isValidLiquid hinzugefügt, die prüft, ob die Flüssigkeit im Kessel zu der betreffenden Komponente passt (EG. BlockLavaContainerComponent prüft auf Lava-Flüssigkeit)d
        • EntityComponent (prüft, ob die besitzende Entität existiert)
        • ItemComponent (prüft das Vorhandensein des zugehörigen Gegenstands)
  • World
    • Umbenannt von getTime in getTimeOfDay
    • Umbenannt von setTime in setTimeOfDay
    • setTimeOfDay akzeptiert jetzt ein TimeOfDay enum als Argument.
    • Das TimeOfDay-Argument für setTime muss jetzt innerhalb von 0-23999 (einschließlich) liegen.
    • getDay hinzugefügt.
  • Die Werte der folgenden Enums wurden aktualisiert, um PascalCase anstelle von camelCase zu verwenden
    • ClipboardMirrorAxis
    • ClipboardRotation
    • HttpRequestMethod
    • FormCancelationReason
    • Direction
    • DisplaySlotId
    • EntityLifetimeState
    • FluidType
    • ObjectiveSortOrder
    • ScoreboardIdentityType
    • ScriptEventSource
    • SignSide
    • WatchdogTerminateReason
    • WeatherType

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement