Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.20.10.21
Bedrock beta 1.20.10.21
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Rinderbraten|Rinderbraten]]<br/>{{#vardefine:values|Steak}}{{Nahrung
| name       = Gebratenes Rindfleisch
| image      = Gebratenes Rindfleisch.png
| invimage   = Gebratenes Rindfleisch
| type       = Nahrungsmittel & Tränke
| heals      = {{Hunger|8}}
| saturation = 12,8
| renewable  = Ja
| cookable   = Nein
| stackable  = Ja (64)
| nameid     = cooked_beef
}}
{{Diese Seite|das zubereitete Rindfleisch|die anderen Fleischsorten|Fleisch (Begriffsklärung)}}
[[Datei:Rinderbraten Jeb.png|300px|thumb|Ein von [[Jeb]] gepostetes Bild, das neue Nahrungsmittel im Inventar zeigt<ref>{{tweet|jeb_|103408168356421632}}</ref>]]
Ein '''Rinderbraten''' ist die gegrillte Form des Fleischs von [[Kuh|Kühen]] und [[Muhschruhm]]s.

== Gewinnung ==
=== Kuh und Muhschruhm ===
Sterben [[Muhschruhm]]s oder [[Kuh|Kühe]] einen [[Feuer]]tod, erhält man anstelle von [[Rohes Rindfleisch|rohem Rindfleisch]] Rinderbraten, Rinderbratens.

=== Braten ===
Durch das Braten von [[Rohes Rindfleisch|rohem Rindfleisch]] in einem [[Ofen]] erhält man ein Rinderbraten.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Rinderbraten  
| [[Rohes Rindfleisch]]
|{{Grid/Ofen
|Input=Rohes Rindfleisch
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Rinderbraten  
}}
|}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Kuhfarm (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Mooshroomfarm (Redstone)}}

== Verwendung ==
=== Nahrung ===
Nimmt man Rinderbraten zu sich, regeneriert es {{Hunger|8}} Hunger- und 12,8 [[Hunger#Sättigung|Sättigungspunkte]] und ist damit eines der effektivsten Nahrungsmittel in Minecraft, solange man es in Beachtung des 20 Punkte betragenden Sättigungslimits einzeln verzehrt.

=== Wolf und Hund ===
Man kann [[Wolf|Wölfe]] und [[Hund]]e mit Rinderbratens füttern.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Die Hühnchen und die Blümchen;Paarweise;Ausgewogene Ernährung}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.8}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *[[Datei:Gebratenes Schweinefleisch Indev.png|32px]] Rinderbraten wird als zusätzlicher Drop von Kühen hinzugefügt.
*Die Textur wird von [[gebratenes Schweinefleisch|gebratenem Schweinefleisch]] übernommen, das eine neue Textur erhält.
|group2= {{ver|version|Beta 1.8-pre2}}
|list2= *[[Kuh|Kühe]], die verbrennen, hinterlassen Rinderbraten.
}}
|group2= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre1}}
|list2= *[[Mooshroom]]s, die verbrennen, hinterlassen Rinderbraten.
|group3= {{ver|1.2|12w03a}}
|list3= *Rinderbratens können zum Paaren von Wölfen verwendet werden.
|group4= {{ver|1.3|12w21a}}
|list4= *[[Schlachter]] verkaufen sechs oder sieben Rinderbratens für einen [[Smaragd]].
|group5= {{ver|1.4|12w37a}}
|list5= *[[Datei:Rinderbraten.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group6= {{ver|1.8|14w02a}}
|list6= *Rinderbraten kann nicht mehr von [[Dörfler]]n gekauft werden.
|group7= {{ver|1.14}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w50a}}
|list1= *Rinderbraten kann durch das Räuchern in einem [[Räucherofen]] erhalten werden.
|group2= {{ver|version|19w02a}}
|list2= *Rinderbraten kann durch das Braten auf einem [[Lagerfeuer]] erhalten werden.
|group3= {{ver|version|19w13a}}
|list3= *Metzger geben Rinderbratens an Spieler mit dem Effekt "Held des Dorfes".
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Rinderbraten hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Die Textur wird geändert.
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}
{{Stand|1.17}}

[[cs:Propečený Rinderbraten]]
[[en:Steak]]
[[es:Filete]]
[[fr:Steak]]
[[hu:Steak]]
[[it:Bistecca]]
[[ja:ステーキ]]
[[ko:스테이크]]
[[nl:Biefstuk]]
[[pl:Befsztyk]]
[[pt:Filé]]
[[ru:Жареная говядина]]
[[tr:Biftek]]
[[uk:Стейк]]
[[zh:牛排]]</li><li>[[TNT-Lore|TNT-Lore]]<br/>{{Gegenstand
|image     = TNT-Lore Gegenstand.png
|invimage  = TNT-Lore
|type      = Redstone, Werkzeuge & Hilfsmittel
|renewable = Ja
|stackable = Nein
|nameid    = tnt_minecart
}}
{{Objekt
|title  = Platzierte TNT-Lore
|image  = TNT-Lore.png
|size   = Breite: 0,98 Blöcke<br>Höhe: 0,7 Blöcke
|health = {{hp|6}}
|nameid = tnt_minecart
}}
{{Diese Seite|die TNT-Lore|eine Übersicht aller Loren|Lore (Begriffsklärung)}}
Die '''TNT-Lore''' ist eine Abwandlung einer [[Lore]]. Wird sie aktiviert, wird das TNT gezündet und explodiert. Sie droppen jeden zerstörten Block als hätte man ihn mit einer nicht Verzauberten Spitzhacke abgebaut.

== Eigenschaften ==
Eine TNT-Lore explodiert, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist.
* Die TNT-Lore fährt über eine aktivierte Aktivierungsschiene. Dann explodiert die TNT-Lore erst nach einer viersekündigen Verzögerung wie bei einem TNT-Block.
* Sie wird von einem Feuerball getroffen. Dann explodiert sie ebenfalls erst nach vier Sekunden.
* Sie trifft den Boden, wobei sie direkt explodiert nachdem sie mehr als drei Blöcke gefallen ist, es sei denn, sie landet auf irgendeiner Schiene.
* Sie wird zerstört, während sie sich bewegt, außer wenn sie von einem Spieler im Kreativmodus zerstört wurde.
* Sie wird von Feuer, Lava oder einer Explosion zerstört.
* Sie fährt zu schnell um eine Kurve, wobei sich ein solider Block oder ein Objekt neben der Schiene befinden muss (in der vorherigen Bewegungsrichtung).
* Sie wird von einem brennenden Pfeil getroffen. Dabei hängt die Explosionsgröße von der Geschwindigkeit des Pfeils ab.
* Sie fährt in einen Block oder in ein Objekt.

Die Schienen und die darunter gelegenen Blöcke, auf denen die Lore fährt, werden durch die Explosion der TNT-Lore nicht zerstört. Solange sie auf einer Schiene steht zerstört sie gedroppten Gegenstände nachdem fünf TNT-Loren auf den bestimmten Drop explodiert sind. Dies geschieht durch einen Bug. Sie hat einen Explosionsradius von acht Blöcken wenn sie auf einer Schiene steht und neun wenn sie sich nicht auf einer befinden.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|TNT-Lore}}
|}

== Lore als Objekt == <!--diese Überschrift nicht löschen oder ändern, solange sie von Vorlage:Navbox-Objekte referenziert wird -->
Im Inventar ist die TNT-Lore ein [[Gegenstand]]. Sobald sie platziert wird, wird sie nicht zum Block, sondern zum beweglichen [[Objekt]].

== Trivia ==
*Die Idee für die TNT-Lore stammt wahrscheinlich aus der Modifikation [[Modifikation/Railcraft|Railcraft]].
*Wenn man einen [[TNT]]-Block nicht aus der Nähe zünden will, ist eine TNT-Lore sehr hilfreich. Man kann eine Schienenreihe zum Sprengziel legen, die Lore auf den Schienen zünden und sie fahren lassen. So ist die Gefahr niedriger, von der TNT-Sprengung erfasst zu werden.
* Mit dem {{b|/summon minecart ~ ~ ~1 {CustomDisplayTile:true,DisplayState:{Name:"minecraft:tnt"},DisplayOffset:6} }} kann eine falsche TNT-Lore hergestellt werden. Sie enthält einen Dekorationsblock (CustomDisplayTile:true), der wie TNT aussieht (DisplayState:{Name:"minecraft:tnt"} ) und genauso weit aus der Lore herausragt (DisplayOffset:6), wie bei der echten TNT-Lore. Loren können beliebige Dekorationsblöcke enthalten. Diese sind nicht nutzbar und nicht abbaubar.

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
TNT-Lore Ansicht.png|Eine gesetzte TNT-Lore
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.5}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w02a}}
|list1= *[[Datei:TNT-Lore 13w02a.png|32px]] [[Datei:TNT-Lore (Gegenstand) 13w02a.png|32px]] TNT-Lore hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|13w03a}}
|list2= *Alle Sorten von [[Schiene]]n werden nicht mehr von TNT-Loren zerstört.
}}
|group2= {{ver|1.8}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w11a}}
|list1= *TNT-Loren können nicht mehr gebündelt eine größere [[Explosion]] hervorrufen.
|group2= {{ver|version|14w26a}}
|list2= *TNT-Loren können durch Brandpfeile detonieren.
}}
|group3= {{ver|1.11|16w32a}}
|list3= *Die Objekt-ID wird von "MinecartTNT" in "tnt_minecart" geändert.
|group4= {{ver|1.12|1.12-pre6}}
|list4= *Explodieren nicht mehr sofort, wenn sie von Feuerkugeln getroffen werden; stattdessen explodieren sie, als ob sie von einer Aktivierungsschiene ausgelöst würden.
|group5= {{ver|1.14}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:TNT-Lore.png|32px]] [[Datei:TNT-Lore Gegenstand.png|32px]] Die Texturen der TNT-Lore werden aktualisiert.
|group2= {{ver|version|19w11a}}
|list2= *Die Chance, dass durch die TNT-Lore weggesprengte Blöcke als [[Drop]] (entsprechend ihrer Beutetabelle) fallengelassen werden, wird auf 100% erhöht.
}}
|group6= {{ver|1.19|22w13a}}
|list6= *TNT-Loren droppen sich selbst, anstatt der [[Lore]] und [[TNT]].
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:TNT-Lore 13w02a.png|32px]] [[Datei:TNT-Lore (Gegenstand) 13w02a.png|32px]] TNT-Lore hinzugefügt.
|group2= {{ver|pe|1.1.0|1.1.0.0}}
|list2= *Die Objekt-ID wird von "MinecartTNT" in "tnt_minecart" geändert.
|group3= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list3= *[[Datei:TNT-Lore.png|32px]] [[Datei:TNT-Lore Gegenstand.png|32px]] Die Texturen der TNT-Lore werden aktualisiert.
|group4= {{ver|bev|1.19.0|30}}
|list4= *TNT-Loren droppen sich selbst, anstatt der [[Lore]] und [[TNT]].
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:TNT-Lore 13w02a.png|32px]] [[Datei:TNT-Lore (Gegenstand) 13w02a.png|32px]] TNT-Lore hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Vozík s TNT]]
[[en:Minecart with TNT]]
[[es:Vagoneta con dinamita]]
[[fr:Wagonnet à TNT]]
[[it:Carrello da miniera]]
[[ja:TNT付きトロッコ]]
[[ko:TNT가 실린 광산 수레]]
[[nl:Mijnkar met TNT]]
[[pl:Wagonik z TNT]]
[[pt:Carrinho de mina com dinamite]]
[[ru:Вагонетка с ТНТ]]
[[uk:Вагонетка з динамітом]]
[[zh:TNT矿车]]</li><li>[[Enderkristall|Enderkristall]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Enderkristall (Gegenstand).png
|invimage  = Enderkristall
|type      = Kampf, Gebrauchsblöcke
|renewable = Ja
|stackable = Ja (64)
|nameid    = end_crystal
}}
{{Objekt
|title  = Platzierter Enderkristall
|image  = Enderkristall.gif
|size   = Breite: 2,0 Blöcke<br>Höhe: 2,0 Blöcke
|drops  = none
|nameid = end_crystal
}}
{{Diese Seite|den Kristall|andere Bedeutungen|Ende (Begriffsklärung)}}
Ein '''Enderkristall''' ist ein [[Objekt]], welches im [[Ende]] gefunden werden kann. Enderkristalle können auch hergestellt werden und dienen nur zum Wiederbeleben des [[Enderdrache]]ns, den Spieler heilt ein aufgestellter Enderkristall dagegen nicht.

== Eigenschaften ==
Enderkristalle lassen sich mithilfe des Gegenstandes in jeder Dimension, auch in der Oberwelt und im [[Nether]], auf [[Obsidian]] und [[Grundgestein]] platzieren. Im Ende setzen sie dabei Feuer auf dem Block, auf dem sie sich befinden. Mit dem Gegenstand platzierte Enderkristalle besitzen keine Grundgesteinstufe.

Greift man einen Enderkristall an, so explodiert dieser und lässt keine Gegenstände zurück. Durch die Explosion werden je nach Explosionswiderstand die umliegenden Blöcke zerstört, wobei alle Blöcke, die sich unter dem Enderkristall befinden, nicht zerstört werden.

Der heilende Strahl der Kristalle wird nicht durch Objekte im Weg in der Wirkung gemindert.

Durch die Explosion eines Kristalls können auch umliegende Kristalle zerstört werden.

Da der Enderkristall kein Monster (Mob) ist, hat die [[Spielregel]] <code>doMobGriefing</code> = <code>false</code> keine Auswirkung auf ihn, die [[Explosion]] des Enderkristalls macht weiterhin Schaden an umliegenden Blöcken, anders als z.B. Creeper und Ghasts.

Man kann auch sie verwenden, um den Enderdrachen wiederzubeleben. Dazu muss man sie in einer bestimmten Formation aufstellen.

== Vorkommen ==
=== Natürliche Generierung ===
Enderkristalle können auf den [[Obsidiansäule]]n im Ende gefunden werden. Dort schweben sie umgeben von Feuer auf einem [[Grundgestein]]block. Einige von ihnen werden von [[Eisengitter]]n geschützt.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Enderkristall}}
|}

== Verwendung ==
=== Natürlich generiert ===
Natürlich generierte Enderkristalle dienen dem [[Enderdrache]]n zur Regenerierung seiner Lebensenergie. Um den Enderdrachen besiegen zu können, muss man möglichst viele dieser Kristalle zerstören. Zerstört man einen Kristall, wenn sich der Enderdrache gleich daneben befindet, erleidet dieser den gleichen Schaden wie bei einem Treffer mit einem [[Schwert|Diamantschwert]].

Um einen Enderkristall zu zerstören, reicht schon eine Berührung mit der Hand. Empfehlenswerter ist jedoch eine Fernwaffe wie [[Pfeil]], [[Schneeball]], [[Ei]] oder [[Enderperle]]. Man kann auch die Säule mit Leitern erklettern, die am besten im Innern der Obsidiansäulen gebaut werden sollten und den Kristall mit einem Schwert zerstören, allerdings erleidet der Spieler durch die Explosion denselben Schaden wie durch [[Creeper]] und stirbt, sofern er keine Rüstung trägt. Sollte das nicht der Fall sein, wird er weggeschleudert und stirbt beim Aufprall. Während dem Bau der Stufen oder dem Abbau der Obsidianblöcke rund um den Kristall ist der Spieler außerdem durch Angriffe von [[Enderman|Endermen]] gefährdet und die Stufen können leicht vom Enderdrachen zerstört werden.

=== Erneutes Beschwören des Enderdrachen ===
Enderkristalle können benutzt werden, um den Enderdrachen erneut zu beschwören. Dazu muss auf jeder der vier Seiten eines [[Endportal|Endbrunnens]] ein Enderkristall platziert werden. Sind alle vier Enderkristalle platziert, so regenerieren diese die Obsidiansäulen samt der Enderkristalle darauf, beschwören den Enderdrachen und explodieren danach.

== Enderkristall als Objekt ==
Der Enderkristall ist kein Block, sondern ein [[Objekt]]. Er besteht aus einer Grundgesteinstufe und rotierenden Würfeln, ist aber unsolide und somit frei begehbar. Im Ende befindet sich zusätzlich ein echter [[Grundgestein]]-Block an der Position des Enderkristalls. Auch das [[Feuer]] ist ein Block, der immer wieder auf den Grundgestein-Block gesetzt wird (da dieser normalerweise nicht brennt).

Enderkristalle können mit dem {{b|/summon minecraft:end_crystal}} ins Spiel gebracht werden. Dann haben sie eine Grundgesteinstufe unter ihrer [[Hitbox]]. Mit der [[Objektdaten#Enderkristall|NBT-Eigenschaft]] <code>ShowBottom</code> kann diese auch weggelassen werden.

Enderkristalle können mit dem Befehl {{b|1=/kill @e[type=minecraft:end_crystal]}} einfach entfernt werden. Zurück bleibt auf den Obsidiansäulen ein kleines Feuer. 

<gallery>
Datei:Enderkristall in der Wüste.png|Ein Enderkristall in der Wüste platziert.
Datei:Enderkristall und Krater.png|Ein Enderkristall wurde neben einen Enderkristall-Krater gesetzt.
</gallery>

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Enderkristall auf Obsidiansäule.png|Ein Enderkristall.
Enderkristall Strahl.png|Ein Enderdrache mit "Heilstrahl".
Enderkristall heilt Enderdrache.png|Ein Enderdrache heilt sich an einem Kristall.
Enderkristall Eisenkäfig.png|Ein Enderkristall im Eisenkäfig.
Enderdrache_spawnen.png|Mögliche Anordnung um den Enderdrachen erneut zu erschaffen; Hierfür muss jeweils an allen 4 Seiten des Portals ein Enderkristall stehen.
Enderkristall Strahlen.png|Die Strahlen, welche von den vier Enderkistallen am Portal ausgehen, um neue Enderkristalle auf den Obsidiansäulen zu erschaffen.
Enderkristall Strahlen Gesamt.png|Alle Strahlen die von den Enderkristallen ausgehen, welche sich über dem Portal so anordnen; Dabei ertönen die Geräusche des Enderdrachen und kurz darauf entsteht dieser erneut.
Enderkristalle.png|Mehrere Enderkristalle, die mit Befehlen ineinander erschaffen wurden.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre6}}
|list1= *[[Datei:Enderkristall Beta 1.9-pre6.png|32px]] Enderkristalle auf [[Obsidiansäule]]n hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.2|12w04a}}
|list2= *Enderkristalle können nicht mehr mit einem [[Spawn-Ei]] mit der ID 200 erschaffen werden.
|group3= {{ver|1.7|13w36a}}
|list3= *Enderkristalle können nun durch den {{b|/summon EnderCrystal}} platziert werden.
|group4= {{ver|1.8|14w06a}}
|list4= *Enderkristalle werden einen Block tiefer im Ende generiert, damit sie nicht mehr so gut abgeschossen werden können.
|group5= {{ver|1.9}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Enderkristalle werden auf [[Obsidiansäule]]n in einer anderen Höhe generiert.
|group2= {{ver|version|15w33c}}
|list2= *Enderkristalle entstehen erneut auf den [[Obsidiansäule]]n, wenn der [[Enderdrache]] wieder erweckt wird.
|group3= {{ver|version|15w44a}}
|list3= *[[Datei:Enderkristall (Gegenstand) 15w44a.png|32px]] Der Enderkristall wird als Gegenstand hinzugefügt.
*Vier Enderkristalle werden benötigt um den Enderdrachen erneut zu erschaffen.
*Skelettpferde und Zombiepferde droppen Enderkristalle beim [[Tod]].
|group4= {{ver|version|15w44b}}
|list4= *Der Enderkristall kann hergestellt werden.
*Skelettpferde und Zombiepferde droppen keine Enderkristalle mehr.
|group5= {{ver|version|15w49a}}
|list5= *Endkristalle erfordern Luft/auswechselbare Blöcke und Freiraum ohne andere Objekte für die Platzierung.
|group6= {{ver|version|15w51a}}
|list6= *Im [[Abenteuermodus]] können keine Enderkristalle mehr gesetzt werden.
}}
|group6= {{ver|1.11|16w32a}}
|list6= *Die Objekt-ID wird von "EnderCrystal" zu "ender_crystal" geändert.
|group7= {{ver|1.13|1.13-pre5}}
|list7= *Die Objekt-ID wird von "ender_crystal" zu "end_crystal" geändert.
|group8= {{ver|1.14|18w43a}}
|list8= *[[Datei:Enderkristall.png|32px]] [[Datei:Enderkristall (Gegenstand).png|32px]] Texturen werden geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list1= *[[Datei:Enderkristall Beta 1.9-pre6.png|32px]] [[Datei:Enderkristall (Gegenstand) 15w44a.png|32px]] Enderkristalle hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Enderkristall Beta 1.9-pre6.png|32px]] Enderkristall hinzugefügt.
*Er generiert nur auf [[Obsidiansäule]]n.
*Es gibt ihn nicht als Gegenstand.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list2= *[[Datei:Enderkristall (Gegenstand) 15w44a.png|32px]] Enderkristall als Gegenstand hinzugefügt.
*Er kann hergestellt werden.
}}

{{Navbox-Kampf}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}
{{Navbox-Objekte}}

[[el:Κρύσταλλος του Ender]]
[[en:End Crystal]]
[[es:Cristal del End]]
[[fr:Cristal de l'End]]
[[ja:エンドクリスタル]]
[[ko:엔드 수정]]
[[nl:Endkristal]]
[[pl:Kryształ Endu]]
[[pt:Cristal do End]]
[[ru:Кристалл Края]]
[[th:คริสตัลเอนด์]]
[[uk:Кристал Енду]]
[[zh:末影水晶]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.20.1021.0
Android, iOS, iPadOS: 1.20.10.21
Xbox One: 1.20.1021.70

Art

Beta

Erscheinungsdatum

1. Juni 2023

Beta für

1.20.10

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

593

Beta 1.20.10.21 (Android) bzw. Preview 1.20.10.21 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die zweite Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.20.10, die am 1. Juni 2023 veröffentlicht wurde[1], die ein neues Rezept-Entsperrsystem hinzufügt, mehr Parität von der Java Edition bringt und Fehler behebt.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Experimente
  • Experimenteller Schalter "Rezeptfreigabe" hinzugefügt.
Splash-Texte
  • Es wurde ein neuer Splash-Text hinzugefügt:
    • Joule is neat too!

Technisch[]

JSON
  • Freigabe der minecraft:max_stack_size Gegenstandskomponente aus dem experimentellen Bereich in JSON-Formaten 1.20.10 und höher.
  • Freigabe der minecraft:block_placer Gegenstandskomponente aus dem experimentellen Bereich in JSON-Formaten 1.20.10 und höher.
  • Freigabe der minecraft:record Gegenstandskomponente aus dem experimentellen Bereich in JSON-Formaten 1.20.10 und höher.

Änderungen[]

Allgemein[]

Nebel
  • Unterwasser- und Nebeleffekte basieren nun auf der Kameraposition und nicht mehr auf der Spielerposition.

Gegenstände[]

Bambusfloß

Technisch[]

JSON
  • Konvertiert "properties" in "states" für benutzerdefinierte Blöcke.
  • Gegenstände mit der minecraft:block_placer Komponente platzieren nun Blöcke mit der richtigen Ausrichtung.
  • Benutzerdefinierte Gegenstände mit minecraft:block_placer platzieren bestimmte Blöcke nicht mehr an der falschen Stelle.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivierung der experimentellen Schalter "Experimentelle Kameras", "Rezeptfreischaltung und "Beta-APIs" zugänglich.

Neuerungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /recipe
  • Ein neuer Befehl, der einem Spieler Rezepte gibt oder nimmt (freigibt oder sperrt).
  • Syntax:
    • /recipe <victim: target> give <recipe: string>
      • Gibt (entsperrt) ein angegebenes Rezept an einen Spieler.
    • /recipe <victim: target> take <recipe: string>
      • Nimmt (sperrt) ein angegebenes Rezept von einem Spieler.
    • Wenn * in <recipe: string> angegeben ist, werden alle Rezepte für den Spieler freigeschaltet oder gesperrt.

Befehlsformat[]

Befehl /camera
  • Begrenzung der freien Kamera JSON, um die Kamera nicht über plus oder minus 90 Grad zu neigen.
  • Das Rendering der experimentellen minecraft:free Kamera wird nicht mehr von Spielerzuständen wie Nachtsicht beeinflusst.

Technisch[]

API
  • System
    • Ersetzte events durch system.beforeEvents und system.afterEvents.
    • Ereignis beforeWatchdogTerminate in watchdogTerminate umbenannt und nach beforeEvents verschoben.
    • scriptEventReceive wurde nach afterEvents verschoben.
  • MessageReceiveAfterEvent
    • Die Eigenschaft sourceType wurde entfernt.
  • ScriptEventSource
    • Enum MessageSourceType durch ein neues Enum ScriptEventSource ersetzt.
  • ScriptEventCommandMessageAfterEvent
    • Geänderte Eigenschaft sourceType von MessageSourceType zu ScriptEventSource.
    • Die maximale Nachrichtenlänge wurde von 256 auf 2048 Zeichen erhöht.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement