Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.80.24
Bedrock beta 1.19.80.24
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Schwamm|Schwamm]]<br/>{{Block
| image       = Schwamm.png
| image2      = Nasser Schwamm.png
| invimage    = Schwamm
| invimage2   = Nasser Schwamm
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| flammable   = Nein
| tool        = hoe
| renewable   = Nein
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = 
;{{BS|Schwamm}} Schwamm
:sponge
;{{BS|Nasser Schwamm}} Nass
:wet_sponge
}}
Der '''Schwamm''' ist ein [[Block]], der Wasser aufsaugen kann. Der '''nasse Schwamm''' ist dunkler als die trockene Variante und sondert beständig kleine Wassertröpfchen ab.

== Gewinnung ==
{{Abbauen|Schwamm,Nasser Schwamm|Hacke|link=,Schwamm|horizontal=1}}

=== Großer Wächter ===
In den Ozeanmonumenten können immer genau drei [[Großer Wächter|große Wächter]] gefunden werden, die beim Tod nasse Schwämme droppen.

=== Vorkommen ===
In den [[Ozeanmonument]]en können Kammern gefunden werden, die an der Decke mit vielen nassen Schwämmen gefüllt sind. In einem einzelnen Monument können ein bis vier solcher Kammern vorkommen.

== Verwendung ==
[[Datei:Schwamm Trockenlegung.png|thumb|300px|Ein Schwamm wurde in einem kleinen [[See]] platziert, wodurch das darin enthaltene Wasser zum Großteil aufgesaugt wurde]]
=== Wasser aufsaugen ===
Kommt ein platzierter trockener Schwamm mit stehendem oder fließendem Wasser in Kontakt, saugt er in einem würfelförmigen Umkreis einmalig maximal 65 Blöcke Wasser in bis zu 7 Blöcken Entfernung auf. Nähere Wasserblöcke werden dabei bevorzugt, sie müssen außerdem zusammenhängen. Dazu muss der Schwamm nicht unbedingt im Wasser sein, es reicht, wenn er direkt neben das Wasser gesetzt wird. Durch diese Trockenlegung wird er zum nassen Schwamm.

Ein nasser Schwamm saugt kein Wasser mehr auf, egal wie wenig Wasser er zuvor aufgenommen hat. Befindet sich am Rand des aufgesaugten Bereiches weiteres Wasser, fließt es in den trockengelegten Bereich hinein. Dieses Wasser kann der nunmehr nasse Schwamm nicht mehr aufsaugen.

Das Aufsaugen funktioniert auch, wenn man erst den Schwamm und dann das Wasser platziert, d. h. wenn neues Wasser auf einen bereits platzierten trockenen Schwamm trifft.

=== Trocknen ===
==== Ofen ====
Der nasse Schwamm kann im [[Ofen]] getrocknet werden.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Schwamm
| Nasser Schwamm
|{{Grid/Ofen
|Input=Nasser Schwamm
|Output=Schwamm
|Fuel=Alle Brennstoffe
}}
|}

==== Nether ====
Nasse Schwämme trocknen im [[Nether]] sofort aus.

=== Wasserquelle ===
Beim Trocknen eines Schwammes in einem Ofen wird ein leerer [[Eimer]] im Brennstoff-Slot mit Wasser gefüllt und dadurch zum [[Wassereimer]]. So kann ein nasser Schwamm als Quelle für Wasser verwendet werden. Wenn man also den Brennstoff schnell durch einen leeren Eimer austauscht oder einen Lavaeimer als Brennstoff verwendet, erhält man einen Wassereimer zusätzlich zu dem getrockneten Schwamm. Das funktioniert auch mit einem ganzen Stapel nasser Schwämme, man muss nur nach jeder Trocknung den Wassereimer gegen einen leeren Eimer austauschen.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Schwamm +<br>[[Wassereimer]]
| Nasser Schwamm<br>+ [[Eimer]]
|{{Grid/Ofen
|Input=Nasser Schwamm;
|Output=;Schwamm
|Fuel=Eimer;Wassereimer
}}
|}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Trockenperiode}}

== Trivia ==
* Wird ein trockener Schwamm in ein 1×1 Block großes Wasserloch gesetzt, ersetzt er das Wasser, ohne es aufzusaugen. Der Schwamm bleibt daher trocken.
* Der nasse Schwamm gibt von sich aus kein Wasser ab. Wenn man ihn neben [[Ackerboden]] setzt, wird der Ackerboden nicht bewässert.
* Wenn es regnet, wird ein normaler Schwamm nicht zum nassen Schwamm.
* Wenn ein nasser Schwamm an der Decke hängt, dann tropft es ein wenig hinunter. Vergleich: wenn 1 Block über der Raumdecke Wasser ist, passiert das gleiche.

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Schwamm Vorschau.jpg|[[Notch]] zeigt zwei neue Blöcke, die er soeben fertiggestellt hat: [[Glas]] und Schwamm<ref>{{Tumblr|notch|124718567}}</ref>.
Datei:Nasser Schwamm Vorschau.jpg|[[Jeb]] zeigt die neue Schwammtextur und nasse Schwämme<ref>https://www.instagram.com/p/o_JwQhpMIl/</ref>.
Datei:Schwamm Ozeanmonument.png|Schwämme in einer Kammer eines [[Ozeanmonument]]s.
Datei:Ozeanmonument Schnitt1.png|Schwämme in den Kammern eines trockengelegten Ozeanmonuments.
Datei:Nasser Schwamm abtropfend.png|Nasse Schwämme sondern Wasser-<br>tröpfchen ab.
</gallery>

== Geschichte ==
[[Datei:Schwamm Classic.png|thumb|380px|Schwämme hielten ihre Umgebung in [[Classic]] und [[Indev]] dauerhaft trocken, ohne nass zu werden]]
[[Datei:Schwamm Aufsaugen Vorschau.gif|thumb|[[Jeb]] arbeitet daran, die Trockenlegungseigenschaft von Schwämmen zurückzubringen, in einem GIF demonstriert er sein Ergebnis<ref name="gif">{{tweet|jeb_|475667253728661505}}</ref>]]
Die Idee, Schwämme hinzufügen, stammt aus einem Vorschlag von [https://forums.tigsource.com/index.php TIGForums]. [[Notch]] hatte auf dieser Seite Minecraft erstmalig vorgestellt und diskutierte für einige Zeit mit Spielern über die Entwicklung und Zukunft des Spiels. Im Vorschlag wurde bereits die Funktion, Wasser aufzusaugen, beschrieben. Wie dies geschehen sollte unterschied sich aber von der späteren Umsetzung: So sollte jeder Schwammblock nur einen einzigen Wasserblock aufsaugen können, dafür aber mehrere Schwämme gleichzeitig abgebaut werden können, um eine Möglichkeit zu haben, viel Wasser zu entfernen. Notch antwortete darauf mit "Hmmm, sponge! Not bad! Should be fun to draw that texture as well, hehe" (dt. ''Hmmm, Schwamm! Nicht schlecht! Sollte Spaß machen die Textur zu zeichnen, hehe'').<ref>https://forums.tigsource.com/index.php?topic=6273.220</ref>

Als der Schwamm dem Spiel hinzugefügt wurde, hatte er die Eigenschaft, [[Wasser]] in einem Umfeld von 5×5×5 Blöcken um sich selbst zu entfernen. Deshalb war der Schwamm das ideale Mittel, um ein Gebiet trockenzulegen oder um Wasser aus Tunneln herauszuhalten. Zu dieser Zeit floss Wasser nämlich noch endlos weit auf gleicher Ebene und nach unten. Noch am Tag seiner Implementierung im Spiel mit {{ver|Classic|0.0.19a}} sagte [[Notch]], dass diese Eigenschaft des Schwammes nur solange gelten würde, wie es endlos fließendes Wasser gäbe.<ref>{{Tumblr|notch|126715731}}</ref>

Erst hatte Notch den Schwamm noch so programmiert, dass er nach einiger Zeit von alleine zerfiel. Doch dadurch wurde seine Trockenlegungseigenschaft auf Dauer nutzlos, daher entfernte Notch den Zerfall in {{ver|Classic|0.0.19a_06}} wieder.

Mit {{ver|Indev|13. Januar 2010}} änderte Notch dann die Eigenschaften des Wassers und baute es zu einem weitgehend endlichen System um. Trotz der ursprünglichen Ankündigung, die Funktionalität der Schwämme mit dieser Änderung zu beschränken, blieben diese voll intakt. Allerdings waren sie in [[Indev]], das keinen Kreativmodus hatte, sowieso nicht ohne externe Programme verfügbar.

Als Notch mit [[Infdev]] die Arbeit an einer unendlich groß generierten Spielwelt begann, büßten Schwämme dann doch ihre Trockenlegungseigenschaft ein. Doch dies war nicht unbedingt gewollt, denn durch die massiven Änderungen im Spiel, die nötig waren, um unendliches Gelände zu ermöglichen, gingen viele Funktionen aus [[Indev]] verloren, die erst nach und nach wieder angepasst und verfügbar wurden. So waren die meiste Zeit sogar Flüssigkeiten insgesamt in keinem funktionalem Stadium. Erst mit {{ver|Infdev|15. Juni 2010}} wurde dies behoben. Die Gelegenheit nutzte Notch auch gleich, um das ganze, den Flüssigkeiten zugrunde liegende System noch einmal gründlich zu überdenken. Da dieses System nun keinerlei unendliches und vor allem unkontrolliertes Ausbreiten einer Flüssigkeit möglich machte, waren Schwämme nicht mehr nötig, und Notch machte sich gar nicht erst die Arbeit, ihre alte Funktionalität wieder herzustellen.

Dass die Trockenlegungseigenschaft von Schwämmen tatsächlich nicht entfernt worden, sondern einfach nur nicht funktionsfähig war, konnte weiterhin dadurch festgestellt werden, dass diese nach dem Abbauen in einem Umfeld von 7×7×7 ein [[Blockupdate]] auslösten. Diese Funktion war nötig, damit angrenzendes Wasser wieder in einen zuvor trockengelegten Bereich floss, sobald ein Schwamm entfernt worden war, der es zuvor zurückgehalten hatte. Findige Spieler nutzten die Funktion aber auch für Redstone-Konstruktionen, denn man konnte dadurch z. B. einen {{tw|Blockupdate-Sensor}} aus einiger Entfernung auslösen. Mit {{ver|1.2|12w07a}} wurde dieses alte Verhalten dann entfernt.

Im Mai 2014 wurde [[Jeb]] gefragt, ob die seit vier Jahren nicht mehr im Spiel vorkommenden Schwämme nicht im Ozean generiert werden könnten, und er antwortete, dass darüber nachgedacht würde.<ref>{{tweet|jeb_|472057648402432000}}</ref> Kurz darauf begann er, mit den Eigenschaften des Schwamms zu experimentieren.<ref name="gif" /> [[Dinnerbone]] schlug sogar vor, Schwamm als [[Fallender Block|fallenden Block]] verfügbar zu machen, was von Jeb aber nicht weiterverfolgt wurde.<ref>{{tweet|jeb_|475948894359396352}}</ref>

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Classic|0.0.19a}}
|list1= *[[Datei:Schwamm c0.0.19a.png|32px]] Schwamm hinzugefügt.
|group2= {{ver|Classic|0.0.19a_06}}
|list2= *Schwamm zerfällt nicht mehr.
|group3= {{ver|Infdev|27. Februar 2010}}
|list3= *Die Trockenlegungseigenschaft funktioniert nicht mehr.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Schwamm ist im [[Inventar]] des [[Kreativmodus]] enthalten und kann zum Bauen verwendet werden.
|group5= {{ver|1.2|12w07a}}
|list5= *Schwämme lösen nicht mehr in einem Umfeld von 7×7×7 Blöcken ein [[Blockupdate]] aus.
|group6= {{ver|1.8}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w25a}}
|list1= *[[Datei:Schwamm 14w25a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
*[[Datei:Nasser Schwamm 14w25a.png|32px]] Nasser Schwamm hinzugefügt, dieser wird in [[Ozeanmonument]]en generiert und vom [[Großer Wächter|großen Wächter]] fallengelassen.
*Der trockene Schwamm kann Wasser aufsaugen, wird dabei nass und kann im [[Ofen]] wieder getrocknet werden.
|group2= {{ver|version|14w25b}}
|list2= *Legt man einen leeren [[Eimer]] in den Slot des [[Ofen]]s, während dieser einen Schwamm trocknet, wird der Eimer mit Wasser gefüllt. Wenn man als Brennstoff einen Lavaeimer verwendet, wird der Eimer automatisch mit Wasser gefüllt, man kann aber so lange neue Eimer befüllen, wie Schwämme im Ofen sind.
}}
|group7= {{ver|1.9|15w43a}}
|list7= *Der große Wächter droppt statt nassem Schwamm trockenen.
|group8= {{ver|1.11|16w33a}}
|list8= *Der große Wächter droppt wieder nassen Schwamm anstelle von trockenen Schwämmen.
|group9= {{ver|1.13|17w47a}}
|list9= *[[Metadaten-Entfernung]]: Aufteilung des ID-Namens in zwei ID-Namen.
|group10= {{ver|1.14|18w43a}}
|list10= *[[Datei:Schwamm.png|32px]] [[Datei:Nasser Schwamm.png|32px]] Die Texturen vom Schwamm und nassen Schwamm werden geändert.
|group11= {{ver|1.15}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w36a}}
|list1= *Nasse Schwämme die im Nether platziert werden, trocknen aus.
|group2= {{ver|version|19w42a}}
|list2= *Nasse Schwämme die im Nether austrocknen, machen Geräusche.
}}
|group12= {{ver|1.16|20w12a}}
|list12= *Schwämme und nasse Schwämme lassen sich mit [[Hacke]]n schneller abbauen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list1= *[[Datei:Schwamm c0.0.19a.png|32px]] Schwamm hinzugefügt, er kann kein Wasser aufsaugen.
|group2= {{ver|be-alpha|0.16.0|1}}
|list2= *Der Schwamm wird in [[Ozeanmonument]]en generiert und vom [[Großer Wächter|großen Wächter]] fallengelassen.
*Der trockene Schwamm kann Wasser aufsaugen, der nasse nicht.
*[[Datei:Schwamm.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group3= {{ver|be|1.14.0|1.2.13.8}}
|list3= *[[Ertrunkener|Ertrunkene]] können selten Schwämme droppen.
|group4= {{ver|be|1.16.0|1.16.0.57}}
|list4= *Schwämme und nasse Schwämme lassen sich mit [[Hacke]]n schneller abbauen.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Schwamm hinzugefügt, er ist nur im Kreativmodus erhältlich.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU28|xbone=CU16|ps3=1.19|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Der Schwamm erhält eine neue Textur.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list3= *Der Schwamm wird in [[Ozeanmonument]]en generiert und vom [[Großer Wächter|großen Wächter]] fallengelassen.
*Der trockene Schwamm kann Wasser aufsaugen, der nasse nicht.
}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

{{Stand|1.17}}

[[cs:Mořská houba]]
[[en:Sponge]]
[[es:Esponja]]
[[fr:Éponge]]
[[it:Spugna]]
[[ja:スポンジ]]
[[ko:스펀지]]
[[nl:Spons]]
[[pl:Gąbka]]
[[pt:Esponja]]
[[ru:Губка]]
[[uk:Губка]]
[[zh:海绵]]</li><li>[[Ranken|Ranken]]<br/>{{Diese Seite|die Ranken die an Bäumen in der Oberwelt zu finden sind|verschiedene andere Ranken}}
{{Block
| image       = Ranken.png; Ebenenranken.png; Sumpfranken.png
| invimage    = Ranken
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| pushable    = Verschwindet
| tool        = axe
| tool2       = shears only
| tool3       = sword
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| drops       = Nichts<br>Mit {{GL|Schere}}:<br>Sich selbst
| flammable   = Ja
| nameid      = vine
| blockstate  = Ranken
}}
'''Ranken'''  sind Pflanzen, die in [[Sumpf]]- und [[Dschungel]]biomen wie auch in [[Dschungeltempel]]n natürlich erzeugt werden. Natürlich gewachsene [[Tropenbaum|Tropenbäume]], sowohl die vierstämmigen als auch die mit einem Stamm, haben Ranken an ihren Stämmen und an den Rändern ihrer Belaubung, von wo aus sie bis zum Boden wachsen können. Vom Spieler gepflanzte Riesentropenbäume werden jedoch nur am Stamm Ranken aufweisen, kleine Tropenbäume gar keine. Ranken sind Biomabhängig gefärbt.

== Eigenschaften ==
* Man kann an Ranken hochklettern. Wenn sie frei in der Luft hängen, kann man durch sie hindurch laufen.
* Um an frei hängenden Ranken hochzuklettern muss man die Leertaste drücken.
* Ranken können mit jedem Werkzeug zerstört werden, mit Schwert, Axt oder eine Schere geht es aber schneller. Will man sie einsammeln, so ist eine Schere unumgänglich.
* Ranken können nur an den vier Seiten eines Blocks platziert werden.
* Auf transparenten und unsoliden Blöcken können keine Ranken platziert werden.
* Auf einem Block mit einem [[Inventar]] kann man Ranken platzieren, wenn man dabei die für das [[Schleichen]] konfigurierte Taste (standardmäßig {{Taste|LShift}}) drückt.
* Üblicherweise bedeckt eine Ranke eine Blockseite. Wenn sich jedoch über dem Block eine Decke befindet, bedeckt sie automatisch auch die Unterseite der Decke mit. Das sieht dann so aus wie zwei Ranken, es ist aber nur ''ein'' Ranken-Block, dessen zwei Teile sich im selben Luftblock befinden und die nur gemeinsam abgebaut werden können.
* Ranken benötigen kein Licht, sie wachsen auch in absoluter Dunkelheit weiter.
* Ranken haben im Gegensatz zu [[Leiter]]n keine Dicke. Daher kann man auf einer obersten Ranke ''nicht'' stehen (auf einer Leiter schon). Die unterschiedliche Dicke bewirkt auch, dass man beim Klettern hängen bleibt, wenn man Rankenlücken mit einer Leiter schließt. Technisch gesehen ist die [[Hitbox]] genauso dick, wie bei Leitern, aber während Leitern eine ebenso dicke Kollisionsbox haben, haben Ranken diese nicht. Daher kann man durch sie hindurch gehen.
* Um mitten im Klettern auf einer Ranke inne zuhalten, drückt man die [[Schleichen]]-Taste. Wenn man dann einen Block abbaut, dauert dies länger als normal.
* Ranken können verbrennen.
* Ranken werden durch Wasser zerstört. Hohe Ranken kann man am schnellsten durch das Ausgießen von Wasser von oben beseitigen.
* Wenn man durch Ranken hindurch läuft (oder im [[Kreativmodus]] fliegt), wird man verlangsamt.
* Ranken wachsen und breiten sich mit der Zeit aus. Sie wachsen nach unten, bis sie auf einen anderen Block treffen. Sie wachsen aber auch zur Seite und selten sogar nach oben.
* Wie [[Laub]] haben Ranken je nach [[Biom]] eine andere Farbe.
* Wie [[Leiter]]n können Ranken den freien Fall bremsen. 
* Wenn man den Block abbaut, auf dem eine Ranke wächst, bleibt die Ranke frei in der Luft hängen, solange sie an einer anderen Ranke hängt.
* Hinter Ranken kann man sich vor [[Kreaturen]] verstecken oder ihnen auflauern. So kann man auch [[Endermen]] gefahrlos durch Ranken hindurch ansehen. Man kann auch durch jeden Teil der Ranke hindurch schießen. [[Skelett]]e können das nicht.

== Gewinnung ==
Wenn man sie mit der Hand oder einem anderen Werkzeug abbaut, verschwindet die Ranke. Gewinnen kann man sie nur, wenn man sie mit einer [[Schere]] abbaut. Dabei ist es bei frei hängenden Ranken sinnvoll, sich von unten nach oben zu arbeiten, denn wenn man als erstes die oberste Ranke abbaut, verschwinden alle darunter hängenden.

=== Anbau, Wachstum und Ernte ===
Ranken können auch gefarmt werden, indem man eine Ranke an einen z. B. elf Ebenen hohen Block hängt. Nach ein paar Minecraft-Tagen wird die Ranke bis zum Boden gewachsen sein und man kann sie mit der Schere einsammeln. Dann hat man in diesem Fall ein Plus von 10 Ranken.

=== Handel ===
Ranken können bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 1 Ranke für einen [[Smaragd]].

== Verwendung ==
Ranken kann man zum Dekorieren von Bauwerken verwenden, muss sich aber im Klaren darüber sein, dass sie sich immer weiter ausbreiten. Mit losen [[Stolperdraht|Stolperdrähten]] kann man fast unsichtbar dem Wachstum von Ranken eine Barriere setzen. Besonders gut geeignet sind sie zum Tarnen von Eingängen, da man durch sie hindurch gehen kann, wie durch einen Vorhang. Wenn man Ranken über Bruchstein wachsen lässt, sehen sie ähnlich wie [[bemooster Bruchstein]] aus.

Außerdem können Ranken [[Enderperle]]n auffangen, wodurch man sich bequem über eine bestimmte Position werfen kann, ohne Fall[[schaden]] zu nehmen.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
! width="210px" | Ansicht
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegel|Ranken}}
|
|-
{{Rezept|Bemooster Bruchstein|Ranken}}
|
|-
! [[Banner]]muster
{{Rezepte Bannermuster}}
|}

=== Bannermuster ===
Die Ranken können zum Erzeugen eines [[Banner]]musters verwendet werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bannervorlage}}
|}


=== Komposter ===
Wird eine Ranke in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um genau eine Stufe.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Ranken Hängend.jpg|Ein von [[Jeb]] geposteter Screenshot von herunterhängenden Ranken<ref>{{tweet|jeb|109613391219392512}}</ref>.
Sumpfbiom.png|Ranken hängen von den [[Sumpfeiche]]n im [[Sumpf]]biom.
Eiche Bemoosung (Bedrock).png|In der [[Bedrock Edition]] kommen Ranken an Bäumen nicht nur in Sümpfen vor.
Ranken dekoriertes Haus.png|Ein mit Ranken dekoriertes Haus.
Ranken Farbe.png|Der Farbwechsel von Ranken an Biomgrenzen.
Ranken Höhle.png|Im Dschungel kommen Ranken in der Oberfläche nahen [[Höhle]]n vor.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *[[Datei:Ranken.png|32px]] Ranken hinzugefügt, sie kommen in [[Sumpf|Sümpfen]] an [[Baum|Sumpfeichen]] natürlich vor.
|group2= {{ver|1.2}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w03a}}
|list1= *Wenn hinter einer Ranke ein solider Block ist, kann man an ihr klettern.
*Ranken kommen an [[Tropenbaum|Tropenbäumen]] natürlich vor.
|group2= {{ver|version|12w04a}}
|list2= *Das Durchqueren von Ranken verlangsamt den [[Spieler]].
*Im [[Dschungel]] können Ranken unter anderem auch in [[Höhle]]n vorkommen.
}}
|group3= {{ver|1.5|13w02a}}
|list3= *Spieler, die von Ranken herunterfallen, bekommen die Nachricht: ''<Spieler> fiel von der Ranke''.
|group4= {{ver|1.8}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Mit [[Steinziegel]]n können bemooste Steinziegel hergestellt werden.
|group2= {{ver|version|14w04a}}
|list2= *Mit [[Bruchstein]] kann bemooster Bruchstein hergestellt werden.
|group3= {{ver|version|14w30c}}
|list3= *Ranken können ein [[Banner]]muster erzeugen.
}}
|group5= {{ver|1.13|17w47a}}
|list5= *Platzierte Ranken erscheinen nicht mehr automatisch auf allen angrenzenden Blockseiten, sondern nur auf der Seite, auf der sie platziert wurden.
*Bis zu fünf Ranken können in einen einzelnen Block auf fünf verschiedene anliegende Blockseiten platziert werden (Norden, Osten, Süden, Westen und Oben).
*Bei mehr als einmal Ranken in einem Block nimmt die [[Hitbox]] diesen nicht mehr komplett ein, sondern passt sich den Kanten der vorhandenen Ranken an.
|group6= {{ver|1.14}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w48a}}
|list1= *Ranken kann man auch ohne dahinter liegenden Block hochklettern in dem man {{Taste|Space}} gedrückt hält.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Ranken können in dem [[Komposter]] zu [[Knochenmehl]] verarbeitet werden.
}}
|group7= {{ver|1.19|22w14a}}
|list7= *Ranken kommen an Mangrovenbäumen in [[Mangrovensumpf|Mangrovensümpfen]] vor.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list1= *Ranken hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Ranken können unter Wasser platziert werden und werden mit Wasser geflutet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Ranken hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Man kann an Ranken klettern, wenn hinter ihnen ein Block ist.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Vines]]
[[es:Enredadera]]
[[fr:Lianes]]
[[it:Rampicante]]
[[ja:ツタ]]
[[ko:덩굴]]
[[pl:Pnącze]]
[[pt:Trepadeiras]]
[[ru:Лианы]]
[[uk:Лоза]]
[[zh:藤蔓]]</li><li>[[Rüstung|Rüstung]]<br/>{{Gegenstand
| image        = Lederkappe.png; Kettenhaube.png; Eisenhelm.png; Diamanthelm.png; Goldhelm.png; Netherithelm.png
| image2       = Lederjacke.png; Kettenhemd.png; Eisenharnisch.png; Diamantharnisch.png; Goldharnisch.png; Netheritharnisch.png
| image3       = Lederhose.png; Kettenhose.png; Eisenbeinschutz.png; Diamantbeinschutz.png; Goldbeinschutz.png; Netheritbeinschutz.png
| image4       = Lederstiefel.png; Kettenstiefel.png; Eisenstiefel.png; Diamantstiefel.png; Goldstiefel.png; Netheritstiefel.png
| imagesize    = x100px
| image2size   = x100px
| image3size   = x100px
| image4size   = x80px
| invimage     = Lederkappe
| invimage2    = Kettenhaube
| invimage3    = Eisenhelm
| invimage4    = Diamanthelm
| invimage5    = Goldhelm
| invimage6    = Netherithelm
| invimage7    = ----
| invimage8    = Lederjacke
| invimage9    = Kettenhemd
| invimage10   = Eisenharnisch
| invimage11   = Diamantharnisch
| invimage12   = Goldharnisch
| invimage13   = Netheritharnisch 
| invimage14   = ----
| invimage15   = Lederhose
| invimage16   = Kettenhose
| invimage17   = Eisenbeinschutz
| invimage18   = Diamantbeinschutz
| invimage19   = Goldbeinschutz
| invimage20   = Netheritbeinschutz
| invimage21   = ----
| invimage22   = Lederstiefel
| invimage23   = Kettenstiefel
| invimage24   = Eisenstiefel
| invimage25   = Diamantstiefel
| invimage26   = Goldstiefel
| invimage27   = Netheritstiefel
| stackable    = Nein
| durability   = Siehe [[#Haltbarkeit|Haltbarkeit]]
| type         = Kampf
| renewable    = '''Netheritrüstung:''' Nein<br />'''Sonst:''' Ja 
|nbtlink       = Rüstung
| nameid       =
;{{GS|Lederkappe}} Lederkappe
:leather_helmet
;{{GS|Lederjacke}} Lederjacke
:leather_chestplate
;{{GS|Lederhose}} Lederhose
:leather_leggings
;{{GS|Lederstiefel}} Lederstiefel
:leather_boots
;{{GS|Goldhelm}} Goldhelm
:golden_helmet
;{{GS|Goldharnisch}} Goldharnisch
:golden_chestplate
;{{GS|Goldbeinschutz}} Goldbeinschutz
:golden_leggings
;{{GS|Goldstiefel}} Goldstiefel
:golden_boots
;{{GS|Eisenhelm}} Eisenhelm
:iron_helmet
;{{GS|Eisenharnisch}} Eisenharnisch
:iron_chestplate
;{{GS|Eisenbeinschutz}} Eisenbeinschutz
:iron_leggings
;{{GS|Eisenstiefel}} Eisenstiefel
:iron_boots
;{{GS|Diamanthelm}} Diamanthelm
:diamond_helmet
;{{GS|Diamantharnisch}} Diamantharnisch
:diamond_chestplate
;{{GS|Diamantbeinschutz}} Diamantbeinschutz
:diamond_leggings
;{{GS|Diamantstiefel}} Diamantstiefel
:diamond_boots
;{{GS|Netherithelm}} Netherithelm
:netherite_helmet
;{{GS|Netheritharnisch}} Netheritharnisch
:netherite_chestplate
;{{GS|Netheritbeinschutz}} Netheritbeinschutz
:netherite_leggings
;{{GS|Netheritstiefel}} Netheritstiefel
:netherite_boots
;{{GS|Kettenhaube}} Kettenhaube
:chainmail_helmet
;{{GS|Kettenhemd}} Kettenhemd
:chainmail_chestplate
;{{GS|Kettenhose}} Kettenhose
:chainmail_leggings
;{{GS|Kettenstiefel}} Kettenstiefel
:chainmail_boots
}}
{{Diese Seite|die Spielerrüstung|die Pferderüstung|Pferderüstung|den Schildkrötenhelm|Schildkrötenpanzer}}
Eine '''Rüstung''' besteht aus bis zu vier Rüstungsteilen, die der Spieler anlegen kann und die ihm Schutz vor bestimmten [[Schaden]]sarten geben. Dazu gibt es im [[Inventar]] des Spielers vier spezielle Felder, in die man Helm, Brustpanzer, Hosen und Stiefel platzieren kann. Sobald mindestens ein Rüstungsteil angelegt ist, erhält der Spieler eine von den Lebenspunkten getrennte Rüstungsanzeige, auf der bis zu 20 Rüstungspunkte (halbe Brustpanzer) dargestellt werden.

[[Datei:Rüstungsanzeige.png|frame|left|Vollständige Rüstungsanzeige beim Tragen einer kompletten Netherit-/Diamantrüstung]]
{{-|left}}

== Allgemeine Eigenschaften ==
Neben Spielern können auch bestimmte [[Monster]] Rüstungen tragen, und fallen gelassene Rüstungsteile aufheben und anziehen. Manche Monster droppen auch Rüstungsteile. Je höher der Schwierigkeitsgrad eingestellt ist, desto häufiger geschieht dies.

Wenn man einen Trank der Unsichtbarkeit trinkt und eine Rüstung trägt, wird die Rüstung nicht unsichtbar, der Spieler jedoch schon.

Wenn der Spieler einen Helm trägt, wird er etwas größer. Er passt aber immer noch durch zwei Blöcke hohe Durchgänge.

Netheritrüstung schützt ''nicht'' explizit vor Feuerschaden, obwohl sie in Feuer beziehungsweise Lava nicht verbrennt. Man kann Netheritrüstung jedoch mit Feuerschutz verzaubern, was tatsächlich vor Feuerschaden schützt.

== Materialien ==
[[Datei:Rüstung Alle.png|400px|right|thumb|Alle Rüstungen in aufsteigender Qualität; Kettenrüstungen haben die gleiche Haltbarkeit wie Eisenrüstungen, bieten aber etwas weniger Schutz. Ihre Textur ist teilweise transparent.]]

Sowohl der Rüstungsschutz als auch die Haltbarkeit eines Rüstungsteils hängt von seinem Material ab. Rüstungen können aus [[Leder]], [[Goldbarren|Gold]], [[Eisenbarren|Eisen]], [[Diamant]] und [[Netheritbarren|Netherit]] hergestellt werden. Ein Spieler kann beliebige Kombinationen aus Rüstungsteilen unterschiedlicher Materialien tragen, wobei Monster immer nur mit Rüstung von einem Material-Typ erscheinen.

Die Kettenrüstung kann als einzige nicht hergestellt werden. Sie kann durch den {{b|/give}} oder aus dem Inventar des [[Kreativmodus]] erhalten werden. Im [[Überlebensmodus]] werden Teile der Kettenrüstung außerdem gelegentlich beim Tod von [[Skelett]]en oder [[Zombie]]s fallen gelassen und von [[Dorfbewohner]]n verkauft.

Rüstungen aus Leder haben die Eigenschaft, sich färben zu lassen. Die [[Farbstoff]]e, die man gemeinsam mit dem Lederrüstungsteil in das Handwerksfeld legt, beeinflussen die Farbe der Rüstung und können nachher mit weiteren Farben ergänzt werden. Die Farbe der Rüstung kann in einem [[Kessel]] wieder ausgewaschen werden. Dieser Vorgang verbraucht ein Drittel des Wassers.

[[Datei:Rüstung gefärbte Lederrüstungsteile.png|thumb|Hose, Helm, Schuhe und Bruststück gefärbt; Das Bruststück wird nochmals nachgefärbt.]]

Auch ein [[Kürbis|geschnitzter Kürbis]] kann wie ein Helm getragen werden. Er verhindert, dass [[Endermen]] aggressiv werden, wenn man sie anschaut. Er bietet jedoch keinen Rüstungsschutz, nutzt aber auch nicht ab, und verdeckt einen großen Teil des Sichtfelds des Spielers.

== Wirksamkeit ==
Rüstungen schirmen folgende Schadensarten ab:

* Direkte Angriffe von [[Kreaturen]]
* Direkte Angriffe von anderen Spielern
* Treffer durch Explosionen
* Treffer durch Feuerbälle von [[Ghast]]s, [[Lohe]]n und [[Feuerkugel]]n
* Treffer durch [[Pfeil]]e
* Das Berühren von Feuer oder [[Lava]]
* Das Berühren eines [[Kaktus]]
* Lederrüstung schützt vor [[Pulverschnee#Einfrieren|Erfrieren]] (siehe [[Pulverschnee]])

Vor folgenden Schadensarten bieten Rüstungen keinen Schutz:

* Wenn der Spieler brennt (außer durch Rüstungsteile mit der [[Verzauberung]] „Feuerschutz“)
* Das Ersticken innerhalb eines [[Block]]s
* Ertrinken (außer durch einen Helm mit der Verzauberung „Atmung“)
* Verhungern
* Fallschaden (außer durch Stiefel mit der Verzauberung „Federfall“)
* Schaden durch [[die Leere]]
* [[Vergiftung]] durch beispielsweise [[Höhlenspinne]]n oder [[Tränke]]
* Schaden durch Schadenstränke (außer durch Rüstungsteile mit der Verzauberung „Schutz“)
* Schaden durch [[Verzauberung]]en, wie z. B. „Dornen“
* Die Verwendung des {{b|/kill}}

==Schadensreduzierung==
Die Schadensreduzierung der Rüstung ist abhängig von ihren Rüstungspunkten, von ihrer Rüstungshärte und ihren Verzauberungen:

== Rüstungspunkte ==
Der Schutz der Rüstung (und damit auch die Anzahl der angezeigten Rüstungspunkte) hängt vom Material der einzelnen Rüstungsteile ab. Jeder Rüstungspunkt (halber Brustpanzer) reduziert den erhaltenen Schaden um bis zu 4 %. Somit kann mit allen 20 Rüstungspunkten maximal 80 % des erhaltenen Schadens verhindert werden.

In der folgenden Tabelle werden die vom jeweiligen Rüstungsteil gewährten Rüstungspunkte, sowie die einer kompletten Rüstung des jeweiligen Materials aufgelistet.

{| class="wikitable"
|-
!scope="col" | Material
!scope="col" | Komplette Rüstung
!scope="col" | Helm
!scope="col" | Brustpanzer
!scope="col" | Hose
!scope="col" | Stiefel
|-
!scope="row" | {{GS|Schildkrötenpanzer}}Schildkröte
| {{Rüstungsleiste|2}}
| {{Rüstungsleiste|2}}
| -
| -
| -
|-
!scope="row" | {{GS|Lederjacke}}Leder
| {{Rüstungsleiste|7}}
| {{Rüstungsleiste|1}}
| {{Rüstungsleiste|3}}
| {{Rüstungsleiste|2}}
| {{Rüstungsleiste|1}}
|-
!scope="row" | {{GS|Goldharnisch}}Gold
| {{Rüstungsleiste|11}}
| {{Rüstungsleiste|2}} 
| {{Rüstungsleiste|5}} 
| {{Rüstungsleiste|3}} 
| {{Rüstungsleiste|1}} 
|-
!scope="row" | {{GS|Kettenhemd}}Kette
| {{Rüstungsleiste|12}}
| {{Rüstungsleiste|2}}
| {{Rüstungsleiste|5}}
| {{Rüstungsleiste|4}}
| {{Rüstungsleiste|1}}
|-
!scope="row" | {{GS|Eisenharnisch}}Eisen
| {{Rüstungsleiste|15}}
| {{Rüstungsleiste|2}}
| {{Rüstungsleiste|6}}
| {{Rüstungsleiste|5}}
| {{Rüstungsleiste|2}}
|-
!scope="row" | {{GS|Diamantharnisch}}Diamant
| {{Rüstungsleiste|20}}
| {{Rüstungsleiste|3}}
| {{Rüstungsleiste|8}}
| {{Rüstungsleiste|6}}
| {{Rüstungsleiste|3}}
|-
!scope="row" | {{GS|Netheritharnisch}}Netherit
| {{Rüstungsleiste|20}}
| {{Rüstungsleiste|3}}
| {{Rüstungsleiste|8}}
| {{Rüstungsleiste|6}}
| {{Rüstungsleiste|3}}
|}

== Rüstungshärte ==
Die Rüstung kann den Träger durch ein zusätzliches [[Attribut]] schützen, das <code>generic.armor_toughness</code> oder Rüstungshärte heißt. Normalerweise besitzt nur Netherit- und Diamantrüstung dieses Attribut, jedes Diamantrüstungsteil gibt +2 Rüstungshärtepunkte, jedes Netheritrüstungsteil +3.

Je mehr Schadenspunkte ein Angriff zufügt, desto stärker durchdringt er die Rüstung und senkt deren Schadensreduktion. Die Rüstungshärte wirkt diesem Effekt entgegen. Die exakte Formel für die Schutzreduzierung der Rüstung in Prozent lautet:

Schutzreduzierung der Rüstung in Prozent=16×Schaden÷(Rüstungshärte+8)

wobei der minimale Schutz einer Rüstung 0,8% Schadensreduzierung pro Rüstungspunkt ist.

== Haltbarkeit ==
Ebenso wie der Rüstungsschutz hängt auch die Haltbarkeit vom Material der getragenen Rüstung bzw. Rüstungsteile ab. Rüstungsteile aus Leder haben die geringste Haltbarkeit, während Netheritrüstungen am haltbarsten sind.

Rüstungsteile verlieren ausschließlich dann Haltbarkeitspunkte, wenn der Spieler Schaden erlitten hat, den Rüstungen auch reduzieren können (siehe [[#Wirksamkeit|Wirksamkeit]]).

Genau wie bestimmte [[Werkzeug]]e oder [[Schwert]]er werden auch Rüstungsteile zerstört, wenn ihre Haltbarkeitspunkte auf null sinken. Dies kann man verhindern, indem man sie [[Reparieren|repariert]].

[[Kaktus|Kakteen]] ziehen einen Haltbarkeitspunkt ab, Treffer durch eine Kreatur (dazu zählen auch die Explosionen eines [[Creeper]]s) ziehen zwei Haltbarkeitspunkte ab, alle anderen Schadensquellen ziehen drei Haltbarkeitspunkte ab. Neben Waffen können auch Schneebälle die Haltbarkeit der Rüstung reduzieren.

Die Anzahl Haltbarkeitspunkte eines Rüstungsteils entsprechen den Schadenspunkten, die sie insgesamt absorbieren können, ehe sie zerstört werden. In der folgenden Tabelle sind die Haltbarkeitspunkte für alle Rüstungsteile aufgelistet:

{| class="wikitable" style="text-align:center"
|-
! colspan="8" | Haltbarkeit von Rüstungsteilen
|-
! Rüstungsteil!!{{GS|Schildkrötenpanzer}}Schildkröte!!{{GS|Lederjacke}}Leder<br />!!{{GS|Goldharnisch}}Gold!!{{GS|Kettenhemd}}Kette!!{{GS|Eisenharnisch}}Eisen!!{{GS|Diamantharnisch}}Diamant!!{{GS|Netheritharnisch}}Netherit
|-
| Helm || 275 || 55 || 77 || 166 || 165 || 363 || 408
|-
| Brustpanzer || - || 80 || 112 || 241 || 240 || 528 || 592
|-
| Hosen || - || 75 || 105 || 226 || 225 || 495 || 556
|-
| Stiefel || - || 65 || 91 || 196 || 195 || 429 || 482
|}

== Reparatur ==
{{HA|Reparieren}}
Im Handwerksfeld des [[Inventar]]s oder der [[Werkbank]].

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Lederrüstung Reparatur‎}}
|-
{{Rezept|Goldrüstung Reparatur‎}}
|-
{{Rezept|Kettenrüstung Reparatur‎}}
|-
{{Rezept|Eisenrüstung Reparatur‎}}
|-
{{Rezept|Diamantrüstung Reparatur‎}}
|-
{{Rezept|Netheritrüstung Reparatur}}
|}

Wenn man Rüstung im [[Amboss]] repariert, bleiben die [[Verzauberung]]en erhalten.

== Gewinnung ==

=== Vorkommen ===
'''''Lederkappen''''', '''''Lederjacken''''', '''''Lederhosen''''' und '''''Lederstiefel''''' kann man in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] und verzaubert in Truhen von [[Schiffswrack#Truheninhalt|Schiffswracks]] finden, '''''Lederjacken''''' außerdem noch in Truhen von [[Ozeanruine#Truheninhalt|Ozeanruinen]] und ({{Versionshinweis|Java}}) [[Vergrabener Schatz#Truheninhalt|vergrabenen Schätzen]].

'''''Kettenhauben''''', '''''Kettenhemden''''', '''''Kettenhosen''''' und '''''Kettenstiefel''''' kann man in der ({{Versionshinweis|BE}}) [[Bonustruhe#Truheninhalt|Bonustruhe]] finden, '''''Kettenhemden''''' außerdem noch in Truhen von [[Waldanwesen#Truheninhalt|Waldanwesen]].

'''''Eisenhelme''''' kann man in Truhen von Schmieden in [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]], [[Festung#Truheninhalt|Festungen]] und ''verzaubert'' in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden.
'''''Goldhelme''''' kann man in Truhen von [[Ozeanruine#Truheninhalt|Ozeanruinen]] und [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] und ''verzaubert'' in Truhen von [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]] finden.
''Verzauberte'' '''''Diamanthelme''''' kann man in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden.

'''''Eisenharnische''''' kann man in Truhen von Schmieden in [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] finden. 
'''''Goldharnische''''' kann man in Truhen von [[Netherfestung#Truheninhalt|Netherfestungen]] und [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] und ''verzaubert'' in Truhen von [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]] finden.
'''''Diamantharnische''''' kann man in Truhen von [[Waldanwesen#Truheninhalt|Waldanwesen]] und ''verzaubert'' in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden.

'''''Eisenbeinschutze''''' kann man in Truhen von [[Festung#Truheninhalt|Festungen]] und ''verzaubert'' in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden.
'''''Goldbeinschutze''''' kann man in Truhen von [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] und dort auch mit ''Verzauberung'' sowie mit ''Verzauberung'' in Truhen von [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]] finden.
''Verzauberte'' '''''Diamantbeinschutze''''' kann man in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] und [[Antike Stätte#Truheninhalt|antiken Stätten]] finden.

'''''Eisenstiefel''''' kann man in Truhen von Schmieden in [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] und in Truhen von [[Festung#Truheninhalt|Festungen]] sowie ''verzaubert'' in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden. 
'''''Goldstiefel''''' kann man in Truhen von [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] und dort auch mit ''Verzauberung'' sowie mit ''Verzauberung'' in Truhen von [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]] finden.
''Verzauberte'' '''''Diamantstiefel''''' kann man in Truhen von [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]] finden.

=== Herstellung ===
Eine komplette Rüstung benötigt insgesamt 24 Einheiten des jeweiligen Materials. Die Netheritrüstung bekommt man durch eine im [[Schmiedetisch]] mit einem [[Netheritbarren]] aufgewertete Diamantrüstung.

{|class="wikitable"
! Eingabe » Ausgabe
! Material
! Schutz
|-
! colspan="3" | [[Rüstung#Helm|Helm]]
|-
| rowspan="4" | {{Grid/Werkbank
| A2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | B2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| Output= Lederkappe;Goldhelm;Eisenhelm;Diamanthelm
}}
| [[Leder]] || {{Rüstung|1}}
|-
| [[Goldbarren]] || {{Rüstung|2}}
|-
| [[Eisenbarren]] || {{Rüstung|2}}
|-
| [[Diamant]] || {{Rüstung|3}}
|-
! colspan="3" | [[Rüstung#Brustpanzer|Brustharnisch]]
|-
| rowspan="4" | {{Grid/Werkbank
| A1= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C1= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | B2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | B3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| Output= Lederjacke;Goldharnisch;Eisenharnisch;Diamantharnisch
}}
| Leder || {{Rüstung|3}}
|-
| Goldbarren || {{Rüstung|5}}
|-
| Eisenbarren || {{Rüstung|6}}
|-
| Diamant || {{Rüstung|8}}
|-
! colspan="3" | [[Rüstung#Hose|Hose]]
|-
| rowspan="4" | {{Grid/Werkbank
| A1= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | B1= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C1= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| Output= Lederhose;Goldbeinschutz;Eisenbeinschutz;Diamantbeinschutz
}}
| Leder || {{Rüstung|2}}
|-
| Goldbarren || {{Rüstung|3}}
|-
| Eisenbarren || {{Rüstung|5}}
|-
| Diamant || {{Rüstung|6}}
|-
! colspan="3" | [[Rüstung#Stiefel|Stiefel]]
|-
| rowspan="4" | {{Grid/Werkbank
| A2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C2= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| A3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant | C3= Leder;Goldbarren;Eisenbarren;Diamant
| Output= Lederstiefel;Goldstiefel;Eisenstiefel;Diamantstiefel
}}
| Leder || {{Rüstung|1}}
|-
| Goldbarren || {{Rüstung|1}}
|-
| Eisenbarren || {{Rüstung|2}}
|-
| Diamant || {{Rüstung|3}}
|-
! colspan="3" | [[Schildkrötenpanzer]]
|-
| {{Grid/Werkbank
| A1= Hornschild | A2= Hornschild | B1= Hornschild | C1= Hornschild | C2= Hornschild
| Output= Schildkrötenpanzer
}}
! colspan="2" | Schildkrötenpanzer<br>{{Rüstung|2}}
|-
|}

=== Aufwerten ===
{{Schmiedetischrezept
|Netheritaufwertung
|Diamanthelm;Diamantharnisch;Diamantbeinschutz;Diamantstiefel
|Netheritbarren|Netherithelm;Netheritharnisch;Netheritbeinschutz;Netheritstiefel
|description=description=Netheritrüstung<br>[[Rüstung#Helm|Helm]] {{Rüstung|3}}<br>[[Rüstung#Brustpanzer|Brustharnisch]] {{Rüstung|8}}<br>[[Rüstung#Hose|Hose]] {{Rüstung|6}}<br>[[Rüstung#Stiefel|Stiefel]] {{Rüstung|3}}
}}

== Verwendung ==
=== Färben ===
Man kann nur die Lederrüstung färben. Die anderen Rüstungen kann man nicht färben. Wenn man mehrere Farbstoffe in die Werkbank packt, dann färbt sich die Rüstung nach einer Mischung aus diesen Farben.<br />
'''Java Edition:'''
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederkappe‎}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederjacke}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederhose}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederstiefel}}
|}

<br>
'''Bedrock Edition:''' <br>
Bei der [[Bedrock Edition]] kann man die Lederrüstung färben, indem man einen vollen Kessel mit Farbe füllt und dann mit einer Lederrüstung auf diesen Klickt.

=== Verzauberung ===
{{HA|Verzauberung}}
* Alle Rüstungsteile:
** '''Dornen bis Stufe III:''' Schädigt einen Angreifer.
** '''Explosionsschutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen Explosionsschaden.
** '''Feuerschutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen Feuerschaden.
** '''Fluch der Bindung:''' Verhindert das Herausnehmen aus dem Rüstungsslot.
** '''Fluch des Verschwindens:''' Lässt das Rüstungsteil beim Tod nicht fallen, sondern verschwinden.
** '''Haltbarkeit bis Stufe III:''' Verlängert die Haltbarkeit.
** '''Reparatur:''' Repariert das Rüstungsteil beim Aufsammeln von Erfahrungspunkten.
** '''Schusssicher bis Stufe IV:''' erhöht den Schutz gegen Projektile.
** '''Schutz bis Stufe IV:''' Erhöht den Schutz gegen einen Schaden.

* Nur Helme:
** '''Atmung bis Stufe III:''' Erhöht die Atemzeit unter Wasser.
** '''Wasseraffinität:''' Erhöht die Abbaugeschwindigkeit unter Wasser.

* Nur Beinschutze:
** '''Huschen bis Stufe III:''' Erhöht die Geschwindigkeit beim Schleichen.

* Nur Stiefel:
** '''Eisläufer bis Stufe II:''' Verwandelt Wasserblöcke im Umkreis zu brüchigem Eis.
** '''Federfall bis Stufe IV:''' Vermindert den Fallschaden.
** '''Wasserläufer bis Stufe III:''' Erhöht die Schwimmgeschwindigkeit unter Wasser.
** '''Seelenläufer bis Stufe III:''' Erhöht die Laufgeschwindigkeit auf Seelensand und Seelenerde.

=== Schmieden ===
{{HA|Schmieden}}
Dabei können auch [[Verzauberung]]en bewahrt werden. Durch Eisenbarren kann man eine Kettenrüstung auf dem Amboss reparieren.

{{Ambossrezept
|head=1
|ingredients=Lederrüstung<br>+ [[Leder]]
|title=Lederrüstung
|Input1=Beschädigte Lederkappe;Beschädigte Lederjacke;Beschädigte Lederhose;Beschädigte Lederstiefel
|Input2=Leder,4
|Output=Lederkappe;Lederjacke;Lederhose;Lederstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Lederrüstung
}}
{{Ambossrezept
|ingredients=Goldrüstung<br>+ [[Goldbarren]]
|title=Goldrüstung
|Input1=Beschädigter Goldhelm;Beschädigter Goldharnisch;Beschädigter Goldbeinschutz;Beschädigte Goldstiefel
|Input2=Goldbarren,4
|Output=Goldhelm;Goldharnisch;Goldbeinschutz;Goldstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Goldrüstung
}}
{{Ambossrezept
|ingredients=Kettenrüstung<br>+ [[Eisenbarren]]
|title=Kettenrüstung
|Input1=Beschädigte Kettenhaube;Beschädigtes Kettenhemd;Beschädigte Kettenhose;Beschädigte Kettenstiefel
|Input2=Eisenbarren,4
|Output=Kettenhaube;Kettenhemd;Kettenhose;Kettenstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Kettenrüstung
}}
{{Ambossrezept
|ingredients=Eisenrüstung<br>+ [[Eisenbarren]]
|title=Eisenrüstung
|Input1=Beschädigter Eisenhelm;Beschädigter Eisenharnisch;Beschädigter Eisenbeinschutz;Beschädigte Eisenstiefel
|Input2=Eisenbarren,4
|Output=Eisenhelm;Eisenharnisch;Eisenbeinschutz;Eisenstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Eisenrüstung
}}
{{Ambossrezept|ingredients=Diamantrüstung<br>+ [[Diamant]]en
|title=Diamantrüstung
|Input1=Beschädigter Diamanthelm;Beschädigter Diamantharnisch;Beschädigter Diamantbeinschutz;Beschädigte Diamantstiefel
|Input2=Diamant,4
|Output=Diamanthelm;Diamantharnisch;Diamantbeinschutz;Diamantstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Diamantrüstung
}}
{{Ambossrezept|ingredients=Netheritrüstung<br>+ [[Netheritbarren]]
|title=Netheritrüstung
|Input1=Beschädigter Netherithelm;Beschädigter Netheritharnisch;Beschädigter Netheritbeinschutz;Beschädigte Netheritstiefel
|Input2=Netheritbarren,4
|Output=Netherithelm;Netheritharnisch;Netheritbeinschutz;Netheritstiefel
|cost=4
|name=Reparierte<br>Netheritrüstung
}}
{{Ambossrezept
|foot=1
|ingredients=Rüstung
|title=Rüstung
|Input1=Beschädigte Lederkappe;Beschädigte Lederjacke;Beschädigte Lederhose;Beschädigte Lederstiefel;Beschädigter Goldhelm;Beschädigter Goldharnisch;Beschädigter Goldbeinschutz;Beschädigte Goldstiefel;Beschädigte Kettenhaube;Beschädigtes Kettenhemd;Beschädigte Kettenhose;Beschädigte Kettenstiefel;Beschädigter Eisenhelm;Beschädigter Eisenharnisch;Beschädigter Eisenbeinschutz;Beschädigte Eisenstiefel;Beschädigter Diamanthelm;Beschädigter Diamantharnisch;Beschädigter Diamantbeinschutz;Beschädigte Diamantstiefel;Beschädigter Netherithelm;Beschädigter Netheritharnisch;Beschädigter Netheritbeinschutz;Beschädigte Netheritstiefel
|Input2=Beschädigte Lederkappe;Beschädigte Lederjacke;Beschädigte Lederhose;Beschädigte Lederstiefel;Beschädigter Goldhelm;Beschädigter Goldharnisch;Beschädigter Goldbeinschutz;Beschädigte Goldstiefel;Beschädigte Kettenhaube;Beschädigtes Kettenhemd;Beschädigte Kettenhose;Beschädigte Kettenstiefel;Beschädigter Eisenhelm;Beschädigter Eisenharnisch;Beschädigter Eisenbeinschutz;Beschädigte Eisenstiefel;Beschädigter Diamanthelm;Beschädigter Diamantharnisch;Beschädigter Diamantbeinschutz;Beschädigte Diamantstiefel;Beschädigter Netherithelm;Beschädigter Netheritharnisch;Beschädigter Netheritbeinschutz;Beschädigte Netheritstiefel
|Output=Lederkappe;Lederjacke;Lederhose;Lederstiefel;Goldhelm;Goldharnisch;Goldbeinschutz;Goldstiefel;Kettenhaube;Kettenhemd;Kettenhose;Kettenstiefel;Eisenhelm;Eisenharnisch;Eisenbeinschutz;Eisenstiefel;Diamanthelm;Diamantharnisch;Diamantbeinschutz;Diamantstiefel;Netherithelm;Netheritharnisch;Netheritbeinschutz;Netheritstiefel
|cost=2
|name=Reparierte<br>Rüstung
}}

=== Verzieren ===
Rüstungen können in einem [[Schmiedetisch]] mit einer [[Schmiedevorlage]] und einem Werkstoff kombiniert werden. Die verzierte Rüstung erhält ein farbiges Muster, je nach Vorlage, welches der Farbe des Werkstoffs nachempfunden.
{{Schmiedetischrezept
|head=1
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Lederkappe,;Lederjacke,;Lederhose,;Lederstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Lederkappe-Besätze;Passende Lederjacke-Besätze;Passende Lederhose-Besätze;Passende Lederstiefel-Besätze
}}
{{Schmiedetischrezept
|middle=1
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Kettenhaube,;Kettenhemd,;Kettenhose,;Kettenstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Kettenhaube-Besätze;Passende Kettenhemd-Besätze;Passende Kettenhose-Besätze;Passende Kettenstiefel-Besätze
}}
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Eisenhelm,;Eisenharnisch,;Eisenbeinschutz,;Eisenstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Eisenhelm-Besätze;Passende Eisenharnisch-Besätze;Passende Eisenbeinschutz-Besätze;Passende Eisenstiefel-Besätze
|middle=1
}}
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Goldhelm,;Goldharnisch,;Goldbeinschutz,;Goldstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Goldhelm-Besätze;Passende Goldharnisch-Besätze;Passende Goldbeinschutz-Besätze;Passende Goldstiefel-Besätze
|middle=1
}}
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Diamanthelm,;Diamantharnisch,;Diamantbeinschutz,;Diamantstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Diamanthelm-Besätze;Passende Diamantharnisch-Besätze;Passende Diamantbeinschutz-Besätze;Passende Diamantstiefel-Besätze
|middle=1
}}
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=Rüstung
|Netherithelm,;Netheritharnisch,;Netheritbeinschutz,;Netheritstiefel,
|Passende Schmiedewerkstoffe|new=1
|Passende Netherithelm-Besätze;Passende Netheritharnisch-Besätze;Passende Netheritbeinschutz-Besätze;Passende Netheritstiefel-Besätze
|foot=1
}}

=== Schmelzen ===
{{Ofenrezept
|Goldhelm;Goldharnisch;Goldbeinschutz;Goldstiefel
|Goldklumpen
|head=1
|showname=1
}}
{{Ofenrezept
|Eisenhelm;Eisenharnisch;Eisenbeinschutz;Eisenstiefel
|Eisenklumpen
|showname=1
}}
{{Ofenrezept
|Kettenhaube;Kettenhemd;Kettenhose;Kettenstiefel
|Eisenklumpen
|foot=1
|showname=1
}}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Rüstungsmaschine (Redstone)}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Mach dich fein;Bedeck mich mit Diamanten;Bedeck mich mit Schrott;Oh;Leicht wie ein Hase;Ein neues Aussehen;Schmieden mit Stil}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Eisenmann;Trümmermode;Trendfarben;Ach;Lass jetzt los}}

== Trivia ==
* Im Programmcode von Minecraft wird Lederrüstung als „Cloth Armor“ (Stoffrüstung) bezeichnet. Die ursprünglichen, einfachsten Rüstungen wurden nämlich aus Wolle hergestellt.
* Wie auch das Design einiger anderer Gegenstände in Minecraft, stammt das der Lederrüstung aus einem von [[Notch]] nie vollendeten Spiel mit dem Titel [[Legend of the Chambered]].
* Die Kettenrüstung ist von Notch eigentlich nur als Grundgerüst für alle anderen Rüstungen erstellt worden.
* Die Lederrüstung ist die schwächste Rüstung des Spiels. Dies wird aber dadurch ausgeglichen, dass [[Kuh|Kühe]] sehr häufig zu finden sind.

== Galerie ==
<gallery>
Rüstung Zombie Classic.png|Ein Zombie mit einer Rüstung in der [[Classic]].
Legend of Chambered.png|Das Rüstungsdesign in dem Spiel ''Legend of the Chambered'', welches in Minecraft weiterverwendet wurde.
Rüstung Gefärbte Lederrüstung.png|Lederrüstung kann in jeden Hex-Farbwert gefärbt werden.
Rüstung Handel.png|Ein Spieler handelt mit einem Dorfbewohner, wodurch er eine Kettenhose erhält.
Rüstung Kettenrüstung.png|Ein Spieler trägt eine Kettenrüstung.
Rüstung gefärbt.png|Ein Spieler trägt eine gefärbte Lederrüstung.
Rüstung Farbschema.png|Gefärbte Lederrüstungen.
Rüstung PE.png|Altes Rüstungsmenü in der Pocket Edition.
Kettenrüstung Zombies.png|Ein [[Zombie]] und ein [[Zombiedorfbewohner]] mit voller Kettenrüstung bei [[Schwierigkeitsgrad]] ''Schwer''.
Skelett feuerfest.png|Ein [[Skelett]], das sich durch einen Helm vor der Sonne schützt.
</gallery>

== Geschichte ==
Das alte Rezept der Stoffrüstung vor {{ver|Alpha|1.0.8}} sah so aus:

{{Animation|Stoffhelm Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Stoffhemd Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Stoffhose Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Stoffstiefel Rezept Indev 18. Februar 2010.png}}

Das alte Rezept der Kettenrüstung vor {{ver|1.8|14w25a}} konnte nur angewendet werden, wenn man sich per Befehl den Block [[Feuer]] ins Inventar gab, und sah so aus:

{{Animation|Kettenhaube Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Kettenhemd Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Kettenhose Rezept Indev 18. Februar 2010.png;Kettenstiefel Rezept Indev 18. Februar 2010.png}}

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Survivaltest|0.24}}
|list1= *Test der Kreatur-Rüstungen.
*[[Zombie]]s und [[Skelett]]e mit zufälliger Rüstung.
*Kurz darauf wurden die Rüstungen wieder entfernt.
|group2= {{ver|Indev|31. Dezember 2009}}
|list2= *Funktionslose Rüstungsgegenstände aus Stoff, Ketten, Stoffketten und Eisen hinzugefügt.
|group3= {{ver|Indev|18. Februar 2010}}
|list3= *Rüstungen können angezogen und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden.
*Diamantrüstung aus [[Diamant]].
*Eisenrüstung aus [[Eisenbarren]].
*Goldrüstung aus [[Goldbarren]].
*Kettenrüstung aus [[Feuer]].
*Stoffrüstung aus [[Wolle]].
*Die Gegenstände für die [[Stoffkettenrüstung]] entfallen.
|group4= {{ver|Alpha|1.0.8}}
|list4= *Die Stoffrüstung wird zur Lederrüstung, die aus [[Leder]] hergestellt wird.
|group5= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list5= *Eine Rüstung hilft nicht bei Schaden durch Ertrinken, Brennen oder einem Sturz in [[die Leere]].
|group6= {{ver|1.0}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *Das Rüstungssystem wird völlig überarbeitet. Nur eine Diamantrüstung besitzt den vollen Schutz.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list2= *Die Kettenrüstung ist im [[Kreativmodus]] verfügbar.
*Rüstungen können in den Truhen von [[Festung]]en gefunden werden.
|group3= {{ver|version|Beta 1.9-pre4}}
|list3= *Die Rüstungsteile können [[Verzauberung|verzaubert]] werden.
}}
|group7= {{ver|1.1}}
|list7= *Rüstungsteile können in den Truhen der Schmieden von [[Dörfer]]n gefunden werden.
|group8= {{ver|1.2|12w06a}}
|list8= *[[Zombie]]s und [[Zombifizierter Piglin|Zombifizierte Piglins]] droppen Helme.
|group9= {{ver|1.3}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w15a}}
|list1= *{{Taste|Shift}} + Klick für Rüstungen.
|group2= {{ver|version|12w21a}}
|list2= *Kettenrüstungen können durch [[Handel]]n mit [[Dorfbewohner]]n erhalten werden.
*Rüstungen können im [[Kreativmodus]] getragen werden.
}}
|group10= {{ver|1.4}}
|list10= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w32a}}
|list1= *[[Zombie]]s, [[Skelett]]e und [[Zombifizierter Piglin|Zombifizierte Piglins]] können Rüstungen tragen.
|group2= {{ver|version|12w34a}}
|list2= *Die Textur der Lederrüstung wird geändert.
*Die Lederrüstung kann in alle RGB-Farben gefärbt werden.
|group3= {{ver|version|12w34b}}
|list3= *Die Textur der Lederrüstung wird leicht verändert.
|group4= {{ver|version|12w36a}}
|list4= *Lederrüstung verwenden zwei überlagerte Texturen, zum einen für die Farbe.
|group5= {{ver|version|12w37a}}
|list5= *Die Lederrüstung hat eine nicht-gefärbte Basisschicht.
|group6= {{ver|version|12w41a}}
|list6= *Wenn man einen Helm trägt, kann ein Amboss aus jeder Höhe fallen und man erhält immer sechs Schadens-Punkte.
}}
|group11= {{ver|1.4.6|12w50a}}
|list11= *Rüstungsteile können mit der [[Verzauberung]] „Dornen“ ausgerüstet werden.
|group12= {{ver|1.5|13w04a}}
|list12= *Rüstungsteile in der Hand, können mit einem Rechtsklick angezogen werden.
|group13= {{ver|1.7|13w36a}}
|list13= *Stiefel können mit einer [[Angel]] gefangen werden.
*Rüstungen können die Haltbarkeit-[[Verzauberung]] durch [[Zaubertisch]]e erhalten.
|group14= {{ver|1.8}}
|list14=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w05a}}
|list1= *Getragene Rüstungsteile färben sich nicht mehr rot, wenn der Träger der Rüstung Schaden erleidet.
|group2= {{ver|version|14w06a}}
|list2= *Riesen können sichtbar eine Rüstung tragen.
**Dieses Spielelement entstand aus einem Fehler der {{ver|snapshot|14w05a}} der allen Kreaturen verschlissene Rüstungen gab.
**Um diesen Fehler zu reparieren, mussten die Riesen mit Rüstungen bei der Fehlerkorrektur mit einbezogen werden.
|group3= {{ver|version|14w25a}}
|list3= *Die Kettenrüstung ist nicht mehr aus [[Feuer]] herstellbar.
|group4= {{ver|version|14w32a}}
|list4= *Rüstungen können in [[Rüstungsständer]] aufgehängt werden.
}}
|group15= {{ver|1.9}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Verzauberte Eisen- und Diamantrüstungen können in den Truhen von [[Endsiedlung]]en gefunden werden.
|group2= {{ver|version|15w34b}}
|list2= *Die Haltbarkeit der Rüstung betrifft den Rüstungswert.
|group3= {{ver|version|15w36a}}
|list3= *Rüstungspunkte sind etwas weniger wert.
**Maximaler (20) Rüstungspunkte-Schaden werden von 80 % auf 66 % reduziert.
***Jeder Rüstungspunkt reduziert den Schaden nur noch bei einem Basiswert von 3,3 % (vorher 4 %).
*Die Kalkulation von der Schadensreduzierung, von Rüstungen wird so verändert, dass es weniger Schaden bei stärkeren Schlägen absorbiert und umgekehrt.
**Rüstungen haben einen Schadenswert.
***Für jedes Herz, das einen Angriff über diesen Schadenswert bekommt, wird der Rüstung ein halbes Herz weniger bei dem Angriff absorbiert.
***Für jedes Herz, das einen Angriff unter dem Schadenswert bekommt, wird der Rüstung ein halbes Herz mehr bei dem Angriff absorbiert.
|group4= {{ver|version|15w36d}}
|list4= *Dass die Haltbarkeit den Wert der Rüstung beeinträchtigte, wird entfernt.
*Die Rüstung hat ein Attribut, das die Verteidigungspunkte steuert.
|group5= {{ver|version|15w42a}}
|list5= *Stiefel können mit der [[Verzauberung]] Eisläufer ausgerüstet werden.
|group6= {{ver|version|15w43a}}
|list6= *In den Truhen von [[Netherfestung]]en sind weniger Goldbrustpanzer zu finden.
|group7= {{ver|version|15w50a}}
|list7= *Für alle Rüstungen wird ein Geräusch hinzugefügt.
|group8= {{ver|version|16w02a}}
|list8= *Die Berechnung von Rüstungspunkten und Rüstungsverzauberungen wird geändert.
|group9= {{ver|version|16w05a}}
|list9= *Die Berechnung von Rüstungspunkten wird erneut geändert, ein Rüstungspunkt hält wieder bis zu 4% des Schadens ab.
}}
|group16= {{ver|1.11.1|16w50a}}
|list16= *Gold-, Eisen- und Kettenrüstungsteile können eingeschmolzen werden und man erhält daraus [[Goldklumpen|Gold-]] oder [[Eisenklumpen]].
|group17= {{ver|1.13|18w07a}}
|list17= *[[Schildkrötenpanzer]] hinzugefügt.
|group18= {{ver|1.16|20w06a}}
|list18= *[[Netherit]]rüstung hinzugefügt.
|group19= {{ver|1.16.4|1.16.4-pre1}}
|list19= *Die Textur der getragenen Hose aus Netherit wird leicht geändert.
|group20= {{ver|1.19|22w13a}}
|list20= *In den Truhen von [[Antike Stätte|antiken Stätten]] können verzauberte Diamantbeinschutze gefunden werden.
|group21= {{ver|1.19.4}}
|list21= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w04a}}
|list1= *Rüstungen, die nicht aus Leder bestehen, können mit einem Schmiedetisch verziert werden.
*Es gibt 10 Materialtypen, die die Farbe des Besatzes bestimmen:
**Eisen, Kupfer, Gold, Lapis, Smaragd, Diamant, Netherit, Redstone, Amethyst und Quarz
*Die Aufwertung von Diamantrüstung zu Netheritrüstung erfordert die Netheritaufwertungs-Vorlage.
|group2= {{ver|version|23w05a}}
|list2= *Rüstungen die aus Leder bestehen können verziert werden.
*Ein Werkstoff kann auf auf das selbige Material angewendet werden. (Eisen auf Eisenrüstung)
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list1= *Rüstung hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list2= *Die Gegenstandstexturen der Lederrüstungen wurden auf die der Java Edition geändert, aber das Rüstungsmodell bleibt das der älteren Versionen.
|group3= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list3= *Eisenrüstungen generieren auf natürliche Weise in Dorftruhen und einer Altar-Truhe der Festung.
|group4= {{ver|be-alpha|0.11.0|11}}
|list4= *Rüstung schützt jetzt nur noch vor Schaden durch Kreaturen.
|group5= {{ver|be-alpha|0.12.1}}
|list5= *Rüstung kann jetzt von Kreaturen getragen werden.
*Die Rüstung wird nicht mehr rot, wenn Kreaturen und Spieler verletzt werden.
*Goldharnische können jetzt in Truhen von Netherfestungen gefunden werden.
*Kettenhemd kann jetzt im Überlebensmodus von einer Kreatur erhalten werden, der sie trägt.
*Lederstiefel können jetzt beim Fischen als "Schrott"-Gegenstand erhalten werden.
|group6= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list6= *Die Texturen von Lederrüstungen wurden geändert.
*Lederrüstungen können gefärbt werden.
|group7= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list7= *Rüstung kann nun von Eiswanderern und Wüstenzombies erhalten werden, die von Natur aus mit Rüstung spawnen.
|group8= {{ver|be-alpha|0.15.10}}
|list8= *Umhänge schneiden nicht mehr durch Rüstungen.
|group9= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list9= *Verzauberte Eisenrüstungen und verzauberte Diamantrüstungen können in Truhen in Endsiedlungen gefunden werden.
|group10= {{ver|pe|1.0.4|1.0.4.0}}
|list10= *Eisenhelme, Eisenharnische, verzauberte Diamantharnische und Kettenhemden werden nun von Rüstungsschmieden über den Handel verkauft.
|group11= {{ver|pe|1.1.0|1.1.1.0}}
|list11= *Gold-, Ketten- und Eisenrüstungen können jetzt in eines ihrer jeweiligen Nuggets eingeschmolzen werden.
*Diamantharnische und Kettenhemden können in den Truhen des Waldanwesen gefunden werden.
|group12= {{ver|be|1.4.0}}
|list12= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.2.14.2}}
|list1= *Verzauberte Lederkappen, -jacken, -hosen und -stiefel können in Truhen von Schiffswracks gefunden werden.
*Kettenhauben, -hemden, -hosen, und -stiefel können in vergrabenen Schätzen gefunden werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list2= *Lederjacken und Goldhelme können in Truhen von Unterwasserruinen gefunden werden.
}}
|group13= {{ver|bev|1.5.0|4}}
|list13= *Schildkrötenpanzer hinzugefügt.
|group14= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list14= *Die Texturen aller Rüstungstypen wurden geändert.
*Eisenrüstungen können in den Truhen von Waffenschmieden in Ebenen-Dörfern gefunden werden.
*Lederrüstungen können in den Truhen der Gerberei im Ebenen-Dörfern gefunden werden.
|group15= {{ver|be|1.11.0}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.1}}
|list1= *Eisenrüstungen können in den Waffenschmiedetruhen der Dörfer Savanne, Taiga, Wüste, Schneetaiga und Schneetundra gefunden werden.
*Lederrüstungen können in den Truhen von Gerbereien der Dörfer Savanne, Taiga, Wüste, Schneetaiga und Schneetundra gefunden werden.
*Eisenhelme können in den Truhen von Waffenschmieden gefunden werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.4}}
|list2= *Plünderer und Diener, die in Überfällen spawnen, können jetzt Eisenrüstungen fallen lassen.
*Lederhosen werden von Gerbern in den Dörfern verkauft.
*Eisenbeinschutz und -stiefel, Diamanthelme, -beinschutze und -stiefel werden von den Rüstungsschmieden verkauft.
|group3= {{ver|be-beta|1.11.0.5}}
|list3= *Die Gegenstandstexturen von Goldrüstung wurde geändert.
}}
|group16= {{ver|be|1.16.0}}
|list16=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.0.51}}
|list1= *Netheritrüstung hinzugefügt.
*Die Texturen von Diamanthelmen, Beinschutzen und Stiefeln wurden geändert.
*Rüstung kann nun von Piglins erhalten werden, die von Natur aus mit Goldrüstung spawnen.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Alle Teile von Gold- und Netheritrüstungen generieren nun zufällig verzaubert und manchmal auch beschädigt in den Truhen von Bastionsruinen.
*Netheritrüstung kann nicht mehr hergestellt werden.
*Netheritrüstung wird nun durch die Kombination eines Diamantrüstungsteils und eines Netheritbarren in einem Schmiedetisch erhalten.
|group3= {{ver|be-beta|1.16.0.63}}
|list3= *Diamantrüstung generiert jetzt anstelle von Netheritrüstung in Bastionsruinen.
}}
|group17= {{ver|be|1.16.200}}
|list17=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.200.52}}
|list1= *Die Textur des Netheritbeinschutzes wurde geändert.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.200.53}}
|list2= *Die Netheritrüstung verringert jetzt den Rückstoß um 90%.
|group3= {{ver|be-beta|1.16.200.55}}
|list3= *Lederstiefel verhindern jetzt das Einsinken im Pulverschnee.
}}
|group18= {{ver|bev|1.16.210|53}}
|list18= *Das Tragen von Lederrüstungen verhindert nun das Einfrieren vollständig.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Rüstung hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Kettenrüstung hinzugefügt.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Die Textur der Lederrüstung wird geändert.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list4= *Die Lederrüstung kann gefärbt werden.
*Rüstung kann durch Handwerk repariert werden.
|group5= {{ver|kon|xbox=TU25|xbone=CU13|ps3=1.16|wiiu=Patch 1}}
|list5= *Rüstung kann aus der Schnellzugriffsleiste in den Rüstungsslot gelegt werden.
}}

{{Navbox-Kampf}}

[[cs:Brnění]]
[[en:Armor]]
[[es:Armadura]]
[[fr:Armure]]
[[hu:Páncél]]
[[ja:防具]]
[[ko:갑옷]]
[[nl:Harnas]]
[[pl:Zbroja]]
[[pt:Armadura]]
[[ru:Броня]]
[[th:ชุดเกราะ]]
[[uk:Обладунки]]
[[zh:盔甲]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.8024.0
Android, iOS, iPadOS: 1.19.80.24
Xbox: 1.19.8024.70

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, iOS, iPadOS, Xbox: 5. April 2023

Beta für

1.19.80

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

582

Beta 1.19.80.24 (Android) bzw. Preview 1.19.80.24 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die fünfte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.80, die am 5. April 2023 veröffentlicht wurde[1] und Fehler behebt.

Änderungen[]

Technisch[]

Resource und Behavior Packs
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die InteractComponent beim Schleichen nicht korrekt funktionierte. (MCPE-168449)

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement