Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.80.22
Bedrock beta 1.19.80.22
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Honigwabenblock|Honigwabenblock]]<br/>{{Block
| image       = Honigwabenblock.png
| invimage    = Honigwabenblock
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| tool        = any
| flammable   = Ja
| pushable    = Ja
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = honeycomb_block
}}
Der '''Honigwabenblock''' ist ein dekorativer Block.

== Eigenschaften ==
Der Honigwabenblock dient ausschließlich der Dekoration, einen anderen Nutzen hat er nicht.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Ein Honigwabenblock kann aus 4 [[Honigwabe]]n hergestellt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Honigwabenblock}}
|}

== Verwendung ==
Außer als Dekoration hat der Block keinen Nutzen. Er ist nicht als effiziente Lagermöglichkeit für Bienenwaben nutzbar, da er sich nicht zurückverarbeiten lässt.

== Technik ==
*Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1={{ver|1.15|19w41a}}
|list1=*Honigwabenblock hinzugefügt
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Blok medových pláství]]
[[en:Honeycomb Block]]
[[es:Bloque de panales]]
[[fr:Bloc de rayon de miel]]
[[ja:ハニカムブロック]]
[[ko:벌집 조각 블록]]
[[lzh:蜜脾塊]]
[[pl:Blok plastra miodu]]
[[pt:Bloco de favo de mel]]
[[ru:Блок пчелиных сот]]
[[th:บล็อกรวงผึ้ง]]
[[zh:蜜脾块]]
[[ja:Honeycomb Block]]</li><li>[[Bündel|Bündel]]<br/>{{Attribution|de|Bündel}}
{{NeuerInhalt|ja|exp=bundle}}
{{Gegenstand
| image      = Bündel.png; Bündel voll.png
| invimage   = Bündel
| type       = Werkzeuge & Hilfsmittel
| stackable  = Nein
| renewable  = Ja
| nbtlink    = Bündel
| nameid     = bundle
}}

'''Bündel''' sind [[Gegenstände]], die es erlauben verschiedene Gegenstände zur selben Zeit in einem Inventar Slot zu lagern.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Bündel können nicht nur mit Befehlen erhalten werden. <br>
Man legt in die oberen Ecken einer Werkbank Fäden und füllt den Rest außer der Mitte mit [[Kaninchenfell]].

{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bündel}}
|}

== Verwendung ==
[[Datei:Bündel Hover.png|thumb|350px|Mit der Maus über ein fast volles Bündel mit 61 Gegenständen, das mit Kreaturenbeute gefüllt ist.]]
Bündel werden verwendet, um verschiedene Arten von [[Gegenstand|Gegenständen]] im selben [[Inventar]]platz zu speichern. Dies erhöht jedoch nicht die Gesamtkapazität des Slots: Jedes Bündel hat 64 "Bündel-Slots" und jeder Gegenstand, der in das Bündel gelegt wird, nimmt diese Slots ähnlich wie in einem normalen Inventar-Slot ein: Gegenstände, die auf 64 gestapelt werden können, nehmen 1 Bündel-Slot ein, Gegenstände, die auf 16 gestapelt werden können (z. B. [[Ei]]er), nehmen 4 Slots ein, und Gegenstände, die nicht gestapelt werden können (wie Werkzeuge/Waffen/Rüstung), nehmen das gesamte Bündel ein, also alle 64 Slots.

Obwohl Bündel selbst nicht gestapelt werden können, kann ein Bündel in einem anderen platziert (verschachtelt) werden: Das innere Bündel selbst belegt 4 Slots plus die Anzahl der Slots, die bereits von den Gegenständen in diesem Bündel belegt sind.

Um Gegenstände in einem Bündel zu platzieren, müssen man entweder (1) das Bündel im Inventar aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf den/die darin zu platzierenden Gegenstand/Gegenstände klicken oder (2) den/die Gegenstand/Gegenstände aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf das Bündel klicken. Beim Platzieren von Bündeln innerhalb eines anderen Bündels verwendet die Schnittstelle die erste Methode: Wenn Sie Bündel A aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf Bündel B klicken, wird versucht, Bündel B innerhalb von A zu speichern.

Bündel können innerhalb des Inventars verwendet werden, um den zuletzt eingefügten Gegenstand zu entnehmen. Auf diese Weise sind die Gegenstände LIFO (last in, first out)(zuletzt rein, zuerst raus) zugänglich. Wenn sie außerhalb des Inventars verwendet werden, werden alle Gegenstände in die Welt hinausgeworfen.

Fährt man mit dem Mauszeiger über das Bündel, werden die darin enthaltenen Gegenstände in den Inventarplätzen angezeigt. Ein befülltes Bündel zeigt den Füllstand außerdem mit einem blauen Balken an, der dem [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitswert]] ähnelt. Die Anzahl der belegten Bündelplätze wird als <Vollständigkeit>/64 im Tooltip angezeigt. Wenn das Bündel voll ist, werden die leeren Slots mit einem ausgegrauten X markiert.

[[Shulker-Kiste]]n können nicht innerhalb von Bündeln platziert werden.

Um heraus zu finden wie viel Platz ein bestimmter Gegenstand/Block einnimmt kann man diese Formel verwenden:<br>
Ein Gegenstand: <code>64/(Stapelgröße des Gegenstands) = Bündelslot/s</code><br>
Beispiel: eine Enderperle: <code>64/16 = 4 Bündelslots</code> somit nimmt eine Enderperle 4 Slots im Bündel ein.

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Bündel}}

== Galerie ==
<gallery>
Vorschau Bündel 1.17.png|Die Originale Benutzeroberfläche in der 1.17. 
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w45a}}
|list1= *[[Datei:Bündel 20w45a.png|32px]] [[Datei:Bündel voll 20w45a.png|32px]] Bündel hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w46a}}
|list2= *[[Datei:Bündel.png|32px]] [[Datei:Bündel voll.png|32px]] Die Textur von Bündeln wird geändert.
*Wenn man den Mauszeiger über ein Bündel hält, werden die darin enthaltenen Gegenstände in speziellen Slots angezeigt. Wenn das Bündel nicht voll ist, hat es auch einen leeren Steckplatz mit einem Plus.
|group3= {{ver|version|20w48a}}
|list3= *Bündel zeigen die Fülle als Zahl an, wenn erweiterte Schnellinfos aktiviert sind.
|group4= {{ver|version|20w51a}}
|list4= *Wenn ein Bündel als [[Drop]] mit Inhalt zerstört wird (beispielsweise durch Lava), so droppt das Bündel seinen Inhalt.
|group5= {{ver|version|21w19a}}
|list5= *Das Bündel wird aus dem Inventar des Kreativmodus entfernt.
*Ebenfalls wird das Rezept dazu entfernt.
}}
|group2= {{ver|1.18}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es1}}
|list1= *Das Bündel wird wieder in das Inventar des Kreativmodus hinzugefügt.
*Ebenfalls wird das Rezept wieder hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w37a}}
|list2= *Das Bündel ist wieder nur über Befehle erhältlich.
}}
|group3= {{ver|1.19.3|22w42a}}
|list3= *Das Bündel ist über ein internes experimentelles [[Datenpaket]] <code>bundle</code> verfügbar.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.19.50|21}}
|list1= *Bündel-GUI-Texturen in den Vanilla Packs hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}

[[en:Bundle]]
[[es:Saco]]
[[fr:Sac]]
[[ja:Bundle]]
[[pl:Sakwa]]
[[pt:Trouxa]]
[[ru:Мешок]]
[[zh:收纳袋]]</li><li>[[Gemälde|Gemälde]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Gemälde.png
|invimage  = Gemälde
|type      = Gebrauchsblöcke, Operatorhilfsmittel
|renewable = Ja
|stackable = Ja (64)
|nameid    = painting
}}
{{Objekt
|title  = Aufgehängtes Gemälde
|image  = Canvas 64 4.png
|size   = Siehe [[#Motive|Motive]]
|drops  = {{GS|Gemälde}} Gemälde (1)
|nameid = painting
}}
{{Diese Seite|das Gemälde|den Rahmen zum Ausstellen von Gegenständen|Rahmen}}
'''Gemälde''' stellen in [[Minecraft]] niedriger aufgelöste Versionen von Ölgemälden dar, deren Urheber bis auf eine Ausnahme [http://www.zetterstrand.com Kristoffer Zetterstrand] ist.

Gemälde sind keine [[Block|Blöcke]], sondern [[Objekt]]e. Deswegen weisen sie viele Eigenschaften auf, die man von platzierbaren Gegenständen normalerweise nicht erwarten würde. So kann z. B. Licht ungehindert durch sie hindurch dringen und sie werden nicht durch einen Block, wie z. B. eine [[Fackel]] oder einen [[Teppich]] verdrängt und können gleichzeitig mit diesem an derselben Position existieren. Gemälde sind nicht entzündbar.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Um ein Gemälde herzustellen, braucht man einen Block [[Wolle]] in der Mitte und acht [[Stock|Stöcke]] rundherum. Die Farbe der Wolle hat hierbei keinen Einfluss auf das Motiv des Gemäldes.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gemälde}}
|}

=== Abbau ===
Ist ein Gemälde erst einmal platziert, kann es mit einem einzigen Schlag dazu gebracht werden, von der Wand zu fallen, um anschließend eingesammelt zu werden. Doch ein Schlag ist nicht einmal unbedingt nötig, denn wird das Gemälde von einem geworfenen [[Ei]], einem [[Schneeball]], einer [[Enderperle]] oder gar einem Geschoss wie ein [[Pfeil]] oder eine [[Feuerkugel]] getroffen, löst es sich ebenfalls ab. Dies geschieht weiterhin, sollte einer der Blöcke, an dem das Gemälde befestigt ist, verschwinden, oder in der nahen Umgebung eine [[Explosion]] stattfinden, in deren Radius das Gemälde hängt.

== Verwendung ==
=== Platzieren ===
Wenn man ein Gemälde platziert, wird ein zufälliges Motiv in der maximalen Größe ausgewählt, die der vorhandene Platz erlaubt. Der Block, den man anklickt, um ein Gemälde zu platzieren, ist nicht die Ecke, sondern der Referenzpunkt des Gemäldes. In der unten stehenden Tabelle ist er für jedes [[#Motive|Motiv]] aufgeführt.<br>
Jedes Motiv hat seinen eigenen Gegenstand im Kreativinventar, es gibt jedoch weiterhin ein Gemäldegegenstand der ein zufälliges Gemälde platziert. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Operatorhilfsmittel-Tab vorhanden.

=== Geheime Eingänge ===
Ein Gemälde überdeckt keine Lücken in einer Wand. Entfernt man nachträglich einen Block hinter dem Gemälde, fällt es herunter. Aber u. a. folgende Blöcke sind auch als Gemäldeuntergrund möglich: [[Tür]]en, [[Falltür]]en, [[Zauntor]]e, [[Druckplatte]]n und [[Schild (Schrift)|Wandschilder]]. Mithilfe dieser Blöcke lassen sich Öffnungen hinter einem Gemälde realisieren. Da Gemälde keine Kollisionsbox haben, können sie von jeder [[Kreatur]] ungehindert durchquert werden. Dies lässt sich insbesondere für die sehr leichte Verwirklichung geheimer Eingänge ausnutzen. Beim Platzieren auf Blöcken, die sich beim Anklicken öffnen würden, hilft das gleichzeitige Drücken der [[Schleichen]]-Taste. Während andere Spieler auf diese Weise sehr leicht getäuscht werden, lassen sich Kreaturen hingegen nicht irritieren. Da ihr Algorithmus zur Pfadfindung nur nach Blöcken als Hindernisse sucht, werden die von Gemälden verdeckten Löcher als einfacher Durchgang angesehen und der Geheimgang wird enttarnt.

== Motive ==
Es gibt 26 verschiedene Motive. Je nach Motiv hat auch stets die [[Hitbox]] eine andere Größe; in der entsprechenden Spalte sind daher jeweils Breite und Höhe angegeben. Die Tiefe von Gemälden ist konstant, sie beträgt 0,0625 Blöcke.

Der ID-Name wird für die [[NBT]]-Eigenschaft ''Motive'' beim {{b|/summon}} benötigt. Der '''Referenzpunkt''' ist der Block, der angeklickt, bzw. mit dem {{b|/summon}} angegeben wurde, um das Gemälde an die Wand zu setzen. Er liegt im Zentrum des Gemäldes, bzw. durch das Blockraster bedingt, in dessen Nähe.

Die Minecraft-Gemälde basieren auf Ölgemälden, deren Titel unter "Original" angegeben ist.
{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Original
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 1.png|64px]]
| rowspan="7" | 1×1 Blöcke<br/>16×16 Pixel 
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/kebab2.jpg Kebab med tre pepperoni] 
| Ein in Papier eingewickelter Kebab mit drei Peperoni. 
| kebab 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/2aztbig.jpg de_aztec] (2002) 
| Blick im [[Beobachtermodus]] auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]. 
| aztec 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 3.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/alban.jpeg Albanian] 
| Ein Mann in [[de.wikipedia:Volkstrachten der Albaner|albanischer Volkstracht]] steht in einem Garten neben einem Haus und einem Busch. 
| alban 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 4.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/11aztec_for_print.jpg de_aztec] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel ''[[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]''. 
| aztec2 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 5.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/12bomb.jpg Target successfully bombed] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus, diesmal auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Dust_II ''de_dust2''-Map] aus dem Computerspiel ''Counter-Strike''. Der Titel des Bildes spielt auf die Erfolgsmeldung im Computerspiel an. 
| bomb 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 6.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/paradistrad.jpeg Paradisträd] 
| Stillleben zweier Geldbaumpflanzen, die auf Schwedisch "[https://sv.wikipedia.org/wiki/Paradisträd Paradisträd]" heißen. 
| plant 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 7.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Wasteland_1920.jpg Wasteland] (2005) 
| Ein Kaninchen sitzt auf einer Fensterbank mit Blick auf ein Ödland. 
| wasteland 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s.png|64px]]
| rowspan="2" | 1×2 Blöcke<br/>16×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/wanderer_1920.jpg Wanderer] (2008) 
| Ein Mann mit Anzug und Gehstock überquert eine felsige Ebene. Anlehnung an das Gemälde "[[de.wikipedia:Der Wanderer über dem Nebelmeer|Der Wanderer über dem Nebelmeer]]" von [[de.wikipedia:Caspar David Friedrich|Caspar David Friedrich]], einem Künstler der [[de.wikipedia:Romantik|Romantik]]. 
| wanderer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/graham.jpg Graham] (2003)<br>und [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-golden-apple.jpg The golden apple] (2006) 
| "Sir Graham", die Hauptfigur aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]]. 
| graham 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 1.png|128px]]
| rowspan="5" | 2×1 Blöcke<br/>32×16 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/thepool_1920.jpg The pool] (2008) 
| Männer und Frauen beim Baden, in Anlehnung an ein altes Gemälde. 
| pool 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bonjourmonsieurcourbet_BIG.jpg Bonjour Monsieur Courbet] (2003) 
| Zwei Wanderer mit spitzen Bärten. Anlehnung an das Gemälde "[https://fr.wikipedia.org/wiki/Bonjour_Monsieur_Courbet Bonjour Monsieur Courbet]" des realistischen Künstlers Gustave Courbet. 
| courbet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 6.png|128px]]
| rowspan="2" | [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/SeaSide_1920.jpg Seaside] (2005) 
| Ein Foto, eine Pflanze und eine Skulptur mit Vögeln stehen auf einer Fensterbank mit Blick auf eine Küste.<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} hatte die Minecraft-Version der Pflanze blasse Farben, wie das Original-Ölgemälde, danach kräftigere. 
| sea 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
!  [[Datei:Canvas 32 5.png|128px]]
| Alternative Version des "Seaside"-Gemäldes mit einem [[Creeper]] statt der Pflanze. 
| creebet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/sunset_dense.jpg sunset_dense] (2003) 
| Ein Gebirge bei Sonnenuntergang. 
| sunset 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 1.png|128px]]
| rowspan="6" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Match_rgb_1918.jpg Match] (2009) 
| Eine Hand, die mit einem Streichholz verpixeltes Feuer entzündet.
| match 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bust_1915.jpg Bust] (2009) 
| Eine Büste, die von verpixeltem Feuer umgeben ist. Bei der Büste könnte es sich um den römischen Kaiser und Philosophen [[de.wikipedia:Mark Aurel|Mark Aurel]] handeln.<ref>https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Auskunft&oldid=153696413#Entspricht_diese_Statue_einer_realen_Vorlage_und_wenn_ja.2C_wen_stellt_sie_dar.3F</ref> 
| bust 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 3.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-stage-is-set-1.jpg The Stage is set] (2006) 
| Eine als Bühne aufgebaute Fensterbank mit einem Bild aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Space Quest|Space Quest]]" mit der Figur "Graham" aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]].<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} zeigte die Minecraft-Version eine kleine Spinne, wie das Original-Ölgemälde, danach eine große. 
| stage 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/the-void_1920.jpg The Void] (2009) 
| Ein betender Engel aus einem alten Gemälde kniet vor einer schwarzen Leere, in der ein verpixeltes Feuer zu erahnen ist. 
| void 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 5.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/moonlight-installation_1920.jpg Moonlight Installation] (2009) 
| Ein Skelettschädel bei Nacht mit roten Blumen. Das Original-Ölgemälde zeigt keine Blumen, sondern eine sitzende Frau, die ein Skelett betrachtet. 
| skull_and_roses 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 6.png‎|128px]]
| – 
| Der Aufbau zum Erschaffen des [[Wither]]bosses.<br>Dieses Minecraft-Gemälde basiert nicht auf einem Werk von Kristoffer Zetterstrand. 
| wither 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 1.png‎|128px]]
| 4×2 Blöcke<br/>64×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/fighters.jpg Fighters] (2007) 
| Zwei Kämpfer aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]" an einem Fluss. 
| fighters 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 1.png‎|128px]]
| rowspan="2" | 4×3 Blöcke<br/>64×48 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/mortal_coil.jpg Mortal Coil] (2003) 
| Ein Skelett in einem Ballettschuh auf einer Fensterbank. Anspielung auf die Figur "Bruno Martinez" aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Grim Fandango|Grim Fandango]]", die in einem sehr kleinen Sarg liegt. 
| skeleton 
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 2.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/kong.jpg Kong] (2003) 
| Darstellung des Videospiels "[[de.wikipedia:Donkey Kong|Donkey Kong]]". 
| donkey_kong
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 2.png‎|128px]]
| rowspan="3" | 4×4 Blöcke<br/>64×64 Pixel
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/pointer_1920.jpg Pointer] (2008) 
| Die Hauptfigur aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]", auf den eine Hand zeigt. Außerdem eine Anspielung auf das [[de.wikipedia:Datei:%27Adam%27s_Creation_Sistine_Chapel_ceiling%27_by_Michelangelo_JBU33cut.jpg|Gemälde von Michelangelo]] in der Sixtinischen Kapelle, bei der Gottes Hand die Hand Adams berührt. Im Hintergrund das Gemälde "Winterlandschaft mit Kirche" von Caspar David Friedrich. 
| pointer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 3.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/rgb_1914.jpg RGB] (2008) 
| Ein Mädchen aus einem alten Gemälde, das auf ein Pergament-Blatt mit dem Bild eines [[Schwein]]s (im Original drei Blöcke in den Farben Rot, Grün und Blau) zeigt. 
| pigscene 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 4.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/skull_on_fire_framed_c_1910.jpg Skull on Fire] (2010)
| Ein Totenkopf in verpixeltem Feuer unter einem Minecraft-[[Mond]]. (Möglicherweise ein Bezug auf [[Skelett]]e im Spiel, die bei Licht verbrennen, wobei es auf dem Bild aber Nacht und nicht Tag ist). 
| burning_skull 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|}

=== Unbenuzte Motive ===
In der [[Pocket Edition Alpha 0.5.0|v0.5.0alpha]], mit der Hinzufügung von Gemälden zur Pocket Edition, waren vier unbenutzte 32×32 Gemälde in kz.png vorhanden, die unbenutzt blieben. Sie wurden auch der Java Edition in [[22w16a]] hinzugefügt. Sie können nicht standardmäßig platziert werden, aber sie können durch Befehle (wie {{b|/summon painting ~ ~ ~ {variant: "water"} }}) oder durch ein Datenpacket beschworen werden.

Laut Helen Zbihlyj<ref>https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 ([https://web.archive.org/web/20220422115723/https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 archiviert])</ref> wurden diese Gemälde ursprünglich "als Teil einer Pocket-Edition-Promo-Karte" hinzugefügt (kein Material gefunden), die als Teil der Pocket-Edition-Promotion auf der MINECON 2012 oder 2013 geplant war und nie im Spiel verwendet wurde. Der Künstler dieser Gemälde bleibt unbekannt.

{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Erde.png|128px]]
| rowspan="4" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| Eines der vier klassischen Elemente: Erde.
| earth 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Feuer.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Feuer.
| fire
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Wasser.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Wasser.
| water
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Luft.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Luft.
| wind
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Trivia ==
*Die Textur auf der Rückseite eines Gemäldes ist die gespiegelte Textur der [[Holzbretter]] in einem anderen Braunton, der je nach Himmelsrichtung etwas heller oder dunkler ist.
*Gemälde sind neben Rahmen die einzigen [[Objekt]]e, deren [[Hitbox]] keine quadratische Grundfläche besitzt.
*In [[Ressourcenpaket]]en werden Gemälde häufig genutzt, um die Werke anderer Künstlern oder vom Ersteller des Ressourcenpakets zu präsentieren. Stellenweise werden sie auch z. B. zu Vorhängen umfunktioniert, die dann einen transparenten Teil aufweisen, durch den man hindurch blicken kann.

== Galerie ==
<gallery>
Gemälde Übersicht.png|Eine Übersicht aller Gemälde.
Karateka-Bild.png|Ein Karateka-Gemälde in einer Hütte.
Wither-Bild.png|Ein Wither-Gemälde in einer Hütte.
Skelett-Bild.png|Ein Skelett-Gemälde in einer Hütte.
Creeper-Bild.png|Ein Creeper-Gemälde in einer Hütte.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
Das Rezept vom Gemälde sah vor {{ver|Infdev|7. Juni 2010}} so aus:

[[Datei:Gemälde Rezept Indev 23. Februar 2010.png]]

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev|23. Februar 2010}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 19 Gemälde.
|group2= {{ver|Infdev|7. Juni 2010}}
|list2= *Das Rezept vom Gemälde wird geändert, anstatt Holzbretter benötigt man Stöcke.
|group3= {{ver|Alpha|1.1.1}}
|list3= *[[Datei:Sea Indev.png|64px]] zu [[Datei:Canvas 32 6.png|64px]], [[Datei:Stage Indev.png|32px]] zu [[Datei:Canvas 32-2 3.png|32px]] Zwei Motive verbessert (Sea, Stage) fünf neue Motive hinzugefügt: „Graham”, „Creebet”, „Skeleton”, „DonkeyKong” und „Pigscene”.
|group4= {{ver|Beta|1.3}}
|list4= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Flaming Skull”.
|group5= {{ver|Beta|1.7.3}}
|list5= *Gemälde gehen beim Verschieben mit einem [[Kolben]] kaputt und können eingesammelt werden.
|group6= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list6= *Ein Spieler kann einem Gemälde einen [[kritischer Treffer]] verpassen, während er springt.
|group7= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre6}}
|list7= *Gemälde können keine kritischen Treffer mehr erhalten.
|group8= {{ver|1.4}}
|list8= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w36a}}
|list1= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group2= {{ver|version|1.4.1-pre}}
|list2= *Das Witherbild lässt sich platzieren.
}}
|group9= {{ver|1.8|14w10a}}
|list9= *Verbesserte Behandlung der Positionierung von Gemälden.
**Unter anderen können sie nicht mehr überlappen.
|group10= {{ver|1.11|16w32a}}
|list10= *Die Objekt-ID wird von „Painting” in „painting” geändert.
|group11= {{ver|1.12|17w06a}}
|list11= *Ein Gemälde versucht beim Platzieren immer auf der gegebenen Wandfläche die größtmögliche Form anzunehmen.
|group12= {{ver|1.13|18w02a}}
|list12= *Alle Motive erhalten neue, einheitliche ID-Namen mit minecraft-[[Namensraum]].
|group13= {{ver|1.14}}
|list13= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w07a}}
|list2= *Gemälde werden in einzelne Texturen zerlegt.
|group3= {{ver|version|19w11a}}
|list3= *Schäfer-Dorfbewohner verkaufen Gemälde.
}}
|group14= {{ver|1.17|21w11a}}
|list14= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
|group15= {{ver|1.19|22w16a}}
|list15= *Vier unbenutzten Gemälde aus der [[Bedrock Edition]] werden hinzugefügt: „Earth”, „Wind”, „Fire” und „Water”.
*Diese Gemälde können nur durch ein [[Datenpaket]] oder mit dem {{b|/summon}} erzeugt werden.
|group16= {{ver|1.19.4|23w06a}}
|list16= *Im Kreativmodus gibt es alle Gemälde einzeln im Gebrauchsblöcketab. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Opperatorhilfsmitteltab.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 25 Gemälde
|group2= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list2= *Gemälde sind nicht mehr vom Netherreaktor erhältlich.
|group3= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list3= *Gemälde haben Geräusche, wenn sie platziert und zerstört werden.
|group4= {{ver|pe|1.0.7}}
|list4= *Neues Gemälde 'Wither' hinzugefügt.
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group6= {{ver|bev|1.11.0|4}}
|list6= *Gemälde können bei den Schäfern im Dorf gekauft werden.
|group7= {{ver|bev|1.17.0|50}}
|list7= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU11|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Die [[Objektobergrenze]] für Gemälde in einer Welt wird erhöht.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list4= *Es gibt neue Geräusche für Gemälde.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}
{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Obraz]]
[[en:Painting]]
[[es:Cuadro]]
[[fr:Tableau]]
[[hu:Festmény]]
[[it:Quadro]]
[[ja:絵画]]
[[ko:그림]]
[[nl:Schilderij]]
[[pl:Obraz]]
[[pt:Quadro]]
[[ru:Картина]]
[[th:ภาพวาด]]
[[uk:Картина]]
[[zh:画]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.8022.0
Android, iOS, iPadOS: 1.19.80.22
Xbox: 1.19.8022.70

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, iOS, iPadOS, Xbox: 22. März 2023

Beta für

1.19.80

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

582

Beta 1.19.80.22 (Android) bzw. Preview 1.19.80.22 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.80, die am 22. März 2023 veröffentlicht wurde[1], die Pfadruinen, den Kalibrierten Sculk-Sensor, neue Schild-Mechaniken und neue Töpferscherben hinter experimentelle Spielweise hinzufügt und Fehler behebt.

Neuerungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /gametest
  • Zwei neue Unterbefehle wurden hinzugefügt:
    • ... stopall: wird verwendet, um alle Tests manuell zu stoppen, während sie laufen.
    • ... runsetuntilfail [tag: string] [rotationSteps: int]: wird verwendet, um eine Reihe von Tests laufen zu lassen, aber automatisch anzuhalten, wenn einer der Tests fehlschlägt.

Änderungen[]

Allgemein[]

Touch Steuerung
  • Die neue UI für die Stapelaufteilung wurde wieder aktiviert.

Gegenstände[]

Tränke und Getränkte Pfeile
  • Die kürzlich vorgenommenen Anpassungen an den Partikelfarben wurden aufgrund eines Fehlers vorübergehend rückgängig gemacht.

Technisch[]

Bedrock-Editor
  • Item Drops wurden deaktiviert. Dadurch können Rückgängig/Wiederholen und Ausschneiden/Kopieren/Einfügen richtig funktionieren. Gegenstände werden nicht mehr in der Welt schweben gelassen.
  • Der alte Steinmetz und der Netherreaktorkern wurden aus dem Blockpicker entfernt.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn Sie die experimentellen Schalter "Nächstes großes Update", "Schnüffler" und "Beta-APIs" aktivieren.

Neuerungen[]

Blöcke[]

Kalibrierter Sculk-Sensor
  • Eine Art Sculk-Sensor, der nicht auf natürliche Weise generiert wird und es den Spielern ermöglicht, Vibrationen auf der Grundlage ihres Frequenzniveaus zu filtern.
  • Kann nur mit einem Sculksensor und drei Amethystscherben in der Werkbank hergestellt werden.
  • Eine Seite des kalibrierten Sculk-Sensors kann ein Redstone-Signal als Eingang empfangen.

Gegenstände[]

Töpferscherben
  • 16 Töpferscherben hinzugefügt.
Schmiedevorlagen

Weltgenerierung[]

Pfadruine

Änderungen[]

Blöcke[]

Amethystblock
  • Ein neues Verhalten namens Vibrationsresonanz wurde hinzugefügt, wenn er neben Sculk-Sensoren platziert wird.
    • Wenn der Sculk-Sensor eine Vibration empfängt, sendet der Amethystblock seine Frequenz als separate Vibration an seinem Standort zurück.
Kirschlaub
  • Die Textur der darunter fallenden Partikel wurde geändert.
Rosa Blütenblätter
  • Jetzt ertönt ein Geräusch, wenn weitere Blütenblätter hinzugefügt werden. (MCPE-168022)
  • Der Sound step.pink_petals ist jetzt in der Kategorie "Spieler" statt "Blöcke". (MCPE-168092)
Schilde
  • Der Text des Schildes kann nun durch Interaktion bearbeitet werden, nachdem er in der Welt platziert wurde.
  • Beide Seiten des Schildes können nun getrennten Text und Farben haben.
    • Standardmäßig wird der Spieler beim Aufstellen eines Schildes aufgefordert, den Text der Vorderseite einzugeben.
    • Um die Rückseite mit Text zu versehen, muss der Spieler auf die andere Seite gehen und mit dieser Seite interagieren, um sie zu bearbeiten.
  • Schilder können nun auch mit Honigwaben gewachst werden, was weitere Änderungen am Text verhindert.
Seltsamer Kies und Seltsamer Sand
  • Sie generieren nun auf natürliche Weise in Pfadruinen.
  • Geplünderte Gegenstände sollten sich nun korrekt in seltsamen Blöcken offenbaren, wenn sie abgepinselt werden, unabhängig davon, welcher Gegenstand enthalten ist. (MCPE-168396)

Gegenstände[]

Schmiedevorlagen
  • Der "Dünen"-Rüstungsbesatz hat jetzt ein neues Muster und ein neues Schmiedevorlagen-Symbol.
  • Die Rüstung "Wache" verwendet jetzt das alte Muster der Rüstung "Düne" und hat eine neue Schmiedevorlage, die zu diesem Muster passt.
    • Das alte Muster des Rüstungsbesatz "Wache" wird jetzt vom neuen Rüstungsbesatz "Former" verwendet.

Technisch[]

API
  • Schilder
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Text, der mit setText auf Schildern gesetzt wurde, nicht auf Schildern auf dem Client wiedergegeben wurde, bis das Schild neu geladen wurde.
    • getComponent('minecraft:sign') funktioniert jetzt mit Hängeschildern.
  • Die folgenden APIs wurden von der Beta-Version in die stabile Version @minecraft/server (1.1.0) verschoben:
    • dimension
    • typeId
    • getVelocity()
    • location
    • getHeadLocation()
    • nameTag
    • id
    • getViewDirection()
    • getEntities
    • getEntitiesAtBlockLocation
    • getPlayers
    • EntityQueryOptions
    • EntityQueryScoreOptions
    • GameType
    • getPlayers

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement