Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.80.20
Bedrock beta 1.19.80.20
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Verbindungserzeuger|Verbindungserzeuger]]<br/>{{Block
|image=Verbindungserzeuger.png
|transparent=Ja
|light      =Nein
|tool       =pickaxe
|pushable   =Ja
|gravity    =Nein
|flammable  =Nein
|renewable  =Nein
|stackable  =Ja (64)
|Drops      =Sich selbst
}}
{{exklusiv|bedrock|education}}
{{education}}

Der '''Verbindungserzeuger''' ist ein in der Chemie verwendeter Block. Es ermöglicht die Erstellung von über dreißig [[Verbindung]]en durch Kombinieren von [[Element]]en. Dies schließt bestimmte [[Gegenstand|Gegenstände]] ein, die normalerweise im Spiel verfügbar sind.

== Beschaffung ==
=== Beute ===
==== Von Blöcken ====
Ein Verbindungserzeuger kann mit jeder Spitzhacke abgebaut werden. Der Abbau ohne Spitzhacke ist langsam, aber der zusammengesetzte Ersteller fällt immer noch als Gegenstand ab.

== Benutzung ==
=== Info ===
{{HA|Verbindung}}
Durch rechtsklick auf dem Verbindungserzeuger öffnet sich ein 3 × 3-Raster, in das Elemente eingefügt werden können, um Verbindungen zu erstellen. Durch Eingabe des entsprechenden Typs und der Anzahl der Elemente gibt der Ersteller die Komponente im Steckplatz rechts vom Raster aus. Alle zusammengesetzten Rezepte sind formlos und im Gegensatz zur Handwerkstabelle werden die Stapelgrößen berücksichtigt. Im Gegensatz zu den meisten GUI-Blöcken werden die Elemente auch nicht verwendet.

=== Zerstören ===
Ein Verbindungserzeuger kann mit einer Spitzhacke abgebaut werden. Der Abbau ohne Spitzhacke ist langsam, aber der Verbindungserzeuger fällt immer noch als Gegenstand ab.

== Wissenswertes ==
Verbindungserzeuger können im Spielmodus [[Überlebensmodus|Überleben]] nicht ohne [[Befehle]] erhalten werden. [[Bedrock Edition]] muss auf der Welt auch "Education Edition" aktiviert sein.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|title=PE
|group1={{ver|be|1.4.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1={{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list1={{InvSprite|Verbindungserzeuger}} Verbindungserzeuger hinzugefügt.
|group2={{ver|be-beta|1.2.20.2}}
|list2={{InvSprite|Verbindungserzeuger}} Pocket UI GUIs hinzugefügt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=edu
|group1={{ver|edu|1.0.27}}
|list1={{InvSprite|Verbindungserzeuger}} Verbindungserzeuger hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[en:Compound Creator]]
[[it:Creatore composti]]
[[ja:化合物作成器]]
[[nl:Verbindingsmaker]]
[[pl:Syntezator związków]]
[[pt:Criador de compostos]]
[[ru:Создатель соединений]]
[[uk:Творець з'єднань]]
[[zh:化合物创建器]]</li><li>[[Rohkupferblock|Rohkupferblock]]<br/>
{{Block
|image           = Rohkupferblock.png
|invimage        = Rohkupferblock
|type            = Naturblöcke
|gravity         = Nein
|transparent     = Nein
|light           = Nein
|pushable        = Ja
|tool            = stone pickaxe 
|renewable       = Nein
|stackable       = Ja (64)
|flammable       = Nein
|lavasusceptible = Nein
|nameid          = raw_copper_block
}}
Ein '''Rohkupferblock''' ist ein Rohmetallblock, der neun [[Rohkupfer]] entspricht.

== Gewinnung ==
Rohkupferblöcke sind selten in großen Erzadern oberhalb von Y=0 zu finden.

=== Abbau ===
Rohkupferblöcke können nur mit einer Steinspitzhacke oder einer besseren Spitzhacke abgebaut werden.
{{Abbauen|Rohkupferblock|Spitzhacke|Stein|horizontal=1}}

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Rohkupferblock}}
|}

== Verwendung ==
Rohkupferblöcke sind eine kompakte Art, [[Rohkupfer]] zu lagern.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Rohkupfer}}
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1 =
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w15a}}
|list1= *[[Datei:Rohkupferblock 21w15a.png|25px]] Rohkupferblock hinzugefügt.
|group2 = {{ver|version|21w17a}}
|list2= *[[Datei:Rohkupferblock.png|25px]] Textur von Rohkupferblock überarbeitet.
*Es besteht nun die Möglichkeit, dass ein Rohkupferblock in einer großen Kupfererzader generiert wird.
}}
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Block of Raw Copper]]
[[es:Bloque de cobre en bruto]]
[[fr:Bloc de cuivre brut]]
[[pl:Blok surowej miedzi]]
[[pt:Bloco de cobre bruto]]
[[ru:Блок необработанной меди]]
[[uk:Блок необробленої міді]]
[[zh:粗铜块]]</li><li>[[Gemälde|Gemälde]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Gemälde.png
|invimage  = Gemälde
|type      = Gebrauchsblöcke, Operatorhilfsmittel
|renewable = Ja
|stackable = Ja (64)
|nameid    = painting
}}
{{Objekt
|title  = Aufgehängtes Gemälde
|image  = Canvas 64 4.png
|size   = Siehe [[#Motive|Motive]]
|drops  = {{GS|Gemälde}} Gemälde (1)
|nameid = painting
}}
{{Diese Seite|das Gemälde|den Rahmen zum Ausstellen von Gegenständen|Rahmen}}
'''Gemälde''' stellen in [[Minecraft]] niedriger aufgelöste Versionen von Ölgemälden dar, deren Urheber bis auf eine Ausnahme [http://www.zetterstrand.com Kristoffer Zetterstrand] ist.

Gemälde sind keine [[Block|Blöcke]], sondern [[Objekt]]e. Deswegen weisen sie viele Eigenschaften auf, die man von platzierbaren Gegenständen normalerweise nicht erwarten würde. So kann z. B. Licht ungehindert durch sie hindurch dringen und sie werden nicht durch einen Block, wie z. B. eine [[Fackel]] oder einen [[Teppich]] verdrängt und können gleichzeitig mit diesem an derselben Position existieren. Gemälde sind nicht entzündbar.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Um ein Gemälde herzustellen, braucht man einen Block [[Wolle]] in der Mitte und acht [[Stock|Stöcke]] rundherum. Die Farbe der Wolle hat hierbei keinen Einfluss auf das Motiv des Gemäldes.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gemälde}}
|}

=== Abbau ===
Ist ein Gemälde erst einmal platziert, kann es mit einem einzigen Schlag dazu gebracht werden, von der Wand zu fallen, um anschließend eingesammelt zu werden. Doch ein Schlag ist nicht einmal unbedingt nötig, denn wird das Gemälde von einem geworfenen [[Ei]], einem [[Schneeball]], einer [[Enderperle]] oder gar einem Geschoss wie ein [[Pfeil]] oder eine [[Feuerkugel]] getroffen, löst es sich ebenfalls ab. Dies geschieht weiterhin, sollte einer der Blöcke, an dem das Gemälde befestigt ist, verschwinden, oder in der nahen Umgebung eine [[Explosion]] stattfinden, in deren Radius das Gemälde hängt.

== Verwendung ==
=== Platzieren ===
Wenn man ein Gemälde platziert, wird ein zufälliges Motiv in der maximalen Größe ausgewählt, die der vorhandene Platz erlaubt. Der Block, den man anklickt, um ein Gemälde zu platzieren, ist nicht die Ecke, sondern der Referenzpunkt des Gemäldes. In der unten stehenden Tabelle ist er für jedes [[#Motive|Motiv]] aufgeführt.<br>
Jedes Motiv hat seinen eigenen Gegenstand im Kreativinventar, es gibt jedoch weiterhin ein Gemäldegegenstand der ein zufälliges Gemälde platziert. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Operatorhilfsmittel-Tab vorhanden.

=== Geheime Eingänge ===
Ein Gemälde überdeckt keine Lücken in einer Wand. Entfernt man nachträglich einen Block hinter dem Gemälde, fällt es herunter. Aber u. a. folgende Blöcke sind auch als Gemäldeuntergrund möglich: [[Tür]]en, [[Falltür]]en, [[Zauntor]]e, [[Druckplatte]]n und [[Schild (Schrift)|Wandschilder]]. Mithilfe dieser Blöcke lassen sich Öffnungen hinter einem Gemälde realisieren. Da Gemälde keine Kollisionsbox haben, können sie von jeder [[Kreatur]] ungehindert durchquert werden. Dies lässt sich insbesondere für die sehr leichte Verwirklichung geheimer Eingänge ausnutzen. Beim Platzieren auf Blöcken, die sich beim Anklicken öffnen würden, hilft das gleichzeitige Drücken der [[Schleichen]]-Taste. Während andere Spieler auf diese Weise sehr leicht getäuscht werden, lassen sich Kreaturen hingegen nicht irritieren. Da ihr Algorithmus zur Pfadfindung nur nach Blöcken als Hindernisse sucht, werden die von Gemälden verdeckten Löcher als einfacher Durchgang angesehen und der Geheimgang wird enttarnt.

== Motive ==
Es gibt 26 verschiedene Motive. Je nach Motiv hat auch stets die [[Hitbox]] eine andere Größe; in der entsprechenden Spalte sind daher jeweils Breite und Höhe angegeben. Die Tiefe von Gemälden ist konstant, sie beträgt 0,0625 Blöcke.

Der ID-Name wird für die [[NBT]]-Eigenschaft ''Motive'' beim {{b|/summon}} benötigt. Der '''Referenzpunkt''' ist der Block, der angeklickt, bzw. mit dem {{b|/summon}} angegeben wurde, um das Gemälde an die Wand zu setzen. Er liegt im Zentrum des Gemäldes, bzw. durch das Blockraster bedingt, in dessen Nähe.

Die Minecraft-Gemälde basieren auf Ölgemälden, deren Titel unter "Original" angegeben ist.
{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Original
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 1.png|64px]]
| rowspan="7" | 1×1 Blöcke<br/>16×16 Pixel 
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/kebab2.jpg Kebab med tre pepperoni] 
| Ein in Papier eingewickelter Kebab mit drei Peperoni. 
| kebab 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/2aztbig.jpg de_aztec] (2002) 
| Blick im [[Beobachtermodus]] auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]. 
| aztec 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 3.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/alban.jpeg Albanian] 
| Ein Mann in [[de.wikipedia:Volkstrachten der Albaner|albanischer Volkstracht]] steht in einem Garten neben einem Haus und einem Busch. 
| alban 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 4.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/11aztec_for_print.jpg de_aztec] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel ''[[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]''. 
| aztec2 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 5.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/12bomb.jpg Target successfully bombed] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus, diesmal auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Dust_II ''de_dust2''-Map] aus dem Computerspiel ''Counter-Strike''. Der Titel des Bildes spielt auf die Erfolgsmeldung im Computerspiel an. 
| bomb 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 6.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/paradistrad.jpeg Paradisträd] 
| Stillleben zweier Geldbaumpflanzen, die auf Schwedisch "[https://sv.wikipedia.org/wiki/Paradisträd Paradisträd]" heißen. 
| plant 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 7.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Wasteland_1920.jpg Wasteland] (2005) 
| Ein Kaninchen sitzt auf einer Fensterbank mit Blick auf ein Ödland. 
| wasteland 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s.png|64px]]
| rowspan="2" | 1×2 Blöcke<br/>16×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/wanderer_1920.jpg Wanderer] (2008) 
| Ein Mann mit Anzug und Gehstock überquert eine felsige Ebene. Anlehnung an das Gemälde "[[de.wikipedia:Der Wanderer über dem Nebelmeer|Der Wanderer über dem Nebelmeer]]" von [[de.wikipedia:Caspar David Friedrich|Caspar David Friedrich]], einem Künstler der [[de.wikipedia:Romantik|Romantik]]. 
| wanderer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/graham.jpg Graham] (2003)<br>und [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-golden-apple.jpg The golden apple] (2006) 
| "Sir Graham", die Hauptfigur aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]]. 
| graham 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 1.png|128px]]
| rowspan="5" | 2×1 Blöcke<br/>32×16 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/thepool_1920.jpg The pool] (2008) 
| Männer und Frauen beim Baden, in Anlehnung an ein altes Gemälde. 
| pool 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bonjourmonsieurcourbet_BIG.jpg Bonjour Monsieur Courbet] (2003) 
| Zwei Wanderer mit spitzen Bärten. Anlehnung an das Gemälde "[https://fr.wikipedia.org/wiki/Bonjour_Monsieur_Courbet Bonjour Monsieur Courbet]" des realistischen Künstlers Gustave Courbet. 
| courbet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 6.png|128px]]
| rowspan="2" | [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/SeaSide_1920.jpg Seaside] (2005) 
| Ein Foto, eine Pflanze und eine Skulptur mit Vögeln stehen auf einer Fensterbank mit Blick auf eine Küste.<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} hatte die Minecraft-Version der Pflanze blasse Farben, wie das Original-Ölgemälde, danach kräftigere. 
| sea 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
!  [[Datei:Canvas 32 5.png|128px]]
| Alternative Version des "Seaside"-Gemäldes mit einem [[Creeper]] statt der Pflanze. 
| creebet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/sunset_dense.jpg sunset_dense] (2003) 
| Ein Gebirge bei Sonnenuntergang. 
| sunset 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 1.png|128px]]
| rowspan="6" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Match_rgb_1918.jpg Match] (2009) 
| Eine Hand, die mit einem Streichholz verpixeltes Feuer entzündet.
| match 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bust_1915.jpg Bust] (2009) 
| Eine Büste, die von verpixeltem Feuer umgeben ist. Bei der Büste könnte es sich um den römischen Kaiser und Philosophen [[de.wikipedia:Mark Aurel|Mark Aurel]] handeln.<ref>https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Auskunft&oldid=153696413#Entspricht_diese_Statue_einer_realen_Vorlage_und_wenn_ja.2C_wen_stellt_sie_dar.3F</ref> 
| bust 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 3.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-stage-is-set-1.jpg The Stage is set] (2006) 
| Eine als Bühne aufgebaute Fensterbank mit einem Bild aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Space Quest|Space Quest]]" mit der Figur "Graham" aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]].<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} zeigte die Minecraft-Version eine kleine Spinne, wie das Original-Ölgemälde, danach eine große. 
| stage 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/the-void_1920.jpg The Void] (2009) 
| Ein betender Engel aus einem alten Gemälde kniet vor einer schwarzen Leere, in der ein verpixeltes Feuer zu erahnen ist. 
| void 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 5.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/moonlight-installation_1920.jpg Moonlight Installation] (2009) 
| Ein Skelettschädel bei Nacht mit roten Blumen. Das Original-Ölgemälde zeigt keine Blumen, sondern eine sitzende Frau, die ein Skelett betrachtet. 
| skull_and_roses 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 6.png‎|128px]]
| – 
| Der Aufbau zum Erschaffen des [[Wither]]bosses.<br>Dieses Minecraft-Gemälde basiert nicht auf einem Werk von Kristoffer Zetterstrand. 
| wither 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 1.png‎|128px]]
| 4×2 Blöcke<br/>64×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/fighters.jpg Fighters] (2007) 
| Zwei Kämpfer aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]" an einem Fluss. 
| fighters 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 1.png‎|128px]]
| rowspan="2" | 4×3 Blöcke<br/>64×48 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/mortal_coil.jpg Mortal Coil] (2003) 
| Ein Skelett in einem Ballettschuh auf einer Fensterbank. Anspielung auf die Figur "Bruno Martinez" aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Grim Fandango|Grim Fandango]]", die in einem sehr kleinen Sarg liegt. 
| skeleton 
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 2.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/kong.jpg Kong] (2003) 
| Darstellung des Videospiels "[[de.wikipedia:Donkey Kong|Donkey Kong]]". 
| donkey_kong
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 2.png‎|128px]]
| rowspan="3" | 4×4 Blöcke<br/>64×64 Pixel
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/pointer_1920.jpg Pointer] (2008) 
| Die Hauptfigur aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]", auf den eine Hand zeigt. Außerdem eine Anspielung auf das [[de.wikipedia:Datei:%27Adam%27s_Creation_Sistine_Chapel_ceiling%27_by_Michelangelo_JBU33cut.jpg|Gemälde von Michelangelo]] in der Sixtinischen Kapelle, bei der Gottes Hand die Hand Adams berührt. Im Hintergrund das Gemälde "Winterlandschaft mit Kirche" von Caspar David Friedrich. 
| pointer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 3.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/rgb_1914.jpg RGB] (2008) 
| Ein Mädchen aus einem alten Gemälde, das auf ein Pergament-Blatt mit dem Bild eines [[Schwein]]s (im Original drei Blöcke in den Farben Rot, Grün und Blau) zeigt. 
| pigscene 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 4.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/skull_on_fire_framed_c_1910.jpg Skull on Fire] (2010)
| Ein Totenkopf in verpixeltem Feuer unter einem Minecraft-[[Mond]]. (Möglicherweise ein Bezug auf [[Skelett]]e im Spiel, die bei Licht verbrennen, wobei es auf dem Bild aber Nacht und nicht Tag ist). 
| burning_skull 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|}

=== Unbenuzte Motive ===
In der [[Pocket Edition Alpha 0.5.0|v0.5.0alpha]], mit der Hinzufügung von Gemälden zur Pocket Edition, waren vier unbenutzte 32×32 Gemälde in kz.png vorhanden, die unbenutzt blieben. Sie wurden auch der Java Edition in [[22w16a]] hinzugefügt. Sie können nicht standardmäßig platziert werden, aber sie können durch Befehle (wie {{b|/summon painting ~ ~ ~ {variant: "water"} }}) oder durch ein Datenpacket beschworen werden.

Laut Helen Zbihlyj<ref>https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 ([https://web.archive.org/web/20220422115723/https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 archiviert])</ref> wurden diese Gemälde ursprünglich "als Teil einer Pocket-Edition-Promo-Karte" hinzugefügt (kein Material gefunden), die als Teil der Pocket-Edition-Promotion auf der MINECON 2012 oder 2013 geplant war und nie im Spiel verwendet wurde. Der Künstler dieser Gemälde bleibt unbekannt.

{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Erde.png|128px]]
| rowspan="4" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| Eines der vier klassischen Elemente: Erde.
| earth 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Feuer.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Feuer.
| fire
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Wasser.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Wasser.
| water
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Luft.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Luft.
| wind
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Trivia ==
*Die Textur auf der Rückseite eines Gemäldes ist die gespiegelte Textur der [[Holzbretter]] in einem anderen Braunton, der je nach Himmelsrichtung etwas heller oder dunkler ist.
*Gemälde sind neben Rahmen die einzigen [[Objekt]]e, deren [[Hitbox]] keine quadratische Grundfläche besitzt.
*In [[Ressourcenpaket]]en werden Gemälde häufig genutzt, um die Werke anderer Künstlern oder vom Ersteller des Ressourcenpakets zu präsentieren. Stellenweise werden sie auch z. B. zu Vorhängen umfunktioniert, die dann einen transparenten Teil aufweisen, durch den man hindurch blicken kann.

== Galerie ==
<gallery>
Gemälde Übersicht.png|Eine Übersicht aller Gemälde.
Karateka-Bild.png|Ein Karateka-Gemälde in einer Hütte.
Wither-Bild.png|Ein Wither-Gemälde in einer Hütte.
Skelett-Bild.png|Ein Skelett-Gemälde in einer Hütte.
Creeper-Bild.png|Ein Creeper-Gemälde in einer Hütte.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
Das Rezept vom Gemälde sah vor {{ver|Infdev|7. Juni 2010}} so aus:

[[Datei:Gemälde Rezept Indev 23. Februar 2010.png]]

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev|23. Februar 2010}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 19 Gemälde.
|group2= {{ver|Infdev|7. Juni 2010}}
|list2= *Das Rezept vom Gemälde wird geändert, anstatt Holzbretter benötigt man Stöcke.
|group3= {{ver|Alpha|1.1.1}}
|list3= *[[Datei:Sea Indev.png|64px]] zu [[Datei:Canvas 32 6.png|64px]], [[Datei:Stage Indev.png|32px]] zu [[Datei:Canvas 32-2 3.png|32px]] Zwei Motive verbessert (Sea, Stage) fünf neue Motive hinzugefügt: „Graham”, „Creebet”, „Skeleton”, „DonkeyKong” und „Pigscene”.
|group4= {{ver|Beta|1.3}}
|list4= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Flaming Skull”.
|group5= {{ver|Beta|1.7.3}}
|list5= *Gemälde gehen beim Verschieben mit einem [[Kolben]] kaputt und können eingesammelt werden.
|group6= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list6= *Ein Spieler kann einem Gemälde einen [[kritischer Treffer]] verpassen, während er springt.
|group7= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre6}}
|list7= *Gemälde können keine kritischen Treffer mehr erhalten.
|group8= {{ver|1.4}}
|list8= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w36a}}
|list1= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group2= {{ver|version|1.4.1-pre}}
|list2= *Das Witherbild lässt sich platzieren.
}}
|group9= {{ver|1.8|14w10a}}
|list9= *Verbesserte Behandlung der Positionierung von Gemälden.
**Unter anderen können sie nicht mehr überlappen.
|group10= {{ver|1.11|16w32a}}
|list10= *Die Objekt-ID wird von „Painting” in „painting” geändert.
|group11= {{ver|1.12|17w06a}}
|list11= *Ein Gemälde versucht beim Platzieren immer auf der gegebenen Wandfläche die größtmögliche Form anzunehmen.
|group12= {{ver|1.13|18w02a}}
|list12= *Alle Motive erhalten neue, einheitliche ID-Namen mit minecraft-[[Namensraum]].
|group13= {{ver|1.14}}
|list13= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w07a}}
|list2= *Gemälde werden in einzelne Texturen zerlegt.
|group3= {{ver|version|19w11a}}
|list3= *Schäfer-Dorfbewohner verkaufen Gemälde.
}}
|group14= {{ver|1.17|21w11a}}
|list14= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
|group15= {{ver|1.19|22w16a}}
|list15= *Vier unbenutzten Gemälde aus der [[Bedrock Edition]] werden hinzugefügt: „Earth”, „Wind”, „Fire” und „Water”.
*Diese Gemälde können nur durch ein [[Datenpaket]] oder mit dem {{b|/summon}} erzeugt werden.
|group16= {{ver|1.19.4|23w06a}}
|list16= *Im Kreativmodus gibt es alle Gemälde einzeln im Gebrauchsblöcketab. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Opperatorhilfsmitteltab.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 25 Gemälde
|group2= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list2= *Gemälde sind nicht mehr vom Netherreaktor erhältlich.
|group3= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list3= *Gemälde haben Geräusche, wenn sie platziert und zerstört werden.
|group4= {{ver|pe|1.0.7}}
|list4= *Neues Gemälde 'Wither' hinzugefügt.
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group6= {{ver|bev|1.11.0|4}}
|list6= *Gemälde können bei den Schäfern im Dorf gekauft werden.
|group7= {{ver|bev|1.17.0|50}}
|list7= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU11|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Die [[Objektobergrenze]] für Gemälde in einer Welt wird erhöht.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list4= *Es gibt neue Geräusche für Gemälde.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}
{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Obraz]]
[[en:Painting]]
[[es:Cuadro]]
[[fr:Tableau]]
[[hu:Festmény]]
[[it:Quadro]]
[[ja:絵画]]
[[ko:그림]]
[[nl:Schilderij]]
[[pl:Obraz]]
[[pt:Quadro]]
[[ru:Картина]]
[[th:ภาพวาด]]
[[uk:Картина]]
[[zh:画]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.8020.0
Android, iOS, iPadOS: 1.19.80.20
Xbox: 1.19.8020.70

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, iOS, iPadOS, Xbox: 8. März 2023
Android: 14. März 2023

Beta für

1.19.80

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

579

Beta 1.19.80.20 (Android) bzw. Preview 1.19.80.20 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die erste Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.80, die am 8. März 2023 veröffentlicht wurde[1], die das Kirschberghain-Biom hinter der experimentellen Spielweise hinzufügt und Fehler behebt.

Neuerungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /summon
  • Es wurde eine neue Syntax für die Beschwörung von Entitäten hinzugefügt, die auf ein Ziel oder auf die angegebenen Koordinaten gerichtet sind:
    • Für die Ausrichtung auf eine Entität: Befehl /summon <entityType: EntityType> [spawnPos: x y z] facing <lookAtEntity: target> [spawnEvent: string] [nameTag: string]
    • Für die Ausrichtung auf die angegebenen Koordinaten: Befehl /summon <entityType: EntityType> [spawnPos: x y z] facing <lookAtPosition: x y z> [spawnEvent: string] [nameTag: string]

Allgemein[]

Experimente
  • Die experimentelle Umschaltfunktion "Kurzes Schleichen" wurde hinzugefügt.
    • Ermöglicht die Fähigkeit, unter 1,5 Blöcken Höhe zu schleichen.
Optionen
  • Die Zugänglichkeitsoptionen "Schimmerbewegung" und "Schimmerstärke" wurden hinzugefügt, um die Geschwindigkeit und Transparenz von Verzauberungsglitzern anzupassen.

Technisch[]

Bedrock Editor
  • Der Bedrock-Editor wurde hinzugefügt und ist derzeit für Tastatur/Maus auf Windows PC Bedrock Previews verfügbar.
    • Es handelt sich dabei um eine In-Engine-Multiblock-Bearbeitungserfahrung, die es Entwicklern aller Skillsets ermöglichen soll, auf einfache Weise hochwertige Erlebnisse zu erstellen.
JSON
  • Das Feld lose_target wurde zu den Projektil-Daten hinzugefügt, um anzugeben, ob eine Entität ihr Ziel nach dem Abschuss des Projektils abwählen soll.
  • Eine neue Transformation Komponente für Blöcke wurde hinzugefügt, um Rotation, Skalierung und Translation zu unterstützen. Die Komponente kann zum gesamten Block und/oder zu einzelnen Block-Permutationen hinzugefügt werden. Beispiel:
    • "minecraft:transformation": {
                      "translation": [0.0, 0.1, -0.1],
                      "scale": [0.5, 1, 1.5],
            "rotation": [90, 180, 0]
      }
      
  • Für transformierte Geometrien gelten nach wie vor die gleichen Einschränkungen wie für nicht transformierte Geometrien, z.B. eine maximale Größe von 30/16 Einheiten.

Änderungen[]

Blöcke[]

Stamm
  • Die ID's der Stämme (log und log2) wurden nun in eigene ID's aufgeteilt.
Melone und Kürbis
Wägeplatte
  • Der Klang der Wägeplatten wurde passend zu Java Edition geändert.
Sculk-Sensor
  • Das Spielereignis item_interact_finish hat jetzt eine Vibrationsfrequenz von 2 statt 14.
  • item_interact_start wird nicht mehr als erkennbare Vibration betrachtet.
  • Das Aufrollen einer Angelrute erzeugt jetzt eine projectile_shoot-Vibration.

Allgemein[]

Todesmeldungen
  • Umbenannte und verzauberte Waffen werden nun in Respawn- und Chat-Fenstern mit Farbe angezeigt, wenn ein Spieler von einer Entität getötet wird, die sie benutzt.
Todesbildschirm
  • Wurde überarbeitet.
Steuerung
  • Es wurde eine Überschrift und ein Titel für die Inventar-Registerkarte im Inventar-Bildschirm hinzugefügt, wenn Pocket UI verwendet wird.
  • Die Abstände zwischen den Überschriften im Einstellungsbildschirm wurden vergrößert, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Das Scrollen auf dem Touchpad passt nun zur Scrollrichtung des Betriebssystems.

Gegenstände[]

Karte
  • Mangrovenholz, Bambus- und polierte Schwarzsteinknöpfe sind nicht mehr sichtbar.

Kreaturen[]

Boot und Truhenboot
Panda
  • Geringfügig verkleinerte Kollisionsbox, um zur Java Edition zu passen.
Eisbär
  • Geringfügig vergrößerte Kollisionsbox passend zur Java Edition.
Dorfbewohner
  • Generiert jetzt grüne Partikel, wenn ein erfolgreicher Handel abgeschlossen wurde.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn Sie die experimentellen Schalter "Kurzes Schleichen", "Nächstes großes Update" und "Beta-APIs" aktivieren.

Neuerungen[]

Blöcke[]

Kirschlaub
  • Eine neue Art von Laub.
  • Haben rosa Partikel, die darunter fallen.
Kirschstamm
  • Eine neue Art von Baumstamm, sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zur Herstellung von Kirschholz und Brettern verwendet werden.
  • Die entrindete Variante kann zum Herstellen von Kirschholzhängeschildern verwendet werden.
Kirschholzbretter
Kirschsetzling
  • Eine neue Art von Setzling.
  • Kann in Blumentöpfen gesetzt werden.
Kirschholz
  • Eine neue Art von Holz, sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zum Herstellen von Kirschholzbrettern verwendet werden.
Rosa Blütenblätter
  • Eine neue Art von Block, der auf natürliche Weise in Kirschberghainen generiert wird.
  • Erneuerbar, wenn ein Knochenmehl auf ein bestehendes oder auf den Boden von Kirschberghainen aufgetragen wird.
  • Ähnlich wie Meeresgurke, kann bis zu 4 in einem erdbezogenen Block platziert werden.
  • Kann richtungsweisend platziert werden.
  • Kann zu einem Rosa Farbstoff verarbeitet werden.

Welterzeugung[]

Kirschbaum
  • Eine neue Baumart, die aus Kirschsetzlingen gezogen werden kann.
  • Gelegentlich mit einem Bienennest generiert.
  • Die Stämme gabeln oder biegen sich in der Höhe und werden dann von großen, runden Baldachinen aus Kirschlaub bedeckt.
Kirschberghain
  • Ein neues Biom, das hübsche Kirschbäume enthält.
  • Befindet sich in den Bergen, ähnlich wie Berghaine.
  • Schweine, Kaninchen, Schafe und Bienen können hier spawnen.

Änderungen[]

Blöcke[]

Verzierter Krug
  • Der Hals des Modells wurde aktualisiert.
    • Der Hals des Topfes wird jetzt mit Blöcken befestigt.
    • Verwendet jetzt das neue und komplexere Blockmodell.
  • Bietet keine Unterstützung mehr für Blöcke, die an den Seitenflächen des Topfes befestigt werden sollen.
  • Ist im Inventar nicht mehr stapelbar.
  • Das Basisrezept wird jetzt im Rezeptbuch angezeigt.
  • Partikel basieren jetzt auf der Standard-Seitentextur.
Seltsamer Sand
  • Ist nicht mehr wasserverschmutzbar. (MCPE-167222)
  • Verbindet sich jetzt mit Zaunblöcken.
  • Verwandelt sich jetzt in normalen Sand, nachdem er mit einem Pinsel zerstört wurde. (MCPE-167166)
  • Gibt jetzt Partikel ab, wenn er von Kolben zerstört wird.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Gegenstand im verdächtigen Sand beim Pinseln flackerte. (MCPE-167180)

Gegenstände[]

Pinsel
  • Das Handwerksrezept verwendet nun eine Feder, einen Kupferbarren und einen Stock in einer vertikalen Linie.
  • Es wurde eine leichte Abklingzeit für Partikel und Geräusche hinzugefügt.
Töpferscherbe
  • Die Textur der Bogenschützen-Töpferscherben wurde aktualisiert.

Mobs[]

Dromedar
  • Hört jetzt auf zu sprinten, wenn es ein reitbares Wesen betritt. (MCPE-164065)

Gameplay[]

Schleichen
  • Die Höhe der Hitbox des Spielers reduziert sich nun auf 1,5 Blöcke während des Schleichens.
  • Das Schleichen wird automatisch eingeleitet, wenn man in einer Lücke von weniger als 1,8 Blöcken steckt.
  • Das Schleichen erfordert jetzt genügend Platz zum Stehen, um das Schleichen zu beenden.
  • Spieler werden vom Schwimmen zum Schleichen übergehen, wenn sie nicht aufstehen können, aber in der Lage wären, zu schleichen.

Technisch[]

API
  • Aktualisierte Versionen, um neue APIs zu Stable hinzuzufügen:
    • Version "1.1.0" von @minecraft/server hinzugefügt.
    • Version "1.2.0-beta" von @minecraft/server hinzugefügt.
    • Die Version "1.1.0-beta" von @minecraft/server wurde entfernt.
    • Das Folgende wurde nach @minecraft/server stable (1.1.0) verschoben:
      • runTimeout
      • runInterval
      • clearRun
      • currentTick
      • Vector3
      • BlockPermutation (nur ein Teil der Funktionalität)
      • Block
      • getBlock
      • sendMessage
      • sendMessage
    • Minecraft-Laufzeitfehler werden nun als JavaScript-Fehlerobjekte statt als Strings ausgegeben.
    • Einige Probleme mit der Vererbung von Basisklassen wurden behoben und einige neue Basisklassen zu bestimmten Klassentypen hinzugefügt.
    • Befehl /reload funktioniert, wenn ein Skript-Paket einen Client-RP referenziert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die BeforeItemUseOnEvent-Funktion getBlockLocation einen undefinierten Wert zurückgab. (MCPE-166945)
    • Die Klasse BeforeItemUseOnEvent erbt jetzt von ItemUseOnEvent.
    • Folgendes wurde nach @minecraft/serverstable (1.0) verschoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem sendMessage fehlschlug, wenn die Nachricht Unicode-Anführungszeichen enthielt.
    • Schilder.
      • setText hinzugefügt, um den Text auf einem Schild mit einem regulären String, einer RawMessage oder einem RawText zu setzen.
      • getText hinzugefügt, um die Zeichenkette auf einem Schild zu erhalten, gibt undefiniert zurück, wenn setText mit einer RawMessage oder einem RawText aufgerufen wurde.
      • getRawText hinzugefügt, um den RawText auf einem Schild zu erhalten, gibt undefiniert zurück, wenn setText mit einem String aufgerufen wurde.
      • getTextDyeColor und setTextDyeColor hinzugefügt, um die Farbe des Schildtextes zu lesen/schreiben.
    • Farbstoffe
      • DyeColor Aufzählung hinzugefügt.
    • sendMessage
      • rawtext ist jetzt RawMessage[] anstelle von (string | RawMessage)[].
    • RawMessage
      • Die Eigenschaft rawtext von RawMessage ist nicht mehr (string | RawMessage)[] und ist stattdessen RawMessage[].
    • RawText
      • Hinzufügen einer RawTextclass zum Lesen von RawMessage wie auf Schildern.
    • Reiten
      • getRiders zu EntityRideableComponent hinzugefügt, das ein Array aller Entitäten zurückgibt, die derzeit auf dieser Entität reiten.
      • Hinzugefügt EntityRidingComponent- diese Komponente ist nur für Entitäten, die gerade auf einer anderen Entität reiten.
        • Hat eine EntityRidingOn Eigenschaft, die die Entität zurückgibt, auf der diese Entität gerade reitet.
      • Funktion getEntity(id: string): Entity | undefined- hinzugefügt die eine Entität abruft. Gibt undefiniert für Entitäten zurück, die nicht existieren oder nicht geladen sind.
    • Dimension
      • getEntities
        • Rückgabetyp geändert in Entity[].
        • Der Parametername getEntities wurde in Optionen geändert.
        • Neue Signatur: getEntities(options?: EntityQueryOptions): Entity[].
      • getPlayers
        • Der Rückgabetyp wurde zu Player[] geändert.
        • Der Parametername getPlayers wurde in Optionen geändert.
        • Neue Signatur: getPlayers(options?: EntityQueryOptions): Player[];.
    • @minecraft/server-ui
      • Beim Erstellen von Formularen akzeptieren nun alle schreibgeschützten benutzerseitigen Strings (z.B. Textbeschriftungen, Dropdown-Optionen usw.) RawMessage Dies betrifft die folgenden Klassen:
        • ActionFormData.
        • ModalFormData.
        • MessageFormData.
      • Funktion getItemStack(amount?: number, withData?: boolean): ItemStack- hinzugefügt. Liefert einen Item-Stack des Blocks. Gibt undefiniert für Blöcke zurück, die kein entsprechendes Item haben (z.B. Luft).
    • BlockPermutation
      • Funktion getItemStack(amount?: number): ItemStack- hinzugefügt. Erzeugt einen Item-Stack der Block-Permutation. Gibt undefiniert für Blöcke zurück, die kein entsprechendes Element haben (z.B. Luft).
      • Die Eigenschaft data wurde entfernt.
    • BlockComponent
      • Die Eigenschaft "Nur-Lese-Eigenschaft" wurde hinzugefügt: "Block" - Ermittelt den Block, an den die Komponente angehängt ist.
    • Umbenannt IEntityComponent in EntityComponent
    • Container.
      • Ersetzte Klassen
        • BlockInventoryComponentContainer, InventoryComponentContainer, und PlayerInventoryComponentContainermit Container.
      • Die Funktion addItem gibt nun den Rest des hinzugefügten Gegenstandsstapels zurück, wenn der Container voll ist, sonst undefiniert.
      • Die Funktion transferItem benötigt keinen Zielslot mehr und platziert den angegebenen Gegenstand nun im ersten verfügbaren Slot. Die Funktion gibt nun den Rest des Gegenstandsstapels zurück, wenn der Container voll ist, ansonsten undefiniert.
      • Funktion moveItem(fromSlot: number, toSlot: number, toContainer: Container): void- hinzugefügt. Verschiebt einen Gegenstand von einem Container in einen anderen und ersetzt dabei jeden Gegenstand im Ziel-Slot.
      • Die Funktion swapItems kann jetzt auch leere Slots austauschen.
      • Die Funktion clearItem - wurde entfernt. Bitte verwenden Sie stattdessen setItem(undefined).

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement