Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.70.22
Bedrock beta 1.19.70.22
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Netherstein|Netherstein]]<br/>{{#vardefine:values|Netherrack}}{{Block
| name        = Netherstein
| image       = Netherstein.png
| invimage    = Netherrack
| type        = Baublöcke, Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| stackable   = Ja (64)
| renewable   = '''[[Bedrock Edition]]''': Ja<br>'''Sonst''': Nein
| nameid      = Netherstein
}}

'''Netherstein''' ist ein [[Block]], der nur im [[Niederwelt]] vorkommt und diesen größtenteils formt. Er ähnelt im Aussehen dem [[Bruchstein]], ist aber rötlich statt grau.

== Eigenschaften ==
Netherstein hat eine niedrige [[TNT]]-Resistenz und wird durch die Feuerbälle eines [[Ghast]]s zerstört.

Die Flamme des Nethersteins kann auch effizienter zum Entfernen von [[Schnee]] und [[Eis]] eingesetzt werden, da der Radius ein Block größer ist als beispielsweise bei [[Fackel]]n.

== Gewinnung ==
=== Abbauen ===
Netherstein kann nur mit einer [[Spitzhacke]]gewonnen werden. Ohne [[Spitzhacke]] wird nichts gedroppt.
{{Abbauen|Netherrack|Spitzhacke|Holz|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Netherstein macht den größten Teil des Geländes im [[Niederwelt]] aus und generiert auch als Teil von [[Portalruine]]n.

Netherstein generiert ebenfalls als Teil von [[Bastionsruine]]n von Brücken und Schatzkammern.

=== Nezel ===
Netherstein kann durch den Abbau von [[Netzel]] ohne [[Samthandschuh]] gewonnen werden.

=== Generieren ===
In der [[Bedrock Edition]] generiert Netherstein als Teil von [[Niederweltportal]]en die schwebend gespawnt sind. Dies macht Netherstein erneuerbar.

[[Karmesin-Nezel|Karmesin-]] oder [[Wirr-Nezel]] verwandelt sich in Netherstein, wenn sich ein fester, undurchsichtiger [[Block]] direkt darüber befindet.

== Verwendung ==
Netherstein wird meist als billiger Baustein verwendet. Da es reichlich vorhanden und weich ist, wird es häufig für den Bau vorübergehender Strukturen verwendet, die für Gerüste, Absperrungen oder andere Zwecke genutzt werden können.

Wenn die Oberseite des Nethersteins in Brand gesetzt wird, brennt das [[Feuer]] unbegrenzt. Im Gegensatz zum [[Seelenfeuer]] kann sich dieses Feuer ausbreiten.

Die Verwendung von [[Knochenmehl]] auf Netherstein, das neben [[Karmesin-Nezel|Karmesin-]] oder [[Wirr-Nezel]] liegt, verwandelt das Netherstein in mehr [[Netzel]].

=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Schmiedevorlage|Netherstein}}
|}

=== Schmelzen ===
{{Ofenrezept
|Netherrack
|Netherziegel (Gegenstand)
|0,1
}}

=== Fallen ===
Eine Möglichkeit einer Falle besteht darin, mehrere Netherstein um ein Haus eines Spielers zu verteilen und anzuzünden. Tiere werden nun von selbst durch das Feuer laufen und sich entzünden. Nach einer Weile sterben sie und lassen ihre Drops fallen. Fleisch von manchen Tieren ist durch ihren Feuertod sogar gebraten. Hier muss wieder darauf geachtet werden, dass die Steine nicht zu nah an flammbaren Objekten platziert werden.

Eine weitere Falle kann mit Netherstein und [[Kaktus]] gebaut werden. Hier platziert man abwechselnd in einer Reihe Sand und Netherstein. Auf dem Sand platziert man Kakteen und den Netherstein zündet man an.

== Trivia ==
*Im Spielcode wurde Netherstein als <code>hellrock</code> (Höllenstein) bezeichnet.
*Der Name Netherstein kommt von dem englischen Wort „Netherrock“ (dt. „Netherstein“), wobei das O durch ein A ersetzt wurde.
*Aus einem Rezept in der [[Education Edition]] weiß man, dass Netherstein zu 64% aus Silicium, zu 18% aus Sauerstoff, zu 15% aus Quecksilber und zu 3% aus einem weiteren, bisher noch unentdeckten Element besteht.

== Galerie ==
<gallery>
Nether Vorschau.png|Der erste veröffentlichte Screenshot vom Nether<ref>https://notch.tumblr.com/post/1285109161/</ref>
Netherrack im Nether.png|Netherstein macht den Großteil der Landmasse des Niederweltes aus
Netherrack und Kaktus.png|Eine Falle mit Kakteen und Netherstein
Netherrack-Ofen.png|Ein dekorativer Ofen mit einem Netherstein als Feuerquelle
Portalruine Ozean.png|Netherstein in einer [[Portalruine]] in der Oberwelt
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.2.0}}
|list1= *[[Datei:Netherrack Alpha 1.2.0.png|32px]] Netherstein hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre5}}
|list2= *[[Datei:Netherrack Beta 1.9-pre5.png|32px]] Textur wird geringfügig geändert.
|group3= {{ver|1.5|13w01a}}
|list3= *Netherstein kann zu [[Netherziegel]]n weiterverarbeitet werden.
|group4= {{ver|1.8|14w27b}}
|list4= *Die Textur von Netherstein wird in der Welt mit unterschiedlichen Rotationen dargestellt.
|group5= {{ver|1.10|16w20a}}
|list5= *[[Endermen]] können Netherstein aufheben.
|group6= {{ver|1.14}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Netherrack 18w43a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|18w47a}}
|list2= *[[Datei:Netherstein.png|32px]] Die Textur wird erneut geändert.
}}
|group7= {{ver|1.16}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}}
|list1= *Die Verwendung von Knochenmehl auf Netherstein kann nun Netzel darin verteilen.
*Neue einzigartige Geräusche werden für Netherstein hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w07a}}
|list2= *Enderman können Netherstein nicht mehr aufheben.
|group3= {{ver|version|20w16a}}
|list3= *Netherstein kommt an [[Portalruine]]n natürlich vor und kann dadurch auch in der [[Oberwelt]] gefunden werden.
}}
|group8= {{ver|1.19.4|23w04a}}
|list8= *Netherstein kann zur Herstellung von Schmiedevorlagen verwendet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list1= *[[Datei:Netherrack Beta 1.9-pre5.png|32px]] Netherstein als Bestandteil des [[Netherreaktor]]s hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.7.1}}
|list2= *Netherstein ist entflammbar.
|group3= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list3= *Der Netherreaktor wird entfernt und durch den Nether ersetzt, und dies ist nun der Weg, um Netherstein zu bekommen.
|group4= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list4= *Endermman können Netherstein aufheben.
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Netherstein.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group6= {{ver|be|1.16.0}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.0.51}}
|list1= *Die Verwendung von Knochenmehl auf Netherstein kann nun Netzel darin verteilen.
*Enderman können Netherstein nicht mehr aufheben.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Netherstein generiert nun als Teil von Bastionsruinen und Portalruinen.
*Die Geräusche beim abbauen und Platzieren werden geändert.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Netherstein hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list2= *[[Enderman|Endermen]] können Netherstein aufheben.
}}

{{Navbox-Baublöcke}}
{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Netherit]]
[[en:Netherrack]]
[[es:Netherrack]]
[[fr:Netherrack]]
[[hu:Netherrack]]
[[it:Netherrack]]
[[ja:ネザーラック]]
[[ko:네더랙]]
[[nl:Netherrack]]
[[pl:Netherrack]]
[[pt:Netherrack]]
[[ru:Адский камень]]
[[uk:Незерак]]
[[zh:下界岩]]</li><li>[[Koralle|Koralle]]<br/>{{Block
| image        = Orgelkoralle.png; Hirnkoralle.png; Blasenkoralle.png; Feuerkoralle.png; Geweihkoralle.png
| image2       = Abgestorbene Orgelkoralle.png; Abgestorbene Hirnkoralle.png; Abgestorbene Blasenkoralle.png; Abgestorbene Feuerkoralle.png; Abgestorbene Geweihkoralle.png
| invimage     = Orgelkoralle
| invimage2    = Hirnkoralle
| invimage3    = Blasenkoralle
| invimage4    = Feuerkoralle
| invimage5    = Geweihkoralle
| invimage6    = ----
| invimage7    = Abgestorbene Orgelkoralle
| invimage8    = Abgestorbene Hirnkoralle
| invimage9    = Abgestorbene Blasenkoralle
| invimage10   = Abgestorbene Feuerkoralle
| invimage11   = Abgestorbene Geweihkoralle
| transparent  = Ja
| type         = Naturblöcke
| renewable    = Ja
| pushable     = Dropt
| drops        = Nichts
| behutsamkeit = Ja
| tool         = any
| gravity      = Nein
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| blockstate   = Koralle
| nameid       =
;{{BS|Orgelkoralle}} Orgelkoralle
:tube_coral
;{{BS|Hirnkoralle}} Hirnkoralle
:brain_coral
;{{BS|Blasenkoralle}} Blasenkoralle
:bubble_coral
;{{BS|Feuerkoralle}} Feuerkoralle
:fire_coral
;{{BS|Geweihkoralle}} Geweihkoralle
:horn_coral
;{{BS|Abgestorbene Orgelkoralle}} Abgestorbene Orgelkoralle
:dead_tube_coral
;{{BS|Abgestorbene Hirnkoralle}} Abgestorbene Hirnkoralle
:dead_brain_coral
;{{BS|Abgestorbene Blasenkoralle}} Abgestorbene Blasenkoralle
:dead_bubble_coral
;{{BS|Abgestorbene Feuerkoralle}} Abgestorbene Feuerkoralle
:dead_fire_coral
;{{BS|Abgestorbene Geweihkoralle}} Abgestorbene Geweihkoralle
:dead_horn_coral
}}
{{Diese Seite|die verzweigte Form|die kompakte Form|Korallenblock|die Fächerform|Korallenfächer}}

Die '''Koralle''' ist ein kolonienbildendes Lebewesen, das verzweigte Strukturen ausbildet, die auf [[Korallenblock|Korallenblöcken]] wachsen.

== Eigenschaften ==
* Korallen gibt es in den fünf Farben, in denen es auch Korallenblöcke gibt.
* Alle Korallen haben auch eine abgestorbene Variante.
* Korallen können im Wasser und an Land nur auf der Oberseite eines Blocks platziert werden. An den Seiten von Blöcken können Korallen nicht platziert werden, wohl aber die ähnlichen [[Korallenfächer]]. An Blockunterseiten können weder Korallen noch Korallenfächer platziert werden.
* Damit eine Koralle nicht abstirbt, muss sie sich in oder neben Wasser befinden.
* Baut man den Block ab, auf dem eine Koralle wächst, wird sie zerstört. Auch beim normalen Abbau mit Hand oder Werkzeug droppt sie nicht. Nur ein mit [[Behutsamkeit]] verzaubertes Werkzeug lässt eine lebende Koralle droppen. Abgestorbene Korallen droppen nur, wenn sie mit einer mit Behutsamkeit verzauberten Spitzhacke abgebaut werden.
* Korallen können im Biom [[warmer Ozean]] mit [[Knochenmehl]] vermehrt werden.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Korallen können in [[Ozean|warmen Ozeanen]] an [[Korallenblock|Korallenblöcken]] gefunden werden

== Verwendung ==
Korallen können als Dekoration beispielsweise in Aquarien verwendet werden. Sie können nur im Wasser platziert werden.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Korallenvergleich.png|Hier sieht man alle 5 Korallenarten.
Korallen am Wasser1.png|Korallen unterhalb von Wasser.
Korallen am Wasser2.png|Korallen und Korallenfächer neben Wasser.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w10a}}
|list1= *[[Datei:Orgelkoralle.png|32px]] [[Datei:Hirnkoralle.png|32px]] [[Datei:Blasenkoralle.png|32px]] [[Datei:Rote Koralle 18w10a.png|32px]] [[Datei:Geweihkoralle.png|32px]] Korallen hinzugefügt als <code>blue_, pink_, purple_, red_, yellow_coral_plant</code>.
*Sie werden noch nicht generiert.
|group2= {{ver|version|18w10b}}
|list2= *Die Textur der roten Koralle wird in [[Datei:Feuerkoralle.png|32px]] geändert.
|group3= {{ver|version|18w10c}}
|list3= *Korallen zählen als Wasserquelle.
|group4= {{ver|version|18w10d}}
|list4= *Korallen und Korallenblöcke kommen zusammen als Korallenriffe in der Welt vor.
|group5= {{ver|version|18w14b}}
|list5= *Neue ID-Namen: <code>tube_, brain_, bubble_, fire_, horn_coral</code>.
|group6= {{ver|version|1.13-pre6}}
|list6= *5 neue [[Sounddaten]]-Ereignisse, die für Korallen gelten, werden hinzugefügt: <code>block.wet_grass.break</code>, <code>block.wet_grass.fall</code>, <code>block.wet_grass.hit </code>, <code>block.wet_grass.place</code> und <code>block.wet_grass.step</code>.
|group7= {{ver|version|1.13-pre10}}
|list7= *Sie droppen sich selbst mit [[Behutsamkeit]]. Zuvor waren sie nicht erhaltbar.
}}
|group2= {{ver|1.13.1}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w31a}}
|list1= *Korallen können mit Knochenmehl vermehrt werden.
|group2= {{ver|version|18w32a}}
|list2= *Abgestorbene Korallen hinzugefügt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list1= *[[Datei:Orgelkoralle.png|32px]] [[Datei:Hirnkoralle.png|32px]] [[Datei:Blasenkoralle.png|32px]] [[Datei:Feuerkoralle.png|32px]] [[Datei:Geweihkoralle.png|32px]] Korallenriff mit Korallen hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Coral]]
[[es:Coral]]
[[fr:Corail]]
[[ja:サンゴ]]
[[ko:산호]]
[[nl:Koraal (doorverwijzing)]]
[[pl:Koralowiec]]
[[pt:Coral]]
[[ru:Коралл]]
[[zh:珊瑚]]</li><li>[[Goldene Karotte|Goldene Karotte]]<br/>{{Nahrung
| image      = Goldene Karotte.png
| invimage   = Goldene Karotte
| type       = Nahrungsmittel & Tränke, Werkstoffe
| heals      = {{Hunger|6}}
| saturation = 14,4
| renewable  = Ja
| stackable  = Ja (64)
| cookable   = Nein
| nameid     = golden_carrot
}}
'''Goldene Karotten''' sind [[Hunger|Nahrungsmittel]], die hauptsächlich als Brauzutat verwendet werden.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Goldene Karotten können in Truhen von [[Portalruine#Truheninhalt|Portalruinen]] und [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] gefunden werden.

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Goldene Karotte}}
|}

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Bauer" auf dem Level Meister [[Handel|verkauft]] 3 Goldene Karotten für 3 [[Smaragd]]e.

== Verwendung ==
=== Brauen ===
Goldene Karotten werden hauptsächlich zum [[Brauen]] des [[Trank|Tranks der Nachtsicht]] benötigt.
{| class="wikitable"
! Trank
! Zutaten
! Brauaufbau
! Effekt
! Dauer<br />(in Minuten)
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Trank der Nachtsicht}} <br /> [[Trank|Trank der Nachtsicht]] 
| '''Goldene Karotte''' <br />+<br /> [[Trank|Seltsamer Trank]]
| {{Grid/Braustand
  | Input= Goldene Karotte
  | Output1=  
  | Output2= Seltsamer Trank
  | Output3= 
}}
| Man sieht in der Dunkelheit.
| {{EffektLink|Nachtsicht}} (3:00)
|}

=== Nahrung ===
Goldene Karotten stellen beim Essen {{Hunger|6}} Hunger- und 14,4 [[Hunger#Sättigung|Sättigungspunkte]] wieder her, also viel mehr als eine unverarbeitete. Da der Wert der Sättigung aber nie 20 Punkte übersteigen kann, gehen bereits beim unmittelbaren Verzehr von 2 goldenen Karotten 8,8 Sättigungspunkte verloren.

=== Viehzucht ===
{{HA|Pferd#Züchtung und Wachstum}}
Statt [[Goldener Apfel|goldene Äpfel]] zu verwenden, kann man goldene Karotten zum Züchten von [[Pferd]]en und [[Esel]]n verwenden. Goldene Karotten sind leichter herzustellen und zudem werden Pferde und Esel durch sie geheilt. [[Kaninchen]] und [[das Killer-Kaninchen]] können ebenfalls mit goldenen Karotten gezüchtet werden.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Die Hühnchen und die Blümchen;Paarweise;Ausgewogene Ernährung;Oh}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Ach}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.4}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w34a}}
|list1= *[[Datei:Goldene Karotte 12w34a.png|32px]] Goldene Karotte hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|12w36a}}
|list2= *[[Datei:Goldene Karotte 12w36a.png|32px]] Die Blätter an der Karotte werden gekürzt.
|group3= {{ver|version|12w37a}}
|list3= *[[Datei:Goldene Karotte.png|32px]] Die Textur wird ein weiteres Mal geändert.
}}
|group2= {{ver|1.6|13w16a}}
|list2= *Die goldene Karotte kann an [[Pferd]]e verfüttert werden, um diese zu züchten.
|group3= {{ver|1.14|19w11a}}
|list3= *Bauern verkaufen goldene Karotten.
|group4= {{ver|1.16|20w16a}}
|list4= *In den Truhen von [[Portalruine]]n können goldene Karotten gefunden werden.
|group5= {{ver|1.16.2|20w30a}}
|list5= *In den Truhen von [[Bastionsruine]]n können goldene Karotten gefunden werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Goldene Karotte hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}
{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Zlatá mrkev]]
[[en:Golden Carrot]]
[[es:Zanahoria dorada]]
[[fr:Carotte dorée]]
[[hu:Aranyrépa]]
[[ja:金のニンジン]]
[[ko:황금 당근]]
[[nl:Gouden wortel]]
[[pl:Złota marchewka]]
[[pt:Cenoura dourada]]
[[ru:Золотая морковь]]
[[uk:Золота морква]]
[[zh:金胡萝卜]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.7022.0
Xbox One: 1.19.7022.70
Android, iOS, iPadOS: 1.19.70.22

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, iOS, iPadOS, Xbox: 8. Februar 2023
Android: 11. Februar 2023

Beta für

1.19.70

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

571

Beta 1.19.70.22 (Android) bzw. Preview 1.19.70.22 (iOS, iPadOS, Windows, Xbox) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.70, die am 8-11. Februar 2023 veröffentlicht wurde[1] und Fehler behebt.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren der experimentellen Schalter "Nächstes großes Update" und "Beta-APIs" zugänglich.

Blöcke[]

Bambuszaun und Bambuszauntor
  • Schwarze Linien entlang der Kanten von Bambuszäunen und Bambuszauntoren wurden entfernt. (MCPE-163360)
Bambushängeschild und Mangrovenholzhängeschild
  • Mangrovenholz- und Bambushängeschilder werden nun korrekt im Kreativinventar platziert. (MCPE-163340)

Kreaturen[]

Dromedar
  • Kamele können nun wieder Hindernisse überwinden, die so hoch wie eineinhalb Blöcke sind. (MCPE-166452)

Technisch[]

API
  • Der allgemeine Aufruf setVelocity wurde durch Methoden zur Anwendung von Impulsen auf Entitäten ersetzt:
    • Funktion clearVelocity(): void hinzugefügt - Setzt die aktuelle Geschwindigkeit des Entitys auf Null.
    • Hinzugefügt wurde die Funktion applyImpulse(vector: Vector3): void - Wendet den Impulsvektor auf die aktuelle Geschwindigkeit des Entitys an.
    • Hinzugefügt wurde die Funktion applyKnockback(directionX: Zahl, directionZ: Zahl, horizontalStrength: Zahl, verticalStrength: Zahl): void - Wendet ** Rückstoß auf das Entity in der angegebenen Richtung basierend auf der vertikalen und horizontalen Stärke an.
    • Entfernte Funktion setVelocity.
  • BeforeExplosionEvent
    • Hinzugefügt wurde die Funktion getImpactedBlocks(): Vector3[] - Ermittelt die Positionen der Blöcke, die von der Explosion betroffen sind.
    • Hinzugefügt Funktion setImpactedBlocks(blocks: Vector3[]): void - Setzt die Positionen der Blöcke, die von der Explosion betroffen sind.
    • Entfernte Eigenschaft impactedBlocks.
  • BeforeItemUseOnEvent
    • Funktion hinzugefügt getBlockLocation(): Vector3 - Ermittelt die Position des betroffenen Blocks.
    • Entfernte Eigenschaft blockLocation.
  • BlockInventoryComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockLavaContainerComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockKolbenKomponente
    • Funktion getAttachedBlocks()] hinzugefügt: Vector3[] - Ermittelt die Blockpositionen, die von der Aktivierung dieses Kolbens betroffen sind.
    • Entfernte Eigenschaft attachedBlocks.
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockPotionContainerComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockRecordPlayerComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockSignComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockSnowContainerComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
  • BlockWaterContainerComponent
    • Entfernte Eigenschaft location.
    • Funktion getHeadLocation() hinzugefügt: Vector3 - Ermittelt die Kopfposition des Entitys.
    • Entfernte Eigenschaft headLocation.
  • ExplosionEvent
    • Funktion hinzugefügt getImpactedBlocks(): Vector3[] - Ermittelt die Positionen der Blöcke, die von der Explosion betroffen sind.
    • Entfernte Eigenschaft impactedBlocks.
  • ItemStartUseOnEvent
    • Funktion hinzugefügt getBlockLocation(): Vector3 - Ermittelt die Position des Blocks, der betroffen ist.
    • Hinzugefügt wurde die Funktion getBuildBlockLocation(): Vector3 - Liefert die Position des resultierenden Baublocks.
    • Entfernte Eigenschaft blockLocation.
    • Entfernte Eigenschaft buildBlockLocation.
  • ItemStopUseOnEvent
    • Funktion hinzugefügt getBlockLocation(): Vector3 - Liefert die Position des Blocks, auf den eingewirkt wird.
    • Entfernte Eigenschaft blockLocation.
  • ItemUseOnEvent
    • Hinzugefügt wurde die Funktion getBlockLocation(): Vector3 - Ermittelt die Position des betroffenen Blocks.
    • Entfernte Eigenschaft blockLocation.
  • NavigationResult
    • Funktion hinzugefügt getPath(): Vector3[] - Ermittelt die Positionen der Blöcke, aus denen die Navigationsroute besteht.
    • Entfernte Eigenschaft path.
  • Spieler
    • Funktion hinzugefügt getHeadLocation(): Vector3 - Ermittelt die Kopfposition des Spielers.
    • Entfernte Eigenschaft headLocation.
  • ItemStack
    • Nur-Lese-Eigenschaft hinzugefügt getMaxAmount: number - Gibt die maximale Stapelgröße für den Gegenstand zurück.
    • Nur-Lese-Eigenschaft hinzugefügt isStackable: bool - Gibt zurück, ob der Gegenstand stapelbar ist.
    • Funktion hinzugefügt isStackableWith(itemStack: ItemStack): bool - Gibt zurück, ob das Element mit dem angegebenen Element gestapelt werden kann.
    • Nur-Lese-Eigenschaft hinzugefügt type: ItemType - Gibt den Typ des Objekts zurück.
    • Funktion hinzugefügt clone(): ItemStack - Gibt eine Kopie des Gegenstandsstapels zurück.
    • Eigenschaft keepOnDeath: bool hinzugefügt - Legt fest, ob der Gegenstand beim Tod erhalten bleibt.
    • Zusätzliche Eigenschaft lockMode: ItemLockMode - Legt fest, ob der Gegenstand bewegt oder fallen gelassen werden kann.
    • Funktion setCanPlaceOn(blockIdentifiers?: string[]) hinzugefügt - Legt fest, auf welchen Blöcken der Gegenstand platziert werden kann.
    • Funktion hinzugefügt setCanDestroy(blockIdentifiers?: string[]) - Legt fest, welche Blöcke dieses Element zerstören kann.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement