Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.60.23
Bedrock beta 1.19.60.23
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Koralle|Koralle]]<br/>{{Block
| image        = Orgelkoralle.png; Hirnkoralle.png; Blasenkoralle.png; Feuerkoralle.png; Geweihkoralle.png
| image2       = Abgestorbene Orgelkoralle.png; Abgestorbene Hirnkoralle.png; Abgestorbene Blasenkoralle.png; Abgestorbene Feuerkoralle.png; Abgestorbene Geweihkoralle.png
| invimage     = Orgelkoralle
| invimage2    = Hirnkoralle
| invimage3    = Blasenkoralle
| invimage4    = Feuerkoralle
| invimage5    = Geweihkoralle
| invimage6    = ----
| invimage7    = Abgestorbene Orgelkoralle
| invimage8    = Abgestorbene Hirnkoralle
| invimage9    = Abgestorbene Blasenkoralle
| invimage10   = Abgestorbene Feuerkoralle
| invimage11   = Abgestorbene Geweihkoralle
| transparent  = Ja
| type         = Naturblöcke
| renewable    = Ja
| pushable     = Dropt
| drops        = Nichts
| behutsamkeit = Ja
| tool         = any
| gravity      = Nein
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| blockstate   = Koralle
| nameid       =
;{{BS|Orgelkoralle}} Orgelkoralle
:tube_coral
;{{BS|Hirnkoralle}} Hirnkoralle
:brain_coral
;{{BS|Blasenkoralle}} Blasenkoralle
:bubble_coral
;{{BS|Feuerkoralle}} Feuerkoralle
:fire_coral
;{{BS|Geweihkoralle}} Geweihkoralle
:horn_coral
;{{BS|Abgestorbene Orgelkoralle}} Abgestorbene Orgelkoralle
:dead_tube_coral
;{{BS|Abgestorbene Hirnkoralle}} Abgestorbene Hirnkoralle
:dead_brain_coral
;{{BS|Abgestorbene Blasenkoralle}} Abgestorbene Blasenkoralle
:dead_bubble_coral
;{{BS|Abgestorbene Feuerkoralle}} Abgestorbene Feuerkoralle
:dead_fire_coral
;{{BS|Abgestorbene Geweihkoralle}} Abgestorbene Geweihkoralle
:dead_horn_coral
}}
{{Diese Seite|die verzweigte Form|die kompakte Form|Korallenblock|die Fächerform|Korallenfächer}}

Die '''Koralle''' ist ein kolonienbildendes Lebewesen, das verzweigte Strukturen ausbildet, die auf [[Korallenblock|Korallenblöcken]] wachsen.

== Eigenschaften ==
* Korallen gibt es in den fünf Farben, in denen es auch Korallenblöcke gibt.
* Alle Korallen haben auch eine abgestorbene Variante.
* Korallen können im Wasser und an Land nur auf der Oberseite eines Blocks platziert werden. An den Seiten von Blöcken können Korallen nicht platziert werden, wohl aber die ähnlichen [[Korallenfächer]]. An Blockunterseiten können weder Korallen noch Korallenfächer platziert werden.
* Damit eine Koralle nicht abstirbt, muss sie sich in oder neben Wasser befinden.
* Baut man den Block ab, auf dem eine Koralle wächst, wird sie zerstört. Auch beim normalen Abbau mit Hand oder Werkzeug droppt sie nicht. Nur ein mit [[Behutsamkeit]] verzaubertes Werkzeug lässt eine lebende Koralle droppen. Abgestorbene Korallen droppen nur, wenn sie mit einer mit Behutsamkeit verzauberten Spitzhacke abgebaut werden.
* Korallen können im Biom [[warmer Ozean]] mit [[Knochenmehl]] vermehrt werden.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Korallen können in [[Ozean|warmen Ozeanen]] an [[Korallenblock|Korallenblöcken]] gefunden werden

== Verwendung ==
Korallen können als Dekoration beispielsweise in Aquarien verwendet werden. Sie können nur im Wasser platziert werden.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Korallenvergleich.png|Hier sieht man alle 5 Korallenarten.
Korallen am Wasser1.png|Korallen unterhalb von Wasser.
Korallen am Wasser2.png|Korallen und Korallenfächer neben Wasser.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w10a}}
|list1= *[[Datei:Orgelkoralle.png|32px]] [[Datei:Hirnkoralle.png|32px]] [[Datei:Blasenkoralle.png|32px]] [[Datei:Rote Koralle 18w10a.png|32px]] [[Datei:Geweihkoralle.png|32px]] Korallen hinzugefügt als <code>blue_, pink_, purple_, red_, yellow_coral_plant</code>.
*Sie werden noch nicht generiert.
|group2= {{ver|version|18w10b}}
|list2= *Die Textur der roten Koralle wird in [[Datei:Feuerkoralle.png|32px]] geändert.
|group3= {{ver|version|18w10c}}
|list3= *Korallen zählen als Wasserquelle.
|group4= {{ver|version|18w10d}}
|list4= *Korallen und Korallenblöcke kommen zusammen als Korallenriffe in der Welt vor.
|group5= {{ver|version|18w14b}}
|list5= *Neue ID-Namen: <code>tube_, brain_, bubble_, fire_, horn_coral</code>.
|group6= {{ver|version|1.13-pre6}}
|list6= *5 neue [[Sounddaten]]-Ereignisse, die für Korallen gelten, werden hinzugefügt: <code>block.wet_grass.break</code>, <code>block.wet_grass.fall</code>, <code>block.wet_grass.hit </code>, <code>block.wet_grass.place</code> und <code>block.wet_grass.step</code>.
|group7= {{ver|version|1.13-pre10}}
|list7= *Sie droppen sich selbst mit [[Behutsamkeit]]. Zuvor waren sie nicht erhaltbar.
}}
|group2= {{ver|1.13.1}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w31a}}
|list1= *Korallen können mit Knochenmehl vermehrt werden.
|group2= {{ver|version|18w32a}}
|list2= *Abgestorbene Korallen hinzugefügt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list1= *[[Datei:Orgelkoralle.png|32px]] [[Datei:Hirnkoralle.png|32px]] [[Datei:Blasenkoralle.png|32px]] [[Datei:Feuerkoralle.png|32px]] [[Datei:Geweihkoralle.png|32px]] Korallenriff mit Korallen hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Coral]]
[[es:Coral]]
[[fr:Corail]]
[[ja:サンゴ]]
[[ko:산호]]
[[nl:Koraal (doorverwijzing)]]
[[pl:Koralowiec]]
[[pt:Coral]]
[[ru:Коралл]]
[[zh:珊瑚]]</li><li>[[Redstone-Leitung|Redstone-Leitung]]<br/>{{Diese Seite|die Redstone-Leitung|weitere Bedeutungen|Redstone (Begriffsklärung)}}
{{Block
| image       = Redstone-Leitung.png; Redstone-Leitung (Aktiv).png
| invimage    = Redstone
| type        = Redstone
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| drops       = 1 {{GL|Redstone}}
| nameid      = redstone_wire
| blockstate  = Redstone-Leitung
}}
Eine '''Redstone-Leitung''' besteht aus [[Redstone]]-Staub (das ist pulverisiertes, leitfähiges [[Redstone-Erz]]), der auf den Boden gestreut bzw. platziert wird. Benachbarte Redstone-Leitungen verbinden sich automatisch miteinander. Eine Redstone-Leitung kann ohne Zuhilfenahme von [[Werkzeug]]en abgebaut werden. Der gesamte Redstone-Rohstoff kann so zurückgewonnen werden. Auch der Kontakt mit [[Wasser]] und [[Lava]] lässt die Redstone-Leitung droppen.

Die Leitungen können [[Redstone-Signal]]e übertragen. Das ermöglicht auch den Bau größerer {{tw|Redstone-Schaltkreise}}. Das Signal wird aber mit der Entfernung schwächer. Eine Redstone-Leitung kann ein Signal 15 Blöcke weit übertragen, dann erlischt es, außer man setzt einen [[Redstone-Verstärker]] ein.

== Eigenschaften ==

=== Ansteuerung ===
{|
| [[Datei:Redstone-Leitung Anschluss 1.png|250px]]
|    
| [[Datei:Redstone-Leitung Anschluss 2.png|360px]]
|}

Zur linken Abbildung:
* Reihe 5: Sobald ein Signal an der Redstone-Leitung liegt, wird es weitergeleitet.
* Reihe 4: Ein solider Block kann ein ankommendes Redstone-Signal zwar an einen benachbarten Signalempfänger weiterleiten, nicht jedoch an eine Redstone-Leitung. Daher wirkt ein solider Block als Unterbrechung einer Redstone-Leitung.
* Reihe 3: Wird auf einen soliden Block eine Redstone-Leitung gelegt, verbindet es sich automatisch mit einer Leitung am Fuße des Blocks. Auf diese Weise können Höhenunterschiede stufenweise überwunden werden. Es ist aber nicht möglich, eine Redstone-Leitung an eine Wand zu legen.
* Reihe 2: Ein unsolider/transparenter Block (wie Glas) lässt die Leitung problemlos die Ebene wechseln.
* Reihe 1: Ein solider Block blockiert dagegen die Leitung und verhindert das automatische Verbinden zur nächsten Ebene. Diese Eigenschaft kann man nutzen, um zu verhindern, dass zwei verschiedene Leitungen sich verbinden.
Zur rechten Abbildung:
* Eine aktive Redstone-Leitung aktiviert den soliden Block, auf dem es liegt. Dieser kann das Signal an benachbarte Signalempfänger weiterleiten (außer Redstone-Leitungen).

=== Signalstärkeverlust ===
[[Datei:Redstone-Leitung Signalstärkeverlust.png|400px]]

In einer Redstone-Leitung verliert das Signal mit jedem Block an Stärke, bis es nach spätestens 15 Blöcken erlischt. Dabei zählt wirklich nur der Block, auf dem die Leitung liegt, nicht die Blockwand, über die es sich eventuell mit einer Leitung auf einer anderen Ebene verbindet.

Eine aktive Redstone-Leitung hat eine rötliche Farbe ({{Farben|#FC3100}} bei Signalstärke 15), die mit der Signalstärke schrittweise abnimmt. Obwohl sie zu glühen scheinen, strahlen aktive Redstone-Leitungen kein Licht aus. Sie sind im Dunkeln nicht zu sehen. Auf dem Bild leuchtet nur die [[Redstone-Fackel]] links. Leitungen mit einem schwachen Signal wären wegen ihrer dunklen Farbe nur schwer von inaktiven Leitungen zu unterscheiden (z.B. {{Farben|#790000|}}{{Farben|#4B0000|}}, links Signalstärke 2, rechts inaktive Leitung), aber es gibt noch ein weiteres, sicheres Anzeichen für eine aktive Leitung: Sie lässt Rauch[[partikel]] aufsteigen. Inaktive Leitungen sind schwarz ({{Farben|#4B0000}}) und ohne Rauchpartikel.

== Vorkommen ==
Redstone-Leitungen kommen in [[Dschungeltempel]]n als Teil einer Falle vor.

== Verwendung ==

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Schaltkreise}}
*Siehe {{tw|Schienenverkehrsanlagen}}
*Siehe {{tw|Seeverkehrsanlagen}}
*Siehe {{tw|Straßenverkehrsanlagen}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Redstone-Leitung Ausbreitung.png|Hier sieht man, wie sich das Redstone-Signal auf einer ebenen Fläche durch die Redstone-Leitung ausbreitet
Redstone-Leitung auf Stufen.png|Verhalten von Redstone-Leitungen auf Stufen
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.1}}
|list1= *Redstone-Leitung hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.3}}
|list2= *Redstone-Leitung kann mit einem [[Redstone-Verstärker]] verbunden werden.
|group3= {{ver|1.0|1.0-rc1}}
|list3= *Redstone-Leitung ohne Verbindung von "+" in "•" geändert, es sieht wie ein Punkt aus.
|group4= {{ver|1.3|12w22a}}
|list4= *Redstone-Leitung kommt in [[Dschungeltempel]]n natürlich vor.
*Redstone-Signale breiten sich auch durch nicht geladene [[Chunk]]s aus.
|group5= {{ver|1.4|12w32a}}
|list5= *[[Befehlsblock]] der durch [[Redstone-Signal]]e angesteuert werden kann
|group6= {{ver|1.5|13w01a}}
|list6= *Die 15 Zustände von Redstone-Leitungen können ausgewertet werden.
*Redstone-Leitung kann mit einem [[Redstone-Komparator]] verbunden werden.
|group7= {{ver|1.9|15w46a}}
|list7= *Die Hitbox ist kleiner, basierend auf den Verbindungen, vergleichbar mit dem [[Zaun]].
|group8= {{ver|1.16|20w18a}}
|list8= *Redstone-Leitung ohne Verbindung von "•" in "+" geändert, es sieht wie ein Kreuz aus.
*Die Hitbox bedeckt nicht mehr die Ecken.
*Aufsteigende Redstone-Leitungen besitzen auch eine Hitbox an der Seite des Blocks und nicht nur auf dem Boden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Redstone-Leitung hinzugefügt
}}

{{Navbox-Redstone}}

[[en:Redstone]]
[[es:Redstone]]
[[fr:Redstone (poudre)]]
[[hu:Vöröskő-por]]
[[it:Redstone]]
[[ja:レッドストーン]]
[[ko:레드스톤 가루]]
[[nl:Redstone]]
[[pl:Pył czerwonego kamienia]]
[[pt:Redstone#Pó de Redstone]]
[[ru:Красная пыль]]
[[zh:红石粉]]</li><li>[[Knochenmehl|Knochenmehl]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Knochenmehl.png
| invimage  = Knochenmehl
| type      = Werkstoffe, Werkzeuge & Hilfsmittel
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = bone_meal
}}
[[Datei:Knochenmehl Hohes Gras.png|thumb|right|300px|Durch Knochenmehl gewachsenes [[Gras]] und [[Blume]]n. Bei erneuter Anwendung von Knochenmehl auf Gras wird daraus Hohes Gras. Die grünen [[Partikel]], die dabei entstehen, sind gut zu erkennen]]
'''Knochenmehl''' ist ein Werkstoff, den man aus [[Knochen]] herstellt, 
die von [[Skelett]]en beim Tod gedroppt werden. [[Fisch (Begriffsklärung)|Fische]] droppen hingegen direkt Knochenmehl. 
Es wird hauptsächlich als Düngemittel zum schnelleren Wachstum von Pflanzen benutzt, kann aber auch zu [[Weißer Farbstoff|weißem Farbstoff]] verarbeitet werden.

== Gewinnung ==
=== Kreaturen ===
Alle Fische ([[Kabeljau]], [[Lachs]], [[Tropenfisch]], [[Kugelfisch]]) können beim Tod Knochenmehl droppen.

=== Pflanzlich ===
Ein [[Komposter]] voll gefüllt mit kompostierbaren Gegenständen ergibt einmal Knochenmehl. 

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Knochenmehl aus Knochen}}
|-
{{Rezept|Knochenmehl aus Knochenblock}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Durch die Verarbeitung des Knochenblocks kann dessen Herstellung verlustfrei rückgängig gemacht werden.
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Knochenblock}}
|-
{{Rezept|Weißer Farbstoff aus Knochenmehl}}
|}

=== Dünger ===
Knochenmehl kann als '''Dünger''' auf viele verschiedene Weisen genutzt werden. Immer wenn es verwendet wird, erscheinen grüne, sternchenförmige Partikel.

;Wachstum unterstützen
Hauptsächlich wird es direkt auf ein Gewächs angewendet, um dieses beim Wachstum zu '''unterstützen''' und somit den gesamten Vorgang beachtlich zu beschleunigen. Der dadurch verabreichte Wachstumsschub ist stets von zufälliger Stärke und verursacht kein sofortiges Auswachsen. Dies funktioniert allerdings nur, solange gewisse Bedingungen erfüllt sind, unter denen das Gewächs auch von allein wachsen würde. So müssen in den meisten Fällen genug Licht und genügend Platz nach oben gegeben sein.
* Möglich ist dies bei allen sechs {{BL|Setzling}}arten, die darauf zu dem jeweiligen {{UmweltLink|Baum}} heranwachsen. Dies ist sehr praktisch, um z. B. schnell einen Holznachschub zu erhalten.
* Der Wachstumsprozess jeder {{BL|Ackerpflanze}} kann ebenfalls beschleunigt werden. zu beachten ist hierbei, dass bei [[Melonenpflanze]]n und [[Kürbispflanze]]n Knochenmehl zwar das Wachstum des Stängels beschleunigt, auf das Erscheinen einer Frucht hat es jedoch keinen Einfluss.
* Auch {{BL|Kakao}}, {{BL|Zwirbelranken}}, {{BL|Trauerranken}} und {{BL|Seetang}} profitieren von der Wirkung von Knochenmehl und wachsen nach dessen Anwendung schnell aus.

Knochenmehl funktioniert als Dünger nur für die aufgezählten Pflanzen. Mit dem Anbau von z. B. [[Kaktus|Kakteen]], [[Netherwarze]]n, [[Zuckerrohr]] und [[Choruspflanze]]n hilft es nicht.

;Wachstum erzwingen
Neben der Eigenschaft, ein Gewächs beim Wachstum zu unterstützen, kann Knochenmehl bei ähnlicher Verwendung auch Wachstum '''erzwingen''', was das Gewächs selbst niemals zustande bringen würde.
* Dies ist bei gepflanzten {{BL|Pilz}}en der Fall, solange diese auf [[Erde]], [[Grobe Erde|grober Erde]], einem [[Grasblock]], [[Myzel]] oder [[Podsol]] stehen. Mit Knochenmehl kann man sie augenblicklich zu einem {{UmweltLink|Riesenpilz}} heranwachsen lassen, wobei jede Anwendung eine Erfolgschance von 40% hat. Dafür muss es allerdings erst einmal gelingen, einen Pilz überhaupt zu platzieren. Dies ist nur bei einem entsprechend niedrigen [[Lichtlevel]], oder, unabhängig davon, auf [[Myzel]] und [[Podsol]] möglich.
* Auch bei {{BL|Gras}}, {{BL|Farn}} und {{BL|Seegras}} lässt sich Wachstum erzwingen. Diese wachsen dann zu {{BL|Hohes Gras|Hohes Gras|Hohem Gras}}, {{BL|Großer Farn|Großer Farn|Großem Farn}} bzw. {{BL|Hohes Seegras|Hohes Seegras|Hohem Seegras}} heran.

;Pflanzen erschaffen
Außerdem kann man mit Knochenmehl Pflanzen '''erschaffen'''.

Klickt man auf einen [[Grasblock]] wird sofort auf einer umliegenden Fläche von 8x8 Blöcken zentriert um die südöstliche Ecke des angeklickten Blockes 8-24 {{BL|Gras}}, 0-8 {{BL|hohes Gras}} und 0-8 {{BL|Blumen}} sprießen. Die Wahrscheinlichkeit für das Erscheinen von Gras und Blumen nimmt nach außen hin stark ab.

Welche Art von Blumen auftaucht, hängt vom gegenwärtigen [[Biom]] ab. Überall, außer im Sumpf, können {{BL|Löwenzahn}} und {{BL|Mohn}} entstehen. Dort hingegen sprießen bei der Verwendung von Knochenmehl auf dem Boden neben Gras ausschließlich blaue Orchideen. Andere Biome haben ebenfalls ihre Eigenheiten, so kommt {{BL|Zierlauch}} nur im Blumenwald vor, auch {{BL|Tulpe}}n, {{BL|Porzellansternchen}} und {{BL|Margerite}}n sind sehr selten. Für konkrete Informationen zum Vorkommen von Blumen siehe [[Blume#Generierung]].

Auch unter Wasser können Pflanzen erschaffen werden. Dabei spielt es keine Rolle, woraus der Boden besteht, es muss sich lediglich um solide Blöcke handeln. Wendet man nun Knochenmehl auf den Boden an, entsteht kein Gras, sondern, im gleichen Umfeld wie dieses an der Oberfläche, {{BL|Seegras}} oder {{BL|hohes Seegras}}. Nur im Biom [[warmer Ozean]] entstehen auch {{BL|Feuerkoralle|Koralle|Korallen}} und {{BL|Feuerkorallenfächer|Korallenfächer}}. Diese Liste für dieses Biom kann in den [[Aliasdaten]] <code>#underwater_bonemeals</code> geändert werden.

;Blumen vervielfältigen
Auch kann Knochenmehl ebenfalls dazu verwendet werden, um [[große Blume]]n zu '''vervielfältigen'''. Anders als bei den kleinen Blumen muss man die großen Blumen dafür bereits gefunden haben und kann sie nicht einfach aus dem Nichts erzeugen. Für die Vervielfältigung muss man mit einem Stück Knochenmehl direkt auf einen {{BL|Rosenstrauch}}, eine {{BL|Sonnenblume}}, eine {{BL|Pfingstrose}} oder einen {{BL|Flieder}} klicken. Dies werfen daraufhin ein Exemplar ihrer selbst als Drop ab. Somit erhält man eine Blume pro Knochenmehl.

;[[Nezel]] verbreiten
Man kann mit Knochenmehl Nezel verbreiten. Wenn man Knochenmehl neben Wirr- oder Karmesin-[[Nezel]] auf [[Netherrack]] anwendet, wird der Netherrack in das jeweilige Nezel umgewandelt.

;[[Leuchtflechte]] verbreiten
Zuletzt kann Knochenmehl Leuchtflechten verbreiten. Wenn man Knochenmehl auf eine [[Leuchtflechte]] anwendet verbreitet sie sich auf umliegende Blöcke.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.2}}
|list1= *[[Datei:Knochenmehl Beta 1.2.png|32px]] Knochenmehl hinzugefügt, es wird aus [[Knochen]] gewonnen.
*Kann zum Färben von [[Wolle]] und [[Schafe]]n benutzt werden.
|group2= {{ver|Beta|1.6.6}}
|list2= *Knochenmehl ist auf [[Grasblock|Grasblöcken]] einsetzbar, dabei entsteht immer [[Gras]] und zusätzlich vereinzelt [[Löwenzahn]] und [[Rose]]n.
|group3= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list3= *Knochenmehl kann eingesetzt werden, um [[Riesenpilz]]e gedeihen zu lassen.
*Kann zum Düngen von [[Melonenkerne]]n und [[Kürbiskerne]]n verwendet werden.
|group4= {{ver|1.3}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w19a}}
|list1= *Kann zum Düngen von [[Kakao]] verwendet werden.
}}
*[[Datei:Knochenmehl 1.3.png|32px]] Textur mittig ausgerichtet.
|group5= {{ver|1.4|12w34a}}
|list5= *Kann zum Düngen von [[Karotte]]n und [[Kartoffel]]n verwendet werden.
*Kann zum Färben von [[Hund]]ehalsbändern und [[Lederrüstung]]en verwendet werden.
|group6= {{ver|1.4.6|12w49a}}
|list6= *Kann zum Färben von [[Feuerwerksstern]]en verwendet werden.
|group7= {{ver|1.5}}
|list7= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w04a}}
|list1= *Sorgt bei Pflanzen nicht mehr für sofortiges Wachsen, sondern für einen Sprung auf eine zufällige, höhere Wachstumsstufe.
*Setzlinge benötigen zwei Knochenmehl bis ein Baum entsteht.
*Weizen benötigt bis zu sieben Knochenmehl bis es ausgewachsen ist.
*Es erscheinen grüne Partikel bei der Benutzung von Knochenmehl.
|group2= {{ver|version|13w05a}}
|list2= *Das Düngen wird angepasst, alle Anwendungen dauern in der Regel 2-3 mal um Pflanzen vollständig auswachsen zu lassen, aber dies geschieht zufällig.
}}
|group8= {{ver|1.6|13w19a}}
|list8= *[[Weiße Keramik]] hinzugefügt.
|group9= {{ver|1.7}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w36a}}
|list1= *Wenn man Knochenmehl auf [[Grasblock|Grasblöcken]] einsetzt, enstehen neben [[Gras|hohen Gras]] und [[Löwenzahn]] auch [[Mohn]], der die [[Rose]] ersetzt, [[Margerite]]n und [[Porzellansternchen]].
|group2= {{ver|version|13w41a}}
|list2= *[[Weißes Glas]] hinzugefügt.
}}
|group10= {{ver|1.8|14w30a}}
|list10= *[[Weißes Banner]] hinzugefügt.
|group11= {{ver|1.10|16w20a}}
|list11= *[[Knochenblock]] hinzugefügt.
|group12= {{ver|1.11|16w39a}}
|list12= *[[Weiße Shulkerkiste]] hinzugefügt.
|group13= {{ver|1.12}}
|list13=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w06a}}
|list1= *[[Weißer Trockenbeton]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|17w15a}}
|list2= *[[Weißes Bett]] hinzugefügt.
}}
|group14= {{ver|1.13}}
|list14=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''dye'' zu ''bone_meal''.
|group2= {{ver|version|18w07a}}
|list2= *Knochenmehl kann unter Wasser auf jeden soliden Block angewendet werden, um, ähnlich wie auf [[Grasblock|Grasblöcken]] an Land, in einem kleinen Umkreis [[Seegras]] zu erzeugen.
*Wendet man Knochenmehl auf Seegras an, wird daraus [[hohes Seegras]].
}}
|group15= {{ver|1.13.1}}
|list15=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w31a}}
|list1= *Knochenmehl wird von Fischen gedroppt.
*Knochenmehl erzeugt im warmen Ozean Korallen.
|group2= {{ver|version|18w32a}}
|list2= *Knochenmehl erzeugt im warmen Ozean zusätzlich zu den Korallen auch Korallenfächer.
*Hohes Gras und hohes Seegras werden auch direkt erzeugt, wodurch man nicht mehr jeden Block einzeln anklicken muss, um es hervorzubringen.
}}
|group16= {{ver|1.14}}
|list16=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Knochenmehl.png|32px]] Textur wird geändert.
*Alle färbbaren Blöcke und Gegenstände werden mit weißen Farbstoff anstatt mit Knochenmehl hergestellt.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Pflanzliche Nahrungsmittel können in dem [[Komposter]] zu Knochenmehl verarbeitet werden.
}}
|group17= {{ver|1.16|20w06a}}
|list17= *Knochenmehl kann auf [[Netherrack]] angewendet werden um [[Nezel]] zu erzeugen, sofern benachbarte Blöcke Nezel besitzen.
|group18= {{ver|1.17}}
|list18=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w03a}}
|list1= *Knochenmehl kann auf [[Leuchtflechte]]n angewendet werden um es auf umliegende Blöcke zu verbreiten.
|group2= {{ver|version|21w05a}}
|list2= *Knochenmehl kann auf [[Moosblock|Moosblöcken]] angewendet werden.
|group3= {{ver|version|21w15a}}
|list3= *Düngt man mit Knochenmehl, so ertönen Geräusche.
}}
|group19= {{ver|1.19|22w11a}}
|list19= *Knochenmehl kann auf einen [[Mangroven-Keimling]] angewendet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.3.3}}
|list1= *[[Datei:Knochenmehl Beta 1.2.png|32px]] Knochenmehl hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Knochenmehl Beta 1.2.png|32px]] Knochenmehl hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Lässt Pflanzen nicht mehr direkt auswachsen, sondern nur in mehreren Schritten.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}
{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}

[[cs:Kostní moučka]]
[[en:Bone Meal]]
[[es:Polvo de hueso]]
[[fr:Poudre d'os]]
[[hu:Csontliszt]]
[[ja:骨粉]]
[[ko:뼛가루]]
[[nl:Beendermeel]]
[[pl:Mączka kostna]]
[[pt:Farinha de osso]]
[[ru:Костная мука]]
[[th:ผงกระดูก]]
[[zh:骨粉]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.6023.0
Xbox One: 1.19.6023.70
Android, iOS, iPadOS: 1.19.60.23

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, Xbox: 7. Dezember 2022
iOS, iPadOS: 8. Dezember 2022

Beta für

1.19.60

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

562

Beta 1.19.60.23 (Android) bzw. Preview 1.19.60.23 (iOS, iPadOS, Windows, Xbox) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.60, die am 7. Dezember 2022 veröffentlicht wurde[1]und Fehler behebt.

Änderungen[]

Blöcke[]

Lagerfeuer
  • Lagerfeuer setzen Spieler und Kreaturen nicht mehr in Brand.

Technisch[]

Komponenten
  • Die minecraft:shooter Komponente wurde erweitert, um mehrere Projektile zu definieren, die verschiedene Projektildefinitionen und Zustandsfilter angeben können.
  • Mehr Felder in der Shooter-Komponente, um mehr Projektil-Anpassungen zu ermöglichen, wie z.B. Wurfkraft, Töne und ob der Angriff ein magischer Angriff ist.
  • Projektile, die ihren Besitzer teleportieren, werden dies nicht mehr tun, wenn ihr Besitzer schläft. (MCPE-161189)
Molang
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Division eines beliebigen Wertes in Molang durch eine dynamisch ermittelte negative Variable stattdessen zu einer Division durch einen positiven (absoluten) Wert führte.
    • Dies ist eine Molang Versioned Change, die nur für Molang-Ausdrücke in Packs wirksam wird, die eine min_engine_version von 1.19.60 oder höher verwenden.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn Sie die experimentellen Schalter "Beta-APIs" und "Nächstes großes Update" aktivieren.

Änderungen[]

Blöcke[]

Gearbeitetes Bücherregal
  • Das gearbeitete Bücherregal löst beim Laden der Welt keine Beobachter mehr aus

Technisch[]

API
  • Methode setOnFire(seconds: number, useEffects?: boolean = true): boolean) hinzugefügt, die eine Entität in Brand setzt (wenn sie sich nicht in Wasser oder Regen befindet).
  • Methode extinguishFire(useEffects?: boolean = true): void hinzugefügt, die das Feuer löscht.
  • Wenn eine Entität brennt, kann man getComponent(minecraft:onfire) darauf aufrufen, was ein Objekt vom Typ EntityOnFireComponent zurückgibt, das eine Eigenschaft onFireTicksRemaining hat.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem viewDirectionwould die Richtung des vorherigen Ticks zurückgab.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem getEntitiesFromViewDirection die Richtung des vorherigen Ticks verwendete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem getBlockFromViewDirection die Richtung des vorherigen Ticks verwenden sollte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem headLocationw die Position des vorherigen Ticks zurückgab.
  • Umbenennung von ScriptScriptCommandMessageEvent in ScriptEventCommandMessageEvent.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement