Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.50.23
Bedrock beta 1.19.50.23
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Endportalrahmen|Endportalrahmen]]<br/>{{Block
| image       = Endportalrahmen.png
| image2      = Endportalrahmen (Aktiv).png
| invimage    = Endportalrahmen
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| flammable   = Nein
| pushable    = Nein
| kolben      = unverschiebbar
| renewable   = Nein
| light       = Ja (1)
| tool        = not mineable
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = end_portal_frame
| blockstate  = Endportalrahmen
}}
{{Diese Seite|den Rahmen|das Portal|Endportal|andere Bedeutungen|Ende (Begriffsklärung)}}
Der '''Endportalrahmen''' (auch ''Endportal-Block'') ist ein Block, der ausschließlich in [[Festung]]en und im Inventar des [[Kreativmodus]] vorkommt.

Er hat zwei Formen:<br>
{{BS|Endportalrahmen}} Es ist kein [[Enderauge]] im Block vorhanden.<br />
{{BS|Endportalrahmen-Voll}} Der Block ist mit einem [[Enderauge]] gefüllt.

== Eigenschaften ==
Endportalrahmen können nicht von [[Kolben]] verschoben werden. Er ist teilweise transparent: Lichtquellen neben dem Rahmen scheinen durch, Licht unter ihm wird verdeckt. Wenn man im Kreativmodus den Endportalrahmen zerstört, ertönt das Geräusch von zerstörtem [[Glas]].

== Gewinnung ==
Endportalrahmen sind unzerstörbar, wenn man nicht im Kreativmodus ist oder [[Befehl]]e benutzt.

Man kann sie jedoch mit einem Trick entfernen: Wenn man neben dem Endportal einen roten [[Pilz]] pflanzt und ihn mit [[Knochenmehl]] zum Riesenpilz züchtet, werden die Endportalrahmen durch Riesenpilzblöcke ersetzt.

Außerdem werden Endportalrahmen in [[Festung]]en als [[Endportal]] über einem Lavabecken zusammen mit einer Treppe und einem [[Silberfischchen]]-[[Spawner]] natürlich generiert. Die Endportalrahmen bilden dort ein 5×5 Blöcke großes Quadrat ohne die Ecken. Jeder Endportalrahmen wird nach innen zeigend generiert. In einem Endportal sind normalerweise bereits ein bis fünf Enderaugen enthalten.

Jede Festung enthält nur ein Endportal, und jede Welt 128 Festungen, sodass maximal 1536 Endportalrahmen in einer Welt im Überlebensmodus vorkommen können. In der [[Konsolenedition]] gibt es in einer normalen Welt nur ein Portal pro Welt, sodass nur zwölf Endportalrahmen in einer Welt natürlich generiert werden.

== Verwendung ==
Mit einem Rechtsklick mit einem Enderauge auf einen Endportalrahmen wird dieser mit einem Enderauge gefüllt. Wenn alle zwölf Blöcke mit einem Enderauge gefüllt sind, wird das Endportal aktiviert und der Spieler kann das [[Ende]] betreten.

Endportale haben eine Front, welche ins Innere des Endportals zeigen muss, wenn man ein funktionierendes Endportal bauen möchte.

=== Als Signalquelle ===
Liegt ein [[Redstone-Komparator]] neben einem Endportalrahmen, erhält dieser ein [[Redstone-Signal]] (Stärke 15), wenn der Endportalrahmen mit einem Enderauge gefüllt ist, da Endportalrahmen Container sind. Ansonsten gibt der Endportalrahmen kein Signal aus.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Endportalrahmen im Livestream.jpg|Screenshot von Endportalrahmen in einer [[Festung]] im Stream von [[Jeb]] am 8.Oktober 2011.
Endportalrahmen mit Beta 1.9-pre3.png|Altes Aussehen der Endportalrahmen.
Endportalrahmen mit Beta 1.9-pre3.jpg|Weiteres Bild von dem alten Endportalrahmen.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list1= *[[Datei:Endportalrahmen (leer) Beta 1.9-pre3.png|30px]] [[Datei:Endportalrahmen Beta 1.9-pre3.png|30px]] Leerer und gefüllter Endportalrahmen hinzugefügt
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre4}}
|list2= *[[Datei:Endportalrahmen Beta 1.9-pre4.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv) Beta 1.9-pre4.png|32px]] Die Texturen des leeren und gefüllten Endportalrahmens werden geändert
}}
|group2= {{ver|1.2.3}}
|list2= *Es ist möglich, einen Endportalrahmen durch Drücken des Mausrades zu kopieren
|group3= {{ver|1.3.1|12w23a}}
|list3= *Endportalrahmen sind im Inventar des [[Kreativmodus]] vorhanden
*Der Endportalrahmen hat einen Namen im Inventar
*[[Datei:Endportalrahmen (Gegenstand) 12w23a.png|32px]] Das Endportal wird nun korrekt als Gegenstand dargestellt.
|group4= {{ver|1.6.1|13w18a}}
|list4= *Gefüllte Endportalrahmen geben ein Signal an [[Redstone-Komparator]]en ab
|group5= {{ver|1.12|17w17a}}
|list5= *Geräusche für das Legen eines Enderauges in einen Endportalrahmen hinzugefügt
|group6= {{ver|1.13|17w47a}}
|list6= *Die [[Hitbox]] wird an die Kanten des Blockes angepasst
*"Endportal" wird in "Endportalrahmen" umbenannt.
|group7= {{ver|1.14}}
|list7= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Endportalrahmen 18w43a.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv) 18w43a.png|32px]] Die Texturen der Endportalrahmen wird geändert
|group2= {{ver|version|19w03c}}
|list2= *Endportalramen verwenden nun korrekte Cullface-Argumente.
}}
|group8= {{ver|1.19|22w11a}}
|list8= *[[Datei:Endportalrahmen.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv).png|32px]] Die Seitentextur des Endportalrahmens wurde leicht verändert, um einen besseren Übergang zur Endsteintextur zu schaffen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|1}}
|list1= *[[Datei:Endportalrahmen Beta 1.9-pre4.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv) Beta 1.9-pre4.png|32px]] Endportalrahmen hinzugefügt, kann aber nicht mit einem [[Enderauge]] gefüllt werden und daher kein [[Endportal]] erzeugen
|group2= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|4}}
|list2= *Endportalrahmen sind im Inventar des [[Kreativmodus]] vorhanden
*Der Endportalrahmen hat einen Namen im Inventar
*Endportalrahmen haben eine Kollisionsbox.
*Endportalrahmen werden jetzt korrekt als Gegenstand dargestellt.
|group3= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|7}}
|list3= *Der gefüllte Endportalrahmen wurde aus dem Kreativinventar entfernt.
}}
|group2= {{ver|be-alpha|0.12.1|11}}
|list2= *Endportalrahmen drehen sich jetzt in die Richtung, in der sie platziert sind.
|group3= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list3= *Der Endportalrahmen kann mit einem Enderauge befüllt werden und das Ende ist somit begehbar
|group4= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list4= *Endportalrahmen können mit Wasser geflutet werden
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Endportalrahmen 18w43a.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv) 18w43a.png|32px]] Die Texturen der Endportalrahmen wird geändert.
|group6= {{ver|bev|1.19.0|20}}
|list6= *[[Datei:Endportalrahmen.png|32px]] [[Datei:Endportalrahmen (Aktiv).png|32px]] Die Seitentextur des Endportalrahmens wird geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Endportalrahmen hinzugefügt
|group2= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Endportalrahmen können verwendet werden, um [[das Ende]] zu betreten
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:End Portal Frame]]
[[es:Marco de portal del End]]
[[fr:Cadre de portail de l'End]]
[[it:Telaio del portale dell'End]]
[[ja:エンドポータルフレーム]]
[[ko:엔드 차원문 틀]]
[[nl:Endportaalframe]]
[[pl:Rama portalu Endu]]
[[pt:Moldura do portal do End]]
[[ru:Рамка портала Края]]
[[uk:Рамка порталу в Енд]]
[[zh:末地传送门框架]]</li><li>[[Ei|Ei]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Ei.png
| invimage  = Ei
| type      = Werkstoffe, Kampf
| stackable = Ja (16)
| renewable = Ja
| nameid    = egg
}}
{{Objekt
|title=Geworfenes Ei
|image=Ei.png
|size=Breite: 0,25 Blöcke<br>Höhe: 0,25 Blöcke
|drops=none
|nameid=egg
}}
{{Diese Seite|das Hühnerei}}
[[Datei:Hühner mit Ei.png|thumb|300px|Ein frei lebendes Huhn hat ein Ei gelegt]]
Das '''Ei''' ist ein Werkstoff, der nicht zur Nahrung gehört, denn man kann es nicht essen. Man kann aber Nahrung daraus zubereiten.

== Gewinnung ==
=== Viehzucht ===
Ein [[Huhn]] legt alle fünf bis zehn Minuten ein einzelnes Ei. Daher findet man sie hin und wieder einfach in der Welt herumliegend.

Mit einem [[Trichter]] und darüber eingefangenen Hühnern kann man die Gewinnung von Eiern leicht automatisieren.

=== Vorkommen ===
Eier können in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] gefunden werden.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Hühnerfarm (Redstone)}}

== Verwendung ==
=== Geworfenes Ei === <!--diese Überschrift nicht löschen oder ändern, solange sie von Vorlage:Navbox-Objekte referenziert wird -->
Im Inventar ist das Ei ein [[Gegenstand]]. Sobald es geworfen wird, wird es zu einem beweglichen [[Objekt]]. Bei der Landung zerplatzt es.

Ein Ei kann man bis zu 53 Blöcke weit und 32 Blöcke hoch werfen. Bei jedem Aufschlag besteht eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|1|8}} (12,5 %), mit einem „Plopp“-Geräusch ein Küken zu spawnen. Des Weiteren gibt es bei jedem Spawn eines Kükens eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|1|32}} (3,125 %), dass vier statt nur einem Küken spawnen. Die Gesamtwahrscheinlichkeit für letzteres Ereignis beträgt demzufolge {{Bruch|1|256}} (0,39 %). Beim Aufprall wird das Ei zerstört.

Treffer mit Eiern verursachen keinen [[Schaden]], obwohl eine getroffene Kreatur sofort nach dem Aufschlag kurz rot aufleuchtet, wie es bei erlittenem Schaden der Fall ist. Sie wird lediglich zurückgestoßen. Neutrale Kreaturen werden durch einen Treffer mit einem Ei aggressiv, da sie ihn als Angriff werten. Wirft man ein Ei auf ein [[Gemälde]] oder einen [[Rahmen]], so werden diese abgebaut, bzw. bei einem Rahmen der Inhalt gedroppt.

Eier können von [[Werfer]]n geworfen werden.

=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Kuchen}}
|-
{{Rezept|Kürbiskuchen}}
|}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Die Lüge|id=1}}

== Trivia ==
* Eier wurden auf Wunsch eines Minecraft-Fans werfbar gemacht. Dieser Fan bot [[Notch]] an, dass, wenn er Eier in Minecraft werfbar machen würde, er ihm ein Video schicken würde, in welchem er einen USB-Stick isst. Da sie dann wirklich werfbar gemacht wurden, hat dieser Minecraft-Fan angeblich tatsächlich den USB-Stick gegessen, dies aufgenommen und an Notch geschickt.<ref>http://www.minecraftforum.net/forums/archive/alpha/alpha-survival-single-player/819134-throwable-eggs</ref>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.14}}
|list1= *[[Datei:Ei Alpha 1.0.14.png|32px]] Ei hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.0}}
|list2= *Der [[Spieler]] kann Eier werfen, es besteht eine Wahrscheinlichkeit von {{Bruch|1|8}} (12,5 %), dass ein [[Huhn]] gespawnt wird.
*Die Position des geworfenen Eis wird beim Verlassen des Spiel nicht gespeichert.
|group3= {{ver|Beta|1.2}}
|list3= *[[Kuchen]] hinzugefügt, für dessen Herstellung Eier benötigt werden.
|group4= {{ver|1.0|1.0-rc1}}
|list4= *Geworfene Eier lassen [[Huhn|Küken]] an Stelle von erwachsenen Hühnern spawnen.
|group5= {{ver|1.4|12w37a}}
|list5= *[[Kürbiskuchen]] hinzugefügt, für dessen Herstellung Eier benötigt werden.
|group6= {{ver|1.8.2|1.8.2-pre7}}
|list6= *Die Position des geworfenen Eis wird beim Verlassen des Spiel gespeichert, es erhält dazu die Objekt-ID „ThrownEgg“.
|group7= {{ver|1.11|16w32a}}
|list7= *Die Objekt-ID wird von „ThrownEgg“ zu „egg“ geändert.
}}
{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.7.0}}
|list1= *Ei hinzugefügt.
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Ei hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}
{{Navbox-Kampf}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Vajíčko]]
[[en:Egg]]
[[es:Huevo]]
[[fr:Œuf]]
[[hu:Tojás]]
[[it:Uovo]]
[[ja:卵]]
[[ko:달걀]]
[[nl:Ei]]
[[pl:Jajko]]
[[pt:Ovo]]
[[ru:Яйцо]]
[[th:ไข่ไก่]]
[[uk:Яйце]]
[[zh:鸡蛋]]</li><li>[[Lohenstaub|Lohenstaub]]<br/>{{Gegenstand
| titel     = Lohenstaub
| image     = Lohenstaub.png
| invimage  = Lohenstaub
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja
| renewable = Ja
| nameid    = blaze_powder
}}
'''Lohenstaub''' ist ein Gegenstand, welcher aus [[Lohenrute]]n hergestellt wird, die von [[Lohe]]n gedroppt werden. Lohenstaub ist eine Zutat für die Herstellung einiger Gegenstände wie [[Magmacreme]], [[Enderauge]] und [[Feuerkugel]]. Außerdem benötigt man Lohenstaub beim [[Brauen]].

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Lohenstaub}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Aus Lohenstaub können [[Magmacreme]], [[Enderauge]]n und [[Feuerkugel]]n hergestellt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Magmacreme}}
|-
{{Rezept|Enderauge}}
|-
{{Rezept|Feuerkugel}}
|}

=== Brennstoff ===
[[Datei:Braustand aktiv.png|300px]]
{{-}}
Lohenstaub wird als Katalysator für alle Brauvorgänge im [[Braustand]] benötigt, damit Tränke gebraut werden können. Den Lohenstaub legt man in den dafür vorgesehenen Slot hinein. Dieser hält für 20 Brauvorgänge, wobei es keine Rolle spielt, ob eine, zwei oder drei Flaschen unten hineingestellt werden.

=== Brauen ===
Lohenstaub wird zum [[Brauen]] von [[Tränke|Tränken]] verwendet. 

{| class="wikitable"
! Trank
! Zutaten
! Brauaufbau
! Effekt
! Dauer <br> (in Minuten)
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Gewöhnlicher Trank}} <br /> [[Trank|Gewöhnlicher Trank]]
| [[Lohenstaub]] <br> + <br /> [[Trank|Wasserflasche]]                  
| {{Grid/Braustand
| Input=   Lohenstaub
| Output1=  
| Output2= Wasserflasche
| Output3= 
|}}
| Keiner
|
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Trank der Stärke}} <br> [[Trank|Trank der Stärke]] 
| [[Lohenstaub]] <br> + <br> [[Trank|Seltsamer Trank]] 
| {{Grid/Braustand
| Input=  Lohenstaub
| Output1=  
| Output2= Seltsamer Trank
| Output3= 
}}
| Fügt {{Lebensleiste|3|9px}} Schaden zu allen Angriffen, mit oder ohne Waffen, hinzu.
| {{EffektLink|Stärke|Statuseffekt#Stärke|Stärke}} 3:00
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre2}}
|list1= *Lohenstaub hinzugefügt, es kann fürs Herstellen von [[Enderauge]]n verwendet werden.
*Kann jetzt zur Herstellung von [[Magmacreme]] verwendet werden.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list2= *Kann zum [[Brauen]] benutzt werden.
}}
|group2= {{ver|1.2|12w04a}}
|list2= *Lohenstaub wird zur Herstellung von [[Feuerkugel]]n benötigt.
|group3= {{ver|1.9}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w42a}}
|list1= *In den [[Braustand]] muss man Lohenstaub hineinlegen, damit dieser Tränke brauen kann.
|group2= {{ver|version|15w43a}}
|list2= *Mit Lohenstaub werden 20 statt 30 Operationen an einem Braustand durchgeführt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Lohenstaub hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list2= *In den [[Braustand]] muss man nun Lohenstaub hineinlegen, damit dieser Tränke braut.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Ohnivý prach]]
[[en:Blaze Powder]]
[[es:Polvo de blaze]]
[[fr:Poudre de Blaze]]
[[hu:Őrlángpor]]
[[ja:ブレイズパウダー]]
[[ko:블레이즈 가루]]
[[nl:Blazepoeder]]
[[pl:Płomienny proszek]]
[[pt:Pó de blaze]]
[[ru:Огненный порошок]]
[[th:ผงปีศาจไฟ]]
[[zh:烈焰粉]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.5023.0
Xbox One: 1.19.5023.70
Android, iOS, iPadOS: 1.19.50.23

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, iOS, iPadOS, Xbox: 3. November 2022

Beta für

1.19.50

Protokollversion

560

Beta 1.19.50.23 (Android) bzw. Preview 1.19.50.23 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die vierte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.50, die am 3. November 2022 veröffentlicht wurde[1] und Fehler behebt.

Änderungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /execute
  • Die aktualisierte Befehl /execute-Befehlssyntax, die der Java Edition ähnlicher ist, befindet sich nicht mehr hinter dem experimentellen Umschalter "Upcoming Creator Features".

Technisch[]

Grafisch
  • D3D12 Unterstützung für Intel Integrated/Dedicated Graphics für kompatible Treiber hinzugefügt.

Experimental[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren der experimentellen Schaltflächen "Beta-APIs" und "Next Major Update" zugänglich.

Änderungen[]

Allgemein[]

Befehle
  • Die "Upcoming Creator Features" Bedingung für die neue Befehl /execute Befehlssyntax wurde entfernt.
Sound
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Hängeschilder nicht von der Blocklautstärke beeinflusst wurden.

Blocks[]

Schilder und Hängeschilder
  • Die Eingabeaufforderung "Platzieren" wird jetzt für alle Varianten von Schildern und Hängeschildern korrekt angezeigt, wenn ein Controller verwendet wird.
  • Kreaturen können nun korrekt auf seitlich angebrachten Hängeschildern den Weg finden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Hängeschilder Sporenblüten und große Tropfblätter ersetzen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Hängeschilder an Bambussprösslinge angehängt werden konnten.
Stufen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Verwendung eines Pick-Blocks auf einer doppelten Bambusmosaikstufe oder das Zerbrechen dieser Stufe eine Bambusstufe ergab. (MCPE-163906)

Kreaturen[]

Dromedar
  • Spieler können nicht mehr auf Dromedaren durch/in tiefes Wasser reiten. (MCPE-163608)
  • Sitzende Dromedare spielen beim Laden nicht mehr die Animation zum Hinsetzen ab, sondern werden bereits sitzend geladen.
  • Dromedare können nun automatisch eineinhalb Blöcke nach oben gehen, ohne zu springen. (MCPE-163322)

Nicht-Mob-Entitäten[]

Boote und Truhenboote
  • Der angezeigte Name für "Bambustruhenfloß" ist jetzt "Floß mit Truhe". (MCPE-163327)
  • Beim Absteigen von Floß und ambustruhenfloß wird nun der korrekte Tooltip angezeigt. (MCPE-163326)

Technisch[]

API
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Eigenschaft "Geschwindigkeit" in bestimmten Situationen falsche Werte lieferte. (MCPE-152715)
  • Funktion canPlace hinzugefügt - Gibt zurück, ob die Platzierung des gewünschten Blocktyps oder der Blockpermutation an einer bestimmten Stelle (und optionaler Fläche des Blocks) gültig ist.
  • Funktion trySetPermutation hinzugefügt - Versucht, die gewünschte Blockpermutation an einer Stelle zu platzieren, indem zuerst canPlace überprüft wird.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement