Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.50.21
Bedrock beta 1.19.50.21
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Stamm|Stamm]]<br/>{{Block
| title        = Stamm/Holz
| image        = Eichenstamm.png; Fichtenstamm.png; Birkenstamm.png; Tropenbaumstamm.png; Akazienstamm.png; Schwarzeichenstamm.png; Mangrovenstamm.png; Kirschstamm.png; Bambusblock.png; Karmesinstiel.gif; Wirrstiel.gif
| image2       = Entrindeter Eichenstamm.png; Entrindeter Fichtenstamm.png; Entrindeter Birkenstamm.png; Entrindeter Tropenbaumstamm.png; Entrindeter Akazienstamm.png; Entrindeter Schwarzeichenstamm.png; Entrindeter Mangrovenstamm.png; Entrindeter Kirschstamm.png; Geschälter Bambusblock.png; Geschälter Karmesinstiel.png; Geschälter Wirrstiel.png
| image3       = Eichenholz.png; Fichtenholz.png; Birkenholz.png; Tropenholz.png; Akazienholz.png; Schwarzeichenholz.png; Mangrovenholz.png; Kirschholz.png;; Karmesinhyphen.png; Wirrhyphen.png
| image4       = Entrindetes Eichenholz.png; Entrindetes Fichtenholz.png; Entrindetes Birkenholz.png; Entrindetes Tropenholz.png; Entrindetes Akazienholz.png; Entrindetes Schwarzeichenholz.png; Entrindetes Mangrovenholz.png; Entrindetes Kirschholz.png;; Geschälte Karmesinhyphen.png; Geschälte Wirrhyphen.png
| invimage     = Eichenstamm
| invimage2    = Fichtenstamm
| invimage3    = Birkenstamm
| invimage4    = Tropenbaumstamm
| invimage5    = Akazienstamm
| invimage6    = Schwarzeichenstamm
| invimage7    = Mangrovenstamm
| invimage8    = Kirschstamm
| invimage9    = Bambusblock
| invimage10   = Karmesinstiel
| invimage11   = Wirrstiel
| invimage12   = ----
| invimage13   = Entrindeter Eichenstamm
| invimage14   = Entrindeter Fichtenstamm
| invimage15   = Entrindeter Birkenstamm
| invimage16   = Entrindeter Tropenbaumstamm
| invimage17   = Entrindeter Akazienstamm
| invimage18   = Entrindeter Schwarzeichenstamm
| invimage19   = Entrindeter Mangrovenstamm
| invimage20   = Entrindeter Kirschstamm
| invimage21   = Geschälter Bambusblock
| invimage22   = Geschälter Karmesinstiel
| invimage23   = Geschälter Wirrstiel
| invimage24   = ----
| invimage25   = Eichenholz
| invimage26   = Fichtenholz
| invimage27   = Birkenholz
| invimage28   = Tropenholz
| invimage29   = Akazienholz
| invimage30   = Schwarzeichenholz
| invimage31   = Mangrovenholz
| invimage32   = Kirschholz
| invimage33   = Karmesinhyphen
| invimage34   = Wirrhyphen
| invimage35   = ----
| invimage36   = Entrindetes Eichenholz
| invimage37   = Entrindetes Fichtenholz
| invimage38   = Entrindetes Birkenholz
| invimage39   = Entrindetes Tropenholz
| invimage40   = Entrindetes Akazienholz
| invimage41   = Entrindetes Schwarzeichenholz
| invimage42   = Entrindetes Mangrovenholz
| invimage43   = Entrindetes Kirschholz
| invimage44   = Geschälte Karmesinhyphen
| invimage45   = Geschälte Wirrhyphen
| type         = Baublöcke, Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = axe
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| flammable    = Ja
|nameid        =
;{{BS|Eichenstamm}} Eiche
:oak_log
;{{BS|Fichtenstamm}} Fichte
:spruce_log
;{{BS|Birkenstamm}} Birke
:birch_log
;{{BS|Tropenbaumstamm}} Tropen
:jungle_log
;{{BS|Akazienstamm}} Akazie
:acacia_log
;{{BS|Schwarzeichenstamm}} Schwarzeiche
:dark_oak_log
;{{BS|Kirschstamm}} Kirsche
:cherry_log
;{{BS|Mangrovenstamm}} Mangrove
:mangrove_log
;{{BS|Bambusblock oben}} Bambus
:bamboo_block
;{{BS|Karmesinstiel oben}} Karmesin
:crimson_stem
;{{BS|Wirrstiel oben}} Wirr
:warped_stem
;{{BS|Entrindeter Eichenstamm}} Entrindete Eiche
:stripped_oak_log
;{{BS|Entrindeter Fichtenstamm}} Entrindete Fichte
:stripped_spruce_log
;{{BS|Entrindeter Birkenstamm}} Entrindete Birke
:stripped_birch_log
;{{BS|Entrindeter Tropenbaumstamm}} Entrindete Trope
:stripped_jungle_log
;{{BS|Entrindeter Akazienstamm}} Entrindete Akazie
:stripped_acacia_log
;{{BS|Entrindeter Schwarzeichenstamm}} Entrindete Schwarzeiche
:stripped_dark_oak_log
;{{BS|Entrindeter Mangrovenstamm}} Entrindete Mangrove
:stripped_mangrove_log
;{{BS|Entrindeter Kirschstamm}} Entrindete Kirsche
:stripped_cherry_log
;{{BS|Geschälter Bambusblock oben}} Geschälter Bambus
:stripped_bamboo_block
;{{BS|Geschälter Karmesinstiel oben}} Geschälter Karmesin
:stripped_crimson_stem
;{{BS|Geschälter Wirrstiel oben}} Geschälter Wirr
:stripped_warped_stem
;{{BS|Eichenholz}} Eiche
:oak_wood
;{{BS|Fichtenholz}} Fichte
:spruce_wood
;{{BS|Birkenholz}} Birke
:birch_wood
;{{BS|Tropenholz}} Trope
:jungle_wood
;{{BS|Akazienholz}} Akazie
:acacia_wood
;{{BS|Schwarzeichenholz}} Schwarzeiche
:dark_oak_wood
;{{BS|Mangrovenholz}} Mangrove
:mangrove_wood
;{{BS|Kirschholz}} Kirsche
:cherry_wood
;{{BS|Karmesinhyphen}} Karmesin
:crimson_hyphae
;{{BS|Wirrhyphen}} Wirr
:warped_hyphae
;{{BS|Entrindetes Eichenholz}} Entrindete Eiche
:stripped_oak_wood
;{{BS|Entrindetes Fichtenholz}} Entrindete Fichte
:stripped_spruce_wood
;{{BS|Entrindetes Birkenholz}} Entrindete Birke
:stripped_birch_wood
;{{BS|Entrindetes Tropenholz}} Entrindete Trope
:stripped_jungle_wood
;{{BS|Entrindetes Akazienholz}} Entrindete Akazie
:stripped_acacia_wood
;{{BS|Entrindetes Schwarzeichenholz}} Entrindete Schwarzeiche
:stripped_dark_oak_wood
;{{BS|Entrindetes Mangrovenholz}} Entrindete Mangrove
:stripped_mangrove_wood
;{{BS|Entrindetes Kirschholz}} Entrindete Kirsche
:stripped_cherry_wood
;{{BS|Geschälte Karmesinhyphen}} Geschälte Karmesin
:stripped_crimson_hyphae
;{{BS|Geschälte Wirrhyphen}} Geschälte Wirr
:stripped_warped_hyphae
| blockstate   = Stamm
}}
{{Diese Seite|das rohe Holz|andere Bedeutungen|Holz (Begriffsklärung)}}
'''Stamm'''-Blöcke bilden die Stämme von Bäumen und dickeren Äste von großen Bäumen in Minecraft und sind ein grundlegendes Material zum Bauen und zur weiteren Verwendung beim [[Handwerk]]. In einer normal generierten Welt sind Stämme sehr oft zu finden und generell sehr leicht erneuerbar. 

Der Block hat an den vier Seiten eine Textur, die der Rinde eines echten [[Baum]]es ähnelt und oben und unten eine Textur, die Baumringe darstellt. Stämme sollte man als erstes abbauen, weil sich daraus einfache Werkzeuge [[Handwerk|herstellen]] lassen. Man kann Stämme relativ schnell per Hand abbauen, das Benutzen einer Axt steigert jedoch die Geschwindigkeit.

Es gibt insgesamt elf verschiedene Holzarten im Spiel.
<div class="list-style-none">
* {{BS|Eichenholz}} '''Eichenstamm''' bildet den Stamm von [[Eiche]]n und bei großen Eichen zusätzlich die dicken Äste.
* {{BS|Fichtenholz}} '''Fichtenstamm''' kommt als Bestandteil von [[Fichte]]n in kalten Regionen vor. Es gibt normale und [[Riesenfichte]]n mit einem Vierfach-Stamm.
* {{BS|Birkenholz}} '''Birkenstamm''' bildet den Stamm von [[Birke]]n, die in [[Birkenwald|Birkenwäldern]] zu finden sind. Selten gibt es [[Birkenwald|Hochbirkenwälder]] mit besonders hohen Birken.
* {{BS|Tropenholz}} '''Tropenbaumstamm''' kommt ausschließlich im [[Dschungel]] vor. Er ist Bestandteil von großen und kleinen [[Tropenbaum|Tropenbäumen]] und von [[Tropenbusch|Tropenbüschen]].
* {{BS|Akazienholz}} '''Akazienstamm''' lässt sich als Stamm von [[Akazie]]n nur in [[Savanne]]n finden.
* {{BS|Schwarzeichenholz}} '''Schwarzeichenstamm''' kommt nur im [[Dichter Wald|dichten Wald]] vor. Die [[Schwarzeiche]] hat einen Vierfach-Stamm und ein besonders dichtes Blätterdach.
* {{BS|Mangrovenholz}} '''Mangrovenstamm''' kommt nur im [[Mangrovensumpf]] vor.
* {{BS|Kirschholz}} '''Kirschstamm''' kommt nur im [[Kirschberghain]] vor, welches in Bergen liegt.
* {{BS|Bambusblock}} '''Bambusblock''' kann aus [[Bambus]] hergestellt werden, welcher im [[Bambusdschungel]] vorkommt.
* {{BS|Karmesinstiel}} '''Karmesinstiel''' kommt nur im [[Karmesinwald]] im [[Nether]] vor.
* {{BS|Wirrstiel}} '''Wirrstiel''' kommt nur im [[Wirrwald]] im [[Nether]] vor.
</div>

Stämme von verschiedenen Baumarten sind nicht stapelbar. Die verschiedenen [[Bretter]], die daraus [[Handwerk|hergestellt]] werden können, sind auch nicht stapelbar. Werden Bäume abgeholzt, dann fällt aus den [[Laub]]blöcken eine zufällige Anzahl [[Setzling]]e der jeweiligen Baumart, die man wieder einpflanzen kann, um neue Bäume zu züchten.

Eichenstämme, Fichtenstämme und Akazienstämme sind außerdem ein Bestandteil von Häusern und Feldern in [[Dorf|Dörfern]], wobei Dörfer in [[Savanne]]n fast gänzlich aus Akazienholz bestehen.

Aus Stämmen kann '''Holz''' hergestellt werden. Das hat auf allen sechs Blockseiten die Rinde-Textur und ist somit beispielsweise ideal zum Bauen eigener Bäume geeignet.

== Gewinnung ==
=== Anbau, Wachstum und Rodung ===
Eine nachhaltige Methode der Stammgewinnung ohne Zerstörung der natürlichen Wälder besteht im Anlegen einer {{tw|Holzfarm}}, da Stämme auch in ''Minecraft'' ein nachwachsender Rohstoff sind. Jeder gefällte Baum droppt [[Setzling]]e, sodass man damit neue Bäume pflanzen kann.

Stämme können mit einem beliebigen Werkzeug und sogar mit der bloßen Hand gerodet werden. Am schnellsten geht es jedoch mit einer [[Axt]]. Sobald kein Stamm mehr da ist, zerfällt das Laub. Dabei werden Setzlinge mit einer Rate von 5% gedroppt, außer bei Tropenbäumen, dort beträgt die Rate lediglich 2,5%. Somit ist es in der Regel möglich, die zum Pflanzen des Baumes verwendeten Setzlinge zurückzuerhalten.

Zum '''Anbau von Setzlingen''' siehe: [[Ackerbau]].

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bambusblock}}
|}

== Verwendung ==
{{Abbauen|Stamm, entrindeter Stamm, Stiel, geschälter Stiel;Holz, entrindetes Holz, Hyphen, geschälte Hyphen|sprite=alle stämme, alle entrindeten stämme, alle stiele, alle geschälten stiele; alle stämme, alle entrindeten stämme, alle hyphen, alle geschälten hyphen|Axt;Axt|horizontal=1|link=none;none}}

=== Verarbeitung ===
Stämme und Holz lassen sich entrinden, indem man sie mit einer Axt bearbeitet (standardmäßig Rechtsklick). '''Entrindete Stämme''' haben Jahresringe an den Ober- und Unterseiten, '''entrindetes Holz''' hat keine Jahresringe.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Holzbretter}}
|-
{{Rezept|Holz}}
|-
{{Rezept|Entrindetes Holz}}
|-
{{Rezept|Lagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Seelenlagerfeuer}}
|-
{{Rezept|Räucherofen}}
|-
{{Rezept|Hängeschild}}
|-
{{Rezept|Bambusbretter}}
|}

=== Verkohlen ===
Stämme, Holz, entrindete Stämme und entrindetes Holz können im Ofen zur Herstellung von [[Holzkohle]] genutzt werden.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! [[Holzkohle]]
| Stamm oder<br>Holz oder<br>entrindeter Stamm oder<br>entrindetes Holz
|{{Grid/Ofen
|Input= Alle Stämme;Alle Hölzer;Alle entrindeten Stämme;Alle entrindeten Hölzer
|Output= Holzkohle
|Fuel= Alle Brennstoffe
}}
|}

=== Brennstoff ===
Es ist auch möglich, Stämme, Holz, entrindete Stämme und entrindetes Holz im [[Ofen]] als Brennstoff zu benutzen. Die Brennzeit pro Holzblock beträgt dabei 15 Sekunden. Demnach kann man mit einem Holzblock 1,5 Einheiten eines anderen Materials erhitzen. Wenn man allerdings das Holz zu Brettern verarbeitet, erhält man die vierfache Brenndauer.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Alle Stämme;Bambusblock;Alle Hölzer;Alle entrindeten Stämme;Geschälter Bambusblock;Alle entrindeten Hölzer
}}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Holzstammfarm (Mechanik)}}
*Siehe {{tw|Holzstammfarm (Redstone)}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Dreimal auf Holz geklopft;Erneuerbare Energie|id=1}}

== Bedrock Edition ==
In der [[Bedrock Edition]] gibt es in Wäldern gelegentlich umgestürzte Bäume, und einzelne Stammblöcke, die mit [[Ranken]] bewachsen sind. Die umgestürzten Bäume bestehen aus einem normal stehenden Stammblock und aus 3-6 liegenden Stammblöcken. Selten kann es vorkommen, dass die liegenden Stämme nicht vorhanden sind, weil neben diesen ein Berg generiert wurde.

== Trivia ==
[[Datei:Baumarten.png|thumb|300px|Eine Eiche, eine Fichte und eine Birke (v.l.n.r)]]

* Die Anzahl der Ringe im [[Baum]]stamm gibt normalerweise das Alter des Baumes an. Wenn man die Ringe in einem Minecraft-Stamm zählt, kommt man auf eine Summe von drei Jahren.
* Um einen Stamm durch [[Feuer]] zu zerstören, muss mindestens eine Seite oder die Oberfläche des Blockes brennen.
* Die Birke hat ihre eigene Rinde, während die Rindentexturen von Eichen-, Fichten-, Tropenbaum-, Akazien-, und Schwarzeichenstämmen identisch sind, nur mit unterschiedlicher Färbung. Beim Tropenholz ist die Textur außerdem um 90° gedreht.
{{-}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Säulen|Akazienstamm}}

== Galerie == 
=== Java Edition ===
<gallery>
Holzarten.png|Die verschiedenen Bretter, Stämme und Laubarten.
Holz Dorf.png|Natürlich vorkommende Stämme in einem Dorf.
Holz Seitwärts platziert.png|Seitwärts platzierte Stämme.
Holz gedreht.png|Stämme in alle Richtungen gedreht (1.7).
Neue Holzblöcke.png|Die Stämme, Falltüren, Knöpfe und Druckplatten auf einen Blick.
Dorflaterne.png|Ein entrindeter Stamm als Fackelhalter bei einer Dorflaterne.
</gallery>

=== Bedrock Edition ===
<gallery>
Umgestürzte Eiche (Bedrock).png|Eine umgestürzte Eiche in einem [[Wald]].
Eichenstumpf (Bedrock).png|Ein einzelner Stamm in einem Wald.
Eiche Bemoosung (Bedrock).png|[[Ranken]] an einer Eiche, die an Bemoosung erinnern.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Classic|0.0.14a}}
|list1= *[[Datei:Eichenstamm.png|32px]] Eichenbaum und Eichenstamm hinzugefügt.
|group2= {{ver|Survivaltest|0.24}}
|list2= *Beim Zerstören erhält man 3-5 [[Bretter]].
|group3= {{ver|Indev|23. Februar 2010}}
|list3= *Beim Zerstören von Stämmen erhält man den Block statt [[Bretter]].
|group4= {{ver|Beta|1.2}}
|list4= *[[Datei:Fichtenstamm Beta 1.2.png|32px]] [[Fichte]]n und Fichtenstamm hinzugefügt.
*[[Datei:Birkenstamm Beta 1.2.png|32px]] [[Birke]]n und Birkenstamm hinzugefügt.
*Eichen-, Fichten- und Birkenstämme können zu [[Holzkohle]] verkohlt werden.
|group5= {{ver|Beta|1.3}}
|list5= *Stämme brennen nicht mehr ewig.
|group6= {{ver|Beta|1.5}}
|list6= *Fichten- und Birken[[setzling]]e hinzugefügt.
*[[Erfolg]] "Dreimal auf Holz geklopft!" hinzugefügt, den man erhält, wenn man einen Stamm abbaut.
|group7= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list7= *[[Dorf|Dörfer]] und [[Mine]]n hinzugefügt, in denen Eichenstämme natürlich vorkommen.
|group8= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre5}}
|list8= *Textur wird geringfügig verändert.
|group9= {{ver|1.2|12w03a}}
|list9= *[[Dschungel]] hinzugefügt.
*[[Datei:Tropenstamm 12w03a.png|32px]] [[Tropenbaum]] und Tropenstamm hinzugefügt.
|group10= {{ver|1.2.4}}
|list10= *Jeder Stamm (Eiche, Fichte, Birke und Tropenbaum) hat seine eigene [[Bretter]]-Art.
|group11= {{ver|1.3}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w18a}}
|list1= *Jeder Stamm erhält den dazugehörigen Namen (Eichenstamm, Fichtenstamm, Birkenstamm und Tropenstamm).
|group2= {{ver|version|12w30d}}
|list2= *Stämme richten sich in Richtung des [[Spieler]]s aus, die Rotation wird in den [[Metadaten]] gespeichert.
*[[Datei:Eichenholz.png|32px]][[Datei:Fichtenholz.png|32px]][[Datei:Birkenholz.png|32px]][[Datei:Tropenholz.png|32px]] Zusätzlich erhält man mit Metadaten +12 für alle vier Holzarten die Rindentextur an allen Seiten, z. B. mit dem {{b|/give 17 1 12}} für Eichenholz. Das Holz ist allerdings ein ungenutztes Spielelement, es hat noch keinen eigenen Namen, da es nur eine Variante des Stammes ist, die daher auch genauso zu Holzkohle verkohlt werden kann. Wenn man es setzt, wird es zu einem normalen Stamm. Nur mit Fremdprogrammen kann man das rundum berindete Holz als Block setzen.
}}
|group12= {{ver|1.3.2|1.3.2-pre}}
|list12= *[[Baum|Große Eichen]] werden generiert, sie haben Äste aus seitlich angesetzten Stämmen.
|group13= {{ver|1.4|12w38a}}
|list13= *Beim Setzen richten sich Stämme nicht mehr nach der Richtung des Spielers aus, sondern nach der Blockseite, an die sie gesetzt werden.
|group14= {{ver|1.6|13w24a}}
|list14= *Mit Einführung der [[Ressourcenpaket]]e erhält jeder Stamm eine eigene Jahresringtextur, die aber alle noch identisch sind.
|group15= {{ver|1.7}}
|list15=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w37a}}
|list1= *{{b|/setblock}} hinzugefügt, mit dem erstmals das vom Spiel nicht verwendete rundum berindete Holz als Block gesetzt werden. kann
|group2= {{ver|version|13w43a}}
|list2= *[[Datei:Akazienstamm 13w43a.png|32px]] [[Akazie]] und Akazienstamm hinzugefügt.
*[[Datei:Schwarzeichenstamm 13w43a.png|32px]] [[Schwarzeiche]] und Schwarzeichenstamm hinzugefügt.
*[[Datei:Akazienholz.png|32px]] [[Datei:Schwarzeichenholz.png|32px]] Akazienholz und Schwarzeichenstämme haben ebenfalls mit Metadaten +12 eine ungenutzte Holz-Version.
|group3= {{ver|version|1.7-pre}}
|list3= *[[Datei:Eichenstamm.png|32px]] [[Datei:Fichtenstamm.png|32px]] [[Datei:Birkenstamm.png|32px]] [[Datei:Tropenbaumstamm.png|32px]] [[Datei:Akazienstamm.png|32px]] [[Datei:Schwarzeichenstamm.png|32px]] Jeder Stamm hat auf seiner Jahresringseite eine eigene spezielle Textur.
|group4= {{ver|version|1.7.1-pre}}
|list4= *Akazien- und Schwarzeichenstämme und ihr Holz können zu [[Holzkohle]] verkohlt werden.
}}
|group16= {{ver|1.8|14w25a}}
|list16= *Mit Einführung der [[Modelldaten]] können einige Blöcke nicht mehr ins Inventar geholt werden, die nicht vom Spiel genutzten rundum berindeten Holzblöcke gehören dazu. Der {{b|/setblock}} funktioniert aber weiterhin mit ihnen.
|group17= {{ver|1.13}}
|list17=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Aufteilung des ID-Namens in sechs ID-Namen.
*Außerdem erhalten die sechs rundum berindeten Hölzer eigene ID-Namen und sind im Kreativinventar verfügbar.
|group2= {{ver|version|17w47b}}
|list2= *Holz kann aus Stämmen hergestellt werden.
|group3= {{ver|version|18w07a}}
|list3= *Entrindete Stämme (mit Jahresringen) in sechs Holzarten hinzugefügt.
*Man kann Stämme und Holz mit einer Axt entrinden, darunter kommen in beiden Fällen entrindete Stämme zum Vorschein.
|group4= {{ver|version|1.13-pre1}}
|list4= *[[Datei:Eichenholz 1.13-pre1.png|32px]] [[Datei:Fichtenholz 1.13-pre1.png|32px]] [[Datei:Birkenholz 1.13-pre1.png|32px]] [[Datei:Tropenholz 1.13-pre1.png|32px]] [[Datei:Akazienholz 1.13-pre1.png|32px]] [[Datei:Schwarzeichenholz 1.13-pre1.png|32px]] Holz erhält eine leichte Andeutung von Jahresringen an der Ober- und Unterseite, damit es zu den entrindeten Stämmen passt.
|group5= {{ver|version|1.13-pre2}}
|list5= *Nach Protesten der Community, die für den Bau von großen Bäumen Holz mit rundum gleicher Textur wünscht, erhält Holz wieder die alte Textur für Ober- und Unterseite.
*Dafür wird entrindetes Holz (ohne Jahresringe) in sechs Holzarten hinzugefügt.
}}
|group18= {{ver|1.14}}
|list18=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w50a}}
|list1= *[[Räucherofen]] benötigen für das Rezept unter anderem Stämme.
|group2= {{ver|version|19w02a}}
|list2= *[[Lagerfeuer]] hinzugefügt, es benötigt für das Rezept unter anderem Stämme oder Holz.
}}
|group19= {{ver|1.16|20w15a}}
|list19= *[[Lagerfeuer|Seelenlagerfeuer]] hinzugefügt.
|group20= {{ver|1.17|21w10a}}
|list20= *Azaleenbäume bestehen aus Eichenstämme.
|group21= {{ver|1.19}}
|list21=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w11a}}
|list1= *[[Datei:Mangrovenstamm.png|32px]] [[Datei:Mangrovenholz.png|32px]] Mangrovenholz hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|22w13a}}
|list2= *Schwarzeichenstämme kommen in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] natürlich vor.
|group3= {{ver|version|22w15a}}
|list3= *Mangrovenstämme kommen in der [[Bonustruhe]] vor.
}}
|group22= {{ver|1.19.3}}
|list22=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|22w42a}}
|list1= *[[Hängeschild]]er hinzugefügt, die entrindete Stämme benötigen.
|group2= {{ver|version|22w45a}}
|list2= *[[Datei:Bambusblock 22w45a.png|32px]] [[Datei:Geschälter Bambusblock 22w45a.png|32px]] Bambusblock und geschälter Bambusblock hinzugefügt.
*Das Bambushängeschild benötigt geschälte Bambusblöcke anstatt Bambusbretter zur Herstellung.
|group3= {{ver|version|22w46a}}
|list3= *[[Datei:Bambusblock.png|32px]] [[Datei:Geschälter Bambusblock.png|32px]] Die Texturen von Bambusblock und geschälter Bambusblock werden verändert.
}}
|group23= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list23= *[[Datei:Kirschstamm.png|32px]] [[Datei:Kirschholz.png|32px]]  Kirschholz hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Eichenstamm.png|32px]] Eiche mit Eichenstamm hinzugefügt.
*[[Datei:Birkenstamm Beta 1.2.png|32px]] Birke mit Birkenstamm hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
*[[Datei:Fichtenstamm Beta 1.2.png|32px]] Fichte mit Fichtenstamm hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.0}}
|list2= *Stämme müssen im Überlebensmodus eingesammelt werden und sind im Inventar nicht mehr unendlich verfügbar.
|group3= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list3= *Alle Stämme können auch seitlich platziert werden.
*Tropenbaumstamm im Kreativinventar hinzugefügt.
|group4= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|1}}
|list1= *Akazien- und Schwarzeichenstamm hinzugefügt.
*Tropenbaumstamm ist im Überlebensmodus erhältlich.
*In Wäldern gibt es gelegentlich umgestürzte Bäume und einzelne Stämme.
|group2= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|5}}
|list2= *Partikel beim Abbauen eines Blockes verbessert.
}}
|group5= {{ver|be|1.4.0}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe= 1
|group1= {{ver|be-beta|1.2.13.8}}
|list1= *[[Datei:Entrindeter Eichenstamm.png|32px]] [[Datei:Entrindeter Fichtenstamm.png|32px]] [[Datei:Entrindeter Birkenstamm.png|32px]] [[Datei:Entrindeter Tropenbaumstamm.png|32px]] [[Datei:Entrindeter Akazienstamm.png|32px]] [[Datei:Entrindeter Schwarzeichenstamm.png|32px]] Entrindete Stämme in allen 6 Holzvarianten als experimentelle Features hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-beta|1.2.14.2}}
|list2= *Alle Stämme kommen natürlich in [[Schiffswrack]]s vor.
*Alle entrindeten Stämme kommen natürlich in [[Schiffswrack]]s vor.
*Alle entrindeten Stämme sind nicht mehr experimentelle Features.
|group3= {{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list3= *[[Datei:Entrindeter Tropenbaumstamm BE.png|32px]] Die Textur vom entrindeten Tropenbaumstamm wird geändert.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Eichen-, Birken- und Fichtenstämme hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Birken- und Fichtenstämme kann zu Birken- und Fichtenholzbrettern, -stufen und -treppen verarbeitet werden.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Tropenbaumstamm hinzugefügt.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list4= *Alle Stämme können auch seitlich platziert werden.
|group5= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list5= *Neue Texturen für Birken- und Tropenstämme.
|group6= {{ver|kon|xbox=TU27|xbone=CU15|ps3=1.18|wiiu=Patch 1}}
|list6= *Akazien- und Schwarzeichenstamm hinzugefügt, sie sind nur im Kreativmodus erhältlich.
|group7= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list7= *Akazien- und Schwarzeichenstämme sind auch im Überlebensmodus erhältlich.
}}

{{Navbox-Baublöcke}}
{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Dřevo]]
[[en:Log]]
[[es:Tronco]]
[[fr:Bûche]]
[[hu:Nyersfa]]
[[it:Tronco]]
[[ja:原木]]
[[ko:원목]]
[[nl:Stam]]
[[pl:Pień]]
[[pt:Tronco]]
[[ru:Древесина]]
[[th:ท่อนไม้]]
[[tr:Odun]]
[[uk:Колода]]
[[zh:原木]]</li><li>[[Golderz|Golderz]]<br/>{{Block
| image       = Golderz.png
| image2      = Tiefenschiefer-Golderz.png
| invimage    = Golderz
| invimage2   = Tiefenschiefer-Golderz
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| hardness    = 
'''Golderz''': {{Härte|Golderz}}<br>
'''Tiefenschiefer-Golderz''': {{Härte|Tiefenschiefer-Golderz}}
| tool        = iron pickaxe
| renewable   = Nein
| drops       = {{GL|Rohgold}} (1)
| behutsamkeit=1
| stackable   = Ja (64)
| experience  = '''Schmelzen:''' 1,0 {{ObjektSprite|XP}}
| nameid      = 
;{{BS|Golderz}} '''Golderz'''
:gold_ore
;{{BS|Tiefenschiefer-Golderz}} '''Tiefenschiefer-Golderz'''
:deepslate_gold_ore
}}
{{Diese Seite|das Erz|andere Bedeutungen|Gold (Begriffsklärung)}}
'''Golderz''' ist eines von zehn [[Erz]]en, die es in Minecraft gibt.

== Gewinnung ==
=== Abbau ===
Um Golderz abbauen zu können, muss mindestens eine [[Spitzhacke|Eisenspitzhacke]] verwendet werden. Wenn es mit einem anderen Werkzeug abgebaut wird, droppt es nicht.
Beim Abbau mit einer [[Behutsamkeit]]s-Spitzhacke droppt es sich selbst. Es wird von der [[Verzauberung]] [[Glück]] beeinflusst und droppt bei Glück I, II und III jeweils 1-2, 1-3 oder 1-4 [[Rohgold]].

{{Abbauen|Golderz;Tiefenschiefer-Golderz|Spitzhacke;Spitzhacke|Eisen;Eisen||link=none; none|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Golderz kann in der Oberwelt in Form von Adern generiert werden.

In der [[Java Edition]] versucht Golderz 4 Mal pro Chunk zu generieren, in Blöcken der Größe 9, von Ebene -64 bis 32, in allen Biomen. Es ist am wahrscheinlichsten, dass es um die Ebene -16 herum zu finden ist und wird zu beiden Enden des Bereichs hin seltener. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass Golderz der Luft ausgesetzt ist; 50% der Erzblöcke, die an freier Luft generieren würden, generieren nicht. Es gibt eine zusätzliche Ader der Größe 9, die gleichmäßig zwischen -64 und -32 generieren kann, mit der gleichen 50%igen Luftaussetzungsrate. Im [[Tafelberge]]n versucht das Golderz, 50 Mal pro Chunk zu generieren, von Stufe 32 bis 256 gleichmäßig, in Adern der Größe 9. Dieses zusätzliche Golderz in [[Tafelberge]]n generiert sich unabhängig von der Aussetzung an die Luft. Golderz kann [[Stein]], [[Granit]], [[Diorit]], [[Andesit]], [[Tuffstein]] und [[Tiefenschiefer]] ersetzen. Jedes Golderz, das [[Tuffstein]] oder [[Tiefenschiefer]] ersetzt, wird zu Tiefenschiefer-Golderz.

In der [[Bedrock Edition]] versucht das Golderz in zwei Chargen zu generieren. Die erste Charge generiert 4 Mal pro Chunk in Adern der Größe 9, von Level -64 bis 32. Es ist am wahrscheinlichsten um Ebene -16 zu finden und wird zu beiden Enden des Bereichs hin seltener. Die zweite Charge generiert in 1/2 Chunks in Adern der Größe 9, die gleichmäßig zwischen -64 und -48 generiert werden. Es gibt auch eine zusätzliche Charge von Golderz im den [[Tafelberge]]n, die 50 Mal pro Chunk in Adern der Größe 9 generiert, von 32 bis 256 gleichmäßig. Es ist auch weniger wahrscheinlich, dass das Golderz der Luft ausgesetzt wird: 50% der Erzblöcke aus der ersten und zweiten Charge generieren nicht. Die zusätzliche Charge in den [[Tafelberge]]n generiert unabhängig von der Aussetzung an der Luft. Golderz kann [[Stein]], [[Granit]], [[Diorit]], [[Andesit]] und [[Tiefenschiefer]] ersetzen. Golderz, das [[Tiefenschiefer]] ersetzt, wird zu Tiefenschiefer-Golderz.

== Verwendung ==
=== Schmelzen ===
Mithilfe eines [[Ofen]]s und [[Ofen#Brennstoffe|Brennstoff]] können aus dem Erz [[Goldbarren]] geschmolzen werden. Diese sind Grundbestandteil von [[Goldblock|Goldblöcken]] und anderen Gegenständen.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |ingredients= [[Golderz]] oder<br> [[Tiefenschiefer-Golderz]] + <br> Alle [[Brennstoffe]]
  |Golderz;Tiefenschiefer-Golderz
  |Goldbarren 
  |1
  |fuel= Alle Brennstoffe
}}

=== Piglins ===
[[Piglin]]s werden gegenüber [[Spieler]]n, die Golderz abbauen, feindselig, selbst wenn der Spieler eine [[Goldrüstung]] trägt. [[Piglin]]s rennen außerdem zu allen Golderzen auf dem Boden und untersuchen sie 6 bis 8 Sekunden lang, bevor sie sie in ihr Inventar aufnehmen.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Oh}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Ach}}

== Galerie ==
<gallery>
Golderz Ader.png|Golderz in einer [[Höhle]]
Golderz in Mine.png|Golderz in der Wand eines [[Mine]]ngangs
Golderz Tafelberge.png|Golderz kommt in den [[Tafelberge]]n überaus häufig vor
Golderz Alt.png|Golderz mit alter Textur in einer selbst gebauten Mine in [[Classic]]
Golderz bei negativer Höhe.png|Golderz bei negativer y-Koordinate
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Classic|0.0.14a}}
|list1= *[[Datei:Golderz Classic 0.0.14a.png|32px]] Golderz hinzugefügt.
|group2= {{ver|Survivaltest|0.24}}
|list2= *Mit Einführung der [[Drop]]s droppt Golderz sich selbst.
|group3= {{ver|Survivaltest|0.26}}
|list3= *Textur in [[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] geändert.
|group4= {{ver|Survivaltest|0.27}}
|list4= *Golderz droppt beim Abbau [[Goldblock|Goldblöcke]].
|group5= {{ver|Indev}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list1= *Golderz droppt beim Abbau wieder sich selbst.
*Wenn Golderz ins Feuer geworfen oder angezündet wird, entstehen [[Goldbarren]].
|group2= {{ver|version|1. Februar 2010}}
|list2= *Um Golderz erfolgreich abzubauen wird mindestens eine Eisenspitzhacke benötigt.
|group3= {{ver|version|19. Februar 2010}}
|list3= *Golderz wird nun im [[Ofen]] zu Goldbarren geschmolzen statt wie bisher mit einem offenen Feuer.
}}
|group6= {{ver|1.3.1|12w22a}}
|list6= *Wenn Golderz im Ofen zu Goldbarren geschmolzen wird, erhält man [[Erfahrungskugel]]n.
|group7= {{ver|1.8|14w17a}}
|list7= *Das Vorkommen von Golderzadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden.
|group8= {{ver|1.10|16w20a}}
|list8= *Zusätzliche Golderz-Vorkommen werden in [[Tafelberge]]n generiert.
|group9= {{ver|1.14|Texturen-Update}}
|list9= *[[Datei:Golderz_Texturen-Update_Beta-Ressourcenpaket.png|32px]] Im Beta-Ressourcenpaket des Texturen-Updates verwendete Goldblocktextur.
|group10= {{ver|1.14|18w43a}}
|list10= *Textur in [[Datei:Golderz 18w43a.png|32px]] geändert.
|group11= {{ver|1.17}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w07a}}
|list1= *[[Datei:Golderz 21w07a.png|32px]] Textur von Golderz geändert.
*Golderz generiert in einer Spanne zwischen Y=-64 und Y=32 und erreicht seinen Höhepunkt bei Y=-16. Zusätzliches Golderz generiert immer noch in Tafelbergen.
|group2= {{ver|version|21w08a}}
|list2= *[[Datei:Golderz 21w08a.png|32px]] Textur von Golderz geändert.
*[[Datei:Tiefenschiefer-Golderz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Golderz hinzugefügt.
*Golderze haben eine 50%ige Chance, nicht zu generieren, wenn sie der Luft ausgesetzt sind.
*Golderzblöcke generieren häufiger.
|group3= {{ver|version|21w10a}}
|list3= *[[Datei:Golderz 21w10a.png|32px]] [[Datei:Tiefenschiefer-Golderz.png|32px]] Textur von Golderz und Tiefenschiefer-Golderz geändert.
*Golderz generiert weniger häufig.
|group4= {{ver|version|21w14a}}
|list4= *[[Rohgold]] droppt anstelle des Erzes. Golderz kann nur durch [[Behutsamkeit]] erhalten werden.
|group5= {{ver|version|21w15a}}
|list5= *[[Datei:Golderz.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert.
*Alle Änderungen an der Generierung von Golderz in den vorherigen 1.17 Snapshots werden rückgängig gemacht, können aber mit dem Caves & Cliffs Prototype Data Pack wieder aktiviert werden.
}}
|group12= {{ver|1.18}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es1}}
|list1= *Das Golderz generiert wieder wie in den 1.17er Snapshots ohne Datenpaket.
|group2= {{ver|version|21w40a}}
|list2= *Eine zweite Reihe von Golderz generiert nun unter Y=-48.
|group3= {{ver|version|21w42a}}
|list3= *Golderz generiert weiter oben in den Tafelbergen.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] Golderz hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *Golderz hinzugefügt (Inventar).
|group3= {{ver|be-alpha|0.10.0|1}}
|list3= *Golderz wird in [[Tafelberge]]n in jeder Höhe generiert.
|group4= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list4= *[[Datei:Golderz 18w43a.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert.
|group5= {{ver|bev|1.16.220|50}}
|list5= *[[Datei:Golderz 21w08a.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird verändert.
|group6= {{ver|be|1.17.0}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.230.52}}
|list1= *[[Datei:Tiefenschiefer-Golderz.png|32px]] Tiefenschiefer-Golderz hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.230.54}}
|list2= *[[Datei:Golderz.png|32px]] Die Textur des Golderzes wird aktualisiert.
|group3= {{ver|be-beta|1.17.0.50}}
|list3= *[[Rohgold]] droppt anstelle des Erzes. Golderz kann nur durch [[Behutsamkeit]] erhalten werden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Golderz Survival Test 0 26.png|32px]] Golderz hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list2= *20 zusätzliche Goldadern generieren nun in [[Tafelberge]]n zwischen der Höhe 32 und 79.
}}
{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Zlatá ruda]]
[[en:Gold Ore]]
[[es:Mena de oro]]
[[fr:Minerai d'or]]
[[hu:Aranyérc]]
[[it:Minerale d'oro]]
[[ja:金鉱石]]
[[ko:금광석]]
[[nl:Gouderts]]
[[pl:Ruda złota]]
[[pt:Minério de ouro]]
[[ru:Золотая руда]]
[[uk:Золота руда]]
[[zh:金矿石]]</li><li>[[Amethystscherbe|Amethystscherbe]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Amethystscherbe.png
| invimage  = Amethystscherbe
| stackable = Ja (64)
| type      = Werkstoffe
| renewable = Ja
| nameid    = amethyst_shard
}}
{{Diese Seite|die Amethystscherbe|weitere Amethyste|Amethyst (Begriffsklärung)}}
'''Amethystscherben''' sind ein Werkstoff, den man für die Herstellung von [[Fernrohr]]en und [[Getöntes Glas|getöntem Glas]] braucht.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Amethystscherben werden von einem vollständig gewachsenen  [[Amethysthaufen]]  gedroppt, wenn dieser mit einer [[Eisenspitzhacke]] oder einer wertvolleren Spitzhacke abgebaut wird.

Ein Amethysthaufen, der mit einer [[Spitzhacke]] abgebaut wird, die nicht mit [[Behutsamkeit]] oder [[Glück]] verzaubert ist, lässt 4 Amethystscherben fallen. Beim Abbau mit anderen Werkzeugen, Gegenständen oder Mechanismen (z. B. Explosionen oder Kolben) werden 2 Amethystscherben gedroppt. Die maximale Anzahl der gedroppten Amethystscherben kann mit [[Glück]] erhöht werden. Glück I bietet eine {{Bruch|1|3}} Chance auf acht Scherben, im Durchschnitt 5,33 Scherben; Glück II bietet eine 25%ige Chance auf acht oder 12 Scherben, im Durchschnitt 7 Scherben, und Glück III bietet eine 20%ige Chance auf 8, 12 oder 16 Scherben, im Durchschnitt 8,9 Scherben.

Wenn der Amethysthaufen in einem seiner Wachstumsstadien mit einer mit [[Behutsamkeit]] verzauberten [[Spitzhacke]] abgebaut wird, droppt er sich selbst und nicht die Amethystscherben.

Amethystscherben können in [[Truhe]]n von [[Antike Stätte#Truheninhalt|antiken Stätten]] gefunden werden.

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Amethystblock}}
|-
{{Rezept|Fernrohr}}
|-
{{Rezept|Getöntes Glas}}
|-
{{Rezept|Kalibrierter Sculk-Sensor}}
|}

=== Verzieren ===
Amethystscherben können verwendet werden um sie in einem [[Schmiedetisch]] mit einer [[Schmiedevorlage]] zu kombinieren. Die damit verzierte Rüstung erhält ein amethystfarbens Muster, je nach Vorlage.
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=[[Rüstung]] oder<br> [[Schildkrötenpanzer]]
|Passende Lederrüstungen;Passende Kettenrüstungen;Passende Goldrüstungen;Passende Eisenrüstungen;Passende Diamantrüstungen;Passende Netheritrüstungen;Schildkrötenpanzer
|Amethystscherbe|new=1
|Passende Lederrüstungen-Amethystbesätze;Passende Kettenrüstungen-Amethystbesätze;Passende Goldrüstungen-Amethystbesätze;Passende Eisenrüstungen-Amethystbesätze;Passende Diamantrüstungen-Amethystbesätze;Passende Netheritrüstungen-Amethystbesätze;Schildkrötenpanzer-Amethystbesatz
}}

=== Vermehrung ===
Man kann Amethystscherben [[Hilfsgeist]]ern geben, während sie zu der Musik von [[Plattenspieler]]n tanzen, um diese zu vermehren.

== Technik ==
*Siehe {{tw|Amethystfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w45a}}
|list1= *[[Datei:Amethystscherbe 20w45a.png|32px]] Amethystscherbe hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w46a}}
|list2= *[[Datei:Amethystscherbe.png|32px]] Die Textur von Amethystscherben hat sich geändert.
}}
|group2= {{ver|1.19|22w13a}}
|list2= *Amethystscherben können in den Truhen von [[Antike Stätte|antiken Stätten]] gefunden werden.
|group3= {{ver|1.19.1|22w24a}}
|list3= *Amethystscherben können zum Vermehren von [[Hilfsgeist]]ern benutzt werden.
|group4= {{ver|1.19.4}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w04a}}
|list1= *Amethystscherben können als [[Rüstungsbesatz|Rüstungsbesätze]] verwendet werden.
|group2= {{ver|version|23w05a}}
|list2= *Amethystscherben können auf Lederrüstung angewendet werden.
}}
|group5= {{ver|1.20|23w12a}}
|list5= *[[Kalibrierter Sculk-Sensor]] hinzugefügt, welcher mit Amethystscherben hergestellt werden kann.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.17.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.17.0.50}}
|list1= *[[Datei:Amethystscherbe.png|32px]] Amethystscherbe hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-beta|1.17.0.52}}
|list2= *Amethystscherben sind auch ohne Aktivierung der experimentellen Spielweise verfügbar.
}}
|group2= {{ver|bev|1.19.10|22}}
|list2= *Amethystscherben können zum Duplizieren von [[Hilfsgeist]]ern verwendet werden.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[en:Amethyst Shard]]
[[es:Fragmento de amatista]]
[[fr:Éclat d'améthyste]]
[[it:Scheggia di ametista]]
[[ja:アメジストの欠片]]
[[lzh:紫水玉片]]
[[pl:Odłamek ametystu]]
[[pt:Fragmento de ametista]]
[[ru:Осколок аметиста]]
[[uk:Уламок аметисту]]
[[zh:紫水晶碎片]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

Windows: 1.19.5021.0
Xbox One: 1.19.5021.70
Android, iOS, iPadOS: 1.19.50.21

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, iOS, iPadOS, Xbox: 19. Oktober 2022

Beta für

1.19.50

Protokollversion

559

Beta 1.19.50.21 (Android) bzw. Preview 1.19.50.21 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die zweite Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.50, die am 19. Oktober 2022 veröffentlicht wurde[1], die dem Spiel die ersten 1.20 Neuerungen hinzufügt.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Experimentelle Features
  • Der experimentelle Schalter "Next Major Update" wurde hinzugefügt.

Änderungen[]

Blöcke[]

Knöpfe
  • Einzigartiger Knopfklick-Sound für Holzknöpfe hinzugefügt, um der Java Edition zu entsprechen.
Türen, Zauntore und Falltüren
  • Verwenden jetzt die gleichen Öffnungs- und Schließgeräusche wie in der Java Edition.
Druckplatten
  • Die Druckplatten haben jetzt je nach Verhalten unterschiedliche Tonhöhen, um der Java Edition zu entsprechen.

Kreaturen[]

Dorfbewohner
  • Baby-Dorfbewohner laufen beim Fangenspielen jetzt mit einer schnelleren Geschwindigkeit, die der Java Edition entspricht.

Spielweise[]

Geräusche
  • Verschiedene Holzarten haben jetzt einzigartige Geräusche, wenn sie platziert, zerbrochen oder betreten werden.
    • Es gibt drei Gruppen von einzigartigen Geräuschen: Oberwelt-Holzarten, Nether-Holzarten und Bambus.

Allgemein[]

Berührungssteuerung
  • Die Aktionsverzögerung von Angriffs- und Interaktionstasten wurde entfernt.
  • Wenn der Joystick entsperrt ist, wurde der Ziehbereich so geändert, dass er demjenigen bei gesperrtem Joystick entspricht.
    • Wenn in beiden Modi der automatische Sprint aktiviert ist, wird er gestartet, wenn der Joystick etwas über den Hintergrund gezogen wird. Der Auto-Sprint wird deaktiviert, wenn die Joystick-Steuerung anschließend wieder in den Joystick-Hintergrundbereich bewegt wird.
  • Eine Tap-Geste feuert nun eine geladene Armbrust ab. Zuvor musste die Geste 400 Millisekunden lang gehalten werden, bevor der Bolzen abgefeuert werden konnte.

Technisch[]

Actor-Eigenschaften
  • Akteurseigenschaften sind nicht mehr experimentell (dies schließt Molang-Abfragen und Eigenschaftsfilter ein, nicht aber Permutationen).

KI-Ziele

  • Es wurden neue Datenparameter für das minecraft:offer_flower KI-Verhalten eingeführt, um Dinge wie die Zeit, für die der Mob die Blume anbietet, die Chance, dass das Ziel gestartet wird, und die Dimensionen der AABB, die verwendet wird, um nach einem Mob zu suchen, dem eine Blume angeboten wird, zu spezifizieren.
  • Das KI-Verhalten minecraft:offer_flower kann nun von jedem Mob verwendet werden, nicht nur vom Eisernen Golem.
  • Das Minecraft:offer_flower KI-Verhalten durchsucht nun alle Mobs im angegebenen Bereich und nicht mehr nur den nächstgelegenen, was bedeutet, dass dieses Ziel konsistenter als zuvor genutzt werden kann.
  • Es wurden neue Datenparameter für das minecraft:take_flower KI-Verhalten eingeführt, um Dinge wie die Bedingungen, die erfüllt werden müssen, um das Ziel zu starten, die minimale und maximale Wartezeit, bevor die Blume genommen wird, und die Dimensionen der AABB, die verwendet wird, um nach einem Mob zu suchen, von dem eine Blume genommen werden soll, festzulegen.
  • Das minecraft:take_flower KI-Verhalten kann nun von jedem Mob verwendet werden, nicht nur von Baby-Dorfbewohnern.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn Sie die experimentellen Schaltflächen "Upcoming Creator Features", "Beta APIs", und "Next Major Update" aktivieren.

Neuerungen[]

Blöcke[]

Gearbeitetes Bücherregal
  • Eine neue, gearbeitete Variante des Bücherregals
  • Gefertigt aus 6 Brettern und 3 Holzstufen
  • Kann Bücher, Buch und Feder und verzauberte Bücher aufbewahren
    • Bietet Platz für bis zu 6 Bücher
  • Komparatoren können das zuletzt eingelegte/entfernte Buch erkennen
Hängeschilder
  • Hängeschilder hinzugefügt, die unter und an der Seite eines Blocks platziert werden können
  • Hängeschilder für alle Holzarten und Rezepte hinzugefügt
  • Hängeschilder können unter schmalen Blöcken mit Mittelstütze platziert werden
  • Hängeschilder haben eine eigene Benutzeroberfläche beim Schreiben von Text auf dem Schild
Bambusholz
  • Neue Basisblöcke für Bambusholz-Typen hinzugefügt
  • Rezepte für Bambusholz-Typen hinzugefügt
  • Blockvarianten für Bambusböden hinzugefügt
  • Bambusfloß und Bambustruhenfloß hinzugefügt

Kreaturen[]

Dromedare
  • Dromedar Funktionalität hinzugefügt
  • Dromedar mit zwei Sitzen
  • Dromedar wurde die Fähigkeit Dashing zugefügt
  • Dromedare setzen sich zufällig für eine kurze Zeitspanne hin
  • Dromedare können in Wüstendörfern spawnen
  • Das Dromedar ist ein großes Tier und der Reiter ist hoch genug in der Luft, dass Nahkampfkreaturen ihn nicht erreichen können

Objekte[]

Boote und Truhenboote
  • Bambusfloß und Bambustruhenfloß wurden hinzugefügt.
    • Kann stattdessen mit Bambusbrettern hergestellt werden.
    • Sie funktionieren wie normale Boote, haben aber ein einzigartiges Aussehen.

Änderungen[]

Technisch[]

Befehle
  • Als Vorschau auf kommende mögliche Änderungen an der Ausführung von Befehlen bewirkt eine neue experimentelle Funktion im Rahmen des Experiments "Zukünftige Schöpferfunktionen", dass alle Befehlsausführungen am Ende des aktuellen Ticks ausgeführt werden
General
  • Die Funktionalität der minecraft:breathability Komponente wurde entfernt. Die Komponente hat keine Auswirkung auf den benutzerdefinierten Block
API
  • Initiale APIs sind aus der Beta-Phase heraus und können ohne ein experimentelles Flag verwendet werden
  • Das erste Modul, das veröffentlicht wird, ist @minecraft/server in der Version 1.0.0. Die darin enthaltenen APIs sind im Folgenden aufgeführt
    • Nicht-Beta-APIs, wie die im Modul @minecraft/server 1.0.0 enthaltenen, erfordern nicht, dass das Beta-API-Experiment aktiviert ist, und werden mit der Zeit stabiler sein
  • @minecraft/server wird weiterhin in der Beta-Version entwickelt und diese Beta-APIs wurden in der Version auf 1.1.0-beta erhöht; wenn Sie weiterhin die Beta-APIs von @minecraft/server verwenden möchten, müssen die manifest.json-Referenzen auf 1.1.0-beta aktualisiert werden
  • APIs, die in der @minecraft/server Version 1.0.0 enthalten sind:
    • System type (Exposed via systemglobal instance)
      • run() - führt eine Funktion beim nächsten Tick aus (kann verwendet werden, um eine Spielschleife Tick für Tick aufrecht zu erhalten)
    • Welt-Typ (offengelegt über die worldglobal-Instanz)
      • getDimension().
      • getAllPlayers().
    • MinecraftDimensionTypes-Typ
      • nether.
      • overworld.
      • theEnd.
    • Dimensions-Typ
      • id.
      • runCommandAsync().
    • CommandResult-Typ
      • commandResult.
    • Entity-Typ
      • id.
      • typeId.
      • dimension.
      • runCommandAsync().
    • Player-Typ
      • name.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement