Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.40.20
Bedrock beta 1.19.40.20
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Steinmetz|Steinmetz]]<br/>{{Block
| image       = Steinmetz BE.png
| invimage    = Steinmetz
| type        = Bedrock exklusiv
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = Nein
| stackable   = Ja
| flammable   = Nein
| nameid      = stonecutter
}}
{{Bedrock Edition}}
{{Veraltet}}
{{Diese Seite|den alten Block aus der [[Bedrock Edition]]|die Steinsäge|Steinsäge}}
Der '''Steinmetz''' ist ein dekorativer Block, ähnlich der Werkbank. Er ähnelt vom Aussehen her sehr dem [[Ofen]], besitzt aber eine andere Vorder- und Oberseite. Er existiert nur in der [[Bedrock Edition]]. Ursprünglich konnte er ähnlich einer [[Werkbank]] für Stein beinhaltende Rezepte genutzt werden, siehe [[#Geschichte|Geschichte]].

== Eigenschaften ==
Obwohl sein [[Inventar (Bedrock)|Inventar]] entfernt wurde, handelt es sich beim Steinmetz weiterhin um ein Blockobjekt. Dies lässt sich im Spiel feststellen, wenn man versucht, einen Block an eine Seite des Steinmetzen zu platzieren. Dies gelingt nur, solange man schleicht, da das Spiel sonst versucht, das nicht mehr vorhandene Inventar zu öffnen.

== Gewinnung ==
Der Steinmetz kann nur noch durch Drittprogrammen erhalten werden.

== Galerie ==
<gallery>
Steinmetzinventar 0.6.0.png|Das Inventar bis {{ver|be-alpha|0.8.0}} 
Steinmetzinventar 0.9.0.png|Das Inventar ab {{ver|be-alpha|0.9.0}}
</gallery>

== Geschichte ==
Der Steinmetz war vor {{ver|be-alpha|0.13.0}} in der [[Bedrock Edition]] in Verwendung, um steinerne Blöcke außer sich selbst, [[Ofen|Öfen]] und Mineralblöcke herzustellen. Er wurde aus vier [[Bruchstein]]en hergestellt.

[[Datei:Steinmetz Rezept BE Alpha 0.6.0.png]]

Er wurde der Bedrock Edition hinzugefügt, da das Herstellungssystem der [[Werkbank]] zu voll und unübersichtlich wurde. Beide Blöcke nutzten die gleiche Benutzeroberfläche. Da seine Rezepte mit {{ver|be-alpha|0.13.0}} durch die Werkbank zugänglich wurden, war der Steinmetz nicht länger nötig. Er wurde für das Herstellen folgender Blöcke gebraucht:

{|class="wikitable"
! Herstellung:
| class="hlist" |
* {{BL|Granit}}
* {{BL|Polierter Granit}}
* {{BL|Andesit}}
* {{BL|Polierter Andesit}}
* {{BL|Diorit}}
* {{BL|Polierter Diorit}}
* {{BL|bemooster Bruchstein}}
* {{BL|Bruchsteinmauer}}
* {{BL|bemooste Bruchsteinmauer}}
* {{BL|Steinstufe}}
* {{BL|Bruchsteinstufe}}
* {{BL|Bruchsteintreppe}}
* {{BL|Steinziegel}}
* {{BL|bemooste Steinziegel}}
* {{BL|rissige Steinziegel}}
* {{BL|Steinziegelstufe}}
* {{BL|Steinziegeltreppe}}
* {{BL|Sandstein}}
* {{BL|glatter Sandstein}}
* {{BL|gemeißelter Sandstein}}
* {{BL|Sandsteinstufe}}
* {{BL|Sandsteintreppe}}
* {{BL|Steinziegel}}
* {{BL|Steinziegelstufe}}
* {{BL|Steinziegeltreppe}}
* {{BL|Netherziegel}}
* {{BL|Netherziegelstufe}}
* {{BL|Netherziegeltreppe}}
* {{BL|Netherziegelzaun}}
* {{BL|Quarzblock}}
* {{BL|Quarzsäule}}
* {{BL|Quarzstufe}}
* {{BL|Quarztreppe}}
|}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list1= *[[Datei:Steinmetz BE.png|32px]]Steinmetz hinzugefügt
|group2= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
|list2= *Inventarlayout überarbeitet und kompakter gestaltet, um die Übersichtlichkeit zu verbessern
|group3= {{ver|be-alpha|0.13.0}}
|list3= *Der Steinmetz lässt sich nicht mehr herstellen, ist aber weiterhin im Kreativmodus vorhanden
*Die Blöcke, die zuvor durch den Steinmetz hergestellt werden konnten, können mit der Werkbank hergestellt werden
*In alten Welten befindet er sich noch in der Welt, hat aber keine Funktion
}}

{{Anker|Navbox}}
{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[cs:Kameník]]
[[en:Stonecutter/old]]
[[es:Cortapiedras]]
[[fr:Tailleur de pierre]]
[[ja:ストーンカッター]]
[[nl:Steenhakker]]
[[pl:Przycinarka]]
[[pt:Cortador de Pedra]]
[[ru:Камнерез]]
[[zh:石材切割机]]</li><li>[[Netzel|Netzel]]<br/>{{#vardefine:values|Nezel}}
{{Block
|image       = Karmesinnezel.png;Wirr-Nezel.png
|invimage    = Karmesin-Netzel
|invimage2   = Wirr-Netzel
|type        = Naturblöcke
|gravity     = Nein
|transparent = Nein
|light       = Nein
|flammable   = Nein
|pushable    = Ja
|tool        = wooden pickaxe
|renewable   = '''[[Bedrock Edition]]:''' Ja<br>
'''Sonst:''' Nein
|drops       = {{BL|Netherrack}} (1)
|behutsamkeit= Ja
|stackable   = Ja (64)
|nameid      = 
;{{BS|Karmesin-Netzel}} Karmesin-Netzel
:crimson_nylium
;{{BS|Wirr-Netzel}} Wirr-Netzel
:warped_nylium 
}}

'''Netzel''' ist eine Variante von [[Netherrack]], die im [[Niederwelt]] generiert wird. Es gibt zwei Varianten: Karmesin-Netzel und Wirr-Netzel, die beide in verschiedenen Biomen spawnen.

{{BS|Karmesin-Netzel}} '''Karmesin-Netzel:''' kommt ausschließlich im [[Karmesinwald]] vor.

{{BS|Wirr-Netzel}} '''Wirr-Netzel:''' kommt ausschließlich im [[Wirrwald]] vor.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Wirr-Netzel wird im [[Wirrwald]] generiert und Karmesin-Netzel im [[Karmesinwald]]. 

=== Abbau ===
Nezel droppt nur, wenn es mit einer mit [[Samthandschuh]] verzauberten [[Spitzhacke]] abgebaut wird; wird es mit einer normalen [[Spitzhacke]] abgebaut, droppt es [[Netherstein]]. Wenn es ohne [[Spitzhacke]] abgebaut wird, droppt es nicht. Nezel wird auch fallen gelassen, wenn ein [[Enderman]] stirbt, während er es in der Hand hält.

{{Abbauen|Nezel|Spitzhacke|Holz|horizontal=1}}

=== Generierung ===
Karmesin-Netzel kann in Truhen von [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] gefunden werden. 

=== Knochenmehl ===
Die Anwendung von [[Knochenmehl]] auf [[Netherrack]] neben Wirr- oder Karmesin-Netzel wandelt den Block auch in das jeweilige Nezel um.

== Verwendung ==
=== Vegetation ===
Platziert man auf Nezel einen soliden Block, so wandelt es sich nach kurzer Zeit in Netherrack um. Verwendet man Knochenmehl auf Nezel, so können [[Netherpilz]]e, [[Netherwurzeln]], [[Nethersprossen]] und [[Zwirbelranken]] entstehen.

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Nezel in Wirrwald.png|Wirr-Netzel in einem [[Wirrwald]]
Datei:Nezel in Karmesinwald.png|Karmesin-Netzel in einem [[Karmesinwald]]
</gallery>
{{-}}

== Trivia ==
*Durch seine unter [[Netzel#Vegetation|Vegetation]] genannten Eigenschaften ähnelt es ein wenig dem Gras, aber Netzel breitet sich im Gegensatz zu diesem nicht aus.
*Das Wort "Netzel" ist die Verbindung aus den Worten "[[Niederwelt]]" und "[[Verschmutzte Pilze]]".

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.16}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}}
|list1= *Netzel hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w07a}}
|list2= *Wirr-Netzel hat eine Chance von {{Bruch|1|109}} (~0,92%), von Schweinis beim Tauschhandel angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 1, wodurch es erneuerbar wird.
|group3= {{ver|version|20w09a}}
|list3= *Wirr-Netzel hat eine Chance von {{Bruch|5|226}} (~2,21%), von Schweinis beim Tauschhandel angeboten zu werden, bei einer Stapelgröße von 1-5.
|group4= {{ver|version|20w10a}}
|list4= *Wirr-Netzel kann nicht mehr durch Tauschhandel mit Schweinis erworben werden, so dass es nicht mehr erneuerbar ist.
|group5= {{ver|version|20w12a}}
|list5= *Netzel kann mit Knochenmehl gedüngt werden, um Netherwurzeln, Netherpilze und Nethersprossen wachsen zu lassen.
|group6= {{ver|version|20w16a}}
|list6= *Karmesin-Netzel kann in den Truhen von [[Bastion]]en gefunden werden.
|group7= {{ver|version|20w22a}}
|list7= *Netzel droppt Netherstein, es sei denn, es wird mit Samthandschuh abgebaut; in diesem Fall lässt droppt es sich selbst.
}}
|group2= {{ver|1.16.2|20w27a}}
|list2= *Pilze können bei jedem Lichtlevel auf Netzel platziert und gezüchtet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.16.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.16.0.51}}
|list1= *Netzel hinzugefügt.
*Nezel kann mit Knochenmehl gedüngt werden, um Netherwurzeln, Netherpilze und Nethersprossen wachsen zu lassen.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Karmesin-Netzel kann in den Truhen von [[Bastion]]en gefunden werden.
}}
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Nylium]]
[[es:Necelio]]
[[fr:Nylium]]
[[it:Necelio]]
[[ja:ナイリウム]]
[[ko:네사체]]
[[pl:Nylium]]
[[pt:Nicélio]]
[[ru:Нилий]]
[[uk:Нілій]]
[[zh:菌岩]]</li><li>[[Gegenstandsrahmen|Gegenstandsrahmen]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Rahmen (Gegenstand).png;Leuchtrahmen (Gegenstand).png
|invimage  = Rahmen
|invimage2 = Leuchtrahmen
|type      = Gebrauchsblöcke
|renewable = Ja
|stackable = Ja (64)
|nameid    = 
;{{GS|Rahmen}} Rahmen
:item_frame
;{{GS|Leuchtrahmen}} Leuchtrahmen
:glow_item_frame
}}
{{Objekt
|title  = Aufgehängter Rahmen
|image  = Rahmen.png;Leuchtrahmen.png
|image2 = Rahmen (Karte).png;Leuchtrahmen (Karte).png
|size   = Breite: 0,75 Blöcke<br>Höhe: 0,75 Blöcke<br> Tiefe: 0,0625 Blöcke
|drops  = {{GS|Rahmen}} Rahmen (1)<br>oder {{GS|Leuchtrahmen}} Leuchtrahmen (1)<br>{{UmweltSprite|Item}} Gegenstand aus dem Rahmen
|nameid = 
;{{GS|Rahmen}} Rahmen
:item_frame
;{{GS|Leuchtrahmen}} Leuchtrahmen
:glow_item_frame
}}
{{Diese Seite|den Rahmen zum Ausstellen von Objekten|die Gemälde|Gemälde|die Rahmenblöcke des Endportals|Endportalrahmen}}
'''Rahmen''' sind [[Objekt]]e, in die man [[Block|Blöcke]] und vor allem [[Gegenstand|Gegenstände]] setzen kann. Damit hat man die Möglichkeit, Gegenstände (insbesondere [[Karte]]n) für alle Spieler sichtbar auszustellen.

== Eigenschaften ==
Rahmen können mit einem Rechtsklick auf Wänden, Decke oder Boden platziert werden.

Bei Behältern muss zusätzlich die [[Schleichen]]-Taste gedrückt werden. Nach Platzieren des Rahmens wird der jeweilige Gegenstand im Inventar des Spielers ausgewählt und mit einem Rechtsklick in den Rahmen gesetzt. Da der Rahmen kein Block ist, wird er nicht durch einen Block (z.B. Fackel oder Teppich) verdrängt und kann gleichzeitig mit diesem an derselben Position sein.

[[Datei:Rahmen Positionen.png|200px|right]]
Durch einen weiteren Rechtsklick können die Gegenstände in 45 Grad-Schritten gedreht werden (8 Positionen). Ausnahme: beschriebene [[Karte]]n können nicht schräg gestellt werden, sie werden nur in 90 Grad-Schritten gedreht. Hierbei wird die aktuelle Position gespeichert und weiterverwendet, sollte der aktuelle Gegenstand durch ein anderes ersetzt werden. Wird der Rahmen durch [[Enderperle]]n, [[Schneeball|Schneebälle]], [[Ei]]er, [[Pfeil]]e oder Linksklick zerstört, erhält man den Inhalt und nach einem weiteren Klick den Rahmen selbst zurück.
Wird ein [[Redstone-Komparator]] hinter (nicht neben) den Block platziert, auf dem sich ein Rahmen befindet, leitet der Komparator je nach Position des Gegenstandes im Rahmen ein anderes Signal weiter: ein Schwert, dessen Spitze nach oben zeigt, liefert die Signalstärke 8. Dreht man es nach rechts, folgen auf den nächsten Positionen die Signalstärken 1 bis 7 (bei 4 zeigt es z.B. nach unten). So kann diese Funktion wunderbar als Geheimschloss genutzt werden: z.B. könnte sich eine Tür erst öffnen, wenn das Schwert im Rahmen nach unten gedreht wurde. Durch Kombination von vier Rahmen gibt es schon 8×8×8×8 = 4096 Möglichkeiten, was man nicht mehr durch Ausprobieren lösen wird.

Mit Ausnahme des [[Kompass]]es, der [[Uhr]] und der [[Karte]] werden alle Blöcke und Gegenstände als solche dargestellt. Die drei genannten Gegenstände funktionieren in einem Rahmen nach dem gleichen Prinzip, wie wenn sie im Inventar platziert werden. Der Kompass zeigt weiterhin zum Spawnpunkt, die Uhr zeigt weiterhin die Uhrzeit an und die Karte zeigt ihren Inhalt, während der Standpunkt als grüner Pfeil dargestellt wird. Außerdem werden auch andere in Rahmen hängende Karten angezeigt.

Karten ragen über den Rahmen hinaus, sodass mehrere Karten nahtlos nebeneinander platziert werden können.
Ein Problem stellt dabei das Zerstören des Rahmens dar:
Da die Karte den Rahmen verdeckt, kann man den Rahmen nicht wie üblich per Linksklick zerstören, um die Karte zurückzubekommen.
Zerstört man jedoch den Block, an dem der Rahmen hängt, dann werden Rahmen und Karte gedroppt und können aufgesammelt werden.
Im [[Kreativmodus]] kann man auch einfach mit dem Mausrad auf die Wandkarte klicken, um sie in die [[Schnellzugriffsleiste]] zu holen.

Eine Besonderheit stellt das Verhalten zu [[Fackel]]n, [[Redstone-Fackel]]n, [[Hebel]]n und [[Knopf|Knöpfen]] dar. Werden diese Blöcke an anderen Blöcken platziert, können Rahmen nachträglich mit einem Klick auf den Block dahinter platziert werden. 

Wurde ein Gegenstand in einem Amboss mit einem Namen versehen, wird dieser angezeigt, wenn der Gegenstand im Rahmen platziert wird.

Obwohl der Rahmen ein Objekt und kein Block ist, existiert für ihn eine [[Blockzustand#Rahmen|Blockzustandsdatei]].

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
In jedem [[Endschiff]] wird ein Rahmen erzeugt, der ein Paar [[Elytren]] enthält.

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Rahmen}}
|-
{{Rezept|Leuchtrahmen}}
|}

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Kartograf" auf dem Level Experte [[Handel|verkauft]] mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit einen Rahmen für 7 [[Smaragd]]e.

== Verwendung ==
=== Technik ===
*Siehe {{tw|Signal-Element (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Kombinationsschloss (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Zollstelle (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Tauschmaschine (Redstone)}}

=== Lichtquelle ===
Der Leuchtrahmen hält sich und seine Umgebung hell, auch bei Nacht. Wenn man einen Gegenstand in ihn setzt, wird dieser leuchten jedoch kein [[Lichtlevel]] ausgeben. Durch setzen der Eigenschaft des Leuchtrahmens "Invisible" zu "1" erzeugt man eine unsichtbare Lichtquelle. Diese Eigenschaften besitzt der normale Rahmen nicht.

== NBT-Daten ==
Alle Eigenschaften treffen sowohl auf den Leuchtrahmen als auch auf den normalen Rahmen zu.
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Objektdaten-Gegenstände|Jeder Gegenstand}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Kartenraum}}

== Trivia ==
*Notch hatte vor, eine Möglichkeit zu implementieren, in der man eine Karte aufhängen konnte. Dinnerbone implementierte den Rahmen, der alle Gegenstände aufnehmen kann und somit auch Karten.
*Rahmen sind neben Gemälden die einzigen [[Objekt]]e, deren [[Hitbox]] keine quadratische Grundfläche besitzt.

== Galerie ==
<gallery>
Rahmen 1.Screenshot.png|Erstes veröffentlichtes Bild der Rahmen<ref name="preview">{{Tweet|dinnerbone|235724805196877824}}</ref>.
Rahmen Inhalt.png|Karten zeigen ihren Inhalt und Kompasse die richtige Richtung<ref name="preview" />.
Rahmen Inhalt2.png|Gegenstände lassen sich in verschiedene Richtungen orientieren, Uhren zeigen die richtige Zeit<ref>.{{Tweet|dinnerbone|235742974271700993}}</ref>.
Rahmen Hintergrund.png|[[Jeb]] zeigt erstmalig den ledrigen Hintergrund der Rahmen<ref>{{Tweet|jeb|235746335368814592}}</ref>.
Rahmen Umbenannter Gegenstand.png|Ein Beispiel umbenannter Gegenstände in Rahmen, gezeigt von Dinnerbone<ref>.{{Tweet|Dinnerbone|373390930461884416}}</ref>.
Rahmen mit Karten.png|Karten ragen über den Rahmen hinaus, sodass sie sich nahtlos verbinden lassen.
Kartenwand.png|Eine Kartenwand setzt sich an Decke und Boden durch dort platzierte Rahmen fort.
Rahmen Blöcke.png|Blöcke ragen durch den Rahmenrücken hindurch.
Leuchtrahmen Lichtquelle.png|Der Leuchtrahmen als Lichtquelle bei Nacht.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.4|12w34a}}
|list1= *[[Datei:Rahmen 12w34a.png|32px]][[Datei:Rahmen-Gegenstand 12w34a.png|32px]]Rahmen hinzugefügt, Gegenstände sind in vier verschiedenen Richtungen rotierbar.
*Schlägt man auf einen gefüllten Rahmen, erhält man diesen und dessen Inhalt.
|group2= {{ver|1.7.2}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w36a}}
|list1= *Schlägt man auf einen gefüllten Rahmen, erhält man den darin befindlichen Gegenstand. Schlägt man auf einen leeren Rahmen, so wird dieser abgebaut.
*Befindet sich ein umbenannter Gegenstand in einem Rahmen, wird dessen Name angezeigt.
|group2= {{ver|version|13w38a}}
|list2= *[[Karte]]n, die in Rahmen gehangen werden, nutzen nun den kompletten Block und der Rahmen ist nicht mehr zu sehen.
|group3= {{ver|version|13w43a}}
|list3= *[[Karte]]n in Rahmen zeigen diesen wieder, jedoch über den gesamten Block verteilt.
}}
|group3= {{ver|1.8}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w04a}}
|list1= *In Rahmen gelegte Gegenstände können nun in acht statt vier verschiedene Richtungen gedreht werden.
**Karten können weiterhin nur in vier verschiedene Richtungen gedreht werden.
*Rahmen geben jetzt ein [[Redstone-Signal]] an einen [[Komparator]] weiter.
**Je nach Rotation ist das Signal am Komparator stärker.
|group2= {{ver|version|14w10a}}
|list2= *Verbesserte Behandlung der Positionierung von Rahmen.
}}
|group4= {{ver|1.9|15w41a}}
|list4= *In [[Endsiedlung|Endschiffen]] können Rahmen mit [[Elytren]] gefunden werden.
|group5= {{ver|1.11|16w32a}}
|list5= *Die Objekt-ID wurde von "ItemFrame" zu "item_frame" geändert.
|group6= {{ver|1.13|17w50a}}
|list6= *Rahmen können an der Ober- oder Unterseite eines Blockes platziert werden.
|group7= {{ver|1.14}}
|list7= {{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Rahmen.png|32px]] [[Datei:Rahmen (Karte).png|32px]] [[Datei:Rahmen (Gegenstand) 18w43a.png|32px]] Rahmentextur geändert.
|group2= {{ver|version|19w07a}}
|list2= *Rahmen können als Gegenstand die <code>EntityTag</code>-Eigenschaft besitzen.
|group3= {{ver|version|19w11a}}
|list3= *Rahmen werden von Kartographen-Dorfbewohnern verkauft.
}}
|group8= {{ver|1.16|20w10a}}
|list8= *Neue Eigenschaften <code>Invisible</code> und <code>Fixed</code> hinzugefügt.
|group9= {{ver|1.17}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w03a}}
|list1= *[[Datei:Leuchtrahmen.png|32px]] [[Datei:Leuchtrahmen (Karte).png|32px]] [[Datei:Leuchtrahmen (Gegenstand) 21w03a.png|32px]] Leuchtrahmen hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w10a}}
|list2= *Geräusche für Leuchtrahmen hinzugefügt.
}}
|group10= {{ver|1.18|21w41a}}
|list10= *[[Datei:Rahmen (Gegenstand).png|32px]] [[Datei:Leuchtrahmen (Gegenstand).png|32px]] Die Texturen von Rahmen und Leuchtrahmen als Gegenstand werden geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:Rahmen 12w34a.png|32px]][[Datei:Rahmen-Gegenstand 12w34a.png|32px]] Rahmen hinzugefügt.
|group2= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list2= *In [[Endsiedlung|Endschiffen]] können Rahmen mit [[Elytren]] gefunden werden.
|group3= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list3= *Rahmen können unter Wasser platziert werden und werden mit Wasser geflutet.
|group4= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list4= *[[Datei:Rahmen.png|32px]][[Datei:Rahmen (Karte).png|32px]][[Datei:Rahmen (Gegenstand) 18w43a.png|32px]] Rahmentextur geändert.
|group5= {{ver|be|1.11.0|1.11.0.4}}
|list5= *Rahmen können von Kartografen-Dorfbewohnern gekauft werden.
|group6= {{ver|be|1.13.0|1.13.0.9}}
|list6= *Rahmen können jetzt oben und unten auf Blöcken platziert werden.
|group7= {{ver|be|1.16.0|1.16.0.57}}
|list7= *Der Handel wird geändert, Rahmen werden von Kartographen-Dorfbewohnern der Expertenstufe angeboten.
|group8= {{ver|be|1.16.210|1.16.210.59}}
|list8= *[[Datei:Rahmen.png|32px]][[Datei:Rahmen (Karte).png|32px]][[Datei:Leuchtrahmen (Gegenstand) 21w03a.png|32px]] Leuchtrahmen hinzugefügt.
|group9= {{ver|be|1.16.210|1.16.210.60}}
|list9= *Aufgrund eines Absturzes werden die Leuchtrahmen vorübergehend entfernt.
|group10= {{ver|be|1.16.220|1.16.220.50}}
|list10= *[[Datei:Rahmen.png|32px]][[Datei:Rahmen (Karte).png|32px]][[Datei:Leuchtrahmen (Gegenstand) 21w03a.png|32px]] Leuchtrahmen wieder hinzugefügt.
|group11= {{ver|be|1.17.0|1.17.0.50}}
|list11= *[[Datei:Leuchtrahmen.png|32px]][[Datei:Leuchtrahmen (Karte).png|32px]] Die Texturen der Leuchtrahmen werden an die Java Edition angepasst.
*Erzeugt Redstone-Signale.
|group12= {{ver|be|1.17.0|1.17.0.52}}
|list12= *Karten leuchten in Leuchtrahmen.
*Leuchtrahmen sind nicht mehr nur über experimentelles Gameplay verfügbar.
|group13= {{ver|be|1.18.10|1.18.10.20}}
|list13= *[[Datei:Rahmen (Gegenstand).png|32px]] [[Datei:Leuchtrahmen (Gegenstand).png|32px]] Die Texturen von Rahmen und Leuchtrahmen als Gegenstand werden geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU9|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Rahmen hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU11|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Das Limit der Rahmen in einer Welt wurde erhöht.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list3= *Gegenstände im Rahmen sind nun in acht verschiedene Richtungen rotierbar.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list4= *Rahmen haben eigene Geräusche.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Rámeček]]
[[en:Item Frame]]
[[es:Marco]]
[[fr:Cadre]]
[[hu:Eszköz keret]]
[[it:Cornice]]
[[ja:額縁]]
[[ko:아이템 액자]]
[[nl:Voorwerplijst]]
[[pl:Ramka na przedmiot]]
[[pt:Moldura]]
[[ru:Рамка]]
[[th:กรอบโชว์สิ่งของ]]
[[zh:物品展示框]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, iOS, iPadOS, Xbox: 8. September 2022

Beta für

1.19.40

Protokollversion

554

Beta 1.19.40.20 (Android) bzw. Preview 1.19.40.20 (Windows, iOS, iPadOS, Xbox) ist die erste Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.40, die am 8. September 2022 veröffentlicht wurde[1], die neue Touch-Steuerung aktualisiert und Fehler behebt.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Optionen
  • Das Menü "Steuerungsmodus" wurde zu den Touch-Einstellungen hinzugefügt.
    • Damit kann das ausgewählte Steuerungsschema geändert werden, z. B.:
      • Joystick & Tippen zur Interaktion.
      • D-Pad & Tippen zum Interagieren.
      • Joystick & Fadenkreuz anvisieren.
Splash-Texte
  • Wieder hinzugefügt "Your gender is valid!" und "Contains infinite genders!".

Änderungen[]

Allgemein[]

Touch-Steuerung
  • Wenn die automatische Sprungfunktion aktiviert ist, springt der Spieler nun automatisch aus dem Wasser, wenn er sich auf einen Block an Land bewegt.
  • Im Kreativmodus wurde die Verzögerung für das Zerbrechen des ersten Blocks auf 800 Millisekunden erhöht, wenn die Berührungseingabe bei deaktivierten Aktionstasten verwendet wird. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass ein Block versehentlich zerbricht.
  • Unterstützung für das Ziehen und Ablegen mit Touch-Gesten im Inventar wurde hinzugefügt.
  • Die Benutzererfahrung beim Aufteilen von Stapeln durch langes Drücken auf einen Stapel von Gegenständen wurde verbessert.
  • Doppeltes Antippen von 'Absteigen' schaltet nun den Flug in den Joystick-Touch-Steuerungsmodi aus.
  • Die Positionierung der Statuseffekte für die Pocket UI wurde aktualisiert.
Optionen
  • Zahlreiche Textänderungen in den Touch-Einstellungen:
    • Umbenennung von "Sprinten bei Bewegung" in "Automatisches Sprinten".
    • Umbenennung von "Joystick sichtbar bewegen" in "Joystick immer sichtbar".
    • Umbenennung von "Joystick immer sichtbar, wenn nicht benutzt" in "Joystick sichtbar, wenn nicht benutzt".
    • Umbenannt von "Statischer Joystick" in "Joystick sperren".
    • Umbenannt von "Umschalten der Hocke" in "Umschalten der Hocke".
  • Die Einstellung "Block zerstören (vibrieren)" wurde in zwei neue Einstellungen aufgeteilt:
    • "Vibrieren beim Zerstören von Blöcken".
    • "Vibrieren beim Aufteilen von Gegenständen".
  • Die Profileinstellungen wurden in zwei neue Abschnitte aufgeteilt: Allgemein und Konto.

Technisch[]

Datengesteuerte Gegenstände
  • Benutzerdefinierte Gegenstände, Tags und Block-Tags funktionieren nun korrekt mit der minecraft:digger Komponente. (MCPE-155786)
Akteure
  • Implementiert einen neuen is_baby Akteur-Filter, der true zurückgibt, wenn das Subjekt ein Baby ist.
KI-Ziele
  • Ein Problem mit Eisengolems wurde behoben, das verhinderte, dass Kreaturen mit dem minecraft:take_flower AI-Verhalten das Ziel benutzen konnten.
  • Es wurden neue Datenparameter für das minecraft:play KI-Verhalten offengelegt, um Dinge wie die Dauer, die das Ziel aktiv bleibt, die Chance, das Ziel zu starten, den Bereich, in dem nach einem Freund gesucht wird, und den Verfolgungsabstand, der eingehalten werden muss, wenn man mit einem Freund spielt, festzulegen.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren der experimentellen Schalter "Zukünftige Creatorfunktionen" und "GameTest Framework" zugänglich.

Änderungen[]

Technisch[]

Befehle
GameTest Framework
  • Entität
    • Aktualisierte target-Eigenschaft, um schreibgeschützt zu sein,
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem UI-Formulare das Feld canceled nicht korrekt markieren konnten.
  • Konvertiert EntityQueryScoreOptions in ein Interface.
  • Konvertierte EntityRaycastOptions in eine Schnittstelle.
  • ExplosionOptions wurde in eine Schnittstelle umgewandelt.
  • MusicOptions wurde in eine Schnittstelle umgewandelt.
  • SoundOptions in eine Schnittstelle umgewandelt.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement