Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.19.20.20
Bedrock beta 1.19.20.20
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Bienenstock|Bienenstock]]<br/>{{Block
|title        = Bienenstock / Bienennest
|image        = Bienenstock.png; Bienenstock mit Honig.png
|image2       = Bienennest.png; Bienennest mit Honig.png
|invimage     = Bienenstock
|invimage2    = Bienennest
|type         = Naturblöcke, Gebrauchsblöcke
|gravity      = Nein
|transparent  = Nein
|light        = Nein
|flammable    = Ja
|pushable     = Nein
|tntres       = '''Bienenstock:''' {{Explosionswiderstand|Bienenstock}}<br>
'''Bienennest:''' {{Explosionswiderstand|Bienennest}}
|hardness     = <strong>Bienenstock</strong> {{Härte|Bienenstock}} <br> <strong>Bienennest</strong> {{Härte|Bienennest}}
|tool         = axe
|renewable    = Ja
|stackable    = Ja (64)
|drops        = '''Bienenstock:''' Sich selbst<br>'''Bienennest:''' Keine 
|behutsamkeit = Ja
|experience   =
|nameid       =
;{{BS|Bienenstock}} Bienenstock
:beehive
;{{BS|Bienennest}} Bienennest
:bee_nest
|blockstate   = Bienenstock
}}
Der '''Bienenstock''' ist die herstellbare Variante des Bienennestes. Das '''Bienennest''' ist hingegen ein natürlich vorkommender [[Block]], der [[Biene]]n beherbergt.

== Eigenschaften ==
* Bienenstöcke können im Gegensatz zu Bienennestern hergestellt werden.
* Mithilfe eines [[Komparator]] oder dem [[Debug-Bildschirm]] {{Taste|F3}} (<code>honey_level</code>) kann man den Füllstand des Honigs im Bienenstock ablesen
** z. B. <code>honey_level 3</code>: Der [[Redstone-Komparator]] gibt [[Signalstärke]] von <code>3</code> ab
** Ein Bienenstock oder ein Bienennest hat einen Maximalwert von <code>honey_level 5</code> ([[Signalstärke]]:<code>5</code>)
* Wenn man einen Bienenstock/Bienennest  mit einer [[Axt]] (alternativ auch jedes andere beliebige Werkzeug) mit der [[Verzauberung]] "Behutsamkeit" abbaut, bleiben die [[Biene]]n im Inneren. Andernfalls fliegen sie aus dem Bienenstock/Bienennest heraus.
* Bienenstöcke und Bienennester machen Bienengeräusche, wenn sich Bienen in ihnen befinden.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bienenstock}}
|}

== Vorkommen ==
Nur Bienennester werden natürlich auf Bäumen in Blumenwäldern (2% Java Edition/ 5% Bedrock Edition), Ebenen (5%) und Sonnenblumenebenen (5%) generiert.

Weiterhin gibt es noch eine verschwindend geringe Wahrscheinlichkeit von 0,2%, dass Bienennester auch in folgenden Biomen vorkommen:
Birkenwald, Birkenwaldhügel,
Hochbirkenwald, Hochbirkenwaldhügel,
Wald, Waldhügel,
Alm, Kirschberghain.

Aufgrund der Baumdichte kommen die meisten Bienennester in Blumenwäldern vor.

Eichen-Setzlinge, Birken-Setzlinge und blühende Azaleen, die sich innerhalb von 2 Blöcken einer [[Blume]] befinden, haben eine Chance von 5%, zu einem Baum mit einem Bienennest mit 1-3 Bienen darin heranzuwachsen. Setzling und Blume müssen dabei auf der gleichen y-Koordinate sein.

== Verwendung ==
=== Bienenstöcke/Bienennester ===
Die Bienenstöcke und Bienennester können bis zu 3 [[Biene]]n gleichzeitig beherbergen. Bienen fliegen in der [[Nacht]] und bei [[Regen]] in ihr eigenes Nest zurück. Ausgenommen im Nether und im Ende, da bleiben die Bienen aktiv.

=== Ernte ===
Wenn man mit einer leeren [[Glasflasche]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, füllt sich die Flasche mit Honig = [[Honigflasche]]. Wenn man mit einer [[Schere]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, so erhält man Honigwaben. Dies funktioniert allerdings nur, wenn das Honiglevel 5 beträgt. Jede [[Biene]] die sich während der Ernte im Bienenstock befindet, wird auf den Spieler aggressiv. Wenn direkt unter dem Bienennest ein [[Lagerfeuer]] angezündet wird, bleiben die Bienen bei der Ernte [[neutral]].

Es ist auch möglich mit einem [[Werfer]] Honig zu ernten, wenn dieser mit einer leeren Glasflasche oder Schere befüllt ist.

=== Brennstoff ===
Außerdem kann man Bienenstöcke und Bienennester als [[Erhitzen|Brennstoff]] für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Bienenstock;Bienennest
}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Sssei unser Gast;Bienenwanderung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Biene-venu;Kompletter Summzug}}

== Technik ==
*Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Natürliches Bienennest.png|Ein natürlich generiertes Bienennest in einem Wald.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.15}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w34a}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
*Bienenstöcke können mit [[Honigwabe]]n und [[Bretter]] hergestellt werden.
|group2= {{ver|version|19w35a}}
|list2= *Eichen und Birken, die aus Setzlingen generiert werden, können keine Bienennester mehr haben.
*Bienennester können nur generieren, wenn sich vor der Vorderseite des Nestes Luft befindet.
*Bienenstöcke und Bienennester sind entflammbar.
|group3= {{ver|version|19w46a}}
|list3= *Die Bienen verlassen die Bienenstöcke nur noch von vorne.
*Bienenstöcke droppen im Kreativmodus nicht mehr, es sei denn, sie enthalten Bienen.
}}
|group2= {{ver|1.15.2|1.15.2-pre2}}
|list2= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
*Bienennester haben eine 2%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,2%.
|group3= {{ver|1.16|20w13a}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
|group4= {{ver|1.18}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es2}}
|list1= *Bienennester haben eine hohe Chance, auf [[Alm]]en zu spawnen.
|group2= {{ver|version|21w39a}}
|list2= *Bienennester haben eine 100%ige Chance, auf Almen zu spawnen.
}}
|group5= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list5= *Bienennester haben eine Chance, auf [[Kirschberghain]]en zu spawnen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.16.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.15.0.51}}
|list1= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Bienennester haben eine 3%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Bienennester haben eine 5%ige Chance, in Ebenen und Sonnenblumenebenen zu generieren.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,035%.
}}
|group3= {{ver|bev|1.16.100|54}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Beehive]]
[[es:Nido de abejas]]
[[fr:Ruche]]
[[it:Alveare]]
[[ja:ミツバチの巣]]
[[ko:벌통]]
[[pl:Pszczele gniazdo i pszczeli ul]]
[[pt:Colmeia]]
[[ru:Улей]]
[[th:รังผึ้ง]]
[[zh:蜂巢]]</li><li>[[Froschlaich|Froschlaich]]<br/>

{{Block
| image       = Froschlaich.png
| type        = Naturblöcke
| pushable    = Verschwindet
| transparent = Ja
| light       = Nein
| tool        = Any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| flammable   = Nein
| gravity     = Nein
| drops       = Keine
| nameid      = frogspawn
}}

Der '''Froschlaich''' ist ein nicht fester Block, aus dem [[Kaulquappe]]n schlüpfen. Er wird von [[Frosch|Fröschen]] gelegt.

== Gewinnung ==

{{Attribution|de|Froschlaich}}
Froschlaich ist derzeit als Gegenstand im Überlebensmodus nicht erhältlich, selbst wenn er mit einem [[Behutsamkeit]]-Werkzeug abgebaut wird. Wenn er abgebaut wird, lässt er nichts fallen.

=== Abbau ===
{{Abbauen|Froschlaich|jedes|kein|horizontal=1}}

== Verwendung ==
=== Schlüpfen ===
Neuer Froschlaich wird von einem [[Frosch]] produziert, der sich mit einem anderen gepaart hat. Nachdem sich zwei Frösche gepaart haben (Frösche mit [[Schleimball|Schleimbällen]] füttern), reist einer von ihnen zum nächsten [[Wasser]]block (oder wassergefluteten Block) mit Luft darüber und legt einen Froschlaich.

Das Schlüpfen von Froschlaich kann bis zu 10 Minuten dauern, wobei 2-5 [[Kaulquappe]]n schlüpfen.

=== Platzierung ===
Froschlaich kann nur auf einem [[Wasser]]quellenblock mit Luft darüber platziert werden.

== Geschichte ==
{{Attribution|de|Froschlaich}}
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.19|22w11a}}
|list1= *[[Datei:Froschlaich.png|32px]] Froschlaich hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.19.3|22w42a}}
|list2= *Froschlaich ist nicht mehr transparent.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.18.10|24}}
|list1= *[[Datei:Froschlaich 1.18.0.24 BE.png|32px]] Froschlaich hinter dem experimentellen Schalter "Wild Update" hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.18.30|1.18.20.21}}
|list2= *Die ID <code>frog_egg</code> wurde in <code>frog_spawn</code> geändert.
*[[Datei:Froschlaich.png|32px]] Die Textur des Froschlaich wurde geändert. Gegenstandsform unterstützt keine Transparenz.
|group3= {{ver|bev|1.19.0|20}}
|list3= *Froschlaich ist nun auch ohne die Aktivierung des experimentellen Gameplays möglich.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Frogspawn]]
[[es:Huevas de rana]]
[[ja:Frogspawn]]
[[pl:Żabi skrzek]]
[[pt:Ovo de sapo]]
[[ru:Лягушачья икра]]
[[uk:Жаб'яча ікра]]
[[zh:青蛙卵]]</li><li>[[Hellgrüner Farbstoff|Hellgrüner Farbstoff]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Hellgrüner Farbstoff.png
| invimage  = Hellgrüner Farbstoff
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = lime_dye
}}

'''Hellgrüner Farbstoff''' ist ein [[Farbstoff]], der entsteht, wenn [[Grüner Farbstoff]] und [[Knochenmehl]] in ein [[Handwerk]]sfeld oder eine [[Meeresgurke]] in den Ofen gelegt wird.
Außer ihm gibt es noch 15 weitere Farbstoffe.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Hellgrüner Farbstoff}}
|}

=== Erhitzen ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Hellgrüner Farbstoff
! align="center"| [[Meeresgurke]]
||{{Grid/Ofen
| Input=Meeresgurke
| Fuel=Alle Brennstoffe
| Output=Hellgrüner Farbstoff
}}
|}

== Verwendung ==
Wie alle anderen Farbstoffe kann auch der hellgrüne Farbstoff …:

*… auf Schafe aufgetragen werden, um ihre [[Wolle]] zu färben, die dann für 1-3 Blöcke [[hellgrüne Wolle]] geschoren werden kann.
*… auf gezähmte [[Wolf|Wölfe]] und [[Katze]]n aufgetragen werden, um ihre Halsbänder zu färben.
*… zum Färben oder Bleichen von [[Wolle]], [[Rüstung|Lederrüstung]], [[Bett]]en, [[Glas]], [[Keramik]] und [[Shulker-Kiste]]n benutzt werden.
*… mit [[Schwarzpulver]] kombiniert werden, um einen Feuerwerksstern herzustellen.
*… in Kombination mit einem [[Feuerwerksstern]] einen Farbüberblendungs-Effekt erstellen.
*… verwendet werden, um Muster zu [[Banner]]n hinzuzufügen.
*… mit [[Sand]] und [[Kies]] zur Herstellung von [[Trockenbeton]] kombiniert werden.
*… für Beschriftungen auf [[Schild (Schrift)|Schildern]] verwendet werden. Die Textfarbe kann durch Rechtsklick mit dem Farbstoff geändert werden.  
*{{Versionshinweis|BE}} … verwendet werden, um [[Shulker]] zu färben.
*{{Versionshinweis|BE}} … zum Färben von [[Wasser]] aus dem [[Kessel]] verwendet werden.
*{{Versionshinweis|BE}} … mit [[Verbindung#Verwendung|chemischen Reaktionen]] kombiniert werden, um [[Ballon]]s und [[Knicklicht]]er herzustellen.

=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gefärbtes Glas|Hellgrünes}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederkappe|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederjacke|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederhose|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederstiefel|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbter lederner Rossharnisch|Hellgrüner}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Shulkerkiste|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Keramik|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Wolle|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Feuerwerksstern|2}}
|-
{{Rezept|Feuerwerksstern mit Abklingfarben|2}}
|-
{{Rezept|Trockenbeton|Hellgrüner}}
|-
{{Rezept|Gefärbtes Bett|Hellgrünes}}
|-
{{Rezept|Gefärbter Teppich aus weißem Teppich|Hellgrüner}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Glasscheibe aus Glasscheiben|Hellgrüne}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Kerze|Hellgrüne}}
|}

=== Weben ===
{| class=wikitable 
|-
! Name !! Zutaten !! [[Webstuhl]]-Rezepte !! Beschreibung
{{Webstuhlrezept
|name   = Hellgrünes [[Banner]]
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Hellgrüner Farbstoff
|Sprite = Alle Bannermuster ohne Bannervorlage
|Output = Alle hellgrüne Banner ohne Bannervorlage
}}
{{Webstuhlrezept
|name   = Hellgrüne [[Banner]]-Muster
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Hellgrüner Farbstoff
|Pattern= Alle Bannervorlagen
|Sprite = Alle Bannermuster mit Bannervorlage
|Output = Alle hellgrüne Banner mit Bannervorlage
}}
{{Webstuhlrezept
|name   = Hellgrüne [[Banner]]-Bilder
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Hellgrüner Farbstoff
|Pattern= Bannervorlage Spickelbord; Bannervorlage Gemauertes Feld
|Sprite = Spickelbord; Gemauert
|Output = Hellgrüner Spickelbord Banner; Feld hellgrün gemauert Banner
}}
|{{nur|Bedrock}}
|}

=== Bedrock / Education Edition ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Ballon|Hellgrüner}}
|-
{{Rezept|Knicklicht|Hellgrünes}}
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.2}}
|list1= *Hellgrüner Farbstoff hinzugefügt, er wird durch Mischen von anderen Farbstoffen gewonnen.
*Kann zum Färben von [[Wolle]] und [[Schafe]]n benutzt werden.
|group2= {{ver|1.4|12w34a}}
|list2= *Kann zum Färben von [[Hund]]ehalsbändern und [[Rüstung|Lederüstung]]en verwendet werden.
|group3= {{ver|1.4.6|12w49a}}
|list3= *Kann zum Färben von [[Feuerwerksstern]]en verwendet werden.
|group4= {{ver|1.6|13w19a}}
|list4= *[[Hellgrüne Keramik]] hinzugefügt.
|group5= {{ver|1.7|13w41a}}
|list5= *[[Hellgrünes Glas]] hinzugefügt.
|group6= {{ver|1.8|14w30a}}
|list6= *[[Hellgrünes Banner]] hinzugefügt.
|group7= {{ver|1.11|16w39a}}
|list7= *[[Hellgrüne Shulker-Kiste]] hinzugefügt.
|group8= {{ver|1.12}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w06a}}
|list1= *[[Hellgrüner Trockenbeton]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|17w15a}}
|list2= *[[Hellgrünes Bett]] hinzugefügt.
}}
|group9= {{ver|1.13}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''dye'' zu ''lime_dye''.
|group2= {{ver|version|18w14b}}
|list2= *Erhitzt man [[Meeresgurke]]n so erhält man den hellgrünen Farbstoff.
}}
|group10= {{ver|1.14}}
|list10=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Rezepte für gefärbte Teppiche und gefärbte Glasscheiben mit Farbstoff hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|19w08a}}
|list2= *[[Rossharnisch|Hellgrüner lederner Rossharnisch]] hinzugefügt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Hellgrüner Farbstoff hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Světle zelené barvivo]]
[[en:Lime Dye]]
[[es:Tinte verde lima]]
[[fr:Teinture vert clair]]
[[hu:Neonzöld festék]]
[[ja:黄緑色の染料]]
[[ko:연두색 염료]]
[[nl:Lichtgroene kleurstof]]
[[pl:Jasnozielony barwnik]]
[[pt:Corante verde-limão]]
[[ru:Лаймовый краситель]]
[[zh:黄绿色染料]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Windows, Android, Xbox: 29. Juni 2022
iOS/iPadOS: 30. Juni 2022

Beta für

1.19.20

Protokollversion

542

Beta 1.19.20.20 (Android), Preview 1.19.20.20 (Windows, Xbox) oder Preview 1.19.20.21 (iOS, iPadOS)[1] ist die erste Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.20, die am 29. und 30. Juni 2022 veröffentlicht wurde[2], die mehr Parität von der Java Edition mitbrachte und Fehler beseitigte.

Änderungen[]

Blöcke[]

Endportal
  • Umbenannt in "Endportalrahmen", um der Java Edition entsprechen.

Kreaturen[]

Verwüster

Spielweise[]

Vibration
  • Vibrationshörer wie Sculk-Sensoren, Sculk-Kreischer und Wärter hören jetzt auf die nächstgelegene Vibration statt auf die erste Vibration im Tick.

Technisch[]

Allgemein
  • Fehler behoben, durch den der Client-Status nicht mehr mit dem Server synchronisiert werden konnte, wenn die Verwendung eines Gegenstands abgebrochen wurde oder fehlschlug.
Blöcke
  • Serverentwickler können nun die Prüfsummen der Blockregistrierung von Server und Client sehen, um zu prüfen, ob sie nicht übereinstimmen (suchen Sie "Block Registry Checksum" in den Ausgabeprotokollen und vergleichen Sie)
Eimer Gegenstand
  • Das Freigeben einer Eimer-Kreatur spawnt nun die richtige Kreatur-Typ.
  • Die Reihenfolge, in der eine Eimer-Kreatur erstellt wird, wenn er freigegeben wird, wurde korrigiert, was bedeutet, dass alle Akteur-Eigenschaften korrekt geladen werden.
Dedicated Server
  • Hinzufügen einer Server-Eigenschaft disable-player-interaction, die den Clients mitteilt, dass sie andere Spieler bei der Interaktion mit der Welt ignorieren sollen.
  • Hinzufügen einer neuen dedicated Server-Eigenschaft "chat-restriction", die in der Datei "server.properties" geändert werden kann, um den Chat für alle Spieler, die sich mit dem Server verbinden, zu beschränken. Die möglichen Werte der Eigenschaft sind "None", "Dropped", und "Disabled". Siehe die Standarddatei für weitere Informationen
Grafisch
  • Bei der datengesteuerten Blocktesselierung dreht sich die Drehpunkt-Basis-Drehung der Geometriebox nun um den korrekten Drehpunkt.
  • Hinzufügen von Inhaltswarnungen für große Icons für Texturtessellation (z.B. Objekte in der Hand)
Stabilität und Leistung
  • Der Client kann nun seine eigenen LevelChunks generieren, was dem Server erspart, jeden Chunk in der Ansicht zu generieren und zu streamen. Der Server wird sich darauf beschränken, LevelChunks zu generieren, die im Tickbereich liegen und auf der Festplatte gespeichert sind
    • Neue ChunkSource und ChunkViewSource für den Client erstellt, um Chunks zu generieren
    • Neues FeatureRegistryPacket hinzugefügt, um den Inhalt der FeatureRegistry an den Client zu senden
    • Die meisten BiomeComponents wurden in das BiomeDefinitionListPacket eingefügt, damit der Client die Biome richtig nachbearbeiten kann
    • FeatureToggle 'Client Side Generation' hinzugefügt
    • Vorhandene Telemetrie modifiziert, um zwischen Server- und Client-seitiger LevelChunk-Generierung aufzuteilen
    • Code hinzugefügt, um die client-seitige Beleuchtung zu korrigieren, damit sie mit der Server-Seite übereinstimmt

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des experimentellen Toggles "Enable GameTest Framework" zugänglich.

Änderungen[]

Technisch[]

Actor-Eigenschaften
  • Inhaltsfehler hinzugefügt für den Fall, dass es zu viele Eigenschaften auf dem Akteur gibt (mehr als 32) oder wenn ein String-Enum-Name zu lang ist (mehr als 32 Zeichen)
  • Wiederherstellung der Möglichkeit, einen Molang-Ausdruck für Standardwerte von Akteurseigenschaften zu verwenden (diese sind hauptsächlich für zufällige Startwerte nützlich)
GameTest Framework
  • Performance Watchdog
    • Es wurde ein Performance-Watchdog hinzugefügt, der GameTests auf langsam laufende Skripte überwacht.
    • Die Ausführung eines langsam laufenden Skripts führt zu Inhaltsprotokoll-Warnungen
    • Zusätzlich führen lange Skript-Hänger (mehr als 3 Sekunden in einem einzigen Tick) zu einer Ausnahme
    • Neue Eigenschaften zu propertiesfor watchdog configuration auf Dedicated Server hinzugefügt
      • script-watchdog-enable- Aktiviert den Watchdog (Standard = true)
      • script-watchdog-hang-threshold- Legt den Watchdog-Schwellenwert für einzelne Tick-Hänger fest (Standard = 3000 ms)
      • script-watchdog-spike-threshold- Legt den Watchdog-Schwellenwert für einzelne Tick-Spikes fest (Standardwert = 100 ms)
      • script-watchdog-slow-threshold- Setzt den Watchdog-Schwellenwert für langsame Skripte über mehrere Ticks (Standard = 2ms)
  • mojang-minecraft-uiforms wurde aktualisiert, um zu reagieren, wenn der Client nicht in der Lage war, ein modales Formular anzuzeigen
    • isCancledfield in canceled umbenannt
    • cancelationReasonfield hinzugefügt
    • FormCancelationReasonenum hinzugefügt
  • ScoreboardObjectiveDisplayOptions
    • Klasse 'ScoreboardObjectiveDisplayOptions' hinzugefügt
    • Nur-Lese-Eigenschaft 'Objective: objective' hinzugefügt
    • Nur-Lese-Eigenschaft 'ObjectiveSortOrder: sortOrder' hinzugefügt
  • Anzeiger
    • Funktion 'removeObjective(objectiveId: string | Objective): void' hinzugefügt - Entfernt ein Objektiv
    • Neue Funktion 'addObjective(objectiveId: string, displayName: string): Objective' - Erzeugt ein zu verfolgendes Objektiv, das mit objectiveId identifiziert und mit displayName auf dem Bildschirm angezeigt wird
    • Neue Funktion 'getObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string): ScoreboardObjectiveDisplayOptions' - Ruft Ziel und Sortierreihenfolge ab, die in dem durch displaySlotId angegebenen DisplayObjective-Slot enthalten sind
    • Funktion 'setObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string, ScoreboardObjectiveDisplayOptions: scoreboardObjectiveDisplayOptions) hinzugefügt: Objective' - Setzt das Ziel und die Sortierreihenfolge des Anzeigeslots, wie durch displaySlotId angegeben
    • Neue Funktion 'clearObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string): Objective' - Löscht das DisplayObjective des Objektivs, das es gerade anzeigt
  • Block
    • Block SignComponent hinzugefügt, die das Abrufen des Wertes des Schildtextes ermöglicht - Zugriff über getComponent("sign") auf Schildblöcke
  • BlockSignComponent
    • Nur-Lese-Eigenschaft text: string- Ermöglicht das Abrufen des Schildtextes
Allgemein
  • Begrenzung der Anzahl der Elemente im Bedingungsfeld von minecraft:part_visibility auf 64
  • Umbenennung der minecraft:aim_collisionblock Komponente in minecraft:selection_box
  • Umbenennung der Komponente minecraft:block_light_emission in minecraft:light_emission und Änderung des akzeptierten Wertetyps von float in int
  • Umbenennung von minecraft:destroy_time in minecraft:destructible_by_mining und Umstrukturierung der Komponente, so dass sie entweder als Boolean oder als Objekt definiert werden kann
    • Wenn die Komponente auf true gesetzt wird, erhält der Block die Standard-Zerstörungszeit und wenn sie auf false gesetzt wird, wird der Block durch Mining unzerstörbar
    • Wenn die Komponente als Objekt definiert wird, kann der Benutzer die Anzahl der Sekunden festlegen, die für die Zerstörung des Blocks mit Basisausrüstung benötigt werden.
  • Die minecraft:frictioncomponent wurde geändert, um die Reibung des Blocks anstelle der Bewegung darzustellen

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement