Minecraft Wiki
Advertisement
beta 1.19.0.24
Bedrock beta 1.19.0.24.jpg
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox, Windows, Android, iOS/iPadOS: 14. April 2022

Beta für

1.19.0

Protokollversion

514

Beta 1.19.0.24 (Xbox, Windows, Android) oder Preview 1.19.0.25 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die zweite Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 14. April 2022[1], die Echoscherben und Bergungskompass hinzufügt, zusammen mit der Huschen-Verzauberung, der Entfernung von Kupferhorn und Fehlerbehebungen.

Neuerungen[]

Gegenstände[]

Echoscherbe
  • Kann derzeit nicht im Überleben gefunden werden.
  • Kann zum Herstellen von Bergungskompass verwendet werden.
Bergungskompass
  • Eine neue Art von Kompass, der den letzten Ort, an dem der Spieler gestorben ist, anzeigen kann.
  • Dreht sich zufällig, wenn er nicht von einem Spieler gehalten wird, der Spieler nicht gestorben ist oder wenn der Spieler sich nicht in der gleichen Dimension wie der Todespunkt befindet.
  • Kann mit einem Kompass hergestellt werden, der von 8 Echoscherben umgeben ist.

Gameplay[]

Verzauberung
  • Die Verzauberung Huschen wurde hinzugefügt.
    • Hat drei Stufen.
    • Kann nur auf Beinschutz angewendet werden.
    • Erlaubt es dem Spieler, beim Schleichen schneller zu laufen.
    • Kann in alten Stadttruhen gefunden werden.

Änderungen[]

Blöcke[]

Mangroven-Keimling
Schlamm
  • Kann jetzt in Ton umgewandelt werden, indem Schlamm über einen Block gelegt wird, unter dem sich spitzer Tropfstein befindet.
Verstärkter Tiefenschiefer
  • Kann nicht mehr durch Kolben geschoben werden.
Sculk-Sensor
  • Lässt jetzt Erfahrung fallen, wenn er ohne Behutsamkeit abgebaut wird.
Sculk-Kreischer
  • Der Blockstatus can_summon wurde hinzugefügt, der bestimmt, ob ein Wärter beschworen wird oder nicht.
    • Standardmäßig auf true für Sculk-Kreischer gesetzt, die über Weltgenerierung platziert werden.
    • Standardmäßig auf false gesetzt für Sculk-Kreischer, die von einem Spieler platziert oder über Sculkverbreitung generiert wurden.

Mobs[]

Hilfsgeist
  • Haben jetzt eine Gesundheit von 10 (♥♥♥♥♥), statt 16 (♥♥♥♥♥♥♥♥), um der Java Edition zu entsprechen.
  • Haben jetzt eine natürliche Gesundheitsregeneration von 2 (♥) pro Sekunde.
Fahrender Händler
Wärter
  • Wächter können jetzt Spieler aus größerer Entfernung erschnüffeln (von 16 auf 24 Blöcke).

Welterzeugung[]

Mangrovensumpf
  • Die Größe und Platzierung des Bioms entspricht jetzt der Java Edition.
  • Schlamm generiert nun den ganzen Weg von der Oberfläche bis hinunter zum Stein.
  • Hohe Mangroven sind jetzt viel häufiger als kleine Mangroven.
  • Moosteppich generiert jetzt auf den Wurzeln einiger Mangrovenbäume.
  • Tropenfische spawnen jetzt im Wasser.
  • Die Wasserfarbe ist jetzt cyan statt gelb wie im normalen Sumpf.

Allgemein[]

Alte Welt Blending
  • Mehrere Verbesserungen an der Überblendung von Chunks der Ebene, um sie an die Java Edition anzupassen.
Panorama
  • Geändert, um The Wild Update zu reflektieren, zeigt einen Mangrovensumpf.
    • Die Änderungen werden nicht angezeigt, da stattdessen das Beta/Preview-Panorama gezeigt wird.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des Schalters "Vanilla Experimente" zugänglich.

Änderungen[]

Gegenstände[]

Kupferhorn
  • Aus dem Spiel entfernt.
Bockshorn
  • Geräusche, die mit der Tuten-Animation abgespielt werden, sind jetzt sofort zu hören.
  • Die Klangvarianten "Fliegen" und "Träumen" wurden entfernt.
  • Weitere Bockshorn-Varianten können in der Truhe des Plünderer-Außenposten gefunden werden.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement