Minecraft Wiki
Advertisement
beta 1.18.30.28
Bedrock beta 1.18.30.28.jpg
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox, Windows, Android, iOS/iPadOS: 23. März 2022

Beta für

1.18.30

Protokollversion

503

Beta 1.18.30.28 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.18.30.29 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die neunte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.18.30, die am 23. März 2022 veröffentlicht wurde,[1], die Truhenboote und Tiefes Dunkel hinter experimentelles Gameplay hinzufügt und Fehler behebt.

Änderungen[]

Kreaturen[]

Hoglins
  • Baby-Hoglins greifen wieder Spieler an.

Technik[]

Datengesteuerte Elemente
  • Es wurde ein optionaler mob_amount Parameter zur Schadensereignisantwort hinzugefügt, der einen eindeutigen Schadensbetrag angibt, wenn er von Mobs verwendet wird.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn die experimentellen Schalter "Wild Update" und "Vanilla Experimente" aktiviert sind.

Neuerungen[]

Gegenstände[]

Truhenboote
  • Funktionieren ähnlich wie Güterloren, aber stattdessen in Booten, damit der Spieler eine Reise auf dem Wasser unternehmen und Dinge transportieren kann.
  • Wird durch Kombination einer Truhe mit einem beliebigen Boot hergestellt.

Weltgenerierung[]

Tiefes Dunkel
  • Neues Biom in den "tiefsten Tiefen der Welt".
  • Neigt dazu, unter kontinentalen/gebirgigen Gebieten zu generieren, ausschließlich innerhalb der Tiefenschieferschicht zwischen Y=-1 und Y=-64.
  • Der Boden ist mit Sculk bedeckt und enthält alle Sculk-bezogenen Blöcke.
  • Mit Ausnahme von Spawnern können dort keine anderen Mobs als Wärter spawnen, ähnlich wie im Pilzland.

Änderungen[]

Gegenstände[]

Kupferhorn
  • Die Textur wurde geändert.

Kreaturen[]

Hilfsgeist
  • Hat jetzt eine Verzögerung beim Aufnehmen neuer Gegenstände nach dem Abgeben von Gegenständen.
  • Nimmt jetzt nur noch genau denselben Gegenstand auf, den er hält.
  • Bleibt jetzt in der Nähe eines Notenblocks, der in seiner Nähe gespielt wurde.
  • Sind jetzt immun gegen Schaden durch ihren Besitzer.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement