Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.18.30.28
Bedrock beta 1.18.30.28
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Schnee|Schnee]]<br/>{{Block
| image        =
Schnee (1 Schicht).png;
Schnee (2 Schicht).png;
Schnee (3 Schicht).png;
Schnee (4 Schicht).png;
Schnee (5 Schicht).png;
Schnee (6 Schicht).png;
Schnee (7 Schicht).png;
Schneeblock.png
| image2       = Schneebedeckter Grasblock.png
| invimage     = Schnee
| type         = Naturblöcke
| gravity      = '''[[Bedrock Edition]]:''' Ja<br>'''Sonst:''' Nein
| transparent  = Ja
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Verschwindet
| tool         = wooden shovel
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| drops        = 2–9 {{GL|Schneeball|Schneebälle}} (1 pro Schicht + 1)
| behutsamkeit = Ja
| nameid       = snow
| blockstate   = Schnee
}}
{{Diese Seite|Schnee|weitere Bedeutungen|Schnee (Begriffsklärung)}}
'''Schnee''' ist eine schichtweise Ablagerung.

== Eigenschaften ==
* Bei [[Schneefall]] wird die Landschaft nur von einer Schicht Schnee bedeckt. Auch bei ständigem Schneefall wird die Schicht nicht dicker (Dies kann mit der [[Spielregel]] <code>snowAccumulationHeight</code> angepasst werden).
* Da sich Schnee immer bei Schneefall ablagert, zählt er zu den [[Erneuerbare Ressourcen|erneuerbaren Ressourcen]]. 
* Mit einer Lichtquelle kann umliegender Schnee geschmolzen werden. Im Umkreis dieser lagert sich auch kein neuer Schnee ab. Ist jedoch das [[Lichtlevel]] 11 oder niedriger (ausgenommen Sonnenlicht), so kann sich dort Schnee ablagern. Das Schmelzen verhält sich also ähnlich wie bei [[Eis]].
* Schnee kann man mit Rechtsklick aufschichten. Acht Schichten haben die Höhe eines Schneeblock und schmelzen dann nicht mehr. Wenn man sie mit ''Behutsamkeit'' abbaut, erhält man einen Schneeblock, bei weniger Schichten die einzelnen Schichten.
* Auf [[Eis]] und [[Packeis]] kann kein Schnee liegen.
* Wenn Schnee auf einem [[Grasblock]], [[Myzel]] oder [[Podsol]] liegt, wird auch der seitliche Rand weiß.
* Große Schneeflächen kann man am schnellsten vom Schnee befreien, indem man an einer erhöhten Stelle Wasser ausgießt und die Wasserquelle gleich wieder durch Setzen eines Blockes austrocknet.

== Vorkommen ==
Schnee findet man in [[Biom]]en mit [[Schneefall]], das heißt in allen [[Biom#Verschneite Biome|verschneiten Biomen]]. Jeder Block, der keinen weiteren Block in jeglicher Höhe direkt über sich hat, wird von einer Schneeschicht bedeckt. Außerdem hinterlassen [[Schneegolem]]s eine Schneespur.

== Herstellung ==
Wird Schnee mit einer [[Schaufel]] abgebaut, erhält man [[Schneeball|Schneebälle]]. Jeweils vier Schneebälle kann man zu einem [[Schneeblock]] weiterverarbeiten. Drei Schneeblöcke ergeben sechs Schnee.

Um unendlich viel Schnee herzustellen, muss man nicht auf Niederschlag in einem verschneiten Biom warten, sondern kann in den meisten Biomen (außer den [[Biom#Warme Biome|warmen Biomen]]) einen [[Schneegolem]] erschaffen, da dieser dauerhaft Schnee produziert, welcher mit einer Schaufel abgebaut werden kann.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Schnee}}
|}

== Trivia ==
*Bei der [[Weltgenerierung]] kann manchmal eine [[Landschaftsanomalie]] entstehen, bei der Schnee in der Luft schwebt. Man kann auf ihm stehen, solange er kein [[Blockupdate]] erhält.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Schnee Gras Vergleich.png|Vergleich zwischen Grasblöcken mit und ohne Schnee
Schnee Schmelze.png|Schneeschmelze durch künstliches Licht (hier [[Leuchtstein]])
Schnee Bug.png|Ein Anzeigefehler macht die graue Oberfläche eines verschneiten [[Grasblock]]s sichtbar
Schneestufen im Überblick.png|Alle Schneeschichten im Überblick
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.4}}
|list1= *[[Datei:Schnee Alpha 1.0.4.png|25px]] Einführung des Schneefalls: Beim Generieren wird ein Viertel der Welten im [[Wintermodus]] erzeugt, d.h. sie sind komplett schneebedeckt und haben Eis
*Wenn man Schnee abbaut, zerfällt er und droppt nichts
|group2= {{ver|Alpha|1.0.5}}
|list2= *Beim Abbauen von Schnee erhält man Schneebälle
|group3= {{ver|Alpha|1.2.0}}
|list3= *Einführung der [[Biom]]e, wodurch der weltweite Wintermodus entfällt, dafür gibt es die verschneiten Biome [[Taiga]] und [[Tundra]]
*Allerdings gibt es keinen Schneefall, wodurch abgebauter Schnee nicht regeneriert
|group4= {{ver|Beta|1.5}}
|list4= *Wetter hinzugefügt, damit gibt es in Taiga und Tundra in zufälligen Abständen Schneefall, während es in anderen Biomen gleichzeitig regnet
|group5= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list5= *Komplett neue Biomgenerierung, Schneefall und verschneite Biome werden entfernt, es gibt keinen Schnee mehr in der Welt
|group6= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre1}}
|list6=*Es gibt wieder Schneefall und [[Biom#Verschneite Biome|verschneite Biome]]: [[Vereister Ozean]], [[vereister Fluss]] und Wiedereinführung der verschneiten Tundra
*[[Schneegolem]]s ziehen eine Schneespur hinter sich her
|group7= {{ver|1.1}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|11w48a}}
|list1= *Die Taiga ist wieder verschneit
|group2= {{ver|version|12w01a}}
|list2= *Neue verschneite Biome: [[verschneite Taigahügel]] und [[verschneite Berge]]
}}
|group8 {{ver|1.3|12w21a}}
|list8= *Schnee befindet sich im Inventar des [[Kreativmodus]]
|group9= {{ver|1.5|13w05a}}
|list9= *Schnee kann bis zu acht Schichten erhöht werden
*Schnee kann aus Schneeblöcken hergestellt werden
|group10= {{ver|1.7|13w36a}}
|list10= *[[Klimazone]]n und [[Schneegrenze]] eingeführt
*In kalten Biomen schneit es ab einer gewissen Höhe, während es darunter regnet
*In der Taiga und den Taighügeln schneit es nicht mehr
*Dafür wird die [[verschneite Taiga]] mit [[verschneite Taigahügel|verschneiten Taigahügeln]] hinzugefügt, in der sich das Wetter genau wie in der bisherigen Taiga verhält
*Weitere verschneite Biome hinzugefügt: [[Verschneiter Strand]], [[Eiszapfentundra]], [[Verschneite Taigaberge]]
*Der vereiste Ozean wird nicht mehr generiert
|group11= {{ver|1.5|14w28b}}
|list11= *Die Anzahl der gedroppten Schneebälle wird, abhängig von der Schneedicke, von 1-8 auf 2-9 erhöht
|group12= {{ver|1.13}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name von Schnee ändert sich von ''snow_layer'' auf ''snow''
|group2= {{ver|version|18w08a}}
|list2= *Der vereiste Ozean wird wieder generiert
*Neues verschneites Biom: [[Vereiste Tiefsee]]
}}
|group13= {{ver|1.19.3|22w44a}}
|list13= *Die Höhe des natürlichen Schneefalls kann mit der [[Spielregel]] <code>snowAccumulationHeight</code> kontrolliert werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.3.0}} 
|list1= *Schnee hinzugefügt
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Schneeschichten kommen natürlich in Eisbergen vor
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Schnee hinzugefügt
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Sníh (vrstva)]]
[[en:Snow]]
[[es:Nieve]]
[[fr:Neige]]
[[hu:Hó]]
[[it:Neve]]
[[ja:雪]]
[[ko:눈]]
[[nl:Sneeuw (laag)]]
[[pl:Śnieg]]
[[pt:Neve]]
[[ru:Снег (слой)]]
[[uk:Сніг]]
[[zh:雪]]</li><li>[[Verrottetes Fleisch|Verrottetes Fleisch]]<br/>{{Nahrung
| image      = Verrottetes Fleisch.png
| invimage   = Verrottetes Fleisch
| type       = Nahrungsmittel & Tränke
| heals      = {{Hunger|4}}
| saturation = 0,8
| effects    = '''Mit 80% Wahrscheinlichkeit:'''<br>{{EffektLink|Hunger}} (0:30)
| cookable   = Nein
| renewable  = Ja
| stackable  = Ja (64)
| nameid     = rotten_flesh
}}
{{Diese Seite|das verrottete Fleisch|die anderen Fleischsorten|Fleisch (Begriffsklärung)}}
'''Verrottetes Fleisch''' ist ein [[Nahrungsmittel]], das in den meisten Fällen 30 Sekunden lang den Statuseffekt  {{EffektLink|Hunger}} hervorruft, welcher dazu führt, dass man schneller [[Hunger]] bekommt.

== Gewinnung ==
=== Kreaturen ===
Verrottetes Fleisch wird von [[Zombie (Begriffsklärung)|allen Zombie-Varianten]] fallen gelassen. Meist sind es 0–2 Stücke, aber [[Zombifizierter Piglin|Zombifizierte Piglins]] droppen nur 0–1 Stücke. Die nicht natürlich vorkommenden [[Pferd#Zombiepferd|Zombiepferde]] können ebenfalls 0–2 verrottetes Fleisch fallen lassen. <br> [[Zoglin]]s droppen 1-3 Stücke verrottetes Fleisch.

=== Vorkommen ===
Verrottetes Fleisch kann in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]], [[Wüstentempel#Truheninhalt|Wüstentempeln]], [[Verlies#Truheninhalt|Verliesen]], [[Ozeanruine#Truheninhalt|Ozeanruinen]], [[Iglu#Truheninhalt|Iglus]], [[Dschungeltempel#Truheninhalt|Dschungeltempeln]], [[Waldanwesen#Truheninhalt|Waldanwesen]] und [[Schiffswrack#Truheninhalt|Schiffswracks]] gefunden werden.

=== Fischerei ===
Verrottetes Fleisch kann beim [[Angeln]] als Trödel erhalten werden.

== Verwendung ==
Durch den Verzehr von Verrottetem Fleisch regeneriert man {{Hunger|4}} Nahrungspunkte und 0,8 [[Hunger#Sättigung|Sättigung]], erhält aber mit 80 % Wahrscheinlichkeit für 30 Sekunden den Statuseffekt ''Hunger''. Über die Dauer des Effekts wird dem Spieler allerdings nur ein Teil dieser Sättigung wieder abgezogen. Da sich der Effekt nicht addiert, wenn man mehrere Stücke verrottetes Fleisch isst, ist es vorteilhaft, mehrere Stücke auf einmal zu essen, sodass der Effekt noch weniger ins Gewicht fällt. Man kann allerdings (so wie bei anderen Statuseffekten auch) einen [[Milcheimer]] verzehren, um den Statuseffekt aufzuheben. Richtig angewandt lassen sich so die Nahrungspunkte vollständig auffüllen.

Allerdings kann man verrottetes Fleisch noch besser zum Heilen von [[Hund]]en verwenden, denn diese tragen beim Konsum keine Vergiftung davon. Dies ist nützlich, da man so den Hunden nicht die eigene Nahrung verfüttern muss, sondern Gegenstände, welche für den Spieler nur wenig Nutzen haben. Ebenfalls kann man damit Hunde in den Paarungsmodus versetzen, so kann man Hunde auch [[Viehzucht|züchten]].

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Geistlicher" auf dem Level Neuling [[Handel|kauft]] 32 verrottetes Fleisch für einen [[Smaragd]].

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Die Hühnchen und die Blümchen;Paarweise;Ausgewogene Ernährung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Starker Magen}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list1= *Verrottetes Fleisch hinzugefügt. Es wird von [[Zombie]]s gedroppt.
|group2= {{ver|1.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *[[Schweinezombie]]s können verrottetes Fleisch beim Tod fallen lassen.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre2}}
|list2= *Der Hunger von verrottetem Fleisch kann durch Milch gestoppt werden.
}}
|group3= {{ver|1.2|12w03a}}
|list3= *Verrottetes Fleisch kann zum Heilen von [[Hund]]en benutzt werden.
|group4= {{ver|1.2.5|1.2.5-pre}}
|list4= *Isst man verrottetes Fleisch in der Schwierigkeit "Friedlich", erhält man keinen Hunger.
|group5= {{ver|1.3}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w21a}}
|list1= *In [[Wüstentempel]]n kann man verrottetes Fleisch finden.
*Ein [[Geistlicher]] kauft 36 bis 64 Einheiten verrottetes Fleisch für einen Smaragd.
|group2= {{ver|version|12w22a}}
|list2= *In [[Dschungeltempel]]n kann man verrottetes Fleisch finden.
*Geistliche kaufen kein verrottetes Fleisch mehr.
}}
|group6= {{ver|1.6|13w16a}}
|list6= *Verrottetes Fleisch wird von [[Pferd#Zombiepferd|Zombiepferd]]en gedroppt.
|group7= {{ver|1.7|13w36a}}
|list7= *Verrottetes Fleisch kann mit einer [[Angel]] gefangen werden.
|group8= {{ver|1.8|14w02a}}
|list8= *Geistliche zahlen einen Smaragd für 36 bis 40 Einheiten verrottetes Fleisch.
|group9= {{ver|1.9}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w43a}}
|list1= *In [[Iglu]]s kann man verrottetes Fleisch finden.
|group2= {{ver|version|15w44a}}
|list2= *In [[Verlies]]en kann man verrottetes Fleisch finden.
}}
|group10= {{ver|1.11|16w39a}}
|list10= *In [[Waldanwesen]] kann man verrottetes Fleisch finden.
*Der Hunger-Effekt erhöht die [[Hunger#Erschöpfung|Erschöpfung]] nur noch um 3 anstelle von 15 Punkten.
|group11= {{ver|1.16}}
|list11=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}}
|list1= *[[Hoglin]]s lassen beim Tod verrottetes Fleisch fallen.
|group2= {{ver|version|20w07a}}
|list2= *Verrottetes Fleisch kann durch Tauschhandel mit [[Piglin]]s erhalten werden.
*Hoglins lassen beim Tod nicht mehr verrottetes Fleisch fallen.
|group3= {{ver|version|20w09a}}
|list3= *Man kann kein verrottetes Fleisch mehr von Piglins durch Tauschhandel erhalten.
|group4= {{ver|version|20w14a}}
|list4= *[[Zoglin]]s lassen beim Tod verrottetes Fleisch fallen.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.11.0|1}}
|list1= *Verrottes Fleisch hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.13.8}}
|list2= *[[Ertrunkener|Ertrunkene]] können verrottetes Fleisch droppen.
|group3= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list3= *Verrottetes Fleisch kann in Truhen von Schiffswracks gefunden werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Verrottetes Fleisch hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}
{{Stand|1.17}}

[[cs:Shnilé maso]]
[[en:Rotten Flesh]]
[[es:Carne podrida]]
[[fr:Chair putréfiée]]
[[hu:Rohadt hús]]
[[it:Carne marcia]]
[[ja:腐った肉]]
[[ko:썩은 살점]]
[[nl:Bedorven vlees]]
[[pl:Zgniłe mięso]]
[[pt:Carne podre]]
[[ru:Гнилая плоть]]
[[uk:Гнила плоть]]
[[zh:腐肉]]</li><li>[[Debug-Stab|Debug-Stab]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Debug-Stab.gif
| invimage  = Debug-Stab
| type      = Operatorhilfsmittel
| stackable = Nein
| renewable = Nein
| nbtlink   = Debug-Stab
| nameid    = debug_stick
}}

Der '''Debug-Stab''' wird benutzt um [[Blockzustand|Blockzustände]] von Blöcken zu ändern. 

== Gewinnung ==
Man kann den Debug-Stab nicht auf natürlichem Weg im Spiel erhalten. Er ist nur im Kreativmodus verfügbar. Dort lässt er sich im Operatorhilfsmittel-Tab des Kreativinventars finden, wenn dieser aktiviert ist und man über Operatorrechte verfügt.

== Verwendung ==
Der Debug-Stab funktioniert nur bei Blöcken, die einen oder mehrere Blockzustände haben. Ist das nicht der Fall, wird bei der Anwendung eine Meldung angezeigt. Ansonsten funktioniert der Debug-Stab wie folgt:
* Mit einem Linksklick wird der aktuelle Blockzustand angezeigt (der auch im [[Debug-Bildschirm]] zu sehen ist). Ein weiterer Linksklick wechselt zum nächsten Zustand, wenn der Block mehrere Zustände hat. Der [[Endportalrahmen]] hat z. B. zwei Zustände: <code>eye</code> und <code>facing</code>.
* Mit einem Rechtsklick wird die Variante des eingestellten Blockzustandes verändert. Der Endportalrahmen hat z.B. für den Zustand <code>eye</code> die Varianten (oder Werte) <code>true</code> und <code>false</code>. Wenn ein Block auch ohne Debug-Stab auf Rechtsklick reagiert (z.B. beim Öffnen einer Truhe) muss zusätzlich die Schleichen-Taste gedrückt werden, um den Debug-Stab anwenden zu können. Außerdem kehrt die Schleichen-Taste die Reihenfolge beim Anklicken um.

Der Debug-Stab speichert in seinen [[Gegenstandsdaten]] den zuletzt ausgewählten Blockzustand (aber nicht den Wert) von jedem angeklickten Blocktyp. Diese Daten können nur von den Entwicklern benutzt werden.
{{-}}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten}}

== Trivia ==
* Vom Äußeren sieht der Debug-Stab aus wie ein verzauberter [[Stock]] aus, ist aber ein ganz eigner Gegenstand.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13|17w47a}}
|list1= *Debug-Stab hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.19.3}}
|list2= {{Geschichtlich
|untergruppe= 1
|group1= {{ver|version|22w44a}}
|list1= *Der Debug-Stab ist im Kreativ-Inventar in der Kategorie Redstone verfügbar.
|group2= {{ver|version|22w45a}}
|list2= *Der Debug-Stab wird von der Kategorie Redstone in die Kategorie Operatorhilfsmittel verschoben.
}}
}}

{{Navbox-Redstone}}

[[en:Debug Stick]]
[[es:Palo de depuración]]
[[fr:Bâton de débogage]]
[[ja:デバッグ棒]]
[[ko:디버그 막대기]]
[[pl:Patyk debugujący]]
[[pt:Graveto de depuração]]
[[ru:Палка отладки]]
[[zh:调试棒]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox, Windows, Android, iOS/iPadOS: 23. März 2022

Beta für

1.18.30

Protokollversion

503

Beta 1.18.30.28 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.18.30.29 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die neunte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.18.30, die am 23. März 2022 veröffentlicht wurde,[1], die Truhenboote und Tiefes Dunkel hinter experimentelles Gameplay hinzufügt und Fehler behebt.

Änderungen[]

Kreaturen[]

Hoglins
  • Baby-Hoglins greifen wieder Spieler an.

Technik[]

Datengesteuerte Elemente
  • Es wurde ein optionaler mob_amount Parameter zur Schadensereignisantwort hinzugefügt, der einen eindeutigen Schadensbetrag angibt, wenn er von Mobs verwendet wird.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind zugänglich, wenn die experimentellen Schalter "Wild Update" und "Vanilla Experimente" aktiviert sind.

Neuerungen[]

Gegenstände[]

Truhenboote
  • Funktionieren ähnlich wie Güterloren, aber stattdessen in Booten, damit der Spieler eine Reise auf dem Wasser unternehmen und Dinge transportieren kann.
  • Wird durch Kombination einer Truhe mit einem beliebigen Boot hergestellt.

Weltgenerierung[]

Tiefes Dunkel
  • Neues Biom in den "tiefsten Tiefen der Welt".
  • Neigt dazu, unter kontinentalen/gebirgigen Gebieten zu generieren, ausschließlich innerhalb der Tiefenschieferschicht zwischen Y=-1 und Y=-64.
  • Der Boden ist mit Sculk bedeckt und enthält alle Sculk-bezogenen Blöcke.
  • Mit Ausnahme von Spawnern können dort keine anderen Mobs als Wärter spawnen, ähnlich wie im Pilzland.

Änderungen[]

Gegenstände[]

Kupferhorn
  • Die Textur wurde geändert.

Kreaturen[]

Hilfsgeist
  • Hat jetzt eine Verzögerung beim Aufnehmen neuer Gegenstände nach dem Abgeben von Gegenständen.
  • Nimmt jetzt nur noch genau denselben Gegenstand auf, den er hält.
  • Bleibt jetzt in der Nähe eines Notenblocks, der in seiner Nähe gespielt wurde.
  • Sind jetzt immun gegen Schaden durch ihren Besitzer.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement