Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.18.10.21
Bedrock beta 1.18.10.21
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Bienenstock|Bienenstock]]<br/>{{Block
|title        = Bienenstock / Bienennest
|image        = Bienenstock.png; Bienenstock mit Honig.png
|image2       = Bienennest.png; Bienennest mit Honig.png
|invimage     = Bienenstock
|invimage2    = Bienennest
|type         = Naturblöcke, Gebrauchsblöcke
|gravity      = Nein
|transparent  = Nein
|light        = Nein
|flammable    = Ja
|pushable     = Nein
|tntres       = '''Bienenstock:''' {{Explosionswiderstand|Bienenstock}}<br>
'''Bienennest:''' {{Explosionswiderstand|Bienennest}}
|hardness     = <strong>Bienenstock</strong> {{Härte|Bienenstock}} <br> <strong>Bienennest</strong> {{Härte|Bienennest}}
|tool         = axe
|renewable    = Ja
|stackable    = Ja (64)
|drops        = '''Bienenstock:''' Sich selbst<br>'''Bienennest:''' Keine 
|behutsamkeit = Ja
|experience   =
|nameid       =
;{{BS|Bienenstock}} Bienenstock
:beehive
;{{BS|Bienennest}} Bienennest
:bee_nest
|blockstate   = Bienenstock
}}
Der '''Bienenstock''' ist die herstellbare Variante des Bienennestes. Das '''Bienennest''' ist hingegen ein natürlich vorkommender [[Block]], der [[Biene]]n beherbergt.

== Eigenschaften ==
* Bienenstöcke können im Gegensatz zu Bienennestern hergestellt werden.
* Mithilfe eines [[Komparator]] oder dem [[Debug-Bildschirm]] {{Taste|F3}} (<code>honey_level</code>) kann man den Füllstand des Honigs im Bienenstock ablesen
** z. B. <code>honey_level 3</code>: Der [[Redstone-Komparator]] gibt [[Signalstärke]] von <code>3</code> ab
** Ein Bienenstock oder ein Bienennest hat einen Maximalwert von <code>honey_level 5</code> ([[Signalstärke]]:<code>5</code>)
* Wenn man einen Bienenstock/Bienennest  mit einer [[Axt]] (alternativ auch jedes andere beliebige Werkzeug) mit der [[Verzauberung]] "Behutsamkeit" abbaut, bleiben die [[Biene]]n im Inneren. Andernfalls fliegen sie aus dem Bienenstock/Bienennest heraus.
* Bienenstöcke und Bienennester machen Bienengeräusche, wenn sich Bienen in ihnen befinden.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bienenstock}}
|}

== Vorkommen ==
Nur Bienennester werden natürlich auf Bäumen in Blumenwäldern (2% Java Edition/ 5% Bedrock Edition), Ebenen (5%) und Sonnenblumenebenen (5%) generiert.

Weiterhin gibt es noch eine verschwindend geringe Wahrscheinlichkeit von 0,2%, dass Bienennester auch in folgenden Biomen vorkommen:
Birkenwald, Birkenwaldhügel,
Hochbirkenwald, Hochbirkenwaldhügel,
Wald, Waldhügel,
Alm, Kirschberghain.

Aufgrund der Baumdichte kommen die meisten Bienennester in Blumenwäldern vor.

Eichen-Setzlinge, Birken-Setzlinge und blühende Azaleen, die sich innerhalb von 2 Blöcken einer [[Blume]] befinden, haben eine Chance von 5%, zu einem Baum mit einem Bienennest mit 1-3 Bienen darin heranzuwachsen. Setzling und Blume müssen dabei auf der gleichen y-Koordinate sein.

== Verwendung ==
=== Bienenstöcke/Bienennester ===
Die Bienenstöcke und Bienennester können bis zu 3 [[Biene]]n gleichzeitig beherbergen. Bienen fliegen in der [[Nacht]] und bei [[Regen]] in ihr eigenes Nest zurück. Ausgenommen im Nether und im Ende, da bleiben die Bienen aktiv.

=== Ernte ===
Wenn man mit einer leeren [[Glasflasche]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, füllt sich die Flasche mit Honig = [[Honigflasche]]. Wenn man mit einer [[Schere]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, so erhält man Honigwaben. Dies funktioniert allerdings nur, wenn das Honiglevel 5 beträgt. Jede [[Biene]] die sich während der Ernte im Bienenstock befindet, wird auf den Spieler aggressiv. Wenn direkt unter dem Bienennest ein [[Lagerfeuer]] angezündet wird, bleiben die Bienen bei der Ernte [[neutral]].

Es ist auch möglich mit einem [[Werfer]] Honig zu ernten, wenn dieser mit einer leeren Glasflasche oder Schere befüllt ist.

=== Brennstoff ===
Außerdem kann man Bienenstöcke und Bienennester als [[Erhitzen|Brennstoff]] für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Bienenstock;Bienennest
}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Sssei unser Gast;Bienenwanderung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Biene-venu;Kompletter Summzug}}

== Technik ==
*Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Natürliches Bienennest.png|Ein natürlich generiertes Bienennest in einem Wald.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.15}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w34a}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
*Bienenstöcke können mit [[Honigwabe]]n und [[Bretter]] hergestellt werden.
|group2= {{ver|version|19w35a}}
|list2= *Eichen und Birken, die aus Setzlingen generiert werden, können keine Bienennester mehr haben.
*Bienennester können nur generieren, wenn sich vor der Vorderseite des Nestes Luft befindet.
*Bienenstöcke und Bienennester sind entflammbar.
|group3= {{ver|version|19w46a}}
|list3= *Die Bienen verlassen die Bienenstöcke nur noch von vorne.
*Bienenstöcke droppen im Kreativmodus nicht mehr, es sei denn, sie enthalten Bienen.
}}
|group2= {{ver|1.15.2|1.15.2-pre2}}
|list2= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
*Bienennester haben eine 2%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,2%.
|group3= {{ver|1.16|20w13a}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
|group4= {{ver|1.18}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es2}}
|list1= *Bienennester haben eine hohe Chance, auf [[Alm]]en zu spawnen.
|group2= {{ver|version|21w39a}}
|list2= *Bienennester haben eine 100%ige Chance, auf Almen zu spawnen.
}}
|group5= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list5= *Bienennester haben eine Chance, auf [[Kirschberghain]]en zu spawnen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.16.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.15.0.51}}
|list1= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Bienennester haben eine 3%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Bienennester haben eine 5%ige Chance, in Ebenen und Sonnenblumenebenen zu generieren.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,035%.
}}
|group3= {{ver|bev|1.16.100|54}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Beehive]]
[[es:Nido de abejas]]
[[fr:Ruche]]
[[it:Alveare]]
[[ja:ミツバチの巣]]
[[ko:벌통]]
[[pl:Pszczele gniazdo i pszczeli ul]]
[[pt:Colmeia]]
[[ru:Улей]]
[[th:รังผึ้ง]]
[[zh:蜂巢]]</li><li>[[Sporenblüte|Sporenblüte]]<br/>{{Block
| image       = Sporenblüte Oberseite.png
| image2      = Sporenblüte.png
| invimage    = Sporenblüte
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| tool        = any
| pushable    = Nein
| flammable   = Ja
| renewable   = Nein
| stackable   = Ja (64)
| drops       = Sich selbst
| nameid      = spore_blossom
}}

Die '''Sporenblüte''' ist ein dekorativer Block und ist Teil der [[Üppige Höhlen|üppigen Höhlen]].

== Eigenschaften ==
* Sporenblüten können nur auf der Unterseite eines Blocks platziert werden.
* Die Blüte gibt um sich herum kleine grüne Partikel ab.

== Gewinnung ==
* Sporenblüten können in [[Üppige Höhlen|üppigen Höhlen]] gefunden werden.

=== Abbau ===
* Sporenblüten können mit oder ohne Werkzeug direkt abgebaut werden. Man kann Sporenblüten auch mit [[Schere]]n abbauen, jedoch verliert diese dadurch [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeit]], ohne einen positiven Effekt beim Abbauen zu haben.
* Sporenblüten können von [[Kolben]] zerstört werden.

== Verwendung ==
Sporenblüten können nur auf der Unterseite von Blöcken außer Blättern platziert werden.

Sie stoßen zwei Arten von Partikeln aus: eine, die gerade nach unten fällt und nach einer gewissen Entfernung verschwindet; die andere, die sich großflächig ausbreitet, in der Luft schwebt und sich weiter ausbreitet, während sie langsam nach unten fällt.

=== Komposter ===
* Wird eine Sporenblüte in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 65% um genau eine Stufe.

== Galerie ==
<gallery>
Üppige Höhlen Konzeptkunst.png|Konzeptkunst der üppigen Höhlen.
Üppige Höhlen in Minecraft Live 2020-2.png|Sporenblüte in der Minecraft Live 2020-Präsentation.
</gallery>

== Geschichte ==
*[[Datei:Sporenblüte (Vorschau).png|32px]] Sporenblüte wird als Teil der üppigen Höhlen in der Minecraft Live 2020-Präsentation vom [https://youtube.com/watch?v=DWZIfsaIgtE&t=1781 3. Oktober 2020] angekündigt

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w05a}}
|list1= *[[Datei:Sporenblüte Oberseite.png|32px]] [[Datei:Sporenblüte.png|32px]] Sporenblüte hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w08a}}
|list2= *Unter den Sporenblüten erscheinen Partikel in der Luft.
|group3= {{ver|version|21w10a}}
|list3= *Sporenblüten können in den Üppigen Höhlen entstehen.
|group4= {{ver|version|21w11a}}
|list4= *Wird der Stützblock für eine Sporenblüte entfernt, wird sie abgebaut.
}}
|group2= {{ver|1.18|1.18-es1}}
|list2= *Üppige Höhlen können auf natürliche Weise entstehen, wodurch Sporenblüten im Überlebensmodus erhältlich sind.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.16.220|52}}
|list1= *[[Datei:Sporenblüte Oberseite BE.png|32px]] [[Datei:Sporenblüte BE.png|32px]] Sporenblüte hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.17.0}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.17.0.50}}
|list1= *Üppige Höhlen können auf natürliche Weise generiert werden, wodurch Sporenblüten im Überlebensmodus hinter experimenteller Spielweise erhältlich sind.
|group2= {{ver|be-beta|1.17.0.52}}
|list2= *Sporenblüten sind jetzt auch ohne experimentelle Spielweise verfügbar.
}}
|group3= {{ver|bev|1.18.0|20}}
|list3= *Sporenblüten sind im Überlebensmodus erhältlich, ohne dass experimentelle Spielweise aktiviert werden muss.
|group4= {{ver|bev|1.19.20|20}}
|list4= *Sporenblüten können von Verwüsterern zerstört werden.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Spore Blossom]]
[[es:Flor de esporas]]
[[fr:Fleur sporifère]]
[[it:Fiore sporifero]]
[[ja:胞子の花]]
[[pl:Pylikwiat]]
[[pt:Flor de esporos]]
[[ru:Спороцвет]]
[[zh:孢子花]]</li><li>[[Ghast-Träne|Ghast-Träne]]<br/>{{Gegenstand
| type      = Werkstoffe
| image     = Ghast-Träne.png
| invimage  = Ghast-Träne
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = ghast_tear
}}

Die '''Ghast-Träne''' ist ein [[Gegenstand]], der zum [[Brauen]] und zum Herstellen von Enderkristallen verwendet wird. Die Ghast-Träne wird von einem [[Ghast]], bei dessen Tod, fallen gelassen. Ein Ghast hinterlässt neben [[Schwarzpulver]] nur eine Träne, was eine Suche schwierig macht. Da Ghasts oft über [[Lava]] fliegen, ist es allerdings oft unmöglich, Ghast-Tränen einzusammeln, da diese in die Lava fallen und dort verbrennen.

== Verwendung ==

=== Verarbeitung ===
Zusätzlich kann man sie Verbindung mit einem [[Enderauge]] und [[Glas]] zu einem [[Enderkristall]] weiterverarbeiten, den man benötigt, um den Enderdrachen wiederzubeleben.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Enderkristall}}
|}

=== Brauen ===
Ghast-Tränen können in Verwendung mit einem [[Trank|Seltsamen Trank]] zum [[Brauen]] eines [[Trank|Tranks der Regeneration]] genutzt werden. Zusammen mit einer [[Flasche|Wasserflasche]] ergeben sie einen [[Trank|Gewöhnlichen Trank]].
{| class="wikitable"
! Trank
! Zutaten
! Brauaufbau
! Effekt
! Dauer <br /> (in Minuten)
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Gewöhnlicher Trank}} <br /> [[Trank|Gewöhnlicher Trank]] 
| [[Ghast-Träne]] <br /> + <br /> [[Trank|Wasserflasche]]    
| {{Grid/Braustand
  | Input=   Ghast-Träne
  | Output1=  
  | Output2= Wasserflasche
  | Output3= 
}}
| Keiner
| 
|- style="text-align: center;"
! {{Slot|Trank der Regeneration}} <br /> [[Trank|Trank der Regeneration]]
| [[Ghast-Träne]] <br> + <br /> [[Trank|Seltsamer Trank]] 
| {{Grid/Braustand
  | Input=   Ghast-Träne
  | Output1=  
  | Output2= Seltsamer Trank
  | Output3= 
}}
| Stellt Leben über die Zeit wieder her.
| {{EffektLink|Regeneration}} 0:45
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.0}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1={{ver|version|Beta 1.9-pre1}}
|list1= *Ghast-Träne hinzugefügt
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre3}}
|list2= *Die Ghast-Träne kann im [[Braustand]] für den Trank der Heilung verwendet werden
|group3= {{ver|version|Beta 1.9-pre4}}
|list3= *Der Trank der Heilung wird nun mit der neuen [[Glitzernde Melonenscheibe|glitzernden Melonenscheibe]] gebraut, eine Ghast-Träne erzeugt stattdessen einen Trank der Regeneration
}}
|group2= {{ver|1.9|15w44b}}
|list2= *Man kann nun mit Hilfe einer Ghast-Träne und weiteren Zutaten einen [[Enderkristall]] herstellen
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU7|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Ghast-Träne hinzugefügt
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Ďasova slza]]
[[en:Ghast Tear]]
[[es:Lágrima de ghast]]
[[fr:Larme de Ghast]]
[[hu:Kísértetkönny]]
[[it:Lacrima di ghast]]
[[ja:ガストの涙]]
[[ko:가스트 눈물]]
[[nl:Ghasttraan]]
[[pl:Łza ghasta]]
[[pt:Lágrima de ghast]]
[[ru:Слеза гаста]]
[[uk:Сльоза ґаста]]
[[zh:恶魂之泪]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 1. Dezember 2021

Beta für

1.18.10

Protokollversion

476

Beta 1.18.10.21 ist die zweite Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.10, die am 1. Dezember 2021 veröffentlicht wurde[1]und Fehler behebt.

Ergänzungen[]

Befehlsformat[]

Befehl /loot
  • Wurde dem Spiel wieder hinzugefügt.

Allgemein[]

Experimente
  • Neuer Schalter für "The Wild Update" hinzugefügt.

Änderungen[]

Welterzeugung[]

Fossilien
  • Die Fossilien im tiefsten Teil des Untergrunds generieren mit Tiefenschiefer-Diamanterz anstelle von Steinkohle.

Experimentell[]

Diese Ergänzungen und Änderungen sind über die experimentellen Schalter "The Wild Update" und "Enable GameTest Framework" zugänglich.

Änderungen[]

Blöcke[]

Sculk, Sculk-Katalysator, Sculk-Sensor, Sculk-Kreischer, Sculk-Ader
  • Wurde von "Vanilla Experimente" zu "The Wild Update" verschoben.

Spielablauf[]

Effekte
  • Effekt der Dunkelheit von "Vanilla Experiments" zu "The Wild Update" verschoben.

Technisch[]

GameTest Framework
  • mojang-minecraft
    • Welt
      • BlockBreak und blockPlace Events hinzugefügt, die aufgerufen werden, wenn ein Spieler einen Block in der Welt zerbricht oder platziert
    • BlockExplodeEvent
      • Umbenennung von destroyedBlock in block
    • Spieler
      • Methode startItemCooldown(itemCategory : string, durationTicks : int) hinzugefügt - Startet oder setzt eine Abklingzeit für eine Item-Kategorie (z.B. ender_pearl) für die angegebene Dauer in Ticks zurück
      • Methode getItemCooldown(itemCategory : string) hinzugefügt - Gibt die verbleibende Abklingzeit in Ticks zurück, die dieser Spieler für die angegebene Item-Kategorie hat. Wenn keine Abklingzeit vorhanden ist, wird 0 zurückgegeben.
    • ItemCooldownComponent
      • ItemCooldownComponent hinzugefügt (item.getComponent("minecraft:cooldown"))
      • Schreibgeschützte Eigenschaft cooldownCategory : string - Stellt die Abklingzeit-Kategorie dieses Gegenstands dar.
      • Schreibgeschützte Eigenschaft cooldownTicks : int - Stellt die Abklingzeit in Ticks für diesen Gegenstand dar, wenn die Abklingzeit aktiviert ist.
      • method startCooldown(player : Player) - Startet oder setzt eine Abklingzeit für diesen Gegenstand für den angegebenen Spieler zurück, wenn die Abklingzeit für diesen Gegenstand aktiviert ist
    • ItemType
      • Die Methode getName wurde entfernt und die schreibgeschützte Eigenschaft .id hinzugefügt
  • mojang-gametest
    • Test
      • GameMode hinzugefügt: GameModeparameter zur Methode spawnSimulatedPlayer
    • SimulatedPlayer
      • Umbenannt von destroyBlock in breakBlock
      • Umbenannt von stopDestroyingBlock in stopBreakingBlock
      • Die Methode selectSlot wurde entfernt.
      • Eigenschaft selectedSlot : int hinzugefügt - Liest oder setzt den aktuell ausgewählten Hotbar-Slot für den Spieler

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement