Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.17.20.22
Bedrock beta 1.17.20.22
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Korallenblock|Korallenblock]]<br/>{{Block
| image       = Orgelkorallenblock.png;Hirnkorallenblock.png;Blasenkorallenblock.png;Feuerkorallenblock.png;Geweihkorallenblock.png
| image2      = Abgestorbener Orgelkorallenblock.png;Abgestorbener Hirnkorallenblock.png;Abgestorbener Blasenkorallenblock.png;Abgestorbener Feuerkorallenblock.png;Abgestorbener Geweihkorallenblock.png
| invimage    = Orgelkorallenblock
| invimage2   = Hirnkorallenblock
| invimage3   = Blasenkorallenblock
| invimage4   = Feuerkorallenblock
| invimage5   = Geweihkorallenblock
| invimage6   = ----
| invimage7   = Abgestorbener Orgelkorallenblock
| invimage8   = Abgestorbener Hirnkorallenblock
| invimage9   = Abgestorbener Blasenkorallenblock
| invimage10  = Abgestorbener Feuerkorallenblock
| invimage11  = Abgestorbener Geweihkorallenblock
| type        = Naturblöcke
| transparent = Nein
| gravity     = Nein
| light       = Nein
| renewable   = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| drops       = 
'''Abgestorbener Korallenblock:''' Sich selbst<br>
'''Korallenblock:'''<br>Abgestorbener Korallenblock
| behutsamkeit= Ja
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      =
;{{BS|Orgelkorallenblock}} Orgelkorallenblock
:tube_coral_block
;{{BS|Hirnkorallenblock}} Hirnkorallenblock
:brain_coral_block
;{{BS|Blasenkorallenblock}} Blasenkorallenblock
:bubble_coral_block
;{{BS|Feuerkorallenblock}} Feuerkorallenblock
:fire_coral_block
;{{BS|Geweihkorallenblock}} Geweihkorallenblock
:horn_coral_block
;{{BS|Abgestorbener Orgelkorallenblock}} Abgestorbener Orgelkorallenblock
:dead_tube_coral_block
;{{BS|Abgestorbener Hirnkorallenblock}} Abgestorbener Hirnkorallenblock
:dead_brain_coral_block
;{{BS|Abgestorbener Blasenkorallenblock}} Abgestorbener Blasenkorallenblock
:dead_bubble_coral_block
;{{BS|Abgestorbener Feuerkorallenblock}} Abgestorbener Feuerkorallenblock
:dead_fire_coral_block
;{{BS|Abgestorbener Geweihkorallenblock}} Abgestorbener Geweihkorallenblock
:dead_horn_coral_block
}}
{{Diese Seite|die kompakte Form|die verzweigte Form|Koralle|die Fächerform|Korallenfächer}}
Die '''Koralle''' ist ein Block, der in fünf verschiedenen Farben existiert. Alle Varianten gibt es auch in einer abgestorbenen Form.

== Gewinnung ==
Baut man einen Korallenblock ab, stirbt er ab. Nur wenn man mit [[Behutsamkeit]] verzauberte Werkzeuge verwendet, bleibt der Korallenblock lebendig.

=== Handel ===
Korallenblöcke können bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 1 Korallenblock für 3 [[Smaragd]]e.

=== Vorkommen ===
Korallenblöcke findet man in [[#Korallenriff|Korallenriffen]], die es nur in [[Ozean|warmen Ozeanen]] gibt.

== Verwendung ==
Korallenblöcke sterben nach einigen Sekunden ab, wenn sie ohne Kontakt zu Wasser platziert werden. Eine Wiederbelebung ist nicht möglich. Technisch wird das nicht - wie beim Laub - über einen [[Tick#Zufällige Block-Ticks|zufälligen Block-Tick]] gelöst, sodass der {{b|/gamerule randomTickSpeed}} keinen Einfluss hat. Vielmehr wird ein Block-Tick mit einer gewissen Wartezeit [[Tick#Angeforderte Block-Ticks|angefordert]].

Korallenblöcke werden zum Vermehren von [[Meeresgurke|Meeresgurken]] benötigt.

== Korallenriff ==
Korallenblöcke bilden bestimmte Strukturen, die wild durcheinander und meist sehr unvollständig, aber immer aus nur einer bestimmten Korallenblockvariante generiert werden. Deutlich zu erkennen sind drei Arten:
* Baumartig: Von einem ein bis drei Blöcke hohen Stiel oder Stamm verzweigen bis zu vier Äste nach oben.
* Kugelartig: Wie ein kleines Haus liegt eine zwei bis vier Blöcke hohe Halbkugel mit unterschiedlichen Durchmessern auf dem Boden.
* Wedelartig: An einer Stelle auf dem Boden festgewachsen ist ein Querast, auf dem bis zu drei bogenförmige Wedel nach oben verzweigen.
Jede Struktur gibt es in unterschiedlichen Längen, Größen und Varianten. Die Korallenblöcke sind bewachsen mit [[Koralle]]n, [[Korallenfächer]]n und [[Meeresgurke]]n. [[Bedrock Edition|Bedrock-exklusiv:]] In der [[Bedrock Edition]] gibt es große Adern von toten Korallen. 
<gallery widths="200px" heights="130px">
Korallenriff-Baum.png|Baumartige Riffstruktur.
Korallenriff-Kugel.png|Kugelartige Riffstruktur.
Korallenriff-Wedel.png|Wedelartige Riffstruktur.
Korallenriff_Struktur.png|Strukturbild eines Korallenriffs.
</gallery>

== Trivia ==
* Die Texturen der Blöcke stammen von Mojang-Designer [[Johan Aronson]].<ref>{{tweet|JasperBoerstra|971062022686363648}}</ref>

== Galerie ==
<gallery>
Koralle Vorschau.gif|Korallenblöcke in einer Vorschau von der [[MineCon Earth]]<ref>{{tweet|Minecraft|931951154308812800}}</ref>.
Korallenriff.png|Ein Korallenriff in einem warmen Ozean.
Korallenriff_Bild.png|Ein weiteres Korallenriff im warmen Ozean.
Schiffswrack Überwachsen.png|Ein Schiffswrack, über dem im Lauf der Zeit ein [[Koralle]]nriff entstanden ist.
Korallenriff_BE_(2).jpg|Ein Korallenriff in der Bedrock-Edition mit abgestorbenen Korallenblöcken.
</gallery>

== Geschichte ==
[[Notch]] versuchte Ende Juni 2010, ganz kurz vor Beginn der [[Alpha]]-Phase, Korallen umzusetzen. Dabei stieß er allerdings auf ein Problem, das ihn von deren Fertigstellung abhielt:
{{Zitat|{{Übersetzung|I tried adding corals, but it’s really hard to draw a single block that looks like corals, since it’s really more about crazy amounts of variation and diversity. But I do know that the corals will have tiny fish particles around them.|Ich hatte versucht, Korallen hinzuzufügen, allerdings ist es wirklich schwierig einen einzelnen, nach Korallen aussehenden Block zu zeichnen, da es sich hierbei um riesige Mengen an Variation und Vielfalt handelt. Jedenfalls weiß ich, dass die Korallen winzige Fischpartikel um sich herum haben werden.|variante=untereinander}}|Notch beschreibt seine Arbeit an Korallen<ref>{{Tumblr|notch|746938105}}</ref>}}

Aufgegeben hatte Notch nach diesem Problem allerdings noch nicht. Zwei Monate später, auf der [[MinecraftCon]] am 31. August 2010 kam das Thema nämlich kurz in einem Interview zur Sprache. Notch erzählte darin von der "großen Meeresänderung", an der er arbeiten wollte. Diese hätte Korallen und lebende Fische beinhaltet, wie er damals berichtete.<ref>https://www.minecraftforum.net/forums/minecraft-java-edition/discussion/115233-minecraftcon-2010-gamestick-stream-transcription</ref>

Zustande kam diese "große Meeresänderung" allerdings nicht. Knapp acht Jahre dauerte es dann, bis sich das Entwicklerteam, mittlerweile schon seit vielen Jahren ohne Notch, tatsächlich dem Ozean widmete: Mit dem [[Update Aquatic]] wurden Notchs alte Pläne tatsächlich eingefügt. Nur die winzigen Fischpartikel, bei denen sich Notch so sicher war, dass sie die Korallen umgeben würden, blieben aus.

Ursprünglich waren von den Entwicklern auch [[Korallenblockstufen]] geplant, die letztlich aber nicht realisiert wurden.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w09a}}
|list1= *[[Datei:Blaue Koralle 18w09a.png|32px]] [[Datei:Rosa Koralle 18w09a.png|32px]] [[Datei:Violette Koralle 18w09a.png|32px]] [[Datei:Rote Koralle 18w09a.png|32px]] [[Datei:Gelbe Koralle 18w09a.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Korallenblock.png|32px]] Korallenblöcke hinzugefügt als <code>blue_, pink_, purple_, red_, yellow_, dead_coral</code>.
|group2= {{ver|version|18w10a}}
|list2= *[[Datei:Orgelkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Hirnkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Blasenkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Feuerkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Geweihkorallenblock.png|32px]] Textur der fünf farbigen Korallenblöcke ersetzt.
|group3= {{ver|version|18w10b}}
|list3= *[[Datei:Abgestorbener Orgelkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Hirnkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Blasenkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Feuerkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Geweihkorallenblock.png|32px]] Der abgestorbene Korallenblock wird durch fünf abgestorbene Varianten für jede Farbe ersetzt.
|group4= {{ver|version|18w10d}}
|list4= *Zusammen mit [[Koralle]]n werden die Korallenblöcke als Korallenriffe in der Welt generiert.
|group5= {{ver|version|18w14b}}
|list5= *Neue ID-Namen: <code>tube_, brain_, bubble_, fire_, horn_coral_block</code>.
|group6= {{ver|version|18w16a}}
|list6= *Korallenblöcke sterben nicht mehr sofort ab, sondern erst nach einer gewissen Zeit.
*Korallenblöcke droppen nur noch mit der [[Verzauberung]] „Behutsamkeit“.
}}
|group2= {{ver|1.14|19w05a}}
|list2= *Der [[Fahrender Händler|fahrende Händler]] verkauft Korallenblöcke, sodass diese erneuerbar werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list1= *[[Datei:Orgelkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Hirnkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Blasenkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Feuerkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Geweihkorallenblock.png|32px]] Korallenriff mit Korallenblock hinzugefügt.
*[[Datei:Abgestorbener Orgelkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Hirnkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Blasenkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Feuerkorallenblock.png|32px]] [[Datei:Abgestorbener Geweihkorallenblock.png|32px]] Abgestorbener Korallenblock hinzugefügt.
}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Coral Block]]
[[fr:Bloc de corail]]
[[ja:サンゴブロック]]
[[ko:산호 블록]]
[[nl:Koraalblok]]
[[pl:Koralowiec]]
[[pt:Bloco de coral]]
[[ru:Коралловый блок]]
[[zh:珊瑚块]]</li><li>[[Ingwerliliensamen|Ingwerliliensamen]]<br/>{{Gegenstand
| title       =  Fackelliliensamen
| image       =  Ingwerliliensamen.png
| invimage    =  Fackelliliensamen
| type        = Naturblöcke
| stackable   = Ja (64)
| renewable   = Ja
| nameid      = torchflower_seeds
}}
{{Block
| title       = Ingwerlilienpflanze
| image       = Ingwerlilienpflanze1.png; Ingwerlilienpflanze2.png; Ingwerlilienpflanze.png; Ingwerlilienpflanze.png
| invimage    = None
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = any
| tntres      = {{Explosionswiderstand|Weizenpflanzen}}
| hardness    = {{Härte|Weizenpflanzen}}
| transparent = Ja
| light       = Nein
| renewable   = Ja
| stackable   = none
| drops       ='''Im Wachstum:'''<br>{{GS| Ingwerliliensamen}}  Ingwerliliensamen (1)<br>'''Ausgewachsen:'''<br>{{BL|Fackellilie}} (1)
| nameid      = torchflower_crop
| blockstate  = Ingwerlilienpflanzen
}}

{{Diese Seite|die Pflanze|die Blume|Fackellilie}}
''' Fackelliliensamen''' dienen zum Anbau von '''Ingwerlilienpflanzen'''.

== Gewinnung ==
{{Attribution|de|Ingwerliliensamen}}
Ein [[Schnüffler]] kann  Fackelliliensamen im Grasblock ausgraben.

== Anbau, Wachstum und Ernte ==
Fackelliliensamen werden mit einem Rechtsklick auf einen [[Ackerboden]] eingepflanzt, welcher durch Bearbeiten eines [[Gras|Gras-]] bzw. [[Erde|Erdblocks]] mit einer [[Feldhacke]] erzeugt werden kann. Hierfür muss der Block über den Fackellilienpflanzen frei bleiben bzw. aus [[Luft]] bestehen. Befindet sich der Ackerboden nicht innerhalb einer Entfernung von max. 4 Blöcken zu einer [[Wasser]]quelle, wandelt er sich nach einiger Zeit wieder in Erde um. Eine Quelle kann folglich einen quadratischen Bereich von 9×9 Blöcken bewässern. Der Ackerboden kann auch durch Regen bewässert werden, da dieser aber in der Regel nur zeitweise anhält, ist es sinnvoller eine ständige Wasserversorgung anzulegen. Außerdem wachsen die Ingwerlilienpflanzen auf bewässerten [[Ackerboden|Ackerböden]] schneller als auf unbewässerten. Zum Wachsen benötigen die Ingwerlilienpflanzen ein [[Licht]]level von mindestens 8. Durch das Platzieren von [[Fackel]]n oder anderen Lichtquellen (wie z. B. [[Leuchtstein]]) in der Nähe von Fackellilienpflanzen können sie auch bei Nacht wachsen. Bei einem geringeren Lichtlevel droppen die Pflanzen nach einiger Zeit wieder.

Beim Anbau von Fackellilienpflanzen gibt es 3 Wachstumsstadien, von denen jedes ein bisschen größer erscheint, als der Vorgänger.

Durch den Einsatz von [[Knochenmehl]] (Rechtsklick) werden die Fackellilienpflanzen gedüngt, wodurch einige Wachstumsstadien übersprungen werden. Durch Schlafen wachsen die Fackellilienpflanzen nicht schneller, allerdings hat es den Vorteil, dass die Sonne wieder scheint und die Ingwerlilienpflanzen ohne künstliche Beleuchtung weiter wachsen können.

Durch das Herumspringen auf dem [[Ackerboden]] verwandelt sich dieser wieder in Erde (wenn man aus einem Graben heraus auf den Ackerboden springt, geschieht dies jedoch nicht). Sobald sich der Ackerboden wieder in Erde verwandelt hat oder zerstört wird, werden auch die Ingwerlilienpflanzen zerstört. Sie droppen dabei Gegenstände, wobei diese je nach Wachstumstadium variieren. Auch Kreaturen können auf diese Weise das Feld beschädigen, daher ist es sinnvoll das bepflanzte Gebiet einzuzäunen und gut auszuleuchten, sodass dort bei Nacht keine [[Monster]] spawnen können.

Fackellilienpflanzen können jederzeit und mit einem beliebigen [[Werkzeug]] oder auch der bloßen Hand (eher zu empfehlen) geerntet werden, allerdings erhält man nur im letzten Stadium auch eine [[Fackellilie]]. Im ausgewachsenen Zustand erhält man beim Ernten eine [[Fackellilie]]. In allen früheren Stadien erhält man ausschließlich Samen.

*Der platzsparendste Aufbau ist ein Feld von 9×9 Blöcken Ackerboden mit einer Wasserquelle in der Mitte. 
*Im [[Nether]] ist der Aufbau in Reihen zu empfehlen, da Wasser oder Regen das Wachstum nicht beschleunigen können und man die Halbierung der Wachstumsgeschwindigkeit durch ungünstigen Feldanbau vermeiden sollte. 
*Im [[Nether]] kann man zwischen den Reihen [[Lava]] platzieren um eine ausreichende Beleuchtung zu erreichen. 
*Wasser kann überall mit einer [[Stufe]] verdeckt werden, die das Darüber laufen im geduckten Zustand bei der Ernte ermöglicht.

Zum '''Anbau von Ingwerlilienpflanzen''' siehe: [[Ackerbau]].

== Verwendung ==
{{Attribution|de|Ingwerliliensamen}}
=== Ackerbau ===
Mithilfe von  Fackelliliensamen können neue Fackellilienpflanzen angebaut werden. 

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Fackellilienpflanze}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Die Hühnchen und die Blümchen;Hobbygärtner;Paarweise;Wir säen Geschichte}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Die Vergangenheit pflanzen}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.19.4}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w07a}}
|list1= *[[Datei: Ingwerliliensamen.png|32px]]  Fackelliliensamen, Fackellilienpflanzen und Fackellilien im [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpaket]] <code>update_1_20</code> hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|1.19.4-pre1}}
|list2= * Fackelliliensamen können für den Fortschritt "Hobbygärtner" verwendet werden.
}}
|group2= {{ver|1.20}}
|list2= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w12a}}
|list1= * Fackelliliensamen sind außerhalb des [[Experimentelle Spielelemente|experimentellen Datenpakets]] verfügbar.
|group2= {{ver|version|23w14a}}
|list2= * Fackelliliensamen können von Bauer-Dorfbewohnern aufgesammelt werden.
*Schnüffler können mit  Fackelliliensamen angelockt werden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.19.70|23}}
|list1= *[[Datei: Fackelliliensamen.png|32px]]  Fackelliliensamen, Fackellilienpflanzen und Fackellilien hinter dem experimentellen Schalter "Schnüffler" hinzugefügt.
|group2= {{ver|bev|1.20.0|20}}
|list2= * Ingwerliliensamen sind außerhalb des experimentellen Schalters verfügbar.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Torchflower Seeds]]
[[es:Semillas de plantorcha]]
[[ja:トーチフラワーの種]]
[[pt:Sementes de plantocha]]
[[zh:火把莲种子]]</li><li>[[Gebratener Lachs|Gebratener Lachs]]<br/>{{Nahrung
| image        = Gebratener Lachs.png
| invimage     = Gebratener Lachs
| type         = Nahrungsmittel & Tränke
| heals        = {{Hunger|6}}
| saturation   = 9,6
| cookable     = Nein
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = cooked_salmon
}}
{{Diese Seite|den gebratenen Lachs|die anderen Fische|Fisch (Begriffsklärung)}}
Der '''gebratene Lachs''' ist die gebratene Form des [[roher Lachs|rohen Lachses]].

== Gewinnung ==
=== Braten ===
Gebratener Lachs kann durch das Braten von rohem Lachs erhalten werden.
{{Ofenrezept
|Roher Lachs
|Gebratener Lachs
|head=1
|foot=1}}

===Handel===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Fischer" auf dem Level Lehrling [[Handel|verkauft]] 6 gebratene Lachse für einen [[Smaragd]] und 6 rohe Lachse.<br>

== Verwendung ==
=== Nahrung ===
Der gebratene Lachs regeneriert {{hunger|6}} Hunger- und 9,6 Sättigungpunkte.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Landwirtschaft;Ausgewogene Ernährung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Köstlicher Fisch|id=1}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.7|13w36a}}
|list1= *[[Datei:Gebratener Lachs 13w36a.png|32px]] Gebratener Lachs hinzugefügt
|group2= {{ver|1.13}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe= 1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Aufteilung des ID-Namens von ''cooked_fish'', der gebratene Lachs erhält den ID-Namen ''cooked_salmon''
|group2= {{ver|version|18w08b}}
|list2= *[[Datei:Gebratener Lachs.png|32px]] Die Textur des gebratenen Lachses wird, genau wie die Textur aller anderen Fischarten, geändert
}}
|group3= {{ver|1.14}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w50a}}
|list1= *Gebratener Lachs kann durch das Räuchern in einem [[Räucherofen]] erhalten werden
|group2= {{ver|version|19w02a}}
|list2= *Gebratener Lachs kann durch das Braten auf einem [[Lagerfeuer]] erhalten werden
}}
}}
{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.11.0|1}}
|list1= *[[Datei:Gebratener Lachs 13w36a.png|32px]] Gebratener Lachs hinzugefügt
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *[[Datei:Gebratener Lachs.png|32px]] Die Textur wird geändert
}}
{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list1= *Gebratener Lachs hinzugefügt
}}

{{Navbox-Nahrungsmittel & Tränke}}

[[en:Cooked Salmon]]
[[es:Salmón ahumado]]
[[pt:Salmão assado]]
[[ko:익힌 연어]]
[[ru:Жареный лосось]]
[[zh:熟鲑鱼]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 14. Juli 2021

Beta für

1.17.30

Protokollversion

456

Beta 1.17.20.22 is the third beta version for Bedrock Edition 1.17.30, released on July 14, 2021,[1] which made mob spawning changes behind experimental toggle, and fixes bugs.

Änderungen[]

Technisch[]

Commands
  • Target selectors ry and rym now support wrapping around north
Spawning
  • Similar to the spawns_on_block_filter, the spawns_above_block_filter specifies a list of blocks and a distance.
    • The mob can then spawn only if the nearest block within the specified distance below the desired spawnpoint is in that list (water and air not included).

Experimental[]

These changes are accessible by enabling the "Caves & Cliffs" and "Enable GameTest Framework" experimental toggle.

Kreaturen[]

General
  • Hostile mobs will only spawn in areas where the light level is equal 0.
    • This change only affects block-light and not sky-light.[2]

Technisch[]

GameTest Framework
  • Renamed BlockTypes class to MinecraftBlockTypes
  • Renamed Effects class to |MinecraftEffectTypes
  • Renamed Items class to MinecraftItemTypes
  • Events
    • Added read-only property currentTick to tick event - Returns the current server tick
    • Renamed event createEntity to entityCreate
    • Renamed event addEffect to effectAdd
    • Renamed event activatePiston to pistonActivate
    • Renamed event beforeActivatePiston to beforePistonActivate
    • Renamed event explodeBlock to blockExplode
    • Renamed event changeWeather to weatherChange

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement