Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.16.20.50
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Grundgestein|Grundgestein]]<br/>{{Block
| image       = Grundgestein.png
| invimage    = Grundgestein
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Nein
| renewable   = Nein
| tool        = not mineable
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = bedrock
| drops       = ''Keine''
}}
'''Grundgestein''' (auch unter den Namen '''Bedrock''' oder '''Adminium''' bekannt) hat dieselbe Textur wie [[Stein]], nur wesentlich dunkler und mit höherem Kontrast.

Der Sinn des Grundgesteins ist die Begrenzung der Welt im Spiel, also ein natürliches Hindernis, das der Spieler nicht überwinden kann. Grundgestein ist neben dem [[Endportalrahmen]] der einzige im [[Überlebensmodus]] vorkommende, unzerstörbare Block. [[Befehlsblock|Befehlsblöcke]], [[Barriere]]n, [[Konstruktionsblock|Konstruktionsblöcke]] und [[Verbundblock|Verbundblöcke]] können ebenfalls nicht im [[Überlebensmodus]] zerstört werden, sind aber nur mit [[Befehl]]en erhältlich.

== Eigenschaften ==
* Grundgestein kann nicht gewonnen werden, weder durch [[Handwerk]] noch durch Abbau. Dies rührt daher, da Grundgestein im Überlebensmodus unzerstörbar ist. Im [[Kreativmodus]] oder mit [[Befehl]]en kann es allerdings zerstört werden.
* Grundgestein brennt im [[Ende]] ewig, so wie [[Netherrack]] und [[Magmablock|Magmablöcke]] in allen [[Dimension]]en.
* Grundgestein kann vom [[Enderdrache]]n nicht zerstört werden.
* Der Lichtstrahl eines [[Leuchtfeuer]]s durchdringt Grundgestein. Dies ermöglicht die Verwendung von [[Leuchtfeuer]]n auch im [[Nether]], ohne die Grundgesteindecke zu zerstören.
* [[Kreatur]]en können nicht auf Grundgestein [[spawn]]en. Dies wurde hinzugefügt, damit auf der Grundgesteindecke des [[Nether]]s, die im normalen Spielverlauf nicht zugänglich ist, keine Kreaturen spawnen.
* [[Landschaftsmerkmal]]e wie [[Landschaftsmerkmal#See|Seen]] oder [[Landschaftsmerkmal#See|Lavaseen]] können kein Grundgestein ersetzen, sollten diese beim Neuerstellen von [[Chunk]]s dort hineingeneriert werden.

== Vorkommen ==
Man findet Grundgestein in allen drei [[Dimension]]en in Minecraft. 

Am unteren Ende der [[Oberwelt]] und des [[Nether]]s befinden sich eine durchgehende (Y=-64) und vier mehr oder weniger gefüllte (Y=-63 bis -60) Lagen Grundgestein. Im Kreativmodus kann man diese Schichten öffnen und durchschreiten. Unter dem Grundgesteinboden der Oberwelt und des Nethers liegt [[die Leere]]. Dort können keine Blöcke mehr gesetzt werden. Ab [[Höhe]] Y=-64 erleidet man unabhängig vom Spielmodus sehr schnell Schaden und stirbt. Eine Ausnahme bildet die Bedrock Edition, dort nimmt man im Kreativmodus keinen Schaden.

Im [[Nether]] gibt es zusätzlich eine Grundgesteindecke. Diese ist ähnlich dem Grundgesteinboden aufgebaut, wodurch sie wieder aus vier mehr oder weniger gefüllten (Y=123 bis 126) und einer durchgängigen (Y=127) Schicht Grundgestein besteht. Wenn man diese Decke durchdringt oder gar zerstört, gelangt man auf eine unendlich große Ebene, die nur aus Grundgestein besteht. Der Himmel hat eine rötliche oder bläuliche Farbe und vereinzelt wachsen [[Pilz]]e auf dem Grundgestein. Der leere Raum oberhalb des [[Nether]]s gehört, im Gegensatz zu der [[Die Leere|Leere]] unterhalb des Grundgesteinbodens, noch zur [[Dimension]], weswegen dort Blöcke platziert werden können. Erst bei Y=255 befindet sich die maximale Bauhöhe, wodurch man ganze 128 Blöcke an Höhe frei zur Verfügung hat. Dieser Raum eignet sich besonders gut für das Bauen von Goldfarmen mit maximaler Effizienz. Auch hier bildet die Bedrock Edition eine Außahme, da die Baugrenze bereits bei Höhe 128 liegt kann man auf der Decke nichts bauen.

Im [[Ende]] kommt Grundgestein an drei verschiedenen Stellen vor. Das [[Endportal]] und auch das [[Endtransitportal]] bestehen, abgesehen von den eigentlichen Portalblöcken gänzlich aus Grundgestein. Außerdem sitzt jeder [[Enderkristall]] immer auf einem Block aus Grundgestein.

== Verwendung ==
Grundgestein eignet sich auf [[Server]]n und in speziell vorgefertigten Spielkarten dazu, Bereiche unzugänglich zu machen oder Bauwerke vor Spielereinwirkungen zu schützen. Im Gegensatz zur [[Barriere]], die dieselbe Wirkung hat, ist er jedoch sichtbar.

== Zerstörung ==
Grundgestein ist im [[Überlebensmodus]] nicht zerstörbar. Im Kreativmodus kann es, wie alle anderen Blöcke zerstört werden. Sind [[Cheats]] aktiviert, kann Grundgestein unter anderem mit dem {{b|/setblock}}, {{b|/fill}} oder {{b|/clone}} problemlos überschrieben werden.

Allerdings gibt es auch im Überlebensmodus einige Tricks, um die vorhandene Limitierung zu umgehen und Grundgestein dennoch zu entfernen. Dazu existieren verschiedene Verfahren, die auf [[Bug]]s basieren. In der Anleitung [[Anleitungen/Grundgestein zerstören|Grundgestein zerstören]] werden ein paar Verfahren ausführlich beschrieben und erklärt. In der [[Konsolenedition]] sind im Überlebensmodus nur die unterste (Y=0) und im [[Nether]] zusätzlich die höchste (Y=127) Schicht Grundgestein unzerstörbar.

Interessanterweise kann Grundgestein, obwohl normales [[TNT]] oder explodierende [[Creeper]] ihm nichts anhaben können, außerdem mit einer [[Explosion]] zerstört werden. Dies funktioniert allerdings nur mit einer Explosion, die eine sehr hohe Stärke besitzt. Das Erzeugen solch eine starken Explosion ist im Überlebensmodus nicht möglich, auch nicht mit großen Mengen an TNT, da es sich um eine einzige Explosion handeln muss.
Eine Explosion, die stark genug ist, kann im normalen Spiel nur mit Befehlen erzeugt werden. Mit TNT oder Creepern ist dies allerdings nicht möglich, da deren Explosionsstärke nicht verändert werden kann. Stattdessen muss man eine [[Ghast|fliegende Ghastfeuerkugel]] verwenden. Der Test wird in diesem englischsprachigem {{ytl|qL1swlfzXzo|YouTube-Video}} ausführlich erklärt und letztendlich auch durchgeführt.

== Trivia ==
* Grundgestein war der erste unzerstörbare Block in Minecraft.
* In [[Minecraft 4k]] gibt es Grundgestein am Boden der Karte mit keiner Textur.

== Galerie ==
<gallery>
Grundgestein Begrenzung.png|Grundgestein am unteren Ende der [[Oberwelt]].
Nether Oberschicht mit Pilzen.png|Die unendlichen Weiten über der oberen Grundgesteinschicht im [[Nether]].
Enderkristall auf Obsidiansäule.png|[[Endkristall]]e im [[Ende]] sitzen auf einem Block aus Grundgestein.
Endportal im Ende deaktiviert.png|Ein deaktiviertes [[Endportal]] aus Grundgestein.
Endtransitportal beim Entstehen.png|Ein gerade entstandenes [[Endtransitportal]].
Grundgestein Netherdecke.png|Grundgestein als Decke vom Nether.
</gallery>

== Geschichte ==
Im Classic Modus konnte Grundgestein von Spielern mit entsprechenden Rechten per Chat-Konsole mit dem in der Vollversion nicht mehr existierenden {{b|/solid}} platziert werden. Jeder nach der Ausführung des Konsolenbefehls platzierte Stein wurde nach einer Weile zu Grundgestein. Bei erneuter Eingabe des Befehls blieben sie Steine.

Im Alpha Multiplayer konnte Spielern Grundgestein mit dem {{b|/give}} gegeben werden. Davon wurde jedoch abgeraten, weil platziertes Grundgestein mangels entsprechender Befehle unzerstörbar war.

In Welten, die vor dem Halloween-Update generiert wurden, gab es teilweise Bereiche in der untersten Grundgestein-Begrenzung, die normalen Stein enthielten, den jeder Spieler abbauen konnte. Dadurch konnten Spieler aus der Welt fallen. Nach dem Update kreierte Chunks oder Karten haben diese Fehlstelle nicht mehr (außer in besonderen Fällen wie z. B. bei Nutzung eines Map-Editors usw.)

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Classic|0.0.12a}}
|list1= *[[Datei:Grundgestein Classic 0.0.12a.png|32px]] Grundgestein hinzugefügt.
|group2= {{ver|Classic|0.0.20}}
|list2= *Grundgestein kann ohne Adminrechte nicht zerstört werden.
|group3= {{ver|Classic|0.0.20_02}}
|list3= *Wird nicht in der Karte generiert, kann nicht von Explosionen zerstört werden, kann jedoch abgebaut werden, auch wenn es 16 Minuten dauert, und droppt sich selber.
|group4= {{ver|Survivaltest|0.24}}
|list4= *Das Grundgestein in der untersten Schicht der Welt wird durch ein unendliches Lavameer ersetzt.
|group5= {{ver|Indev|30. Januar 2010}}
|list5= *Grundgestein ist unzerstörbar.
*Grundgestein am unteren Ende der Karte verwandelt sich in [[Lava]], wenn es einige Zeit dem Sonnenlicht ausgesetzt ist.
|group6= {{ver|Infdev|16. Juni 2010}}
|list6= *Das Grundgestein entsteht in den untersten 5 Schichten der Welt. Der unendliche Lavasee entsteht weiterhin darunter.
|group7= {{ver|Infdev|17. Juni 2010}}
|list7= *Das unendliche Lavameer unter der Welt wird entfernt und durch eine zusätzliche Schicht Grundgestein ersetzt.
|group8= {{ver|Alpha|1.2}}
|list8= *Der [[Nether]] wird hinzugefügt, bei dem am unteren und oberen Bereich Grundgestein generiert wird.
|group9= {{ver|Beta|1.3}}
|list9= *Grundgestein kann nicht länger durch das Pflanzen von [[Weizenkörner]] unter Grundgestein auf Ackerboden zerstört werden.
|group10= {{ver|Beta|1.6|Beta 1.6 Test Build 3}}
|list10= *Man kann nicht mehr in [[die Leere]] fallen.
|group11= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list11= *Im [[Kreativmodus]] kann man Grundgestein zerstören.
*Der Nebel ist dichter und am unteren Ende der Karte dunkler und gibt Partikel ab, was die Leere schwarz erscheinen ließ.
|group12= {{ver|1.0}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre2}}
|list1= *[[Grundgesteinnebel]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre6}}
|list2= *Der Partikeleffekt kann verringert oder deaktiviert werden.
*Stirbt der [[Enderdrache]], so wird ein [[Endportal]] aus Grundgestein generiert.
*Unter den [[Enderkristall]]en auf der Spitze der [[Obsidiansäule]]n im [[Ende]] befindet sich jeweils ein Grundgestein.
*Befindet sich im Ende [[Feuer]] auf Grundgestein, brennt dieses ewig.
}}
|group13= {{ver|1.1|12w01a}}
|list13= *In [[Flachland]]-Welten generiert Grundgestein.
|group14= {{ver|1.2}}
|list14=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w07a}}
|list1= *Da die maximale Bauhöhe auf 256 erhöht wird, die Nethergeneration jedoch unverändert blieb, können auf dem "Grundgesteinsdach" des [[Nether]]s Monster und Pilze spawnen.
|group2= {{ver|version|12w07b}}
|list2= *Ein Crash wird korrigiert, wenn Kreaturen über der Welthöhe spawnten, indem das Spawnen von Kreaturen auf Grundgestein nicht mehr möglich ist.
}}
|group15= {{ver|1.2.1}}
|list15= *Generierte Lava- und Wasserseen können nicht mehr Lücken im Grundgestein verursachen.
*Die ''Pick-Block''-Funktion wird hinzugefügt. Wenn man diese aktiviert, wenn man mit den Fadenkreuz auf einer Kreatur zielt, erhält man Grundgestein.
*Grundgestein brennt ewig im [[Ende]].
|group16= {{ver|1.8}}
|list16= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w27b}}
|list1= *Das Modell von Grundgestein wird in der Welt, abwechselnd rotiert.
|group2= {{ver|version|14w34b}}
|list2= *Der [[Grundgesteinnebel]] wird entfernt.
}}
|group17= {{ver|1.8.2|1.8.2-pre5}}
|list17= *Das Grundgestein behindert nicht mehr die Aktivierung von [[Leuchtfeuer]]n.
|group18= {{ver|1.9}}
|list18=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Das [[Endportal]] aus Grundgestein ist im Ende von Anfang an vorhanden.
*Wenn der Enderdrache getötet wurde, so wird ein weiteres [[Endtransitportal]] im Ende generiert, welches aus Grundgestein besteht.
|group2= {{ver|version|16w02a}}
|list2= *Grundgestein droppt nichts mehr sollte es auf irgendeine Weise zerstört werden.
}}
|group19= {{ver|1.14|18w50a}}
|list19= *[[Datei:Grundgestein.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group20= {{ver|1.16.2|1.16.2-pre1}}
|list20= *[[Endermen]] können ihren gehaltenen Block nicht mehr auf Grundgestein setzen.
|group21= {{ver|1.17}}
|list21=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w06a}}
|list1= *Durch die Erweiterung des Untergrunds um 64 Schichten wird Grundgestein in der Oberwelt auf den Ebenen -64 bis -60 erzeugt.
|group2= {{ver|version|21w15a}}
|list2= *Die Gesteinsschicht wird auf die Ebenen 0 bis 5 zurückverlegt, da die Generationswechsel rückgängig gemacht wird.
}}
|group22= {{ver|1.18}}
|list22=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es1}}
|list1= *Die Grundgesteinsschicht der Oberwelt wird wieder zwischen Y=-64 und Y=-60 generiert.
|group2= {{ver|version|21w40a}}
|list2= *Die Generierung der Grundgesteinsschicht ist abhängig von dem [[Startwert]].
|group3= {{ver|version|21w43a}}
|list3= *Das Upgraden von Welten vor 1.18 ersetzt die alte Grundgesteinsschicht der Oberwelt durch [[Tiefenschiefer]].
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Grundgestein Classic 0.0.12a.png|32px]] Grundgestein hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.8.0|3}}
|list2= *Grundgestein ist im Menü des [[Kreativmodus]] verfügbar.
|group3= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list3= *Grundgestein-Nebel hinzugefügt.
|group4= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list4= *Grundgestein generiert im Nether.
|group5= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list5= *Grundgestein wird im [[Das Ende|Ende]] generiert.
*Grundgestein im Ende brennt für immer, wenn es in Brand gesetzt wird, ähnlich wie der Netherrack im Nether.
|group6= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list6= *[[Datei:Grundgestein.png|32px]] Die Textur von Grundgestein wird geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Grundgestein Classic 0.0.12a.png|32px]] Grundgestein hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Grundgestein kann nun im Kreativmodus zerstört werden, wenn es nicht die unterste Schicht der Welt ist.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Podloží]]
[[en:Bedrock]]
[[es:Piedra base]]
[[fr:Bedrock]]
[[hu:Alapkőzet]]
[[it:Bedrock]]
[[ja:岩盤]]
[[ko:기반암]]
[[nl:Bodemsteen]]
[[pl:Skała macierzysta]]
[[pt:Rocha-mãe]]
[[ru:Коренная порода]]
[[th:หินดาน]]
[[uk:Корінна порода]]
[[zh:基岩]]</li><li>[[Steinziegel|Steinziegel]]<br/>{{Block
| image       = Steinziegel.png
| image2      = Rissige Steinziegel.png
| image3      = Bemooste Steinziegel.png
| image4      = Gemeißelte Steinziegel.png
| invimage    = Steinziegel
| invimage2   = Rissige Steinziegel
| invimage3   = Bemooste Steinziegel
| invimage4   = Gemeißelte Steinziegel
| type        = Baublöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = 
;{{BS|Steinziegel}} Steinziegel
:stone_bricks
;{{BS|Bemooste Steinziegel}} Bemoost
:mossy_stone_bricks
;{{BS|Rissige Steinziegel}} Rissig
:cracked_stone_bricks
;{{BS|Gemeißelte Steinziegel}} Gemeißelt
:chiseled_stone_bricks
}}
{{Diese Seite|Steinziegel|Tonziegel|Ziegelsteine|den entsprechenden Gegenstand|Ziegel|die neuen schwarzen Steinziegel|Schwarzsteinziegel}}
{{BS|Steinziegel}} '''Steinziegel''' werden aus Steinen zusammengesetzt und können auch ohne Werkbank schnell hergestellt werden.

{{BS|Bemooste Steinziegel}} '''Bemooste Steinziegel''' haben grüne Pflanzenteile auf der Oberfläche.

{{BS|Rissige Steinziegel}} '''Rissige Steinziegel''' haben deutliche Verwitterungserscheinungen.

{{BS|Gemeißelte Steinziegel}} '''Gemeißelte Steinziegel''' haben eine ornamentale Verzierung.
 
== Eigenschaften ==
Für die normalen Steinziegel werden zum Herstellen vier normale [[Stein]]e benötigt, jedoch erhält man aus diesen auch wieder vier Steinziegel-Blöcke. Ebenso verhält es sich mit dem Herstellen von bemoosten und gemeißelten Steinziegeln. Somit verbrauchen Konstruktionen, die man aus diesen Steinen baut, nicht mehr Material als aus normalen Steinen. Sie brauchen aber etwas länger, um mit einer [[Spitzhacke]] abgebaut zu werden.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
* Steinziegel kommen in [[Festung]]en und im Labor eines [[Iglu]]s vor.
* Bemooste Steinziegel und rissige Steinziegel können ebenfalls in Festungen gefunden werden, sind aber seltener.
* Gemeißelte Steinziegel kommen in [[Dschungeltempel]]n und [[Iglu]]laboren vor.
* [[Ozeanruine]]n im vereisten, kalten und normalen Ozean bestehen aus allen vier Steinziegel-Arten.
* Ein Steinziegel kann in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] gefunden werden.

=== Herstellung ===
Steinziegel werden aus vier [[Stein]]en (quadratisch angeordnet) hergestellt. Dadurch kann man sie auch ohne [[Werkbank]] herstellen.

{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Steinziegel}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegel}}
|-
{{Rezept|Gemeißelte Steinziegel}}
|}

Rissige Steinziegel lassen sich im [[Ofen]] herstellen.
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Rissige Steinziegel
! Steinziegel
|{{Grid/Ofen
|Input=Steinziegel
|Output=Rissige Steinziegel
|Fuel=Alle Brennstoffe
}}
|}

=== Steinsäge ===
Man kann auch alle Steinziegel-Varianten - mit Ausnahme der bemoosten und rissigen Varianten - in der [[Steinsäge]] herstellen, wobei es je nach Variante auch weniger Material braucht. (beispielsweise nur einen Stein für eine [[Treppe]])

== Verwendung ==
=== Silberfischchen ===
Es gibt auch eine [[Befallener Stein|befallene Variante]], die genauso aussieht, aber aus der beim Abbau ohne die [[Verzauberung]] ''Behutsamkeit'' ein [[Silberfischchen]] spawnt. Solche Steinziegel entstehen, wenn sich ein Silberfischchen in die normalen Steinziegel verkriecht.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Steinziegeltreppe}}
|-
{{Rezept|Steinziegelstufe}}
|-
{{Rezept|Steinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegelmauer}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegeltreppe}}
|-
{{Rezept|Bemooste Steinziegelstufe}}
|-
{{Rezept|Leitstein}}
|}

== Galerie ==
<gallery>
Steinziegel Festung.png|Bild der Ruinen mit Steinziegeln
Gemeißelte Steinziegel Dschungeltempel.png|Natürlich vorkommende gemeißelte Steinziegel in einem Dschungeltempel
Steinziegel Iglu.png|Normale und gemeißelte Steinziegel in einem Iglulabor
Neue Steinziegelvariation.png|Gemeißelte Steinziegel, die in der Pre-Release 1.2 gezeigt wurden
Portalruine Ozean.png|Steinziegel in einer [[Portalruine]]
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.7}}
|list1= *Die [[Sprachen]]datei enthält erstmals eine Übersetzung für Steinziegel, sie sind aber noch nicht im Spiel vorhanden.
|group2= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list2= *[[Datei:Steinziegel Beta 1.8-pre1.png|32px]] [[Datei:Bemooste Steinziegel Beta 1.8-pre1.png|32px]] [[Datei:Rissige Steinziegel Beta 1.8-pre1.png|32px]] Steinziegel, Bemooste Steinziegel und Rissige Steinziegel hinzugefügt.
|group3= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre6}}
|list3= *Alle Steinziegel sind schneller abbaubar.
|group4= {{ver|1.2.4}}
|list4= *[[Datei:Gemeißelter Steinziegel 1.2.4.png|32px]] Gemeißelte Steinziegel hinzugefügt, eine weitere Variante der normalen Steinziegel.
|group5= {{ver|1.3}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w19a}}
|list1= *Die unterschiedlichen Steinziegel haben entsprechende Namen (Steinziegel, Rissige Steinziegel, Bemooste Steinziegel und Gemeißelte Steinziegel).
|group2= {{ver|version|12w22a}}
|list2= *Gemeißelte Steinziegel kommt in [[Dschungeltempel]]n natürlich vor.
}}
|group6= {{ver|1.8}}
|list6=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Rezepte für den Bemoosten und Gemeißelten Steinziegel hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|14w25a}}
|list2= *Rissige Steinziegel können durch Schmelzen von Steinziegel erhalten werden.
}}
|group7= {{ver|1.13|17w47a}}
|list7= *Die Block-ID wird von „stonebrick“ in „stone_bricks“, „mossy_stone_bricks“, „cracked_stone_bricks“ und „chiseled_stone_bricks“ aufgeteilt und geändert.
|group8= {{ver|1.14}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Steinziegel 18w43a.png|32px]] [[Datei:Bemooste Steinziegel 18w43a.png|32px]] [[Datei:Rissige Steinziegel 18w43a.png|32px]] [[Datei:Gemeißelter Steinziegel 18w43a.png|32px]] Die Textur aller Steinziegel wird geändert.
|group2= {{ver|version|18w47a}}
|list2= *[[Datei:Steinziegel.png|32px]] [[Datei:Bemooste Steinziegel.png|32px]] [[Datei:Rissige Steinziegel.png|32px]] [[Datei:Gemeißelte Steinziegel.png|32px]] Die Texturen aller Steinziegel wird geglättet.
|group3= {{ver|version|19w04a}}
|list3= *Steinziegel lassen sich auch in [[Steinsäge]]n herstellen.
}}
|group9= {{ver|1.16}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w13a}}
|list1= *[[Leitstein]] hinzugefügt, welcher für die Herstellung gemeißelte Steinziegel benötigt.
|group2= {{ver|version|20w16a}}
|list2= *Steinziegel und ihre drei weiteren Varianten kommen in [[Portalruine]]n vor.
}}
|group10= {{ver|1.17|21w11a}}
|list10= *Bemooste Steinziegel lassen sich auch mit [[Moosblock|Moosblöcken]] herstellen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list1= *Steinziegel hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.4.0 rev 2}}
|list2= *Steinziegel sind im Inventar des Kreativmodus verfügbar.
|group3= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list3= *Bemooste Steinziegel und Rissige Steinziegel hinzugefügt.
|group4= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.0}}
|list4= *Bemooste Steinziegel können für die Herstellung von Bemoosten Steinziegeltreppen, -stufen und -mauern verwendet werden.
|group5= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list5= *Gemeißelte Steinziegel können durch den Handel mit Steinmetz-Dorfbewohnern erworben werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU5|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Steinziegel, Bemooste Steinziegel und Rissige Steinziegel hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU12|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Gemeißelte Steinziegel hinzugefügt.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list3= *Bemooste Steinziegel können im Überlebensmodus hergestellt werden.
*Rissige Steinziegel können erhalten werden, wenn man Steinziegel im Ofen schmilzt.
}}
{{Navbox-Baublöcke}}

[[cs:Kamenné cihly]]
[[en:Stone Bricks]]
[[es:Ladrillos de piedra]]
[[fr:Pierre taillée]]
[[hu:Kőtégla]]
[[ja:石レンガ]]
[[ko:석재 벽돌]]
[[nl:Blokstenen]]
[[pl:Kamienne cegły]]
[[pt:Tijolos de pedra]]
[[ru:Каменный кирпич]]
[[uk:Кам'яна цегла]]
[[zh:石砖]]</li><li>[[Getrockneter Seetangblock|Getrockneter Seetangblock]]<br/>{{Block
| image       = Getrockneter Seetangblock.png
| invimage    = Getrockneter Seetangblock
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Ja
| pushable    = Ja
| tool        = hoe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = dried_kelp_block
}}
Der '''getrocknete Seetangblock''' stellt eine effiziente Lagermöglichkeit für [[Getrockneter Seetang|getrockneten Seetang]] dar und kann als Brennmaterial in einem Ofen verwendet werden. Er ist entflammbar und brennt in kürzester Zeit vollständig ab.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Aus neun getrockneten Seetangen kann man einen Seetangblock herstellen. 

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Getrockneter Seetangblock}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Ein getrockneter Seetangblock kann wieder in neun einzelne getrocknete Seetange aufgeteilt werden.

{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Getrockneter Seetang}}
|}

=== Brennstoff ===
Getrocknete Seetangblöcke können als [[Brennstoff]] für den Ofen benutzt werden. Dabei halten sie für 200 Sekunden durch, womit 20 Vorgänge ausgeführt werden können. Nur [[Kohleblock|Kohleblöcke]] und [[Lavaeimer]] halten länger.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Getrockneter Seetangblock
}}

=== Handel ===
Ein [[Dorfbewohner]] vom Beruf "Fleischer" auf dem Level Experte [[Handel|kauft]] 10 getrocknete Seetangblöcke für einen [[Smaragd]].

=== Komposter ===
Wird ein getrockneter Seetangblock in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um genau eine Stufe.

== Technik ==
*Siehe {{tw|Seetangfarm (Redstone)}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Alternativer Brennstoff}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.13}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w07a}}
|list1= *Getrockneten Seetangblock hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w07b}}
|list2= *Getrocknete Seetangblöcke sind entflammbar.
|group3= {{ver|version|18w08b}}
|list3= *Seetangblöcke können hergestellt und umgekehrt kann auch Seetang wieder zurückerhalten werden.
}}
|group2= {{ver|1.14}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w03a}}
|list1= *Der getrocknete Seetangblock kann in dem [[Komposter]] zu [[Knochenmehl]] verarbeitet werden.
|group2= {{ver|version|19w05a}}
|list2= *Getrocknete Seetangblöcke haben eine 50%ige Chance, die Kompostmenge in einem Komposter um 1 zu erhöhen.
}}
|group3= {{ver|1.16|20w11a}}
|list3= *[[Hacke]]n sind das geeignete Werkzeug um getrocknete Seetangblöcke abzubauen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.4.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.2.14.2}}
|list1= *[[Datei:Getrockneter Seetangblock BE 1.2.14 build 1.png|32px]] Getrockneter Seetangblock hinzugefügt
|group2= {{ver|be-beta|1.2.20.1}}
|list2= *[[Datei:Getrockneter Seetangblock.png|32px]] Die Textur wird geändert
}}
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Dried Kelp Block]]
[[es:Bloque de algas secas]]
[[fr:Bloc d'algues séchées]]
[[ja:乾燥した昆布ブロック]]
[[ko:말린 켈프 블록]]
[[nl:Gedroogd kelpblok]]
[[pl:Blok suszonych wodorostów]]
[[ru:Блок сушёной ламинарии]]
[[zh:干海带块]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 25. Juni 2020

Beta für

1.16.20

Protokollversion

407

Beta 1.16.20.50 ist die erste Beta Version für Bedrock Edition 1.16.20, erschienen am 25. Juni 2020,[1] welche Piglin Brutes hinzufügt und Fehler behebt.

Neuerungen[]

Kreaturen[]

Piglin-Barbar
  • Eine stärkere Variante des Piglins.
  • Spawnen in Bastionsruinen.
  • Lassen sich nicht durch Gold ablenken.
  • Greift Spieler bei Sichtkontakt an, auch wenn sie eine goldene Rüstung tragen.
  • Kann mit goldenen Äxten spawnen.
  • Spawnen nicht mit Rüstung.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement