Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.13.0.18
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Kaktus|Kaktus]]<br/>{{Block
| image       = Kaktus.png
| invimage    = Kaktus
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Droppt
| tool        = any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = cactus
| blockstate  = Kaktus
}}
Der '''Kaktus''' ist ein für [[Wüste]]n und [[Tafelberge]] typisches Gewächs, welches nur auf [[Sand]] bzw. [[roter Sand|rotem Sand]] wachsen kann.
Kakteen können bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich ein Kaktus für drei [[Smaragd]]e. Die Berührung mit einem Kaktus verursacht Schaden.

== Eigenschaften ==
Der Kaktus kann normalerweise nicht neben anderen Blöcken platziert werden. Ausnahmen sind einige unsolide Blöcke wie Zuckerrohr, Hebel, Knöpfe, Blumen, Setzlinge, Fackeln, Teppiche, Schienen, Schnee, Verstärker und Komparatoren. Es ist aber nicht bei allen unsoliden Blöcken möglich, einen Kaktus direkt daneben zu platzieren, zum Beispiel ist es bei Zaunpfählen, Druck- und Wägeplatten nicht möglich.

Ein Kaktus wird normalerweise zerstört, wenn ein anderer Block neben ihm platziert wird. Ausnahmen bilden (wie oben) einige unsolide Blöcke. Insbesondere kann man Wasser und Lava direkt neben einen Kaktus setzen. Ein Schild oder Banner kann man weder frei stehend noch an der Wand hängend neben einen Kaktus setzen, Leiter, Ranke, Bild und Rahmen schon.

Auf den Kaktus kann man jeden Block platzieren, ohne den Kaktus zu zerstören.

Der Kaktus ist an allen vier Seiten 1/16-Block kleiner als ein normaler Block und hat in diesem Bereich seine Stacheln. Oben und unten hat er keine Stacheln. Ein Objekt verletzt sich nur, wenn es in diesen Bereich kommt oder die Oberseite berührt. Da Kakteen nur etwas schmaler sind, aber nicht niedriger, kann man an ihnen nicht herunterrutschen, sondern bleibt an dem Block hängen, auf dem man steht.

Kakteen können mit ihren Dornen sowohl den [[Spieler]] und [[Kreatur]]en aller Art verletzen, als auch fallengelassene Gegenstände in der Nähe zerstören. Dies gilt auch für die Oberseite des Kaktus. Beim Kontakt mit einem Kaktus verliert der Spieler {{Lebensleiste|1}}. 

Der Kaktus wird bis zu drei Blöcke hoch. In Ausnahmefällen wird ein Kaktus auf einem Kaktus generiert, dann kann man einen bis zu sechs Blöcke hohen Kaktus finden.

Den Rekord für den höchsten Kaktus in Minecraft hält derzeit ein Kaktus von 23 Blöcken Höhe. Er wurde in der 1.14.4 gefunden. (Seed: 184693195438010998 X=16274576 Y=64 Z=10230656)<ref>https://minecraftathome.com/minecrafthome/forum_thread.php?id=87</ref>

Kakteen können zur [[Viehzucht]] von [[Dromedar]]en verwendet werden.

== Gewinnung ==
=== Anbau, Wachstum und Ernte ===
Kakteen können prinzipiell nur auf den beiden [[Sand]]-Varianten gepflanzt werden. Zum Anpflanzen muss lediglich ein Kaktus-Block auf dem Boden platziert werden. Nach einiger Zeit wird er auf eine Höhe von bis zu drei Blöcken heranwachsen, wobei die beiden oberen Blöcke jederzeit geerntet werden können. Solange dabei der unterste Block bestehen bleibt, wird der Kaktus immer wieder auf diese Höhe heranwachsen. Licht hat keinen Einfluss auf das Wachstum, Kakteen wachsen also auch in der Dunkelheit. Da Kakteen nicht direkt neben anderen Blöcken (wie z. B. anderen Kakteen) angepflanzt werden können, empfiehlt es sich für eine {{tw|Kaktusfarm (Mechanik)|Kaktusfarm}}, diese diagonal anzupflanzen:
{{BlockGrid
|K=Kaktus-Oben|S=Sand|
|KSKSKSKSK
|SKSKSKSKS
|KSKSKSKSK
|SKSKSKSKS
}}
Wenn ein unterer Kaktusblock entfernt wird, werden auch alle darüber liegenden Blöcke abgebaut. Da Kakteen aber auch ihre eigenen Drops zerstören können, sollte man bei der Ernte vorsichtig vorgehen.
Um Kakteen mit der Hand zu ernten, wartet man, bis der Kaktus seine maximale Höhe erreicht hat. Nun baut man den mittleren Block des Kaktus ab, sodass dieser und der obere Block droppen. Diese Gegenstände können nun eingesammelt werden. Man kann stattdessen auch den untersten Block abbauen und ihn anschließend wieder setzen. So kann man das Risiko verringern, dass man sich beim Einsammeln verletzt oder auch dass die gedroppten Gegenstände zerstört werden. Nun wird gewartet, bis der untere Block wieder zu einem Kaktus maximaler Höhe heranwächst. Es ist empfehlenswert, einen Abstand zwischen den Kakteen von mehr als einem Block zu lassen, da man sich sonst sehr leicht verletzen kann.

Für eine Farm kann man neben das zweite Kaktussegment einen soliden Block setzen. Auf dem ersten Segment wird nun immer wieder ein zweites Segment nachwachsen, aber wegen des hinderlichen Blockes sofort droppen, was das automatische Einsammeln ermöglicht.

Für den '''Anbau von Kakteen''' siehe: [[Ackerbau]].

=== Vorkommen ===
Kakteen kann man in Mengen von 1-4 in Truhen von [[Dorf#Truheninhalt|Wüstendörfern]] und ({{Versionshinweis|BE}}) in der [[Bonustruhe#Truheninhalt|Bonustruhe]] finden.

Sie sind außerdem in Wüstendörfern sowie im Labor eines [[Iglu]]s in Blumentöpfen zu finden.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Kaktusfarm (Mechanik)}}

== Verwendung ==
=== in Anwendung ===
[[Datei:Kaktus Muelleimer.png|200px|thumb|right|Der Kaktus als Mülleimer]]
Aufgrund seiner schmerzhaften Dornen eignet sich der Kaktus hervorragend, um Zombies und andere Monster fernzuhalten. Allerdings ist hier anzumerken, dass Spinnen über Kakteen klettern können. Gerade in Gräben in Kombination mit Wasserfluten, die hereingefallene Kreaturen in die Kakteen treiben, entfaltet der Kaktus sich als beständige und effektive Waffe (siehe {{tw|Tier-Dropfarm (Mechanik)#Kaktus-Fallenlagen|Kaktus-Fallen}}).
Es können auch Mauern gebaut werden, diese müssen aber zwei Blöcke breit sein, da die Kakteen nur diagonal nebeneinander gesetzt werden können. So muss immer abwechselnd, erst auf einer, dann auf der anderen Seite, ein Kaktusblock gesetzt werden, um eine Mauer zu errichten.
{{BlockGrid
|K=Kaktus-Oben|S=Sand|
|SSSSSSSSS
|SKSKSKSKS
|KSKSKSKSK
|SSSSSSSSS
}}

Eine weitere denkbare Verwendung ist als Mülleimer. Dazu wird der Kaktus z. B. in einem Loch im Boden versenkt. Auf ihn geworfene Gegenstände, auch Netherit-Gegenstände, werden dann zerstört.

=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
![[Grüner Farbstoff]]
!Kaktus
|{{Grid/Ofen
|Input=Kaktus 
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Grüner Farbstoff
}}
|}

Zusätzlich kann ein Kaktusblock in einem Ofen zu dem [[Farbstoff]] [[Kaktusgrün]] zerkocht werden.

=== Komposter ===
Wird ein Kaktus in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um genau eine Stufe.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Kaktusfarm (Mechanik)}}
*Siehe {{tw|Tier-Dropfarm (Mechanik)}}
*Siehe {{tw|Lorenspeicher (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Hafen (Redstone)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Trivia ==
*[[Dorf|Dörfer]] in Wüsten können so generiert werden, dass ein Kaktus direkt an eines der Häuser angrenzt.
*Die Unterseite eines Kaktus bekommt man im Spielverlauf normalerweise nur in einem [[Rahmen]] zu sehen:

:[[Datei:Kaktus Unterseite (100px).png]]

*Ein Kaktus kann von [[Enderman|Endermen]] auf einen anderen Block als Sand, z. B. auf Stein, platziert werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, ist jedoch sehr gering.

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Weltrekord-Kaktus.png|Natürlich vorkommender, 23 Blöcke hoher Kaktus. Dies ist der momentane Weltrekord.
Kaktus Größe.png|Der Kaktus ist rundherum 1/16 kleiner als ein normaler Block und hat in diesem Bereich seine Stacheln.
</gallery>

== Geschichte ==
In frühen [[Alpha]]-Versionen erhielt man nur Schaden, wenn man auf einem Kaktus stand oder ihn abbaute.

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.6}}
|list1= *[[Datei:Kaktus Alpha 1.0.6.png|32px]] [[Datei:Kaktus (Gegenstand) Alpha 1.0.6.png|32px]] Kaktus hinzugefügt.
|group2= {{ver|Alpha|1.0.11}}
|list2= *[[Datei:Kaktus Alpha 1.0.11.png|32px]] Neue Textur.
*Kakteen schaden dem [[Spieler]].
|group3= {{ver|Beta|1.2}}
|list3= *Kann zu [[Kaktusgrün]] weiterverarbeitet werden.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Die Größe des Drops eines Kaktus ist nicht mehr größer als andere Drops im Vergleich.
|group5= {{ver|1.14}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Kaktus 18w43a.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|18w44a}}
|list2= *Textur in [[Datei:Kaktus.png|32px]] geändert.
|group3= {{ver|version|18w50a}}
|list3= *Eingetopfte Kakteen können in Wüstendörfern gefunden werden.
*Kakteen-Gegenstände können in Truhen in den Häusern der Wüstendörfer gefunden werden.
|group4= {{ver|version|19w03a}}
|list4= *Kakteen können in dem [[Komposter]] zu [[Knochenmehl]] verarbeitet werden.
}}
|group6= {{ver|1.19.3|22w42a}}
|list6= *Kakteen können zum [[Viehzucht|Züchten]] von [[Dromedar]]en verwendet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *Kaktus hinzugefügt, er ist nur im [[Weltgenerator]] vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.1.3}}
|list2= *Kaktus ist in Wüsten aufzufinden.
|group3= {{ver|be-alpha|0.2.0}}
|list3= *Kaktus hinzugefügt (Inventar).
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Kaktus hinzugefügt.
}}

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Kaktus]]
[[en:Cactus]]
[[es:Cactus]]
[[fr:Cactus]]
[[hu:Kaktusz]]
[[it:Cactus]]
[[ja:サボテン]]
[[ko:선인장]]
[[nl:Cactus]]
[[pl:Kaktus]]
[[pt:Cacto]]
[[ru:Кактус]]
[[th:กระบองเพชร]]
[[uk:Кактус]]
[[zh:仙人掌]]</li><li>[[Sculk|Sculk]]<br/>{{Diese Seite|den Sculk als Block|andere Bedeutungen|Sculk (Begriffsklärung)}}
{{Block
| image       = Sculk.gif
| invimage    = Sculk
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| tool        = hoe
| flammable   = Nein
| light       = Nein
| transparent = Nein
| pushable    = Ja
| drops       = 1 {{ObjektSprite|XP}}
| behutsamkeit= Ja
| nameid      = sculk
}}

'''Sculk''' ist ein dekorativer [[Block]], der im [[Tiefes Dunkel]]-Biom gefunden oder mit dem [[Sculk-Katalysator]] generiert wird. 

== Gewinnung ==
=== Truhenbeute ===
Sculk kann in Truhen von [[Antike Stätte|antiken Stätten]] gefunden werden.

=== Abbau ===
Sculk-Blöcke können mit jedem [[Werkzeug]] abgebaut werden, aber mit der [[Hacke]] geht es am schnellsten. Sie geben immer einen [[Erfahrung]]spunkt ab, wenn sie ohne [[Behutsamkeit]] abgebaut werden.

{{Abbauen|Sculk|hacke|drop=behutsam|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Sculk werden in Fleckenformationen innerhalb des [[Tiefes Dunkel]]-Bioms erzeugt.

=== Nachgenerierung ===
Sculk-Blöcke entstehen, wenn eine Kreatur innerhalb von 8 Blöcken eines [[Sculk-Katalysator]]s stirbt, und ersetzen alle Blöcke mit dem <code>sculk_replaceable</code>-[[Aliasdaten|Alias]] in dem Gebiet.

== Verwendung ==
Wenn Wollblöcke auf einem Sculk-Block platziert werden, informieren sie die Sculk-Sensoren in der Nähe und verhindern, dass diese Vibration verdeckt wird.

== Galerie ==
<gallery>
1.19-es1 Teaser.jpg|Das Teaser-Bild für 1.19-es1, mit Sculk.
</gallery>

== Trivia ==
*"Sculk" leitet sich von "skulk" ab, was so viel bedeutet wie "sich verstecken, typischerweise aus einem finsteren oder feigen Motiv heraus".

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.19}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.19-es1}}
|list1= *Sculk hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|22w11a}}
|list2= *Sculk verhindert nicht mehr, dass Wolle, die auf der Oberseite platziert wird, durch Vibrationen blockiert wird.
|group3= {{ver|version|22w17a}}
|list3= *Der Explosionswiderstand wurde von 0,6 auf 0,2 gesenkt.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.17.30}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.17.30.22}}
|list1= *"Sculk" wurde in der Dokumentation zu Bedrock Beta erwähnt.
|group2= {{ver|be-beta|1.17.30.23}}
|list2= *Die Sculk-Textur wurde in den internen Caves & Cliffs-Texturen gezeigt.
}}
|group2= {{ver|bev|1.18.0|22}}
|list2= *Sculk hinter dem "Vanilla Experiments"-Schalter hinzugefügt.
|group3= {{ver|bev|1.18.10|21}}
|list3= *Der Sculk wurde zum experimentellen Schalter "Wild Update" verschoben.
|group4= {{ver|bev|1.19.0|20}}
|list4= *Sculk sind auch ohne die Aktivierung des experimentellen Gameplay verfügbar.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Sculk]]
[[es:Sculk]]
[[ja:Sculk]]
[[pt:Sculk]]
[[ru:Скалк]]
[[zh:幽匿块]]</li><li>[[Metallbarren|Metallbarren]]<br/>
{{#vardefine:values|Eisenbarren}}{{Gegenstand
| image     = Eisenbarren.png
| invimage  = Eisenbarren
| stackable = Ja (64)
| type      = Werkstoffe
| renewable = Ja
| nameid    = iron_ingot
}}
{{Diese Seite|den Barren|andere Bedeutungen|Eisen (Begriffsklärung)}}
'''Metallbarren''' sind ein wichtiger Rohstoff zur Herstellung vieler Werkzeuge.

== Gewinnung ==
{{Attribution|de|Eisenbarren}}
=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Eisenbarren aus Eisenblock}}
|-
{{Rezept|Eisenbarren aus Eisenklumpen}}
|}

=== Schmelzen ===
Die übliche Methode, Metallbarren zu gewinnen, ist [[Roheisen]] abzubauen von [[Eisenerz]] zu erhalten und es in einem [[Ofen]] oder [[Schmelzofen]] zu schmelzen. 

{{Ofenrezept
|head=1
|Eisenerz;Tiefenschiefer-Eisenerz
|Metallbarren
|0.7
}}
{{Ofenrezept
|Roheisen
|Metallbarren
|0.7
|foot=1
}}

=== Vorkommen ===
Metallbarren können aber auch in Truhen von [[Vergrabener Schatz#Truheninhalt|vergrabenen Schätzen]], [[Verlies#Truheninhalt|Verliesen]], [[Dschungeltempel#Truheninhalt|Dschungeltempeln]], [[Wüstentempel#Truheninhalt|Wüstentempeln]], [[Endsiedlung#Truheninhalt|Endsiedlungen]], [[Niederweltburg#Truheninhalt|Niederweltburgen]], [[Festung#Truheninhalt|Festungen]], [[Schiffswrack#Truheninhalt|Schiffswracks]], [[Waldanwesen#Truheninhalt|Waldanwesen]], [[Mine#Truheninhalt|Minen]], [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] und Schmieden von [[Dorf#Truheninhalt|Dörfern]] vorgefunden werden.

Ebenso ist es möglich, dass ein getöteter [[Zombie]] oder [[Zombie-Dörfler]] mit einer Chance von 2,5 % einen Metallbarren fallen lässt, die [[Verzauberung]] ''Verhöhnung'' verstärkt die Wahrscheinlichkeit. Dies gilt nicht für [[Eisengolem]]s. Diese lassen beim Tod zwar 3–5 Metallbarren fallen, jedoch hat die Verzauberung Verhöhnung hier keinen Effekt.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Eisengolemfarm (Mechanik)}}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
Eisen ist eines der nützlichsten Erze, da man zum Beispiel Eisenwerkzeuge zum Abbau von Diamant braucht. Mit Metallbarren lassen sich verschiedene Gegenstände, Werkzeuge, Rüstungen, [[Kolben]] und Blöcke herstellen.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Eisenblock}}
|-
{{Rezept|Eisenfalltür}}
|-
{{Rezept|Eisentür}}
|-
{{Rezept|Eimer}}
|-
{{Rezept|Kessel}} 
|-
{{Rezept|Schere}}
|-
{{Rezept|Lore}}
|-
{{Rezept|Eisengitter}}
|-
{{Rezept|Grobwägeplatte}}
|-
{{Rezept|Eisenrüstung}}
|-
{{Rezept|Eisenschwert}}
|-
{{Rezept|Eisenspitzhacke}}
|-
{{Rezept|Eisenschaufel}}
|-
{{Rezept|Eisenaxt}}
|-
{{Rezept|Eisenhacke}}
|-
{{Rezept|Schiene}}
|-
{{Rezept|Detektor-Schiene}}
|-
{{Rezept|Steinsäge}}
|-
{{Rezept|Feuerzeug}}
|-
{{Rezept|Kompass}}
|-
{{Rezept|Kolben}}
|-
{{Rezept|Amboss}}
|-
{{Rezept|Trichter}}
|-
{{Rezept|Aktivierungsschiene}}
|-
{{Rezept|Schild (Kampf)}}
|-
{{Rezept|Eisenklumpen}}
|-
{{Rezept|Armbrust}}
|-
{{Rezept|Schmelzofen}}
|-
{{Rezept|Stolperdrahthaken}}
|-
{{Rezept|Schmiedetisch}}
|-
{{Rezept|Kette}}
|}

{{ä|n}}
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Werker}}
|}

=== Handel ===
Eisen kann durch den Handel mit [[Dörfler]]n gegen Smaragde getautscht werden.

=== Schmieden ===
{{Ambossrezept
|head=1
|name=Repariertes Eisenwerkzeug
|ingredients=Eisenwerkzeug und<br>Metallbarren
|Input1=Beschädigte Eisenspitzhacke;Beschädigte Eisenaxt;Beschädigte Eisenschaufel;Beschädigtes Eisenschwert
|Input2=Metallbarren,4
|Output=Eisenspitzhacke;Eisenaxt;Eisenschaufel;Eisenschwert
|cost=4
}}
{{Ambossrezept
|name=Reparierte Eisenrüstung
|ingredients=Eisenrüstung und<br>Metallbarren
|Input1=Beschädigter Eisenhelm;Beschädigter Eisenharnisch;Beschädigter Eisenbeinschutz;Beschädigte Eisenstiefel
|Input2=Metallbarren,4
|Output=Eisenhelm;Eisenharnisch;Eisenbeinschutz;Eisenstiefel
|cost=4
}}
{{Ambossrezept
|name=Reparierte Kettenrüstung
|ingredients=Kettenrüstung und<br>Metallbarren
|Input1=Beschädigte Kettenhaube;Beschädigtes Kettenhemd;Beschädigte Kettenhose;Beschädigte Kettenstiefel
|Input2=Metallbarren,4
|Output=Kettenhaube;Kettenhemd;Kettenhose;Kettenstiefel
|cost=4
|foot=1
}}

=== Verzieren ===
Metallbarren können verwendet werden um sie in einem [[Schmiedetisch]] mit einer [[Schmiedemuster]] zu kombinieren. Die damit verzierte Rüstung erhält ein metallfarbens Muster, je nach Vorlage.
{{Schmiedetischrezept
|Alle Schmiedevorlagen
|ingredients=[[Rüstung]] oder<br> [[Schildkrötenpanzer]]
|Passende Lederrüstungen;Passende Kettenrüstungen;Passende Goldrüstungen;Passende Eisenrüstungen;Passende Diamantrüstungen;Passende Netheritrüstungen;Schildkrötenpanzer
|Metallbarren|new=1
|Passende Lederrüstungen-Eisenbesätze;Passende Kettenrüstungen-Eisenbesätze;Passende Goldrüstungen-Eisenbesätze;Passende Eisenrüstungen-Eisenbesätze;Passende Diamantrüstungen-Eisenbesätze;Passende Netheritrüstungen-Eisenbesätze;Schildkrötenpanzer-Eisenbesatz
}}

=== Eisengolem ===
Die Verwendung eines Metallbarrens bei einem [[Eisengolem]] stellt seine Gesundheit um {{hp|25}} wieder her.

=== Leuchtfeuer ===
Metallbarren können verwendet werden, um Kräfte aus einem [[Leuchtfeuer]] auszuwählen. Der Spieler muss eine der verfügbaren Kräfte auswählen und dann einen Metallbarren in den Gegenstandsslot einsetzen.

Ein Metallbarren kann durch einen [[Smaragd]], einen [[Goldbarren]], einen [[Diamant]]en oder einen [[Netheritbarren]] ersetzt werden.

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Metallurgie;Mach dich fein}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Schmiedekunst;Scher dich zum Schaf;Eisenmann}}

== Galerie ==
<gallery>
Eisen Ingame.png|Eisenerz in einer Höhle.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|28. Januar 2010}}
|list1= *[[Datei:Eisenbarren 28. Januar 2010.png|32px]] Metallbarren hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list2= *[[Datei:Eisenbarren 29. Januar 2010.png|32px]] Textur wird geändert.
*Man kann sie erzeugen, indem man [[Eisenerz]] anzündet oder ins Feuer wirft.
*Metallbarrenrezepte für [[Eisenblock]], [[Eisenschaufel]], [[Eisenspitzhacke]] und [[Eisenaxt]] hinzugefügt, die es bislang nur ohne Rezepte gab.
*[[Eisenschwert]] hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|30. Januar 2010}}
|list3= *[[Pfeil]]e werden mit einer Spitze aus Metallbarren hergestellt.
|group4= {{ver|version|6. Februar 2010}}
|list4= *[[Eisenhacke]] hinzugefügt.
|group5= {{ver|version|9. Februar 2010}}
|list5= *Die [[Rüstung|Eisenrüstung]] kann aus Metallbarren hergestellt werden.
|group6= {{ver|version|19. Februar 2010}}
|list6= *Eisenerz kann im [[Ofen]] zu Metallbarren geschmolzen werden.
*Das schon länger existierende [[Feuerzeug]] erhält ein Metallbarrenrezept.
}}
|group4= {{ver|Infdev}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Infdev|15. Juni 2010}}
|list1= *[[Eimer]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|Infdev|18. Juni 2010}}
|list2= *[[Lore]]n und [[Schiene]]n hinzugefügt.
}}
|group5= {{ver|Alpha|1.0.1}}
|list5= *[[Tür|Eisentür]] hinzugefügt.
|group6= {{ver|Alpha|1.0.14}}
|list6= *[[Pfeil]]e werden nicht mehr aus Metallbarren hergestellt, sondern aus [[Feuerstein]].
|group7= {{ver|Alpha|1.1.0}}
|list7= *[[Kompass]] hinzugefügt.
|group8= {{ver|Beta|1.5}}
|list8= *[[Detektor-Schiene]] hinzugefügt.
|group9= {{ver|Beta|1.7}}
|list9= *[[Schere]] und [[Kolben]] hinzugefügt.
|group10= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list10= *[[Eisengitter]] hinzugefügt.
|group11= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre2}}
|list11= *[[Kessel]] hinzugefügt.
|group12= {{ver|1.2.1|12w08a}}
|list12= *[[Eisengolem]]s droppen beim [[Tod]] Metallbarren.
|group13= {{ver|1.3.1|12w22a}}
|list13= *[[Stolperdrahthaken]] hinzugefügt.
|group14= {{ver|1.4.2}}
|list14=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w32a}}
|list1= *[[Zombie]]s können als Rare-Drop Metallbarren beim [[Tod]] droppen.
|group2= {{ver|version|12w41a}}
|list2= *[[Amboss]] hinzugefügt.
}}
|group15= {{ver|1.5}}
|list15= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w01a}}
|list1= *[[Beschwerte Druckplatte]]n hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|13w02a}}
|list2= *[[Aktivierungsschiene]]
*Rezept vom [[Trichter]] geändert, er benötigt Metallbarren anstatt [[Stein]].
}}
|group16= {{ver|1.6.1}}
|list16= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w16a}}
|list1= *[[Pferdesattel]] hinzugefügt, für dessen Herstellung Metallbarren benötigt werden.
|group2= {{ver|version|13w18a}}
|list2= *Pferdesattel entfernt.
}}
|group17= {{ver|1.8}}
|list17= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Das Rezept für die Eisentüren-Herstellung liefert drei Stück.
|group2= {{ver|version|14w07a}}
|list2= *[[Eisenfalltür]] hinzugefügt.
}}
|group18= {{ver|1.9}}
|list18=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w33a}}
|list1= *Metallbarren können in den Truhen von [[Endsiedlung]]en gefunden werden.
|group2= {{ver|version|15w33c}}
|list2= *[[Schild (Kampf)|Schilde]] hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|15w44a}}
|list3= *Die durchschnittliche Ausbeute von Verlies- und Wüstentempel-Truhen wird erheblich verringert.
*Die durchschnittliche Ausbeute von Minen- und Netherfestungs-Truhen wird leicht gesenkt.
}}
|group19= {{ver|1.11.1|16w50a}}
|list19= *Metallbarren können zu [[Eisenklumpen]] verarbeitet werden und umgekehrt.
|group20= {{ver|1.14}}
|list20=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Eisenbarren.png|32px]] Textur wird geändert.
*[[Armbrust]] hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w47a}}
|list2= *Metallbarren können in den Truhen von [[Dorfverhöhner-Außenposten]] gefunden werden.
|group3= {{ver|version|18w50a}}
|list3= *Das [[Schmelzofen]]-Rezept beinhaltet auch Metallbarren.
|group4= {{ver|version|19w04a}}
|list4= *Das [[Steinsäge]]-Rezept beinhaltet auch Metallbarren.
}}
|group21= {{ver|1.15|19w41a}}
|list21= *[[Eisengolem]]s die Schaden erlitten haben, können mit Metallbarren repariert werden.
|group22= {{ver|1.16|20w16a}}
|list22= *Metallbarren können in den Truhen von [[Bastionsruine]]n gefunden werden.
*[[Kette]] hinzugefügt.
|group23= {{ver|1.17}}
|list23=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w08a}}
|list1= *Metallbarren können aus [[Tiefenschiefer-Eisenerz]]en erhalten werden.
|group2= {{ver|version|21w14a}}
|list2= *[[Roheisen]] hinzugefügt, welches geschmolzen werden kann, um Metallbarren zu erhalten.
}}
|group24= {{ver|1.19.4}}
|list24= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|23w04a}}
|list1= *Metallbarren können als Material für die Rüstungsbesätze verwendet werden.
|group2= {{ver|version|23w05a}}
|list2= *Metallbarren können auf Lederrüstung angewendet werden.
*Metallbarren können auf Eisenrüstung angewendet werden.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.2.0}}
|list1= *[[Datei:Eisenbarren 29. Januar 2010.png|32px]] Metallbarren hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *Metallbarren können nun durch Schmelzen von Eisenerz in einem Ofen gewonnen werden.
*Metallbarren können zur Herstellung von Scheren, Eisenblöcken und Eisenspitzhacken, Äxten, Schwertern und Schaufeln verwendet werden.
|group3= {{ver|be-alpha|0.4.0}}
|list3= *Metallbarren werden zur Herstellung von Feuerzeugen sowie von Eisenhacken verwendet.
|group4= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list4= *Metallbarren werden zur Herstellung von Netherreaktorkernen verwendet.
|group5= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list5= *Metallbarren werden zur Herstellung von Eisenrüstungen verwendet.
|group6= {{ver|be-alpha|0.7.0}}
|list6= *Metallbarren werden zur Herstellung von Eimern verwendet.
|group7= {{ver|be-alpha|0.8.0|2}}
|list7= *Metallbarren werden zur Herstellung von Kompassen, Loren, Eisengittern und Schienen verwendet.
|group8= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list8= *Metallbarren können in Dorfschmiedetruhen, Festungsaltar-Truhen und Verliestruhen gefunden werden.
*Zombies lassen selten Metallbarren fallen.
|group9= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list9= *Metallbarren werden nicht mehr zum Herstellen von Netherreaktorkernen verwendet, sondern von diesem fallen gelassen.
*Metallbarren werden zum Herstellen von Ambossen verwendet.
*Metallbarren werden in Truhen der Netherfestung gefunden.
*Es wurden Eisengolems hinzugefügt, die Metallbarren fallen lassen.
*Metallbarren können zum Reparieren von Eisenwerkzeugen, -rüstungen und -waffen in Ambossen verwendet werden.
*Es werden Zombie-Dorfbewohner hinzugefügt, die selten Metallbarren fallen lassen.
|group10= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list10= *Metallbarren werden zum Herstellen von Haken, Sensorschienen, Eisenfalltüren und schweren Wägedruckplatten verwendet.
*Es werden Wüstentempel hinzugefügt, die versteckte Truhen und Beute mit Metallbarren enthalten.
|group11= {{ver|be-alpha|0.14.0|1}}
|list11= *Metallbarren werden zur Herstellung von Trichtern und Kesseln verwendet.
*Metallbarren können in Güterloren gefunden werden, die in Minen generiert werden.
|group12= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list12= *Metallbarren werden zur Herstellung von Kolben verwendet.
*Dschungeltempel mit versteckten Truhen und Hauptschatzkammern, die Metallbarren als Beute enthalten, werden hinzugefügt.
*Es werden Wüstenzombies hinzugefügt, die selten Metallbarren fallen lassen.
|group13= {{ver|be-alpha|0.16.0|4}}
|list13= *Metallbarren können zum Aktivieren von Leuchtfeuern verwendet werden.
|group14= {{ver|pe|1.0.0|0.17.0.1}}
|list14= *Metallbarren können in Truhen von Endsiedlungsschiffen gefunden werden.
*Metallbarren können in Truhen im Lagerraum der Festung gefunden werden.
|group15= {{ver|pe|1.0.4|1.0.4.0}}
|list15= *Waffenschmiede, Werkzeugschmiede und Panzermacher kaufen 7-9 Metallbarren für 1 Smaragd.
|group16= {{ver|pe|1.1.0|1.1.0.0}}
|list16= *Metallbarren können aus Eisenklumpen hergestellt werden.
*Metallbarren können zur Herstellung von Eisenklumpen verwendet werden.
*Metallbarren können in Truhen von Waldanwesen gefunden werden.
|group17= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list17= *Metallbarren können in Truhen von [[Schiffswrack]]s gefunden werden.
*Metallbarren können in vergrabenen Schätzen gefunden werden.
|group18= {{ver|bev|1.8.0|10}}
|list18= *Metallbarren können zur Herstellung von Armbrüsten verwendet werden.
|group19= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list19= *Metallbarren können in den Truhen von Plünderer-Außenposten und Waffenschmieden der Ebenen-Dörfern gefunden werden.
*Metallbarren können zum Herstellen von Schmelzöfen, Steinsägen und Schilden verwendet werden.
*[[Datei:Eisenbarren.png|32px]] Die Textur von Metallbarren wird verändert.
|group20= {{ver|be|1.11.0}}
|list20= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.11.0.1}}
|list1= *Metallbarren können in den Truhen von Dorfwaffenschmieden und Werkzeugschmieden gefunden werden.
*Metallbarren können in den Waffenschmieden der Dörfer Savanne, Taiga, Wüste und Schneetaiga gefunden werden.
|group2= {{ver|be-beta|1.11.0.4}}
|list2= *Waffenschmiede, Werkzeugschmiede und Panzermacher kaufen 4 Metallbarren für 1 Smaragd.
}}
|group21= {{ver|bev|1.16.0|57}}
|list21= *Metallbarren generieren in Truhen von Bastionsruinen.
|group22= {{ver|bev|1.18.10|26}}
|list22= *Metallbarren können zur Heilung von Eisengolems verwendet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Eisenbarren 29. Januar 2010.png|32px]] Metallbarren hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[cs:Železný ingot]]
[[en:Iron Ingot]]
[[es:Lingote de hierro]]
[[fr:Lingot de fer]]
[[hu:Vasrúd]]
[[it:Lingotto di ferro]]
[[ja:鉄インゴット]]
[[ko:철괴]]
[[nl:IJzerstaaf]]
[[pl:Sztabka żelaza]]
[[pt:Barra de ferro]]
[[ru:Железный слиток]]
[[uk:Залізний зливок]]
[[zh:铁锭]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 2. Oktober 2019

Beta für

1.13.0

Protokollversion

389

Beta 1.13.0.18 ist die elfte und letzte Beta Version für Bedrock Edition 1.13.0, erschienen am 2. Oktober 2019,[1] welche Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement