Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.13.0.13
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Kartentisch|Kartentisch]]<br/>{{Block
| image       = Kartentisch.png
| invimage    = Kartentisch
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| flammable   = Nein, aber fängt von [[Lava]] Feuer
| tool        = Axe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = cartography_table
}}
Der '''Kartentisch''' ist ein Block, der dazu verwendet werden kann, [[Karte]]n zu verändern.

== Eigenschaften ==
* Wenn in einem [[Dorf]] sowohl ein Kartentisch, als auch ein arbeitsloser [[Dorfbewohner]] vorhanden ist, kann der Dorfbewohner zum Kartografen werden.

== Gewinnung ==
=== Abbau ===
Ein Kartentisch kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, auch mit der Hand des Spielers, obwohl die Verwendung einer Axt am effizientesten ist.
{{Abbauen|Kartentisch|Axt|horizontal=1}}

=== Vorkommen ===
Kartentische kommen in Häusern von Kartografen in [[Dorf|Dörfern]] vor.

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Kartentisch}}
|}

== Verwendung ==
=== Karten verändern ===
Kartentische werden dazu verwendet, [[Karte]]n zu klonen, den Maßstab der Karte zu verändern und um diese zu sperren. Dafür braucht man jeweils einen weiteren Gegenstand, den man mit der Karte kombiniert. Dabei legt man die bereits beschriebene Karte in den oberen und den zu kombinierenden Gegenstand in den unteren Slot.<br>
{{Versionshinweis|BE}} Eine [[Karte]] kann zusätzlich im Kartentisch umbenannt werden ohne Level zu verbrauchen.

Die folgenden Gegenstände können miteinander kombiniert werden:

{| class="wikitable"
|-
! Erster Slot !! Zweiter Slot !! Ergebnis
|-
| {{GL|Karte}} || {{GL|Papier}} || Die Karte wird vergrößert, sodass sie nun einen kleineren Maßstab hat. Der Inhalt wird gelöscht.
|-
| {{GL|Karte}} || {{GL|Leere Karte}} || Die Karte wird dupliziert. Man erhält zwei Exemplare derselben Karte.
|-
| {{GL|Karte}} || {{BL|Glas|Glasscheibe|Glasscheibe}} || Die Karte wird gesperrt. Dadurch lassen sich keine Änderungen mehr an der Karte vornehmen.
|-
| {{GL|Karte}} || {{GL|Kompass}} || Es wird eine Locator-Karte erstellt. {{nur|be|short=1}}
|-
| {{GL|Leere Karte}} || {{GL|Kompass}} || Es wird eine leere Locator-Karte erstellt. {{nur|be|short=1}}
|-
| {{GL|Papier}} || || Es wird eine Leere Karte erstellt. {{nur|be|short=1}}
|-
| {{GL|Papier}} || {{GL|Kompass}} || Es wird eine leere Locator-Karte erstellt. {{nur|be|short=1}}
|}

<gallery>
Kartentisch Inventar.png|Das Inventar eines Kartentisches, nur mit einer Karte.
Kartentisch Vergrößern.png|Vergrößern einer Karte.
Kartentisch Duplizieren.png|Duplizieren einer Karte.
Kartentisch Sperren.png|Sperren einer Karte.
Kartentischinventar (Bedrock).png|Das leere Inventar eines Kartentisches in der [[Bedrock Edition]].
Ebenen Dorfbewohner Kartograf.png|Der Kartograf.
</gallery>

=== Beruf für Dorfbewohner ===
Wenn in einem Dorf ein arbeitsloser Dorfbewohner und ein Kartentisch sind, nimmt der Dorfbewohner den Beruf [[Kartograf]] an und der jeweilige Kartentisch ist künftig der Berufsblock des Dorfbewohners. Die Liste mit den Angeboten ist unter Kartograf zu finden.

=== Brennstoff ===
Ein Kartentisch kann als Brennstoff eingesetzt werden. Dabei werden pro Kartentisch 1,5 Gegenstände erhitzt.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Alle Ofenzutaten
  |Alle Ofenprodukte
  |fuel= Kartentisch
}}

== Galerie ==
<gallery>
Kartentisch in einem Dorf.png|Ein Kartentisch in einem Dorf.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.14}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w44a}}
|list1= *[[Datei:Kartentisch 18w44a.png|32px]] Kartentisch hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|18w46a}}
|list2= *[[Datei:Kartentisch 18w46a.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group3= {{ver|version|18w48a}}
|list3= *Kartentische werden in Dörfern generiert.
|group4= {{ver|version|19w02a}}
|list4= *Rezept für den Kartentisch hinzugefügt.
*Kartentische erhalten eine Benutzeroberfläche.
*Sie können zum Kopieren, Erweitern oder zum Sperren von [[Karte]]n genutzt werden.
|group5= {{ver|version|19w06a}}
|list5= *Das Herstellen von Karten erzeugt Geräusche.
|group6= {{ver|version|19w11a}}
|list6= *Kartentische müssen mit vier statt nur zwei Holzbrettern hergestellt werden.
*Kartentisch dienen als Arbeitsplatzblock für Kartografen.
}}
|group2= {{ver|1.18|1.18-pre5}}
|list2= *[[Datei:Kartentisch.png|32px]] Die Textur vom Kartentisch wurde geändert, um der neuen Brettertextur zu entsprechen.
|group3= {{ver|1.19|22w11a}}
|list3= *Mangrovenbretter können zur Herstellung von Kartentischen verwendet werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.2}}
|list1= *Kartentisch hinzugefügt.
*Kartentische können verwendet werden, um 1,5 Gegenstände in einem Ofen zu schmelzen.
|group2= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list2= *Kartentische können hergestellt werden, allerdings mit einem anderen Rezept als in Java.
*Kartentische können nun in Kartografenhäusern in Dörfern generiert werden.
|group3= {{ver|be|1.11.0|1.11.0.1}}
|list3= *Die Kartentische sind funktionsfähig.
*Kartentische können zum Erstellen, Klonen, Erweitern, Markieren und Umbenennen von Karten verwendet werden.
*Das Rezept für die Erstellung von Kartentische wurde auf das Rezept der Java Edition geändert.
|group4= {{ver|be|1.11.0|1.11.0.4}}
|list4= *Kartentische können zum Sperren von Karten verwendet werden.
|group5= {{ver|be|1.11.0|1.11.0.7}}
|list5= *Für das Herstellungsrezept von Kartentischen sind vier statt nur zwei Bretter erforderlich.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Cartography Table]]
[[fr:Table de cartographie]]
[[ja:製図台]]
[[ko:지도 제작대]]
[[pl:Stół kartograficzny]]
[[pt:Bancada de cartografia]]
[[ru:Стол картографа]]
[[th:โต๊ะเขียนแผนที่]]
[[zh:制图台]]</li><li>[[Redstone-Block|Redstone-Block]]<br/>{{Block
| image       = Redstone-Block.png
| invimage    = Redstone-Block
| type        = Baublöcke, Redstone
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = redstone_block
}}
Der '''Redstone-Block''' ist ein Block, der aus neun [[Redstone-Staub]] hergestellt wird.

== Eigenschaften ==
* Der Block gibt ein Redstone-Signal in alle Richtungen ab.
* Der Redstone-Block gibt - anders als die Redstone-Fackel - ''kein'' Signal durch daneben, darüber oder darunter stehende Blöcke ab.
* Wie bei anderen Signalquellen reicht auch das Signal des Redstone-Blockes 15 Blöcke weit.
* Im Gegensatz zur [[Redstone-Fackel]] kann man ihn nicht deaktivieren.
* Der aktive Zustand ist jedoch nicht sichtbar wie bei der [[Redstone-Fackel]]. Der Block leuchtet nicht.
* Im Gegensatz zur [[Redstone-Fackel]] lässt er sich mit einem [[Kolben]] verschieben. Diese Eigenschaft macht ihn für Schaltungen interessant, auch im Zusammenhang mit [[Klebriger Kolben|Klebrigen Kolben]].
* Durch die Herstellung von Redstone-Blöcken kann man Redstone platzsparend lagern, da immer 9 Redstone zu einem Block zusammengefasst werden.
* Damit eine [[Truhe]] geöffnet werden kann, muss über ihr Luft sein. Wenn aber ein Redstone-Block über ihr ist, lässt sie sich trotzdem öffnen.
* Wenn eine [[Redstone-Fackel]] direkt an einem Redstone-Block platziert wird, schaltet sie sich aus, da sie ein Signal erhält.

== Herstellung ==
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Redstone-Block}}
|}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Redstone}}
|}

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Blockupdate-Sensor (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Kolben-Verlängerung (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Nur-Lese-Speicher (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Signalleitung (Redstone, erweitert)}}
*Siehe {{tw|Taktgeber (Redstone, erweitert)}}
*Siehe {{tw|Aufzug (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Schaltbare Brücke (Redstone)}}
*Siehe {{tw|Schleimfahrzeug (Redstone)}}

== Trivia ==
* Eine einzelne Redstone-Leitung gibt kein Signal ab, der aus neun Redstone bestehende Block aber schon. Daraus lässt sich schließen, dass Redstone durch Kompression aktiv wird. Dazu passt auch die Beobachtung, dass Redstone-Erz leuchtet, wenn man darauf tritt oder schlägt und dass Redstone-Leitungen durch Druckplatten oder Knöpfe aktiviert werden können.

== Galerie ==
<gallery>
Redstone-Block Signalabgabe.png|Ein Redstone-Block gibt ein Signal von sich.
Redstone-Block Antriebsschiene.png|Ein Redstone-Block betätigt eine [[Antriebsschiene]].
Redstone-Block Trichter.png|Ein Redstone-Block sperrt einen [[Trichter]].
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.5|13w01a}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Block 13w01a.png|32px]] Redstone-Block hinzugefügt, gibt [[Redstone-Signal]]e an [[Redstone-Leitung]]en ab.
|group2= {{ver|1.9}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w46a}}
|list1= *Der Redstone-Block kann Redstone-Signale durch solide Blöcke hindurch leiten.
|group2= {{ver|version|15w47a}}
|list2= *Die Eigenschaften von [[15w46a]] werden wieder entfernt.
}}
|group3= {{ver|1.14|18w43a}}
|list3= *Die Textur des Redstone-Blocks zu [[Datei:Redstone-Block.png|32px]] geändert.
|group4= {{ver|1.16|20w10a}}
|list4= *An Redstone-Blöcke können Leitern und Haken befestigt werden.
|group5= {{ver|1.19|22w13a}}
|list5= *Redstone-Blöcke können in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] Teil eines {{tw|Schaltkreis}} sein.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.11.0|1}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Block 13w01a.png|32px]] Redstone-Block hinzugefügt, sendet aber kein Redstone-Signal aus.
|group2= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list2= *Redstone-Block sendet Redstone-Signal aus.
|group3= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list3= *Die Textur des Redstone-Blocks zu [[Datei:Redstone-Block.png|32px]] geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU19|xbone=CU7|ps3=1.12|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Redstone-Block 13w01a.png|32px]] Redstone-Block hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|ps4=1.90}}
|list2= *Die Textur des Redstone-Blocks zu [[Datei:Redstone-Block.png|32px]] geändert.
}}

{{Navbox-Baublöcke}}
{{Navbox-Redstone}}

[[cs:Ruditový blok]]
[[en:Block of Redstone]]
[[es:Bloque de redstone]]
[[fr:Bloc de redstone]]
[[hu:Redstone-blokk]]
[[it:Blocco di redstone]]
[[ja:レッドストーンブロック]]
[[ko:레드스톤 블록]]
[[nl:Redstoneblok]]
[[pt:Bloco de redstone]]
[[ru:Блок красного камня]]
[[uk:Блок редстоуну]]
[[zh:红石块]]</li><li>[[Bündel|Bündel]]<br/>{{Attribution|de|Bündel}}
{{NeuerInhalt|ja|exp=bundle}}
{{Gegenstand
| image      = Bündel.png; Bündel voll.png
| invimage   = Bündel
| type       = Werkzeuge & Hilfsmittel
| stackable  = Nein
| renewable  = Ja
| nbtlink    = Bündel
| nameid     = bundle
}}

'''Bündel''' sind [[Gegenstände]], die es erlauben verschiedene Gegenstände zur selben Zeit in einem Inventar Slot zu lagern.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Bündel können nicht nur mit Befehlen erhalten werden. <br>
Man legt in die oberen Ecken einer Werkbank Fäden und füllt den Rest außer der Mitte mit [[Kaninchenfell]].

{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bündel}}
|}

== Verwendung ==
[[Datei:Bündel Hover.png|thumb|350px|Mit der Maus über ein fast volles Bündel mit 61 Gegenständen, das mit Kreaturenbeute gefüllt ist.]]
Bündel werden verwendet, um verschiedene Arten von [[Gegenstand|Gegenständen]] im selben [[Inventar]]platz zu speichern. Dies erhöht jedoch nicht die Gesamtkapazität des Slots: Jedes Bündel hat 64 "Bündel-Slots" und jeder Gegenstand, der in das Bündel gelegt wird, nimmt diese Slots ähnlich wie in einem normalen Inventar-Slot ein: Gegenstände, die auf 64 gestapelt werden können, nehmen 1 Bündel-Slot ein, Gegenstände, die auf 16 gestapelt werden können (z. B. [[Ei]]er), nehmen 4 Slots ein, und Gegenstände, die nicht gestapelt werden können (wie Werkzeuge/Waffen/Rüstung), nehmen das gesamte Bündel ein, also alle 64 Slots.

Obwohl Bündel selbst nicht gestapelt werden können, kann ein Bündel in einem anderen platziert (verschachtelt) werden: Das innere Bündel selbst belegt 4 Slots plus die Anzahl der Slots, die bereits von den Gegenständen in diesem Bündel belegt sind.

Um Gegenstände in einem Bündel zu platzieren, müssen man entweder (1) das Bündel im Inventar aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf den/die darin zu platzierenden Gegenstand/Gegenstände klicken oder (2) den/die Gegenstand/Gegenstände aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf das Bündel klicken. Beim Platzieren von Bündeln innerhalb eines anderen Bündels verwendet die Schnittstelle die erste Methode: Wenn Sie Bündel A aufnehmen und mit der rechten Maustaste auf Bündel B klicken, wird versucht, Bündel B innerhalb von A zu speichern.

Bündel können innerhalb des Inventars verwendet werden, um den zuletzt eingefügten Gegenstand zu entnehmen. Auf diese Weise sind die Gegenstände LIFO (last in, first out)(zuletzt rein, zuerst raus) zugänglich. Wenn sie außerhalb des Inventars verwendet werden, werden alle Gegenstände in die Welt hinausgeworfen.

Fährt man mit dem Mauszeiger über das Bündel, werden die darin enthaltenen Gegenstände in den Inventarplätzen angezeigt. Ein befülltes Bündel zeigt den Füllstand außerdem mit einem blauen Balken an, der dem [[Gegenstandshaltbarkeit|Haltbarkeitswert]] ähnelt. Die Anzahl der belegten Bündelplätze wird als <Vollständigkeit>/64 im Tooltip angezeigt. Wenn das Bündel voll ist, werden die leeren Slots mit einem ausgegrauten X markiert.

[[Shulker-Kiste]]n können nicht innerhalb von Bündeln platziert werden.

Um heraus zu finden wie viel Platz ein bestimmter Gegenstand/Block einnimmt kann man diese Formel verwenden:<br>
Ein Gegenstand: <code>64/(Stapelgröße des Gegenstands) = Bündelslot/s</code><br>
Beispiel: eine Enderperle: <code>64/16 = 4 Bündelslots</code> somit nimmt eine Enderperle 4 Slots im Bündel ein.

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Bündel}}

== Galerie ==
<gallery>
Vorschau Bündel 1.17.png|Die Originale Benutzeroberfläche in der 1.17. 
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w45a}}
|list1= *[[Datei:Bündel 20w45a.png|32px]] [[Datei:Bündel voll 20w45a.png|32px]] Bündel hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w46a}}
|list2= *[[Datei:Bündel.png|32px]] [[Datei:Bündel voll.png|32px]] Die Textur von Bündeln wird geändert.
*Wenn man den Mauszeiger über ein Bündel hält, werden die darin enthaltenen Gegenstände in speziellen Slots angezeigt. Wenn das Bündel nicht voll ist, hat es auch einen leeren Steckplatz mit einem Plus.
|group3= {{ver|version|20w48a}}
|list3= *Bündel zeigen die Fülle als Zahl an, wenn erweiterte Schnellinfos aktiviert sind.
|group4= {{ver|version|20w51a}}
|list4= *Wenn ein Bündel als [[Drop]] mit Inhalt zerstört wird (beispielsweise durch Lava), so droppt das Bündel seinen Inhalt.
|group5= {{ver|version|21w19a}}
|list5= *Das Bündel wird aus dem Inventar des Kreativmodus entfernt.
*Ebenfalls wird das Rezept dazu entfernt.
}}
|group2= {{ver|1.18}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es1}}
|list1= *Das Bündel wird wieder in das Inventar des Kreativmodus hinzugefügt.
*Ebenfalls wird das Rezept wieder hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w37a}}
|list2= *Das Bündel ist wieder nur über Befehle erhältlich.
}}
|group3= {{ver|1.19.3|22w42a}}
|list3= *Das Bündel ist über ein internes experimentelles [[Datenpaket]] <code>bundle</code> verfügbar.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.19.50|21}}
|list1= *Bündel-GUI-Texturen in den Vanilla Packs hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Werkzeuge & Hilfsmittel}}

[[en:Bundle]]
[[es:Saco]]
[[fr:Sac]]
[[ja:Bundle]]
[[pl:Sakwa]]
[[pt:Trouxa]]
[[ru:Мешок]]
[[zh:收纳袋]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 12. September 2019

Beta für

1.13.0

Protokollversion

386

Beta 1.13.0.13 ist die siebte Beta Version für Bedrock Edition 1.13.0, erschienen am 12. September 2019,[1] welche Fehler behebt.

Neuerungen[]

Allgemein[]

Screen size
  • Added a new prompt to suggest that a player adjusts the screen safe zone, if necessary.
RenderDragon
  • Xbox One now uses the new rendering engine RenderDragon.[2]

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement