Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.12.0.6
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Diamanterz|Diamanterz]]<br/>{{Block
| image        = Diamanterz.png
| image2       = Tiefenschiefer-Diamanterz.png
| invimage     = Diamanterz
| invimage2    = Tiefenschiefer-Diamanterz
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| light        = Nein
| tool         = iron pickaxe
| renewable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| hardness     = 
'''Diamanterz''': {{Härte|Diamanterz}}<br>
'''Tiefenschiefer-Diamanterz''': {{Härte|Tiefenschiefer-Diamanterz}}
| experience   ='''Abbauen:''' 3–7 {{ObjektSprite|XP}}<br>'''Schmelzen:''' 1 {{ObjektSprite|XP}}
| drops        = {{GL|Diamant}} (1)
| behutsamkeit = Ja
| nameid       = diamond_ore
}}

'''Diamanterz''' ist eines von zehn [[Erz]]en in Minecraft. Es ist einer der seltensten und gleichzeitig einer der wertvollsten [[Block|Blöcke]] im Spiel.
Man findet Diamanterz meistens unterhalb der Höhe 0. 

== Eigenschaften ==
{{Abbauen|Diamanterz|Spitzhacke|Eisen|horizontal=1}}

Um einen Diamanterz-Block abbauen zu können, wird eine [[Spitzhacke|Eisenspitzhacke]] oder besser benötigt. Pro Erzblock erhält man genau ''einen'' [[Diamant]]en,  außerdem  werden [[Erfahrungskugel]]n gedroppt. Der Diamant kann für das [[Handwerk]] besonders hochwertiger [[Gegenstände]] verwendet werden.

Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der [[Verzauberung]] "Behutsamkeit" wird kein Diamant, sondern der Block selber gedroppt. Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der Verzauberung "Glück" können auch mehr als ein Diamant gedroppt werden.  

== Vorkommen ==
Diamanterz und seine Tiefenschiefer-variante findet man (in normal generierten Welten) nur in den [[Schicht]]en 15 bis -63, und am häufigsten in der Schicht -60. Dabei bildet es sog. Adern, also zusammenhängende Bereiche, die bis zu acht, selten auch neun oder zehn Diamanterzblöcke umfassen können. Eine häufige Anordnung ist dabei 2×2×2. Weil Diamanten oft auch nur diagonal miteinander verbunden sind, lohnt es sich durchaus, dort auch nachzusehen.

Durchschnittlich befindet sich nur etwa eine zufällig platzierte Diamanterz-Ader in einem [[Chunk]]. Details zu Verteilung und Häufigkeit finden sich im Artikel [[Erze]]. 

Diamanterz kann besonders in [[verlassene Mine|verlassenen Minenschächten]] gefunden werden, wenn diese sich bis zur untersten Schicht (Höhe -63) erstrecken, weil diese im Gegensatz zu den [[Höhle]]n und [[Schlucht]]en ''nicht'' bis zum [[Lavaspiegel]] (Höhe -54) mit [[Lava]] geflutet werden. Trotzdem lohnt es sich, auch in den untersten Höhlen und Schluchten zu suchen, weil man dort mit dem Auge größere Flächen [[Blickwinkel|überblicken]] kann. Diamanterz generiert meistens verdeckt zum Beispiel, unter Wasser, in den Wänden oder unter Lava.

== Verarbeitung ==

Wenn man den Diamanterzblock selbst mit einer Spitzhacke mit Behutsamkeit-Verzauberung abgebaut hat, kann man ihn durch [[Erhitzen|Schmelzen]] im [[Ofen]] weiterverarbeiten. Dabei erhält man lediglich ''einen'' Erfahrungspunkt, man [[Erhitzen#Erze "verschwenden"|verschwendet]] also Erfahrungspunkte. Außerdem verpasst man die Gelegenheit, durch eine Glücks-Verzauberung mehr als einen Diamanten aus dem ja bereits gesammelten Diamanterz zu gewinnen.

{| class="wikitable"
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! '''Diamanterz'''
| {{Grid/Ofen
|Input=Diamanterz;Tiefenschiefer-Diamanterz
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Diamant
}}
|}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|DIAMANTEN!;Diamanten für dich!|id=1}}

== Trivia ==
* Der Mythos, dass in der Nähe von [[Lava]] öfter Diamanterz zu finden ist, erweist sich als falsch. Denn man sieht die Diamanten nur besser, da man durch den freien Raum mehr Blöcke gleichzeitig sehen kann. Dies führt zu einer statistisch höheren Chance, Diamanten zu entdecken.

*Die Chance Diamanten in Höhlen zu finden ist zwar auch größer, jedoch kann es sein, dass man dann nur auf sehr kleine Vorkommen stößt, denn die Erzgenerierung erfolgt vor der Höhlengenerierung und die Höhle löscht dann die Erze.

*Diamanterze können oberirdisch in 87,25% aller Welten detektiert werden. Hierfür braucht es ein Fluss- oder Sumpfbiom. Man sucht dort einfach die größten „Flächen“ aus [[Ton]] und zählt von der Mitte aus in positiver Z-Koordinate 7 Blöcke ab und gräbt sich runter (Siehe Abbildung in der Galerie). Stößt man beim zählen auf eine Chunkgrenze, muss man von der Grenze, die sich hinter einem befindet weiterzählen (Die Chunkgrenzen lassen sich mit F3+G anzeigen). Der Trick funktioniert auch mit den kleinen(!) [[Kies]]flächen, hier zählt man dann 4 Blöcke. (Beim heruntergraben sollte man sich auf die Kante von 2 Blöcken stellen und diese links und rechts runtergraben, damit man nicht in eine Höhle oder in Lava fällt)

== Galerie ==
<gallery>
Erze bei Lava.png|Diamanterz in der Höhlendecke über einem [[Lavasee]]
Diamanterz an Lavaseen.png|Eine Diamanterzader auf dem Boden in einer Höhle
Diamanterz nebeneinander.png|Zwei Diamantadern direkt nebeneinander
Diamanten detektieren.png|Diamanterze oberirdisch lokalisieren
Drei Diamanterze.png|Nach dem Abbauen eines Kiesvorkommens sind drei Diamanterz-Vorkommen sichtbar.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list1= *[[Datei:Diamanterz Indev 0.31.png|32px]] Diamanterz hinzugefügt, zur dieser Zeit hieß es Smaragderz.
|group2= {{ver|version|30. Januar 2010}}
|list2= *Umbenennung in ''Diamanterz''.
}}
|group2= {{ver|Beta|1.2}}
|list2= *Diamanterze werden in größeren Mengen generiert.
|group3= {{ver|Beta|1.6}}
|list3= *Vorher war Diamant etwa 50% seltener im nordöstlichen Quadranten der Welt im Vergleich zum südwestlichen.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Diamanten sind etwa 25% seltener geworden.
|group5= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre5}}
|list5= *Diamanterz-Block ist abbaubar mit Behutsamkeit-[[Verzauberung]].
|group6= {{ver|1.3}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1={{ver|version|12w22a}}
|list1= *Diamanterz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
|group2= {{ver|version|12w23a}}
|list2= *Man bekommt weniger Erfahrungspunkte für das Abbauen von Erzen.
|group3= {{ver|version|12w27a}}
|list3= *Die Menge an Erfahrungspunkten, die man durch das Abbauen von Erzen erhält, richtet sich nach der Seltenheit des jeweiligen Erzes.
}}
|group7= {{ver|1.8|14w17a}}
|list7= *Das Vorkommen von Diamanterzadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden.
|group8= {{ver|1.14}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Diamanterz 18w43a.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|19w08a}}
|list2= *Textur in [[Datei:Diamanterz 19w08a.png|32px]] geändert.
}}
|group9= {{ver|1.17}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w07a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Diamanterz 21w07a.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|21w08a}}
|list2= *[[Datei:Tiefenschiefer-Diamanterz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Diamanterz hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|21w10a}}
|list3= *[[Datei:Diamanterz.png|32px]] [[Datei:Tiefenschiefer-Diamanterz.png|32px]] Texturen geändert
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Diamanterz_Alpha_0_1_0.png|32px]] Diamanterz hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *Diamanterz hinzugefügt (Inventar).
|group3= {{ver|be-alpha|0.12.0}}
|list3= *Diamanterz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Diamanterz hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Diamond Ore]]
[[es:Mena de Diamante]]
[[fr:Minerai de diamant]]
[[hu:Gyémántérc]]
[[it:Diamante grezzo]]
[[ja:ダイヤモンド鉱石]]
[[ko:다이아몬드 원석]]
[[nl:Diamanterts]]
[[pl:Ruda diamentu]]
[[pt:Minério de diamante]]
[[ru:Алмазная руда]]
[[tr:Elmas Cevheri]]
[[uk:Діамантова руда]]
[[zh:钻石矿石]]</li><li>[[Werkbank|Werkbank]]<br/>{{Block
| image       = Werkbank.png
| invimage    = Werkbank
| type        = Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| pushable    = Ja
| light       = Nein
| tool        = axe
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| flammable   = Nein, aber fängt von [[Lava]] Feuer
| nameid      = crafting_table
}}
Die '''Werkbank''' wird benutzt, um verschiedene [[Block|Blöcke]], [[Werkzeug]]e und andere [[Gegenstand|Gegenstände]] herzustellen. Ein Rechtsklick auf die Werkbank öffnet ein 3×3-Handwerksquadrat, in dem andere Gegenstände hergestellt werden können. Die Werkbank ist ein Standard-Gegenstand und wird benötigt, um andere Gegenstände herzustellen, die zum weiteren Vorankommen benötigt werden.<br>

Es empfiehlt sich, bei längeren Reisen immer eine Werkbank im Inventar mitzuführen, sodass man unterwegs die Möglichkeit hat, neue Werkzeuge oder komplexe Gegenstände herzustellen. Nach Gebrauch kann sie ganz leicht wieder abgebaut und eingesammelt werden.<br>

Durch Drücken der {{Taste|Shift}} und mit {{Taste|Linksklick}} auf den Gegenstand in der Ausgabe, wird die maximal mögliche Anzahl an Gegenständen hergestellt und in das Inventar des Spielers geschoben. 

In [[Dorf|Dörfern]] kommen Werkbänke in einigen Häusern natürlich vor.

Für eine Liste aller herstellbaren Gegenstände siehe [[Handwerk#Liste aller Handwerksrezepte|Handwerks-Rezepte]]. Man kann die Rezepte in der Werkbank nachschlagen.

Drückt man außerhalb der Werkbank die Taste {{Taste|Shift}} ([[Schleichen]]-Taste), kann man einen Block an oder auf der Werkbank platzieren, ohne das Inventar zu öffnen.

Bricht man die Herstellung ab, bevor das Ergebnis ins Inventar gezogen wurde, fallen die Zutaten zurück ins Inventar, sofern dort genug Platz ist. Ansonsten droppen sie vor der Werkbank.

== Herstellung ==
Das Rezept zur Herstellung einer Werkbank ist so angelegt, dass man es im Spielerinventar anwenden kann.
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Werkbank}}
|}

== Vorkommen ==
Eine Werkbank kommt in [[Dorf|Dörfern]], in [[Sumpfhütte]]n und in [[Iglu]]s natürlich vor.

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{{ä|n}}
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Werker}}
|}

Außerdem kann man Werkbänke als [[Erhitzen|Brennstoff]] für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Werkbank
}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Minecraft}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Werkbank bauen;Zauberer;Bibliothekar;Glück Auf!;Heiße Angelegenheit;Fang an zu ackern!;Bäcker;Die Lüge;Technischer Fortschritt;Zu den Waffen!|id=1}}

== Galerie ==
<gallery>
Werkbank Haus.png|Eine Werkbank in einem Haus.
Herstellungsfeld3x3.png|Handwerksquadrat einer Werkbank.
Werkbank Dorf.png|Natürlich vorkommende Werkbank in einem Dorf.
</gallery>

== Trivia ==
*Seit der {{Ver|t=1|1.6}} ist die Werkbank das Icon des neuen Launchers.

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev|30. Januar 2010}} 
|list1= *Werkbank hinzugefügt, das 3×3-Handwerksfeld ist daher nicht mehr durch {{Taste|B}} zugänglich.
|group3= {{ver|Beta|1.5}}
|list3= *Die Werkbank kann in einen Ofen als Brennmaterial verwendet werden.
|group4= {{ver|Beta|1.6}}
|list4= *Wenn man mit {{Taste|Shift}} auf den Ausgabeslot klickt, in dem sich das hergestellte Material befindet, wird dieses bis zur Maximalanzahl hergestellt.
|group5= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list5= *Die Werkbank kommt in [[Dorf|Dörfern]] natürlich vor.
|group6= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre5}}
|list6= *Werkbänke können mit einer Axt sehr viel schneller abgebaut werden als mit der Hand.
|group7= {{ver|1.4|12w40a}}
|list7= *Die Werkbank kommt auch in [[Sumpfhütte]]n natürlich vor.
|group8= {{ver|1.4.6|12w49a}}
|list8= *Während des [[Ducken]]s kann man Blöcke und einzelne Objekte auf Werkbänken mit einem Rechtsklick platzieren bzw. benutzen.
|group9= {{ver|1.9|15w43a}}
|list9= *Werkbänke kommen in [[Iglu]]s vor.
|group10= {{ver|1.12|17w13a}}
|list10= *Das Inventar zeigt das [[Rezeptbuch]] an mit der Möglichkeit, Rezepte nachzuschlagen.
*Bricht man die Herstellung ab, fallen die Zutaten nicht mehr auf den Boden, sondern werden zurück ins Inventar gelegt.
|group11= {{ver|1.15|19w34a}}
|list11= *Wenn die Benutzeroberfläche geöffnet ist, wird ein Gegenstand oder ein Stapel im Inventar durch {{Taste|Shift}} und Klick direkt in das 3x3-Raster für das Handwerk übertragen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.3.0}} 
|list1= *Werkbank hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list2= *''Stein-Blöcke'' werden mit dem [[Steinmetz]] statt der Werkbank hergestellt (ausgenommen sind der [[Ofen]] und der Steinmetz selbst).
|group3= {{ver|be-alpha|0.9.0|1}}
|list3= *Werkbänke werden natürlich in [[Dorf|Dörfern]] generiert.
*Neues Layout für das Herstellungs-Inventar.
|group4= {{ver|be-alpha|0.13.0|1}}
|list4= *Der Steinmetz lässt sich nicht mehr herstellen.
*Die Blöcke, die zuvor durch den Steinmetz hergestellt werden konnten, können mit der Werkbank hergestellt werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Werkbank hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[cs:Pracovní stůl]]
[[en:Crafting Table]]
[[es:Mesa de trabajo]]
[[fr:Établi]]
[[hu:Barkácsasztal]]
[[it:Banco da lavoro]]
[[ja:作業台]]
[[ko:제작대]]
[[lzh:製物案]]
[[nl:Werkbank]]
[[pl:Stół rzemieślniczy]]
[[pt:Bancada de trabalho]]
[[ru:Верстак]]
[[tr:Çalışma Masası]]
[[uk:Верстак]]
[[zh:工作台]]</li><li>[[Gemälde|Gemälde]]<br/>{{Gegenstand
|image     = Gemälde.png
|invimage  = Gemälde
|type      = Gebrauchsblöcke, Operatorhilfsmittel
|renewable = Ja
|stackable = Ja (64)
|nameid    = painting
}}
{{Objekt
|title  = Aufgehängtes Gemälde
|image  = Canvas 64 4.png
|size   = Siehe [[#Motive|Motive]]
|drops  = {{GS|Gemälde}} Gemälde (1)
|nameid = painting
}}
{{Diese Seite|das Gemälde|den Rahmen zum Ausstellen von Gegenständen|Rahmen}}
'''Gemälde''' stellen in [[Minecraft]] niedriger aufgelöste Versionen von Ölgemälden dar, deren Urheber bis auf eine Ausnahme [http://www.zetterstrand.com Kristoffer Zetterstrand] ist.

Gemälde sind keine [[Block|Blöcke]], sondern [[Objekt]]e. Deswegen weisen sie viele Eigenschaften auf, die man von platzierbaren Gegenständen normalerweise nicht erwarten würde. So kann z. B. Licht ungehindert durch sie hindurch dringen und sie werden nicht durch einen Block, wie z. B. eine [[Fackel]] oder einen [[Teppich]] verdrängt und können gleichzeitig mit diesem an derselben Position existieren. Gemälde sind nicht entzündbar.

== Gewinnung ==
=== Herstellung ===
Um ein Gemälde herzustellen, braucht man einen Block [[Wolle]] in der Mitte und acht [[Stock|Stöcke]] rundherum. Die Farbe der Wolle hat hierbei keinen Einfluss auf das Motiv des Gemäldes.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Gemälde}}
|}

=== Abbau ===
Ist ein Gemälde erst einmal platziert, kann es mit einem einzigen Schlag dazu gebracht werden, von der Wand zu fallen, um anschließend eingesammelt zu werden. Doch ein Schlag ist nicht einmal unbedingt nötig, denn wird das Gemälde von einem geworfenen [[Ei]], einem [[Schneeball]], einer [[Enderperle]] oder gar einem Geschoss wie ein [[Pfeil]] oder eine [[Feuerkugel]] getroffen, löst es sich ebenfalls ab. Dies geschieht weiterhin, sollte einer der Blöcke, an dem das Gemälde befestigt ist, verschwinden, oder in der nahen Umgebung eine [[Explosion]] stattfinden, in deren Radius das Gemälde hängt.

== Verwendung ==
=== Platzieren ===
Wenn man ein Gemälde platziert, wird ein zufälliges Motiv in der maximalen Größe ausgewählt, die der vorhandene Platz erlaubt. Der Block, den man anklickt, um ein Gemälde zu platzieren, ist nicht die Ecke, sondern der Referenzpunkt des Gemäldes. In der unten stehenden Tabelle ist er für jedes [[#Motive|Motiv]] aufgeführt.<br>
Jedes Motiv hat seinen eigenen Gegenstand im Kreativinventar, es gibt jedoch weiterhin ein Gemäldegegenstand der ein zufälliges Gemälde platziert. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Operatorhilfsmittel-Tab vorhanden.

=== Geheime Eingänge ===
Ein Gemälde überdeckt keine Lücken in einer Wand. Entfernt man nachträglich einen Block hinter dem Gemälde, fällt es herunter. Aber u. a. folgende Blöcke sind auch als Gemäldeuntergrund möglich: [[Tür]]en, [[Falltür]]en, [[Zauntor]]e, [[Druckplatte]]n und [[Schild (Schrift)|Wandschilder]]. Mithilfe dieser Blöcke lassen sich Öffnungen hinter einem Gemälde realisieren. Da Gemälde keine Kollisionsbox haben, können sie von jeder [[Kreatur]] ungehindert durchquert werden. Dies lässt sich insbesondere für die sehr leichte Verwirklichung geheimer Eingänge ausnutzen. Beim Platzieren auf Blöcken, die sich beim Anklicken öffnen würden, hilft das gleichzeitige Drücken der [[Schleichen]]-Taste. Während andere Spieler auf diese Weise sehr leicht getäuscht werden, lassen sich Kreaturen hingegen nicht irritieren. Da ihr Algorithmus zur Pfadfindung nur nach Blöcken als Hindernisse sucht, werden die von Gemälden verdeckten Löcher als einfacher Durchgang angesehen und der Geheimgang wird enttarnt.

== Motive ==
Es gibt 26 verschiedene Motive. Je nach Motiv hat auch stets die [[Hitbox]] eine andere Größe; in der entsprechenden Spalte sind daher jeweils Breite und Höhe angegeben. Die Tiefe von Gemälden ist konstant, sie beträgt 0,0625 Blöcke.

Der ID-Name wird für die [[NBT]]-Eigenschaft ''Motive'' beim {{b|/summon}} benötigt. Der '''Referenzpunkt''' ist der Block, der angeklickt, bzw. mit dem {{b|/summon}} angegeben wurde, um das Gemälde an die Wand zu setzen. Er liegt im Zentrum des Gemäldes, bzw. durch das Blockraster bedingt, in dessen Nähe.

Die Minecraft-Gemälde basieren auf Ölgemälden, deren Titel unter "Original" angegeben ist.
{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Original
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 1.png|64px]]
| rowspan="7" | 1×1 Blöcke<br/>16×16 Pixel 
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/kebab2.jpg Kebab med tre pepperoni] 
| Ein in Papier eingewickelter Kebab mit drei Peperoni. 
| kebab 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/2aztbig.jpg de_aztec] (2002) 
| Blick im [[Beobachtermodus]] auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]. 
| aztec 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 3.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/alban.jpeg Albanian] 
| Ein Mann in [[de.wikipedia:Volkstrachten der Albaner|albanischer Volkstracht]] steht in einem Garten neben einem Haus und einem Busch. 
| alban 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 4.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/11aztec_for_print.jpg de_aztec] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Aztec ''de_aztec''-Map] aus dem Computerspiel ''[[de.wikipedia:Counter-Strike|Counter-Strike]]''. 
| aztec2 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 5.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/12bomb.jpg Target successfully bombed] (2002) 
| Ein weiteres Bild im Beobachtermodus, diesmal auf die [http://counterstrike.wikia.com/wiki/Dust_II ''de_dust2''-Map] aus dem Computerspiel ''Counter-Strike''. Der Titel des Bildes spielt auf die Erfolgsmeldung im Computerspiel an. 
| bomb 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 6.png|64px]]
| [http://zetterstrand.com/work/pictures/archive/paradistrad.jpeg Paradisträd] 
| Stillleben zweier Geldbaumpflanzen, die auf Schwedisch "[https://sv.wikipedia.org/wiki/Paradisträd Paradisträd]" heißen. 
| plant 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 7.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Wasteland_1920.jpg Wasteland] (2005) 
| Ein Kaninchen sitzt auf einer Fensterbank mit Blick auf ein Ödland. 
| wasteland 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s.png|64px]]
| rowspan="2" | 1×2 Blöcke<br/>16×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/wanderer_1920.jpg Wanderer] (2008) 
| Ein Mann mit Anzug und Gehstock überquert eine felsige Ebene. Anlehnung an das Gemälde "[[de.wikipedia:Der Wanderer über dem Nebelmeer|Der Wanderer über dem Nebelmeer]]" von [[de.wikipedia:Caspar David Friedrich|Caspar David Friedrich]], einem Künstler der [[de.wikipedia:Romantik|Romantik]]. 
| wanderer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 16 s2.png|64px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/graham.jpg Graham] (2003)<br>und [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-golden-apple.jpg The golden apple] (2006) 
| "Sir Graham", die Hauptfigur aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]]. 
| graham 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x1.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 1.png|128px]]
| rowspan="5" | 2×1 Blöcke<br/>32×16 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/thepool_1920.jpg The pool] (2008) 
| Männer und Frauen beim Baden, in Anlehnung an ein altes Gemälde. 
| pool 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bonjourmonsieurcourbet_BIG.jpg Bonjour Monsieur Courbet] (2003) 
| Zwei Wanderer mit spitzen Bärten. Anlehnung an das Gemälde "[https://fr.wikipedia.org/wiki/Bonjour_Monsieur_Courbet Bonjour Monsieur Courbet]" des realistischen Künstlers Gustave Courbet. 
| courbet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 6.png|128px]]
| rowspan="2" | [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/SeaSide_1920.jpg Seaside] (2005) 
| Ein Foto, eine Pflanze und eine Skulptur mit Vögeln stehen auf einer Fensterbank mit Blick auf eine Küste.<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} hatte die Minecraft-Version der Pflanze blasse Farben, wie das Original-Ölgemälde, danach kräftigere. 
| sea 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
!  [[Datei:Canvas 32 5.png|128px]]
| Alternative Version des "Seaside"-Gemäldes mit einem [[Creeper]] statt der Pflanze. 
| creebet 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/sunset_dense.jpg sunset_dense] (2003) 
| Ein Gebirge bei Sonnenuntergang. 
| sunset 
| [[Datei:Gemäldereferenz 1x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 1.png|128px]]
| rowspan="6" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/Match_rgb_1918.jpg Match] (2009) 
| Eine Hand, die mit einem Streichholz verpixeltes Feuer entzündet.
| match 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 2.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/bust_1915.jpg Bust] (2009) 
| Eine Büste, die von verpixeltem Feuer umgeben ist. Bei der Büste könnte es sich um den römischen Kaiser und Philosophen [[de.wikipedia:Mark Aurel|Mark Aurel]] handeln.<ref>https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Auskunft&oldid=153696413#Entspricht_diese_Statue_einer_realen_Vorlage_und_wenn_ja.2C_wen_stellt_sie_dar.3F</ref> 
| bust 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 3.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/The-stage-is-set-1.jpg The Stage is set] (2006) 
| Eine als Bühne aufgebaute Fensterbank mit einem Bild aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Space Quest|Space Quest]]" mit der Figur "Graham" aus dem Computerspiel [[de.wikipedia:King’s Quest|King's Quest]].<br>Bis {{ver|Alpha|1.1.1}} zeigte die Minecraft-Version eine kleine Spinne, wie das Original-Ölgemälde, danach eine große. 
| stage 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 4.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/the-void_1920.jpg The Void] (2009) 
| Ein betender Engel aus einem alten Gemälde kniet vor einer schwarzen Leere, in der ein verpixeltes Feuer zu erahnen ist. 
| void 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 5.png|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/moonlight-installation_1920.jpg Moonlight Installation] (2009) 
| Ein Skelettschädel bei Nacht mit roten Blumen. Das Original-Ölgemälde zeigt keine Blumen, sondern eine sitzende Frau, die ein Skelett betrachtet. 
| skull_and_roses 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 32-2 6.png‎|128px]]
| – 
| Der Aufbau zum Erschaffen des [[Wither]]bosses.<br>Dieses Minecraft-Gemälde basiert nicht auf einem Werk von Kristoffer Zetterstrand. 
| wither 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 1.png‎|128px]]
| 4×2 Blöcke<br/>64×32 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/fighters.jpg Fighters] (2007) 
| Zwei Kämpfer aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]" an einem Fluss. 
| fighters 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 1.png‎|128px]]
| rowspan="2" | 4×3 Blöcke<br/>64×48 Pixel 
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/mortal_coil.jpg Mortal Coil] (2003) 
| Ein Skelett in einem Ballettschuh auf einer Fensterbank. Anspielung auf die Figur "Bruno Martinez" aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:Grim Fandango|Grim Fandango]]", die in einem sehr kleinen Sarg liegt. 
| skeleton 
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64-2 2.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/kong.jpg Kong] (2003) 
| Darstellung des Videospiels "[[de.wikipedia:Donkey Kong|Donkey Kong]]". 
| donkey_kong
| [[Datei:Gemäldereferenz 3x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 2.png‎|128px]]
| rowspan="3" | 4×4 Blöcke<br/>64×64 Pixel
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/pointer_1920.jpg Pointer] (2008) 
| Die Hauptfigur aus dem Computerspiel "[[de.wikipedia:International Karate|International Karate]]", auf den eine Hand zeigt. Außerdem eine Anspielung auf das [[de.wikipedia:Datei:%27Adam%27s_Creation_Sistine_Chapel_ceiling%27_by_Michelangelo_JBU33cut.jpg|Gemälde von Michelangelo]] in der Sixtinischen Kapelle, bei der Gottes Hand die Hand Adams berührt. Im Hintergrund das Gemälde "Winterlandschaft mit Kirche" von Caspar David Friedrich. 
| pointer 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 3.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/rgb_1914.jpg RGB] (2008) 
| Ein Mädchen aus einem alten Gemälde, das auf ein Pergament-Blatt mit dem Bild eines [[Schwein]]s (im Original drei Blöcke in den Farben Rot, Grün und Blau) zeigt. 
| pigscene 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Canvas 64 4.png‎|128px]]
| [https://zetterstrand.com/eventz/wp-content/uploads/skull_on_fire_framed_c_1910.jpg Skull on Fire] (2010)
| Ein Totenkopf in verpixeltem Feuer unter einem Minecraft-[[Mond]]. (Möglicherweise ein Bezug auf [[Skelett]]e im Spiel, die bei Licht verbrennen, wobei es auf dem Bild aber Nacht und nicht Tag ist). 
| burning_skull 
| [[Datei:Gemäldereferenz 4x4.png]]
|}

=== Unbenuzte Motive ===
In der [[Pocket Edition Alpha 0.5.0|v0.5.0alpha]], mit der Hinzufügung von Gemälden zur Pocket Edition, waren vier unbenutzte 32×32 Gemälde in kz.png vorhanden, die unbenutzt blieben. Sie wurden auch der Java Edition in [[22w16a]] hinzugefügt. Sie können nicht standardmäßig platziert werden, aber sie können durch Befehle (wie {{b|/summon painting ~ ~ ~ {variant: "water"} }}) oder durch ein Datenpacket beschworen werden.

Laut Helen Zbihlyj<ref>https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 ([https://web.archive.org/web/20220422115723/https://old.reddit.com/r/Minecraft/comments/u8hpnx/thoughts_on_the_new_paintings/i5olue6/?context=3 archiviert])</ref> wurden diese Gemälde ursprünglich "als Teil einer Pocket-Edition-Promo-Karte" hinzugefügt (kein Material gefunden), die als Teil der Pocket-Edition-Promotion auf der MINECON 2012 oder 2013 geplant war und nie im Spiel verwendet wurde. Der Künstler dieser Gemälde bleibt unbekannt.

{| class="wikitable"
|- align="center"
! Gemälde
! width="100px"| Größe
! Beschreibung
! ID-Name
! Referenzpunkt
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Erde.png|128px]]
| rowspan="4" | 2×2 Blöcke<br/>32×32 Pixel 
| Eines der vier klassischen Elemente: Erde.
| earth 
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Feuer.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Feuer.
| fire
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Wasser.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Wasser.
| water
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|- align="center"
! [[Datei:Gemälde Luft.png|128px]]
| Eines der vier klassischen Elemente: Luft.
| wind
| [[Datei:Gemäldereferenz 2x2.png]]
|}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Objektdaten}}

== Trivia ==
*Die Textur auf der Rückseite eines Gemäldes ist die gespiegelte Textur der [[Holzbretter]] in einem anderen Braunton, der je nach Himmelsrichtung etwas heller oder dunkler ist.
*Gemälde sind neben Rahmen die einzigen [[Objekt]]e, deren [[Hitbox]] keine quadratische Grundfläche besitzt.
*In [[Ressourcenpaket]]en werden Gemälde häufig genutzt, um die Werke anderer Künstlern oder vom Ersteller des Ressourcenpakets zu präsentieren. Stellenweise werden sie auch z. B. zu Vorhängen umfunktioniert, die dann einen transparenten Teil aufweisen, durch den man hindurch blicken kann.

== Galerie ==
<gallery>
Gemälde Übersicht.png|Eine Übersicht aller Gemälde.
Karateka-Bild.png|Ein Karateka-Gemälde in einer Hütte.
Wither-Bild.png|Ein Wither-Gemälde in einer Hütte.
Skelett-Bild.png|Ein Skelett-Gemälde in einer Hütte.
Creeper-Bild.png|Ein Creeper-Gemälde in einer Hütte.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
Das Rezept vom Gemälde sah vor {{ver|Infdev|7. Juni 2010}} so aus:

[[Datei:Gemälde Rezept Indev 23. Februar 2010.png]]

{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev|23. Februar 2010}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 19 Gemälde.
|group2= {{ver|Infdev|7. Juni 2010}}
|list2= *Das Rezept vom Gemälde wird geändert, anstatt Holzbretter benötigt man Stöcke.
|group3= {{ver|Alpha|1.1.1}}
|list3= *[[Datei:Sea Indev.png|64px]] zu [[Datei:Canvas 32 6.png|64px]], [[Datei:Stage Indev.png|32px]] zu [[Datei:Canvas 32-2 3.png|32px]] Zwei Motive verbessert (Sea, Stage) fünf neue Motive hinzugefügt: „Graham”, „Creebet”, „Skeleton”, „DonkeyKong” und „Pigscene”.
|group4= {{ver|Beta|1.3}}
|list4= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Flaming Skull”.
|group5= {{ver|Beta|1.7.3}}
|list5= *Gemälde gehen beim Verschieben mit einem [[Kolben]] kaputt und können eingesammelt werden.
|group6= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list6= *Ein Spieler kann einem Gemälde einen [[kritischer Treffer]] verpassen, während er springt.
|group7= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre6}}
|list7= *Gemälde können keine kritischen Treffer mehr erhalten.
|group8= {{ver|1.4}}
|list8= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w36a}}
|list1= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group2= {{ver|version|1.4.1-pre}}
|list2= *Das Witherbild lässt sich platzieren.
}}
|group9= {{ver|1.8|14w10a}}
|list9= *Verbesserte Behandlung der Positionierung von Gemälden.
**Unter anderen können sie nicht mehr überlappen.
|group10= {{ver|1.11|16w32a}}
|list10= *Die Objekt-ID wird von „Painting” in „painting” geändert.
|group11= {{ver|1.12|17w06a}}
|list11= *Ein Gemälde versucht beim Platzieren immer auf der gegebenen Wandfläche die größtmögliche Form anzunehmen.
|group12= {{ver|1.13|18w02a}}
|list12= *Alle Motive erhalten neue, einheitliche ID-Namen mit minecraft-[[Namensraum]].
|group13= {{ver|1.14}}
|list13= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w07a}}
|list2= *Gemälde werden in einzelne Texturen zerlegt.
|group3= {{ver|version|19w11a}}
|list3= *Schäfer-Dorfbewohner verkaufen Gemälde.
}}
|group14= {{ver|1.17|21w11a}}
|list14= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
|group15= {{ver|1.19|22w16a}}
|list15= *Vier unbenutzten Gemälde aus der [[Bedrock Edition]] werden hinzugefügt: „Earth”, „Wind”, „Fire” und „Water”.
*Diese Gemälde können nur durch ein [[Datenpaket]] oder mit dem {{b|/summon}} erzeugt werden.
|group16= {{ver|1.19.4|23w06a}}
|list16= *Im Kreativmodus gibt es alle Gemälde einzeln im Gebrauchsblöcketab. Die vier ungenutzten Gemälde sind im Opperatorhilfsmitteltab.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
*Derzeit gibt es 25 Gemälde
|group2= {{ver|be-alpha|0.12.1|1}}
|list2= *Gemälde sind nicht mehr vom Netherreaktor erhältlich.
|group3= {{ver|be-alpha|0.15.0|1}}
|list3= *Gemälde haben Geräusche, wenn sie platziert und zerstört werden.
|group4= {{ver|pe|1.0.7}}
|list4= *Neues Gemälde 'Wither' hinzugefügt.
|group5= {{ver|bev|1.10.0|3}}
|list5= *[[Datei:Gemälde.png|32px]] Die Gegenstandstextur von Gemälden wird geändert.
|group6= {{ver|bev|1.11.0|4}}
|list6= *Gemälde können bei den Schäfern im Dorf gekauft werden.
|group7= {{ver|bev|1.17.0|50}}
|list7= *Die Rückseitentextur des Gemäldes wurde aktualisiert, damit sie mit der Texturaktualisierung übereinstimmt.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Gemälde Indev.png|32px]] Gemälde hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU11|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Die [[Objektobergrenze]] für Gemälde in einer Welt wird erhöht.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU14|xbone=CU1|ps3=1.04|wiiu=Patch 1}}
|list3= *Ein weiteres Motiv hinzugefügt: „Wither”.
|group4= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=CU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
|list4= *Es gibt neue Geräusche für Gemälde.
}}

{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}
{{Navbox-Redstone}}
{{Navbox-Objekte}}

[[cs:Obraz]]
[[en:Painting]]
[[es:Cuadro]]
[[fr:Tableau]]
[[hu:Festmény]]
[[it:Quadro]]
[[ja:絵画]]
[[ko:그림]]
[[nl:Schilderij]]
[[pl:Obraz]]
[[pt:Quadro]]
[[ru:Картина]]
[[th:ภาพวาด]]
[[uk:Картина]]
[[zh:画]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android:
22. Mai 2019

Beta für

1.12.0

Protokollversion

361

Beta 1.12.0.6 is the fourth beta version for Bedrock Edition 1.12.0, released on May 22, 2019,[1] which fixes bugs.

Changes[]

General[]

Add-ons
  • Removed the "byte order mark" at the beginning of function files if it exists.
  • Updated ScriptHotbarContainerComponent's generateDocumentation function to say it checks the player's first hotbar item slot, not their third.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement