Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.12.0.13
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Diamanterz|Diamanterz]]<br/>{{Block
| image        = Diamanterz.png
| image2       = Tiefenschiefer-Diamanterz.png
| invimage     = Diamanterz
| invimage2    = Tiefenschiefer-Diamanterz
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| light        = Nein
| tool         = iron pickaxe
| renewable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| hardness     = 
'''Diamanterz''': {{Härte|Diamanterz}}<br>
'''Tiefenschiefer-Diamanterz''': {{Härte|Tiefenschiefer-Diamanterz}}
| experience   ='''Abbauen:''' 3–7 {{ObjektSprite|XP}}<br>'''Schmelzen:''' 1 {{ObjektSprite|XP}}
| drops        = {{GL|Diamant}} (1)
| behutsamkeit = Ja
| nameid       = diamond_ore
}}

'''Diamanterz''' ist eines von zehn [[Erz]]en in Minecraft. Es ist einer der seltensten und gleichzeitig einer der wertvollsten [[Block|Blöcke]] im Spiel.
Man findet Diamanterz meistens unterhalb der Höhe 0. 

== Eigenschaften ==
{{Abbauen|Diamanterz|Spitzhacke|Eisen|horizontal=1}}

Um einen Diamanterz-Block abbauen zu können, wird eine [[Spitzhacke|Eisenspitzhacke]] oder besser benötigt. Pro Erzblock erhält man genau ''einen'' [[Diamant]]en,  außerdem  werden [[Erfahrungskugel]]n gedroppt. Der Diamant kann für das [[Handwerk]] besonders hochwertiger [[Gegenstände]] verwendet werden.

Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der [[Verzauberung]] "Behutsamkeit" wird kein Diamant, sondern der Block selber gedroppt. Beim Abbau mit einer Spitzhacke mit der Verzauberung "Glück" können auch mehr als ein Diamant gedroppt werden.  

== Vorkommen ==
Diamanterz und seine Tiefenschiefer-variante findet man (in normal generierten Welten) nur in den [[Schicht]]en 15 bis -63, und am häufigsten in der Schicht -60. Dabei bildet es sog. Adern, also zusammenhängende Bereiche, die bis zu acht, selten auch neun oder zehn Diamanterzblöcke umfassen können. Eine häufige Anordnung ist dabei 2×2×2. Weil Diamanten oft auch nur diagonal miteinander verbunden sind, lohnt es sich durchaus, dort auch nachzusehen.

Durchschnittlich befindet sich nur etwa eine zufällig platzierte Diamanterz-Ader in einem [[Chunk]]. Details zu Verteilung und Häufigkeit finden sich im Artikel [[Erze]]. 

Diamanterz kann besonders in [[verlassene Mine|verlassenen Minenschächten]] gefunden werden, wenn diese sich bis zur untersten Schicht (Höhe -63) erstrecken, weil diese im Gegensatz zu den [[Höhle]]n und [[Schlucht]]en ''nicht'' bis zum [[Lavaspiegel]] (Höhe -54) mit [[Lava]] geflutet werden. Trotzdem lohnt es sich, auch in den untersten Höhlen und Schluchten zu suchen, weil man dort mit dem Auge größere Flächen [[Blickwinkel|überblicken]] kann. Diamanterz generiert meistens verdeckt zum Beispiel, unter Wasser, in den Wänden oder unter Lava.

== Verarbeitung ==

Wenn man den Diamanterzblock selbst mit einer Spitzhacke mit Behutsamkeit-Verzauberung abgebaut hat, kann man ihn durch [[Erhitzen|Schmelzen]] im [[Ofen]] weiterverarbeiten. Dabei erhält man lediglich ''einen'' Erfahrungspunkt, man [[Erhitzen#Erze "verschwenden"|verschwendet]] also Erfahrungspunkte. Außerdem verpasst man die Gelegenheit, durch eine Glücks-Verzauberung mehr als einen Diamanten aus dem ja bereits gesammelten Diamanterz zu gewinnen.

{| class="wikitable"
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! '''Diamanterz'''
| {{Grid/Ofen
|Input=Diamanterz;Tiefenschiefer-Diamanterz
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Diamant
}}
|}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|DIAMANTEN!;Diamanten für dich!|id=1}}

== Trivia ==
* Der Mythos, dass in der Nähe von [[Lava]] öfter Diamanterz zu finden ist, erweist sich als falsch. Denn man sieht die Diamanten nur besser, da man durch den freien Raum mehr Blöcke gleichzeitig sehen kann. Dies führt zu einer statistisch höheren Chance, Diamanten zu entdecken.

*Die Chance Diamanten in Höhlen zu finden ist zwar auch größer, jedoch kann es sein, dass man dann nur auf sehr kleine Vorkommen stößt, denn die Erzgenerierung erfolgt vor der Höhlengenerierung und die Höhle löscht dann die Erze.

*Diamanterze können oberirdisch in 87,25% aller Welten detektiert werden. Hierfür braucht es ein Fluss- oder Sumpfbiom. Man sucht dort einfach die größten „Flächen“ aus [[Ton]] und zählt von der Mitte aus in positiver Z-Koordinate 7 Blöcke ab und gräbt sich runter (Siehe Abbildung in der Galerie). Stößt man beim zählen auf eine Chunkgrenze, muss man von der Grenze, die sich hinter einem befindet weiterzählen (Die Chunkgrenzen lassen sich mit F3+G anzeigen). Der Trick funktioniert auch mit den kleinen(!) [[Kies]]flächen, hier zählt man dann 4 Blöcke. (Beim heruntergraben sollte man sich auf die Kante von 2 Blöcken stellen und diese links und rechts runtergraben, damit man nicht in eine Höhle oder in Lava fällt)

== Galerie ==
<gallery>
Erze bei Lava.png|Diamanterz in der Höhlendecke über einem [[Lavasee]]
Diamanterz an Lavaseen.png|Eine Diamanterzader auf dem Boden in einer Höhle
Diamanterz nebeneinander.png|Zwei Diamantadern direkt nebeneinander
Diamanten detektieren.png|Diamanterze oberirdisch lokalisieren
Drei Diamanterze.png|Nach dem Abbauen eines Kiesvorkommens sind drei Diamanterz-Vorkommen sichtbar.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Indev}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|29. Januar 2010}}
|list1= *[[Datei:Diamanterz Indev 0.31.png|32px]] Diamanterz hinzugefügt, zur dieser Zeit hieß es Smaragderz.
|group2= {{ver|version|30. Januar 2010}}
|list2= *Umbenennung in ''Diamanterz''.
}}
|group2= {{ver|Beta|1.2}}
|list2= *Diamanterze werden in größeren Mengen generiert.
|group3= {{ver|Beta|1.6}}
|list3= *Vorher war Diamant etwa 50% seltener im nordöstlichen Quadranten der Welt im Vergleich zum südwestlichen.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Diamanten sind etwa 25% seltener geworden.
|group5= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre5}}
|list5= *Diamanterz-Block ist abbaubar mit Behutsamkeit-[[Verzauberung]].
|group6= {{ver|1.3}}
|list6= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1={{ver|version|12w22a}}
|list1= *Diamanterz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
|group2= {{ver|version|12w23a}}
|list2= *Man bekommt weniger Erfahrungspunkte für das Abbauen von Erzen.
|group3= {{ver|version|12w27a}}
|list3= *Die Menge an Erfahrungspunkten, die man durch das Abbauen von Erzen erhält, richtet sich nach der Seltenheit des jeweiligen Erzes.
}}
|group7= {{ver|1.8|14w17a}}
|list7= *Das Vorkommen von Diamanterzadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden.
|group8= {{ver|1.14}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Diamanterz 18w43a.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|19w08a}}
|list2= *Textur in [[Datei:Diamanterz 19w08a.png|32px]] geändert.
}}
|group9= {{ver|1.17}}
|list9=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w07a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Diamanterz 21w07a.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|21w08a}}
|list2= *[[Datei:Tiefenschiefer-Diamanterz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Diamanterz hinzugefügt.
|group3= {{ver|version|21w10a}}
|list3= *[[Datei:Diamanterz.png|32px]] [[Datei:Tiefenschiefer-Diamanterz.png|32px]] Texturen geändert
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Diamanterz_Alpha_0_1_0.png|32px]] Diamanterz hinzugefügt, es ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *Diamanterz hinzugefügt (Inventar).
|group3= {{ver|be-alpha|0.12.0}}
|list3= *Diamanterz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Diamanterz hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Diamond Ore]]
[[es:Mena de Diamante]]
[[fr:Minerai de diamant]]
[[hu:Gyémántérc]]
[[it:Diamante grezzo]]
[[ja:ダイヤモンド鉱石]]
[[ko:다이아몬드 원석]]
[[nl:Diamanterts]]
[[pl:Ruda diamentu]]
[[pt:Minério de diamante]]
[[ru:Алмазная руда]]
[[tr:Elmas Cevheri]]
[[uk:Діамантова руда]]
[[zh:钻石矿石]]</li><li>[[Lapislazuli-Erz|Lapislazuli-Erz]]<br/>{{#vardefine:values|Lapislazulierz}}{{Block
| image        = Lapislazulierz.png
| image2       = Tiefenschiefer-Lapislazulierz.png
| invimage     = Lapislazuli-Erz
| invimage2    = Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = stone pickaxe
| renewable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| experience   = '''Abbauen:''' 2–5 {{ObjektSprite|XP}}<br>'''Schmelzen:''' 0,2 {{ObjektSprite|XP}}
| drops        = {{GL|Lapislazuli}} (4–8)
| behutsamkeit = Ja
| nameid       = lapis_ore
}}
'''Lapislazuli-Erz''' (engl.: ''Lapis Lazuli ore'') ist eines von zehn [[Erz]]en, die es in Minecraft gibt.

== Eigenschaften == 
Ähnlich wie bei einigen anderen [[Erz]]en wie [[Kohleerz]] oder [[Redstoneerz]] erhält der Spieler beim Abbau von Lapislazuli-Erz nicht das Erz selbst, sondern [[Lapislazuli]], welcher dann zu [[Blauer Farbstoff|blauem Farbstoff]] verarbeitet werden kann. Das Erz selbst kann nur durch den Abbau mit einer mit [[Samthandschuh]] verzauberten [[Spitzhacke]] gewonnen werden. Beim Abbauen droppen 4-8 Lapislazuli, wenn man das Erz jedoch mit einer auf Glück verzauberten Spitzhacke abbaut, werden zwischen 4 bis 20 Lapislazuli gedroppt.

== Vorkommen == 
Das Erz kommt in den [[Schicht]]en 1-31 vor, ab Schicht 32 nicht mehr. Es steigt zunächst in der Häufigkeit an, bis es in Schicht 15 maximal (mit ca. 85 Erzblöcken pro 10000 Blöcken) auftritt. Danach nimmt seine Häufigkeit bis Schicht 31 zunehmend ab. Zum Abbau ist mindestens eine [[Spitzhacke|Steinspitzhacke]] nötig, die weniger haltbare Goldspitzhacke funktioniert nicht.

Lapislazuli ist genauso selten wie Diamant, denn es befindet sich durchschnittlich nur eine Lapislazuli-Erzader in einem [[Chunk]]. Die Adern können in ihrer Größe variieren, maximal enthalten sie 7 Blöcke. In einer Erzader hängen die Erze lückenlos zusammen, d.h. alle Erze einer Ader berühren sich - und wenn es nur diagonal ist (Kantenberührung). Es lohnt sich also, auf der maximalen 2×2 Grundfläche einer Lapislazuli-Erzader auch nach oben und unten zu suchen.

== Verarbeitung == 
Wenn man das Lapislazuli-Erz (mit einer Spitzhacke mit [[Samthandschuh]]) als Block abgebaut hat, kann man es auch im Ofen [[Erhitzen|schmelzen]], wobei man aber anstelle von 4-8 Lapislazuli nur ein einziges Exemplar erhält.

{| class="wikitable"
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Lapislazuli-Erz
|{{Grid/Ofen
|Input=Lapislazuli-Erz;Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Lapislazuli
}}
|}

== Trivia ==
* Auch in der Realität kann Lapislazuli als bläuliches [[Erz|Gestein]] gefunden werden, siehe [[de.wikipedia:Lapis_Lazuli|Wikipedia]].
* Vor {{ver|Beta|1.2.2}} erhielt man aus einem Lapislazuli-Erz nur eine Einheit Farbstoff, dies wurde jedoch als zu wenig empfunden und daher erhöht.<ref>{{Reddit|f3gvo/lapis_lazuli_is_far_too_rare}}</ref>
* Der Begriff [[Lapislazuli]] stammt aus zwei zusammengesetzten Sprachen und bedeutet zu deutsch "blauer Stein".

== Galerie ==
<gallery>
Lapislazuli-Erz Screenshot.png|Lapislazuli-Erz in einer Höhle.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.2}}
|list1= *[[Datei:Lapislazulierz Beta 1.2.png|32px]] Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.2.2}}
|list2= *Man erhält aus einen Lapislazuli-Erz-Block mehr als nur ein [[Lapislazuli]].
*Lapislazuli-Erz ist auch auf der [[Grundgestein]]ebene zu finden.
|group3= {{ver|1.0}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre5}}
|list1= *Lapislazuli-Erz-Block ist abbaubar mit [[Verzauberung|Samthandschuh]]-Verzauberung.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre6}}
|list2= *Lapislazuli-Erz kann in einem [[Ofen]] zu [[Lapislazuli]] geschmolzen werden.
}}
|group4= {{ver|1.3}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w22a}}
|list1= *Lapislazuli-Erz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
|group2= {{ver|version|12w23a}}
|list2= *Man bekommt weniger Erfahrungspunkte für das Abbauen von Erzen.
|group3= {{ver|version|12w27a}}
|list3= *Die Menge an Erfahrungspunkten, die man durch das Abbauen von Erzen erhält, richtet sich nach der Seltenheit des jeweiligen Erzes.
}}
|group5= {{ver|1.8}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Lapislazuli-Erz wird in größeren Mengen generiert.
|group2= {{ver|version|14w17a}}
|list2= *Das Vorkommen von Lapislazulizadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden.
}}
|group6= {{ver|1.14|18w43a}}
|list6= *Textur in [[Datei:Lapislazulierz 18w43a.png|32px]] geändert.
|group7= {{ver|1.17}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w08a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Lapislazulierz.png|32px]] geändert.
*[[Datei:Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w10a}}
|list2= *Textur von Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz in [[Datei:Tiefenschiefer-Lapislazulierz.png|32px]] geändert.
}}
|group8= {{ver|1.18|21w38a}}
|list8= *Lapislazuli-Erz wird wie andere Erze in Klecksen erzeugt (statt verteilt).
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Ložisko lazuritu]]
[[en:Lapis Lazuli Ore]]
[[es:Mena de lapislázuli]]
[[fr:Lapis-lazuli (minerai)]]
[[it:Lapislazzuli grezzo]]
[[ja:ラピスラズリ鉱石]]
[[ko:청금석 원석]]
[[nl:Lapis lazuli-erts]]
[[pl:Ruda lazurytu]]
[[pt:Minério de Lápis-Lazúli]]
[[ru:Лазуритовая руда]]
[[uk:Лазуритова руда]]
[[zh:青金石矿石]]</li><li>[[Weißer Farbstoff|Weißer Farbstoff]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Weißer Farbstoff.png
| invimage  = Weißer Farbstoff
| type      = Werkstoffe
| stackable = Ja (64)
| renewable = Ja
| nameid    = white_dye
}}
Der '''weiße Farbstoff''' (in der [[Bedrock Edition]] '''Knochenmehl''') ist ein Gegenstand, den man aus Knochenmehl und Maiglöckchen herstellen kann. Er dient zum Färben von vielen färbbaren Blöcken und Gegenständen.
Außer ihm gibt es noch 15 weitere [[Farbstoff]]e.

== Herstellung ==
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Weißer Farbstoff aus Knochenmehl}}
|-
{{Rezept|Weißer Farbstoff aus Maiglöckchen}}
|}

== Verwendung ==
Farbige [[Wolle]] lässt sich mit dem weißen Farbstoff nicht weiß färben. Außerdem kann man den weißen Farbstoff mit einem anderen [[Farbstoff]] mischen und diesen so aufhellen. Man kann den weißen Farbstoff auch zusammen mit weißer Wolle in ein Craftingfeld legen, was jedoch keinen Nutzen hat, da dann wieder weiße Wolle ausgegeben wird.

Wie alle anderen Farbstoffe kann auch der weiße Farbstoff …:

*… auf Schafe aufgetragen werden, um ihre [[Wolle]] zu färben, die dann für 1-3 Blöcke [[weiße Wolle]] geschoren werden kann.
*… auf gezähmte [[Wolf|Wölfe]] und [[Katze]]n aufgetragen werden, um ihre Halsbänder zu färben.
*… zum Färben oder Bleichen von [[Wolle]], [[Rüstung|Lederrüstung]], [[Bett]]en, [[Glas]], [[Keramik]] und [[Shulker-Kiste]]n benutzt werden.
*… mit [[Schwarzpulver]] kombiniert werden, um einen Feuerwerksstern herzustellen.
*… in Kombination mit einem [[Feuerwerksstern]] einen Farbüberblendungs-Effekt erstellen.
*… verwendet werden, um Muster zu [[Banner]]n hinzuzufügen.
*… mit [[Sand]] und [[Kies]] zur Herstellung von [[Trockenbeton]] kombiniert werden.
*… für Beschriftungen auf [[Schild (Schrift)|Schildern]] verwendet werden. Die Textfarbe kann durch Rechtsklick mit dem Farbstoff geändert werden.  
*{{Versionshinweis|BE}} … verwendet werden, um [[Shulker]] zu färben.
*{{Versionshinweis|BE}} … zum Färben von [[Wasser]] aus dem [[Kessel]] verwendet werden.
*{{Versionshinweis|BE}} … mit [[Verbindung#Verwendung|chemischen Reaktionen]] kombiniert werden, um [[Ballon]]s und [[Knicklicht]]er herzustellen.

=== Verarbeitung ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Farbstoff aufgehellt}}
|-
{{Rezept|Gefärbtes Glas|Weißes}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Glasscheibe aus Glasscheiben|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederkappe|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederjacke|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederhose|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Lederstiefel|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbter lederner Rossharnisch|Weißer}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Shulkerkiste|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbter Teppich aus weißem Teppich|Weißer}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Keramik|Weiße}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Wolle|Weiße}}
|-
{{Rezept|Feuerwerksstern|2}}
|-
{{Rezept|Feuerwerksstern mit Abklingfarben|2}}
|-
{{Rezept|Trockenbeton|Weißer}}
|-
{{Rezept|Gefärbte Kerze|Weiße}}
|}

=== Weben ===
{| class=wikitable 
|-
! Name !! Zutaten !! [[Webstuhl]]-Rezepte !! Beschreibung
{{Webstuhlrezept
|name   = Weißes [[Banner]]
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Weißer Farbstoff
|Sprite = Alle Bannermuster ohne Bannervorlage
|Output = Alle weiße Banner ohne Bannervorlage
}}
{{Webstuhlrezept
|name   = Weiße [[Banner]]-Muster
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Weißer Farbstoff
|Pattern= Alle Bannervorlagen
|Sprite = Alle Bannermuster mit Bannervorlage
|Output = Alle weiße Banner mit Bannervorlage
}}
{{Webstuhlrezept
|name   = Weiße [[Banner]]-Bilder
|Input1 = Weißes Banner
|Input2 = Weißer Farbstoff
|Pattern= Bannervorlage Spickelbord; Bannervorlage Gemauertes Feld
|Sprite = Spickelbord; Gemauert
|Output = Weißer Spickelbord Banner; Feld weiß gemauert Banner
}}
|{{nur|Bedrock}}
|}

=== Bedrock / Education Edition ===
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Ballon|Weißer}}
|-
{{Rezept|Knicklicht|Weißes}}
|}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.14}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Weißer Farbstoff hinzugefügt.
*Der Farbstoff übernimmt alle Farbrezepte von [[Knochenmehl]].
*Rezepte für gefärbte Teppiche und gefärbte Glasscheiben mit Farbstoff hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|19w08a}}
|list2= *[[Rossharnisch|Weißer lederner Rossharnisch]] hinzugefügt.
}}
}}

{{Navbox-Werkstoffe}}

[[en:White Dye]]
[[es:Tinte blanco]]
[[fr:Teinture blanche]]
[[ja:白色の染料]]
[[ko:하얀색 염료]]
[[pl:Biały barwnik]]
[[pt:Corante branco]]
[[zh:白色染料]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android:
19. Juni 2019

Beta für

1.12.0

Protokollversion

361

Beta 1.12.0.13 is the ninth beta version for Bedrock Edition 1.12.0, released on June 19, 2019,[1] which fixes bugs.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement