Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.12.0.11
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Bienenstock|Bienenstock]]<br/>{{Block
|title        = Bienenstock / Bienennest
|image        = Bienenstock.png; Bienenstock mit Honig.png
|image2       = Bienennest.png; Bienennest mit Honig.png
|invimage     = Bienenstock
|invimage2    = Bienennest
|type         = Naturblöcke, Gebrauchsblöcke
|gravity      = Nein
|transparent  = Nein
|light        = Nein
|flammable    = Ja
|pushable     = Nein
|tntres       = '''Bienenstock:''' {{Explosionswiderstand|Bienenstock}}<br>
'''Bienennest:''' {{Explosionswiderstand|Bienennest}}
|hardness     = <strong>Bienenstock</strong> {{Härte|Bienenstock}} <br> <strong>Bienennest</strong> {{Härte|Bienennest}}
|tool         = axe
|renewable    = Ja
|stackable    = Ja (64)
|drops        = '''Bienenstock:''' Sich selbst<br>'''Bienennest:''' Keine 
|behutsamkeit = Ja
|experience   =
|nameid       =
;{{BS|Bienenstock}} Bienenstock
:beehive
;{{BS|Bienennest}} Bienennest
:bee_nest
|blockstate   = Bienenstock
}}
Der '''Bienenstock''' ist die herstellbare Variante des Bienennestes. Das '''Bienennest''' ist hingegen ein natürlich vorkommender [[Block]], der [[Biene]]n beherbergt.

== Eigenschaften ==
* Bienenstöcke können im Gegensatz zu Bienennestern hergestellt werden.
* Mithilfe eines [[Komparator]] oder dem [[Debug-Bildschirm]] {{Taste|F3}} (<code>honey_level</code>) kann man den Füllstand des Honigs im Bienenstock ablesen
** z. B. <code>honey_level 3</code>: Der [[Redstone-Komparator]] gibt [[Signalstärke]] von <code>3</code> ab
** Ein Bienenstock oder ein Bienennest hat einen Maximalwert von <code>honey_level 5</code> ([[Signalstärke]]:<code>5</code>)
* Wenn man einen Bienenstock/Bienennest  mit einer [[Axt]] (alternativ auch jedes andere beliebige Werkzeug) mit der [[Verzauberung]] "Behutsamkeit" abbaut, bleiben die [[Biene]]n im Inneren. Andernfalls fliegen sie aus dem Bienenstock/Bienennest heraus.
* Bienenstöcke und Bienennester machen Bienengeräusche, wenn sich Bienen in ihnen befinden.

== Herstellung ==
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Bienenstock}}
|}

== Vorkommen ==
Nur Bienennester werden natürlich auf Bäumen in Blumenwäldern (2% Java Edition/ 5% Bedrock Edition), Ebenen (5%) und Sonnenblumenebenen (5%) generiert.

Weiterhin gibt es noch eine verschwindend geringe Wahrscheinlichkeit von 0,2%, dass Bienennester auch in folgenden Biomen vorkommen:
Birkenwald, Birkenwaldhügel,
Hochbirkenwald, Hochbirkenwaldhügel,
Wald, Waldhügel,
Alm, Kirschberghain.

Aufgrund der Baumdichte kommen die meisten Bienennester in Blumenwäldern vor.

Eichen-Setzlinge, Birken-Setzlinge und blühende Azaleen, die sich innerhalb von 2 Blöcken einer [[Blume]] befinden, haben eine Chance von 5%, zu einem Baum mit einem Bienennest mit 1-3 Bienen darin heranzuwachsen. Setzling und Blume müssen dabei auf der gleichen y-Koordinate sein.

== Verwendung ==
=== Bienenstöcke/Bienennester ===
Die Bienenstöcke und Bienennester können bis zu 3 [[Biene]]n gleichzeitig beherbergen. Bienen fliegen in der [[Nacht]] und bei [[Regen]] in ihr eigenes Nest zurück. Ausgenommen im Nether und im Ende, da bleiben die Bienen aktiv.

=== Ernte ===
Wenn man mit einer leeren [[Glasflasche]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, füllt sich die Flasche mit Honig = [[Honigflasche]]. Wenn man mit einer [[Schere]] auf ein Bienenstock/Bienennest rechtsklickt, so erhält man Honigwaben. Dies funktioniert allerdings nur, wenn das Honiglevel 5 beträgt. Jede [[Biene]] die sich während der Ernte im Bienenstock befindet, wird auf den Spieler aggressiv. Wenn direkt unter dem Bienennest ein [[Lagerfeuer]] angezündet wird, bleiben die Bienen bei der Ernte [[neutral]].

Es ist auch möglich mit einem [[Werfer]] Honig zu ernten, wenn dieser mit einer leeren Glasflasche oder Schere befüllt ist.

=== Brennstoff ===
Außerdem kann man Bienenstöcke und Bienennester als [[Erhitzen|Brennstoff]] für eineinhalb Erhitzungsvorgänge im [[Ofen]] verwenden.

{{Ofenrezept|showname= 1
  |name= Alle Ofenprodukte
  |ingredients=Alle [[Erhitzen#Rezepte|Ofenzutaten]]
  |Passende Ofenzutaten
  |Passende Ofenprodukte
  |fuel= Bienenstock;Bienennest
}}

== Fortschritte ==
{{Fortschritte|load|Sssei unser Gast;Bienenwanderung}}

== Erfolge ==
{{Erfolge|load|Biene-venu;Kompletter Summzug}}

== Technik ==
*Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== NBT-Daten ==
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}

== Galerie ==
<gallery>
Natürliches Bienennest.png|Ein natürlich generiertes Bienennest in einem Wald.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.15}}
|list1= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|19w34a}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
*Bienenstöcke können mit [[Honigwabe]]n und [[Bretter]] hergestellt werden.
|group2= {{ver|version|19w35a}}
|list2= *Eichen und Birken, die aus Setzlingen generiert werden, können keine Bienennester mehr haben.
*Bienennester können nur generieren, wenn sich vor der Vorderseite des Nestes Luft befindet.
*Bienenstöcke und Bienennester sind entflammbar.
|group3= {{ver|version|19w46a}}
|list3= *Die Bienen verlassen die Bienenstöcke nur noch von vorne.
*Bienenstöcke droppen im Kreativmodus nicht mehr, es sei denn, sie enthalten Bienen.
}}
|group2= {{ver|1.15.2|1.15.2-pre2}}
|list2= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
*Bienennester haben eine 2%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,2%.
|group3= {{ver|1.16|20w13a}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
|group4= {{ver|1.18}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|1.18-es2}}
|list1= *Bienennester haben eine hohe Chance, auf [[Alm]]en zu spawnen.
|group2= {{ver|version|21w39a}}
|list2= *Bienennester haben eine 100%ige Chance, auf Almen zu spawnen.
}}
|group5= {{ver|1.19.4|23w07a}}
|list5= *Bienennester haben eine Chance, auf [[Kirschberghain]]en zu spawnen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.14.0|1}}
|list1= *[[Datei:Bienenstock.png|32px]] [[Datei:Bienennest.png|32px]] Bienenstock und Bienennest hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.16.0}}
|list2=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.15.0.51}}
|list1= *Eichen- und Birkensetzlinge, die innerhalb von 2 Blöcken um eine Blume auf derselben Y-Ebene wachsen, haben eine 5%ige Chance, ein Bienennest zu haben.
|group2= {{ver|be-beta|1.16.0.57}}
|list2= *Bienennester haben eine 3%ige Chance, in Blumenwäldern zu spawnen.
*Bienennester haben eine 5%ige Chance, in Ebenen und Sonnenblumenebenen zu generieren.
*Die Chance, dass Bienennester in den Biomen [[Wald]], [[Waldhügel]], [[Birkenwald]], [[Birken-Urwald]], [[Birkenwaldhügel]] und [[Hochbirkenwaldhügel]] spawnen, liegt bei 0,035%.
}}
|group3= {{ver|bev|1.16.100|54}}
|list3= *Bienennester erscheinen gelb auf Karten.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Beehive]]
[[es:Nido de abejas]]
[[fr:Ruche]]
[[it:Alveare]]
[[ja:ミツバチの巣]]
[[ko:벌통]]
[[pl:Pszczele gniazdo i pszczeli ul]]
[[pt:Colmeia]]
[[ru:Улей]]
[[th:รังผึ้ง]]
[[zh:蜂巢]]</li><li>[[Grenze|Grenze]]<br/>{{Block
| image       = Grenze.png
| invimage    = Grenze
| type        = Education Edition
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Nein
| renewable   = Nein
| tool        = not mineable
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = border_block
| drops       = Keine
}}
{{Exklusiv|bedrock|education}}

== Eigenschaften ==
* Grenzen können nicht gewonnen werden, weder durch [[Handwerk]] noch durch Abbau. Dies rührt daher, da Grenzen im Überlebensmodus unzerstörbar ist. Im [[Kreativmodus]] oder mit [[Befehl]]en kann es allerdings zerstört werden.
* Unter und über Grenzen können im Überlebensmodus weder Blöcke gesetzt noch abgebaut werden. Allerdings kann man mit Kolben Blöcke aus dem oben genannten Bereich schieben oder ziehen.
* Den Bereich über der Grenze (bis zur Weltobergrenze auch über die Baugrenze hinaus) und unter der Grenze (bis zur Weltuntergrenze auch unter die Baugrenze hinaus) kann man im Überlebensmodus nicht passieren, im Kreativmodus allerdings schon.
* Die Grenze ähnelt optisch einer Mauer,ist aber komplett rot.
* Von der Grenze steigen und sinken sternförmige Partikel, die genauso hoch und tief wie der Sperrbereich reichen, sogar durch Blöcke hindurch.
* Dennoch ist es Mittels [[Enderperle]]n möglich, Grenzen zu überwinden.

== Gewinnung ==
Man kann die Grenze nicht auf natürlichem Weg im Spiel erhalten. Sie ist auch nicht im Kreativinventar zu finden. Man kann sie ähnlich zum [[Befehlsblock]] nur durch den {{b|/give @p border_block}} ins Inventar holen.

== Datenwerte ==
=== ID ===

{{ID Tabelle
|shownumericids=y
|generatetranslationkeys=bedrock
|displayname=Grenze
|spritetype=block
|nameid=border_block
|id=212
|foot=1
}}

== Verwendung == 
Man kann Grenzen zum leichten Abtrennen von Spielbereichen verwenden, da auch Kreaturen sie nicht passieren können und sie den Spieler auch nicht angreifen können.

== Trivia ==
Objekte lassen sich noch über bzw. unter Grenzen hindurch werfen/schießen.
Die Grenze ist die Alternative zum {{b|/worldborder}} der [[Java Edition]].

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Grenzblockpe.png|Blocktextur.
Datei:Grenze-Eigenschaften.jpg|Grenzblöcke in einer Welt in der Beta Version der Pocket Edition .
</gallery>

{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[en:Border]]
[[fr:Bordure]]
[[ja:ボーダー]]
[[pt:Border]]
[[ru:Граница]]
[[zh:边界]]</li><li>[[Tonblock|Tonblock]]<br/>{{Block
| image        = Ton.png
| invimage     = Ton
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| light        = Nein
| tool         = shovel
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = clay
| drops        = {{GL|Tonblockklumpen}} (4)
| behutsamkeit = Ja
}}
{{Diese Seite|Tonblock als Block|Ton|Schlamm}}
'''Tonblock''' ist ein natürlich generierter Block, der  in Form von [[Landschaftsmerkmal#Tonblockfläche|Tonblockflächen]] in Gewässern gefunden werden kann. Er besitzt eine grau-bläuliche Farbe mit derselben Grundtextur wie Sand. Beim Abbau erhält man anstelle des Blocks vier [[Tonklumpen]].

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Tonblock kann in vereinzelten [[Landschaftsmerkmal#Tonblockfläche|Tonblockflächen]] neben [[Erde]] und [[Sand]] auf dem Grund der meisten Binnengewässer gefunden werden. Selbst im [[Ozean]] findet man selten kleine Tonblockflächen, wobei diese immer unter dem durchgängigen [[Kies]]grund versteckt sind.

Am leichtesten findet man Tonblockflächen in [[Fluss|Flüssen]], [[Sumpf|Sümpfen]] und [[Landschaftsmerkmal#Flache Gewässer|flachen Gewässern]], wobei sie in Sümpfen und flachen Gewässern im Durchschnitt am größten sind, da dort am meisten Platz ist.

Die tatsächliche Größe der einzelnen Tonblockflächen variiert stark. Ist nur wenig Raum vorhanden, wie in einem kleinen [[Landschaftsmerkmal#See|See]], sind meist nur wenige Tonblockblöcke zu finden. Ansonsten können die Tonblockflächen auch vereinzelt bis zu 30 Tonblockblöcke oder sogar noch mehr enthalten. 

Tonblock kann über Wasser problemlos mit der Hand abgebaut werden, eine [[Schaufel]] beschleunigt allerdings den Vorgang. Unter Wasser wird der Vorteil einer Schaufel besonders deutlich. Mit einem [[Werkzeug]], das mit ''Behutsamkeit'' [[Verzauberung|verzaubert]] ist, kann Tonblock direkt als Block gewonnen werden.

=== Herstellung ===
Vier Tonblockklumpen können zu einem ganzen Block zusammengesetzt werden.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept/Ton}}
|}

=== Schlamm ===
[[Schlamm]] lässt sich mit Hilfe von [[spitzer Tropfstein|spitzen Tropfsteine]] in Tonblock umwandeln.

=== Geschenk von einem Steinmetz ===
{{Exklusiv|java|section=1}}
Hat der Spieler einen [[Überfall]] besiegt, können ihm Steinmetze Tonblock-Blöcke zuwerfen.

== Verwendung ==
=== Tonblockklumpen ===
Aus jedem Tonblockblock werden beim Abbau vier Tonblockklumpen gewonnen. Diese Menge wird nicht durch die [[Verzauberung]] ''Glück'' beeinflusst.

=== Brennen ===
Tonblockblöcke selbst können zu [[Keramik]] gebrannt werden, wenngleich Keramik auch in den [[Tafelberge]]n vorkommt und dort deutlich effizienter gewonnen werden kann.
Tonblockklumpen können zu [[Ziegelstein]]en gebrannt werden - wobei es schlauer ist die Tonblockklumpen an einen Steinmetz ([[Dorfbewohner]])zu verkaufen und sich mit den gewonnenen [[Emerald]]s Ziegelsteine zu kaufen.

{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! [[Keramik]]
| Tonblock
|{{Grid/Ofen
|Input=Tonblock
|Output=Keramik
|Fuel=Alle Brennstoffe
}}
|}

== Technik ==
*Siehe {{tw|Schlamm- und Tonblockfarm (RedsTonblocke)}}

== Galerie ==
<gallery>
Struktur Tonblock.png|Eine [[Landschaftsmerkmal#Tonblockflächen|Tonblockfläche]] am Rand eines [[Landschaftsmerkmal#Flache Gewässer|flachen Gewässers]].
Tonblockflächen Fluss.png|Auf dem Grund von [[Fluss|Flüssen]] lassen sich Tonblockflächen finden.
Tonblockflächen Sumpf.png|Im [[Sumpf]] gibt es die meisten Tonblockflächen.
Struktur Flachwasser.png|Flaches Gewässer mit einigen Tonblockflächen.
Tonblockfläche See.png|In [[Landschaftsmerkmal#See|Seen]] sind Tonblockflächen oft nur sehr klein.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.11}}
|list1= *[[Datei:Ton Alpha 1.0.11.png|25px]] Tonblock hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.6}}
|list2= *Tonblock wird nur dann generiert, wenn die X- und Z-Koordinaten gleich sind, wodurch die Menge an Tonblock in einer Welt extrem gering ist.
|group3= {{ver|Beta|1.7}}
|list3= *Tonblock kommt wieder häufiger vor und ist nicht mehr an die X- und Z-Koordinate gebunden.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Tonblock wird unter [[Wasser]] meist in [[Fluss|Flüssen]] generiert und ist auch in [[Sumpf|Sümpfen]] und [[Landschaftsmerkmal#Flache Gewässer|flachen Gewässern]] zu finden.
|group5= {{ver|1.4|12w38a}}
|list5= *Umbenennung von ''Tonblock'' in ''Lehm''.
|group6= {{ver|1.6|13w17a}}
|list6= *[[Keramik]] hinzugefügt.
|group7= {{ver|1.7|13w43a}}
|list7= *Umbenennung von ''Lehm'' in ''Tonblock''.
|group8= {{ver|1.9}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|15w31a}}
|list1= *Der [[Enderdrache]] kann wiedererweckt werden. Übergangsweise geschieht dies, indem man ein Creeper-Gesicht aus Tonblock auslegt.
|group2= {{ver|version|15w44a}}
|list2= *Der Enderdrache wird mit Hilfe der [[Enderkristall]]e wiedererweckt, weshalb das Auslegen eines Creeper-Gesichtes aus Tonblock wieder entfernt wird.
}}
|group9= {{ver|1.12|17w17a}}
|list9= *Tonblock, der unter Notenblöcke gelegt wird, erzeugt Flötentöne.
|group10= {{ver|1.14}}
|list10=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Tonblock.png|25px]] Tonblock-Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|18w49a}}
|list2= *Tonblock wird in den neuen Savannendörfern generiert.
|group3= {{ver|version|18w50a}}
|list3= *Tonblock wird in den neuen Wüsten- und Taigadörfern generiert.
|group4= {{ver|version|19w13a}}
|list4= *Steinmetze können dem Spieler nach dem Besiegen eines [[Überfall]]s Tonblock schenken.
}}
|group11= {{ver|1.18|1.18-es1}}
|list11= *Tonblock kommt in [[Üppige Höhlen|üppigen Höhlen]] natürlich vor.
|group12= {{ver|1.19|22w14a}}
|list12= *[[Schlamm]] lässt sich in Tonblock umwandeln, wenn man ihn auf einen Block setzt unter dem sich ein [[spitzer Tropfstein]] befindet.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Tonblock Alpha 1.0.11.png|25px]] Tonblockblock hinzugefügt, er ist nur im Weltgenerator vorhanden.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *Tonblockblock ist auch im Inventarbildschirm erhältlich.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Tonblock Alpha 1.0.11.png|25px]] Tonblock hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

{{Stand|1.17}}

[[cs:Blok jílu]]
[[en:Clay]]
[[es:Bloque de arcilla]]
[[fr:Bloc d'argile]]
[[hu:Agyagblokk]]
[[it:Argilla]]
[[ja:粘土]]
[[ko:점토 (블록)]]
[[nl:Klei]]
[[pl:Glina (blok)]]
[[pt:Argila]]
[[ru:Глиняный блок]]
[[th:ดินเหนียว]]
[[uk:Блок глини]]
[[zh:黏土块]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Art

Beta

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android:
11. Juni 2019

Beta für

1.12.0

Protokollversion

361

Beta 1.12.0.11 is the seventh beta version for Bedrock Edition 1.12.0, released on June 11, 2019,[1] which fixes some bugs.

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement