Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
beta 1.11.0.5
none
<nowiki>{{Extension DPL}}<ul><li>[[Verdrehte Ranken|Verdrehte Ranken]]<br/>{{#vardefine:values|Zwirbelranken}}{{Block
|image       =
Zwirbelranken.png;
Zwirbelranken Alter 1.png
|type        = Naturblöcke
|invimage    = Verdrehte Ranken
|transparent = Ja
|light       = Nein
|gravity     = Nein 
|tool        = any
|renewable   = Ja
|stackable   = Ja (64)
|flammable   = Nein
|drops       = Sich selbst
|pushable    = Droppt
|nameid      =
;Stiel
:twisting_vines
;Pflanze
:twisting_vines_plant
}}

'''Verdrehte Ranken''' (in der Bedrock-Edition '''Verdrehte Ranken''') sind Pflanzen im [[Niederwelt]], die nur im [[Wirrwald]] natürlich vorkommen. Sie werden auf dem Boden an der Oberseite von Blöcken generiert und wachsen nach oben. Bei dem Wachsen der Ranken können bis zu sieben Blöcke auf einmal Wachsen.

== Eigenschaften ==
* Man kann an Verdrehte Ranken hochklettern, indem man die Leertaste drückt.
* Man kann durch Verdrehte Ranken hindurch laufen.
* Man kann nur auf Verdrehte Ranken stehen oder mitten im Klettern innehalten, wenn man [[Schleichen|schleicht]]. Wenn man dann einen Block abbaut, dauert dies länger als normal.
* Verdrehte Ranken können den freien Fall bremsen.
* Verdrehte Ranken werden durch fließendes Wasser zerstört und können auch nicht in Wasser platziert werden.
* Man kann durch die Verdrehte Ranken hindurch schießen.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Verdrehte Ranken generieren sich auf natürliche Weise im [[Wirrwald]], entweder auf dem Boden oder auf [[Riesennetherpilz|Riesen-Wirrpilzen]], und sind nur im [[Nether]] zu finden.

=== Wachstum ===
Verdrehte Ranken können an der Oberseite eines Blocks platziert werden und wachsen dann bei jedem [[Tick]] mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% einen Block nach oben. Dabei wird der Alterszähler um eins erhöht. Sie hören auf zu wachsen, sobald sie an der Decke angekommen sind oder der Alterszähler 25 erreicht. Somit können Verdrehte Ranken höchstens 25 Blöcke hoch sein, wenn man sie auf natürliche Weise wachsen lässt. Verdrehte Ranken benötigen dabei kein Licht zum wachsen.

Man kann [[Knochenmehl]] auf die Zwirbelranke anwenden. Dann wächst sie einen bis mehrere Blöcke nach oben.

=== Ernte ===
Verdrehte Ranken können mit jedem Werkzeug abgebaut werden. Sie werden mit jedem Werkzeug sofort zerstört. Sie haben eine 33% ige Chance, eine einzelne Zwirbelranke fallen zu lassen.
Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich mit Glück I auf 55%, mit Glück II auf 77% und mit Glück III (oder höher) auf 100%. Sie lassen immer eine einzelne Zwirbelranke fallen, wenn sie mit einer Schere oder einem mit Behutsamkeit verzauberten Werkzeug abgebaut werden. Wie bei [[Ranken]] brechen alle Segmente, die keinen Kontakt zu einer Ranke unter ihnen haben ab. Dementsprechend werden Verdrehte Ranken am besten von oben geerntet.

== Verwendung ==
Verdrehte Ranken können als Dekoration verwendet werden. Man muss dabei beachten, dass sie nach oben wachsen, solang sie nicht behindert werden oder ihre maximale Höhe noch nicht erreicht wurde. Will man dies verhindern, kann man mit einer Schere einen (standardmäßig) Rechtsklick auf die Ranke machen.

[[Enderperle]]n können von Verdrehte Ranken abgefangen werden, womit man sich direkt über eine bestimmte Position teleportieren kann. Der Fallschaden wird aber nur verhindert, wenn man die Enderperle mittig in der Ranke wirft oder es schafft, sich nach der Teleportation in die Ranke hinein zu bewegen. Landet man nur am Rand der Ranke, erhält man den vollen Fallschaden aus entsprechender Höhe.

=== Kompostierer ===
Wird eine Zwirbelranke in einen [[Kompostierer]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Kompostierers mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um genau eine Stufe. 

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand|Netherranken|Verdrehte Ranken}}

== Technik ==
*Siehe {{tw|Netherrankenfarm (Redstone)}}
{{-}}

== Galerie ==
<gallery>
Zwirbelranken im Wirrwald.png|Verdrehte Ranken in einem [[Wirrwald]]
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.16}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w06a}}
|list1= *Verdrehte Ranken hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w15a}}
|list2= *Verdrehte Ranken lassen sich in einem [[Kompostierer]] kompostieren.
|group3= {{ver|version|20w18a}}
|list3= *Die [[Beutetabelle]] wird geändert, sodass maximal eine verdrehte Ranken pro Block droppen kann.
|group4= {{ver|version|20w19a}}
|list4= *Verdrehte Ranken wachsen nicht mehr so viel, wenn sie mit Knochenmehl gedüngt werden.
}}
|group2= {{ver|1.18|21w37a}}
|list2= *Ranken hören auf zu wachsen, wenn eine [[Schere]] an der Spitze verwendet wird.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|bev|1.16.0|57}}
|list1= *Verdrehte Ranken hinzugefügt.
*Verdrehte Ranken lassen sich in einem [[Kompostierer]] kompostieren.
|group2= {{ver|bev|1.16.20|50}}
|list2= *Verdrehte Ranken geben Geräusche von sich, wenn sie erklommen werden.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Twisting Vines]]
[[fr:Lianes tortueuses]]
[[ja:ねじれツタ]]
[[pl:Krętorośl]]
[[pt:Trepadeiras retorcidas]]
[[ru:Извилистые лианы]]
[[zh:缠怨藤]]</li><li>[[Zauberbuch|Zauberbuch]]<br/>{{Gegenstand
| image     = Verzaubertes Buch.gif
| invimage  = Verzaubertes Buch
| type      = Werkstoffe
| stackable = Nein
| renewable = '''Huschen:''' Nein<br />'''Sonst:''' Ja 
| nbtlink   = Zauberbuch
| nameid    = enchanted_book
}}
{{Diese Seite|das verzauberte Buch|andere Bücher|Buch (Begriffsklärung)}}

Ein '''Zauberbuch''' ist ein [[Buch]], das mit einer oder mehreren [[Verzauberung]](en) versehen ist. Man kann ein solches Buch selber herstellen oder in der Spielwelt finden. In beiden Fällen ist es vom Zufall abhängig, welche Verzauberungen ein Buch trägt.

An einem [[Amboss]] können die Verzauberungen auf einen passenden Gegenstand ([[Waffe]], [[Werkzeug]], [[Rüstung]]steil) übertragen werden. Das verzauberte Buch wird dabei verbraucht.

In einem [[Schleifstein]] können Verzauberungen von Waffen, Werkzeugen und verzauberten Büchern wieder entfernt werden, um so ein paar Level wieder zu erhalten.

== Vorkommen ==
Verzauberte Bücher können nicht nur hergestellt, sondern auch in Truhen von [[Verlies#Truheninhalt|Verliesen]], [[Mine#Truheninhalt|Minen]], [[Wüstentempel#Truheninhalt|Wüstentempeln]], [[Festung#Truheninhalt|Festungen]] und [[Bastionsruine#Truheninhalt|Bastionsruinen]] gefunden werden. Außerdem lässt sich ein Zauberbuch auch durch [[Handeln]] mit einem [[Dorfbewohner]] erwerben oder mit etwas Glück durch das [[Fischerei|Angeln]] erhalten.

Verzauberte Bücher mit den Schatz-Verzauberungen ''Reparatur'', ''Eisläufer'', ''Huschen'' und ''Seelenläufer'' lassen sich nicht durch Verzaubern am Zaubertisch erhalten, sondern müssen geangelt, erhandelt oder gefunden werden.

== Vorteile ==
Wenn man einen Gegenstand nicht direkt am Zaubertisch verzaubert, sondern den Zwischenschritt über ein Zauberbuch wählt, hat das folgende Vorteile:
* Der Zaubertisch lässt vorab nicht ganz erkennen, welche Verzauberung auf den Gegenstand kommen wird. Verzaubert man ein Buch statt eines Gegenstandes, kann man die komplette erhaltene Verzauberung ablesen und ''dann'' entscheiden, auf welchen Gegenstand man sie übertragen möchte.
* Mit Hilfe von Büchern kann man Verzauberungen auf Vorrat speichern und im Bedarfsfall die passende auswählen und auf einen Gegenstand übertragen.
* Für das Verzaubern werden Erfahrungspunkte benötigt. Doch diese verliert man wieder, wenn man stirbt. Mit Hilfe von Buchverzauberungen kann man gesammelte Erfahrungspunkte speichern und später entscheiden, wie man die erhaltene Verzauberung anwendet.
* Mit verzauberten Büchern kann man Verzauberungen weitergeben. Dies wird im [[Kreativmodus]] genutzt, denn das Kreativ-Inventar enthält für jede Verzauberungen mindestens ein Zauberbuch. Dadurch muss man im Kreativmodus nicht auf den Zufall am Zaubertisch warten, sondern kann gezielt eine bestimmte Verzauberung einsetzen.
* Einige Gegenstände lassen sich nicht am Zaubertisch, sondern nur mit verzauberten Büchern verzaubern, z. B. [[Schere]]n.
* Im Kreativmodus (und nur dort) ist es sogar möglich, am Amboss ein Zauberbuch mit einem beliebigen Gegenstand (bzw. Block, welcher dann im gebauten Zustand keine schimmernde Textur hat) zu kombinieren. So kann man z. B. einen Keks verzaubern. Diese Verzauberung hat dann jedoch keine Auswirkungen auf den Gegenstand.
* Wenn man die Verzauberungen nicht haben will, kann man sie in einem [[Schleifstein]] wieder entfernen. (Dies gilt nicht für einen Fluch)

Der Nachteil der Buchverzauberung ist, dass es Material (für das Buch) und zusätzliche Erfahrungspunkte (für das Schmieden am Amboss) kostet.

=== Schleifen ===
{{Schleifsteinrezept
|showname=1
|showdescription=1
|ingredients= Zauberbuch
|Zauberbuch
|
|Buch
|description=Die Verzauberungen des Buches werden entfernt (ein Fluch nicht) und man erhält einen Teil der Erfahrung wieder.
|foot=1
}}

== Verzauberungen ==
{{HA|Verzauberung}}

Eine vollständige Liste aller Verzauberungen steht in dem Artikel [[Verzauberung]]. Dort ist auch ersichtlich, wie man ein Buch verzaubert und welche Gegenstände nur mit verzauberten Büchern verzaubert werden können.

Alternativ dazu kann man ein Zauberbuch auch mit dem {{b|/give @p minecraft:enchanted_book}} bekommen. Wird der Befehl allerdings so, d. h. ohne weitere Angaben ausgeführt, enthält das Buch keine Verzauberung und kann dementsprechend auch nicht auf einen Gegenstand übertragen werden. Der Befehl für ein Buch mit zwei Verzauberungen (Schutz III und Schusssicher III) sieht z. B. so aus (Details siehe [[Gegenstandsdaten]]):
<pre>
 /give @p minecraft:enchanted_book{
   StoredEnchantments:
   [ {
       id:"minecraft:protection",
       lvl:3s
     },
     {
       id:"projectile_protection",
       lvl:3s
     }
   ]
 }

NBT-Daten[]

Galerie[]

Geschichte[]

Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion Vollversion 1.4.6
12w49a
  • Zauberbuch hinzugefügt.
  • Man kann die Verzauberung auf jedes Werkzeug übertragen.
12w50a
1.4.6-pre
  • Verzauberte Bücher sind im Kreativ-Inventar enthalten.
Vollversion Vollversion 1.5 (13w11a)
  • Verzauberte Bücher des selben Levels können kombiniert werden, um eine höhere Stufe dieser zu erhalten.
Vollversion Vollversion 1.7
13w36a
  • Kann mit einer Angel gefangen werden.
13w39a
  • Wenn man ein Buch in den Zaubertisch legt kann es mehrere Verzauberungen erhalten.
  • Es können zwei Bücher mit unterschiedlichen Verzauberungen in einen Amboss vereinigt werden.
Vollversion Vollversion 1.8 (14w25a)
  • Verzauberte Bücher können die Verzauberung "Wasserläufer" enthalten und sie kann nur mit diesem auf die Maximalstufe 3 erhöht werden.
Vollversion Vollversion 1.9
15w43a
  • Die Häufigkeit von verzauberten Büchern in Festungen wird verdreifacht.
15w44a
Vollversion Vollversion 1.11 (16w39a)
  • Verzauberte Bücher können in den Truhen des Waldanwesen gefunden werden.
Vollversion Vollversion 1.14 (18w48a)
  • In einem Schleifstein können die Verzauberungen von einem Buch wieder entfernt werden.
Vollversion Vollversion 1.16
20w11a
  • Das verzauberte Buch mit der Verzauberung "Seelenflitzer" wird hinzugefügt. Es kann nur über den Tauschhandel erhalten werden.
20w16a
  • Verzauberte Bücher für Seelenläufer werden in Truhen von Bastionsruinen generiert.
Vollversion Vollversion 1.19 (1.19-es1)


Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Bedrock Edition
Pocket Edition Alpha 0.12.0 (Pocket Edition Alpha 0.12.0 build 1)
  • Zauberbuch hinzugefügt.
Bedrock Edition 1.14.0
Bedrock Edition beta 1.2.13.8
  • Neue Verzauberte Bücher als experimentelle Features hinzugefügt.
  • Entladung I
  • Treue I, II, III
  • Sog I, II, III
  • Harpune I, II, III, IV, V
Bedrock Edition beta 1.2.14.2
  • Alle verzauberten Bücher für Entladung, Treue, Sog und Harpune sind nicht mehr experimentelle Features.


Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
Versionsgeschichte der Konsolenedition

  • Glühbeere
    {| class="hinweis" style=" padding: 3px 12px 3px 7px; margin: 0 auto 0.5em; text-align:center; width: 100%"

    |-

    | valign="middle" |
    Information icon
    |
    Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
    |}
    Bedrock Edition beta 1.11.0.5
    Glühbeere
    {{Extension DPL}}<ul><li>[[Endsteinziegel|Endsteinziegel]]<br/>{{Block
    | image       = Endsteinziegel.png
    | invimage    = Endsteinziegel
    | type        = Baublöcke
    | gravity     = Nein
    | transparent = Nein
    | light       = Nein
    | flammable   = Nein
    | pushable    = Ja
    | tool        = wooden pickaxe
    | renewable   = Ja
    | stackable   = Ja (64)
    | nameid      = end_stone_bricks
    }}
    
    '''Endsteinziegel''' sind [[Steinziegel]], die aus vier [[Endstein]] hergestellt werden.
    
    == Gewinnung ==
    Endsteinziegel können mit einer [[Spitzhacke]] abgebaut werden. Wenn sie ohne Spitzhacke abgebaut werden, droppen sie nichts.
    
    === Herstellung ===
    {| class="wikitable"
    ! Name
    ! Zutaten
    ! Eingabe » Ausgabe
    |-
    {{Rezept|Endsteinziegel}}
    |}
    
    === Vorkommen ===
    Endsteinziegel kommen in [[Endsiedlung]]en neben [[Purpurblock|Purpurblöcken]] und [[Endstab|Endstäben]] natürlich vor.
    
    == Verwendung ==
    Endsteinziegel sind, ähnlich wie andere Ziegelblöcke, hauptsächlich dekorative Blöcke.
    
    {| class="wikitable"
    ! Name
    ! Zutaten
    ! Eingabe » Ausgabe
    |-
    {{Rezept|Endsteinziegeltreppe}}
    |-
    {{Rezept|Endsteinziegelstufe}}
    |-
    {{Rezept|Endsteinziegelmauer}}
    |}
    
    == Galerie ==
    <gallery>
    Endsteinziegel Endsiedlung.png|Endsteinziegel an einer Endsiedlung.
    </gallery>
    
    == Geschichte ==
    {{Geschichtlich
    |group1= {{ver|1.9|15w31a}}
    |list1= *[[Datei:Endsteinziegel 15w31a.png|32px]] Endsteinziegel hinzugefügt, kann aus Endstein hergestellt werden.
    |group2= {{ver|1.10}}
    |list2=
    {{Geschichtlich
    |untergruppe=1
    |group1= {{ver|version|16w20a}}
    |list1= *Endsteinziegel kann nicht mehr aus Endstein hergestellt werden.
    |group2= {{ver|version|1.10-pre2}}
    |list2= *Endsteinziegel kann wieder hergestellt werden, man erhält einen statt vier Endsteinziegel.
    }}
    *Man erhält wieder vier Endsteinziegel aus dem gleichen Rezept.
    |group3= {{ver|1.13|17w47a}}
    |list3= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''end_bricks'' zu ''end_stone_bricks''.
    |group4= {{ver|1.14|18w43a}}
    |list4= *Textur in [[Datei:Endsteinziegel.png|32px]] geändert.
    *Endsteinziegeltreppe hinzugefügt.
    *Endsteinziegelstufe hinzugefügt.
    *Endsteinziegelmauer hinzugefügt.
    |group5= {{ver|1.15|19w45a}}
    |list5= *Die Härte und der Explosionswiderstand der Endsteinziegel werden auf 3 bzw. 9 erhöht, um dem [[Endstein]] zu entsprechen.
    }}
    
    {{Geschichtlich
    |title=be
    |group1= {{ver|be|1.9.0|1.9.0.0}}
    |list1= *[[Datei:Endsteinziegel 15w31a.png|32px]] Endsteinziegel können zur Herstellung von Endsteinstufen, -treppen und -mauern verwendet werden.
    }}
    
    {{Geschichtlich
    |title=konsole
    |group1= {{ver|kon|xbox=TU43|xbone=TU33|ps3=1.36|wiiu=Patch 13}}
    |list1= *[[Datei:Endsteinziegel 15w31a.png|32px]] Endsteinziegel hinzugefügt.
    }}
    
    {{Navbox-Baublöcke}}
    
    [[en:End Stone Bricks]]
    [[es:Ladrillos de piedra del End]]
    [[fr:Pierre taillée de l'End]]
    [[ja:エンドストーンレンガ]]
    [[ko:엔드 석재 벽돌]]
    [[nl:Endblokstenen]]
    [[pl:Cegły z kamienia Endu]]
    [[pt:Tijolos de pedra do End]]
    [[ru:Каменный кирпич Края]]
    [[th:อิฐบล็อกเอนด์]]
    [[zh:末地石砖]]</li><li>[[Kamera|Kamera]]<br/>{{Gegenstand
    |image = Kamera-Gegenstand.png
    |invimage = Kamera
    |type = Education exklusiv
    |stackable = Ja (64)
    |renewable = Nein
    |nameid = camera
    }}
    {{Bedrock Edition}}{{Education}}
    {{Objekt
    |title=Aufgestellte Kamera
    |image=Kamera.png
    |health= {{HP|2}}
    |drops=none
    |nameid=tripod_camera
    }}
    Die '''Kamera''' war ein [[Objekt]] in der [[Pocket Edition]] von [[Minecraft]]. Die Textur dieses Objekts konnte in den Spieldateien gefunden werden.
    
    Aktuell gibt es eine Kamera in der [[Education Edition]].
    
    == Nutzung ==
    Um eine Kamera zu benutzen, muss man den Kamera-Gegenstand in die Hand nehmen und die Richtung schauen, in der das Foto aufgenommen werden soll. Dann muss man den Bildschirm lange drücken und eine Kamera erscheint an der Stelle, an der sich der Spieler befindet. Nun geht man einen Schritt zurück und drückt auf die Kamera, bis sie beginnt, [[Partikel|Rauchpartikel]] zu erzeugen. Der Rauch bedeutet, dass ein Foto gemacht wurde. Danach kann die Kamera plötzlich verschwinden.
    
    Der Speicherort geschossener Bilder hängt vom Gerät ab, entweder Android oder iOS.
    * Android: ''/sdcard/games/com.mojang/''
    * iOS: ''/var/mobile/Applications/Minecraft PE/Library/Caches/Screenshots/''
    *Windows: Microsoft.MinecraftUWP_8wekyb3d8bbwe/LocalState/screenshots/your worlds name/photos/some numbers
    
    Kameras können unendlich oft benutzt werden. Auch wenn sich nur eine im Inventar befindet, kann jede beliebige Anzahl an Kameras damit platziert und benutzt werden.
    Allerdings scheint die Kamera in der Version {{ver|be-alpha|0.5.0}} nicht mehr zu funktionieren
    
    == Trivia ==
    * Das Aussehen ist den Großformatkameras des 19. Jahrhunderts nachempfunden.<ref>http://www.kenrockwell.com/tech/4x5.htm</ref>
    * Obwohl zunächst angenommen wurde, die Kamera wäre ein [[Block]], handelt es sich bei ihr in Wirklichkeit um ein [[Objekt]].
    * Der Kamera-Gegenstand und der dreifüßige Ständer hatten zunächst korrekte Texturen, wurden aber mit {{ver|be-alpha|0.2.0}} entfernt.
    * Wenn der Spieler die Kamera schlägt während sie hell aufleuchtet ertönt das Schadens-Geräusch und die Kamera fliegt acht Blöcke in die Richtung in die der Spieler sieht. (Das funktioniert nur einmal bei jeder Kamera; Die Kamera dupliziert sich beim Schlagen)
    * Im Inventar der 0.8.1 hat sie eine [[Ei]]-Textur.
    
    == Galerie ==
    <gallery>
    Datei:Kamera platziert.jpeg|Eine platzierte Kamera, in der Hand des Spielers der dazugehörige Gegenstand
    Datei:Kamera Reihe.png|Eine Reihe von Kameras in {{ver|be-alpha|0.3.0}}
    Datei:Kamera 0.8.1.png|Der Schatten einer Kamera in {{ver|be-alpha|0.8.1}}
    Datei:Kamera Foto.png|Ein Beispielbild, geschossen von einer Kamera
    Datei:Kamera Geplantes Aussehen.png|So sollte die Kamera anfangs eigentlich aussehen
    </gallery>
    
    == Geschichte ==
    Die Textur der Kamera wurde zuerst in der Version {{ver|be-alpha|0.1.0}} der Pocket Edition gefunden.<ref name="found">[{{Reddit|jkkmr/found_image_file_for_camera_in_minecraft_portable}} Reddit - Found image file for Camera in Minecraft Portable Edition Demo APK file.]</ref>
    
    Am 17. Mai 2012 wurde die Gegenstands-ID der Kamera entdeckt und das Objekt wurde zum ersten Mal von Spielern im Spiel gesehen.<ref>[http://www.minecraftforum.net/topic/1233138-i-found-the-camera-id/ Minecraft Forums - I FOUND THE CAMERA ID!]</ref>
    
    {{Geschichtlich
    |title=PE
    |group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
    |list1= *[[Datei:Kamera Alpha 0.1.0.png|30px]] Kamera hinzugefügt, sie ist im Spiel nicht erhältlich
    |group2= {{ver|be-alpha|0.3.0}}
    |list2= *Kamera ist mittels einer [[Modifikation]] erhältlich
    |group3= {{ver|be-alpha|0.5.0}}
    |list3= *Kamera funktioniert nicht mehr
    |group4= {{ver|be-alpha|0.8.1}}
    |list4= *Kamera hat im Inventar eine Ei-Textur und erscheint als Schatten
    |group5= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
    |list5= *Die Kamera wird wieder entfernt
    |group6= {{ver|be-alpha|0.14.0}}
    |list6= *Die Kamera wird wieder hinzugefügt, ist aber im normalen Spiel nicht erreichbar
    *[[Datei:Kamera.png|20px]] Neue Textur
    |group7= {{ver|be-alpha|0.16.0}}
    |list7= *Die Kamera ist noch durch Drittprogramme Erhältlich, funktioniert aber nicht mehr.
    }}
    
    == Einzelnachweise ==
    {{Verweisliste}}
    {{Anker|Navbox}}
    {{Navbox-Bedrock Edition}}
    {{Navbox-Objekte}}
    
    [[cs:Kamera]]
    [[el:Camera]]
    [[en:Camera]]
    [[es:Cámara]]
    [[fr:Appareil photo]]
    [[hu:Kamera]]
    [[ja:カメラ]]
    [[ko:카메라]]
    [[nl:Camera]]
    [[pl:Kamera]]
    [[pt:Câmera]]
    [[ru:Камера]]
    [[uk:Камера]]
    [[zh:相机]]</li><li>[[Honigwabe|Honigwabe]]<br/>{{Gegenstand
    |title     = Honigwabe
    |image     = Honigwabe.png
    |type      = Werkstoff
    |renewable = Ja
    |stackable = Ja (64)
    |nameid    = honeycomb
    }}
    '''Honigwaben''' sind ein Werkstoff, die aus [[Bienennest]]ern oder [[Bienenstock|Bienenstöcken]] gewonnen werden. Mit ihm lassen sich Bienenstöcke und [[Honigwabenblock|Honigwabenblöcke]] herstellen.
    
    == Gewinnung ==
    Mit einer [[Schere]] können 3 Honigwaben aus einem [[Bienennest]] oder [[Bienenstock]] gewonnen werden, sofern dieser auf der höchsten Honig-Füllstufe ist. Diese ist bei Füllstufe fünf erreicht.
    
    == Verwendung ==
    === Schilder einwachsen ===
    Honigwaben können dazu benutzt werden [[Schild (Schrift)|Schilder]] und [[Hängeschild]]er einzuwachsen. Bei eingewachsten Schildern kann der Text nicht mehr geändert werden.
    
    === Verarbeitung ===
    Mit den Honigwaben kann ein [[Bienenstock]] oder ein [[Honigwabenblock]] hergestellt werden.
    
    {| class="wikitable"
    ! Name
    ! Zutaten
    ! Eingabe » Ausgabe
    |-
    {{Rezept|Bienenstock}}
    |-
    {{Rezept|Honigwabenblock}}
    |-
    {{Rezept|Kerze}}
    |-
    {{Rezept|Gewachster Kupferblock}}
    |-
    {{Rezept|Gewachste geschnittene Kupferstufe mit Honigwabe}}
    |-
    {{Rezept|Gewachste geschnittene Kupfertreppe mit Honigwabe}}
    |}
    
    {{NeuerInhalt|abschnitt=1|exp=update_1_21;Update 1.21}}
    {|class="wikitable"
    ! Name
    ! Zutaten
    ! Eingabe » Ausgabe
    |-
    {{Rezept|Gewachste Kupferbirne mit Honigwabe}}
    |-
    {{Rezept|Gewachster bearbeiteter Kupferblock mit Honigwabe}}
    |-
    {{Rezept|Gewachster Kupferrost mit Honigwabe}}
    |-
    {{Rezept|Gewachste Kupfertür mit Honigwabe}}
    |-
    {{Rezept|Gewachste Kupferfalltür mit Honigwabe}}
    |}
    
    == Fortschritte ==
    {{Fortschritte|load|Auftragen}}
    
    == Technik ==
    *Siehe {{tw|Honigfarm (Redstone)}}
    
    == Geschichte ==
    {{Geschichtlich
    |group1= {{ver|1.15}}
    |list1=
    {{Geschichtlich
    |untergruppe=1
    |group1= {{ver|version|19w34a}}
    |list1= *Honigwabe hinzugefügt.
    *Das Rezept des [[Bienenstock]]s benötigt unter anderem Honigwaben.
    |group2= {{ver|version|19w41a}}
    |list2= *Das Rezept des [[Honigwabenblock]] benötigt Honigwaben.
    }}
    |group2= {{ver|1.17}}
    |list2=
    {{Geschichtlich
    |untergruppe=1
    |group1= {{ver|version|20w45a}}
    |list1= *[[Kerze]] und [[Kupferblock]] hinzugefügt, die Honigwaben für Weiterverarbeitung benötigen.
    |group2= {{ver|version|21w11a}}
    |list2= *Die Honigwabe kann zum Wachsen von Kupferblöcken verwendet werden, indem man mit der rechten Maustaste auf den Block klickt oder in dem man die Honigwabe mit dem [[Werfer]] auf den Block aufträgt.
    |group3= {{ver|version|21w14a}}
    |list3= *Die Honigwabe kann zum Wachsen von oxidierten Kupferblöcken verwendet werden.
    }}
    |group3= {{ver|1.20|23w12a}}
    |list3= *Honigwaben können dazu benutzt werden [[Schild (Schrift)|Schilder]] und [[Hängeschild]]er einzuschmieren um das Ändern des Textes zu verhindern.
    }}
    
    {{Navbox-Werkstoffe}}
    
    [[cs:Plástev medu]]
    [[en:Honeycomb]]
    [[es:Panal]]
    [[fr:Rayon de miel]]
    [[ja:ハニカム]]
    [[ko:벌집 조각]]
    [[pl:Plaster miodu]]
    [[pt:Favo de mel]]
    [[ru:Пчелиные соты]]
    [[zh:蜜脾]]</li></ul>
    Kategorie

    Naturblöcke, Nahrungsmittel & Tränke

    Nährwert

    2 (🍗)

    Sättigung

    0,4

    Grillbar

    Nein

    Erneuerbar

    Ja

    Stapelbar

    Ja (64)

    Einführung

    Siehe Geschichte

    NBT-Daten

    Siehe Gegenstandsdaten

    ID-Name

    glow_berries

    Glühbeeren sind ein Nahrungsmittel, das aus Höhlenranken gewonnen wird und zum Pflanzen verwendet werden kann.

    Gewinnung[]

    Glühbeeren können in Güterloren in Minenschächten natürlich gefunden werden. Sie hängen auch in üppigen Höhlen von der Decke.

    Wachstum[]

    Glühbeeren können von Höhlenranken erhalten werden, indem man diese erntet oder zerstört. Man bekommt eine Glühbeeren, in dem man mit einen Rechtsklick auf eine Höhlenranke klickt, die Glühbeeren trägt. Eine Höhlenranke wird zerstört, wenn Wasser über ihre Position läuft oder wenn ein Kolben einen Block in ihre Position drückt.

    Glück hat keine Auswirkung auf die Anzahl der Glühbeeren, die man erhält.

    Verwendung[]

    Höhlenranken können, wenn sie Glühbeeren tragen, als Leuchtmittel verwendet werden. Höhlenranken hören auf zu wachsen, wenn man die Spitze mit einer Schere rechtsklickt. Glühbeeren können nur auf der Unterseite eines Blocks platziert werden und von dort aus wachsen. Sie haben keine besonderen Anforderungen an die Beleuchtung. Wenn sie platziert worden sind, können sie eine beliebige Länge haben.

    Nahrung[]

    Glühbeeren können verzehrt werden. Dabei füllen sie 2 (🍗) Hungerpunkte und 0,4 Sättigungspunkte auf, genauso wie Süßbeeren.

    Anpflanzen[]

    Glühbeeren können nur auf der Unterseite eines Blocks platziert werden und wachsen. Die Höhlenranken wachsen bis zu 26 Blöcke nach unten, wobei sie eine natürliche Chance von 1:9 haben auch Früchte zu tragen. Mit Knochenmehl wird ein nicht Früchte-tragender Block "befruchtet".

    Licht[]

    Wenn sie Glühbeeren tragen, strahlt die Höhlenranke eine Lichtstärke von 14 aus.

    Komposter[]

    Wird eine Leuchtbeere in einen Komposter gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 30% um genau eine Stufe.

    Viehzucht[]

    Glühbeeren können an Füchse verfüttert werden, um sie zu züchten. Füchse verhalten sich ähnlich wie Katzen, wenn sie als Wildtier gefüttert werden; eine plötzliche Bewegung des Spielers kann dazu führen, dass der Fuchs flieht, auch wenn der Spieler Glühbeeren hält. Der Jungtierfuchs vertraut dem Spieler und flieht nicht.

    Glühbeeren können bei Fuchsjungen verwendet werden, um ihr Wachstum um 10% zu beschleunigen

    Technik[]

    Fortschritte[]

    Vorlage:Fortschritte: Unbekannter Fortschritt. Wenn es keinen Tippfehler gibt, füge ihn hinzu!

    Galerie[]

    Geschichte[]

    Information icon
    Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
    Versionsgeschichte der Java Edition
    Vollversion Vollversion 1.17
    21w05a
    • Glühbeeren hinzugefügt.
    21w13a
    Vollversion Vollversion 1.19 (22w13a)


    Information icon
    Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
    Versionsgeschichte der Bedrock Edition

  • </nowiki>
    Edition

    Bedrock Edition

    Art

    Beta

    Erscheinungsdatum

    Xbox One, Windows 10, Android:
    14. März 2019

    Beta für

    1.11.0

    Protokollversion

    353

    Beta 1.11.0.5 is the fourth beta version for Bedrock Edition 1.11.0, released on March 14, 2019,[1] which changes some textures and fixes bugs.

    Changes[]

    General[]

    Options
    • Text to Speech now reads all dialog boxes and in-game notifications.
    Raids
    • If all villagers are killed or if all beds are destroyed during a raid, all players in the village now receive Bad Omen.
    Texture Update
    User interface
    • Changed the user interface background from gray to transparent black.

    Fehlerkorrekturen[]

    Einzelnachweise[]

    Advertisement