Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.19.63
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Grauerde|Grauerde]]<br/>{{#vardefine:values|Podsol}}{{Block
| image        = Podsol.png
| invimage     = Podsol
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = shovel
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| drops        = {{BL|Erde}} (1)
| behutsamkeit = 1
| nameid       = podzol
| blockstate   = Grauerde
}}
'''Grauerde''' ist eine Variante von [[Schmutz]]. Er lässt sich nur mit einem mit Behutsamkeit verzauberten Werkzeug abbauen. Andernfalls erhält man [[Schmutz]].

Grauerde breitet sich nicht wie [[Grasblock|Grasblöcke]] oder [[Myzel]] aus, dafür kann es aber auch nicht von ihnen "überwuchert" werden. Auch eine [[Hacke]] oder [[Knochenmehl]] zeigen bei der Anwendung auf Grauerde keine Wirkung.

== Gewinnung ==
=== Vorkommen ===
Grauerde bildet neben [[Grasblock|Grasblöcken]] und [[Grober Schmutz|grober Schmutz]] den Bodenbelag in [[Riesenbaumtaiga]]s und [[Bambusdschungel]]n.

=== Handel ===
Grauerde kann bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 3 Grauerde für 3 [[Smaragd]]e.

=== Riesenfichte ===
Wächst eine [[Riesenfichte]], wird der Untergrund um den Baum herum durch Grauerde ersetzt. Auf diese Weise können allerdings nur [[Moosblock|Moos-]], [[Grasblock|Gras-]], [[Erde|Erd-]] und [[Grober Schmutz|grobe Schmutzblöcke]] ersetzt werden.

== Anpflanzen von Gewächsen ==
Man kann auf Grauerde wie auf einem [[Grasblock]] [[Setzling]]e, [[Doppelt hohes Gras]], [[Farn]] und [[Blume]]n platzieren. Wie auf [[Myzel]] kann man [[Pilz]]e unabhängig des [[Lichtlevel]]s platzieren.

== Trivia ==
*Grauerde ist ein saurer und nährstoffarmer [[de.wikipedia:Grauerde|Bodentyp]] und auf der Nordhalbkugel der Erde weit verbreitet. Er ist typisch für boreale Nadelwälder, aber z.B. auch häufig in den Mischwäldern Mitteleuropas anzutreffen. Im Gegensatz zur Minecraft-Textur ist er eigentlich gut an einem gebleichten Oberboden erkennbar, auf dem abgeworfene Nadeln und Blätter eine dicke Auflage bilden, die nur langsam verrottet.
*Die Grauerdetextur wird im [[Kompostierer]] für die Stufen 1-7 verwendet.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Podsol Vorschau.png|Das erste offizielle Bild, von Jeb auf Reddit geteilt<ref>{{Reddit|1jvqc8/twitter_jeb_another_work_in_progress|cbiqo4x}}</ref>.
Riesenbaumtaiga Boden.png|Grauerdeflecken in der Riesenbaumtaiga.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.7|13w36a}}
|list1= *[[Datei:Podsol 13w36a.png|32px]] Grauerde hinzugefügt, eine spezielle Form des Erdblocks, die nicht von Gras oder Myzel überwachsen werden kann.
|group2= {{ver|1.8|14w32a}}
|list2= *Grauerde kann nicht mehr mit einer [[Hacke]] zu [[Ackerboden]] umgepflügt werden.
|group3= {{ver|1.13}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|17w47a}}
|list1= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''dirt'' zu ''podzol''.
|group2= {{ver|version|18w06a}}
|list2= *Wächst eine [[Riesenfichte]], wird der Erdboden um sie herum durch Grauerde ersetzt.
}}
|group4= {{ver|1.14}}
|list4=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *Die Textur von Grauerde zu [[Datei:Podsol.png|32px]] geändert.
|group2= {{ver|version|19w05a}}
|list2= *Fahrende Händler verkaufen Grauerde, wodurch dieser erneuerbar wird.
}}
|group5= {{ver|1.17|20w45a}}
|list5= *Grauerde kann mit einer Schaufel zu einem [[Schotterweg]] umgewandelt werden.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe= 1
|group1= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|1}}
|list1= *[[Datei:Podsol 13w36a.png|32px]] Grauerde hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha-build|0.9.0|5}}
|list2= *Partikel beim Abbauen eines Blockes verbessert.
}}
|group2= {{ver|be|1.10.0|1.10.0.3}}
|list2= *Die Textur von Grauerde zu [[Datei:Podsol.png|32px]] geändert.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list1= *[[Datei:Podsol 13w36a.png|32px]] Grauerde hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|ps4=1.90}}
|list2= *Die Textur von Grauerde zu [[Datei:Podsol.png|32px]] geändert.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Podzol]]
[[en:Podzol]]
[[es:Grauerde]]
[[fr:Podzol]]
[[hu:Podzol]]
[[it:Podzol]]
[[ja:ポドゾル]]
[[ko:회백토]]
[[nl:Aarde]]
[[pl:Bielica]]
[[pt:Podzol]]
[[ru:Подзол]]
[[tr:Podzol]]
[[uk:Підзол]]
[[zh:灰化土]]</li><li>[[Lapislazuli-Erz|Lapislazuli-Erz]]<br/>{{#vardefine:values|Lapislazulierz}}{{Block
| image        = Lapislazulierz.png
| image2       = Tiefenschiefer-Lapislazulierz.png
| invimage     = Lapislazuli-Erz
| invimage2    = Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Nein
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = stone pickaxe
| renewable    = Nein
| stackable    = Ja (64)
| experience   = '''Abbauen:''' 2–5 {{ObjektSprite|XP}}<br>'''Schmelzen:''' 0,2 {{ObjektSprite|XP}}
| drops        = {{GL|Lapislazuli}} (4–8)
| behutsamkeit = Ja
| nameid       = lapis_ore
}}
'''Lapislazuli-Erz''' (engl.: ''Lapis Lazuli ore'') ist eines von zehn [[Erz]]en, die es in Minecraft gibt.

== Eigenschaften == 
Ähnlich wie bei einigen anderen [[Erz]]en wie [[Kohleerz]] oder [[Redstoneerz]] erhält der Spieler beim Abbau von Lapislazuli-Erz nicht das Erz selbst, sondern [[Lapislazuli]], welcher dann zu [[Blauer Farbstoff|blauem Farbstoff]] verarbeitet werden kann. Das Erz selbst kann nur durch den Abbau mit einer mit [[Samthandschuh]] verzauberten [[Spitzhacke]] gewonnen werden. Beim Abbauen droppen 4-8 Lapislazuli, wenn man das Erz jedoch mit einer auf Glück verzauberten Spitzhacke abbaut, werden zwischen 4 bis 20 Lapislazuli gedroppt.

== Vorkommen == 
Das Erz kommt in den [[Schicht]]en 1-31 vor, ab Schicht 32 nicht mehr. Es steigt zunächst in der Häufigkeit an, bis es in Schicht 15 maximal (mit ca. 85 Erzblöcken pro 10000 Blöcken) auftritt. Danach nimmt seine Häufigkeit bis Schicht 31 zunehmend ab. Zum Abbau ist mindestens eine [[Spitzhacke|Steinspitzhacke]] nötig, die weniger haltbare Goldspitzhacke funktioniert nicht.

Lapislazuli ist genauso selten wie Diamant, denn es befindet sich durchschnittlich nur eine Lapislazuli-Erzader in einem [[Chunk]]. Die Adern können in ihrer Größe variieren, maximal enthalten sie 7 Blöcke. In einer Erzader hängen die Erze lückenlos zusammen, d.h. alle Erze einer Ader berühren sich - und wenn es nur diagonal ist (Kantenberührung). Es lohnt sich also, auf der maximalen 2×2 Grundfläche einer Lapislazuli-Erzader auch nach oben und unten zu suchen.

== Verarbeitung == 
Wenn man das Lapislazuli-Erz (mit einer Spitzhacke mit [[Samthandschuh]]) als Block abgebaut hat, kann man es auch im Ofen [[Erhitzen|schmelzen]], wobei man aber anstelle von 4-8 Lapislazuli nur ein einziges Exemplar erhält.

{| class="wikitable"
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
! Lapislazuli-Erz
|{{Grid/Ofen
|Input=Lapislazuli-Erz;Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz
|Fuel=Alle Brennstoffe
|Output=Lapislazuli
}}
|}

== Trivia ==
* Auch in der Realität kann Lapislazuli als bläuliches [[Erz|Gestein]] gefunden werden, siehe [[de.wikipedia:Lapis_Lazuli|Wikipedia]].
* Vor {{ver|Beta|1.2.2}} erhielt man aus einem Lapislazuli-Erz nur eine Einheit Farbstoff, dies wurde jedoch als zu wenig empfunden und daher erhöht.<ref>{{Reddit|f3gvo/lapis_lazuli_is_far_too_rare}}</ref>
* Der Begriff [[Lapislazuli]] stammt aus zwei zusammengesetzten Sprachen und bedeutet zu deutsch "blauer Stein".

== Galerie ==
<gallery>
Lapislazuli-Erz Screenshot.png|Lapislazuli-Erz in einer Höhle.
</gallery>

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Beta|1.2}}
|list1= *[[Datei:Lapislazulierz Beta 1.2.png|32px]] Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
|group2= {{ver|Beta|1.2.2}}
|list2= *Man erhält aus einen Lapislazuli-Erz-Block mehr als nur ein [[Lapislazuli]].
*Lapislazuli-Erz ist auch auf der [[Grundgestein]]ebene zu finden.
|group3= {{ver|1.0}}
|list3=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|Beta 1.9-pre5}}
|list1= *Lapislazuli-Erz-Block ist abbaubar mit [[Verzauberung|Samthandschuh]]-Verzauberung.
|group2= {{ver|version|Beta 1.9-pre6}}
|list2= *Lapislazuli-Erz kann in einem [[Ofen]] zu [[Lapislazuli]] geschmolzen werden.
}}
|group4= {{ver|1.3}}
|list4= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|12w22a}}
|list1= *Lapislazuli-Erz droppt [[Erfahrungskugel]]n beim Abbauen.
|group2= {{ver|version|12w23a}}
|list2= *Man bekommt weniger Erfahrungspunkte für das Abbauen von Erzen.
|group3= {{ver|version|12w27a}}
|list3= *Die Menge an Erfahrungspunkten, die man durch das Abbauen von Erzen erhält, richtet sich nach der Seltenheit des jeweiligen Erzes.
}}
|group5= {{ver|1.8}}
|list5= 
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|14w02a}}
|list1= *Lapislazuli-Erz wird in größeren Mengen generiert.
|group2= {{ver|version|14w17a}}
|list2= *Das Vorkommen von Lapislazulizadern kann im Welttyp [[Angepasst]] eingestellt werden.
}}
|group6= {{ver|1.14|18w43a}}
|list6= *Textur in [[Datei:Lapislazulierz 18w43a.png|32px]] geändert.
|group7= {{ver|1.17}}
|list7=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|21w08a}}
|list1= *Textur in [[Datei:Lapislazulierz.png|32px]] geändert.
*[[Datei:Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz 21w08a.png|32px]] Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|21w10a}}
|list2= *Textur von Tiefenschiefer-Lapislazuli-Erz in [[Datei:Tiefenschiefer-Lapislazulierz.png|32px]] geändert.
}}
|group8= {{ver|1.18|21w38a}}
|list8= *Lapislazuli-Erz wird wie andere Erze in Klecksen erzeugt (statt verteilt).
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Lapislazuli-Erz hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Ložisko lazuritu]]
[[en:Lapis Lazuli Ore]]
[[es:Mena de lapislázuli]]
[[fr:Lapis-lazuli (minerai)]]
[[it:Lapislazzuli grezzo]]
[[ja:ラピスラズリ鉱石]]
[[ko:청금석 원석]]
[[nl:Lapis lazuli-erts]]
[[pl:Ruda lazurytu]]
[[pt:Minério de Lápis-Lazúli]]
[[ru:Лазуритовая руда]]
[[uk:Лазуритова руда]]
[[zh:青金石矿石]]</li><li>[[Getöntes Glas|Getöntes Glas]]<br/>{{Block
| image       = Getöntes Glas.png
| invimage    = Getöntes Glas
| type        = Farbige Blöcke, Gebrauchsblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja, aber nicht Lichtdurchlässig
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = Any
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| nameid      = tinted_glass
}}

'''Getöntes Glas''' ist ein Block mit einer ähnlichen Textur wie [[schwarzes Glas]]. Im Gegensatz zu Glas ist getöntes Glas lichtundurchlässig und droppt als einziges [[Glas]] sich selbst.

== Eigenschaften ==
Getöntes Glas verhält sich wie ein undurchsichtiger Block, der das [[Licht]] vollständig abschirmt, obwohl es visuell transparent ist. Es ist jedoch kein fester Block, und wie bei normalem Glas ersticken die Kreaturen nicht darin. Im Gegensatz zu anderen Glastypen kann es nicht in Glasscheiben weiterverarbeitet werden. Ebenfalls kann man mit getönten Glas [[Leuchtfeuer]] blockieren, wenn man es auf diese setzt, im Gegensatz zu allen anderen Gläsern.

== Gewinnung ==
=== Abbauen ===
Getöntes Glas droppt im Gegensatz zu anderem Glas als Gegenstand, wenn es mit einem Werkzeug oder von Hand zerbrochen wird.
{{Abbauen|Getöntes Glas|horizontal=1}}

=== Herstellung ===
Getöntes Glas wird in der [[Werkbank]] mit einem [[Glas]]block und 4 [[Amethystscherbe]]n hergestellt.

{|class="wikitable"
!Name
!Zutaten
!Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Getöntes Glas}}
|}

== Verwendung ==
=== Dekoration ===
Getöntes Glas eignet sich gut als Dekorationsblock, da es eine besondere Textur mit zwei helleren Streifen, die über jede Seite des Blocks gezogen sind, hat.

=== Dunkle Räume ===
Mit diesen Blöcken können dunkle Räume gebaut werden, von denen man nach außen sehen kann und bei denen man von außen sehen kann, was sich innen abspielt.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Monster-Dropfarm (Mechanik)}}
*Siehe {{tw|Monster-Dropfarm (Redstone)}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.17}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|20w45a}}
|list1= *[[Datei:Getöntes Glas 20w45a.png|32px]] Getöntes Glas hinzugefügt.
|group2= {{ver|version|20w46a}}
|list2= *[[Datei:Getöntes Glas.png|32px]] Textur geändert.
|group3= {{ver|version|21w11a}}
|list3= *Getöntes Glas lässt Kreaturen nicht mehr ersticken.
*Kreaturen können nicht mehr auf getönten Glas spawnen.
}}
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be|1.17.0}}
|list1=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|be-beta|1.17.0.50}}
|list1= *[[Datei:Getöntes Glas.png|32px]] Getöntes Glas hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-beta|1.17.0.52}}
|list2= *Getöntes Glas ist außerhalb der Experimentellen Spielweise verfügbar.
}}
}}

{{Navbox-Baublöcke}}
{{Navbox-Gebrauchsblöcke}}

[[en:Tinted Glass]]
[[es:Cristal opaco]]
[[fr:Verre teinté]]
[[it:Vetro oscurato]]
[[ja:遮光ガラス]]
[[pl:Przyciemnione szkło]]
[[pt:Vidro fosco]]
[[ru:Тонированное стекло]]
[[uk:Тоноване скло]]
[[zh:遮光玻璃]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Server Version

1.19.63.01

Interne
Versionsnummer

Android, iOS, iPadOS: 1.19.63.01
Windows: 1.19.6301.0
Xbox One: 1.19.6301.70
PlayStation: 2.58
Nintendo Switch: v75

Erscheinungsdatum

24. Februar 2023

Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

568

1.19.63 ist ein kleines Update für die Bedrock Edition, das am 24. Februar 2023 veröffentlicht wurde und Fehler behebt.[1]

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement