Minecraft Wiki
Advertisement

Inhaltsverzeichnis

Dies ist eine Liste von Bedrock Edition 1.19.0 Entwicklungsversionen.

beta 1.19.0.20

Beta 1.19.0.20 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.19.0.21 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die erste Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 6. April 2022,[1], die das Mangrovensumpfbiom, Mangrovenholz, Schlamm und seine Varianten hinzufügt und Fehler behebt.

Neuerungen

Blöcke

Mangrovenlaub
  • Eine neue Art von Laub.
Mangrovenstamm
  • Eine neue Art von Baumstämmen, sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zur Herstellung von Mangrovenholz und -bretter verwendet werden.
Mangrovenholzbretter
Mangroven-Keimling
  • Eine neue Art von Setzling.
  • Kann durch düngen mit Knochenmehl des Mangrovenlaubs gezüchtet werden, wächst aus dem freiliegenden Boden der Mangrove.
    • Keimlinge können auch spontan aus Blättern wachsen, aber nur, wenn sie natürlich generiert werden (nicht Spieler platziertes Laub).
    • Hat 4 Stufen bis zum vollen Wachstum, kann durch Knochenmehl beschleunigt werden.
  • Kann ein ausgewachsenes Exemplar abreißen und als Mangrovenbaum einpflanzen.
  • Kann unter Wasser gepflanzt werden.
  • Kann in Blumentöpfe gesetzt werden.
  • Bienen können sie bestäuben.
  • Bienen folgen den Spielern, die sie halten, und können mit ihnen gezüchtet werden.
Mangrovenwurzeln
  • Ein durchsichtiger Block, genau wie Laub, der aber mit Wasser vollgesogen werden kann.
    • Das Wasser breitet sich nicht nach außen aus wie bei anderen unterwassergesetzten Blöcken.
  • Schnellerer Abbau bei Verwendung von Äxten.
  • Im Gegensatz zu Laub zerbricht er nicht, wenn er mit einem Kolben bewegt wird.
    • Wenn die Wurzeln mit Wasser vollgesogen sind, verschwindet das Wasser.
  • Kann Redstone weiterleiten.
Mangrovenholz
  • Eine neue Art von Holz sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zur Herstellung von Mangrovenbrettern verwendet werden.
Schlamm
Schlammziegel
Schlammige Mangrovenwurzeln
  • Kann aus 1 Schlamm- und 1 Mangrovenwurzel hergestellt werden.
  • Im Gegensatz zu normalen Wurzeln sind sie ein undurchsichtiger Block, der nicht im Wasser versinken kann.
  • Schnellerer Abbau bei Verwendung von Schaufeln.
Fester Schlamm
  • Kann aus 1 Schlamm und 1 Weizen hergestellt werden.

Gegenstände

Mangrovenholzboot
  • Ein neuer Bootstyp, der aus Mangrovenbrettern hergestellt wird.
  • Kann zu einem Mangrovenholztruhenboot weiterverarbeitet werden.

Welterzeugung

Mangrovensumpf
  • Ein neuer Sumpf, der sich an wärmeren und feuchteren Orten befindet, ein Ort, an dem ein Sumpf häufig zu finden ist.
  • Enthält Mangrovenbäume, eine neue Art von Baum. Derzeit sind die Stämme normale Eichenstämme und keine Mangrovenstämme.
  • Laicht natürlich warme Frösche.
  • Der Boden ist mit einer dicken Schicht Schlamm bedeckt.

Allgemein

Optionen
  • Im Optionsmenü wurde ein neuer Zugänglichkeitsregler namens "Dunkelheit Pulsierend" hinzugefügt.
    • Er steuert, wie dunkel der Dunkelheitseffekt wird, wenn ein Wärter oder Sculk-Kreischer ihn an den Spieler weitergibt.

Änderungen

Blöcke

Sculk-Sensor
  • Kann jetzt mehr Arten von Vibrationen erkennen, darunter:
    • Schwimmen im Wasser
    • Gefäße werden geöffnet/geschlossen
    • Kerzen werden aufgestellt, angezündet oder nicht angezündet
    • Spieler, die Nahrung zu sich nehmen oder Tränke trinken
    • Großes Tropfblatt ändert seinen Zustand
    • Bockshorne werden gespielt
    • Geschosse landen (es sei denn, der Spieler schleicht beim Schießen)
    • Fallen in Lava
    • Spieler schleichen über sie hinweg

Kreaturen

Hilfsgeist
  • Können jetzt angeleint und mit einem Namen versehen werden, wenn sie einen Gegenstand tragen.
  • Haben jetzt neue Soundeffekte
  • Bewegt sich nun langsamer, wenn er nicht versucht, seinem Besitzer zu folgen, und beginnt erst aus größerer Entfernung, seinem Besitzer zu folgen
Frosch
  • Quaken nicht mehr beim Fressen von Mobs
Papagei
  • Kann jetzt den Wärter imitieren
Fahrender Händler
  • Kann keine Türen mehr öffnen oder schließen
  • Bewegt sich jetzt zufällig herum
  • Geräusche beim Trinken wurden an die Java Edition angepasst.
  • Neue Soundeffekte für das Erreichen und Verlieren der Unsichtbarkeit hinzugefügt
  • Kann nun mit einem Namensschild benannt werden, was aber nicht verhindert, dass er despawnen kann
Wärter
  • Wird nicht mehr wütend auf unbelebte Objekte, wie Loren oder andere Wärter
  • Kann nun das Warnlevel gegenüber despawnten Objekten beibehalten
  • Neue Soundeffekte für Schmerzen, Tod und wütendes Zuhören hinzugefügt

Gameplay

Dunkelheit-Effekt
  • Ein schwarzer Abstandsnebel wurde hinzugefügt, ähnlich wie in der Java Edition

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.24

Beta 1.19.0.24 (Xbox, Windows, Android) oder Preview 1.19.0.25 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die zweite Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 14. April 2022[2], die Echoscherben und Bergungskompass hinzufügt, zusammen mit der Huschen-Verzauberung, der Entfernung von Kupferhorn und Fehlerbehebungen.

Neuerungen

Gegenstände

Echoscherbe
  • Kann derzeit nicht im Überleben gefunden werden.
  • Kann zum Herstellen von Bergungskompass verwendet werden.
Bergungskompass
  • Eine neue Art von Kompass, der den letzten Ort, an dem der Spieler gestorben ist, anzeigen kann.
  • Dreht sich zufällig, wenn er nicht von einem Spieler gehalten wird, der Spieler nicht gestorben ist oder wenn der Spieler sich nicht in der gleichen Dimension wie der Todespunkt befindet.
  • Kann mit einem Kompass hergestellt werden, der von 8 Echoscherben umgeben ist.

Gameplay

Verzauberung
  • Die Verzauberung Huschen wurde hinzugefügt.
    • Hat drei Stufen.
    • Kann nur auf Beinschutz angewendet werden.
    • Erlaubt es dem Spieler, beim Schleichen schneller zu laufen.
    • Kann in alten Stadttruhen gefunden werden.

Änderungen

Blöcke

Mangroven-Keimling
Schlamm
  • Kann jetzt in Ton umgewandelt werden, indem Schlamm über einen Block gelegt wird, unter dem sich spitzer Tropfstein befindet.
Verstärkter Tiefenschiefer
  • Kann nicht mehr durch Kolben geschoben werden.
Sculk-Sensor
  • Lässt jetzt Erfahrung fallen, wenn er ohne Behutsamkeit abgebaut wird.
Sculk-Kreischer
  • Der Blockstatus can_summon wurde hinzugefügt, der bestimmt, ob ein Wärter beschworen wird oder nicht.
    • Standardmäßig auf true für Sculk-Kreischer gesetzt, die über Weltgenerierung platziert werden.
    • Standardmäßig auf false gesetzt für Sculk-Kreischer, die von einem Spieler platziert oder über Sculkverbreitung generiert wurden.

Mobs

Hilfsgeist
  • Haben jetzt eine Gesundheit von 10 (♥♥♥♥♥), statt 16 (♥♥♥♥♥♥♥♥), um der Java Edition zu entsprechen.
  • Haben jetzt eine natürliche Gesundheitsregeneration von 2 (♥) pro Sekunde.
Fahrender Händler
Wärter
  • Wächter können jetzt Spieler aus größerer Entfernung erschnüffeln (von 16 auf 24 Blöcke).

Welterzeugung

Mangrovensumpf
  • Die Größe und Platzierung des Bioms entspricht jetzt der Java Edition.
  • Schlamm generiert nun den ganzen Weg von der Oberfläche bis hinunter zum Stein.
  • Hohe Mangroven sind jetzt viel häufiger als kleine Mangroven.
  • Moosteppich generiert jetzt auf den Wurzeln einiger Mangrovenbäume.
  • Tropenfische spawnen jetzt im Wasser.
  • Die Wasserfarbe ist jetzt cyan statt gelb wie im normalen Sumpf.

Allgemein

Alte Welt Blending
  • Mehrere Verbesserungen an der Überblendung von Chunks der Ebene, um sie an die Java Edition anzupassen.
Panorama
  • Geändert, um The Wild Update zu reflektieren, zeigt einen Mangrovensumpf.
    • Die Änderungen werden nicht angezeigt, da stattdessen das Beta/Preview-Panorama gezeigt wird.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des Schalters "Vanilla Experimente" zugänglich.

Änderungen

Gegenstände
Kupferhorn
  • Aus dem Spiel entfernt.
Bockshorn
  • Geräusche, die mit der Tuten-Animation abgespielt werden, sind jetzt sofort zu hören.
  • Die Klangvarianten "Fliegen" und "Träumen" wurden entfernt.
  • Weitere Bockshorn-Varianten können in der Truhe des Plünderer-Außenposten gefunden werden.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.26

Beta 1.19.0.26 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.19.0.27 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 20. April 2022[3], die neue Musik einführt, Fernkampfangriffe für Wärter hinzufügt, antike Städte überarbeitet und Fehler behebt.

Neuerungen

Allgemein

Musik
  • Neue Musik in der Oberwelt hinzugefügt.
    • "Ancestry" wird nur im Tiefes Dunkel-Biom gespielt.
    • Aerie spielt in den Biomen üppige Höhlen, Sumpf, Dschungel, Wald sowie im Menübildschirm.
    • "Firebugs" wird in den üppigen Höhlen, den Sumpfbiomen, dem Dschungel, dem Wald sowie auf dem Menübildschirm gespielt.
    • "Labyrinthine" spielt in den üppigen Höhlen, Sumpfbiomen, im Dschungel, im Wald sowie im Menübildschirm.

Änderungen

Blöcke

Mangrovenwurzeln und Mangroven-Keimling
  • Können jetzt kompostiert werden.
Schlamm
Schlammige Mangrovenwurzeln
Sculk-Kreischer
  • Sein Modell und seine Seitentextur wurden geändert.

Gegenstände

Boote und Truhenboote
  • Geänderte Gegenstandstexturen für alle Arten von Booten und Truhenboote.
Echoscherben
  • Können jetzt in Beutetruhen der Antiken Stadt generiert werden.

Kreaturen

Wärter
  • Können jetzt einen Fernkampfangriff ausführen, wenn der Spieler hoch baut, sich hinter Mauern versteckt oder sich außerhalb der Reichweite ihres Nahkampfangriffs befindet.
    • Sein Brustkorb öffnet sich, um einen schallgeladenen Fernkampfangriff zu kreischen, der Wände durchdringen kann.
    • Der Fernkampfangriff verursacht im Normalzustand 30 (♥ × 15) Schaden und kann in einer horizontalen Entfernung von 15 Blöcken treffen.
    • Der Fernkampfangriff kann immer nur ein Ziel auf einmal treffen.
  • Kann jetzt Spieler aus größerer Entfernung riechen.
  • Die vertikale Reichweite, in der Wächter beim Schnüffeln wütend auf ein Ziel werden, beträgt jetzt 20 Blöcke statt 6 Blöcke.
  • Wird jetzt auf alle Mobs wütend, die ihn anrempeln, nicht nur auf Spieler.

Weltgenerierung

Antike Stadt

Allgemein

Musik
  • Die Orte, an denen die folgenden vorhandenen Musikstücke gespielt werden können, wurden geändert:
    • "Stand Tall" kann nicht mehr im Hauptmenü abgespielt werden.
    • Left to Bloom kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden, kann aber in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga-Biomen gespielt werden.
    • One More Day" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden, sondern nur noch in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga-Biomen.
    • "Wending" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden.
    • "Unendlicher Amethyst" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden.
    • "Schwebender Traum" kann in den Biomen Dschungel, Wald und Kiefern-Urtaiga gespielt werden.
    • "Tröstende Erinnerungen" kann in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga gespielt werden.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.28

Beta 1.19.0.28 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.29 (Windows, iOS/iPadOS) oder Preview 1.19.0.64 (Xbox) ist die vierte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, die am 28. April 2022 veröffentlicht wurde[4], das die Schallplatte 5 hinzufügte, Änderungen an Hilfsgeistern, Sculk, Wärtern vornimmt und Fehler behebt.

Neuerungen

Gegenstände

Plattenbruchstück
  • Es wurde ein neues Plattenbruchstück mit dem Titel "5" hinzugefügt.
    • Kann nur aus den Truhen in den Antike Städten erhalten werden. Sie sind extrem selten und schwer zu bekommen.
Schallplatte
  • Es wurde eine neue Musikscheibe von Samuel Åberg mit dem Titel "5" hinzugefügt.
    • Kann nur durch Crafting unter Verwendung von 9 "Plattenbruchstück 5 " erhalten werden.

Allgemein

Experimentelles Gameplay
  • Experimenteller Schalter für "Zuschauermodus" hinzugefügt.

Änderungen

Blöcke

Teppiche
  • Teppiche, wie Wolle-Blöcke, dämpfen nun die Vibrationen, die durch das Platzieren, Abbauen oder Fallenlassen als Gegenstand verursacht werden.
  • Teppiche dämpfen jetzt auch die Vibrationen, die durch das Laufen und Springen über sie verursacht werden.
Mangrovenlaub
  • Werden jetzt als Gegenstand fallen gelassen, wenn man eine Schere benutzt.

Gegenstände

Bockshorn
  • Sind jetzt verfügbar, ohne dass experimentelles Gameplay aktiviert werden muss.

Mobs

Hilfsgeist
  • Neue Soundeffekte für das Werfen von Gegenständen hinzugefügt.
Shulker
  • Nun immun gegen Feuerschaden.
Wärter
  • Fernkampfangriff jetzt:
    • Umgeht Schilde und Rüstungen.
    • Verursacht Schaden von 6 (♥♥♥) (Leicht) / 10 (♥♥♥♥♥) (Normal) / 15 (♥♥♥♥♥♥♥♥) (Schwer) anstelle von 16 (♥♥♥♥♥♥♥♥) (Leicht) / 30 (♥ × 15) (Normal) / 45 (♥ × 22.5) (Schwer).
    • Hat eine reduzierte Abklingzeit von 2 Sekunden anstelle von 5 Sekunden.
    • Zeigt eine neue Todesnachricht an: "<Spieler> wurde durch schallgeladenes Kreischen ausgelöscht"
  • Lässt jetzt beim Tod einen Sculk-Katalysator fallen.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des experimentellen Schalters "Zuschauermodus" zugänglich.

Änderungen

Spielablauf
Zuschauermodus
  • Hinter den experimentellen Kippschalter verschoben.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.30

Beta 1.19.0.30 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.31 (Windows, iOS/iPadOS) oder Preview 1.19.0.65 (Xbox) ist die fünfte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, die am 5. Mai 2022 veröffentlicht wurde[5], die neue Erfolge und Fehlerkorrekturen hinzufügte.

Neuerungen

Spielweise

Erfolge
  • Es wurden vier neue Erfolge hinzugefügt.

Änderungen

Kreaturen

Frösche
  • Lassen jetzt Erfahrung fallen, wenn sie von einem Spieler getötet werden.

Objekte

Truhenboot, Güterlore, TNT-Lore und Trichterlore
  • Lassen sich jetzt fallen, wenn sie kaputt gehen.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivierung der experimentellen Schalter "Zuschauermodus" und "Gametest Framework" zugänglich.

Neuerunegn

Befehlsformat
Befehl /script_profiler
  • Wird verwendet, um GameTest-Skript-Leistungsspuren zu erstellen.

Änderungen

Gameplay
Zuschauermodus
  • Benutzerdefinierte Eingabezuordnung für den Zuschauermodus hinzugefügt.
  • Zuschauer können nun nicht mehr:
    • Angreifen
    • Bauen
    • Gegenstände fallen lassen
    • Gegenstände benutzen
    • Inventar öffnen
    • Interaktion mit der Welt durch Eingabe
    • Interaktion mit Truhen oder anderen Containern UI
  • Zuschauer fliegen nicht mehr langsam, wenn sie vom Boden aus in den Zuschauermodus wechseln.
  • Spieler gehen in den Noclip und fliegen, wenn sie den Zuschauermodus aktivieren.
  • Spieler hören auf zu reiten, Gegenstände zu benutzen, zu schlafen und zu gleiten, wenn sie den Zuschauermodus aktivieren.
  • Doppelsprünge unterbrechen den Zuschauermodus nicht mehr.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.32

Beta 1.19.0.32 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.33 (Windows, iOS/iPadOS) bzw. Preview 1.19.0.66 (Xbox) ist die sechste Beta/Preview-Version für Bedrock Edition 1.19.0, die am 12. Mai 2022 veröffentlicht wurde[6], die Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.34

Beta 1.19.0.34 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.35 (Windows, iOS/iPadOS) bzw. Preview 1.19.0.67 (Xbox) ist die siebte Beta/Preview-Version für Bedrock Edition 1.19.0, die am 19. Mai 2022 veröffentlicht wurde[7], die Fehler behebt. Dies ist die finale Betaversion für 1.19.0.

Fehlerkorrekturen

Preview 1.19.0.68

Preview 1.19.0.68 (Xbox) ist die achte und letzte Preview-Version für Bedrock Edition 1.19.0, die am 21. Mai 2022 nur für Xbox veröffentlicht wurde[8], die einen Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.20

Beta 1.19.0.20 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.19.0.21 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die erste Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 6. April 2022,[9], die das Mangrovensumpfbiom, Mangrovenholz, Schlamm und seine Varianten hinzufügt und Fehler behebt.

Neuerungen

Blöcke

Mangrovenlaub
  • Eine neue Art von Laub.
Mangrovenstamm
  • Eine neue Art von Baumstämmen, sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zur Herstellung von Mangrovenholz und -bretter verwendet werden.
Mangrovenholzbretter
Mangroven-Keimling
  • Eine neue Art von Setzling.
  • Kann durch düngen mit Knochenmehl des Mangrovenlaubs gezüchtet werden, wächst aus dem freiliegenden Boden der Mangrove.
    • Keimlinge können auch spontan aus Blättern wachsen, aber nur, wenn sie natürlich generiert werden (nicht Spieler platziertes Laub).
    • Hat 4 Stufen bis zum vollen Wachstum, kann durch Knochenmehl beschleunigt werden.
  • Kann ein ausgewachsenes Exemplar abreißen und als Mangrovenbaum einpflanzen.
  • Kann unter Wasser gepflanzt werden.
  • Kann in Blumentöpfe gesetzt werden.
  • Bienen können sie bestäuben.
  • Bienen folgen den Spielern, die sie halten, und können mit ihnen gezüchtet werden.
Mangrovenwurzeln
  • Ein durchsichtiger Block, genau wie Laub, der aber mit Wasser vollgesogen werden kann.
    • Das Wasser breitet sich nicht nach außen aus wie bei anderen unterwassergesetzten Blöcken.
  • Schnellerer Abbau bei Verwendung von Äxten.
  • Im Gegensatz zu Laub zerbricht er nicht, wenn er mit einem Kolben bewegt wird.
    • Wenn die Wurzeln mit Wasser vollgesogen sind, verschwindet das Wasser.
  • Kann Redstone weiterleiten.
Mangrovenholz
  • Eine neue Art von Holz sowie eine entrindete Variante.
  • Kann zur Herstellung von Mangrovenbrettern verwendet werden.
Schlamm
Schlammziegel
Schlammige Mangrovenwurzeln
  • Kann aus 1 Schlamm- und 1 Mangrovenwurzel hergestellt werden.
  • Im Gegensatz zu normalen Wurzeln sind sie ein undurchsichtiger Block, der nicht im Wasser versinken kann.
  • Schnellerer Abbau bei Verwendung von Schaufeln.
Fester Schlamm
  • Kann aus 1 Schlamm und 1 Weizen hergestellt werden.

Gegenstände

Mangrovenholzboot
  • Ein neuer Bootstyp, der aus Mangrovenbrettern hergestellt wird.
  • Kann zu einem Mangrovenholztruhenboot weiterverarbeitet werden.

Welterzeugung

Mangrovensumpf
  • Ein neuer Sumpf, der sich an wärmeren und feuchteren Orten befindet, ein Ort, an dem ein Sumpf häufig zu finden ist.
  • Enthält Mangrovenbäume, eine neue Art von Baum. Derzeit sind die Stämme normale Eichenstämme und keine Mangrovenstämme.
  • Laicht natürlich warme Frösche.
  • Der Boden ist mit einer dicken Schicht Schlamm bedeckt.

Allgemein

Optionen
  • Im Optionsmenü wurde ein neuer Zugänglichkeitsregler namens "Dunkelheit Pulsierend" hinzugefügt.
    • Er steuert, wie dunkel der Dunkelheitseffekt wird, wenn ein Wärter oder Sculk-Kreischer ihn an den Spieler weitergibt.

Änderungen

Blöcke

Sculk-Sensor
  • Kann jetzt mehr Arten von Vibrationen erkennen, darunter:
    • Schwimmen im Wasser
    • Gefäße werden geöffnet/geschlossen
    • Kerzen werden aufgestellt, angezündet oder nicht angezündet
    • Spieler, die Nahrung zu sich nehmen oder Tränke trinken
    • Großes Tropfblatt ändert seinen Zustand
    • Bockshorne werden gespielt
    • Geschosse landen (es sei denn, der Spieler schleicht beim Schießen)
    • Fallen in Lava
    • Spieler schleichen über sie hinweg

Kreaturen

Hilfsgeist
  • Können jetzt angeleint und mit einem Namen versehen werden, wenn sie einen Gegenstand tragen.
  • Haben jetzt neue Soundeffekte
  • Bewegt sich nun langsamer, wenn er nicht versucht, seinem Besitzer zu folgen, und beginnt erst aus größerer Entfernung, seinem Besitzer zu folgen
Frosch
  • Quaken nicht mehr beim Fressen von Mobs
Papagei
  • Kann jetzt den Wärter imitieren
Fahrender Händler
  • Kann keine Türen mehr öffnen oder schließen
  • Bewegt sich jetzt zufällig herum
  • Geräusche beim Trinken wurden an die Java Edition angepasst.
  • Neue Soundeffekte für das Erreichen und Verlieren der Unsichtbarkeit hinzugefügt
  • Kann nun mit einem Namensschild benannt werden, was aber nicht verhindert, dass er despawnen kann
Wärter
  • Wird nicht mehr wütend auf unbelebte Objekte, wie Loren oder andere Wärter
  • Kann nun das Warnlevel gegenüber despawnten Objekten beibehalten
  • Neue Soundeffekte für Schmerzen, Tod und wütendes Zuhören hinzugefügt

Gameplay

Dunkelheit-Effekt
  • Ein schwarzer Abstandsnebel wurde hinzugefügt, ähnlich wie in der Java Edition

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.24

Beta 1.19.0.24 (Xbox, Windows, Android) oder Preview 1.19.0.25 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die zweite Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 14. April 2022[10], die Echoscherben und Bergungskompass hinzufügt, zusammen mit der Huschen-Verzauberung, der Entfernung von Kupferhorn und Fehlerbehebungen.

Neuerungen

Gegenstände

Echoscherbe
  • Kann derzeit nicht im Überleben gefunden werden.
  • Kann zum Herstellen von Bergungskompass verwendet werden.
Bergungskompass
  • Eine neue Art von Kompass, der den letzten Ort, an dem der Spieler gestorben ist, anzeigen kann.
  • Dreht sich zufällig, wenn er nicht von einem Spieler gehalten wird, der Spieler nicht gestorben ist oder wenn der Spieler sich nicht in der gleichen Dimension wie der Todespunkt befindet.
  • Kann mit einem Kompass hergestellt werden, der von 8 Echoscherben umgeben ist.

Gameplay

Verzauberung
  • Die Verzauberung Huschen wurde hinzugefügt.
    • Hat drei Stufen.
    • Kann nur auf Beinschutz angewendet werden.
    • Erlaubt es dem Spieler, beim Schleichen schneller zu laufen.
    • Kann in alten Stadttruhen gefunden werden.

Änderungen

Blöcke

Mangroven-Keimling
Schlamm
  • Kann jetzt in Ton umgewandelt werden, indem Schlamm über einen Block gelegt wird, unter dem sich spitzer Tropfstein befindet.
Verstärkter Tiefenschiefer
  • Kann nicht mehr durch Kolben geschoben werden.
Sculk-Sensor
  • Lässt jetzt Erfahrung fallen, wenn er ohne Behutsamkeit abgebaut wird.
Sculk-Kreischer
  • Der Blockstatus can_summon wurde hinzugefügt, der bestimmt, ob ein Wärter beschworen wird oder nicht.
    • Standardmäßig auf true für Sculk-Kreischer gesetzt, die über Weltgenerierung platziert werden.
    • Standardmäßig auf false gesetzt für Sculk-Kreischer, die von einem Spieler platziert oder über Sculkverbreitung generiert wurden.

Mobs

Hilfsgeist
  • Haben jetzt eine Gesundheit von 10 (♥♥♥♥♥), statt 16 (♥♥♥♥♥♥♥♥), um der Java Edition zu entsprechen.
  • Haben jetzt eine natürliche Gesundheitsregeneration von 2 (♥) pro Sekunde.
Fahrender Händler
Wärter
  • Wächter können jetzt Spieler aus größerer Entfernung erschnüffeln (von 16 auf 24 Blöcke).

Welterzeugung

Mangrovensumpf
  • Die Größe und Platzierung des Bioms entspricht jetzt der Java Edition.
  • Schlamm generiert nun den ganzen Weg von der Oberfläche bis hinunter zum Stein.
  • Hohe Mangroven sind jetzt viel häufiger als kleine Mangroven.
  • Moosteppich generiert jetzt auf den Wurzeln einiger Mangrovenbäume.
  • Tropenfische spawnen jetzt im Wasser.
  • Die Wasserfarbe ist jetzt cyan statt gelb wie im normalen Sumpf.

Allgemein

Alte Welt Blending
  • Mehrere Verbesserungen an der Überblendung von Chunks der Ebene, um sie an die Java Edition anzupassen.
Panorama
  • Geändert, um The Wild Update zu reflektieren, zeigt einen Mangrovensumpf.
    • Die Änderungen werden nicht angezeigt, da stattdessen das Beta/Preview-Panorama gezeigt wird.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des Schalters "Vanilla Experimente" zugänglich.

Änderungen

Gegenstände
Kupferhorn
  • Aus dem Spiel entfernt.
Bockshorn
  • Geräusche, die mit der Tuten-Animation abgespielt werden, sind jetzt sofort zu hören.
  • Die Klangvarianten "Fliegen" und "Träumen" wurden entfernt.
  • Weitere Bockshorn-Varianten können in der Truhe des Plünderer-Außenposten gefunden werden.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.26

Beta 1.19.0.26 (Xbox, Windows, Android) bzw. Preview 1.19.0.27 (Xbox, Windows, iOS/iPadOS) ist die dritte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, veröffentlicht am 20. April 2022[11], die neue Musik einführt, Fernkampfangriffe für Wärter hinzufügt, antike Städte überarbeitet und Fehler behebt.

Neuerungen

Allgemein

Musik
  • Neue Musik in der Oberwelt hinzugefügt.
    • "Ancestry" wird nur im Tiefes Dunkel-Biom gespielt.
    • Aerie spielt in den Biomen üppige Höhlen, Sumpf, Dschungel, Wald sowie im Menübildschirm.
    • "Firebugs" wird in den üppigen Höhlen, den Sumpfbiomen, dem Dschungel, dem Wald sowie auf dem Menübildschirm gespielt.
    • "Labyrinthine" spielt in den üppigen Höhlen, Sumpfbiomen, im Dschungel, im Wald sowie im Menübildschirm.

Änderungen

Blöcke

Mangrovenwurzeln und Mangroven-Keimling
  • Können jetzt kompostiert werden.
Schlamm
Schlammige Mangrovenwurzeln
Sculk-Kreischer
  • Sein Modell und seine Seitentextur wurden geändert.

Gegenstände

Boote und Truhenboote
  • Geänderte Gegenstandstexturen für alle Arten von Booten und Truhenboote.
Echoscherben
  • Können jetzt in Beutetruhen der Antiken Stadt generiert werden.

Kreaturen

Wärter
  • Können jetzt einen Fernkampfangriff ausführen, wenn der Spieler hoch baut, sich hinter Mauern versteckt oder sich außerhalb der Reichweite ihres Nahkampfangriffs befindet.
    • Sein Brustkorb öffnet sich, um einen schallgeladenen Fernkampfangriff zu kreischen, der Wände durchdringen kann.
    • Der Fernkampfangriff verursacht im Normalzustand 30 (♥ × 15) Schaden und kann in einer horizontalen Entfernung von 15 Blöcken treffen.
    • Der Fernkampfangriff kann immer nur ein Ziel auf einmal treffen.
  • Kann jetzt Spieler aus größerer Entfernung riechen.
  • Die vertikale Reichweite, in der Wächter beim Schnüffeln wütend auf ein Ziel werden, beträgt jetzt 20 Blöcke statt 6 Blöcke.
  • Wird jetzt auf alle Mobs wütend, die ihn anrempeln, nicht nur auf Spieler.

Weltgenerierung

Antike Stadt

Allgemein

Musik
  • Die Orte, an denen die folgenden vorhandenen Musikstücke gespielt werden können, wurden geändert:
    • "Stand Tall" kann nicht mehr im Hauptmenü abgespielt werden.
    • Left to Bloom kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden, kann aber in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga-Biomen gespielt werden.
    • One More Day" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden, sondern nur noch in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga-Biomen.
    • "Wending" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden.
    • "Unendlicher Amethyst" kann nicht mehr im Hauptmenü gespielt werden.
    • "Schwebender Traum" kann in den Biomen Dschungel, Wald und Kiefern-Urtaiga gespielt werden.
    • "Tröstende Erinnerungen" kann in Dschungel-, Wald- und Kiefern-Urtaiga gespielt werden.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.28

Beta 1.19.0.28 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.29 (Windows, iOS/iPadOS) oder Preview 1.19.0.64 (Xbox) ist die vierte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, die am 28. April 2022 veröffentlicht wurde[12], das die Schallplatte 5 hinzufügte, Änderungen an Hilfsgeistern, Sculk, Wärtern vornimmt und Fehler behebt.

Neuerungen

Gegenstände

Plattenbruchstück
  • Es wurde ein neues Plattenbruchstück mit dem Titel "5" hinzugefügt.
    • Kann nur aus den Truhen in den Antike Städten erhalten werden. Sie sind extrem selten und schwer zu bekommen.
Schallplatte
  • Es wurde eine neue Musikscheibe von Samuel Åberg mit dem Titel "5" hinzugefügt.
    • Kann nur durch Crafting unter Verwendung von 9 "Plattenbruchstück 5 " erhalten werden.

Allgemein

Experimentelles Gameplay
  • Experimenteller Schalter für "Zuschauermodus" hinzugefügt.

Änderungen

Blöcke

Teppiche
  • Teppiche, wie Wolle-Blöcke, dämpfen nun die Vibrationen, die durch das Platzieren, Abbauen oder Fallenlassen als Gegenstand verursacht werden.
  • Teppiche dämpfen jetzt auch die Vibrationen, die durch das Laufen und Springen über sie verursacht werden.
Mangrovenlaub
  • Werden jetzt als Gegenstand fallen gelassen, wenn man eine Schere benutzt.

Gegenstände

Bockshorn
  • Sind jetzt verfügbar, ohne dass experimentelles Gameplay aktiviert werden muss.

Mobs

Hilfsgeist
  • Neue Soundeffekte für das Werfen von Gegenständen hinzugefügt.
Shulker
  • Nun immun gegen Feuerschaden.
Wärter
  • Fernkampfangriff jetzt:
    • Umgeht Schilde und Rüstungen.
    • Verursacht Schaden von 6 (♥♥♥) (Leicht) / 10 (♥♥♥♥♥) (Normal) / 15 (♥♥♥♥♥♥♥♥) (Schwer) anstelle von 16 (♥♥♥♥♥♥♥♥) (Leicht) / 30 (♥ × 15) (Normal) / 45 (♥ × 22.5) (Schwer).
    • Hat eine reduzierte Abklingzeit von 2 Sekunden anstelle von 5 Sekunden.
    • Zeigt eine neue Todesnachricht an: "<Spieler> wurde durch schallgeladenes Kreischen ausgelöscht"
  • Lässt jetzt beim Tod einen Sculk-Katalysator fallen.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des experimentellen Schalters "Zuschauermodus" zugänglich.

Änderungen

Spielablauf
Zuschauermodus
  • Hinter den experimentellen Kippschalter verschoben.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.30

Beta 1.19.0.30 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.31 (Windows, iOS/iPadOS) oder Preview 1.19.0.65 (Xbox) ist die fünfte Beta/Preview-Version für die Bedrock Edition 1.19.0, die am 5. Mai 2022 veröffentlicht wurde[13], die neue Erfolge und Fehlerkorrekturen hinzufügte.

Neuerungen

Spielweise

Erfolge
  • Es wurden vier neue Erfolge hinzugefügt.

Änderungen

Kreaturen

Frösche
  • Lassen jetzt Erfahrung fallen, wenn sie von einem Spieler getötet werden.

Objekte

Truhenboot, Güterlore, TNT-Lore und Trichterlore
  • Lassen sich jetzt fallen, wenn sie kaputt gehen.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivierung der experimentellen Schalter "Zuschauermodus" und "Gametest Framework" zugänglich.

Neuerunegn

Befehlsformat
Befehl /script_profiler
  • Wird verwendet, um GameTest-Skript-Leistungsspuren zu erstellen.

Änderungen

Gameplay
Zuschauermodus
  • Benutzerdefinierte Eingabezuordnung für den Zuschauermodus hinzugefügt.
  • Zuschauer können nun nicht mehr:
    • Angreifen
    • Bauen
    • Gegenstände fallen lassen
    • Gegenstände benutzen
    • Inventar öffnen
    • Interaktion mit der Welt durch Eingabe
    • Interaktion mit Truhen oder anderen Containern UI
  • Zuschauer fliegen nicht mehr langsam, wenn sie vom Boden aus in den Zuschauermodus wechseln.
  • Spieler gehen in den Noclip und fliegen, wenn sie den Zuschauermodus aktivieren.
  • Spieler hören auf zu reiten, Gegenstände zu benutzen, zu schlafen und zu gleiten, wenn sie den Zuschauermodus aktivieren.
  • Doppelsprünge unterbrechen den Zuschauermodus nicht mehr.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.32

Beta 1.19.0.32 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.33 (Windows, iOS/iPadOS) bzw. Preview 1.19.0.66 (Xbox) ist die sechste Beta/Preview-Version für Bedrock Edition 1.19.0, die am 12. Mai 2022 veröffentlicht wurde[14], die Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.19.0.34

Beta 1.19.0.34 (Xbox, Windows, Android), Preview 1.19.0.35 (Windows, iOS/iPadOS) bzw. Preview 1.19.0.67 (Xbox) ist die siebte Beta/Preview-Version für Bedrock Edition 1.19.0, die am 19. Mai 2022 veröffentlicht wurde[15], die Fehler behebt. Dies ist die finale Betaversion für 1.19.0.

Fehlerkorrekturen

Einzelnachweise

Advertisement