Minecraft Wiki

Das Minecraft-Wiki wird von Microsoft nicht mehr als offiziell angesehen, weshalb einige Änderungen vorgenommen werden müssen, unter anderem am Logo des Wikis. Bitte lese diese Ankündigung für mehr Informationen.

MEHR ERFAHREN

Minecraft Wiki
Advertisement

Dies ist eine Liste von Bedrock Edition 1.18.0 Entwicklungsversionen.

beta 1.18.0.20

Beta 1.18.0.20 ist die erste Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 6. Oktober 2021 veröffentlicht wurde[1] und alle Caves & Cliffs-Features aus dem experimentellen Gameplay entfernt und Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.21

Beta 1.18.0.21 ist die zweite Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 14. Oktober 2021 veröffentlicht wurde[2] und Verbesserungen an der Welterzeugung vornimmt und Fehler behebt.

Neuerungen

Befehlsformat

Befehl /loot
  • Der Befehl /loot mit Spawn-Beute-Überladung wurde hinzugefügt.

Änderungen

Blöcke

Kupfererz
  • Beim Abbau fallen jetzt 2-5 Rohkupfer statt 2-3.
Steinsäge
  • Kupferblock kann mit der Steinsäge in 4 Geschnitter Kupfer umgewandelt werden.

Kreaturen

Ziegen
  • Spawnen nicht mehr in Steingipfel.
Axolotl
  • Spawnen jetzt nur noch im Wasser über Ton in üppigen Höhlen.
Kabeljau, Lachs, Kugelfisch, Tropenfisch, Tintenfisch und Delfine
  • Spawnen jetzt nur noch im Wasser von Y=50 bis Y=64.
  • Zusätzlich spawnen Tropenfische jetzt auch in üppigen Höhlen auf jeder Höhe.
Ertrunkene
  • Können jetzt in Aquiferen innerhalb von Tropfsteinhöhlen spawnen.
Leuchttintenfische
  • Spawnen jetzt nur noch in Wasserblöcken unter Y=30.

Weltgenerierung

Biome
  • Nicht-Höhlen-Biome (z.B. Savannen) ändern sich nicht mehr mit der Höhe.
  • Die relative Größe einiger Biome wurde angepasst, damit sie etwas besser zu 1.17 passt.
  • Die Durchschnittsgröße der meisten Biome wurde erhöht.
  • Die Überblendung gefrorener Biome wurde verbessert.
Schluchten
  • Schluchten werden nun auf der gleichen Höhe platziert wie bei der Weltgeneration vor 1.18.
Verliese
  • Die Anzahl der Dungeons wurde erhöht, insbesondere unterhalb von Y=0.
Kies
  • Erzeugt jetzt unterhalb von Y=0 und erhöht die Anzahl der Adern.
Seen
  • Wasserseen wurden entfernt, da Aquifers lokale Wasserstände liefern können.
Erzverteilung
  • Kupfererz erzeugt nun zwischen Y=-16 und Y=112, wobei es bei Y=48 am meisten erzeugt wird, und die Anzahl der Erzadern wurde erhöht.
  • Mehr unbelichtete Diamanten hinzugefügt.
  • Die minimale Generationshöhe von Smaragderz wurde von Y=32 auf Y=-16 verringert, und die Anzahl der Erzadern wurde erhöht.
    • Dies ermöglicht die erneute Generierung von Smaragderz in Tiefenschiefer.
  • Zusätzliches Gold wird unterhalb von Y=-48 erzeugt.
  • Die minimale Generierungshöhe des oberen Bereichs von Eisenerz wurde von Y=112 auf Y=80 gesenkt und die Anzahl der Erzadern erhöht.
Dörfer
  • Jetzt etwas mehr verteilt.

Allgemein

Titelbildschirm
  • Der Hintergrund des Hauptmenüs wurde geändert und spiegelt nun Caves & Cliffs: Teil II wider.
    • Der neue Hintergrund ist jedoch nicht sichtbar, da die Beta-Ressourcenpakete in allen Beta-Versionen angewendet werden.

Experimentell

Diese Ergänzungen und Änderungen sind durch Aktivieren des experimentellen Schalters "Enable GameTest Framework" zugänglich.

Technisch

GameTest Framework
  • deltaTime
    • Die Eigenschaft deltaTime, die nur gelesen werden kann, wurde zu TickEvent hinzugefügt und gibt die Zeit zwischen dem letzten Level-Tick in Sekunden an.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.22

Beta 1.18.0.22 ist die dritte Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 21. Oktober 2021 veröffentlicht wurde,[3] die neue Sculk-Blöcke hinzufügt, neue Musik einführt und Fehler behebt.

Neuerungen

Blöcke

Sculk Block
  • Generiert in dem mysteriösen neuen Höhlenbiom, in dem der Warden lebt, genannt Deep Dark.
  • Hat eine animierte Textur.
  • Lässt nur Erfahrung fallen, wenn er ohne Behutsamkeit zerstört wird.
  • Sculk Blöcke wachsen mit einer Kreatur wenn sie stirbt um einen Sculk Catalyst herum.
Sculk Catalyst
  • Generiert im Deep Dark.
  • Verteilt Sculk Blöcke überall dort, wo ein Mob in der Nähe stirbt. Die Menge, die er verteilt, hängt von der Menge an Erfahrung ab, die die Kreatur fallen lassen soll.
  • Blüht auf, wenn er aktiviert wird.
  • Lässt nur Erfahrung fallen, wenn er ohne Behutsamkeit zerstört wird.
  • Sendet Licht aus.
  • Stößt Seelenpartikel aus, wenn eine Kreatur stirbt, und lässt Sculk wachsen.
Sculk Vein
  • Generiert im Deep Dark.
  • Kann in einer Schicht über Blöcke und in alle Richtungen platziert werden, wie Leuchtflechten.
  • Hat eine animierte Textur.
  • Lässt nichts fallen, wenn sie ohne Behutsamkeit zerstört wird.
  • Einige haben Teile, die durchsichtig sind, so dass der Spieler den Block sehen kann, auf dem er steht.
Sculk Shrieker
  • Generiert im Deep Dark.
  • Möglicherweise besteht er aus Sculk und einem Knochen-ähnlichen Material.
  • Hat 2 seelenförmige Muster in der Mitte.
  • Kann "schreien" und dabei ringförmige/schallartige Partikel aussenden.
  • Wird durch den Sculk-Sensor aktiviert.
  • Wenn er aktiviert wird, erhält der Spieler den Effekt der Dunkelheit.
  • Wenn er zu oft aktiviert wird, erscheint der Warden.

Gegenstände

Schallplatten

Spielweise

Effekte
  • Dunkelheit
    • Ein Statuseffekt, der durch den Sculk Shrieker ausgelöst wird und dazu führt, dass die Helligkeit der Kamera des Spielers gedimmt wird, wodurch die Sicht eingeschränkt wird.

Allgemein

Experimentelles Gameplay
  • Neuer Schalter für Vanilla-Experimente hinzugefügt.
    • Wird nicht in der Hauptversion 1.18 enthalten sein.
Musik
  • Neue Musik in der Oberwelt hinzugefügt (wenn man im Überlebensmodus spielt), verteilt auf die neuen Biome, und im Hauptmenü. [4]
    • Von Lena Raine: "Stand Tall", "Left to Bloom", "One More Day", "Wending", "Infinite Amethyst" und "Ancestry":
      • "Stand Tall" wird in den Biomen Snowy Slopes, Jagged Peaks, Frozen Peaks und Stony Peaks sowie auf dem Menübildschirm abgespielt.
      • "Left to Bloom" spielt in den Biomen Meadow und üppige Höhlen sowie im Menübildschirm.
      • "One More Day" wird in den Biomen Meadow, Snowy Slopes und üppige Höhlen sowie auf dem Menübildschirm gespielt.
      • "Wending" spielt in den Biomen Grove, zerklüftete Gipfel, steinige Gipfel und Tropfsteinhöhlen, sowie im Menübildschirm.
      • Infinite Amethyst wird in den Biomen Grove und Tropfsteinhöhlen sowie im Menübildschirm gespielt.
      • "Ancestry" ist nicht in den Spieldateien enthalten, aber in der veröffentlichten Spotify-Playlist. Dies kann durch einen Blick in die Indexdatei des Spiels für 1.18 bestätigt werden.
    • Von Kumi Tanioka (谷岡 久美): "Floating Dream", "Comforting Memories" und "An Ordinary Day":

Änderungen

Gegenstände

Ziegenhorn und Sculk-Sensor
  • befinden sich jetzt hinter dem Schalter für Vanilla-Experimente.

Allgemein

Welttyp
  • Der alte Welttyp wurde aus dem Welterstellungsbildschirm entfernt.
    • Bestehende Welten sind weiterhin spielbar, werden aber nicht mit 1.18 Features aktualisiert.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.23

Beta 1.18.0.23 ist die vierte Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 22. Oktober 2021 nur für Android veröffentlicht wurde,[5] und Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.24

Beta 1.18.0.24 ist die fünfte Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 27. Oktober 2021 veröffentlicht wurde,[6] und Fehler behebt.

Änderungen

Kreaturen

Magmawürfel
  • Greift jetzt Eisengolems an.
Schleime
  • Greift Schneegolem nicht mehr an.

Weltgenerierung

Biome
  • Einige Biom-IDs wurden umbenannt:
Alter Name ! Neuer Name
lofty_peaks lofty_peaks jagged_peaks
mountain_grove mountain_grove grove
mountain_meadow mountain_meadow meadow
snow_capped_peaks snow_capped_peaks frozen_peaks
Minenschacht
  • Holzsäulen werden nun aus Stämmen statt aus Holz hergestellt.
Seeds
  • Die Welten wurden erneut umstrukturiert. Die Welten werden nicht mehr so aussehen wie in den vorherigen Betas.[7][8]

Allgemein

Weltauswahl
  • Es wurde eine Warnung hinzugefügt, wenn eine alte Welt geöffnet und aktualisiert wird, mit einer Backup-Welt-Option.
    • Wenn diese Option aktiviert ist, wird eine neue Kopie der Welt erstellt.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.25

Beta 1.18.0.25 ist die sechste Beta-Version für Bedrock Edition 1.18.0, die am 4. November 2021 veröffentlicht wurde[9], die Fehler behebt.

Änderungen

Welterzeugung

Azaleenbaum
  • Kann nun in flachem Wasser generiert werden.
Warmer Tiefsee Ozean
  • Generieren nicht mehr natürlich.
Ozeanruinen und Schiffswracks
  • Generieren jetzt in geringerer Häufigkeit.

Allgemein

Android
  • Das Spiel wurde vorübergehend von API 30 auf API 29 zurückgesetzt.
  • Die Spieler verlieren nun ihre Daten, wenn sie Minecraft deinstallieren, es sei denn, man markiert das Kästchen, das angibt, dass man die Daten behalten will.
    • Dies ist auf die neuen API-Anforderungen von Google zurückzuführen.
Benutzeroberfläche
  • Die Meldung "Kein Speicherplatz vorhanden" wurde aktualisiert.

Fehlerkorrekturen

beta 1.18.0.27

Beta 1.18.0.27 ist die siebte Beta-Version für die Bedrock Edition 1.18.0, die am 11. November 2021 veröffentlicht wurde[10] und Fehler behebt.

Fehlerkorrekturen

Einzelnachweise

Advertisement