Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.16.61
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Glas|Glas]]<br/>{{Block
| image        = Glas.png
| invimage     = Glas
| type         = Farbige Blöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Ja
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Ja
| tool         = any
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = glass
| drops        = Keine
| behutsamkeit = Ja
}}
{{Diese Seite|den Glasblock|die Glasscheibe|Glasscheibe|gefärbtes Glas|Gefärbtes Glas|getöntes Glas|Getöntes Glas}}
[[Datei:Schwamm Vorschau.jpg|300px|thumb|[[Notch]] zeigt zwei neue Blöcke, die er soeben fertiggestellt hat: Glas und [[Schwamm]]<ref>{{Tumblr|notch|124718567}}</ref>]]
'''Glas''' ist ein transparenter [[Block]], den man zum Bauen von Fenstern, durchsichtigen Wänden, Dächern und Böden verwenden kann. Man kann Glas in 16 transparenten Farben weiterverarbeiten.

== Eigenschaften ==
* Wenn mehrere Blöcke Glas hintereinander positioniert werden, sieht man als Spieler nur die Textur des jeweils ersten Blockes.
* Glas ist [[Transparenz|transparent]], was einige spezielle Eigenschaften mit sich bringt.
* [[Fackel]]n und [[Redstone-Fackel]]n können im Gegensatz zu anderen transparenten Blöcken auf Glas platziert werden.
* [[Kreaturen]] können den Spieler durch Glas nicht sehen.
* Außerdem kann Glas kein [[Redstone]] leiten, genau wie [[Seelaterne]]n und [[Leuchtstein]]

== Gewinnung ==
{{Abbauen|Glas|drop=behutsam|horizontal=1}}

=== Schmelzen ===
Da Glas auf generierten Karten nicht vorkommt und nicht eingesammelt werden kann, muss es vom Spieler durch Einschmelzen von [[Sand]] oder roten Sand hergestellt werden.

{{ Ofenrezept
| showname=1
| Sand;Roter Sand
| Glas
| fuel= Alle Brennstoffe
}}

=== Handel ===
{{HA|Handel}}
Bei einem [[Bibliothekar]] vom Level Geselle ist es möglich, drei bis fünf Glasblöcke für einen [[Smaragd]]en zu [[Handel|kaufen]].

=== Vorkommen ===
Glasblöcke kommen, umgeben in einem Raum in [[Waldanwesen]] einen Würfel aus [[Lava]], in dessen Mitte sich ein einzelner [[Diamantblock]] befindet, vor. Ebenso kann man sie in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] finden.

== Verwendung ==
Da Glas durchsichtig ist und neben Fackelschein auch Sonnenlicht passieren lässt, eignet es sich perfekt für die Konstruktion von Lichthöfen, Treib- und Glashäusern. Durch Glas sieht man bei Regen nur die Partikel und nicht die Regentropfen ([[Bedrock Edition]]). Es wird häufig für die Konstruktion von Fenstern oder anderen durchsichtigen Teilen von Bauwerken verwendet. Man kann auch [[Gefärbtes Glas]] [[Handwerk|herstellen]]. Um Material zu sparen, können alternativ auch [[Glasscheibe]]n verwendet werden. Sie werden aus 6 Glasblöcken hergestellt:
{|class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Glasscheibe}}
|-
{{Rezept|Glasflasche}}
|-
{{Rezept|Leuchtfeuer}}
|-
{{Rezept|Tageslichtsensor}}
|-
{{Rezept|Gefärbtes Glas}}
|-
{{Rezept|Enderkristall}}
|-
{{Rezept|Getöntes Glas}}
|}

== Trivia ==
* In vielen Ressourcenpaketen werden die Pixel in der Mitte der Glasblöcke für eine bessere Sicht entfernt.
* Verschiedene [[Modifikation]]en wie z. B. [[OptiFine]] fügen eine Funktion namens "Verbundene Texturen" hinzu. Dadurch verschwinden bei mehreren, nebeneinander platzierten Glasblöcken auf der Innenseite die Ränder, wodurch diese wie eine einzige große Scheibe erscheinen.

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Classic|0.0.19a}}
|list1= *[[Datei:Glas Classic 0.0.19a.png|32px]] Glas hinzugefügt.
|group2= {{ver|Classic|0.0.19a 01}}
|list2= *[[Datei:Glas Classic 0.0.19a 01.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group3= {{ver|Classic|0.0.19a 02}}
|list3= *[[Datei:Glas Classic 0.0.19a 02.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group4= {{ver|Indev|19. Februar 2010}}
|list4= *[[Sand]] kann in einem [[Ofen]] zu Glas geschmolzen werden.
|group5= {{ver|Beta|1.5}}
|list5= *[[Regen]] fällt nicht mehr durch durchsichtige Blöcke, auch nicht durch Glas.
|group6= {{ver|Beta|1.6|Beta 1.6 Test Build 3}}
|list6= *Wasser, das über dem Glas platziert wird, bildet eine unendliche Wasserquelle.
|group7= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list7= *[[Glasscheibe]]n hinzugefügt, welche aus Glas hergestellt werden.
|group8= {{ver|1.0|Beta 1.9-pre2}}
|list8= *[[Glasflasche]]n hinzugefügt, welche aus Glas hergestellt werden.
|group9= {{ver|1.2|12w08a}}
|list9= *[[Fackel]]n und [[Redstone-Fackel]]n können auf Glas gesetzt werden.
|group10= {{ver|1.4|12w32a}}
|list10= *[[Leuchtfeuer]] hinzugefügt, welche unter anderem aus Glas hergestellt werden.
|group11= {{ver|1.5|13w01a}}
|list11= *[[Tageslichtsensor]] hinzugefügt, welche unter anderem aus Glas hergestellt werden.
|group12= {{ver|1.7}}
|list12=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w39a}}
|list1= *[[Roter Sand]] kann in einem [[Ofen]] zu Glas geschmolzen werden.
|group2= {{ver|version|13w41a}}
|list2= *[[Gefärbtes Glas]] hinzugefügt.
}}
|group13= {{ver|1.9|15w44b}}
|list13= *Der [[Enderkristall]] kann mit Hilfe von Glas und weiteren Zutaten hergestellt werden.
|group14= {{ver|1.11|16w39a}}
|list14= *In [[Waldanwesen]] kommt Glas vor.
|group15= {{ver|1.14}}
|list15=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Glas.png|32px]] Die Textur wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w13a}}
|list2= *Glas kann für viele als Stützblock dienen, darunter [[Redstone-Staub]], [[Redstone-Verstärker]] und [[Schienen]].
}}
|group16= {{ver|1.17|20w45a}}
|list16= *[[Getöntes Glas]] hinzugefügt, welches aus Glas und [[Amethystscherbe]]n hergestellt werden kann.
|group17= {{ver|1.19|22w13a}}
|list17= *Glas wird in [[Antike Stätte|antiken Stätten]] generiert.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Glas Classic 0.0.19a 02.png|32px]] Glas hinzugefügt.
|group2= {{ver|be-alpha|0.3.2}}
|list2= *[[Glasscheibe]] hinzugefügt, welche aus Glas hergestellt wird.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *[[Datei:Glas Classic 0.0.19a 02.png|32px]] Glas hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Baublöcke}}

[[cs:Sklo]]
[[en:Glass]]
[[es:Cristal]]
[[fr:Verre]]
[[hu:Üveg]]
[[it:Vetro]]
[[ja:ガラス]]
[[ko:유리]]
[[nl:Glas]]
[[pl:Szkło]]
[[pt:Vidro]]
[[ru:Стекло]]
[[th:กระจก]]
[[uk:Скло]]
[[zh:玻璃]]</li><li>[[Zuckerrohr|Zuckerrohr]]<br/>{{Block
| image        = Zuckerrohr.png; Wüstenzuckerrohr.png; Ebenenzuckerrohr.png; Taigazuckerrohr.png; Tafelbergzuckerrohr.png; Dschungelzuckerrohr.png; Sumpfzuckerrohr.png; Tundrazuckerrohr.png
| invimage     = Zuckerrohr
| type         = Naturblöcke
| gravity      = Nein
| transparent  = Ja
| light        = Nein
| flammable    = Nein
| pushable     = Droppt
| tool         = any
| renewable    = Ja
| stackable    = Ja (64)
| nameid       = sugar_cane
| blockstate   = Zuckerrohr
}}
'''Zuckerrohr''' ist ein [[Gewächs]], das nur an [[Wasser]] wächst.

== Eigenschaften ==
Zuckerrohr wird bis zu drei Blöcke hoch, allerdings können beim Generieren der Welt selten auch höhere Pflanzen entstehen. Zusätzlich kann es um weitere Zuckerrohrblöcke erhöht werden.

Zuckerrohr kann nicht von [[Wasser]] oder [[Lava]] zerstört werden, es kann also zum Umleiten dieser Flüssigkeiten verwendet werden. Als [[Spieler]] kann es problemlos durchschritten werden, [[Wasser]] jedoch kann davon ferngehalten werden.

Anmerkung: Mindestens in der Bedrock-Edition lässt sich Zuckerrohr von Wasser zerstören.

Pfeile können Zuckerrohr durchdringen und bleiben nicht stecken. Somit kann es genutzt werden, um [[Werfer]] zu tarnen.

Die Farbe von Zuckerrohr passt sich dem Biom an in dem es wächst. Bei Zuckerrohr verändert sich die Farbe jedoch weniger als bei [[Gras]] und [[Laub]]

== Vorkommen ==
Zuckerrohr kann überall dort natürlich vorkommen, wo [[Grasblöcke]], [[Erde]] oder [[Sand]] direkt an [[Wasser]] angrenzen, z. B. an Seen, Flüssen oder Ozeanen. 

=== Handel ===
Zuckerrohr kann bei einem [[Fahrender Händler|fahrenden Händler]] gekauft werden, nämlich 1 Zuckerrohr für einen [[Smaragd]].

== Anbau, Wachstum und Ernte ==
Zum Anpflanzen muss Zuckerrohr auf [[Grasblock|Grasblöcken]], [[Erde]], [[Grobe Erde|grober Erde]], [[Podsol]], [[Schlamm]], [[Sand]] oder [[Roter Sand|rotem Sand]] platziert werden. Direkt neben diesem Block muss sich außerdem [[Wasser]] befinden.

Zuckerrohr benötigt kein Licht zum Wachsen. Die Pflanzen erreichen relativ schnell ihre maximale Höhe von drei Blöcken, sie können jedoch auch manuell um weitere Zuckerrohrblöcke erweitert werden. Zuckerrohr wächst auf [[Sand]] genauso schnell wie auf Erde oder Grasblöcken.

Es ist auch möglich, Zuckerrohr im oder unter Wasser zu pflanzen, wenn diese Bedingungen erfüllt sind. Durch den Unterwasseranbau eignet sich Zuckerrohr zur Herstellung einer [[Schwimmen#Luftvorrat|Luftblase]], um unter Wasser atmen zu können. Dazu muss ''neben'' dem Bodenblock Wasser sein. Auf flachem Gewässerboden muss man also ein Loch neben dem Bodenblock graben, das sich mit Wasser füllt. Dann einfach zwei Blöcke Zuckerrohr übereinander auf den Bodenblock setzen. Stellt man sich in das Zuckerrohr, ist dort Luft vorhanden, sodass sich die Atemluftanzeige wieder füllt.

Wenn das Wasser neben Zuckerrohrfeldern entfernt wird oder wenn es zu [[Eis]] gefriert, droppt das Zuckerrohr, sobald es ein [[Blockupdate]] bekommt (z.B. durch ein [[Redstone-Signal]]). Diese Methode der Ernte ist jedoch nicht besonders effektiv, da die Pflanzen so immer wieder neu angepflanzt werden müssen. Friert das Wasser neben dem Zuckerrohr zu [[brüchiges Eis|brüchigem Eis]], schadet das nicht.

Ähnlich wie [[Kaktus|Kakteen]] lässt sich Zuckerrohr schneller ernten, wenn man den untersten Block entfernt. Dadurch zerfallen auch alle darüber liegenden Zuckerrohrblöcke. Wenn man stattdessen nur die Blöcke über dem untersten entfernt, wächst das Zuckerrohr wieder nach. Für den Abbau von Zuckerrohr ist kein Werkzeug erforderlich.

Die Wachstumszeit von Zuckerrohr beträgt ca. 13–15 Minuten für 1–3 Stück, wenn der Chunk geladen ist. In der [[Bedrock Edition]] kann die Pflanze durch Anwendung von Knochenmehl sofort auf ihre maximale Größe gebracht werden.

Zum '''Anbau von Zuckerrohr''' siehe: [[Ackerbau]].

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Zuckerrohrfarm (Redstone)}}

== Verwendung ==
=== Verarbeitung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Zucker}}
|-
{{Rezept|Papier}}
|}

=== Komposter ===
Wird ein Stück Zuckerrohr in einen [[Komposter]] gefüllt, erhöht sich der Füllstand des Komposters mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um genau eine Stufe.

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Tür- und Toranlage (Mechanik)}}

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Zuckerrohr Sumpf.png|Zuckerrohr kann u. a. im Sumpf …
Datei:Zuckerrohr Wüste.png|… und in der Wüste vorkommen.
Datei:Zuckerrohr unter Wasser.png|Zuckerrohranbau unter Wasser.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|Alpha|1.0.11}}
|list1= *[[Datei:Zuckerrohr Alpha 1.0.11.png|32px]] [[Datei:Zuckerrohr (Gegenstand) Alpha 1.0.11.png|32px]] Zuckerrohr als ''Schilf'' hinzugefügt.
*Es kann auf Erde und Grasblock gepflanzt werden, sofern daneben Wasser ist.
*Unter Wasser kann es zusätzlich auch auf Sand gepflanzt werden.
*Kann zu [[Papier]] weiterverarbeitet werden.
|group2= {{ver|Beta|1.2}}
|list2= *Umbenennung von ''Schilf'' in ''Zuckerrohr''.
*Kann zu [[Zucker]] weiterverarbeitet werden.
|group3= {{ver|Beta|1.6|Beta 1.6 Test Build 3}}
|list3= *[[Pfeil]]e bleiben nicht mehr am Zuckerrohr hängen, sondern fliegen hindurch. Schneebälle prallen weiterhin auf Zuckerrohrblöcken ab, als ob sie fest wären.
|group4= {{ver|Beta|1.8|Beta 1.8-pre1}}
|list4= *Zuckerrohr wächst auch auf [[Sand]] und wird neben Wüstenseen generiert.
*Es kann auch über Wasser auf Sand gepflanzt werden
*Wie über Wasser wird auch unter Wasser neben dem Bodenblock Wasser benötigt, um Zuckerrohr pflanzen zu können.
|group5= {{ver|1.7}}
|list5=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|13w36a}}
|list1= *[[Datei:Zuckerrohr.png|32px]] Die Farbe von Zuckerrohr passt sich dem [[Biom]] an, in dem es sich befindet.
*[[Grobe Erde]] und [[Podsol]] als Erde-Varianten hinzugefügt, Zuckerrohr kann auch darauf gepflanzt werden.
|group2= {{ver|version|13w39a}}
|list2= *[[Roter Sand]] als Sand-Variante hinzugefügt, Zuckerrohr kann auch darauf gepflanzt werden.
}}
|group6= {{ver|1.9|15w43a}}
|list6= *Zuckerrohr zerbricht nicht mehr, wenn das angrenzende [[Wasser]] zu [[Eis]] einfriert.
|group7= {{ver|1.13|17w47a}}
|list7= *[[Metadaten-Entfernung]]: Der ID-Name ändert sich von ''reeds'' zu ''sugar_cane''.
|group8= {{ver|1.14}}
|list8=
{{Geschichtlich
|untergruppe=1
|group1= {{ver|version|18w43a}}
|list1= *[[Datei:Zuckerrohr (Gegenstand) 18w43a.png|32px]] Die Textur vom Zuckerrohr-Gegenstand wird geändert.
|group2= {{ver|version|19w03a}}
|list2= *Zuckerrohr kann in einen [[Komposter]] getan werden und hat eine 20%ige Chance, den Füllstand um 1 zu erhöhen.
|group3= {{ver|version|19w05a}}
|list3= *Zuckerrohr hat eine 50%ige Chance, den Füllstand in einem [[Komposter]] um 1 zu erhöhen.
}}
|group9= {{ver|1.17|21w11a}}
|list9= *[[Datei:Zuckerrohr (Gegenstand).png|32px]] Die Textur des Zuckerrohr Gegenstandes wird geändert, so dass er beim Platzieren tatsächlich der Farbe entspricht, die er verwendet.
|group10= {{ver|1.19|22w15a}}
|list10= *Zuckerrohr lässt sich auf [[Schlamm]] anpflanzen.
}}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.1.0}}
|list1= *[[Datei:Zuckerrohr Alpha 1.0.11.png|32px]] [[Datei:Zuckerrohr (Gegenstand) 18w43a.png|32px]] Zuckerrohr hinzugefügt.
|group2= {{ver|be|1.4.0|1.2.14.2}}
|list2= *Zuckerrohr kann nicht mehr unter Wasser platziert werden.
|group3= {{ver|be|1.17.0|1.17.0.50}}
|list3= *[[Datei:Zuckerrohr (Gegenstand).png|32px]] Die Textur des Zuckerrohr Gegenstandes wird geändert, so dass er beim Platzieren tatsächlich der Farbe entspricht, die er verwendet.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU1|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list1= *Zuckerrohr hinzugefügt.
|group2= {{ver|kon|xbox=TU2|xbone=CU1|ps3=1.00|wiiu=Patch 1}}
|list2= *Man kann durch Zuckerrohr laufen.
|group3= {{ver|kon|xbox=TU31|xbone=CU19|ps3=1.22|wiiu=Patch 3}}
|list3= *Die Farbe passt sich dem Biom an.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[cs:Cukrová třtina]]
[[en:Sugar Cane]]
[[es:Caña de azúcar]]
[[fr:Canne à sucre]]
[[hu:Cukornád]]
[[it:Canna da zucchero]]
[[ja:サトウキビ]]
[[ko:사탕수수]]
[[nl:Suikerriet]]
[[pl:Trzcina cukrowa]]
[[pt:Cana-de-açúcar]]
[[ru:Сахарный тростник]]
[[th:อ้อย]]
[[uk:Цукрова тростина]]
[[zh:甘蔗]]</li><li>[[Verbindung|Verbindung]]<br/>{{Gegenstand
|image=<!--Kleber.png; -->Salz.png
|invimage   = Aluminiumoxid
|invimage2  = Ammoniak
|invimage3  = Bariumsulfat
|invimage4  = Benzol
|invimage5  = Bortrioxid
|invimage6  = Calciumbromid
|invimage7  = Cerchlorid
|invimage8  = ----
|invimage9  = Eisensulfid
|invimage10 = Holzkohle
|invimage11 = Kaliumchlorid
|invimage12 = Kaliumiodid
|invimage13 = Kalziumchlorid
|invimage14 = Kleber
|invimage15 = Latex
|invimage16 = ----
|invimage17 = Lauge
|invimage18 = Lithiumhydrid
|invimage19 = Luminol
|invimage20 = Magnesiumnitrat
|invimage21 = Magnesiumoxid
|invimage22 = Natriumacetat
|invimage23 = Natriumfluorid
|invimage24 = ----
|invimage25 = Natriumhydrid
|invimage26 = Natriumhypochlorit
|invimage27 = Natriumoxid
|invimage28 = Polyethylen
|invimage29 = Quecksilberchlorid
|invimage30 = Rohöl
|invimage31 = Salz
|invimage32 = ----
|invimage33 = Seife
|invimage34 = Sulfat
|invimage35 = Tintenbeutel
|invimage36 = Wasser (Chemische Verbindung)
|invimage37 = Wasserstoffperoxid
|invimage38 = Wolframchlorid
|invimage39 = Zucker
|type       = ?
|renewable  = Nein
|stackable  = Ja (64)
|nameid     = compound
}}
{{exklusiv|bedrock|education}}
{{education}}

'''Verbindungen''' sind eine Art [[Gegenstand]], die in der Chemie verwendet werden und aus Kombinationen verschiedener [[Element]]e hergestellt werden.

== Erhalten ==
Verbindungen können nicht im Kreativinventar erhalten werden. Man erhält diese nur, indem sie im Verbindungserzeuger erstellt werden. Dies erfolgt durch das Einfügen einer bestimmten Anzahl von Elementen, die der Chemischen Formel der Verbindung entsprechen. Im Gegensatz zu den kondensierten Formeln GUI-Blöcken sind die Elemente in der Minecraft Java Edition nicht verfügbar.

== Kondensierte Formel der Verbindungen ==
{| class="wikitable" data-description="Compounds"
!Bild
!Verbindung
!Chemische Formel
!Hinweise
|-
|{{slot|Aluminiumoxid}}
|{{textanker|Aluminiumoxid}}
|{{slot|Aluminium,2}}{{slot|Sauerstoff,3}}
|
|-
|{{slot|Ammoniak}}
|{{textanker|Ammoniak}}
|{{slot|Stickstoff}}{{slot|Wasserstoff,3}}
|
|-
|{{slot|Bariumsulfat}}
|{{textanker|Bariumsulfat}}
|{{slot|Barium}}{{slot|Schwefel}}{{slot|Sauerstoff,4}}
|
|-
|{{slot|Benzol}}
|{{textanker|Benzol}}
|{{slot|Kohlenstoff,6}}{{slot|Wasserstoff,6}}
|
|-
|{{slot|Bortrioxid}}
|{{textanker|Bortrioxid}}
|{{slot|Bor,2}}{{slot|Sauerstoff,3}}
|
|-
|{{slot|Calciumbromid}}
|{{textanker|Calciumbromid}}
|{{slot|Calcium}}{{slot|Brom,2}}
|
|-
|{{slot|Eisensulfid}}
|{{textanker|Eisensulfid}}
|{{slot|Eisen}}{{slot|Schwefel}}
|
|-
|{{slot|Kaliumiodid}}
|{{textanker|Kaliumiodid}}
|{{slot|Kalium}}{{slot|Iod}}
|
|-
|{{slot|Kleber}}
|{{textanker|Kleber}} (Cyanoacrylate)
|{{slot|Kohlenstoff,5}}{{slot|Wasserstoff,5}}{{slot|Stickstoff}}{{slot|Sauerstoff,2}}
|C<sub>5</sub>H<sub>5</sub>NO<sub>2</sub> Kondensierte Formel die Chemische Formel für Methylcyanoacrylat, eines der Moleküle, die als Hauptbestandteil von Kleber (Cyanoacrylate) verwendet werden. Seine Kondensierte Formel lautet CH<sub>2</sub>=C(CN)COOCH<sub>3</sub>.
|-
|{{slot|Latex}}
|{{textanker|Latex}}
|{{slot|Kohlenstoff,5}}{{slot|Wasserstoff,8}}
|C<sub>5</sub>H<sub>8</sub> Kondensierte Formel die Chemische Formel für Isopren, die Polymere sind die Hauptbestandteile von Naturkautschuk; seine kondensierte Formel lautet CH<sub>2</sub>=C(CH<sub>3</sub>)−CH=CH<sub>2</sub>
|-
|{{slot|Lauge}}
|{{textanker|Lauge}}
|{{slot|Natrium}}{{slot|Sauerstoff}}{{slot|Wasserstoff}}
|
|-
|{{slot|Lithiumhydrid}}
|{{textanker|Lithiumhydrid}}
|{{slot|Lithium}}{{slot|Wasserstoff}}
|
|-
|{{slot|Luminol}}
|{{textanker|Luminol}}
|class="nowrap"|{{slot|Kohlenstoff,8}}{{slot|Wasserstoff,7}}{{slot|Stickstoff,3}}{{slot|Sauerstoff,2}}
|
|-
|{{slot|Magnesiumnitrat}}
|{{textanker|Magnesiumnitrat}}
|{{slot|Magnesium}}{{slot|Stickstoff,2}}{{slot|Sauerstoff,6}}
|Kondensierte Formel: Mg(NO<sub>3</sub>)<sub>2</sub>
|-
|{{slot|Magnesiumoxid}}
|{{textanker|Magnesiumoxid}}
|{{slot|Magnesium}}{{slot|Sauerstoff}}
|
|-
|{{slot|Natriumacetat}}
|{{textanker|Natriumacetat}}
|{{slot|Kohlenstoff,2}}{{slot|Wasserstoff,3}}{{slot|Natrium}}{{slot|Sauerstoff,2}}
|
|-
|{{slot|Natriumfluorid}}
|{{textanker|Natriumfluorid}}
|{{slot|Natrium}}{{slot|Fluor}}
|
|-
|{{slot|Natriumhydrid}}
|{{textanker|Natriumhydrid}}
|{{slot|Natrium}}{{slot|Wasserstoff}}
|
|-
|{{slot|Natriumhypochlorit}}
|{{textanker|Natriumhypochlorit}}
|{{slot|Natrium}}{{slot|Chlor}}{{slot|Sauerstoff}}
|
|-
|{{slot|Natriumoxid}}
|{{textanker|Natriumoxid}}
|{{slot|Natrium,2}}{{slot|Sauerstoff}}
|
|-
|{{slot|Polyethylen}}
|{{textanker|Polyethylen}}
|{{slot|Kohlenstoff,10}}{{slot|Wasserstoff,20}}
|Kondensierte Formel: (C<sub>2</sub>H<sub>4</sub>)<sub>5</sub>
|-
|{{slot|Rohöl}}
|{{textanker|Rohöl}}
|{{slot|Kohlenstoff,9}}{{slot|Wasserstoff,20}}
|C<sub>9</sub>H<sub>20</sub> Kondensierte Formel die Chemische Formel for nonane.
|-
|{{slot|Seife}}
|{{textanker|Seife}}
|{{slot|Kohlenstoff,18}}{{slot|Wasserstoff,35}}{{slot|Natrium}}{{slot|Sauerstoff,2}}
|C<sub>18</sub>H<sub>35</sub>NaO<sub>2</sub> Kondensierte Formel die Chemische Formel von Natriumstearat, der am häufigsten verwendeten Seife.
|-
|{{slot|Sulfat}}
|{{textanker|Sulfat}}
|{{slot|Schwefel}}{{slot|Sauerstoff,4}}
|
|-
|{{slot|Wasserstoffperoxid}}
|{{textanker|Wasserstoffperoxid}}
|{{slot|Wasserstoff,2}}{{slot|Sauerstoff,2}}
|
|}

=== Chloride ===
{| class="wikitable" data-description="Chloride"
!Icon
!Compound
!Chemische Formel
!Notes
|-
|{{slot|Cerchlorid}}
|{{textanker|Cerchlorid}}
|{{slot|Cer}}{{slot|Chlor,3}}
|
|-
|{{slot|Kaliumchlorid}}
|{{textanker|Kaliumchlorid}}
|{{slot|Kalium}}{{slot|Chlor}}
|
|-
|{{slot|Kalziumchlorid}}
|{{textanker|Kalziumchlorid}}
|{{slot|Calcium}}{{slot|Chlor,2}}
|
|-
|{{slot|Quecksilberchlorid}}
|{{textanker|Quecksilberchlorid}}
|{{slot|Quecksilber}}{{slot|Chlor,2}}
|
|-
|{{slot|Salz}}
|{{textanker|Salz}}
|{{slot|Natrium}}{{slot|Chlor}}
|Salz ist ein Chlorid, das als Natriumchlorid bekannt ist.
|-
|{{slot|Wolframchlorid}}
|{{textanker|Wolframchlorid}}
|{{slot|Wolfram}}{{slot|Chlor,6}}
|
|}

=== Natürliche Verbindungen ===
Natürliche Verbindungen sind Verbindungen, die auf natürliche Weise in ''Minecraft'' erhalten werden können.
{| class="wikitable" data-description="Chloride"
!Bild
!Verbindung
!class="nowrap"|Chemische Formel
!Natürlicher Ursprung
!Methode
!Hinweise
|-
|{{slot|Holzkohle}}
|[[Coal|Holzkohle]]
|{{slot|Kohlenstoff,7}}{{slot|Wasserstoff,4}}{{slot|Sauerstoff}}
|[[Holz]]
|[[Schmelzen]]
|Die Chemische Formel C<sub>7</sub>H<sub>4</sub>O wird manchmal verwendet, um die ungefähre Zusammensetzung von Holzkohle zu beschreiben.
|-
|{{slot|Tintenbeutel}}
|[[Tintenbeutel]]
|{{slot|Eisen}}{{slot|Schwefel}}{{slot|Sauerstoff,4}}
|[[Tintenfisch]]
|Tintenfische töten
|FeSO<sub>4</sub> Kondensierte Formel die Chemische Formel von Eisen (II) -sulfat oder Eisensulfat, das normalerweise mit Wasser als Salz mit der Formel FeSO<sub>4</sub>·''x''H<sub>2</sub>O komplexiert ist und seit Jahrhunderten zur Herstellung von Eisengallustinte und anderen Tinten verwendet wird. Im Gegensatz dazu besteht Tintenfischtinte (und andere Kopffüßertinten) hauptsächlich aus Melanin und Schleim, wobei eine Auswahl anderer Verbindungen in einer Vielzahl von Konzentrationen von der Art abhängt.
|-
|{{slot|Wasser (Chemische Verbindung)|link=Wasser}}
|{{textanker|Wasser}}
|{{slot|Wasserstoff,2}}{{slot|Sauerstoff}}
|[[Wasser]]
|Aufnehmen in einem [[Eimer]] oder einer [[Glasflasche]]
|Eine der am einfachsten zu beschaffenden.
|-
|{{slot|Zucker}}
|[[Zucker]]
|{{slot|Kohlenstoff,6}}{{slot|Wasserstoff,12}}{{slot|Sauerstoff,6}}
|[[Zuckerrohr]]
|Ernten und [[Herstellen]]
|C<sub>6</sub>H<sub>12</sub>O<sub>6</sub> ist die chemische Formel von Glucose und Fructose sowie eine Reihe anderer einfacher Zucker (üblicher Haushaltszucker ist stattdessen Saccharose, ein komplexer Zucker aus Glucose und Fructose mit der chemischen Formel C<sub>12</sub>H<sub>22</sub>O<sub>11</sub>).
|}

=== Abfall ===
Müll wird als "Verbindung" betrachtet, aber die einzige Möglichkeit, ihn zu produzieren, besteht darin, den [[Labortisch]] zu aktivieren, wenn seine Eingaben kein gültiges Rezept sind. Es hat keine Verwendung.

== Verwendung ==
Bestimmte Verbindungen werden als Bestandteile in Experimenten zur [[Herstellung]] oder zum [[Labortisch]] verwendet. Naturstoffe werden außerhalb der Chemie verwendet, wie in ihren jeweiligen Artikeln beschrieben.

=== Herstellungszutat ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Ballon}}
|-
{{Rezept|Gehärtete Glasscheibe}}
|-
{{Rezept|Gehärtetes Glas}}
|-
{{Rezept|Knicklicht}}
|}

==== Chloridfärbung ====
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Wunderkerze}}
|}

=== Labortisch Zutaten ===
Werden in einem Labortisch Gegenstände kombiniert, die kein Rezept ergeben, erhält man Abfall.
{| class="wikitable"
! Benötigte Materialien
! Ergebnis
|-
|{{slot|Wasser (Chemische Verbindung)|link=Verbindung#Wasser}}{{slot|Wasser (Chemische Verbindung)|link=Verbindung#Wasser}}{{slot|Wasser (Chemische Verbindung)|link=Verbindung#Wasser}}{{slot|Natriumhypochlorit}}{{slot|Natriumhypochlorit}}{{slot|Natriumhypochlorit}}
!rowspan=2|{{slot|Bleichmittel}}<br>[[Bleichmittel]]
|-
|<center>Wasser ×3, Natriumhypochlorit ×3</center>
|-
|{{slot}}{{slot|Natriumacetat}}{{slot|Natriumacetat}}{{slot|Natriumacetat}}{{slot|Natriumacetat}}{{slot}}
!rowspan=2|{{slot|Eisbombe}}<br>[[Eisbombe]]
|-
|<center>Natriumacetat ×4</center>
|-
|{{slot}}{{slot|Eisen|link=Element}}{{slot|Wasser (Chemische Verbindung)|link=Verbindung#Wasser}}{{slot|Holzkohle}}{{slot|Salz}}{{slot}}
!rowspan=2|{{slot|Hitzeblock.gif}}<br>[[Hitzeblock]]
|-
|<center>[[Eisen (Element)|Eisen]], Wasser, [[Holzkohle]], Salz</center>
|-
|{{slot}}{{slot}}{{slot|Ammoniak}}{{slot|Phosphor}}{{slot}}{{slot}}
!rowspan=2|{{slot|Superdünger}}<br>[[Superdünger]]
|-
|<center>Ammoniak, [[Phosphor]]</center>
|}

== Geschichte ==

{{Geschichtlich
|title=PE
|group1={{ver|be|1.4.0|1.2.20.1}}
|list1={{InvSprite|Abfall}} {{InvSprite|Aluminiumoxid}} {{InvSprite|Ammoniak}} {{InvSprite|Bariumsulfat}} {{InvSprite|Benzol}} {{InvSprite|Bortrioxid}} {{InvSprite|Calciumbromid}} {{InvSprite|Cerchlorid}} {{InvSprite|Eisensulfid}} {{InvSprite|Kaliumchlorid}} {{InvSprite|Kaliumiodid}} {{InvSprite|Kalziumchlorid}} {{InvSprite|Kleber}} {{InvSprite|Latex}} {{InvSprite|Lauge}} {{InvSprite|Lithiumhydrid}} {{InvSprite|Luminol}} {{InvSprite|Magnesiumnitrat}} {{InvSprite|Magnesiumoxid}} {{InvSprite|Natriumacetat}} {{InvSprite|Natriumfluorid}} {{InvSprite|Natriumhydrid}} {{InvSprite|Natriumhypochlorit}} {{InvSprite|Natriumoxid}} {{InvSprite|Polyethylen}} {{InvSprite|Quecksilberchlorid}} {{InvSprite|Rohöl}} {{InvSprite|Salz}} {{InvSprite|Seife}} {{InvSprite|Sulfat}} {{InvSprite|Wasser (Chemische Verbindung)}} {{InvSprite|Wasserstoffperoxid}} {{InvSprite|Wolframchlorid}} Verbindungen hinzugefügt.
}}

{{Geschichtlich
|title=edu
|group1={{ver|edu|1.0.27}}
|list1={{InvSprite|Abfall}} {{InvSprite|Aluminiumoxid}} {{InvSprite|Ammoniak}} {{InvSprite|Bariumsulfat}} {{InvSprite|Benzol}} {{InvSprite|Bortrioxid}} {{InvSprite|Calciumbromid}} {{InvSprite|Cerchlorid}} {{InvSprite|Eisensulfid}} {{InvSprite|Kaliumchlorid}} {{InvSprite|Kaliumiodid}} {{InvSprite|Kalziumchlorid}} {{InvSprite|Kleber}} {{InvSprite|Latex}} {{InvSprite|Lauge}} {{InvSprite|Lithiumhydrid}} {{InvSprite|Luminol}} {{InvSprite|Magnesiumnitrat}} {{InvSprite|Magnesiumoxid}} {{InvSprite|Natriumacetat}} {{InvSprite|Natriumfluorid}} {{InvSprite|Natriumhydrid}} {{InvSprite|Natriumhypochlorit}} {{InvSprite|Natriumoxid}} {{InvSprite|Polyethylen}} {{InvSprite|Quecksilberchlorid}} {{InvSprite|Rohöl}} {{InvSprite|Salz}} {{InvSprite|Seife}} {{InvSprite|Sulfat}} {{InvSprite|Wasser (Chemische Verbindung)}} {{InvSprite|Wasserstoffperoxid}} {{InvSprite|Wolframchlorid}} Verbindungen hinzugefügt.
}}

== Siehe auch ==

* [[Verbindungserzeuger]]
* [[Herstellen]]
* [[Elementkonstruktor]]
* [[Labortisch]]
* [[Braustand]]
* [[Brauen]]
* [[Werkbank]]

== Einzelnachweise ==
{{Verweisliste}}

{{Navbox-Bedrock Edition}}
{{Navbox-Education Edition}}

[[en:Compound]]
[[it:Composto]]
[[ja:化合物]]
[[pl:Związki chemiczne]]
[[pt:Composto]]
[[ru:Соединение]]
[[th:สารประกอบ]]
[[uk:Сполуки]]
[[zh:化合物]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Interne
Versionsnummer

PS4: 2.16

Erscheinungsdatum

PS4: September 25. 2020

Protokollversion

408

1.16.61 is a minor update to Bedrock Edition released only for PlayStation 4 on September 25, 2020, which fixes bugs and crashes.[1]

Fehlerkorrekturen[]

Einzelnachweise[]

Advertisement