Minecraft Wiki
Advertisement
Information icon
Diese Seite stammt ursprünglich aus de.minecraft.wiki und wurde von der Quelle abweichend verändert.
v1.13.0
none
{{Extension DPL}}<ul><li>[[Steinmetz|Steinmetz]]<br/>{{Block
| image       = Steinmetz BE.png
| invimage    = Steinmetz
| type        = Bedrock exklusiv
| gravity     = Nein
| transparent = Nein
| light       = Nein
| pushable    = Ja
| tool        = wooden pickaxe
| renewable   = Nein
| stackable   = Ja
| flammable   = Nein
| nameid      = stonecutter
}}
{{Bedrock Edition}}
{{Veraltet}}
{{Diese Seite|den alten Block aus der [[Bedrock Edition]]|die Steinsäge|Steinsäge}}
Der '''Steinmetz''' ist ein dekorativer Block, ähnlich der Werkbank. Er ähnelt vom Aussehen her sehr dem [[Ofen]], besitzt aber eine andere Vorder- und Oberseite. Er existiert nur in der [[Bedrock Edition]]. Ursprünglich konnte er ähnlich einer [[Werkbank]] für Stein beinhaltende Rezepte genutzt werden, siehe [[#Geschichte|Geschichte]].

== Eigenschaften ==
Obwohl sein [[Inventar (Bedrock)|Inventar]] entfernt wurde, handelt es sich beim Steinmetz weiterhin um ein Blockobjekt. Dies lässt sich im Spiel feststellen, wenn man versucht, einen Block an eine Seite des Steinmetzen zu platzieren. Dies gelingt nur, solange man schleicht, da das Spiel sonst versucht, das nicht mehr vorhandene Inventar zu öffnen.

== Gewinnung ==
Der Steinmetz kann nur noch durch Drittprogrammen erhalten werden.

== Galerie ==
<gallery>
Steinmetzinventar 0.6.0.png|Das Inventar bis {{ver|be-alpha|0.8.0}} 
Steinmetzinventar 0.9.0.png|Das Inventar ab {{ver|be-alpha|0.9.0}}
</gallery>

== Geschichte ==
Der Steinmetz war vor {{ver|be-alpha|0.13.0}} in der [[Bedrock Edition]] in Verwendung, um steinerne Blöcke außer sich selbst, [[Ofen|Öfen]] und Mineralblöcke herzustellen. Er wurde aus vier [[Bruchstein]]en hergestellt.

[[Datei:Steinmetz Rezept BE Alpha 0.6.0.png]]

Er wurde der Bedrock Edition hinzugefügt, da das Herstellungssystem der [[Werkbank]] zu voll und unübersichtlich wurde. Beide Blöcke nutzten die gleiche Benutzeroberfläche. Da seine Rezepte mit {{ver|be-alpha|0.13.0}} durch die Werkbank zugänglich wurden, war der Steinmetz nicht länger nötig. Er wurde für das Herstellen folgender Blöcke gebraucht:

{|class="wikitable"
! Herstellung:
| class="hlist" |
* {{BL|Granit}}
* {{BL|Polierter Granit}}
* {{BL|Andesit}}
* {{BL|Polierter Andesit}}
* {{BL|Diorit}}
* {{BL|Polierter Diorit}}
* {{BL|bemooster Bruchstein}}
* {{BL|Bruchsteinmauer}}
* {{BL|bemooste Bruchsteinmauer}}
* {{BL|Steinstufe}}
* {{BL|Bruchsteinstufe}}
* {{BL|Bruchsteintreppe}}
* {{BL|Steinziegel}}
* {{BL|bemooste Steinziegel}}
* {{BL|rissige Steinziegel}}
* {{BL|Steinziegelstufe}}
* {{BL|Steinziegeltreppe}}
* {{BL|Sandstein}}
* {{BL|glatter Sandstein}}
* {{BL|gemeißelter Sandstein}}
* {{BL|Sandsteinstufe}}
* {{BL|Sandsteintreppe}}
* {{BL|Steinziegel}}
* {{BL|Steinziegelstufe}}
* {{BL|Steinziegeltreppe}}
* {{BL|Netherziegel}}
* {{BL|Netherziegelstufe}}
* {{BL|Netherziegeltreppe}}
* {{BL|Netherziegelzaun}}
* {{BL|Quarzblock}}
* {{BL|Quarzsäule}}
* {{BL|Quarzstufe}}
* {{BL|Quarztreppe}}
|}

{{Geschichtlich
|title=be
|group1= {{ver|be-alpha|0.6.0}}
|list1= *[[Datei:Steinmetz BE.png|32px]]Steinmetz hinzugefügt
|group2= {{ver|be-alpha|0.9.0}}
|list2= *Inventarlayout überarbeitet und kompakter gestaltet, um die Übersichtlichkeit zu verbessern
|group3= {{ver|be-alpha|0.13.0}}
|list3= *Der Steinmetz lässt sich nicht mehr herstellen, ist aber weiterhin im Kreativmodus vorhanden
*Die Blöcke, die zuvor durch den Steinmetz hergestellt werden konnten, können mit der Werkbank hergestellt werden
*In alten Welten befindet er sich noch in der Welt, hat aber keine Funktion
}}

{{Anker|Navbox}}
{{Navbox-Bedrock Edition}}

[[cs:Kameník]]
[[en:Stonecutter/old]]
[[es:Cortapiedras]]
[[fr:Tailleur de pierre]]
[[ja:ストーンカッター]]
[[nl:Steenhakker]]
[[pl:Przycinarka]]
[[pt:Cortador de Pedra]]
[[ru:Камнерез]]
[[zh:石材切割机]]</li><li>[[Chorusblüte|Chorusblüte]]<br/>{{Diese Seite|den Blütenblock|den Pflanzenblock|Choruspflanze}}
{{Block
| title       = Chorusblüte
| image       = Chorusblüte.png; Chorusblüte verwelkt.png
| invimage    = Chorusblüte
| type        = Naturblöcke
| gravity     = Nein
| transparent = Ja
| light       = Nein
| flammable   = Nein
| pushable    = verschwindet
| kolben      = verschwindet
| renewable   = Ja
| stackable   = Ja (64)
| tool        = axe
| drops       = sich selbst
| nameid      = chorus_flower
| blockstate  = Chorusblüte
}}
Eine '''Chorusblüte''' ist der Teil einer [[Gewächs|Choruspflanze]], der sie wachsen lässt. Choruspflanzen findet man auf den äußeren Inseln des [[Ende]]s.

== Eigenschaften ==
* Eine Chorusblüte kann man nur auf [[Endstein]] oder eine [[Choruspflanze]] setzen.
* Es gibt zwei Zustände der Chorusblüte: blühend und verwelkt. Wenn sie abgebaut wird, wird sie immer im blühenden Zustand gedroppt (Wachstumsstadium 0) und kann neu gepflanzt werden.

== Gewinnung ==
Chorusblüten können mit allen Werkzeugen abgebaut werden und droppen dabei sich selbst. Wenn sie jedoch durch einen [[Kolben]] verschoben oder von [[Wasser]] zerstört werden, verschwinden sie, ohne zu droppen. 

Dasselbe geschieht, wenn der Block unter ihnen zerstört wurde. Wenn man also eine Choruspflanze abbaut, werden alle Blüten zerstört und nicht gedroppt. Daher ist es sinnvoll, zuerst mindestens eine Blüte abzubauen.

Wenn man an die Chorusblüten nicht herankommt, kann man auch einen Bogen, einen Dreizack oder eine Armbrust nehmen, um auf die Blüte zu schießen. In diesem Fall droppt sie ebenfalls und der Pfeil wird nicht verbraucht.

=== Anbau, Wachstum und Ernte ===
* Chorusblüten können in jeder [[Dimension]] und bei jedem Lichtlevel gepflanzt werden, indem sie auf [[Endstein]] gesetzt werden.
* Man kann sie auch auf eine Choruspflanze setzen oder an ''eine'' Choruspflanze seitlich anhängen. Setzt man aber eine zweite Choruspflanze daneben, wird die Blüte automatisch zerstört, ohne etwas zu droppen.
* Bei jedem zufälligen [[Tick]], den die Blüte erhält, wird sie versuchen zu wachsen, wenn der Block über ihr Luft ist. Wenn sie eine Verzweigung bildet, erhöht sich ihr Wachstumsstadium. Ist der Block über der Blüte nicht Luft, macht sie keinen Wachstumsversuch und behält ihr Wachstumsstadium. Sie kann dann weiterwachsen, sobald der störende Block entfernt wird.
* Wenn das Wachstumsstadium den Wert 5 erreicht, verwelkt die Blüte und wächst nicht weiter. Sie kann aber abgebaut und neu gepflanzt werden, was ihr Wachstumsstadium wieder zurücksetzt.
* Je höher die Choruspflanze ist, desto mehr Zeit benötigt die Chorusblüte zum Wachsen. Die Wahrscheinlichkeit, bei einem erhaltenen Blocktick zu wachsen, beträgt:
** 100% über Endstein oder genau einer Choruspflanze
** 60% über zwei nicht verzweigten Choruspflanzen
** 50% über einem zwei Blöcke hohen Zweig
** 40% über drei unverzweigten Choruspflanzen
** 25% über einem drei Blöcke hohen Zweig
** 20% über vier unverzweigten Choruspflanzen
** Wächst sie nicht, verwelkt die Blüte und springt zum Wachstumsstadium 5. Das heißt, je höher die Pflanze, desto eher verwelkt die Blüte.
* Eine Blüte kann nach oben oder zur Seite wachsen, wenn dafür Platz ist. Beim seitlichen Wachstum kann sie 1 bis 4 Zweige mit Blüten bilden. 
* Beim Wachstum erzeugt sie an ihrer alten Position eine Choruspflanze. Wächst sie nach oben, behält sie ihr Wachstumsstadium, beim Verzweigen erhöht sie es um 1, sodass maximal fünf Verzweigungen nacheinander entstehen können.

Zum '''Anbau von Choruspflanzen''' siehe: [[Ackerbau]].

=== Technik ===
*Siehe {{tw|Chorusfruchtfarm (Redstone)}}

== Verwendung ==
Chorusblüten werden verwendet, um Choruspflanzen anzubauen, die wiederum [[Chorusfrucht|Chorusfrüchte]] droppen, die weiterverarbeitet werden können.

== Blockzustand ==
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}

== Galerie ==
<gallery>
Datei:Choruspflanze Ende.png|Mehrere Choruspflanzen im Ende, die Blüte befindet sich auf der Spitze.
Datei:Chorusblüte Ende.png|Eine im Ende gepflanzte Chorusblüte, diese wächst sofort in die Höhe.
Datei:Choruspflanze Blüte.png|Eine Choruspflanze mit zwei Blüten: links verwelkt, rechts blühend.
</gallery>

== Geschichte ==
{{Geschichtlich
|group1= {{ver|1.9|15w31a}}
|list1= *Chorusblüte hinzugefügt.
|group2= {{ver|1.20.2|23w31a}}
|list2= *Bietet keine Unterstützung mehr für hängende oder stehende Blöcke.
}}

{{Geschichtlich
|title=konsole
|group1= {{ver|kon|xbox=TU46|xbone=CU36|ps3=1.38|wiiu=Patch 15}}
|list1= *Chorusblüte hinzugefügt.
}}

{{Navbox-Naturblöcke}}

[[en:Chorus Flower]]
[[es:Fruta coral]]
[[fr:Fleur de chorus]]
[[ja:コーラスフラワー]]
[[ko:후렴화]]
[[nl:Chorusbloem]]
[[pl:Kwiat refrenusu]]
[[pt:Flor do coro]]
[[ru:Цветок коруса]]
[[zh:紫颂花]]</li><li>[[Ballon|Ballon]]<br/>{{Gegenstand
|image=Weißer Ballon.png; Oranger Ballon.png; Magenta Ballon.png; Hellblauer Ballon.png; Gelber Ballon.png; Hellgrüner Ballon.png; Rosa Ballon.png; Grauer Ballon.png; Hellgrauer Ballon.png; Türkiser Ballon.png; Violetter Ballon.png; Blauer Ballon.png; Brauner Ballon.png; Grüner Ballon.png; Roter Ballon.png; Schwarzer Ballon.png
|invimage=Weißer Ballon
|invimage2=Oranger Ballon
|invimage3=Magenta Ballon
|invimage4=Hellblauer Ballon
|invimage5=Gelber Ballon
|invimage6=Hellgrüner Ballon
|invimage7=Rosa Ballon
|invimage8=Grauer Ballon
|invimage9=Hellgrauer Ballon
|invimage10=Türkiser Ballon
|invimage11=Violetter Ballon
|invimage12=Blauer Ballon
|invimage13=Brauner Ballon
|invimage14=Grüner Ballon
|invimage15=Roter Ballon
|invimage16=Schwarzer Ballon
|renewable=Nein
|stackable=Ja
|nameid=balloon
|data=448
|id=107
|entityid=balloon
}}
{{Exklusiv|bedrock|education}}

'''Ballons''' sind [[Objekt]]e die nach oben fliegen, wenn man diese platziert.

== Gewinnung ==

=== Herstellung ===
{| class="wikitable"
! Name
! Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
|-
{{Rezept|Ballon}}
|-
{{Rezept|Ballon2}}
|}

== Nutzen ==

Bei Verwendung auf einem [[Objekt]] oder einem [[Zaun]] werden Luftballons an dem Objekt oder [[Block]] befestigt, ähnlich wie bei einer [[Leine]]. Ballons schweben schneller in der Luft als die Geschwindigkeit, mit der der Spieler hochfliegt, bleiben aber auf der Erde, wenn sie an einen Zaun gebunden sind. Wenn der Ballon an einem Objekt gebunden ist, schwebt er davon und trägt das Objekt hoch in die Luft, bevor beide schließlich verschwinden.
{| class="wikitable sortable" style="text-align: left;"
|+ Balloon-attachable Objekte
! Objekt
! Masse
|-
| {{ObjektLink|Huhn}} 
| 0.6
|-
| {{ObjektLink|Kuh}} 
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Esel}} 
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Pferd}} 
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Eisengolem}} 
| 2.0
|-
| {{ObjektLink|Lama}} 
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Maultier}} 
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Mooshroom}}
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Panda}}
| 1.5
|-
| {{ObjektLink|Schwein}}
| 0.75
|-
| {{ObjektLink|Schaf}}
| 0.75
|-
| {{ObjektLink|Schneegolem}}
| Standard
|-
| {{ObjektLink|Fuchs}}
| 0.6
|}

Wenn ein Ballon von einem Pfeil oder Dreizack abgefeuert wird oder in einem festen Block schwebt, platzt er, beschwört Partikel und wird zerstört. Es lässt nichts fallen. Ein an einen Zaunpfosten gebundener Ballon platzt nicht, wenn ein Spieler ihn in eine Richtung schlägt. stattdessen gibt es nach und kehrt zu seiner gewohnten Position zurück.

== Geschichte ==

<!-- Muss noch gemacht werden -->
<!-- {{History|bedrock}}
{{History||1.4.0|snap=beta 1.2.20.1|[[File:White Balloon.png|32px]] [[File:Orange Balloon.png|32px]] [[File:Magenta Balloon.png|32px]] [[File:Light Blue Balloon.png|32px]] [[File:Yellow Balloon.png|32px]] [[File:Lime Balloon.png|32px]] [[File:Pink Balloon.png|32px]] [[File:Gray Balloon.png|32px]] [[File:Light Gray Balloon.png|32px]] [[File:Cyan Balloon.png|32px]] [[File:Purple Balloon.png|32px]] [[File:Blue Balloon.png|32px]] [[File:Brown Balloon.png|32px]] [[File:Green Balloon.png|32px]] [[File:Red Balloon.png|32px]] [[File:Black Balloon.png|32px]] <br> {{InvSprite|White Balloon}} {{InvSprite|Orange Balloon}} {{InvSprite|Magenta Balloon}} {{InvSprite|Light Blue Balloon}} {{InvSprite|Yellow Balloon}} {{InvSprite|Lime Balloon}} {{InvSprite|Pink Balloon}} {{InvSprite|Gray Balloon}} {{InvSprite|Silver Balloon}} {{InvSprite|Cyan Balloon}} {{InvSprite|Purple Balloon}} {{InvSprite|Blue Balloon}} {{InvSprite|Brown Balloon}} {{InvSprite|Green Balloon}} {{InvSprite|Red Balloon}} {{InvSprite|Black Balloon}} Added balloons.}}

{{History|education}}
{{History||1.0.27|[[File:White Balloon.png|32px]] [[File:Orange Balloon.png|32px]] [[File:Magenta Balloon.png|32px]] [[File:Light Blue Balloon.png|32px]] [[File:Yellow Balloon.png|32px]] [[File:Lime Balloon.png|32px]] [[File:Pink Balloon.png|32px]] [[File:Gray Balloon.png|32px]] [[File:Light Gray Balloon.png|32px]] [[File:Cyan Balloon.png|32px]] [[File:Purple Balloon.png|32px]] [[File:Blue Balloon.png|32px]] [[File:Brown Balloon.png|32px]] [[File:Green Balloon.png|32px]] [[File:Red Balloon.png|32px]] [[File:Black Balloon.png|32px]] <br> {{InvSprite|White Balloon}} {{InvSprite|Orange Balloon}} {{InvSprite|Magenta Balloon}} {{InvSprite|Light Blue Balloon}} {{InvSprite|Yellow Balloon}} {{InvSprite|Lime Balloon}} {{InvSprite|Pink Balloon}} {{InvSprite|Gray Balloon}} {{InvSprite|Silver Balloon}} {{InvSprite|Cyan Balloon}} {{InvSprite|Purple Balloon}} {{InvSprite|Blue Balloon}} {{InvSprite|Brown Balloon}} {{InvSprite|Green Balloon}} {{InvSprite|Red Balloon}} {{InvSprite|Black Balloon}} Added balloons.}}
{{History|foot}} -->

{{Navbox-Bedrock Edition}}
{{Navbox-Objekte}}

[[en:Balloon]]
[[it:Palloncino]]
[[ja:風船]]
[[ko:풍선]]
[[pt:Balão]]
[[ru:Воздушный шар]]
[[zh:气球]]</li></ul>
Edition

Bedrock Edition

Server Version

1.13.0.34

Erscheinungsdatum

29. Oktober 2019[1]

Entwicklungsversionen
Download

Server
Windows Linux

Protokollversion

388

1.13.0 ist ein Update für die Bedrock Edition, erschienen am 29. Oktober 2019.[2] It focuses on adding several missing features that were not included in previous updates, along with some other features, including a Skin-Ersteller, and makes even more improvements to map-making and commands.

Neuerungen[]

Blöcke[]

Tote Korallenblöcke
  • Eine tote Variante der Koralle, die entsteht, wenn die Koralle auf der Oberfläche liegt oder kein Wasser hat.
  • Kann auf Blöcke platziert werden.
Blumen
  • Die Witherrose wurde hinzugefügt.
Lichtblock
  • Sind nur mit Hilfe von Befehlen verfügbar.
  • Unterstützt Hilfsdaten von 0 bis 15 für die Lichtstufe.
Notenblock
Structure void
  • It is an intangible block used to indicate to the structure blocks that certain air blocks can be overridden by previously existing blocks in the destination.
    • Intended to be a replacement for the function barrier blocks used to convey (during early development), so they can form part of the structure itself.
  • They are invisible and have a small hitbox.
    • They are visible only when they are inside a structure being saved by a save structure blocks and the toggle option "show invisible blocks" is true.
    • Additionally, any placed structure void instantly becomes visible when the player holds the item in their hand, similar to the barrier.
  • Allows for empty spaces in a structure.
    • Unlike air, it does not overwrite blocks where it is loaded.
    • Example: If the player loads a 2 block high structure with air at the top and a structure void at the bottom into a 2 block high area of stone, the top block becomes air but the bottom remains stone.
  • Bedrock-exklusiv: Has a different texture than Java Edition.

Gegenstände[]

Seltsame Suppe
  • Kann hergestellt, wenn ein braunes Mooshroom gemolken wird, in Schiffswrack-Vorratstruhen gefunden oder von Bauern Dorfbewohnern gekauft werden.
  • Wenn sie konsumiert wird, gibt sie einen Statuseffekt, der davon abhängt, aus welcher Blume sie hergestellt wurde, oder einen Zufallseffekt, wenn er in einem Schiffswrack gefunden oder von einem Bauern gekauft wurde.
Spawn-Ei
  • Fuchs-Spawn-Ei hinzugefügt.

Kreaturen[]

Braune Mooshroom
  • Eine Variante des Mooshrooms, die entsteht, wenn ein roter Mooshroom von einem Blitz getroffen wird.
Füchse
  • Es spawnen Rotfüchse in schneefreien Taiga-Biomen und als Schneefüchse in verschneiten Taiga-Biomen
  • Kann mit Süßbeeren gezüchtet werden.
    • Der neugeborene Fuchs vertraut dem Spieler und verteidigt ihn.
  • Kann Gegenstände in seinem Maul aufnehmen und tragen.
  • Kann das, was er bei sich trägt, fressen und fallen lassen.
  • Wölfe und Eisbären greifen sie an.
  • Greifen Hühner und Kaninchen an.

Weltgenerierung[]

Dörfer
  • Verlassene (Zombie-) Dörfer, aber mit neuer Architektur wieder hinzugefügt.

Gameplay[]

Fortschritte
  • Bedrock-exklusiv: Added a new achievement:
    • Time for Stew - Give someone a suspicious stew (20G)

Command format[]

  • Added tab-complete for writing coordinate commands.
  • Added new PersistComponent command for mob persistence.
  • Improved many map-making commands.
  • Added nameTag argument to Befehl /summon, enabling summoning of entities with a name.

Allgemein[]

Character creator
  • Allows the player to personalize their avatar in many ways, including body size and shape, limb replacement and tweaking of eyes, mouth, hair styles and colors, facial hair, and skin tones
    • More than 100 items are available for free. There is also a range of custom accessories available for purchase.
  • Traditional custom skins can still be imported as before on Windows 10 and mobile.
Barrierefreiheit
  • Accessibility settings can now be accessed from in-game chat and has been revamped.
  • Added a new option in Accessibility settings that allows users to not auto-enable Text-To-Speech when their platform has it enabled.
Chat
  • Added the ability to disable the chat prompt after entering the world.
  • Added the ability to change chat color and font.
Schriftarten
  • Added a new font that can be seen in some menus.
Credits
  • Added game credits.
    • These can be viewed after defeating the ender dragon, and also through a new button found in the Profile Settings menu.
Allgemein
  • Added PlayStation-related assets and translation strings into the game files.

Änderungen[]

Blöcke[]

Coral
  • Can now be placed on surface air, but turns to dead coral if it has no water.
Grass path
Item frames
  • Can now be placed on the top and bottom of blocks.
Structure blocks
  • Added Save and Load behind the Experimental Gameplay toggle.
  • Added new textures and other functionalities.

Gegenstände[]

Rüstung
Camera
  • Can no longer be obtained with the Befehl /give commands.
  • Added functionality. Screenshots took by the camera can now be saved into the screenshots folder.
Turtle eggs
Maps
  • Locked maps now have a unique inventory icon.

Kreaturen[]

Rüstungsständer
  • Now have a smoother animation when changing poses.
Fische
  • Lassen jetzt Erfahrung fallen wenn sie getötet werden.
Illager captains
  • The player now correctly receives the Bad Omen effect whenever the illager captain dies in combat with the player.
Spieler
  • Are now 1.8 blocks tall. (MCPE-31710).
  • Default Steve, Alex and character creator skins can now blink.
Tintenfische
Villagers
  • Can now heal if they have bread in their inventory.
  • Master-level farmers can now sell suspicious stew. (MCPE-51215).
  • Cartographer trades now require 11 glass panes instead of 10.
  • Villager trade levels now match Java Edition with 5 profession level badges, rather than 3 level badges. (MCPE-43206)

Allgemein[]

  • Players attempting to sleep on villager-occupied beds now succeed, kicking the villager off.
  • Improved performance.
  • Added a message that informs players whether a Marketplace pack is compatible with their version of Minecraft (specifically if it includes blocks from a newer version of the game).
  • Minecraft on iOS no longer shows the "Do you want to Close Minecraft?" pop-up since iOS doesn't support that app behavior.
  • Map-making and add-on improvements.
Map-making and add-ons
  • New data-driven objects:
  • Changed Breathable, RideTick, and Transformation systems to use ViewedEntityContext.
  • Added push component that determines whether an entity can be pushed.
  • Added persistent component that determines whether an entity should be persistent in the game world.
  • Significantly increased the maximum spawnRadius distance.
  • Levers now have their own block state.
  • Pillar blocks now have their own block state instead of using some values of the direction block state.
  • Actor Definition Events can now be triggered from scripts.
  • Scripting logs can now be opened and viewed while the game is running.
  • Added new scripting Actor tags.
  • Added 'container' scripting component for blocks
  • Added 'projectile_hit', entity_hurt, entity_sneak, entity_attack, and block_exploded scripting events.
How to Play
Menu screen
  • Replaced the hanger button with a "Profile" button.
  • Moved the "Achievements" button to the "Profile" screen.
RenderDragon
  • Xbox One now uses the new rendering engine RenderDragon.[3]
Raids
  • Villagers and illagers now celebrate upon failure/completion of a raid, respectively.
  • The player no longer receives Bad Omen when all villagers die or all beds are destroyed during a raid.
Pillager patrols
  • Can now spawn in any biome except for mushroom fields.
  • Delay for patrols to spawn increased to 10-11 minutes, from 5-6 minutes.
  • Now attack in swarms.

Fehlerkorrekturen[]

Video[]

Video von slicedlime:

Trivia[]

  • 1.13.0 has the most beta versions of any update to Bedrock Edition, with a total of 11 beta builds.
  • In Minecraft China, this update is called "Generation Update".
  • Item frames on the top and bottom of blocks were added to both Java Edition's 1.13, and Bedrock's 1.13.

Einzelnachweise[]

Advertisement