Minecraft Wiki
Minecraft Wiki
SquareEnix7412 (Diskussion | Beiträge)
(Ich habe die Übersicht verbessert.)
Markierung: Visuelle Bearbeitung
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 21: Zeile 21:
 
Ein '''Aquisator''' bündelt die Kräfte des Meeres und gibt sie an seine Umgebung als [[Statuseffekt]] ''Meereskraft'' ab.
 
Ein '''Aquisator''' bündelt die Kräfte des Meeres und gibt sie an seine Umgebung als [[Statuseffekt]] ''Meereskraft'' ab.
   
== Eigenschaften ==
 
* Die [[Meereskraft]] liefert folgende Effekte:
 
** Abbaugeschwindigkeit wie mit {{EffektLink|Eile|Eile|Eile I}}. Hat man bereits den Effekt ''Eile'', gibt es keine weitere Erhöhung.
 
** Im Wasser ist kein Luftholen nötig (wie mit {{EffektLink|Unterwasseratem}}).
 
** Im Wasser sieht man weiter als normal (wie mit {{EffektLink|Nachtsicht}}).
 
* Ein einzelner Aquisator kann zu jedem Zeitpunkt nur einer Kreatur Schaden zufügen.
 
* Ein Aquisator fügt auch neutralen Kreaturen Schaden zu, selbst wenn diese dem Spieler gegenüber nicht aggressiv sind.
 
   
  +
== Herstellung ==
 
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
  +
 
==Herstellung==
 
{| class="wikitable"
 
{| class="wikitable"
! Name
+
!Name
! Zutaten
+
!Zutaten
! Eingabe » Ausgabe
+
!Eingabe » Ausgabe
 
|-
 
|-
 
{{Rezept|Aquisator}}
 
{{Rezept|Aquisator}}
 
|}
 
|}
   
== Verwendung ==
+
==Verwendung==
 
[[Datei:Aquisatorrahmen.png|300px|left]]
 
[[Datei:Aquisatorrahmen.png|300px|left]]
 
Zum Aktivieren eines Aquisators braucht man mindestens 16 [[Prismarin]], [[Dunkler Prismarin]], [[Prismarinziegel]] oder [[Seelaterne]]n in beliebiger Kombination in einem ringförmigen Rahmen mit einem Abstand von 1 Block zum Aquisator. Der Aquisator selbst muss vollständig von Wasser umgeben sein. Doppelte Prismarinstufen können nicht verwendet werden, auch wenn sie äußerlich so aussehen, wie ein Prismarinblock.
 
Zum Aktivieren eines Aquisators braucht man mindestens 16 [[Prismarin]], [[Dunkler Prismarin]], [[Prismarinziegel]] oder [[Seelaterne]]n in beliebiger Kombination in einem ringförmigen Rahmen mit einem Abstand von 1 Block zum Aquisator. Der Aquisator selbst muss vollständig von Wasser umgeben sein. Doppelte Prismarinstufen können nicht verwendet werden, auch wenn sie äußerlich so aussehen, wie ein Prismarinblock.
Zeile 44: Zeile 60:
 
Ein minimal aktivierter Aquisator (16 Blöcke) hat eine Reichweite von 42 Blöcken. Jeder weitere Block nach dem 16. vergrößert den Bereich um ungefähr 2,3 Blöcke nach der Formel: <code>Aktivierungsblöcke / 7 × 16</code>. Drei komplette Aktivierungsringe um den Aquisator ergeben eine maximale Reichweite von 96 Blöcken.
 
Ein minimal aktivierter Aquisator (16 Blöcke) hat eine Reichweite von 42 Blöcken. Jeder weitere Block nach dem 16. vergrößert den Bereich um ungefähr 2,3 Blöcke nach der Formel: <code>Aktivierungsblöcke / 7 × 16</code>. Drei komplette Aktivierungsringe um den Aquisator ergeben eine maximale Reichweite von 96 Blöcken.
   
Aktiviert gibt der Aquisator den [[Meereskraft]]-Effekt an alle Spieler im Umkreis von 42 bis 96 Blöcken (ähnlich einem [[Leuchtfeuer]]), solange sich die Spieler im Wasser oder im Regen befinden. Dieser Effekt stoppt das Abnehmen von Luft, gibt unter Wasser Nachtsicht und erhöht die Abbaugeschwindigkeit unter Wasser. Ein maximal aktivierter Aquisator fügt außerdem gegnerischen Kreaturen unter Wasser oder im Regen im Umkreis von acht Blöcken alle zwei Sekunden {{hp|4}} Schaden zu. Dies ist erkennbar am geöffneten Auge im Zentrum des Aquisators und an den Aquisatorpartikeln, die auf die Opfer zuströmen.
+
Aktiviert gibt der Aquisator den [[Meereskraft]]-Effekt an alle Spieler im Umkreis von 42 bis 96 Blöcken (ähnlich einem [[Leuchtfeuer]]), solange sich die Spieler im Wasser oder im Regen befinden. Dieser Effekt stoppt das Abnehmen von Luft, gibt unter Wasser Nachtsicht und erhöht die Abbaugeschwindigkeit unter Wasser gleich dem Abbaubonus von {{EffektLink|Eile|Eile|Eile I}}. Ein maximal aktivierter Aquisator fügt außerdem gegnerischen Kreaturen, egal ob aggressiv oder neutral gegenüber dem Spieler, unter Wasser oder im Regen im Umkreis von acht Blöcken alle zwei Sekunden {{hp|4}} Schaden zu. Dies ist erkennbar am geöffneten Auge im Zentrum des Aquisators und an den Aquisatorpartikeln, die auf die Opfer zuströmen.
   
 
Aquisatoren können in jedem Biom und in jeder Höhe aktiviert werden.
 
Aquisatoren können in jedem Biom und in jeder Höhe aktiviert werden.
   
== Trivia ==
+
==Trivia==
  +
* Die Originalbezeichnung "Conduit" verweist auf den kräfteweiterleitenden Charakter dieses Blockes. Laut [[Mojang]] kanalisiert er die Kräfte des Meeres, wobei Mojang nicht möchte, dass die Funktion im Namen erkennbar wird. Die deutsche Übersetzung ist daher ein Kunstwort, das aus "Akquisition" (Erwerb), "Aqua" (Wasser) und "Aktivator" (Verstärker) zusammengesetzt ist: Der Aquisator erwirbt die Kraft des Wassers und verstärkt sie.
+
*Die Originalbezeichnung "Conduit" verweist auf den kräfteweiterleitenden Charakter dieses Blockes. Laut [[Mojang]] kanalisiert er die Kräfte des Meeres, wobei Mojang nicht möchte, dass die Funktion im Namen erkennbar wird. Die deutsche Übersetzung ist daher ein Kunstwort, das aus "Akquisition" (Erwerb), "Aqua" (Wasser) und "Aktivator" (Verstärker) zusammengesetzt ist: Der Aquisator erwirbt die Kraft des Wassers und verstärkt sie.
   
== Blockzustand ==
+
==Blockzustand==
 
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}
 
{{Minecraftdaten|Blockzustand}}
   
== NBT-Daten ==
+
==NBT-Daten==
 
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}
 
{{Minecraftdaten|Blockobjektdaten}}
   
Zeile 60: Zeile 77:
 
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Blockobjektdaten-Gegenstände|Blockobjektdaten}}
 
{{Minecraftdaten|Gegenstandsdaten|Blockobjektdaten-Gegenstände|Blockobjektdaten}}
   
== Fortschritte ==
+
==Fortschritte==
 
{{Fortschritte|load|Wie haben wir das geschafft?}}
 
{{Fortschritte|load|Wie haben wir das geschafft?}}
   
== Erfolge ==
+
==Erfolge==
 
{{Erfolge|load|Mahlstrom}}
 
{{Erfolge|load|Mahlstrom}}
   
== Galerie ==
+
==Galerie==
 
<gallery>
 
<gallery>
Datei:Beispielanordnung aquisator.png|So sieht ein aktivierter Aquisator (auf der niedrigsten Stufe) aus
+
Datei:Beispielanordnung_aquisator.png|So sieht ein aktivierter Aquisator (auf der niedrigsten Stufe) aus
Datei:Aquisatorrahmen alternativ.png|Die Ringe um den Aquisator müssen nicht vollständig sein, um die Stufe zu erhöhen
+
Datei:Aquisatorrahmen_alternativ.png|Die Ringe um den Aquisator müssen nicht vollständig sein, um die Stufe zu erhöhen
Datei:Aquisatorpartikel 18w09a.png|Die ursprünglichen Aquisator-Partikel
+
Datei:Aquisatorpartikel_18w09a.png|Die ursprünglichen Aquisator-Partikel
Datei:Aquisator Stufe 3.png|Ein Aquisator auf Stufe 3
+
Datei:Aquisator_Stufe_3.png|Ein Aquisator auf Stufe 3
Datei:Aquisator animiert.gif|Aktivierter Aquisator (klicken, um die Animation zu sehen)
+
Datei:Aquisator_animiert.gif|Aktivierter Aquisator (klicken, um die Animation zu sehen)
Datei:Aquisator Aufbau.png|Ein möglicher Aufbau zum Aktivieren des Aquisators
+
Datei:Aquisator_Aufbau.png|Ein möglicher Aufbau zum Aktivieren des Aquisators
Datei:Aquisator Block Platzierung für 16 Blöcke.png|Grundlegende Anordnung von 16 Prismarinblöcken zur Aktivierung eines Aquisators
+
Datei:Aquisator_Block_Platzierung_für_16_Blöcke.png|Grundlegende Anordnung von 16 Prismarinblöcken zur Aktivierung eines Aquisators
Datei:Aquisator Block Platzierung für eine grössere Reichweite.png|Das Hinzufügen zusätzlicher Blöcke um einen Aquisator herum kann den Wirkungsbereich erweitern
+
Datei:Aquisator_Block_Platzierung_für_eine_grössere_Reichweite.png|Das Hinzufügen zusätzlicher Blöcke um einen Aquisator herum kann den Wirkungsbereich erweitern
 
</gallery>
 
</gallery>
   
== Geschichte ==
+
==Geschichte==
 
{{Geschichtlich
 
{{Geschichtlich
 
|group1= {{ver|1.13}}
 
|group1= {{ver|1.13}}

Version vom 10. Juni 2021, 08:23 Uhr

Aquisator
Aquisator.png
Aquisator.gif
Aquisator BE.gif
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Ja (15)

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Nein

Explosions-
widerstand

3

Härte

3

Werkzeug

Kein Werkzeug

Erneuerbar

Nein

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

ID-Name

conduit

NBT-Daten

Blockobjektdaten
ID = conduit

Blockzustand

Siehe Tabelle

Ein Aquisator bündelt die Kräfte des Meeres und gibt sie an seine Umgebung als Statuseffekt Meereskraft ab.













Herstellung

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Aquisator Nautilusschale +
Herz des Meeres

Verwendung

Aquisatorrahmen.png

Zum Aktivieren eines Aquisators braucht man mindestens 16 Prismarin, Dunkler Prismarin, Prismarinziegel oder Seelaternen in beliebiger Kombination in einem ringförmigen Rahmen mit einem Abstand von 1 Block zum Aquisator. Der Aquisator selbst muss vollständig von Wasser umgeben sein. Doppelte Prismarinstufen können nicht verwendet werden, auch wenn sie äußerlich so aussehen, wie ein Prismarinblock.

Ein minimal aktivierter Aquisator (16 Blöcke) hat eine Reichweite von 42 Blöcken. Jeder weitere Block nach dem 16. vergrößert den Bereich um ungefähr 2,3 Blöcke nach der Formel: Aktivierungsblöcke / 7 × 16. Drei komplette Aktivierungsringe um den Aquisator ergeben eine maximale Reichweite von 96 Blöcken.

Aktiviert gibt der Aquisator den Meereskraft-Effekt an alle Spieler im Umkreis von 42 bis 96 Blöcken (ähnlich einem Leuchtfeuer), solange sich die Spieler im Wasser oder im Regen befinden. Dieser Effekt stoppt das Abnehmen von Luft, gibt unter Wasser Nachtsicht und erhöht die Abbaugeschwindigkeit unter Wasser gleich dem Abbaubonus von Eile I. Ein maximal aktivierter Aquisator fügt außerdem gegnerischen Kreaturen, egal ob aggressiv oder neutral gegenüber dem Spieler, unter Wasser oder im Regen im Umkreis von acht Blöcken alle zwei Sekunden 4 (♥♥) Schaden zu. Dies ist erkennbar am geöffneten Auge im Zentrum des Aquisators und an den Aquisatorpartikeln, die auf die Opfer zuströmen.

Aquisatoren können in jedem Biom und in jeder Höhe aktiviert werden.

Trivia

  • Die Originalbezeichnung "Conduit" verweist auf den kräfteweiterleitenden Charakter dieses Blockes. Laut Mojang kanalisiert er die Kräfte des Meeres, wobei Mojang nicht möchte, dass die Funktion im Namen erkennbar wird. Die deutsche Übersetzung ist daher ein Kunstwort, das aus "Akquisition" (Erwerb), "Aqua" (Wasser) und "Aktivator" (Verstärker) zusammengesetzt ist: Der Aquisator erwirbt die Kraft des Wassers und verstärkt sie.

Blockzustand

Block Zustand Wert Beschreibung
Aquisatorwaterloggedtrue
false
true, wenn Luftanteile des Block mit Wasser gefüllt sind.

NBT-Daten

  • Aquisator hat die Blockobjekt-ID "conduit"
    • Allgemeine Blockobjekteigenschaften
    • Target: Optional. Die UUIDs des aktuellen Aquisator-Ziels
      • L: Die rechte Hälfte der UUID des Zielobjektes. Zusammen mit UUIDMost ergibt das die eindeutige Zielobjekt-ID.
      • M: Die linke Hälfte der UUID des Zielobjektes.


Fortschritte

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-fancy-raw.pngWie haben wir das geschafft?
Habe jeden Statuseffekt gleichzeitig Eine gefährliche Mischungminecraft:nether/all_effects

Erfolge

Symbol Erfolg Beschreibung Aufgabe Punkte Pokal (PS)
Mahlstrom.pngMahlstromAktiviere einen Aquisator.Lege einen Aquisator in eine gültige Prismarin-/Seelaternenstruktur, um sie zu aktivieren.50GGold

Galerie

Geschichte

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.13
18w15a
  • Aquisator hinzugefügt, er zeigt seepferdchenähnliche Partikel
18w16a
18w19a
  • Geräusche des Aquisators geändert
Vollversion 1.13.1 (18w31a)
  • Aquisatoren können auch an Land platziert werden
Versionen der Bedrock Edition
Vollversion 1.5.0
1.5.0.1
  • Aquisator hinzugefügt
1.5.0.4
  • Aquisatoren produzieren nun Geräusche