21w13a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
21w13a
21w13a.jpg
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

31. März 2021

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

2705

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

21w13a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.17. Mit 21w13a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

Lichtblock
  • Nur für Spieler mit Operatoren-Status.
  • Ist ein Luft-ähnlicher flutbarerer Block.
  • Gibt eine Lichtstärke je nach Blockstate ab.
  • Ist nur sichtbar und anvisierbar, wenn man den Gegenstand von diesem in der Hand häkt (wie bei Barrieren).
  • Rechtsklick wechselt durch sie Lichtstärken

Allgemein[Bearbeiten]

  • "Monochromer Hintergund"-Funktion für einen schwarzen Hintergrund im Ladebildschirm hinzugefügt.

Kreaturen[Bearbeiten]

  • Ziegen
    • Spawnen auf Bergen.
    • Können sehr hoch springen.
    • Ziegen können mit Weizen gezähmt und vermehrt werden.
    • Geben wie Kühe Milch ab.

Änderungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

Pulverschnee
  • Haltbarkeit/Härte wurde leicht vergrößert.
    • Erfrierungszeit auf 7 und Schadenwiederholungen auf 2 Sekunden gesenkt.
  • Brennende Kreaturen lassen beim Treffen auf Pulverschnee diesen schmelzen.
    • Vertikale Bewegungsgeschwindigkeit verschnellert.
  • Eiswanderer, Eisbären und Schneegolems sind nun vor dem Erfrieren immun.
  • Kreaturen zittern nun, wenn diese vollständig eingefroren sind.
  • Der BEginn der Umwandlung von einem Skelett zu einem Eiswanderer beginnt nun schon nach 7 Sekunden, anstatt nach 30.
  • Rossharnische aus LEder verhindern das Erfieren von Pferden.
  • Kreaturen, die wärmere Temperaturen mögen, nehmen mehr Schaden (z.B.: Lohen, Magmawürfel, Schreiter)

Kreaturen[Bearbeiten]

Axolotl
Tintenfisch
  • Kann auch in unterirdischen Wasserquellen spawnen.
Biene
Fahrender Händler
Maurer

Allgemein[Bearbeiten]

Höhlen
  • Höhlen leicht abgeändert.
  • Vereinzelte Bereiche in Höhlen können Tropfsteinhöhlen sein.
  • Maximale Minenschachtsäulen-Länge und -ketten-Länge vergrößert.
  • Carver-Höhlen breitergemacht, sodass sie nicht mehr zu flach zum HIndurchgehen sind.
  • Noise-Höhlen
    • Wahrscheinlichkeit von Megahöhlen (Großen Käsehöhlen) erhöht.
    • Chance von Zahnstocher-Säulen (1-Block breite Säulen) verringert.
    • Weitere Änderungen, um diese Verschiedener zu gestalten.
Weltgenerieung
  • Erzverteilung erneut geändert.
  • Einige Tiefenschieferardern können zwischen y=0 und y=16 gefunden werden.
Beutetabellen
Spielcode
  • Unbenutzter Code wird nicht mehr entfernt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]