Minecraft Wiki

Das Minecraft-Wiki wird von Microsoft nicht mehr als offiziell angesehen, weshalb einige Änderungen vorgenommen werden müssen, unter anderem am Logo des Wikis. Bitte lese diese Ankündigung für mehr Informationen.

MEHR ERFAHREN

Minecraft Wiki
Advertisement
20w48a
20w48a.jpg
Mehr Infos

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

25. November 2020

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

2683

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

20w48a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.17. Mit 20w48a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[]

Blöcke[]

Tropfsteinblock
  • Dekoblock.
  • Wird derzeit nirgends generiert, ist nur aus dem Kreativ-Inventar erhältlich.
Spitzer Tropfstein
  • Bildet einen Stalaktiten, wenn er an der Decke platziert wird, oder einen Stalagmiten, wenn er auf dem Boden liegt.
  • Kann kombiniert werden, um längere Stalaktiten und Stalagmiten zu bilden.
  • Stalagmiten zerbrechen, wenn sie nicht an etwas darunter befestigt sind.
  • Auf einem Stalagmiten zu landen oder zu springen tut weh!
  • Stalagmiten fallen herunter, wenn sie nicht an etwas darüber befestigt sind.
  • Von einem herabfallenden Stalaktiten getroffen zu werden, tut weh!
  • Stalaktiten tropfen Wasser (oder Lava, wenn sich Lava über der Decke befindet)
  • Ein Stalaktit mit einer Wasserquelle oberhalb der Decke füllt einen Kessel darunter nach und nach mit Wasser.
  • Ein Stalaktit mit einer Lavaquelle oberhalb der Decke füllt einen Kessel darunter nach einer Weile mit Lava.
  • Geworfene Dreizacke zerbricht spitzen Tropfstein

Befehlsformat[]

Spielregeln
  • freezeDamage
    • Ob Kreaturen durch Einfrieren in der Pulverschnee Schaden nehmen.

Allgemein[]

Aliasdaten
  • Neues freeze_immune_wearables-Gegenstands-Alias hinzugefügt.
    • Enthält Lederstiefel, Lederhose, Ledertunika und Lederkappe.
    • Ein Gegenstand mit diesem Alias in einem Rüstungsplatz verhindert, dass Spieler einfrieren.

Partikel

  • Neue Partikeltypen hinzugefügt: dripping_dripstone_lava, dripping_dripstone_water, falling_dripstone_lava und falling_drip_water.

Änderungen[]

Blöcke[]

Amethystknospenblock
  • Die Textur wurde geändert. Hat ein deutlicheres "X" in der Mitte.
Amethystblock
  • Die Textur wurde geändert. Sie ist jetzt etwas weniger hektisch und bewegt sich in der Mitte zwischen den Texturen 20w45a und 20w46a.
Kerzen
  • Kann jetzt nur noch auf festen Oberflächen platziert werden.
    • Wenn der Block, auf dem eine Kerze steht, zerbrochen wird, bleibt die Kerze schwebend.
Geschnittene Kupferstufen
  • Das Herstellen aller Varianten von geschnittenem Kupfer zu Platten ergibt jetzt 6 statt 4 Platten.
Pulverschnee
  • Spieler im Kreativmodus können jetzt einfrieren.

Gegenstände[]

Bündel
  • Die Fülle wird nun als Zahl angezeigt, wenn die erweiterten Schnellinfos aktiviert sind.
  • Ein Rechtsklick auf ein Bündel im Inventar leert nun einen Gegenstand aus dem Bündel.
  • Wenn man ein Bündel benutzt, wird nun sein gesamter Inhalt in die Welt hinausgeworfen.
Kerze
  • Die Gegenstandstexturen wurden geändert und haben jetzt nur noch eine Kerze.
Uhr
  • Die Textur wurde geändert. Das Gold ist jetzt leuchtender und passt besser zu anderen Goldinstanzen in der Textur-Update-Textur.
Kompass und Leitstein-Kompass
  • Die Textur wurde geändert. Das Eisen ist jetzt lebendiger und passt besser zu anderen Instanzen von Eisen in der Textur-Update-Textur.

Leder-Rüstung

  • Das Tragen von Lederrüstungen verhindert nun das Einfrieren vollständig.
Fernrohr
  • Das Fernrohr ist jetzt ein 3D-Modell anstelle eines flachen Sprites.
  • Die Verwendung des Fernrohrs verankert es nun besser im "Auge" des Spielers, wenn es in der 3. Person betrachtet wird.

Spielweise[]

Rezeptbuch
  • Bei einigen Fortschritten beim Freischalten von Rezepten wurden die Namen der Kriterien geändert.
  • Das Rezept für gemeißelte Netherziegel wird nun durch den Besitz einer Netherziegelstufe statt eines Netherziegelblocks freigeschaltet.

Allgemein[]

Aliasdaten
  • Das Block-Alias snow_step_sound_blocks wurde in inside_step_sound_block umbenannt.

Einzelnachweise[]

Advertisement