Minecraft Wiki

Das Minecraft-Wiki wird von Microsoft nicht mehr als offiziell angesehen, weshalb einige Änderungen vorgenommen werden müssen, unter anderem am Logo des Wikis. Bitte lese diese Ankündigung für mehr Informationen.

MEHR ERFAHREN

Minecraft Wiki
Advertisement
20w17a
20w17a.jpg
Mehr Infos

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

22. April 2020

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

2529

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

20w17a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.16. Mit 20w17a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[]

  • Es wurde eine Option für die Entitäten-Entfernungsskala von 50% bis 500% hinzugefügt.
  • Schwierigkeitsgrad und Spielregeln können jetzt über den Bildschirm "Welt erstellen" geändert werden.

Änderungen[]

  • Benutzeroberfläche des Schmiedetischs verbessert.
  • Portalruinen werden nun weniger häufig generiert.
  • "Seelenfeuerfackel" und "Seelenfeuerlaterne" umbenannt in "Seelenfackel" und "Seelenlaterne".
  • Die Beute der Bastionsreste wurde optimiert.
  • Wände erstellen jetzt Pfosten unter mehr Dingen wie Druckplatten und Bannern.
  • Die Taste "Einzelspieler" leitet direkt zum Bildschirm "Welt erstellen" weiter, wenn keine Welten zur Auswahl stehen.

Technische Änderungen[]

  • Der Chat-Komponentenstil kann jetzt die Schriftart auswählen.
  • Blockspeicherformat in Blöcken leicht geändert, um verschiedene Aufgaben zu beschleunigen (Rendern, Pfadfindung, Weltgenerierung usw.).
  • Die gesamte Bandbreite an Unicode-Zeichen wird unterstützt.
  • Der Attributbefehl wurde hinzugefügt.
Welten-Speicherformat
  • Das Speichern von der level.dat-Datei verwendet jetzt zufällig benannte temporäre Dateien (anstelle von level.dat_new).
  • player/*.dat werden jetzt auf ähnliche Weise wie level.dat gespeichert (einschließlich des Hinterlassens von .dat_old-Dateien).
Blockspeicher
  • BlockStates in Sections-Elemente enthalten keine Werte mehr, die sich über mehrere 64-Bit-Felder erstrecken. Wenn die Anzahl der Bits pro Block nicht die Zweierpotenz ist (d. h. ein einzelner 64-Bit-Wert kann nicht die ganze Anzahl von Blockzuständen ausfüllen), werden einige Bits nicht verwendet.
  • Wenn beispielsweise der Einzelblockzustand 5 Bit benötigt, werden die höchsten 4 Bits jedes 64-Bit-Felds nicht verwendet. Dies bedeutet auch eine leichte Erhöhung der Speichergröße (bei 5 Bit von 320 auf 342 64-Bit-Felder).
Befehle
  • Befehl /attribute
    • Ändert Objektdaten eines Objektes. Syntax:
    • Parameter:
      • attribute <Selektor> <Attribut> get [<Skalierung>] - Gesamtwert des Attributs abrufen
      • attribute <Selektor> <Attribut> base set <Wert> - Legt den Basiswert fest.
      • attribute <Selektor> <Attribut> base get [<Skalierung>] - Basiswert abrufen
      • attribute <Selektor> <Attribut> modifier add <UUID> <Name> <Wert> add|multiply|multiply_base - fügt Modifikator hinzu (schlägt fehl, wenn der Modifikator bereits vorhanden ist)
      • attribute <Selektor> <Attribut> modifier remove <UUID> - Entfernt den Modifikator
      • attribute <Selektor> <Attribut> modifier value get <UUID> [<Skalierung>] - Wert des Modifikators abrufen
      • Selektor - einzelnes Objekt (Hinweis: Nur Spieler, Rüstungsständer und Kreaturen haben Attribute)
      • Attribut - Name des Attributs (wie minecraft:generic.max_health)
      • Name - Zeichenkette (in optionalen Anführungszeichen), die den lesbaren Namen des Modifikators beschreibt
      • Wert - Fließkommazahl (Hinweis: Bestimmte Attribute haben Grenzen für den Endwert, sodass Ihre Änderung möglicherweise nicht erkennbar ist.)
Chat-Komponenten
  • Hover-Ereignisargument
    • Der Parameter style.hoverEvent enthält jetzt Parameterinhalte, deren Inhalt vom Typ abhängt:
    • Für show_text - Chat-Komponente
    • Für show_item - entweder Element-ID oder Objekt mit Feld-ID, Anzahl und Tag (wobei das letzte NBT-serialisiert wird)
    • Für show_entity - Objekt mit Feldern: ID (UUID), Name (Chat-Komponente) und Typ (Entitätsart Ressourcenstandort)
    • Das Argument für den Wert im alten Stil ist jetzt veraltet (wird jedoch weiterhin unterstützt).
  • Farben
    • Die Farbeigenschaft kann jetzt einen RGB-Wert enthalten, dem "#" vorangestellt ist. Zum Beispiel ergibt #55ff55 die gleiche Farbe wie Grün (green).
  • Benutzerdefinierte Schriftarten
    • Der Chat-Komponentenstil unterstützt jetzt die Schriftart-Eigenschaft, bei der es sich um den Ressourcenspeicherort für die Schriftart im Ressourcenpaket handelt. Kein Eintrag entspricht Minecraft: Standard.
Schriftarten
  • Die Option "Unicode erzwingen" schaltet jetzt zwischen normaler und alternativer Schriftart (genannt uniform.json) um - kein Neuladen erforderlich.

Einzelnachweise[]

Advertisement