Minecraft Wiki

Das Minecraft-Wiki wird von Microsoft nicht mehr als offiziell angesehen, weshalb einige Änderungen vorgenommen werden müssen, unter anderem am Logo des Wikis. Bitte lese diese Ankündigung für mehr Informationen.

MEHR ERFAHREN

Minecraft Wiki
Advertisement
18w44a
18w44a.jpeg
Mehr Infos

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

31. Oktober 2018

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

1904

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

18w44a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.14. Mit 18w44a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Allgemein[]

  • Katzen und Ozelots werden in zwei eigene Kreaturengruppen aufgeteilt und Katzen bekommen zusätzliche neue Funktionen
  • Viele neue Blöcke hinzugefügt
  • Farbstoffe ändern beim Rechtsklick auf Schildern die Farbe des Textes
  • Viele Leistungsverbesserungen, insbesondere für das Stottern und Ruckeln im Client
  • „Programmer Art“ im Ressourcenpaket-Menü hinzugefügt. Es handelt sich dabei um die alten Texturen

Aufteilung der Katzen und Ozelots[]

  • Streunerkatzen können gezähmt werden
  • Gezähmte Katzen können ihren Besitzern morgendliche „Geschenke“ bringen
  • Ozelots können nicht mehr gezähmt werden, aber sie können dem Spieler vertrauen, wenn man sie mit Fisch füttert
  • Phantome haben furchtbare Angst vor Katzen
  • Katzenhalsbänder können jetzt gefärbt werden
  • Neue Katzenskins hinzugefügt

Blöcke[]

Alle diese Blöcke verfügen derzeit über keine Funktionalität und sind nur im Kreativmodus verfügbar. Dies wird sich später ändern.

Technische Änderungen[]

  • Spieler, Rüstungsständer und Wither haben nun Beutetabellen
  • NBT-Chat-Komponenten wurden geändert
  • award Teil von /drop entfernt (Befehl /loot macht jetzt das gleiche)

NBT-Chat-Komponenten[]

  • Blockvarianten {"nbt": <Pfad>, "block":"<Koordinaten>"}, dort wo das Feld <Koordinaten> das selbe Format benutzt wie /setblock
  • Kreaturenvarianten {"nbt": <Pfad>, "entity":<Selektor>}, wo das Feld Selektor das selbe Format benutzt wie /kill
  • Zusätzlich, wenn das Feld interpret präsent und auf true gesetzt ist, werden die Inhalte von ausgewählten Eigenschaften als Chat-Komponenten interpretiert
  • Arbeiten an einigen Auswahlmethoden
    • falls es kein Element gibt, wird ein leerer String ausgegeben
    • falls es mehrere Elemente gibt, werden diese in eine Liste zusammengefügt

Beutetabellen[]

  • Neue Beutetabellenfunktionen: set_lore, fill_player_head
  • Die Beute-Tabelle wurde entfernt: entity_present
  • Neue Beutetabellenbedingungen:damage_source_properties, location_check, weather_check und zwei neue Modifikationen: inverted und alternative
  • Parameter von Kreaturen in Aussagen von direct_killer_entity zu direct_killer geändert
Veränderte Bedingungen
  • entity_properties
Benutzt nun etwas Syntax von Aussagen als Verbesserungen (wie player_killed_entity). Parameter werden jetzt im Feld predicate beschrieben. Wenn das Feld leer ist, wird jede Kreatur akzeptiert; muss jedoch anwesend sein.
Veränderte Funktionen
  • set_name
Neuer Parameter entity hinzugefügt (gleich Werte wie entity_present). Wenn anwesend, wird der Name als der dieser Kreatur aufgelöst; erlaubt das benutzen von Auswahl- und Feldkomponenten
Neue Funktionen
  • fill_player_head
Kopiert das Spielerprofil in den Spielerkopf als Gegenstand
Parameter
  • entity – Quelle des Profils (gleiche Werte wie entity_present, macht nichts, wenn es nicht der Spieler ist.)
  • set_lore
Überlieferungszeilen werden ersetzt oder hinzugefügt
Parameter
  • lore – Liste von Zeilen (im Format der Chat-Komponenten) werden hinzugefügt
  • replace – falls wahr, vorherige Überlieferung wird gelöscht
  • entity – wenn anwesend, wird der Name mit der ausgewählten Entity aufgelöst (gleiche Werte wie entity_present)

Einzelnachweise[]

Advertisement