Minecraft Wiki

Das Minecraft-Wiki wird von Microsoft nicht mehr als offiziell angesehen, weshalb einige Änderungen vorgenommen werden müssen, unter anderem am Logo des Wikis. Bitte lese diese Ankündigung für mehr Informationen.

MEHR ERFAHREN

Minecraft Wiki
Advertisement
1.18-es1
1.18-es1.jpg
1.18-es1 reddit.png
Mehr Infos

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

13. Juli 2021

Im Launcher

Nein

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

2825

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

1.18-es1 ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.18. Mit 1.18-es1 kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[]

Weltgeneration[]

Höhlen
  • Komplett überholt.
  • Erstrecken sich jetzt bis Y=-59.
  • Die Kaverne wird nun in 2 Schichten mit unterschiedlichen Steinbasen je nach Tiefe erzeugt.
    • Höhlenschicht über Y = 0 besteht aus normalem Stein.
    • Stein geht von Y=0 bis Y=-7 in Tiefenschiefer über.
    • Tiefenschiefer ersetzt jetzt vollständig Stein von Y=-8 bis Grundgestein.
      • Bestimmte Arten von Erzen und Strukturen entstehen weiterhin in der Tiefenschieferschicht, ebenso wie Tuffstein.
      • Erde, Diorit, Granit und Andesit entstehen nicht in dieser Schicht.
  • Biome innerhalb von Höhlen hinzugefügt, z.B. Tropfsteinhöhlen.
  • Enthalten Grundwasserleiter, Körper aus Wasser mit unterschiedlichen Höhen, unabhängig vom Meeresspiegel (Y=63).
    • Grundwasserleiter unterhalb von Y=0 entstehen manchmal mit Lava anstelle von Wasser.[1]
  • Neuer Carver namens Crack Carver, der als Riss im Boden erscheint, wie Schluchten, aber schmaler und sehr tief.[2]
  • Neue Arten von Höhlen, Spaghetti, Nudeln und Käse.
    • Die ursprünglichen Höhlen gibt es immer noch, wobei ihre Generation leicht verändert wurde, damit sie sich besser in die Lärmhöhlen einfügen.
    • Käsehöhlen haben lange Steintürme, die sich vom Boden der Höhle bis zur Decke erstrecken.
      • Sehr groß, oft groß genug um mit Elytren hindurchzufliegen.
      • Überreich an Grundwasserleitern und Erze.
    • Spaghettihöhlen sind lange, dünne Höhlen, die kleine Rinnsale haben und den originalen Höhlen ähnlicher sind.
    • Nudelhöhlen sind dünner, verschlungener und eine engere Variante der Spaghettihöhlen.
Berge
  • Enthalten in 5 Unterbiomen:
    • Alm
    • Berghain
    • Verschneite Hänge
      • Die zweithöchste Schicht eines Berges.
      • Bedeckt mit Schnee, Schneeblöcken, Pulverschnee und Eis.
      • Ziegen spawnen nur im Biom der verschneiten Hänge.
    • Erhabene Gipfel
      • Die höchste Schicht eines Berges, die nur entsteht, wenn der Berg hoch genug ist.
      • Erzeugt, wenn die umliegenden Biome zu warm für schneebedeckte Gipfel sind.
      • Bedeckt mit Schnee und Eis.
    • Schneebedeckte Gipfel
      • Die höchste Schicht eines Berges und wird nur erzeugt, wenn der Berg hoch genug ist.
      • Erzeugt, wenn die umliegenden Biome zu kalt für hohe Gipfel sind.
      • Besteht aus Schnee, Schneeblöcke, Pulverschnee, Eis und Packeis.
Erzadern
  • Große, seltene, schlangenartige Erzgebilde.
  • Kupfererz-Adern gemischt mit Granit erzeugen oberhalb von Y=0.
  • Eisenerz-Adern gemischt mit Tuffstein erzeugen unterhalb von Y=0.

Änderungen[]

Kreaturen[]

Allgemein
  • Feindliche Monster spawnen nur noch in kompletter Dunkelheit.
Axolotl
  • Spawnen jetzt nur noch in üppigen Höhlen.
Ziegen
  • Spawnen jetzt nur noch in manchen der Bergbiome.

Weltgeneration[]

Üppige Höhlen and Tropfsteinhöhlen
  • Entsteht jetzt auf natürliche Weise unterirdisch und im Gebirge.
Lauwarme Tiefsee
  • Erzeugt jetzt auf natürliche Weise.

Die neue Erzgeneration für 1.18 Experimental Snapshot 1.

Erzverteilung
  • Neue Erzverteilung wurde implementiert, siehe Tabelle.
    • Die maximale Höhe von kleinen Eisenerzblöcken wurde von 64 auf 72 geändert.
    • Das Kupferspawnen wurde etwas reduziert, um große Erzgänge zu kompensieren.
    • Die Anzahl der normalgroßen Eisenblobs wurde leicht reduziert, um die großen Erzadern und die erhöhte Reichweite der kleineren Blobs zu kompensieren.
Allgemein
  • Natürliche Variation der Geländeform und der Höhenlage, unabhängig von Biomen.
    • Zum Beispiel können sich Wälder und Wüsten auf einem Hügel bilden, ohne dass dafür ein spezielles Biom benötigt wird.

Allgemein[]

Bauhöhe
  • Wurde auf insgesamt 384 Blöcke erhöht, 64 Blöcke nach oben and 64 Blöcke nach unten, nun ist 320 die Maximale Bauhöhe und -64 die Minimale.
Welttypen

Einzelnachweise[]

Advertisement